Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Virenbefall, Ordner und Dateien scheinbar leer

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 29.05.2012, 23:38   #1
gaertner-tsr
 
Virenbefall, Ordner und Dateien scheinbar leer - Standard

Virenbefall, Ordner und Dateien scheinbar leer



Hallo liebes trojaner-board- Team.
habe vermutlich das gleiche Problem wie zwischen lea20 und PsYcHoTiC am 19.3.2012 beschrieben wurde. Wollte diesen Lösungsweg nachvollziehen, bin aber an der frst64.exe gescheitert, da ich einen Win7 32 Bit Rechner habe; die frst. exe habe ich dann gefunden und heruntergeladen, aber nichts damit anfangen können!
Also nach Virenbefall Antivrira; Kaspersky und Malwarebytes durchlaufen lassen; jeder hat etwas gefunden (habe mir aber die Meldungen nicht notiert!) und eliminiert, bzw. in die Quartantäne verschoben, ohne Erfolg. Alle selbst erstellten Dateien sind nicht lesbar; manche Ordner sind zwar noch vorhanden, aber letztendlich auch "leer".
Die installierten Programme laufen alle noch, und wenn ich neue Dateien erstelle werden die auch angezeigt.
Meine externe Festplatte (über USB) mit den gesicherten persönlichen Daten wird ebenfalls als "leer" angezeigt, obwohl die gleiche Speichermenge belegt ist wie vor dem Virenbefall.
Habe zusätzlich heute unter "Ordneroptionen" die Haken bei versteckten Dateien und Ordnern herausgenommen, und bekomme alle verschwundenen Ordner und Dateien wieder angezeigt (allerdings grau unterlegt).
Die Dateien (xls; doc etc.) in den Ordnern lassen sich auch öffnen, und wenn sie neu abspeichere erscheinen sie wieder im "Original- Design".
Ich glaube allerdings nicht, dass ich mein Problem damit behoben habe.
Also deshalb die Bitte an Euch: Rettet meinen Desktop- PC.
Danke schon mal im Voraus.
K.-Ulrich Gärtner aus Freital/ Sachsen
Angehängte Dateien
Dateityp: txt Extras.Txt (36,4 KB, 174x aufgerufen)
Dateityp: txt gmer.txt (17,5 KB, 151x aufgerufen)
Dateityp: txt OTL.Txt (89,6 KB, 164x aufgerufen)

Alt 31.05.2012, 12:44   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Virenbefall, Ordner und Dateien scheinbar leer - Standard

Virenbefall, Ordner und Dateien scheinbar leer



Zitat:
(habe mir aber die Meldungen nicht notiert!)
Anleitungen lesen!
Man muss sich bei den Programmen nichts mehr händisch notieren, wir leben doch nicht in der IT-Steinzeit
Jedes Tool erstellt Logs die du posten musst!
__________________

__________________

Alt 31.05.2012, 13:22   #3
gaertner-tsr
 
Virenbefall, Ordner und Dateien scheinbar leer - Standard

Virenbefall, Ordner und Dateien scheinbar leer



Hallo cosinus, wahescheinlich gehöre ich noch zu den Steinzeit IT- Usern!
Ich dachte ich hätte die gem. Anleitung empfohlenen Schritte, einschließlich der angehängten extra-, gmer- und OTL.txt.
Kannst du mir eventuell nachsehen, dass ich relativ naiv in dieser Richtung bin? Danke!
Was also fehlt noch konkret, damit ihr mir bei meinem Problem helfen könnt?
Gruß K.-Ulrich

Hallo cosinus
habe nun einen scan mit hijakthis durchgeführt und das Ergebnis als Anhang beigefügt. Ist das okay?
2. Gruß
K.-Ulrich
__________________

Alt 31.05.2012, 14:26   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Virenbefall, Ordner und Dateien scheinbar leer - Standard

Virenbefall, Ordner und Dateien scheinbar leer



Avira und Kaspersky kann ich nicht dienen; zudem hast du nichtmal eine genau gepostet welche Scanner du da von diesen beiden Herstellern benutzt hast! Ins Menü schauen und die Logs raussuchen
Bei Malwarebytes findet man alle Logs im Reiter Logdateien!
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 01.06.2012, 15:29   #5
gaertner-tsr
 
