Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: TR/Rootkit.Gen3 lässt sich nicht entfernen

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 21.09.2010, 20:08   #1
Thorwaler
 
TR/Rootkit.Gen3 lässt sich nicht entfernen - Standard

Kein zugriff auf bestimmte Seiten



Hallo,
mein erster Virus aus dem ich nicht schlau werde.^^

ICh hab hin und wieder Malwe im Firefox gefunden, nach nem Scann wurde ich aber über andere Trojaner etc. nicht fündig. Also wollte ich dann den Spybot search and destroy anschmeißen, was nicht ging. Antivir ging auch nicht mehr und ich kam nicht mehr auf die offiziellen seiten der Hersteller. Hab dann über Chip Antivir geladen und es funktioniert wieder alles. Das problem ich, dass ich auf die anderen Seiten, unter anderem auch Malwarebytes, keinen Zugriff habe. Bei der installation kommen meistens Error (konnte nicht auf derver zugreifen) Deswegen kann ich mit Ad aware auch keine updates mehr machen. (ad aware hat aber ein paar Trojaner gefunden, wenn auch ein paar sehr alte exe Dateien von meinem alten Rechner.

Ich bin dann mal aufs Trojaner Board gegangen und habe den Anweisungen folge geleistet. Und hier nun die logs:

defogger_disable by jpshortstuff (23.02.10.1)
Log created at 21:09 on 20/09/2010 (Thorwaler)

Checking for autostart values...
HKCU\~\Run values retrieved.
HKLM\~\Run values retrieved.

Checking for services/drivers...
Unable to read sptd.sys
SPTD -> Disabled (Service running -> reboot required)


-=E.O.F=-

Code:
ATTFilter
 
Internet Explorer (Version = 8.0.7600.16385)
Locale: 00000407 | Country: Deutschland | Language: DEU | Date Format: dd.MM.yyyy
 
3,00 Gb Total Physical Memory | 2,00 Gb Available Physical Memory | 55,00% Memory free
4,00 Gb Paging File | 3,00 Gb Available in Paging File | 68,00% Paging File free
Paging file location(s): c:\pagefile.sys 1000 2000 [binary data]
 
%SystemDrive% = C: | %SystemRoot% = C:\Windows | %ProgramFiles% = C:\Program Files
Drive C: | 465,66 Gb Total Space | 50,51 Gb Free Space | 10,85% Space Free | Partition Type: NTFS
D: Drive not present or media not loaded
Drive E: | 465,76 Gb Total Space | 392,87 Gb Free Space | 84,35% Space Free | Partition Type: NTFS
F: Drive not present or media not loaded
G: Drive not present or media not loaded
H: Drive not present or media not loaded
I: Drive not present or media not loaded
 
Computer Name: HORAS
Current User Name: Thorwaler
Logged in as Administrator.
 
Current Boot Mode: Normal
Scan Mode: Current user
Company Name Whitelist: On
Skip Microsoft Files: On
File Age = 90 Days
Output = Standard
Quick Scan
 
========== Extra Registry (SafeList) ==========
 
 
========== File Associations ==========
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\<extension>]
.cpl [@ = cplfile] -- C:\Windows\System32\control.exe (Microsoft Corporation)
.hlp [@ = hlpfile] -- C:\Windows\winhlp32.exe (Microsoft Corporation)
.html [@ = ChromeHTML] -- Reg Error: Key error. File not found
 
[HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Classes\<extension>]
.html [@ = FirefoxHTML] -- C:\Program Files\Mozilla Firefox\firefox.exe (Mozilla Corporation)
 
========== Shell Spawning ==========
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\<key>\shell\[command]\command]
batfile [open] -- "%1" %*
cmdfile [open] -- "%1" %*
comfile [open] -- "%1" %*
cplfile [cplopen] -- %SystemRoot%\System32\control.exe "%1",%* (Microsoft Corporation)
exefile [open] -- "%1" %*
helpfile [open] -- Reg Error: Key error.
hlpfile [open] -- %SystemRoot%\winhlp32.exe %1 (Microsoft Corporation)
htmlfile [edit] -- "C:\Program Files\Microsoft Office\OFFICE11\msohtmed.exe" %1 (Microsoft Corporation)
htmlfile [print] -- "C:\Program Files\Microsoft Office\OFFICE11\msohtmed.exe" /p %1 (Microsoft Corporation)
http [open] -- "C:\Program Files\Google\Chrome\Application\chrome.exe" -- "%1" File not found
https [open] -- "C:\Program Files\Google\Chrome\Application\chrome.exe" -- "%1" File not found
inffile [install] -- %SystemRoot%\System32\InfDefaultInstall.exe "%1" (Microsoft Corporation)
piffile [open] -- "%1" %*
regfile [merge] -- Reg Error: Key error.
scrfile [config] -- "%1"
scrfile [install] -- rundll32.exe desk.cpl,InstallScreenSaver %l (Microsoft Corporation)
scrfile [open] -- "%1" /S
txtfile [edit] -- Reg Error: Key error.
Unknown [openas] -- %SystemRoot%\system32\rundll32.exe %SystemRoot%\system32\shell32.dll,OpenAs_RunDLL %1
Directory [cmd] -- cmd.exe /s /k pushd "%V" (Microsoft Corporation)
Directory [find] -- %SystemRoot%\Explorer.exe (Microsoft Corporation)
Folder [open] -- %SystemRoot%\Explorer.exe (Microsoft Corporation)
Folder [explore] -- Reg Error: Value error.
Drive [find] -- %SystemRoot%\Explorer.exe (Microsoft Corporation)
 
