Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: Offene Ports.. Na und? Oder doch nicht?

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 19.06.2004, 21:13   #1
tweini
 
Offene Ports.. Na und? Oder doch nicht? - Icon19

Offene Ports.. Na und? Oder doch nicht?



Hallo Leute!

Warum sind die offenen Ports jetzt gefährlich? Die IP die dahinter steht ist doch eine "interne".

Genauer gesagt:

Wenn ich mir active Ports so ansehe, so sind zwar die Ports 137-139 offen, aber unter der lokalen IP also die IP meines Netzwerkadapters(lokale IP meines Einzelplatzrechners ohne LAN anbindung).(Im Gegensatz zu der IP, die ich von meinem DSL-Provider zugeteilt bekommen habe, und die bei active Ports dann zu sehen ist, wenn ich eine I-net Seite öffne.)

Weiterhin sehe ich noch ein paar ports, die mit lokalen IP 0.0.0.0 von "System", "lsass" oder "svchost" lauschen, und noch diverse Ports die mit der localhost 127.0.0.1. lauschen. (Sowie auch Mozilla einmal im Kreis lauscht also von z.B. port 3044 an Remote 3045 und lokal 3045 an Remote 3044, was ich auch noch nicht ganz verstehe....)

Könnt Ihr mir weiterhelfen, damit ich gedanklich ein bischen weiterkomme... Ein Buchtipp oder Link wäre auch hilfreich um dieses grundsätzliche Versändnis der Netzwektechnik zu erlangen.

Danke erstmal. Und damit Ihr mich richtig versteht, ich will jetzt nicht etwas "passiv" beigebracht bekommen, sondern bin ja geistig flexibel. Aber diese Fragen qüalen mich einfach [img]graemlins/heulen.gif[/img]

(Surfen tue ich über externe DSL-Modem und habe natürlich eine Ethernet-karte, und XP-Home, falls nachfragen kommen)

Euer
__________________
tweini

Alt 21.06.2004, 20:10   #2
tweini
 
Offene Ports.. Na und? Oder doch nicht? - Beitrag

Offene Ports.. Na und? Oder doch nicht?



Danke erstmal für eure zahlreichen Antworten. [img]graemlins/heulen.gif[/img]

So, ich habe jetzt bei Trend-Micro einen Scan gemacht und dabei kamm folgendes raus:

Wir haben einige kritische Sicherheitslücken in ihrer Systemkonfiguration gefunden. Hacker könnten vergleichsweise einfach in Ihr System eindringen, Dateien öffnen oder Fernzugriff erhalten.

Offene/Geschlossene Ports Ihres Computers:

Offene Ports: 445

Geschlossene Ports:

Ports ohne Rückmeldung: 5900-5910, 3128, 500, 8080, 443, 8787, 113, 54320, 12345, 143, 139, 53, 79, 25, 23, 22, 80, 110, 138, 137, 135, 119, 21

Wenn für einen Port keine Rückmeldung erhalten wird, so kann dies daran liegen, dass Ihre Firewall mit maximalen Sicherheitseinstellungen arbeitet oder kein entsprechender Service für diesen Port, auf Ihrem Rechner, installiert ist. In beiden Fällen (...blabla...)

Und dabei habe ich noch nichtmal die XP-Firewall oder sonst eine aktiviert/installiert gehabt.

Aber der Port 445 wurde vom localhost in active-ports angezeigt.... was jetzt nicht mehr zu meiner oben erwähnten Theorie passt... [img]graemlins/kloppen.gif[/img]

Bis dann
__________________

__________________

Alt 22.06.2004, 15:44   #3
Yopie
Moderator, a.D.
 
Offene Ports.. Na und? Oder doch nicht? - Beitrag

Offene Ports.. Na und? Oder doch nicht?



Vorweg: Ich bin kein Experte, was Ports und die die verschiedenen Protokolle angeht. Vielleicht bekommst Du aber auch noch eine "vernünftige" Antwort von jemand anderem.

Vielleicht hilft Dir für Port 445 folgende Seite:
http://www.petri.co.il/what_is_port_445_in_w2kxp.htm

Stell bitte sicher, dass Du alle WindowsUpdates installiert hast (http://cert.uni-stuttgart.de/ticker/...e.php?mid=1124)

Zu den anderen Ports, die keine Rückmeldung geben: Ich hab mal gehört, dass eine Funktion von AOL Traffic zu bestimmten Ports blockt (sorry, sehr vage...). Nutzt Du AOL?

edit: Wo kann man denn bei Trendmicro den Scan durchführen?

Gruß [img]graemlins/daumenhoch.gif[/img]
Yopie
__________________

Alt 22.06.2004, 16:49   #4
tweini
 
Offene Ports.. Na und? Oder doch nicht? - Beitrag

Offene Ports.. Na und? Oder doch nicht?



