Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Logfile nach Malwarebytes... bitte mal schauen ob so ok

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 19.08.2008, 10:31   #1
Stina307
 
Logfile nach Malwarebytes... bitte mal schauen ob so ok - Standard

Logfile nach Malwarebytes... bitte mal schauen ob so ok



Hallo,

gestern hab ich entdeckt das ich offenbar mehr als einen Trojaner auf meinem PC habe. Habe soeben, wie hier beschrieben, Malwarebytes laufen lassen, es waren sage und schreibe 47 Trojaner/Viren etc. drauf... habe alles gelöscht und hier ist das Ergebnis... muss ich jetzt nochwas machen oder ist damit alles ok?? Habe leider nicht so die Ahnung von der ganzen Materie!

Malwarebytes' Anti-Malware 1.25
Datenbank Version: 1070
Windows 5.1.2600 Service Pack 2

10:17:23 19.08.2008
mbam-log-08-19-2008 (10-17-23).txt

Scan-Methode: Vollständiger Scan (C:\|G:\|)
Durchsuchte Objekte: 85118
Laufzeit: 21 minute(s), 25 second(s)

Infizierte Speicherprozesse: 1
Infizierte Speichermodule: 1
Infizierte Registrierungsschlüssel: 2
Infizierte Registrierungswerte: 6
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 2
Infizierte Verzeichnisse: 12
Infizierte Dateien: 23

Infizierte Speicherprozesse:
C:\WINDOWS\system32\lphce8ej0e55a.exe (Trojan.FakeAlert) -> Unloaded process successfully.

Infizierte Speichermodule:
C:\WINDOWS\system32\blphce8ej0e55a.scr (Trojan.FakeAlert) -> Delete on reboot.

Infizierte Registrierungsschlüssel:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\rhca8ej0e55a (Rogue.Multiple) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Software Notifier (Rogue.Multiple) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Registrierungswerte:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\sysrest32.exe (Trojan.Agent) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\lphce8ej0e55a (Trojan.FakeAlert) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop\wallpaper (Hijack.Wallpaper) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop\originalwallpaper (Hijack.Wallpaper) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop\convertedwallpaper (Hijack.Wallpaper) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop\scrnsave.exe (Hijack.Wallpaper) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System\NoDispBackgroundPage (Hijack.DisplayProperties) -> Bad: (1) Good: (0) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System\NoDispScrSavPage (Hijack.DisplayProperties) -> Bad: (1) Good: (0) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Verzeichnisse:
C:\Programme\Microsoft Security Adviser (Trojan.Downloader) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\**********\Anwendungsdaten\rhca8ej0e55a (Rogue.Multiple) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\**********\Anwendungsdaten\rhca8ej0e55a\Quarantine (Rogue.Multiple) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\**********\Anwendungsdaten\rhca8ej0e55a\Quarantine\Autorun (Rogue.Multiple) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\*************\Anwendungsdaten\rhca8ej0e55a\Quarantine\Autorun\HKCU (Rogue.Multiple) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\************\Anwendungsdaten\rhca8ej0e55a\Quarantine\Autorun\HKCU\RunOnce (Rogue.Multiple) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\**************\Anwendungsdaten\rhca8ej0e55a\Quarantine\Autorun\HKLM (Rogue.Multiple) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\***********\Anwendungsdaten\rhca8ej0e55a\Quarantine\Autorun\HKLM\RunOnce (Rogue.Multiple) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\***********\Anwendungsdaten\rhca8ej0e55a\Quarantine\Autorun\StartMenuAllUsers (Rogue.Multiple) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\***********\Anwendungsdaten\rhca8ej0e55a\Quarantine\Autorun\StartMenuCurrentUser (Rogue.Multiple) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\***********\Anwendungsdaten\rhca8ej0e55a\Quarantine\BrowserObjects (Rogue.Multiple) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\***********\Anwendungsdaten\rhca8ej0e55a\Quarantine\Packages (Rogue.Multiple) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Dateien:
C:\Programme\Microsoft Security Adviser\mssadv_sp.log (Trojan.Downloader) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Desktop\Antivirus XP 2008.lnk (Rogue.Antivirus) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\****** *******\Anwendungsdaten\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch\Antivirus XP 2008.lnk (Rogue.Antivirus2008) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\WINDOWS\system32\sysrest32.exe (Trojan.Agent) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\WINDOWS\system32\blphce8ej0e55a.scr (Trojan.FakeAlert) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\WINDOWS\system32\lphce8ej0e55a.exe (Trojan.FakeAlert) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\WINDOWS\system32\phce8ej0e55a.bmp (Trojan.FakeAlert) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\WINDOWS\system32\sysrest.sys (Rootkit.Agent) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\***********\Lokale Einstellungen\Temp\.tt1.tmp (Trojan.Downloader) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\***********\Lokale Einstellungen\Temp\.tt2.tmp (Trojan.Downloader) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\***********\Lokale Einstellungen\Temp\.tt3.tmp (Trojan.Downloader) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\***********\Lokale Einstellungen\Temp\.tt4.tmp (Trojan.Downloader) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\**********\Lokale Einstellungen\Temp\.tt5.tmp (Trojan.Downloader) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\*************\Lokale Einstellungen\Temp\.tt6.tmp (Trojan.Downloader) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\*************\Lokale Einstellungen\Temp\.tt7.tmp (Trojan.Downloader) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\************\Lokale Einstellungen\Temp\.tt8.tmp (Trojan.Downloader) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\*************\Lokale Einstellungen\Temp\.tt9.tmp (Trojan.Downloader) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\***********\Lokale Einstellungen\Temp\.ttA.tmp (Trojan.Downloader) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\************\Lokale Einstellungen\Temp\.ttB.tmp (Trojan.Downloader) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\************\Lokale Einstellungen\Temp\.ttC.tmp (Trojan.Downloader) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\************\Lokale Einstellungen\Temp\.ttD.tmp (Trojan.Downloader) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\************\Lokale Einstellungen\Temp\.ttE.tmp (Trojan.Downloader) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\************\Lokale Einstellungen\Temp\.ttF.tmp (Trojan.Downloader) -> Quarantined and deleted successfully.



