Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: RAR,AVI,Mp3,DOC,XLS nichts lässt sich öffnen...obwohl Festplatte funktioniert

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 27.02.2008, 23:02   #1
Karlfred Karkand
 
RAR,AVI,Mp3,DOC,XLS nichts lässt sich öffnen...obwohl Festplatte funktioniert - Standard

RAR,AVI,Mp3,DOC,XLS nichts lässt sich öffnen...obwohl Festplatte funktioniert



Hallo Leute,
ich hab ein riesiges Problem und ärger mich darüber.
Ich hab ne Seagate 320GB als zweite Festplatte für die Daten laufen und diese extra nochmal partitioniert in drei Bereiche. Auf der größten Partition (210GB) habe ich verschiedene Daten wie "RAR-Archive" "Word-Dokumente", "AVI-Files" und "Mp3´s".

Ich habe keine Ahnung warum, jedoch seit einiger Zeit kann ich von dieser Partition nix mehr öffnen, offenbar sind alle Daten irgendwie beschädigt,..
Das ist ne Katastrophe sind doch selbstgedrehte Videos usw. drauf
(nein nicht gebackuped ).

...so kommt bei den Rarfiles:Archiv beschädigt oder unvollständig..
..bei den Word-Dokumenten und Txt-files Kryptischer Text....
...bei AVi-s und Co: WMP kann die Datei nicht wiedergeben...
...bei MP3´s:Beim Wiedergeben der Datei ist in WMP ein Problem aufgetreten...
...bei *.Exe´n kommt kurz ein kleines Dos-Fenster und das wars...

Soviel kann ich bis jetzt sagen:
Die Verzeichnisstruktur ist unverändert, alle Dateien werden im Explorer normal angezeigt, ich denke auch die dateigröße stimmt noch,...nur beim starten eben, die fehlermeldung wie oben...
Ein Anitivir-Virenscan und ein Onlinescan hat nix ergeben, checkdisk zeigt keine Fehler an und das HD-Checktool von Seagate (Seatool) hat ebenfalls keine Fehler angezeigt. Auch Testdisk zeigt keine Fehler an..
Im Windows wird die Vereichnisstruktur und die Dateigröße korrekt angezeigt.

Kopiere ich die Daten auf ne anderen Datenträger, kann ich sie trotzdem nicht öffnen.

Die Daten auf den anderen Partitionen der HD sind problemlos zu öffnen, funktionieren also.

Ach ja: Partitioniert hatte ich damals glaub ich mit Partition Magic...

Nun bin ich verzweifelt bei euch gelandet und nach dem ausführen von eScan kommen folgende VirenlogInfos:


Objekt "mediaadvantage Spyware/Adware" im Dateisystem gefunden! Maßnahme ergriffen: Keine Maßnahme ergriffen.
Objekt "peopleonpage Spyware/Adware" im Dateisystem gefunden! Maßnahme ergriffen: Keine Maßnahme ergriffen.
Objekt "winsecure Corrupted Adware/Spyware" im Dateisystem gefunden! Maßnahme ergriffen: Keine Maßnahme ergriffen.
Objekt "winsecure Corrupted Adware/Spyware" im Dateisystem gefunden! Maßnahme ergriffen: Keine Maßnahme ergriffen.
Objekt "Possible Fujacks-type Worm" im Dateisystem gefunden! Maßnahme ergriffen: Keine Maßnahme ergriffen.

weiterhin diverse ungültige Registryobjektverweise

und auf der betroffenen Partition:

vier mal die Meldung " Datei SoundSo.....infiziert durch den Virus "Exe.Corrupted"!


Hat irgendjemand ne Idee?

Vielen Dank im Voraus für Eure Mühe..

Alt 27.02.2008, 23:08   #2
BataAlexander
> MalwareDB
 
RAR,AVI,Mp3,DOC,XLS nichts lässt sich öffnen...obwohl Festplatte funktioniert - Standard

RAR,AVI,Mp3,DOC,XLS nichts lässt sich öffnen...obwohl Festplatte funktioniert



Machen wir erst mal einen SystemCheck

Deckards System Scanner (DSS)

