Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Bundespolizei Trojaner mit shell = explorer.exe

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 28.03.2012, 11:53   #16
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Bundespolizei Trojaner mit shell = explorer.exe - Standard

Bundespolizei Trojaner mit shell = explorer.exe



Downloade dir bitte aswMBR.exe und speichere die Datei auf deinem Desktop.

Hinweis: Bitte den Virenscanner abstellen bevor du aswMBR ausführst, denn v.a. Avira meldet darin oft einen Fehalalrm!
  • Starte die aswMBR.exe Vista und Win7 User aswMBR per Rechtsklick "als Administrator ausführen"
  • Das Tool wird dich fragen, ob Du mit der aktuellen Virendefinition von AVAST! dein System scannen willst. Beantworte diese Frage bitte mit Ja. (Sollte deine Firewall fragen, bitte den Zugriff auf das Internet zulassen) Der Download der Definitionen kann je nach Verbindung eine Weile dauern.
  • Klicke auf Scan.
  • Warte bitte bis Scan finished successfully im DOS Fenster steht.
  • Drücke auf Save Log und speichere diese auf dem Desktop.
Poste mir die aswMBR.txt in deiner nächsten Antwort. Wichtig: Drücke keinesfalls einen der Fix Buttons ohne Anweisung Hinweis: Sollte der Scan Button ausgeblendet sein, schließe das Tool und starte es erneut. Sollte es erneut nicht klappen teile mir das bitte mit.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 28.03.2012, 13:27   #17
S_u_n_n_y
 
Bundespolizei Trojaner mit shell = explorer.exe - Standard

Bundespolizei Trojaner mit shell = explorer.exe



Code:
ATTFilter
aswMBR version 0.9.9.1665 Copyright(c) 2011 AVAST Software
Run date: 2012-03-28 14:12:38
-----------------------------
14:12:38.271    OS Version: Windows x64 6.1.7601 Service Pack 1
14:12:38.272    Number of processors: 4 586 0x2A07
14:12:38.272    ComputerName: NOEL-TOSH  UserName: Noel
14:12:39.527    Initialize success
14:13:48.648    AVAST engine defs: 12032801
14:13:59.261    Disk 0 (boot) \Device\Harddisk0\DR0 -> \Device\Ide\IAAStorageDevice-1
14:13:59.267    Disk 0 Vendor: Hitachi_ JE3O Size: 476940MB BusType: 3
14:13:59.283    Disk 0 MBR read successfully
14:13:59.289    Disk 0 MBR scan
14:13:59.296    Disk 0 Windows 7 default MBR code
14:13:59.314    Disk 0 Partition 1 80 (A) 27 Hidden NTFS WinRE NTFS          400 MB offset 2048
14:13:59.322    Disk 0 Partition 2 00     07    HPFS/NTFS NTFS       238470 MB offset 821248
14:13:59.352    Disk 0 Partition 3 00     07    HPFS/NTFS NTFS       138069 MB offset 489207808
14:13:59.358    Disk 0 Partition - 00     0F Extended LBA             99999 MB offset 771973120
14:13:59.395    Disk 0 Partition 4 00     07    HPFS/NTFS NTFS        99998 MB offset 771975168
14:13:59.427    Disk 0 scanning C:\Windows\system32\drivers
14:14:10.360    Service scanning
14:14:41.126    Modules scanning
14:14:41.486    Disk 0 trace - called modules:
14:14:41.518    ntoskrnl.exe CLASSPNP.SYS disk.sys iaStor.sys hal.dll 
14:14:41.528    1 nt!IofCallDriver -> \Device\Harddisk0\DR0[0xfffffa8006359060]
14:14:41.542    3 CLASSPNP.SYS[fffff8800168c43f] -> nt!IofCallDriver -> \Device\Ide\IAAStorageDevice-1[0xfffffa80043cd050]
14:14:43.293    AVAST engine scan C:\Windows
14:14:45.637    AVAST engine scan C:\Windows\system32
14:17:02.367    AVAST engine scan C:\Windows\system32\drivers
14:17:15.446    AVAST engine scan C:\Users\Noel
14:19:28.210    AVAST engine scan C:\ProgramData
14:20:04.921    Scan finished successfully
14:26:16.520    Disk 0 MBR has been saved successfully to "C:\Users\Noel\Desktop\MBR.dat"
14:26:16.526    The log file has been saved successfully to "C:\Users\Noel\Desktop\aswMBR.txt"
         
__________________


Alt 28.03.2012, 13:41   #18
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Bundespolizei Trojaner mit shell = explorer.exe - Standard

Bundespolizei Trojaner mit shell = explorer.exe



Sieht ok aus. Mach bitte zur Kontrolle Vollscans mit Malwarebytes und SUPERAntiSpyware und poste die Logs.
Denk dran beide Tools zu updaten vor dem Scan!!
__________________
__________________

Alt 28.03.2012, 20:43   #19
S_u_n_n_y
 
Bundespolizei Trojaner mit shell = explorer.exe - Standard

Bundespolizei Trojaner mit shell = explorer.exe



Code:
ATTFilter
 Malwarebytes Anti-Malware  (Test) 1.60.1.1000
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.03.28.01

Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
Noel :: NOEL-TOSH [Administrator]

Schutz: Aktiviert

28.03.2012 14:50:55
mbam-log-2012-03-28 (14-50-55).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 455072
Laufzeit: 54 Minute(n), 41 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

(Ende)
         
Code:
ATTFilter
SUPERAntiSpyware Scan Log
hxxp://www.superantispyware.com

Generated 03/28/2012 at 04:34 PM

Application Version : 5.0.1146

Core Rules Database Version : 8389
Trace Rules Database Version: 6201

Scan type       : Complete Scan
Total Scan Time : 00:43:54

Operating System Information
Windows 7 Home Premium 64-bit, Service Pack 1 (Build 6.01.7601)
UAC On - Limited User

Memory items scanned      : 683
Memory threats detected   : 0
Registry items scanned    : 65617
Registry threats detected : 0
File items scanned        : 85958
File threats detected     : 1

Trojan.Agent/Gen-Zbot
	C:\_OTL\MOVEDFILES\03272012_201904\C_USERS\NOEL\APPDATA\ROAMING\OGEP\HYSIYL.EXE
         

Alt 29.03.2012, 12:12   #20
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Bundespolizei Trojaner mit shell = explorer.exe - Standard

Bundespolizei Trojaner mit shell = explorer.exe



Das ist ok. In C:\Qoobox bzw. C:\_OTL (Q-Ordner von CF und OTL) sind die Schädlinge isoliert und gut aufgehoben.

Ist dein System nun wieder in Ordnung oder gibt's noch andere Funde oder Probleme?

__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 29.03.2012, 13:10   #21
S_u_n_n_y
 
Bundespolizei Trojaner mit shell = explorer.exe - Standard

Bundespolizei Trojaner mit shell = explorer.exe



Hi, sieht alles soweit ganz gut aus vielen dank für die Hilfe, eine frage hätte ich aber noch, und zwar hätte ich gern gewusst wie man in zukunft so viren am besten und wenn möglich kostenfrei vermeiden kann. Hättest du da tipps?

Gruß

Alt 29.03.2012, 14:58   #22
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Bundespolizei Trojaner mit shell = explorer.exe - Standard

Bundespolizei Trojaner mit shell = explorer.exe



Halte Dich am besten grob an diese Regeln:
  1. Sei misstrauisch im Internet und v.a. bei unbekannten E-Mails, sei vorsichtig bei der Herausgabe persönlicher Daten!!
  2. Halte Windows und alle verwendeten Programme immer aktuell - unterstützen kann dich dabei Secunia PSI
  3. Führe regelmäßig Backups auf externe Medien durch
  4. Arbeite mit eingeschränkten Rechten
  5. Nutze sicherere Programme wie zB Opera oder Firefox zum Surfen statt den IE, zum Mailen Thunderbird statt Outlook Express - E-Mails nur als reinen text anzeigen lassen
  6. automatische Wiedergabe von allen Laufwerken komplett deaktivieren, denn das ist ein unnötiges Sicherheitsrisiko
  7. Bei der Installation von Software möglichst darauf achten, dass die Setups aus offiziellen Quellen stammen und du bei der Installation nach Möglichkeit die benutzerdefinierte Methode wählst - dann hast du die Möglichkeit etwaigen Schrott (wie Toolbars oder sowas wie RegistryBooster) abzuwählen, welcher sonst einfach mitinstalliert wird.
  8. Bösartige bzw. ungewollte Sites von vornherein blockieren lassen mit Hilfe der MVPS Hosts File => Blocking Unwanted Parasites with a Hosts File
  9. Finger weg von: TuneUp, Registry-Cleanern aller Art, Softonic sowie illegalen Cracks/Keygens oder anderen "Tools" um ein kommerzielles Programm ohne Lizenz nutzen zu können
  10. dubiose Seiten bzw. Kinofilm-Streaming-Portale ebenfalls sein lassen, erstens handelt man sich dort schnell Malware ein oder kann in Abofallen geraten und zweitens bewegen sich diese Seiten in einer rechtlichen Grauzone.


Alles noch genauer erklärt steht hier => Kompromittierung unvermeidbar?


Dann wären wir durch!

Die Programme, die hier zum Einsatz kamen, können alle wieder runter. CF kann über Start, Ausführen mit combofix /uninstall entfernt werden. Melde dich falls es da Fehlermeldungen zu gibt. Mit Hilfe von OTL kannst du auch viele Tools entfernen:

Starte bitte OTL und klicke auf Bereinigung.
Dies wird die meisten Tools entfernen, die wir zur Bereinigung benötigt haben. Sollte etwas bestehen bleiben, bitte mit Rechtsklick --> Löschen entfernen.


Malwarebytes zu behalten ist zu empfehlen. Kannst ja 1x im Monat damit einen Vollscan machen, aber immer vorher ans Update denken.