Bei Malwarebytes sind jetzt aber auch noch 24 Objekte in Quarantäne... muss ich die löschen? Hab aber doch bei Ergebnisse anzeigen schon alle markierten gellöscht, wozu sind da jetzt noch welche unter Quaratäne?? Sorry wenn ich so blöd frage, aber ich kenn mich da echt nicht aus...


Vielen Dank schonmal!!

Alt 19.08.2008, 10:50   #2
Chris4You
 
Logfile nach Malwarebytes... bitte mal schauen ob so ok - Standard

Logfile nach Malwarebytes... bitte mal schauen ob so ok



Hi,

unter Quarantäne heisst sie sind inaktiv, können aber wiederhergestellt werden (wenn nicht eindeutig geklärt ist, ob es sich tatsächlich um einen Trojaner/Virus etc. handelt ist das besser als löschen, dann sind sie weg...).

Ganz "ohne" ist es nicht, der Trojaner erlaubt(e) den Zugriff auf Deinen Rechner:
* The Process is packed and/or encrypted using a software packing process
* Can communicate with other computer systems using HTTP protocols
* Writes to another Process's Virtual Memory (Process Hijacking)
* This Process Deletes Other Processes From Disk
* Adds a Registry Key (RUN) to auto start Programs on system start up
* This Process Creates Other Processes On Disk
* Executes a Process
* Creates a TCP port which listens and is available for communication initiated by other computers
* Looks at the contents of the autoexec.bat file
* Reads email address and phone book details
* Visits web sites on your PC without you knowing
* Adds Products to the system registry

Da er auch ein Port öffnet, solltest Du eigentlich neu aufsetzten...

So, bitte noch combofix und PrevX ausführen....
PrevX:
http://www.prevx.com/freescan.asp
Poste das Log nach dme Scann bzw. nur ev. Funde!

Combofix
Lade ComboFix von http://download.bleepingcomputer.com/sUBs/ComboFix.exe und speichert es auf den Desktop.
Alle Fenster schliessen und combofix.exe starten und bestätige die folgende Abfrage mit 1 und drücke Enter.

Der Scan mit Combofix kann einige Zeit in Anspruch nehmen, also habe etwas Geduld. Während des Scans bitte nichts am Rechner unternehmen
Es kann möglich sein, dass der Rechner zwischendurch neu gestartet wird.
Nach Scanende wird ein Report angezeigt, den bitte kopieren und in deinem Thread einfuegen.
Weitere Anleitung unter:http://www.bleepingcomputer.com/combofix/de/wie-combofix-benutzt-wird

chris
__________________

__________________

Alt 19.08.2008, 11:08   #3
Stina307
 
Logfile nach Malwarebytes... bitte mal schauen ob so ok - Standard

Logfile nach Malwarebytes... bitte mal schauen ob so ok



Hallo,

hier der neue Logfile


ComboFix 08-08-18.04 - ********** 2008-08-19 10:59:48.1 - NTFSx86
Microsoft Windows XP Professional 5.1.2600.2.1252.1.1031.18.600 [GMT 2:00]
ausgeführt von:: C:\Dokumente und Einstellungen\*****************\Desktop\ComboFix.exe
* Neuer Wiederherstellungspunkt wurde erstellt

Achtung - Auf diesem PC ist keine Wiederherstellungskonsole installiert !!
.

