Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Festplatte defekt? oder nich?

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 12.07.2005, 02:21   #1
El Presidente
 
Festplatte defekt? oder nich? - Standard

Festplatte defekt? oder nich?



Hallo,
ich habe mir letzte Woche ein Notebook von ASUS gekauft.
Eingebaut ist eine Festplatte von IBM/Hitachi: IC25N080ATMR04-0.

Mein Problem ist folgendes: Wenn auf die Festplatte zugegriffen wird, gibt sie Geräusche von sich. Es handelt sich um ein Kratzen, das allerdings nicht sehr laut ist, aber hörbar. Heute hat sie beim Hochfahren auch mal kurz geklackert, wie ein Ticken einer Uhr etwa, paar mal im Abstand von etwa jeweils einer Sekunde.
Das Hochfahren verläuft aber sonst ohne Auffälligkeiten.
Auch sonst wäre mir nix aufgefallen.

Ich habe mich bei Google etwas schlau gemacht und festgestellt, dass diese FP in der Vergangenheit wohl etwas problembehaftet gewesen ist.

Die windowseigene Festplattendiagnose hat nix angezeigt, das ASUS-Diagnosetool "NB Probe" zeigt auch S.M.A.R.T. normal.
Ich habe mir noch ein Testtool von O&O, "DriveLED" runtergeladen, zeigt auch alles als normal an. S.M.A.R.T.-Selbstdiagnose kann mit dem Tool leider nicht (warum auch immer) durchgeführt werden.
Das Testtool von Hitachi kann ich leider nicht starten.

Meine Frage nun: Müssen diese Geräusche zwingend eine defekte Festplatte anzeigen? Oder kann dies auch normal sein?
Erfahrungswerte, Meinungen?

Ich will nicht damit zum Händler laufen und mich auslachen lassen, wenn er mir dann erklärt, dass dies normal sei. Außerdem kann er mir ja viel erzählen. Ich selber habe nämlich keine Ahnung.

Und Zweitens: Ich habe mir das Testtool von Hitachi runtergeladen in der Version für eine bootbare CD, da ich kein Diskettenlaufwerk habe.

Die Datei (dft32_v4.04_b00.iso) runtergeladen und auf CD kopiert. Wenn ich damit boote, zeigt es mir dann auch den Namen etc. an, stoppt aber nach paar Sekunden mit der Befehlszeile
[DR DOS]A:\>

ER wartet offensichtlich auf einen Befehl, aber auf welchen? Sollte das Tool nicht von selber starten und die Diagnose vornehmen?

Ich wäre glücklich, wenn mir jemand Auskunft geben könnte.
Morgen mache ich erstmal eine Datensicherung. Einstellungen etc.

Gruß
El Presidente

Alt 12.07.2005, 13:13   #2
BataAlexander
> MalwareDB
 
Festplatte defekt? oder nich? - Standard

Festplatte defekt? oder nich?



Also die Geräusche einer Festplatte können je nach Modell sehr unterschiedlich sein.
Ganz sicher kannst Du dir nur sein, wenn Du die Platte komplett beschreibst und die gschriebenen Daten dann verifizierst.
Die Boot CD befördert Dich in den normalen DOS Mode das Check Programm musst Du dann noch selber starten.
Dazu wechselst Du mit cd dft in das Verzeichniss , dann die Datei DFT-V300.exe öffnen. Diese extrahiert ein Archiv. Darin findest Du die DFT.exe. Diese startest Du und hast, was Du willst ;-)

Schrulli
__________________

__________________

Alt 13.07.2005, 03:25   #3
El Presidente
 
Festplatte defekt? oder nich? - Standard

Festplatte defekt? oder nich?



Hallo,

das beruhigt mich ja etwas, was die Geräusche angeht.

Aber den Test habe ich nicht auf die von dir genannte Art zum Laufen bekommen.
Habe dann, wie woanders empfohlen, mit dem Befehl >dir das Verzeichnis geöffnet. Die einzige .exe darin war aber nur eine WWBMU.exe
Und das ist ein Tool zum Partitionieren...
Sehr merkwürdig. Dabei stand die Datei auf der Hitachi-Site als Diagnosetool drin. Ich begreife nix mehr.