========== Security Center Settings ==========
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Security Center]
"cval" = 1
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Security Center\Monitoring]
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Security Center\Svc]
"VistaSp1" = Reg Error: Unknown registry data type -- File not found
"AntiVirusOverride" = 0
"AntiSpywareOverride" = 0
"FirewallOverride" = 0
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Security Center\Svc\Vol]
 
========== Firewall Settings ==========
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy\DomainProfile]
"DisableNotifications" = 0
"EnableFirewall" = 1
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy\StandardProfile]
"DisableNotifications" = 0
"EnableFirewall" = 1
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy\PublicProfile]
"DisableNotifications" = 0
"EnableFirewall" = 1
 
========== Authorized Applications List ==========
 
 
========== HKEY_LOCAL_MACHINE Uninstall List ==========
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall]
"{0125D081-30D0-4A97-82A8-C28D444B6256}" = Microsoft SQL Server Compact 3.5 SP2 DEU
"{0A0CADCF-78DA-33C4-A350-CD51849B9702}" = Microsoft .NET Framework 4 Extended
"{1596098A-FCEC-48F0-B7C7-08A31B771031}" = Nero 7 Essentials
"{192A107E-C6B9-41B9-BDBF-38E3AA226054}" = OpenOffice.org 3.2
"{1D328E11-3B0C-388C-835D-C9C20E8C7734}" = Microsoft Help Viewer 1.0 Language Pack - DEU
"{1E2FDD18-E514-4631-AF4A-0CC58FD93DCB}" = Quake Live Mozilla Plugin
"{1F1C2DFC-2D24-3E06-BCB8-725134ADF989}" = Microsoft Visual C++ 2008 Redistributable - x86 9.0.30729.4148
"{1F61E0B1-1AB8-F15E-07C4-46D100A1D3F7}" = Borderlands
"{1FBF6C24-C1FD-4101-A42B-0C564F9E8E79}" = DVD Suite
"{20D4A895-748C-4D88-871C-FDB1695B0169}" = Platform
"{23C3F5C0-566B-478B-AAB6-197ADAD0C945}" = Uniblue SpeedUpMyPC 2009
"{26A24AE4-039D-4CA4-87B4-2F83216018FF}" = Java(TM) 6 Update 18
"{3108C217-BE83-42E4-AE9E-A56A2A92E549}" = Atheros Communications Inc.(R) AR8121/AR8113/AR8114 Gigabit/Fast Ethernet Driver
"{3C3901C5-3455-3E0A-A214-0B093A5070A6}" = Microsoft .NET Framework 4 Client Profile
"{47C39E4A-28F2-33B1-B9B7-97F24E52D917}" = Microsoft Help Viewer 1.0
"{4A03706F-666A-4037-7777-5F2748764D10}" = Java Auto Updater
"{56B83336-FBC1-4C46-8613-90A9E3B440D6}" = EPU-6 Engine
"{56C049BE-79E9-4502-BEA7-9754A3E60F9B}" = neroxml
"{5EE7D259-D137-4438-9A5F-42F432EC0421}" = VC80CRTRedist - 8.0.50727.4053
"{60147180-8370-44BC-9BBD-E554D86F0BA3}" = Livestream Procaster
"{6179550A-3E7C-499E-BCC9-9E8113E0A285}" = LG ODD Auto Firmware Update
"{66D6F3BD-CA23-41A4-9FA3-96B26B32528D}" = Command & Conquer Die ersten 10 Jahre
"{6811CAA0-BF12-11D4-9EA1-0050BAE317E1}" = PowerDVD
"{71BFC818-0CED-42D6-9C87-5142918957EE}" = ICQ7.1
"{7299052b-02a4-4627-81f2-1818da5d550d}" = Microsoft Visual C++ 2005 Redistributable
"{770657D0-A123-3C07-8E44-1C83EC895118}" = Microsoft Visual C++ 2005 ATL Update kb973923 - x86 8.0.50727.4053
"{77E57197-30EC-444F-B1B8-A99AA2A45794}" = SteelSeries Xai Laser Mouse
"{7F3AD00A-1819-4B15-BB7D-08B3586336D7}" = 3DMark06
"{89F4137D-6C26-4A84-BDB8-2E5A4BB71E00}" = Microsoft Silverlight
"{8A74DEFD-A224-49CC-AB80-4E88BC730125}" = LogMeIn Hamachi
"{8A809006-C25A-4A3A-9DAB-94659BCDB107}" = NVIDIA PhysX
"{90120000-001C-0407-0000-0000000FF1CE}" = Microsoft Office Access Runtime (German) 2007
"{91120407-6000-11D3-8CFE-0150048383C9}" = Microsoft Office Standard Edition 2003
"{95120000-00B9-0409-0000-0000000FF1CE}" = Microsoft Application Error Reporting
"{97BBECCF-B1FD-4010-8D4B-EFC9E3CCEECF}" = Driver Whiz
"{9E78C42C-4FF9-4F41-BBC4-BF872606E79D}_is1" = Driver Robot 1.1.0.13
"{A31951C5-DCD8-4DFE-A525-CFC701F54792}" = TurboV
"{A64ECAEE-51FE-4AC7-ABE8-EBBCDA7E3EDC}" = SteelSeries Ikari Laser
"{AC76BA86-7AD7-1031-7B44-A93000000001}" = Adobe Reader 9.3.4 - Deutsch
"{B194272D-1F92-46DF-99EB-8D5CE91CB4EC}" = Adobe AIR
"{B7A0CE06-068E-11D6-97FD-0050BACBF861}" = PowerProducer