Hier gibt es das Tool -> dss.exe

* Schließe alle Anwendungen
* Doppelklicke dss.exe um das Programm zu starten
* Wenn der Scan abgeschlossen ist wird sich ein Notepad mit dem Inhalt
der main.txt öffnen.
Ein weiteres Logfile, die extra.txt liegt im Verzeichnis
c:\Deckard\SystemScanner\extra.txt
* Kopiere den Inhalt der beiden Logfiles in diesen Thread, bitte als ['CODE]['/CODE]


Was Deckards System Scanner macht:

* Es Erstellt einen System Wiederherstellungspunkt
* es säubert die temporären Dateien, Downloaded Program Files, Internet
Cache Dateien und es leert den Mülleimer auf allen Laufwerken.
__________________


Alt 28.02.2008, 00:26   #3
Karlfred Karkand
 
RAR,AVI,Mp3,DOC,XLS nichts lässt sich öffnen...obwohl Festplatte funktioniert - Standard

RAR,AVI,Mp3,DOC,XLS nichts lässt sich öffnen...obwohl Festplatte funktioniert



Hallo BataAlexander,
Danke erstmal,.. hier das logfile:


http://www.file-upload.net/download-694484/main-und-extra.txt.html

PS:ich weis nicht ob es von Relevanz ist, aber die HD hat schon mal den Rechner gewechselt, das Problem trat schon im alten Rechner auf...

Viele Grüße
Karlfred
__________________

Alt 28.02.2008, 00:51   #4
BataAlexander
> MalwareDB
 
RAR,AVI,Mp3,DOC,XLS nichts lässt sich öffnen...obwohl Festplatte funktioniert - Standard

RAR,AVI,Mp3,DOC,XLS nichts lässt sich öffnen...obwohl Festplatte funktioniert



Ich kann hier keinen Befall entdecken.
Das Programm ProtectDisk kann aber nicht dafür verantwortlich sein?

Prüfe mal eine der Dateien die Du nicht öffnen kannst folgendermaßen
  1. Rechtsklick auf die Datei
  2. Eigenschaften auswählen
  3. Im Reiter „Allgemein“ den Button „Erweitert anklicken
  4. Prüfe ob der Haken bei „Inhalt verschlüsseln, um Daten zu schützen" gesetzt ist.

Ist hier ein Haken hat jemand die Daten mit EFS verschlüsselt.
Dann wird es schwierig.

Alt 28.02.2008, 12:19   #5
Karlfred Karkand
 
RAR,AVI,Mp3,DOC,XLS nichts lässt sich öffnen...obwohl Festplatte funktioniert - Standard

RAR,AVI,Mp3,DOC,XLS nichts lässt sich öffnen...obwohl Festplatte funktioniert



Hallo BataAlexander,


ich habe die Dateien auf der Partition überprüft es ist kein Häckchen bei „Inhalt verschlüsseln, um Daten zu schützen" gesetzt. Dann wäre deiner Meinung nach EFS auszuschliessen.

Was das Programm "ProtectDisk" angeht, da kann ich im Task Manager unter den Prozessen leider nichts finden,...

Ich hab auch keine Erklärung welche Funktion das Programm haben sollte, im Internet finde ich ProtectDisk als Kopierschutztool für Originalsoftware?

Ich würde auch noch gern wissen ob das Logfile von dem PC helfen würde, aus welchem die Festplatte stammt, wo dort doch schon das Problem auftrat..

Viele Grüße
Karlfred


Alt 28.02.2008, 12:21   #6
BataAlexander
> MalwareDB
 
RAR,AVI,Mp3,DOC,XLS nichts lässt sich öffnen...obwohl Festplatte funktioniert - Standard

RAR,AVI,Mp3,DOC,XLS nichts lässt sich öffnen...obwohl Festplatte funktioniert



Zitat:
Ich würde auch noch gern wissen ob das Logfile von dem PC helfen würde, aus welchem die Festplatte stammt, wo dort doch schon das Problem auftrat..
Was für eins denn? Poste es halt mal, EFS ist somit wohl ausgeschlossen.

Alt 28.02.2008, 12:31   #7
Karlfred Karkand
 
RAR,AVI,Mp3,DOC,XLS nichts lässt sich öffnen...obwohl Festplatte funktioniert - Standard

RAR,AVI,Mp3,DOC,XLS nichts lässt sich öffnen...obwohl Festplatte funktioniert



....Ich dachte an das Escan-Logfile und die Deckards System Scanner (DSS) Ergebnisse. Wird leider erst abends, der Rechner steht daheim.