(((((((((((((((((((((((((((((((((((( Weitere L”schungen ))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))
.

C:\Dokumente und Einstellungen\************\UserData
C:\Dokumente und Einstellungen\**************\UserData\index.dat

.
((((((((((((((((((((((((((((((((((((((( Treiber/Dienste )))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))
.

-------\Legacy_SYSREST.SYS
-------\Service_sysrest.sys


((((((((((((((((((((((( Dateien erstellt von 2008-07-19 bis 2008-08-19 ))))))))))))))))))))))))))))))
.

2008-08-19 10:54 . 2008-08-19 10:54 <DIR> d-------- C:\Programme\PrevxCSI
2008-08-19 10:54 . 2008-08-19 10:55 <DIR> d-------- C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\PrevxCSI
2008-08-19 10:54 . 2008-08-19 10:54 17,408 --a------ C:\WINDOWS\system32\drivers\pxark.sys
2008-08-19 09:51 . 2008-08-19 09:51 <DIR> d-------- C:\Programme\Malwarebytes' Anti-Malware
2008-08-19 09:51 . 2008-08-19 09:51 <DIR> d-------- C:\Dokumente und Einstellungen\******* *********+\Anwendungsdaten\Malwarebytes
2008-08-19 09:51 . 2008-08-19 09:51 <DIR> d-------- C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Malwarebytes
2008-08-19 09:51 . 2008-08-17 15:01 38,472 --a------ C:\WINDOWS\system32\drivers\mbamswissarmy.sys
2008-08-19 09:51 . 2008-08-17 15:01 17,144 --a------ C:\WINDOWS\system32\drivers\mbam.sys
2008-08-18 19:58 . 2008-08-18 19:58 <DIR> d-------- C:\NVIDIA
2008-08-18 19:58 . 2008-08-18 19:59 163,353 --a------ C:\WINDOWS\system32\nvapps.xml
2008-08-18 19:58 . 2007-12-05 01:41 17,737 --a------ C:\WINDOWS\system32\nvdisp.nvu
2008-08-18 16:56 . 2008-08-18 16:56 <DIR> d-------- C:\Dokumente und Einstellungen\LocalService\Anwendungsdaten\AdobeUM
2008-08-18 16:54 . 2008-08-18 16:54 18,944 --a------ C:\0xf9.exe
2008-08-04 09:30 . 2008-07-03 12:49 3,342 --a------ C:\WINDOWS\TM.INI
2008-08-04 09:30 . 2008-07-03 12:49 42 --a------ C:\WINDOWS\TDF.DII

.
(((((((((((((((((((((((((((((((((((( Find3M Bericht ))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))
.
2008-08-19 07:25 --------- d-----w C:\Programme\SMSC
2008-08-19 06:39 --------- d-----w C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Google Updater
2008-08-14 13:49 --------- d-----w C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Microsoft Help
2008-08-04 06:56 --------- d-----w C:\Programme\Google
2008-07-09 14:31 --------- d-----w C:\Programme\Microsoft SQL Server
2008-06-20 10:45 360,320 ----a-w C:\WINDOWS\system32\drivers\tcpip.sys
2008-06-20 10:44 138,368 ----a-w C:\WINDOWS\system32\drivers\afd.sys
2008-06-20 09:52 225,920 ----a-w C:\WINDOWS\system32\drivers\tcpip6.sys
.

(((((((((((((((((((((((((((( Autostart Punkte der Registrierung ))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))
.
.
REGEDIT4
*Hinweis* leere Eintrage & legitime Standardeintrage werden nicht angezeigt.

[HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run]
"CTFMON.EXE"="C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe" [2006-02-28 14:00 15360]
"updateMgr"="C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\AdobeUpdateManager.exe" [2006-03-30 17:45 313472]
"swg"="C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\GoogleToolbarNotifier.exe" [2008-07-10 10:06 68856]

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run]
"GrooveMonitor"="C:\Programme\Microsoft Office\Office12\GrooveMonitor.exe" [2006-10-27 01:47 31016]
"SunJavaUpdateSched"="C:\Programme\Java\j2re1.4.2_07\bin\jusched.exe" [2005-01-15 13:24 32881]
"avgnt"="C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" [2008-07-18 14:35 266497]
"NvCplDaemon"="C:\WINDOWS\system32\NvCpl.dll" [2007-12-05 01:41 8523776]
"NvMediaCenter"="C:\WINDOWS\system32\NvMcTray.dll" [2007-12-05 01:41 81920]
"nwiz"="nwiz.exe" [2007-12-05 01:41 1626112 C:\WINDOWS\system32\nwiz.exe]

[HKEY_USERS\.DEFAULT\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run]
"CTFMON.EXE"="C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE" [2006-02-28 14:00 15360]

[HKEY_LOCAL_MACHINE\system\currentcontrolset\control\securityproviders]
SecurityProviders msapsspc.dllschannel.dlldigest.dllmsnsspc.dll

[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\security center]
"AntiVirusOverride"=dword:00000001

[HKLM\~\services\sharedaccess\parameters\firewallpolicy\standardprofile\AuthorizedApplications\List]
"%windir%\\system32\\sessmgr.exe"=
"C:\\Programme\\WIBUKEY\\Server\\WkSvW32.exe"=
"C:\\Programme\\Microsoft Office\\Office12\\OUTLOOK.EXE"=
"C:\\Programme\\Microsoft Office\\Office12\\GROOVE.EXE"=
"C:\\Programme\\Microsoft Office\\Office12\\ONENOTE.EXE"=
"%windir%\\Network Diagnostic\\xpnetdiag.exe"=
"C:\\Programme\\Gemeinsame Dateien\\AOL\\Loader\\aolload.exe"=

R0 pxark;pxark;C:\WINDOWS\system32\drivers\pxark.sys [2008-08-19 10:54]
R2 CSIScanner;CSIScanner;C:\Programme\PrevxCSI\prevxcsi.exe [2008-08-19 10:54]
R2 HRService;Haufe iDesk-Service in G:\Programme\Haufe\iDesk\iDeskService\Zope;G:\Programme\Haufe\iDesk\iDeskService\iDeskService.exe [2006-11-07 04:43]
R2 WKSVW32;WIBU-KEY Server;C:\PROGRAMME\WIBUKEY\SERVER\WkSvW32.exe [2005-04-15 06:00]
R3 Wibukey2;Wibukey2;C:\WINDOWS\system32\drivers\wibukey2.sys [2004-09-02 05:10]
.
- - - - Entfernte verwaiste Registrierungseintr„ge - - - -

HKCU-Run-BgMonitor_{79662E04-7C6C-4d9f-84C7-88D8A56B10AA} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ahead\Lib\NMBgMonitor.exe
HKLM-Run-SetIcon - \Program Files\SMSC\SetIcon.exe


.
------- Zus„tzlicher Scan -------
.
R0 -: HKCU-Main,Start Page = hxxp://www.google.de/
O8 -: Nach Microsoft &Excel exportieren - C:\PROGRA~1\MICROS~3\OFFICE11\EXCEL.EXE/3000
O8 -: Nach Microsoft E&xel exportieren - C:\PROGRA~1\MICROS~3\Office12\EXCEL.EXE/3000
.

**************************************************************************

catchme 0.3.1361 W2K/XP/Vista - rootkit/stealth malware detector by Gmer, http://www.gmer.net
Rootkit scan 2008-08-19 11:02:18
Windows 5.1.2600 Service Pack 2 NTFS

Scanne versteckte Prozesse...

Scanne versteckte Autostart Eintr„ge...

Scanne versteckte Dateien...