"{B7E38540-E355-3503-AFD7-635B2F2F76E1}" = Microsoft Visual C++ 2008 Redistributable - x86 9.0.30729.4974
"{B83F7FA5-3191-4E39-A1F2-8A9038BD0B04}" = Turbo Key
"{BE90CE58-41DE-4708-9291-A9D1D49B1031}" = SecurDisc Viewer
"{BEE64C14-BEF1-4610-8A68-A16EAA47B882}" = Futuremark SystemInfo
"{C2F8CA82-2BD9-4513-B2D1-08A47914C1DA}_is1" = Uniblue DriverScanner
"{C911A0C2-2236-3164-AA47-F2566C01AE5E}" = Microsoft .NET Framework 4 Extended DEU Language Pack
"{CBCF859F-04BE-4A07-B6FA-F4FAD69EF1ED}" = LightScribe System Software 1.10.27.1
"{CFEF48A8-BFB8-3EAC-8BA5-DE4F8AA267CE}" = Microsoft .NET Framework 4 Multi-Targeting Pack
"{D103C4BA-F905-437A-8049-DB24763BBE36}" = Skype™ 4.2
"{D75814C1-5AA5-4198-BFF6-093A226D9F0D}" = O&O Defrag Professional
"{DED53B0B-B67C-4244-AE6A-D6FD3C28D1EF}" = Ad-Aware
"{DEEB5FE3-40F5-3C5B-8F85-5306EF3C08F4}" = Microsoft Visual C++ 2010 Express - DEU
"{E503B4BF-F7BB-3D5F-8BC8-F694B1CFF942}" = Microsoft Visual C++ 2008 Redistributable - x86 9.0.21022.218
"{E63E34A7-E552-412B-9E40-FD6FC5227ABA}_is1" = Uniblue RegistryBooster
"{F2835483-37F2-4123-B4FE-0E77D58447F2}" = Far Cry 2
"{F333A33D-125C-32A2-8DCE-5C5D14231E27}" = Visual C++ 2008 x86 Runtime - (v9.0.30729)
"{F333A33D-125C-32A2-8DCE-5C5D14231E27}.vc_x86runtime_30729_01" = Visual C++ 2008 x86 Runtime - v9.0.30729.01
"{F750C986-5310-3A5A-95F8-4EC71C8AC01C}" = Microsoft .NET Framework 4 Client Profile DEU Language Pack
"Active@ KillDisk FREE Suite" = Active@ KillDisk FREE Suite
"Ad-Aware" = Ad-Aware
"Adobe AIR" = Adobe AIR
"Adobe Flash Player ActiveX" = Adobe Flash Player 10 ActiveX
"Adobe Flash Player Plugin" = Adobe Flash Player 10 Plugin
"ATITool" = ATITool Overclocking Utility
"Avira AntiVir Desktop" = Avira AntiVir Personal - Free Antivirus
"BLASC 2.0" = BLASC 2.0
"C-Media CM108 Like Sound Driver" = SteelSeries USB Sound Card Win7 v1.10
"CPUCooL" = CPUCooL (remove only)
"Diablo II" = Diablo II
"DivX Setup.divx.com" = DivX-Setup
"DotAlicious Gaming Client" = DotAlicious Gaming Client
"ERUNT_is1" = ERUNT 1.1j
"GOM Player" = GOM Player
"Guitar Pro 5_is1" = Guitar Pro 5.2
"HD Tune Pro_is1" = HD Tune Pro 4.50
"HeidiSQL_is1" = HeidiSQL 5.1
"InstallShield_{20D4A895-748C-4D88-871C-FDB1695B0169}" = VIA Plattform-Geräte-Manager
"IrfanView" = IrfanView (remove only)
"JDownloader" = JDownloader
"KLiteCodecPack_is1" = K-Lite Codec Pack 5.7.0 (Full)
"League of Legends_is1" = League of Legends
"LogMeIn Hamachi" = LogMeIn Hamachi
"Malwarebytes' Anti-Malware_is1" = Malwarebytes' Anti-Malware
"Microsoft .NET Framework 4 Client Profile" = Microsoft .NET Framework 4 Client Profile
"Microsoft .NET Framework 4 Client Profile DEU Language Pack" = Microsoft .NET Framework 4 Client Profile DEU Language Pack
"Microsoft .NET Framework 4 Extended" = Microsoft .NET Framework 4 Extended
"Microsoft .NET Framework 4 Extended DEU Language Pack" = Microsoft .NET Framework 4 Extended DEU Language Pack
"Microsoft Help Viewer 1.0" = Microsoft Help Viewer 1.0
"Microsoft Help Viewer 1.0 Language Pack - DEU" = Microsoft Help Viewer 1.0 Language Pack - DEU
"Microsoft Visual C++ 2010 Express - DEU" = Microsoft Visual C++ 2010 Express - DEU
"mIRC" = mIRC
"MobMap_is1" = MobMap 3.46
"NVIDIA Display Control Panel" = NVIDIA Display Control Panel
"NVIDIA Drivers" = NVIDIA Drivers
"NVIDIAStereo" = NVIDIA Stereoscopic 3D Driver
"OpenAL" = OpenAL
"Orb" = Winamp Remote
"PokerStars.net" = PokerStars.net
"PunkBusterSvc" = PunkBuster Services
"RealAlt_is1" = Real Alternative 2.0.2
"SpeedFan" = SpeedFan (remove only)
"Starcraft" = Starcraft
"StarCraft II" = StarCraft II
"Sweet Home 3D_is1" = Sweet Home 3D version 2.3
"Teamspeak 2 RC2_is1" = TeamSpeak 2 RC2
"TeamSpeak 3 Client" = TeamSpeak 3 Client
"TeamViewer 5" = TeamViewer 5
"uTorrent" = µTorrent
"Veoh Web Player Beta" = Veoh Web Player
"Vtune_is1" = Vtune 7.6
"Warkeys" = Warkeys 1.16.0.0b
"Winamp" = Winamp
"WinGimp-2.0_is1" = GIMP 2.6.8
"WinRAR archiver" = WinRAR
"Ziegel Wärmebrücken Version 3.1" = Ziegel Wärmebrücken Version 3.1
 