Danke nochmal und Grüße

Karlfred

Alt 28.02.2008, 22:46   #8
Karlfred Karkand
 
RAR,AVI,Mp3,DOC,XLS nichts lässt sich öffnen...obwohl Festplatte funktioniert - Standard

RAR,AVI,Mp3,DOC,XLS nichts lässt sich öffnen...obwohl Festplatte funktioniert



Hallo BataAlexander,

also hier die Ergebnisse von dem "alten PC" in dem die Festplatte mit den nichtöffenbaren Files ursprünglich eingebaut war:

das Logfile von Escan:

Datei C:\Dokumente und Einstellungen\Karlfred\Desktop\.......\.........\.........\FRITZ!Box\nc.exe markiert als not-a-virus:RemoteAdmin.Win32.NetCat. Keine Aktion vorgenommen.
Datei C:\Dokumente und Einstellungen\Karlfred\Desktop\Data\von Micha\Data\trafficmsw.zip/whTM.dll infiziert von "Backdoor.Win32.FTP.Matiteman" Virus. Aktion vorgenommen: Keine Aktion vorgenommen.
Datei C:\Dokumente und Einstellungen\Karlfred\Desktop\Data\von Micha\Data\Winny2b66.zip/Winny2/Winny.exe//PE_Patch//TeLock markiert als not-a-virus:Client-P2P.Win32.Winny.2b66. Keine Aktion vorgenommen.
Object "grokster Spyware/Adware" in Dateisystem gefunden! Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.
Object "grokster Spyware/Adware" in Dateisystem gefunden! Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.
Object "powerstrip Spyware/Adware" in Dateisystem gefunden! Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.
Object "whenu.savenow Spyware/Adware" in Dateisystem gefunden! Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.
Object "NULLBYTE Spyware/Adware" in Dateisystem gefunden! Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.
Object "grokster Spyware/Adware" in Dateisystem gefunden! Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.
Object "malwarrior Corrupted Adware/Spyware" in Dateisystem gefunden! Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.
Object "savenow Adware" in Dateisystem gefunden! Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.
Object "istbar Spyware/Adware" in Dateisystem gefunden! Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.
Object "savenow Adware" in Dateisystem gefunden! Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.
Object "istbar Spyware/Adware" in Dateisystem gefunden! Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.
Object "peopleonpage Spyware/Adware" in Dateisystem gefunden! Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.
Object "windupdates Spyware/Adware" in Dateisystem gefunden! Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.
Object "adware.command Adware" in Dateisystem gefunden! Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.
Object "system soap pro Spyware/Adware" in Dateisystem gefunden! Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.
Object "whenu.savenow Spyware/Adware" in Dateisystem gefunden! Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.
Object "whenu.savenow Spyware/Adware" in Dateisystem gefunden! Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.
Object "winfixer/errorsafe Adware" in Dateisystem gefunden! Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.
Object "winfixer/errorsafe Adware" in Dateisystem gefunden! Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.
Object "smitfraud Browser Hijacker" in Dateisystem gefunden! Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.
Object "euniverse/keenvalue variant Spyware/Adware" in Dateisystem gefunden! Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.
Object "euniverse/keenvalue variant Spyware/Adware" in Dateisystem gefunden! Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.
Object "sillyworm.vo Worm" in Dateisystem gefunden! Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.
Object "regsort Corrupted Adware/Spyware" in Dateisystem gefunden! Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.
Object "remacc.multiwebsurv Generic Malware" in Dateisystem gefunden! Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.
Object "Possible Fujacks-type Worm" in Dateisystem gefunden! Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.
Datei C:\Deckard\System Scanner\backup\DOKUME~1\Karlfred\LOKALE~1\Temp\AZ_38421.exe infiziert von "NULL.Corrupted" Virus. Aktion vorgenommen: Keine Aktion vorgenommen.
Datei C:\Deckard\System Scanner\backup\DOKUME~1\Karlfred\LOKALE~1\Temp\AZ_38423.exe infiziert von "NULL.Corrupted" Virus. Aktion vorgenommen: Keine Aktion vorgenommen.
Datei C:\Deckard\System Scanner\backup\DOKUME~1\Karlfred\LOKALE~1\Temp\AZ_38425.exe infiziert von "NULL.Corrupted" Virus. Aktion vorgenommen: Keine Aktion vorgenommen.
Datei C:\Deckard\System Scanner\backup\DOKUME~1\Karlfred\LOKALE~1\Temp\AZ_40401.exe infiziert von "NULL.Corrupted" Virus. Aktion vorgenommen: Keine Aktion vorgenommen.
Datei C:\Deckard\System Scanner\backup\DOKUME~1\Karlfred\LOKALE~1\Temp\AZ_50501.exe infiziert von "NULL.Corrupted" Virus. Aktion vorgenommen: Keine Aktion vorgenommen.
Datei C:\Deckard\System Scanner\backup\DOKUME~1\Karlfred\LOKALE~1\Temp\AZ_50503.exe infiziert von "NULL.Corrupted" Virus. Aktion vorgenommen: Keine Aktion vorgenommen.
Datei C:\Deckard\System Scanner\backup\DOKUME~1\Karlfred\LOKALE~1\Temp\AZ_50505.exe infiziert von "NULL.Corrupted" Virus. Aktion vorgenommen: Keine Aktion vorgenommen.
Datei C:\Deckard\System Scanner\backup\DOKUME~1\Karlfred\LOKALE~1\Temp\AZ_50509.exe infiziert von "NULL.Corrupted" Virus. Aktion vorgenommen: Keine Aktion vorgenommen.
Datei C:\Dokumente und Einstellungen\Karlfred\Anwendungsdaten\Sun\Java\Deployment\cache\javapi\v1.0\jar\jvmimpro.jar-591e8dfd-14e20087.zip/vmain.class infiziert von "Exploit.Java.Gimsh.b" Virus. Aktion vorgenommen: Keine Aktion vorgenommen.
Datei C:\Dokumente und Einstellungen\Karlfred\Desktop\........\........\..........\FRITZ!Box\nc.exe markiert als not-a-virus:RemoteAdmin.Win32.NetCat. Keine Aktion vorgenommen.
Datei C:\Dokumente und Einstellungen\Karlfred\Desktop\Data\von Micha\Data\trafficmsw.zip/whTM.dll infiziert von "Backdoor.Win32.FTP.Matiteman" Virus. Aktion vorgenommen: Keine Aktion vorgenommen.
Datei C:\Dokumente und Einstellungen\Karlfred\Desktop\Data\von Micha\Data\Winny2b66.zip/Winny2/Winny.exe//PE_Patch//TeLock markiert als not-a-virus:Client-P2P.Win32.Winny.2b66. Keine Aktion vorgenommen.
Datei C:\Data\sncfmh.zip/xyz.exe infiziert von "Trojan-Dataer.Win32.Small.ddp" Virus. Aktion vorgenommen: Keine Aktion vorgenommen.
Datei C:\Data\WolfET260.exe infiziert von "NULL.Corrupted" Virus. Aktion vorgenommen: Keine Aktion vorgenommen.
File C:\Programme\DAEMON Tools\SetupDTSB.exe markiert als "not-a-virus:AdTool.Win32.WhenU.a". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.