Scan erfolgreich abgeschlossen
versteckte Dateien: 0

**************************************************************************
.
------------------------ Weitere, laufende Prozesse ------------------------
.
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
C:\WINDOWS\system32\rundll32.exe
C:\Programme\Java\j2re1.4.2_07\bin\jucheck.exe
C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\reader_sl.exe
C:\PROGRA~1\WinZip\WZQKPICK.EXE
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
C:\Programme\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
C:\Programme\Microsoft SQL Server\MSSQL.1\MSSQL\Binn\sqlservr.exe
C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
G:\Programme\Haufe\iDesk\iDeskService\python.exe
C:\Programme\Microsoft SQL Server\90\Shared\sqlbrowser.exe
C:\Programme\Microsoft SQL Server\90\Shared\sqlwriter.exe
C:\WINDOWS\system32\wdfmgr.exe
C:\WINDOWS\system32\imapi.exe
C:\WINDOWS\system32\verclsid.exe
.
**************************************************************************
.
Zeit der Fertigstellung: 2008-08-19 11:04:20 - PC wurde neu gestartet
ComboFix-quarantined-files.txt 2008-08-19 09:04:15

Pre-Run: 10 Verzeichnis(se), 48,396,726,272 Bytes frei
Post-Run: 13 Verzeichnis(se), 48,393,699,328 Bytes frei

125 --- E O F --- 2008-08-14 13:50:06


So, wie siehts jetzt aus??
__________________

Alt 19.08.2008, 11:27   #4
Chris4You
 
Logfile nach Malwarebytes... bitte mal schauen ob so ok - Standard

Logfile nach Malwarebytes... bitte mal schauen ob so ok



Hi,

sieht sauber aus (bis auf eine Sache), Dein JAVA ist total veraltet..

Was ist das hier:
C:\0xf9.exe

Onlinescannen lassen:
virustotal
Oben auf der Seite --> auf Durchsuchen klicken --> Datei aussuchen (oder gleich die Datei mit korrektem Pfad einkopieren) --> Doppelklick auf die zu prüfende Datei --> klick auf "Send"... jetzt abwarten - dann mit der rechten Maustaste den Text markieren -> kopieren - einfügen
http://www.virustotal.com/flash/index_en.html

Zitat:
C:\0xf9.exe
Poste das Ergebniss!

Deine Javasoftware ist veraltet,
Download jre-6u7-windows-i586-p.exe
Scrolle runter nach ---->Java Runtime Environment (JRE) 6u7
The Java SE Runtime Environment (JRE) allows end-users to run Java applications.
Klicke auf "Download"
Setze ein Haeckchen bei --->"Accept License Agreement".
Klicke “Windows Offline Installation, Multi-language” um
“jre-6-windows-i586.exe”zum Desktop zu installieren
Schliesse alle Programme auch Deinen Webbrowser
Über "Start -> Einstellungen -> Systemsteuerung -> Software
entferne alle aelteren Versionen von Java Runtime Environment (JRE of J2SE)
Auch auf C:\Programme\Java entfernen!
Nachdem alles entfernt wurde --->Rechner neu starten
Installiere jetzt vom Desktop aus ---> “jre-6u7-windows-i586-p.exe”

Bitte noch PrevX posten...

chris
__________________
Don't bring me down
Vor dem posten beachten!
Spenden
(Wer spenden will, kann sich gerne melden )

Alt 19.08.2008, 11:37   #5
Stina307
 
Logfile nach Malwarebytes... bitte mal schauen ob so ok - Standard

Logfile nach Malwarebytes... bitte mal schauen ob so ok



So, Ergebnis von Virustotal:


Datei 0xf9.exe empfangen 2008.08.18 19:12:32 (CET)
Status: Beendet

Ergebnis: 8/36 (22.22%)
Filter Drucken der Ergebnisse
Antivirus Version letzte aktualisierung Ergebnis
AhnLab-V3 - - -
AntiVir - - HEUR/Malware
Authentium - - -
Avast - - -
AVG - - -
BitDefender - - -
CAT-QuickHeal - - -
ClamAV - - -
DrWeb - - -
eSafe - - Suspicious File
eTrust-Vet - - -
Ewido - - -
F-Prot - - -
F-Secure - - Suspicious:W32/Malware!Gemini
Fortinet - - -
GData - - -
Ikarus - - -
K7AntiVirus - - -
Kaspersky - - -
McAfee - - -
Microsoft - - TrojanDownloader:Win32/VB.AAG
NOD32v2 - - a variant of Win32/TrojanDownloader.VB.NPK
Norman - - -
Panda - - Suspicious file
PCTools - - -
Prevx1 - - -
Rising - - -
Sophos - - -
Sunbelt - - -
Symantec - - Downloader.MisleadApp
TheHacker - - -
TrendMicro - - -
VBA32 - - -
ViRobot - - -
VirusBuster - - -
Webwasher-Gateway - - Heuristic.Malware
weitere Informationen
MD5: d12597cb47ef0e2705cf35b96b7df77b
SHA1: f9af3405f2790587d3d6e16a661b505f4ae8e1df
SHA256: 566247a6ff2e4cce57b31e3c4bfc4a4d4280dce57813e31483742cd4c4334755
SHA512: 9985e7ae4cf9f7056f1577162a2726efc0695d813f9d43cf633eb752529081bc4654e02aa55714d53c986925a31eedafb070fdff0bc1adf98908b8160c75fea7



Was mache ich damit????