========== HKEY_CURRENT_USER Uninstall List ==========
 
[HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall]
"090215de958f1060" = Curse Client
"Octoshape add-in for Adobe Flash Player" = Octoshape add-in for Adobe Flash Player
"Octoshape Streaming Services" = Octoshape Streaming Services
"Winamp Detect" = Winamp Erkennungs-Plug-in
 
========== Last 10 Event Log Errors ==========
 
Error reading Event Logs: The Event Service is not operating properly or the Event Logs are corrupt!
 
< End of report >
         
JA und wie soll ich die andern Posten? die sind zu lang und langsam glaube ich ich mache was falsch, denn der Theard wird ziehlich lang. Hab jetzt wie auch bei andern gesehen keinen Webspace wo ich was hochladen könnte oder so.

Hier noch der Malwe von Antivir:

Die Datei 'C:\Users\Thorwaler\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\40\31343c68-4ab08da7'
enthielt einen Virus oder unerwünschtes Programm 'JAVA/Agent.BH' [virus].
Durchgeführte Aktion(en):
Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4f923602.qua' verschoben!

Ich lad sie jetzt einfach per Zip hoch: (ist schon ihrgent wie schlecht, dass Winrar nicht hochgeladen werden kann)

So. Alle daten sind da. Nun hoffe ich auf eure Antworten. Den log von Malwarebytes hab ich leider nicht, da ich das Programm nicht starten kann.

Ach ja und auf die Firewall von Windows kann ich auch nicht zugreifen -.-

Im abgesicherten Modus hab ich allerdings Zugriff auf die Firewall und Malwarebytes. Kann mir jemand sagen was ich da habe?
Angehängte Dateien
Dateityp: txt Extras.Txt (24,1 KB, 237x aufgerufen)

Alt 23.09.2010, 17:47   #2
Thorwaler
 
TR/Rootkit.Gen3 lässt sich nicht entfernen - Standard

TR/Rootkit.Gen3 lässt sich nicht entfernen



Hallo, Hab nun entlich die ursache für meine Probleme, das ich nicht meine virensacanner updaten konnte und verschiedene server geblockt wurden gefunden.