Moin!

Ich habe einen lokalen Netzanbieter, der meines Wissens nach nichts sperrt.

Aber jetzt habe ich eben nochmal den Scan gemacht auf meinen Hauptbetriebssystem, und dort ist port 445 dicht.... Hier habe ich allerdings die XP-Firewall angestellt. Ist Sie doch nicht so schlecht wie man meint?

Ich google nochmal nach einen anderen Online Port-Scan.

Jetzt nochmal eine konkrete Frage an die Allgemeinheit. "Warum steht bei Active Ports bei Port 445 Die lokale Adresse 0.0.0.0. (nicht wie ich oben meinte die localhost!)"

Wenn da ein Dienst lauscht, Dann muss doch eine Reale IP-Adress hinterstehen.

Tut mir echt Leid, dass ich keinen Virus habe, Leute, sondern allgemeine Fragen. Aber vielleicht habe ich kein Virus/Trojaner genau deshalb...

Euer Alleinunterhalter.... (Aber Yopie ist bei mir [img]graemlins/knuddel.gif[/img] )
__________________
tweini

Alt 22.06.2004, 18:00   #5
Lucky
/// Helfer-Team
 
Offene Ports.. Na und? Oder doch nicht? - Beitrag

Offene Ports.. Na und? Oder doch nicht?



0.0.0.0 ist nicht localhost.
Die IP die für Localhost steht, lautet 127.0.0.1

Eine Softwarefirewall ersetzt kein mitdenken. Soll heißen auch mit Softwarefirewall würde ich alle Dienste die du nicht benötigst beenden. Das schliesst den 445 ein, sofern du kein LAN hast.

- björn

__________________
Kein Support per PM!

Alt 22.06.2004, 21:07   #6
CyberFred
 
Offene Ports.. Na und? Oder doch nicht? - Beitrag

Offene Ports.. Na und? Oder doch nicht?



@Tweini:
Schau mal hier: http://www.ntsvcfg.de

ciao
__________________
--> Offene Ports.. Na und? Oder doch nicht?

Antwort

Themen zu Offene Ports.. Na und? Oder doch nicht?
active, diverse, dsl-modem, einfach, frage, fragen, gefährlich, gefährlich?, hilfreich, i-net, interne, lan, leute, link, localhost, lokale, lsass, meinem, mozilla, nachfrage, natürlich, netzwek, nicht, offene, ports, remote, richtig, seite, surfen, svchost, system, unter



Ähnliche Themen: Offene Ports.. Na und? Oder doch nicht?


  1. Offene Ports schützen
    Diskussionsforum - 21.08.2015 (6)
  2. Siemens schließt offene Ports in industrieller Steuerungssoftware
    Nachrichten - 09.12.2013 (0)
  3. Portscan: Offene Ports
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 18.08.2013 (2)
  4. Verschiedene Offene Ports - evtl. Trojaner oder ähnliches dabei?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.06.2013 (7)
  5. Offene Ports nach Netstat -a Scan
    Log-Analyse und Auswertung - 22.03.2013 (18)
  6. Windows 7 x86 / 32-Bit Offene Ports es werden keine Dienste zu den Ports angezeigt! Trojaner?
    Alles rund um Windows - 31.12.2012 (11)
  7. Offene Ports in der Fritz Box..
    Netzwerk und Hardware - 30.03.2009 (1)
  8. offene Ports, Serverumleitung?
    Log-Analyse und Auswertung - 29.11.2008 (0)
  9. Offene Ports lassen sich nicht schließen...
    Netzwerk und Hardware - 12.10.2008 (1)
  10. Netgear DG834GB: Offene Ports per Default!
    Netzwerk und Hardware - 23.07.2008 (10)
  11. Offene Ports zeigen und schließen
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 17.12.2007 (1)
  12. Offene Ports
    Alles rund um Windows - 19.12.2004 (2)
  13. Offene Ports gefunden wie schliessen?!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.12.2004 (2)
  14. offene/geschlossene ports
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 30.11.2004 (1)
  15. Offene Ports
    Netzwerk und Hardware - 02.04.2003 (7)
  16. Zwei offene Ports nach Internetverbindungsfreigabe
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 14.02.2003 (4)
  17. .NET (XP) Offene Ports 3001,3002, 3003...
    Netzwerk und Hardware - 06.01.2003 (6)

Zum Thema Offene Ports.. Na und? Oder doch nicht? - Hallo Leute! Warum sind die offenen Ports jetzt gefährlich? Die IP die dahinter steht ist doch eine "interne". Genauer gesagt: Wenn ich mir active Ports so ansehe, so sind zwar - Offene Ports.. Na und? Oder doch nicht?...
Archiv
Du betrachtest: Offene Ports.. Na und? Oder doch nicht? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.