Falls jemand mit diesem Tool Erfahrungen hat oder es selbst schon genutzt hat, könnte er mir mal einen Link geben und eine Anwendungsgebrauchsanweisung Damit ich nix falsch machen kann
Wäre nett.

Auf jeden Fall @Schrulli vielen Dank anyway.

Gruß
El Presidente
__________________

Alt 13.07.2005, 11:10   #4
BataAlexander
> MalwareDB
 
Festplatte defekt? oder nich? - Standard

Festplatte defekt? oder nich?



Also Ich weiß nicht was Du runtergeladen hast, die Hitachi Drive Fitness Iso Datei lautet: "dft32_v404_b00.iso".

Schrulli
__________________
If every computer is running a diverse ecosystem, crackers will have
no choice but to resort to small-scale, targetted attacks, and the
days of mass-market malware will be over
[...].
Stuart Udall

Alt 13.07.2005, 13:21   #5
El Presidente
 
Festplatte defekt? oder nich? - Standard

Festplatte defekt? oder nich?



Hallo,
ja... genau die habe ich runtergeladen.
Wenn ich >cd dft oder >cddft eingebe, sagt er mir, dass dieser Befehl nicht bekannt sei.
Wenn ich >dir eingebe, listet er mir 6 Dateien auf, wobei die einzige .exe die von mir genannte ist. Das begreife ich auch nicht.
Ich werde heute abend mit dem Teil nochmal booten und mal genau schreiben, was genau er sagt bzw. auflistet.
Gruß
P.


Antwort

Themen zu Festplatte defekt? oder nich?
anzeige, anzeigen, asus, datei, defekt, defekte festplatte, dos, einstellungen, festgestellt, festplatte, festplatte defekt, folge, folgendes, frage, geräusche, google, handel, heute, hochfahren, laufwerk, namen, notebook, platte, problem, s.m.a.r.t., sehr laut, sekunden, test, version, von selber, warum, will nicht, woche



Ähnliche Themen: Festplatte defekt? oder nich?


  1. System sehr träge, Festplatte defekt?
    Netzwerk und Hardware - 07.09.2015 (1)
  2. Festplatte teilweise defekt
    Netzwerk und Hardware - 29.03.2014 (4)
  3. Laptop ultralangsam! Festplatte oder Arbeitsspeicher defekt?
    Netzwerk und Hardware - 08.01.2014 (2)
  4. Festplatte defekt? Daten retten!
    Alles rund um Windows - 05.12.2013 (13)
  5. schwarzer Bildschirm, Bibliotheksordner leer, Festplatte angeblich defekt....
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.03.2012 (23)
  6. Festplatte defekt oder Kazy Trojaner?
    Log-Analyse und Auswertung - 19.10.2011 (36)
  7. Festplatte defekt oder Virus?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.09.2011 (3)
  8. TR/Fakealert.OV; Festplatte angeblich defekt; Schwarzer Desktop
    Log-Analyse und Auswertung - 01.07.2011 (16)
  9. Kritischer Fehler WinXP Festplatte defekt
    Log-Analyse und Auswertung - 21.06.2011 (4)
  10. Windows XP recovery, Festplatte defekt, schwarzer Desktop
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.06.2011 (2)
  11. Trojaner Vista Desktop leer Festplatte defekt?
    Log-Analyse und Auswertung - 11.05.2011 (3)
  12. Kazy.merkml.1 Trojaner, Festplatte defekt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.05.2011 (22)
  13. Grafikkarte oder Monitor defekt? Oder ganz was anderes?
    Netzwerk und Hardware - 09.06.2010 (3)
  14. Festplatte defekt
    Netzwerk und Hardware - 27.03.2009 (6)
  15. Nach Malwarescan Festplatte defekt?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.10.2008 (0)
  16. festplatte wir nich gefunden
    Alles rund um Windows - 12.01.2005 (5)
  17. 200 Gb Festplatte wird nich erkannt HILFE
    Alles rund um Windows - 17.12.2004 (22)

Zum Thema Festplatte defekt? oder nich? - Hallo, ich habe mir letzte Woche ein Notebook von ASUS gekauft. Eingebaut ist eine Festplatte von IBM/Hitachi: IC25N080ATMR04-0. Mein Problem ist folgendes: Wenn auf die Festplatte zugegriffen wird, gibt sie - Festplatte defekt? oder nich?...
Archiv
Du betrachtest: Festplatte defekt? oder nich? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.