Antivir hat mehrere Daten gefunden. Diese konnten aber nicht alle gelöscht werden. Interesanterweise befindet sie Malwarebytes (geupdated) nicht für infiziert. Adaware und Antivir sagen da aber was anderes. Leider können sie die datein nicht verschieben oder löschen etc.

Edit: Die anderen beiden dateien gefunden wurden, wurden bereits in einem Durchlauf von mir gelöscht. Nach nem zweiten durchlauf waren sie wieder da.

Übrigends: Alle 4 daten waren nicht im normalen Modus auffindbar. Erst im Abgesicherten Modus waren sie zu finden.

Hier der Bericht:



Avira AntiVir Personal
Erstellungsdatum der Reportdatei: Donnerstag, 23. September 2010 06:59

Es wird nach 2869861 Virenstämmen gesucht.

Das Programm läuft als uneingeschränkte Vollversion.
Online-Dienste stehen zur Verfügung.

Lizenznehmer : Avira AntiVir Personal - FREE Antivirus
Seriennummer : 0000149996-ADJIE-0000001
Plattform : Windows 7
Windowsversion : (plain) [6.1.7600]
Boot Modus : Abgesicherter Modus
Benutzername : Thorwaler
Computername : HORAS

Versionsinformationen:
BUILD.DAT : 10.0.0.567 32097 Bytes 19.04.2010 15:50:00
AVSCAN.EXE : 10.0.3.0 433832 Bytes 01.04.2010 11:37:35
AVSCAN.DLL : 10.0.3.0 56168 Bytes 30.03.2010 10:42:16
LUKE.DLL : 10.0.2.3 104296 Bytes 07.03.2010 17:32:59
LUKERES.DLL : 10.0.0.0 13672 Bytes 14.01.2010 10:59:47
VBASE000.VDF : 7.10.0.0 19875328 Bytes 06.11.2009 08:05:36
VBASE001.VDF : 7.10.1.0 1372672 Bytes 19.11.2009 18:27:49
VBASE002.VDF : 7.10.3.1 3143680 Bytes 20.01.2010 16:37:42
VBASE003.VDF : 7.10.3.75 996864 Bytes 26.01.2010 15:37:42
VBASE004.VDF : 7.10.4.203 1579008 Bytes 05.03.2010 10:29:03
VBASE005.VDF : 7.10.6.82 2494464 Bytes 15.04.2010 21:38:58
VBASE006.VDF : 7.10.7.218 2294784 Bytes 02.06.2010 21:39:00
VBASE007.VDF : 7.10.9.165 4840960 Bytes 23.07.2010 21:39:03
VBASE008.VDF : 7.10.11.133 3454464 Bytes 13.09.2010 21:39:06
VBASE009.VDF : 7.10.11.134 2048 Bytes 13.09.2010 21:39:06
VBASE010.VDF : 7.10.11.135 2048 Bytes 13.09.2010 21:39:06
VBASE011.VDF : 7.10.11.136 2048 Bytes 13.09.2010 21:39:06
VBASE012.VDF : 7.10.11.137 2048 Bytes 13.09.2010 21:39:06
VBASE013.VDF : 7.10.11.165 172032 Bytes 15.09.2010 21:39:06
VBASE014.VDF : 7.10.11.202 144384 Bytes 18.09.2010 21:39:06
VBASE015.VDF : 7.10.11.231 129024 Bytes 21.09.2010 21:41:06
VBASE016.VDF : 7.10.11.232 2048 Bytes 21.09.2010 21:41:06
VBASE017.VDF : 7.10.11.233 2048 Bytes 21.09.2010 21:41:07
VBASE018.VDF : 7.10.11.234 2048 Bytes 21.09.2010 21:41:07
VBASE019.VDF : 7.10.11.235 2048 Bytes 21.09.2010 21:41:07
VBASE020.VDF : 7.10.11.236 2048 Bytes 21.09.2010 21:41:07
VBASE021.VDF : 7.10.11.237 2048 Bytes 21.09.2010 21:41:07
VBASE022.VDF : 7.10.11.238 2048 Bytes 21.09.2010 21:41:07
VBASE023.VDF : 7.10.11.239 2048 Bytes 21.09.2010 21:41:07
VBASE024.VDF : 7.10.11.240 2048 Bytes 21.09.2010 21:41:07
VBASE025.VDF : 7.10.11.241 2048 Bytes 21.09.2010 21:41:07
VBASE026.VDF : 7.10.11.242 2048 Bytes 21.09.2010 21:41:07
VBASE027.VDF : 7.10.11.243 2048 Bytes 21.09.2010 21:41:07
VBASE028.VDF : 7.10.11.244 2048 Bytes 21.09.2010 21:41:07
VBASE029.VDF : 7.10.11.245 2048 Bytes 21.09.2010 21:41:07
VBASE030.VDF : 7.10.11.246 2048 Bytes 21.09.2010 21:41:07
VBASE031.VDF : 7.10.12.1 116736 Bytes 22.09.2010 21:41:07
Engineversion : 8.2.4.60
AEVDF.DLL : 8.1.2.1 106868 Bytes 19.09.2010 21:39:11
AESCRIPT.DLL : 8.1.3.45 1368443 Bytes 19.09.2010 21:39:11
AESCN.DLL : 8.1.6.1 127347 Bytes 19.09.2010 21:39:10
AESBX.DLL : 8.1.3.1 254324 Bytes 19.09.2010 21:39:11
AERDL.DLL : 8.1.9.2 635252 Bytes 22.09.2010 21:41:08
AEPACK.DLL : 8.2.3.7 471413 Bytes 19.09.2010 21:39:10
AEOFFICE.DLL : 8.1.1.8 201081 Bytes 19.09.2010 21:39:09
AEHEUR.DLL : 8.1.2.26 2916727 Bytes 19.09.2010 21:39:09
AEHELP.DLL : 8.1.13.3 242038 Bytes 19.09.2010 21:39:08
AEGEN.DLL : 8.1.3.22 401780 Bytes 19.09.2010 21:39:08
AEEMU.DLL : 8.1.2.0 393588 Bytes 19.09.2010 21:39:08
AECORE.DLL : 8.1.16.2 192887 Bytes 19.09.2010 21:39:07
AEBB.DLL : 8.1.1.0 53618 Bytes 19.09.2010 21:39:07
AVWINLL.DLL : 10.0.0.0 19304 Bytes 14.01.2010 10:59:10
AVPREF.DLL : 10.0.0.0 44904 Bytes 14.01.2010 10:59:07
AVREP.DLL : 10.0.0.8 62209 Bytes 18.02.2010 15:47:40
AVREG.DLL : 10.0.3.0 53096 Bytes 01.04.2010 11:35:44
AVSCPLR.DLL : 10.0.3.0 83816 Bytes 01.04.2010 11:39:49
AVARKT.DLL : 10.0.0.14 227176 Bytes 01.04.2010 11:22:11
AVEVTLOG.DLL : 10.0.0.8 203112 Bytes 26.01.2010 08:53:25
SQLITE3.DLL : 3.6.19.0 355688 Bytes 28.01.2010 11:57:53
AVSMTP.DLL : 10.0.0.17 63848 Bytes 16.03.2010 14:38:54
NETNT.DLL : 10.0.0.0 11624 Bytes 19.02.2010 13:40:55
RCIMAGE.DLL : 10.0.0.26 2550120 Bytes 28.01.2010 12:10:08
RCTEXT.DLL : 10.0.53.0 98152 Bytes 09.04.2010 13:14:28