Bitte abschließend die Updates prüfen, unten mein Leitfaden dazu. Um in Zukunft die Aktualität der installierten Programme besser im Überblick zu halten, kannst du zB Secunia PSI verwenden.
Für noch mehr Sicherheit solltest Du nach der beseitigten Infektion auch möglichst alle Passwörter ändern.


Microsoftupdate

Windows XP: Besuch mit dem IE die MS-Updateseite und lass Dir alle wichtigen Updates installieren.

Windows Vista/7: Anleitung Windows-Update


PDF-Reader aktualisieren
Ein veralteter AdobeReader stellt ein großes Sicherheitsrisiko dar. Du solltest daher besser alte Versionen vom AdobeReader über Systemsteuerung => Software bzw. Programme und Funktionen deinstallieren, indem Du dort auf "Adobe Reader x.0" klickst und das Programm entfernst. (falls du AdobeReader installiert hast)

Ich empfehle einen alternativen PDF-Reader wie PDF Xchange Viewer, SumatraPDF oder Foxit PDF Reader, die sind sehr viel schlanker und flotter als der AdobeReader.

Bitte überprüf bei der Gelegenheit auch die Aktualität des Flashplayers:

Adobe - Andere Version des Adobe Flash Player installieren

Notfalls kann man auch von Chip.de runterladen => http://filepony.de/?q=Flash+Player

Natürlich auch darauf achten, dass andere installierte Browser wie zB Firefox, Opera oder Chrome aktuell sind.


Java-Update
Veraltete Java-Installationen sind ein Sicherheitsrisiko, daher solltest Du die alten Versionen löschen (falls vorhanden, am besten mit JavaRa) und auf die neuste aktualisieren. Beende dazu alle Programme (v.a. die Browser), klick danach auf Start, Systemsteuerung, Software und deinstalliere darüber alle aufgelisteten Java-Versionen. Lad Dir danach von hier das aktuelle Java SE Runtime Environment (JRE) herunter und installiere es.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu Bundespolizei Trojaner mit shell = explorer.exe
account, alternate, aufsuchen, ausführen, bereits, bingbar, bundespolizei, bundespolizei trojaner, cloud, endung, explorer.exe, gelingt, google earth, index, intranet, kurzem, lösen, manuell, msconfig, privacy.exe, problem, regedit, reich, rum, search the web, searchscopes, security scan, shell, starte, systems, systemstart, troja, trojaner, usb 2.0, version=1.0, wildtangent games



Ähnliche Themen: Bundespolizei Trojaner mit shell = explorer.exe


  1. Bundestrojaner Shell = explorer.exe
    Log-Analyse und Auswertung - 09.09.2013 (16)
  2. Bundespolizei-Trojaner in Explorer.exe?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.04.2013 (19)
  3. Bundestrojaner - steckt bei shell - explorer.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.01.2013 (2)
  4. BKA Trojaner/keine shell-Datei?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.11.2012 (10)
  5. BKA virus un die shell zeigt nur explorer.exe
    Log-Analyse und Auswertung - 26.10.2012 (12)
  6. ukash trojaner nur in der shell ist ganz normal explorer.exe?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.10.2012 (2)
  7. Trojaner Weißer Bildschirm - Mit Shell.txt
    Log-Analyse und Auswertung - 23.09.2012 (3)
  8. Bundespolizei Trojaner nach Entfernung mit Malware hängt PC Immernoch und Windows Explorer kaputt
    Log-Analyse und Auswertung - 21.07.2012 (6)
  9. bundespolizei verschlüsselungs-Trojaner explorer.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.07.2012 (11)
  10. Bundespolizei Trojaner Shell ist explorer.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.07.2012 (1)
  11. BKA-Trojaner (Shell = Explorer.exe)
    Log-Analyse und Auswertung - 18.06.2012 (1)
  12. Bundespolizei virus shell = explorer.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.01.2012 (24)
  13. Bundespolizei Trojaner mit Shell = Explorer.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.01.2012 (22)
  14. Bundespolizei-Trojaner - Shell Datei ist aber sauber!
    Log-Analyse und Auswertung - 12.12.2011 (24)
  15. Bundespolizei Trojaner mit shell = explorer.exe
    Log-Analyse und Auswertung - 12.12.2011 (2)
  16. Bundespolizei-Trojaner shell.txt
    Log-Analyse und Auswertung - 05.09.2011 (2)
  17. F2 - REG:system.ini: Shell=Explorer.exe C:\Windows\system32\scvhost.exe
    Log-Analyse und Auswertung - 12.02.2008 (4)

Zum Thema Bundespolizei Trojaner mit shell = explorer.exe - Downloade dir bitte aswMBR.exe und speichere die Datei auf deinem Desktop. Hinweis : Bitte den Virenscanner abstellen bevor du aswMBR ausführst, denn v.a. Avira meldet darin oft einen Fehalalrm! Starte - Bundespolizei Trojaner mit shell = explorer.exe...
Archiv
Du betrachtest: Bundespolizei Trojaner mit shell = explorer.exe auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.