Virenbefall, Ordner und Dateien scheinbar leer - Standard

Virenbefall, Ordner und Dateien scheinbar leer



Hallo Arne,
mit avira internet security 2012 habe ich den dort vorgesehenen Festplattenscan durchgeführt; mit rescue cd von Kaspersky habe ebenfalls mit Festplatten gescant, und bei Malwarebytes Anti Mailware kann ich mir die Logdateien zwar ansehen, finde aber keine Einstellung, um die Ergebnisse an euch zu posten


Alt 01.06.2012, 15:38   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Virenbefall, Ordner und Dateien scheinbar leer - Standard

Virenbefall, Ordner und Dateien scheinbar leer



Zitat:
finde aber keine Einstellung,
Was erwartest du für eine Einstellung??
Glaubst du da ist ein Button in Malwarebytes der mit "ins Trojaner-Board posten" beschriftet ist?
Natürlich musst du die Logs öffnen, alles kopieren und hier einfügen, ich bin mir sicher, dass du schon mal was von Copy&Paste gehört hast
__________________
--> Virenbefall, Ordner und Dateien scheinbar leer

Alt 01.06.2012, 22:14   #7
gaertner-tsr
 
Virenbefall, Ordner und Dateien scheinbar leer - Standard

Virenbefall, Ordner und Dateien scheinbar leer



... dass ich unter "Logdateien" die Möglichkeit finde: "Alle auswählen" ; "Speichern unter" usw.usf.
Nun, da dem nicht so ist, habe ich die Log vom heutigen Suchlauf (1.6.2012) ausgewählt und sende sie als Anlage.
Ich hoffe, dass es diesmal hilfreich ist.
Es tut mir leid, dass ich so doof bin, aber ich gehe diese Schritte zum ersten Mal.
Gruß K.-Ulrich

Alt 02.06.2012, 19:09   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Virenbefall, Ordner und Dateien scheinbar leer - Standard

Virenbefall, Ordner und Dateien scheinbar leer



Mehr Logs sind da nicht? Nur das Protection-Log kann nicht sein, wenn du mit Malwarebytes selbst einen Scan veranlasst hast!
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 02.06.2012, 22:19   #9
gaertner-tsr
 
Virenbefall, Ordner und Dateien scheinbar leer - Standard

Virenbefall, Ordner und Dateien scheinbar leer



ich hab noch mehr: die vom 1.6.2012 ist die aktuellste. (siehe Anhang);
sind die anderen, die ich bereits geschickt habe (extra, gmer, OTL etc.) auch von Nutzen?
Gruß K.-Ulrich
PS. Die unter LW U: als infiziertes Programm ausgewiesene "ulocker...exe" habe ich von dort entfernt.
Inzwischen habe ich in den Ordneroptionen die versteckten Datein aktiviert, und siehe, die Ordner waren alle wieder auf dem Desktop (grau), mit den Attributen "schreibgeschützt" und "versteckt".
Über den Befehl "cmd --> attrib -r ...." ließen sich die Attribute nicht ändern ("Zugriff verweigert"- obwohl ich mich als Administrator {mit allen Rechten} angemeldet habe).
Habe dann in jeder einzelnen Datei die Attribute "schreibgeschützt" und "versteckt" herausgenommen, und alle Ordner und Dateien sind wiedr "aktiv".
Das Attr. "versteckt" ist dauerhaft verschwunden, aber das Attr. "schreibgeschüzt" werde ich nicht los!?
Angehängte Dateien
Dateityp: txt mbam-log-2012-06-01 (13-10-32).txt (2,3 KB, 169x aufgerufen)

Alt 03.06.2012, 13:59   #10
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Virenbefall, Ordner und Dateien scheinbar leer - Standard

Virenbefall, Ordner und Dateien scheinbar leer



Malwarebytes erstellt bei jedem Scanvorgang genau ein Log. Hast du in der Vergangenheit schonmal mit Malwarebytes gescannt?
Wenn ja dann stehen auch alle Logs zu jedem Scanvorgang im Reiter Logdateien. Bitte alle posten, die dort sichtbar sind.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 03.06.2012, 16:37   #11
gaertner-tsr
 