Konfiguration für den aktuellen Suchlauf:
Job Name..............................: Vollständige Systemprüfung
Konfigurationsdatei...................: C:\Program Files\Avira\AntiVir Desktop\sysscan.avp
Protokollierung.......................: niedrig
Primäre Aktion........................: interaktiv
Sekundäre Aktion......................: ignorieren
Durchsuche Masterbootsektoren.........: ein
Durchsuche Bootsektoren...............: ein
Bootsektoren..........................: C:, E:,
Durchsuche aktive Programme...........: ein
Laufende Programme erweitert..........: ein
Durchsuche Registrierung..............: ein
Suche nach Rootkits...................: ein
Integritätsprüfung von Systemdateien..: ein
Datei Suchmodus.......................: Alle Dateien
Durchsuche Archive....................: ein
Rekursionstiefe einschränken..........: 20
Archiv Smart Extensions...............: ein
Makrovirenheuristik...................: ein
Dateiheuristik........................: mittel

Beginn des Suchlaufs: Donnerstag, 23. September 2010 06:59

Der Suchlauf nach versteckten Objekten wird begonnen.
Der Treiber konnte nicht initialisiert werden.

Der Suchlauf über gestartete Prozesse wird begonnen:
Durchsuche Prozess 'avscan.exe' - '65' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '57' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SpybotSD.exe' - '86' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'mbam.exe' - '65' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avcenter.exe' - '96' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'ctfmon.exe' - '21' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'Explorer.EXE' - '177' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '22' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '28' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '49' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '26' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '30' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '51' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'winlogon.exe' - '23' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'lsm.exe' - '16' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'lsass.exe' - '61' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'services.exe' - '31' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'csrss.exe' - '16' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'wininit.exe' - '21' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'csrss.exe' - '16' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'smss.exe' - '2' Modul(e) wurden durchsucht

Untersuchung der Systemdateien wird begonnen:
Signiert -> 'C:\Windows\system32\svchost.exe'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\winlogon.exe'
Signiert -> 'C:\Windows\explorer.exe'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\smss.exe'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\wininet.DLL'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\wsock32.DLL'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\ws2_32.DLL'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\services.exe'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\lsass.exe'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\csrss.exe'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\drivers\kbdclass.sys'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\spoolsv.exe'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\alg.exe'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\wuauclt.exe'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\advapi32.DLL'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\user32.DLL'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\gdi32.DLL'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\kernel32.DLL'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\ntdll.DLL'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\ntoskrnl.exe'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\ctfmon.exe'
Die Systemdateien wurden durchsucht ('21' Dateien)

Der Suchlauf über die Masterbootsektoren wird begonnen:
Masterbootsektor HD0
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!
Masterbootsektor HD1
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!