PrevX hat keine infizierten Dateien gefunden, daher hatte ichs nicht gepostet! Mein altes Java werde ich später erneuern, wenn ich die ganzen bösen Sachen los bin


Alt 19.08.2008, 11:42   #6
Chris4You
 
Logfile nach Malwarebytes... bitte mal schauen ob so ok - Standard

Logfile nach Malwarebytes... bitte mal schauen ob so ok



Hi,

einen Aufruf konnte ich nicht identifizieren (aber das muss nichts heissen), versuche die Datei im abgesicherten Modus umzubenennen, keinesfalls ausführen).
Hah, besser versuche sie einfach so umzubenennen, wenn das nicht geht dann läuft das Ding im Hintergrund, dann in den abgesicherten Mode gehen (Neu booten, beim Booten F8 drücken).

Wie folgt umbenennen:
0xf9.exe nach 0xf9.exe.vir
Damit ist die Datei nicht mehr ausführbar und kann von eventuell vorhanden, unsichtbaren Starteinträgen nicht mehr gefunden werden....

chris

Ps.: Es sind dann noch "verwaiste" Serviceeinträge da (Legacy_SYSREST.SYS und Service_sysrest.sys), das ist unschön, aber da die Dateien "weg" sind, sollte das kein Problem sein. Es sei denn Du willst sie loshaben, dann müssen wir noch was tun...
So, Mittagspause...
__________________
--> Logfile nach Malwarebytes... bitte mal schauen ob so ok

Geändert von Chris4You (19.08.2008 um 11:55 Uhr)

Alt 19.08.2008, 11:56   #7
Stina307
 
Logfile nach Malwarebytes... bitte mal schauen ob so ok - Standard

Logfile nach Malwarebytes... bitte mal schauen ob so ok



Hi,

hab jetzt mal explizit gesucht und das hier gefunden:


0XF9.EXE-059E78B4.pf
C:\WINDOWS\Prefetch
PF-Datei
Unbekannte Anwendung
36KB

und nochmal

0xf9
Anwendung
C:\
Beschreibung:aaaaaa
19KB


Sind das Viren? Kann ich die nicht einfach löschen??

Verwaiste Einträge? Na ja was heisst stören, können die Schaden anrichten? Wo ich schon dabei bin könnte ich die ja auch grad noch entfernen... denke ich mir...

Ja bald hab ich auch Mittagspause! Dank Dir schonmal für Deine tolle Hilfe! Echt super!

Gibts hier im Board irgendwo noch allgemein Infos zu Sicherheit, Antivirenzeugs und so??

Ich glaube ich hab nur XP service Pack2 drauf, ist das ein Problem? Benutze den IE, soll ich besser auf Firefox umsteigen? Was ist mit Auto-Updates von Microsoft, aktivieren? Sonst irgendwelche Sachen die man unbedingt machen sollte oder unbedingt lassen sollte? Hab bisher Avira Antivir benutzt, ist die nicht so dolle? Oder besser regelmässig sowas wie heute machen?

Sorry für die vielen Fragen aber das ist mein Firmen-PC mit einem Fibu Programm mit locker über 10000 Einzelbuchungen, wenn ich mir das abschiesse dann erschiess ich mich gleich mit dazu...

Geändert von Stina307 (19.08.2008 um 12:02 Uhr)

Alt 19.08.2008, 13:07   #8
Chris4You
 
Logfile nach Malwarebytes... bitte mal schauen ob so ok - Standard

Logfile nach Malwarebytes... bitte mal schauen ob so ok



Hi,

müsstest Du löschen können... .
Dann denk bitte unbedingt an ein gutes Backup, Daten von Programmen/Windows trennen (andere Festplatte/Partition) und vielleicht mit diesem PC nicht unbedingt surfen...