Virenbefall, Ordner und Dateien scheinbar leer - Standard

Virenbefall, Ordner und Dateien scheinbar leer



ja, aber es sind etliche; ich schicke die ab April 2012. Sind die Dateien vorher auch noch von Interesse (sie gehen bis ins Jahr 2010 zurück)?
Meine Computerprobleme (Virus) habe ich allerdings erst seit 15. Mai d.J.
Zuvor, genauer gesagt am 28.3.2012 hatte ich allerdings schon mal einen "Bundestrojaner: wegen <Verbreitung von Kinderpornografie und Nachrichten mit terroristischem Inhalt usw>". Von dem hab ich mich mit einer Rescue- CD von Kaspersky "befreit"
Angehängte Dateien
Dateityp: txt mbam-log-2012-04-17 (10-55-33).txt (2,3 KB, 145x aufgerufen)
Dateityp: txt mbam-log-2012-05-16 (10-02-31).txt (2,1 KB, 145x aufgerufen)
Dateityp: txt mbam-log-2012-05-27 (12-59-25).txt (2,1 KB, 131x aufgerufen)
Dateityp: txt mbam-log-2012-06-01 (13-10-32).txt (2,3 KB, 175x aufgerufen)

Alt 03.06.2012, 17:47   #12
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Virenbefall, Ordner und Dateien scheinbar leer - Standard

Virenbefall, Ordner und Dateien scheinbar leer



Poste alle Logs mit Funden
Bitte aber NICHT alle einzeln hochladen. Leg sie ab und pack alle Logs zusammen eine ZIP Datei (also ein ZIUP-Container der alle Logs enthält!)
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 04.06.2012, 11:49   #13
gaertner-tsr
 
Virenbefall, Ordner und Dateien scheinbar leer - Standard

Virenbefall, Ordner und Dateien scheinbar leer



Hallo,
über Malewarebytes sind nur 2 Logdateien mit Funden (s. Anhang). Standardgemäß mache ich seit Jahren meinen Sicherheitscheck mit Avira Internet Security 2012.
Gestern hat dieses Programm 3 Viren entdeckt und in die Quarantäne verschoben (Worm Gamarue.F2; TR/Refroso.epdf und Gamarue.F67) ; diese Reportdatei habe ich mit angehängt.
Danke für die Geduld mit mir!
K.-Ulrich
Angehängte Dateien
Dateityp: txt mbam-log-2012-04-17 (10-55-33).txt (2,3 KB, 136x aufgerufen)
Dateityp: txt mbam-log-2012-04-17 (12-09-28).txt (2,1 KB, 148x aufgerufen)
Dateityp: txt mbam-log-2012-06-01 (13-10-32).txt (2,3 KB, 179x aufgerufen)
Dateityp: txt mbam-log-2012-06-04 (11-13-24).txt (2,2 KB, 139x aufgerufen)
Dateityp: txt AVSCAN-20120603-120000-6CD0E01F.txt (44,8 KB, 229x aufgerufen)

Alt 04.06.2012, 16:59   #14
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Virenbefall, Ordner und Dateien scheinbar leer - Standard

Virenbefall, Ordner und Dateien scheinbar leer



Warum hast du die Logs nicht gezppt, das hab ich doch extra erwähnt!

Zitat:
O:\DVD Bearbeitung\DVDXCopy Platinum 4.0.3.8+Keygen\DVDXCopy_Platinum_v4.0.3.8_full_install.exe


Siehe auch => http://www.trojaner-board.de/95393-c...-software.html

Falls wir Hinweise auf illegal erworbene Software finden, werden wir den Support ohne jegliche Diskussion beenden.

Cracks/Keygens sind zu 99,9% gefährliche Schädlinge, mit denen man nicht spaßen sollte. Ausserdem sind diese illegal und wir unterstützen die Verwendung von geklauter Software nicht. Somit beschränkt sich der Support auf Anleitung zur kompletten Neuinstallation!!

Dass illegale Cracks und Keygens im Wesentlichen dazu dienen, Malware zu verbreiten ist kein Geheimnis und muss jedem klar sein!


In Zukunft Finger weg von: Softonic, Registry-Bereinigern und illegalem Zeugs Cracks/Keygens/Serials
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 05.06.2012, 10:29   #15
gaertner-tsr
 