ich hab versucht die kritischen Objekte nochmal zu markieren.


Desweiteren hier noch das Logfile von Deckards System Scanner (DSS):


http://www.file-upload.net/download-696305/main-and-extra.txt.html"

zum Download...

Jetzt die wichtige Frage ... könnten diese Schädlinge die Ursache dafür sein, das ich die ganzen Dateien nicht mehr öffnen kann....?

Viele Grüße
Karlfred

Alt 28.02.2008, 23:51   #9
BataAlexander
> MalwareDB
 
RAR,AVI,Mp3,DOC,XLS nichts lässt sich öffnen...obwohl Festplatte funktioniert - Standard

RAR,AVI,Mp3,DOC,XLS nichts lässt sich öffnen...obwohl Festplatte funktioniert



Die ganze Bande bei VirusTotal - Free Online Virus and Malware Scan prüfen lassen und das Ergebnis hier posten (incl. MD5/SHA1)

Zitat:
C:\DOKUME~1\Karlfred\LOKALE~1\Temp\MILOLJWVYINGEB.exe
C:\Dokumente und Einstellungen\Karlfred\Desktop\Data\von Micha\Data\trafficmsw.zip/whTM.dll (komische Dateiverbiegung)
C:\Data\sncfmh.zip/xyz.exe
C:\WINDOWS\system32\ccrpbds6.dll
C:\WINDOWS\system32\IDOTJUMHKLE
Befall kann solch ein Verhalten durchaus verursachen, siehe Link.
Allein die Beschreibung von dem small.ddp reicht mir schon aus Dir zu sagen: setzte neu auf.
Sicherliche sehe ich, das Du dann viel zu tun hast, aber Du läßt auch wenig aus, die Türen auf zu machen.