Der Suchlauf über die Bootsektoren wird begonnen:
Bootsektor 'C:\'
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!
Bootsektor 'E:\'
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!

Der Suchlauf auf Verweise zu ausführbaren Dateien (Registry) wird begonnen:
Die Registry wurde durchsucht ( '596' Dateien ).


Der Suchlauf über die ausgewählten Dateien wird begonnen:

Beginne mit der Suche in 'C:\'
C:\Windows\System32\drivers\RDPENCDD.sys
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Rootkit.Gen3
C:\Windows\winsxs\x86_microsoft-windows-t..llaboration-drivers_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16385_none_06a5a17a3714c64d\RDPENCDD.sys
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Rootkit.Gen3
C:\Windows\System32\drivers\RDPENCDD.sys
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Rootkit.Gen3
C:\Windows\winsxs\x86_microsoft-windows-t..llaboration-drivers_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16385_none_06a5a17a3714c64d\RDPENCDD.sys
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Rootkit.Gen3
Beginne mit der Suche in 'E:\'

Beginne mit der Desinfektion:
C:\Windows\winsxs\x86_microsoft-windows-t..llaboration-drivers_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16385_none_06a5a17a3714c64d\RDPENCDD.sys
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Rootkit.Gen3
[WARNUNG] Die Datei konnte nicht ins Quarantäneverzeichnis verschoben werden!
[WARNUNG] Der Treiber konnte nicht initialisiert werden.
[WARNUNG] Die Datei konnte nicht zum Löschen nach dem Neustart markiert werden. Mögliche Ursache: Zugriff verweigert

C:\Windows\System32\drivers\RDPENCDD.sys
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Rootkit.Gen3
[WARNUNG] Beim Versuch eine Sicherungskopie der Datei anzulegen ist ein Fehler aufgetreten und die Datei wurde nicht gelöscht. Fehlernummer: 26003
[WARNUNG] Die Datei konnte nicht gelöscht werden!
[HINWEIS] Es wird versucht die Aktion mit Hilfe der ARK Library durchzuführen.
[HINWEIS] Der Treiber konnte nicht initialisiert werden.
[WARNUNG] Die Datei konnte nicht zum Löschen nach dem Neustart markiert werden. Mögliche Ursache: Zugriff verweigert

Die Reparaturanweisungen wurden in die Datei 'C:\avrescue\rescue.avp' geschrieben.


Ende des Suchlaufs: Donnerstag, 23. September 2010 18:23
Benötigte Zeit: 4:58:51 Stunde(n)

Der Suchlauf wurde vollständig durchgeführt.

76468 Verzeichnisse wurden überprüft
2502040 Dateien wurden geprüft
4 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden gefunden
0 Dateien wurden als verdächtig eingestuft
0 Dateien wurden gelöscht
0 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden repariert
0 Dateien wurden in die Quarantäne verschoben
0 Dateien wurden umbenannt
0 Dateien konnten nicht durchsucht werden
2502036 Dateien ohne Befall
21372 Archive wurden durchsucht
2 Warnungen
1 Hinweise




Edit: Also die Daten konnte ich so nicht löschen, aber als ich im normalen Modus über die datei gegangen bin wurde der Guard von Antivir aktiv und hat es geschaft die dateien in Quarantäne zu verschieben. Ist schon merkwürdig. Falso noch jemanden was dazu einfällt bitte posten.
__________________


Geändert von Thorwaler (23.09.2010 um 18:03 Uhr)

Alt 24.09.2010, 11:10   #3
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
TR/Rootkit.Gen3 lässt sich nicht entfernen - Standard

TR/Rootkit.Gen3 lässt sich nicht entfernen



http://www.trojaner-board.de/90991-k...te-seiten.html

Warum ein neuer Strang? Es gibt hier einen Erinnerungstread.
Außerdem solltest Du möglichst nicht auf Deine eigenen Postings antworten, sobald eine Antwort eingegangen ist wird Dein Strang für uns mehr oder weniger unsichtbar weil wir uns an unbeantworteten Themen orientieren!
__________________
__________________

Alt 24.09.2010, 15:48   #4
Thorwaler
 
TR/Rootkit.Gen3 lässt sich nicht entfernen - Standard

TR/Rootkit.Gen3 lässt sich nicht entfernen



Ja und wie bitte schön soll ich die ganzen logs angeben? und wenn mir dann noch was einfällt kann ich nur 2 Stunden oder so Editieren.