Virenbefall, Ordner und Dateien scheinbar leer - Standard

Virenbefall, Ordner und Dateien scheinbar leer



Hallo Cosinus
+ wegen der geringen Datenmenge (ca. 60 KB) habe ich diese nicht gezippt; sorry!
+ habe mir wissentlich keine illegale Software geladen; die auf LW O: zitierten Programme habe ich gelöscht (sie sollten mir helfen eine nichtlesbare DVD lesbar zu machen.
+ wenn ich´s richtig verstehe hilft mir nur noch eine Neuinstallation: alle beide Festplatten (C:/ Win7 System; D:/Vista System) ??
+ wenn ich zuvor meine eigenen Daten sichere, besteht da auch die Gefahr, dass sich dort irgendwo ein Virus eingenistet hat, und der sich dann beim Zurückspielen wieder einnistet?
z.B. habe ich etliche E- Mail Nachrichten mit Anhängen in WinLive gespeichert und gesichert, auf die ich ggf. später einmal zurückgreifen möchte, oder im StarMoney 8.0 die gesamten Datensicherungen
+ ich habe regelmäßig auf einer externen Festplatte (über USB angeschlossen) o.a. Daten gesichert, und würde diese nach einer Neuinstallation von dort zurückspielen wollen. Besteht da auch die Gefahr einer Re- Infizierung?
+wenn das so sein sollte, wie kann ich mich davor schützen?

Vielleicht könnt bevor unser Dialog beendet wird mir hierzu ein paar Tipps geben, um meine Ängste zu zerstreuen.
Danke auch hierfür und Grüße aus Freital
K.-Ulrich

Antwort

Themen zu Virenbefall, Ordner und Dateien scheinbar leer
32 bit, befall, dateien, daten, design, ebenfalls, externe festplatte, festplatte, frst64.exe, gen, grau, kaspersky, leer, malwarebytes, meldungen, neue, nichts, ordner, ordner und dateien sind leer, platte, problem, programme, rechner, usb, versteckte, virenbefall, win, win7, win7 32 bit, öffnen



Ähnliche Themen: Virenbefall, Ordner und Dateien scheinbar leer


  1. Programm-Ordner leer!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.09.2014 (5)
  2. Win 7 - AVG entdeckt Virus - *.sys dateien im windows ordner- Nach Löschung entstehen neue befallene Dateien
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.09.2013 (13)
  3. (2x) Virenbefall, Ordner und Dateien scheinbar leer
    Mülltonne - 31.05.2012 (1)
  4. S.M.A.R.T. HDD: Schwarz Desktop, Start-Menü leer, Ordner/Dateien versteckt
    Log-Analyse und Auswertung - 10.04.2012 (15)
  5. Virus löscht Verknüpfungen, Ordner leer/nicht vorhanden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.04.2012 (20)
  6. destkop leer (ausser Papierkorb), Startmenü leer, kein zugriff auf dateien - generic fakealert.bz?
    Log-Analyse und Auswertung - 27.03.2012 (1)
  7. Nach System Fix Trojaner wird Benutzer-Ordner als leer angezeigt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.01.2012 (11)
  8. TR/Spy.Web.H und windows-virus w32/Indus.A, schwarzer Bildschirm, scheinbar alle Dateien weg
    Log-Analyse und Auswertung - 01.10.2011 (6)
  9. Windows Recovery entfernt,Ordner leer
    Log-Analyse und Auswertung - 15.06.2011 (56)
  10. Ordner sind leer, Startmenü auf der linken seite leer, festplatte leer, aber sind noch 70GB drauf
    Log-Analyse und Auswertung - 01.06.2011 (1)
  11. Dateien versteckt, Desktop leer - Trojaner?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.05.2011 (11)
  12. Windows XP Ordner alle Leer (neuer Administrator)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.04.2011 (1)
  13. Nach Virenbefall Festplatte angeblich "leer"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.03.2011 (1)
  14. Nach Virenbefall Festplatte angeblich "leer"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.03.2011 (1)
  15. Windows XP Ordner leer
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.01.2011 (37)
  16. Nach neuem Aufsetzen von C:\ Ordner "Eigene Dateien" auf E:\(!) leer
    Alles rund um Windows - 23.09.2008 (9)
  17. Ordner leer - Können dennoch nicht gelöscht werden!!!
    Alles rund um Windows - 11.10.2006 (2)

Zum Thema Virenbefall, Ordner und Dateien scheinbar leer - Hallo liebes trojaner-board- Team. habe vermutlich das gleiche Problem wie zwischen lea20 und PsYcHoTiC am 19.3.2012 beschrieben wurde. Wollte diesen Lösungsweg nachvollziehen, bin aber an der frst64.exe gescheitert, da ich - Virenbefall, Ordner und Dateien scheinbar leer...
Archiv
Du betrachtest: Virenbefall, Ordner und Dateien scheinbar leer auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.