Weiterhin eine Firewall einrichten (eine richtige, nicht unbedingt die von Windows), z. B. Zonealarm (http://www.chip.de/downloads/ZoneAlarm_13013718.html), und ja, Firefox ist sicherer, dort kannst Du dann auch NoScript und Dr.Web-Linkscanner einrichten (Addons).
Weiterhin kannst Du den Browser so einrichten, dass er in einer Sandbox läuft (http://www.sandboxie.com/) (d.h. alles was Du in der Sandbox machst passiert nur in ihr, Viren etc. sind darin "eingesperrt" und können beliebig gelöscht werden, es sei denn Du erlaubst den "Ausbruch")...

Du solltest unbedingt auf SP3 aufrüsten (Vollbackup vorher machen)!
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=5b33b5a8-5e76-401f-be08-1e1555d4f3d4&displaylang=de

Aber meistens sitzt das Problem vor dem Rechner, klickt alle Links an, öffnet alle Dateianhänge und führt alle möglichen Programme aus zweifelhaften Quellen aus... ;o).... Und dann nutzt eigentlich nichts wirklich...

Da noch einige MBR-Rootkits unterweg sind, machen wir noch einen kurzen Check...

MBR-Rootkit

Lade den MBR-Rootkitscanner von GMER auf Deine Bootplatte:
http://www2.gmer.net/mbr/mbr.exe
Merke Dir das Verzeichnis wo Du ihn runtergeladen hast;
Start->Ausführen->cmd
Wechsle in das Verzeichnis des Downloads und starte durch Eingabe
von mbr das Programm...

Das Ergebnis sollte so aussehen:
Zitat:
D:\Downloads>mbr
Stealth MBR rootkit detector 0.2.4 by Gmer, http://www.gmer.net

device: opened successfully
user: MBR read successfully
kernel: MBR read successfully
user & kernel MBR OK
In dem Verzeichnis wo mbr.exe liegt findest Du das Log,
poste es im Thread;

chris
__________________
Don't bring me down
Vor dem posten beachten!
Spenden
(Wer spenden will, kann sich gerne melden )

Alt 19.08.2008, 13:22   #9
Stina307
 
Logfile nach Malwarebytes... bitte mal schauen ob so ok - Standard

Logfile nach Malwarebytes... bitte mal schauen ob so ok



Stealth MBR rootkit detector 0.2.4 by Gmer, http://www.gmer.net

device: opened successfully
user: MBR read successfully
kernel: MBR read successfully
user & kernel MBR OK


war das jetzt alles?? oder muss ich da noch was anderes machen? Hab mbr gestartet, Bildschirm hat kurz geflackert, dann kam eine neue Textdatei auf den Desktop mbr.txt... und da steht das oben geschriebene drin...

Alt 19.08.2008, 14:52   #10
Chris4You
 
Logfile nach Malwarebytes... bitte mal schauen ob so ok - Standard

Logfile nach Malwarebytes... bitte mal schauen ob so ok



Hi,

Okay, nein das war alles...
Da combofix jeden Tag neu erstellt wird, kannst Du Ihn deinstallieren:
Start->Ausführen->combofix /u

chris
__________________
Don't bring me down
Vor dem posten beachten!
Spenden
(Wer spenden will, kann sich gerne melden )

Alt 19.08.2008, 20:58   #11
Stina307
 
Logfile nach Malwarebytes... bitte mal schauen ob so ok - Standard

Logfile nach Malwarebytes... bitte mal schauen ob so ok



Hallo,

ok mach ich. Hab leider wohl doch noch nicht alles erwischt, weil heute nachmittag nochmal von Antivir ne Meldung kam... seltsam eigentlich, oder?

Werde mich morgen früh nochmal melden wegem dem nochmaligen Fund, weil ich jetzt zu Hause bin und meinen Laptop "reinigen" werde...

Dank Dir für Deien Hilfe!

Alt 19.08.2008, 21:56   #12
Chris4You
 
Logfile nach Malwarebytes... bitte mal schauen ob so ok - Standard

Logfile nach Malwarebytes... bitte mal schauen ob so ok



Hi,

was hat Antivir wo gemeldet?

chris
__________________
Don't bring me down
Vor dem posten beachten!
Spenden
(Wer spenden will, kann sich gerne melden )

Alt 19.08.2008, 22:27   #13
Stina307
 
Logfile nach Malwarebytes... bitte mal schauen ob so ok - Standard

Logfile nach Malwarebytes... bitte mal schauen ob so ok



Anscheinend hat ANtivir nochmal irgendeinen Virus gemeldet, heute nachmittag, NACHDEM eigentlich alles gelöscht sein sollte... weiss nicht genau was, ich arbeite nur bis mittags, mus also morgen früh schauen was da jetzt noch ist.