Alt 25.09.2010, 13:22   #5
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
TR/Rootkit.Gen3 lässt sich nicht entfernen - Standard

TR/Rootkit.Gen3 lässt sich nicht entfernen



Logs kann man auch zippen, wenn man alle vorerst erstellt hat, und hier anhängen.

__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 25.09.2010, 13:44   #6
Da GuRu
Administrator
/// technical service
 

TR/Rootkit.Gen3 lässt sich nicht entfernen - Standard

TR/Rootkit.Gen3 lässt sich nicht entfernen



Mal als Hinweis: Logs als Anhang

Alt 25.09.2010, 17:38   #7
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
TR/Rootkit.Gen3 lässt sich nicht entfernen - Standard

TR/Rootkit.Gen3 lässt sich nicht entfernen



Danke fürs Zusammenlegen Peter

@Thorwaler: Du hast im ersten Posting das mit dem Zippen und anhängen doch auch hinbekommen. Wieso jetzt nicht mehr?
Poste bitte das OTL.txt das fehlt nämlich noch.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu TR/Rootkit.Gen3 lässt sich nicht entfernen
.dll, ad aware, antivir, autostart, bestimmte seiten, chip, curse, dateien, desktop, entfernen, error, exe, exe dateien, explorer.exe, fehler, firefox, firefox.exe, folge, funktioniert, gelöscht, install.exe, installation, java/agent.bh, jdownloader, kein zugriff, keine updates, league of legends, location, lsass.exe, löschen, malwarebytes, modul, neustart, nicht mehr, nicht starten, problem, programm, prozesse, reboot, registry, required, robot, saver, scan, seite, seiten, server, services.exe, shell32.dll, speedupmypc, spybot, svchost.exe, system32, tr/rootkit.gen, treiber, trojaner, trojaner board, trojaner gefunden, updates, usb sound, virus, warnung, windows, winlogon.exe, wuauclt.exe, zugriff



Ähnliche Themen: TR/Rootkit.Gen3 lässt sich nicht entfernen


  1. Win 7/ Rootkit lässt sich nicht entfernen.
    Log-Analyse und Auswertung - 05.07.2014 (4)
  2. TR/Rootkit.gen lässt sich nicht löschen
    Log-Analyse und Auswertung - 04.07.2014 (35)
  3. Meldung Rootkit-Virus von avast! und lässt sich nicht löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.04.2014 (5)
  4. Win 7 Malware ExpKit.Gen3 lässt sich nicht entfernen
    Log-Analyse und Auswertung - 07.02.2014 (5)
  5. Virus erneuert sich selbst und Firewall lässt sich nicht aktivieren. Rootkit?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.11.2012 (11)
  6. Rootkit / Echtzeitscanner lässt sich nicht mehr aktivieren
    Log-Analyse und Auswertung - 11.09.2012 (11)
  7. Rootkit lässt sich nicht entfernen Gmer stürzt mit Bluescreen ab!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.11.2011 (13)
  8. rootkit tdss.d lässt sich nicht entfernen
    Log-Analyse und Auswertung - 27.10.2011 (60)
  9. Rootkit.Win32.ZAccess.c lässt sich nicht entfernen
    Log-Analyse und Auswertung - 08.09.2011 (7)
  10. Rootkit.Win32.ZAccess.c lässt sich nicht entfernen
    Mülltonne - 02.09.2011 (1)
  11. Trojaner TR/Cryptxpack.gen3 lässt sich nicht entfernen
    Log-Analyse und Auswertung - 19.08.2011 (26)
  12. TR/Crypt.XPACK.Gen3 lässt sich nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.10.2010 (8)
  13. Firewall lässt sich nicht starten nach dem Fund von TR/Crypt.XPACK.Gen3
    Log-Analyse und Auswertung - 26.09.2010 (1)
  14. Rootkit-Agent El lässt sich werder von avg noch von spyware oder spydoctor entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.07.2010 (1)
  15. Rootkit.Win32.TDSS.d lässt sich nicht entfernen!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.05.2010 (15)
  16. Rootkit.Win32.Podnuha.bhm lässt sich nicht löschen.
    Mülltonne - 26.11.2008 (0)
  17. REMON.SYS TROJAN Rootkit.Agent.AB lässt sich nicht entfernen HILFE !!!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.11.2005 (1)

Zum Thema TR/Rootkit.Gen3 lässt sich nicht entfernen - Hallo, mein erster Virus aus dem ich nicht schlau werde.^^ ICh hab hin und wieder Malwe im Firefox gefunden, nach nem Scann wurde ich aber über andere Trojaner etc. nicht - TR/Rootkit.Gen3 lässt sich nicht entfernen...
Archiv
Du betrachtest: TR/Rootkit.Gen3 lässt sich nicht entfernen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.