Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Riskware.Keygen auf externen Festplatte.

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 27.11.2012, 21:24   #1
Schindler
 
Riskware.Keygen auf externen Festplatte. - Ausrufezeichen

Riskware.Keygen auf externen Festplatte.



Hallo liebes Trojanerboard-Team !

Ich habe nun seid sehr langer zeit etwas seltsammes beobachtet auf meiner externen Festplatte, undzwar dass versteckte ordner erstellt wurden die immer unterschiedlich benannt wurden.

Beispiel: "3b8b44ebad58471fe3107074"

Seid nun ca. 2 Wochen habe ich fast nur noch solche Ordner auf meiner Festplatte und keiner lässt sich noch öffnen, bzw. auf keine datei lässt sich zurückgreifen. Da mein ganzes Leben auf dieser Festplatte abgespeichert ist in Formen von Bildern und Videos ist nun die Frage kann ich diese irgendwie retten?

Ich habe schon sehr viel gelesen aber nirgends gefunden, was tun, wenn sich der Trojaner auf meiner Externen-Fesplatte befindet. Nach dem Scan meiner Externen mit Malewarebytes Anti-Maleware spuckte er mir aus dass sich der Trojaner "Riskware.Keygen" nennt.

Allerdings wie ihr warscheinlich vermutet bin ich nun aufgeschmissen und wollte euch um eure Hilfe bitten.

Hier noch die Logdatei die sich geöffnet hat nachdem ich den Trojaner mit Malewarebytes entfernt hatte. (Gerade vor 2 min)

Code:
ATTFilter
Malwarebytes Anti-Malware 1.65.1.1000
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.11.27.08

Windows 7 Service Pack 1 x86 NTFS
Internet Explorer 8.0.7601.17514
Sascha :: SCHINDLER [Administrator]

27.11.2012 17:40:13
mbam-log-2012-11-27 (17-40-13).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf (J:\|)
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 257928
Laufzeit: 15 Minute(n), 34 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 1
J:\Anderes\Meine empfangenen Dateien\mini-KMS_Activator_v1.052.exe (Riskware.Keygen) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

(Ende)
         
Ich hoffe ihr könnt etwas mit diesen informationen anfangen und bedanke mich im Vorraus!

Alt 27.11.2012, 23:44   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Riskware.Keygen auf externen Festplatte. - Standard

Riskware.Keygen auf externen Festplatte.



Hallo und

Zitat:
J:\Anderes\Meine empfangenen Dateien\mini-KMS_Activator_v1.052.exe (Riskware.Keygen)
D.h., dass "irgendwie" ein illegaler MS-Office-Crack den Weg zu deiner externen Platte gefunden hat. Sry aber bei illegaler Software gibt es hier nur noch Hilfe zur Datensicherung + Neuinstallation von Windows

Siehe auch => http://www.trojaner-board.de/95393-c...-software.html

Falls wir Hinweise auf illegal erworbene Software finden, werden wir den Support ohne jegliche Diskussion beenden.

Cracks/Keygens sind zu 99,9% gefährliche Schädlinge, mit denen man nicht spaßen sollte. Ausserdem sind diese illegal und wir unterstützen die Verwendung von geklauter Software nicht. Somit beschränkt sich der Support auf Anleitung zur kompletten Neuinstallation!!

Dass illegale Cracks und Keygens im Wesentlichen dazu dienen, Malware zu verbreiten ist kein Geheimnis und muss jedem klar sein!


In Zukunft Finger weg von: Softonic, Registry-Bereinigern und illegalem Zeugs Cracks/Keygens/Serials
__________________

__________________

Alt 28.11.2012, 03:02   #3
Schindler
 
Riskware.Keygen auf externen Festplatte. - Standard

Riskware.Keygen auf externen Festplatte.



Sollte dies eine illegale Software sein, war ich mir dem nicht bewusst.
Wie man ja aus dem Pfad lesen kann ist die Datei unter empfangene Dateien, die mir wahrscheinlich irgendjemand geschickt haben muss -.-.

Da ich damals von Windows XP auf Windows 7 gewechselt hatte, wollte ich meine Daten alle sichern und habe ohne vorher nach Viren zu kontrollieren, meine Daten alle auf die Externe-Festplatte gezogen.

Nur so kann ich mir erklären wie diese Datei auf meine Externe gekommen sein kann.

Ich hoffe widerholt um Hilfe

MfG Sascha Schindler.
__________________

Alt 28.11.2012, 09:37   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Riskware.Keygen auf externen Festplatte. - Standard

Riskware.Keygen auf externen Festplatte.



Zitat:
Formen von Bildern und Videos ist nun die Frage kann ich diese irgendwie retten?
Datenrettung via Linux-Live-CD (zB Xubuntu oder PartedMagic), anschließend Neuinstallation von Windows bzw. ein anderes OS deiner Wahl
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu Riskware.Keygen auf externen Festplatte.
administrator, anderes, anti-malware, autostart, bilder, code, datei, dateien, erstellt, explorer, festplatte, frage, gelöscht, keygen, logdatei, malewarebytes anti-maleware, malwarebytes, min, ordner, quarantäne, retten, riskware, riskware.keygen, scan, service, trojaner, unterschiedlich, version, versteckte, öffnen



Ähnliche Themen: Riskware.Keygen auf externen Festplatte.


  1. Riskware.Keygen Komplettdurchsuchung
    Log-Analyse und Auswertung - 20.06.2014 (1)
  2. BOO/Sinowal.A auf Bootsektor der externen Festplatte
    Log-Analyse und Auswertung - 08.05.2013 (11)
  3. Nach BKATrojaner: Trojan.FakeMS und Riskware.Keygen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.12.2012 (6)
  4. Skriptfehler beim anschließen der externen Festplatte
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.11.2012 (27)
  5. Verschlüsselungstrojaner auf der externen Festplatte?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.08.2012 (4)
  6. rootkit virus auf externen Festplatte? o.O
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.03.2012 (1)
  7. Virus auf meiner Externen Festplatte - Nur noch Verknüpfungen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.11.2011 (9)
  8. TR/Dropper.Gen von meiner externen Festplatte entfernen?
    Log-Analyse und Auswertung - 30.09.2011 (33)
  9. Virenprogramm öffnet sich bei Start der externen Festplatte
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 18.07.2011 (2)
  10. Verwendung der externen Festplatte nach Neuinstallation von Windows XP
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.01.2010 (2)
  11. Boot.Mebroot - Virus in MBR der externen Festplatte
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.01.2010 (3)
  12. Daten von verseuchter externen Festplatte retten
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.12.2009 (1)
  13. TR/Crypt.XPACK.Gen auf 2 PC´s und TR/Trash.gen auf externen Festplatte
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.10.2009 (1)
  14. Trojaner auf der externen Festplatte
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.06.2009 (1)
  15. 'Öffnen' der externen Festplatte blockiert
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.01.2009 (0)
  16. Wie mache ich EScan bei der externen Festplatte??
    Log-Analyse und Auswertung - 27.10.2007 (10)
  17. Tipps zum kauf einer Externen Festplatte!
    Netzwerk und Hardware - 04.09.2006 (1)

Zum Thema Riskware.Keygen auf externen Festplatte. - Hallo liebes Trojanerboard-Team ! Ich habe nun seid sehr langer zeit etwas seltsammes beobachtet auf meiner externen Festplatte, undzwar dass versteckte ordner erstellt wurden die immer unterschiedlich benannt wurden. Beispiel: - Riskware.Keygen auf externen Festplatte....
Archiv
Du betrachtest: Riskware.Keygen auf externen Festplatte. auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.