Alt 20.08.2008, 09:52   #14
Stina307
 
Logfile nach Malwarebytes... bitte mal schauen ob so ok - Standard

Logfile nach Malwarebytes... bitte mal schauen ob so ok



Hallo,

ist irgendein Crash.Gen.... was nun?

Alt 20.08.2008, 10:26   #15
Stina307
 
Logfile nach Malwarebytes... bitte mal schauen ob so ok - Standard

Logfile nach Malwarebytes... bitte mal schauen ob so ok



Hier nochmal ein neuer Logfile... demnach sollte alles sauber sein ?!

Malwarebytes' Anti-Malware 1.25
Datenbank Version: 1070
Windows 5.1.2600 Service Pack 2

10:24:36 20.08.2008
mbam-log-08-20-2008 (10-24-36).txt

Scan-Methode: Vollständiger Scan (C:\|G:\|)
Durchsuchte Objekte: 86874
Laufzeit: 22 minute(s), 24 second(s)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 0

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)


Wieso meldet Antivir dann ständig was? Ist es möglich, das Antivir die noch in Quaratäne steckenden Trojaner meldet??

Antwort

Themen zu Logfile nach Malwarebytes... bitte mal schauen ob so ok
1.tmp, 8.tmp, alles gelöscht, antivirus, anzeige, autorun, blöd, dateien, desktop, einstellungen, explorer, frage, gelöscht, hijack.displayproperties, hijack.wallpaper, internet, internet explorer, launch, logfile, löschen, löschen?, malwarebytes, microsoft, microsoft security, programme, quara, registrierungsschlüssel, rogue.antivirus2008, rogue.multiple, rootkit.agent, security, software, system, system32, temp, trojan.agent, trojan.downloader, trojaner, wallpaper



Ähnliche Themen: Logfile nach Malwarebytes... bitte mal schauen ob so ok


  1. OTL-Logfile nach Trojaner Security-Center und Anwendung Malwarebytes
    Log-Analyse und Auswertung - 02.08.2012 (8)
  2. Logfile nach Scan mit Malwarebytes Anti-Malware
    Log-Analyse und Auswertung - 27.07.2012 (1)
  3. bitte mal loggs schauen probs mit Bluescreen nach scanns
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.01.2011 (3)
  4. logfile-bitte mal schauen , danke
    Log-Analyse und Auswertung - 02.06.2009 (7)
  5. Bitte mal über mein Logfile schauen!
    Mülltonne - 26.01.2009 (0)
  6. Bitte mal nach schauen Virtumonde -.-
    Mülltonne - 28.05.2007 (0)
  7. Hijackthis-Logfile Bitte einmal drüber schauen
    Log-Analyse und Auswertung - 16.05.2007 (2)
  8. Es wird nicht besser hier nochmal mein Logfile bitte mal drüber schauen, danke
    Log-Analyse und Auswertung - 14.01.2007 (6)
  9. Logfile bitte mal nach schauen
    Mülltonne - 10.12.2006 (0)
  10. ESist wieder soweit nach 6 monaten bitte mal schauen
    Mülltonne - 25.08.2006 (2)
  11. Könnte bitte jemand mal hier nach schauen?
    Log-Analyse und Auswertung - 05.02.2006 (2)
  12. Könnte bitte mal jemand nach schauen...
    Log-Analyse und Auswertung - 20.01.2006 (19)
  13. Kann mal bitte wer auf mein Logfile schauen
    Log-Analyse und Auswertung - 26.12.2005 (11)
  14. escan logfile...bitte mal schauen...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.09.2005 (4)
  15. Virus Befall...bitte mal Logfile nach schauen.
    Log-Analyse und Auswertung - 19.08.2005 (2)
  16. Hijackthis.logfile bitte mal schauen...
    Log-Analyse und Auswertung - 15.04.2005 (4)
  17. Hijack LOG File, kann jemand mal nach schauen, bitte :)
    Log-Analyse und Auswertung - 03.12.2004 (1)

Zum Thema Logfile nach Malwarebytes... bitte mal schauen ob so ok - Hallo, gestern hab ich entdeckt das ich offenbar mehr als einen Trojaner auf meinem PC habe. Habe soeben, wie hier beschrieben, Malwarebytes laufen lassen, es waren sage und schreibe 47 - Logfile nach Malwarebytes... bitte mal schauen ob so ok...
Archiv
Du betrachtest: Logfile nach Malwarebytes... bitte mal schauen ob so ok auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.