Zitat:
C:\\Programme\\LimeWire\\LimeWire.exe
C:\\Programme\\Azureus\\Azureus.exe
C:\\Programme\\SFT Loader\\leecher.exe
C:\\Programme\\Hamachi\\hamachi.exe
und das CS3 ist auch eher weggefunden oder?
Das tut aber nichts zur Sache, check mal die Dateien.

Alt 01.03.2008, 18:59   #10
Karlfred Karkand
 
RAR,AVI,Mp3,DOC,XLS nichts lässt sich öffnen...obwohl Festplatte funktioniert - Standard

RAR,AVI,Mp3,DOC,XLS nichts lässt sich öffnen...obwohl Festplatte funktioniert



Hallo BataAlexander,

hier die Ergebnisse der Überprüfung mit "http://www.virustotal.com"

1. C:\DOKUME~1\Karlfred\LOKALE~1\Temp\MILOLJWVYINGEB. exe .. konnte ich nicht mehr finden, da hat wohl das Temp- Verzeichnis seinem Namen alle Ehre gemacht...


2. C:\Dokumente und Einstellungen\Karlfred\Desktop\Data\von Micha\Data\trafficmsw.zip/whTM.dll (komische Dateiverbiegung)
(allerdings ohne "/whTM.dl")

Antivirus Version letzte aktualisierung Ergebnis
AhnLab-V3 2008.2.29.1 2008.02.29 -
AntiVir 7.6.0.67 2008.02.29 -
Authentium 4.93.8 2008.02.29 -
Avast 4.7.1098.0 2008.02.28 -
AVG 7.5.0.516 2008.02.29 -
BitDefender 7.2 2008.02.29 -
CAT-QuickHeal 9.50 2008.02.28 -
ClamAV 0.92.1 2008.02.29 -
DrWeb 4.44.0.09170 2008.02.29 -
eSafe 7.0.15.0 2008.02.28 Suspicious File
eTrust-Vet 31.3.5574 2008.02.29 -
Ewido 4.0 2008.02.28 -
FileAdvisor 1 2008.02.29 -
Fortinet 3.14.0.0 2008.02.28 -
F-Prot 4.4.2.54 2008.02.28 -
F-Secure 6.70.13260.0 2008.02.29 Backdoor.Win32.FTP.Matiteman
Ikarus T3.1.1.20 2008.02.29 -
Kaspersky 7.0.0.125 2008.02.29 Backdoor.Win32.FTP.Matiteman
McAfee 5241 2008.02.28 -
Microsoft 1.3301 2008.02.29 -
NOD32v2 2911 2008.02.29 -
Norman 5.80.02 2008.02.28 -
Panda 9.0.0.4 2008.02.28 -
Prevx1 V2 2008.02.29 -
Rising 20.33.40.00 2008.02.29 -
Sophos 4.27.0 2008.02.29 Sus/Madcode-A
Sunbelt 3.0.906.0 2008.02.28 Backdoor.Win32.Lemerul.20.g (vf)
Symantec 10 2008.02.29 -
TheHacker 6.2.9.229 2008.02.25 -
VBA32 3.12.6.2 2008.02.27 -
VirusBuster 4.3.26:9 2008.02.28 -
Webwasher-Gateway 6.6.2 2008.02.29 -
weitere Informationen
File size: 1091914 bytes
MD5: fe2372876a6be78d1f7a2729d9e254cf
SHA1: 9408c7c994c1e45cc44f8977f087cc767920b0f9
PEiD: -
packers: Unicode
packers: Aspack
packers: ASPack, ASPack

3.C:\Data\sncfmh.zip/xyz.exe

[B]Antivirus Version letzte aktualisierung Ergebnis[/U]
AhnLab-V3 2008.2.29.1 2008.02.29 -
AntiVir 7.6.0.67 2008.02.29 TR/Dldr.Small.ddp.28
Authentium 4.93.8 2008.02.29 W32/Downloader.AFGO
Avast 4.7.1098.0 2008.02.28 Win32ownloader-WW (<--- das Smiley war als es klein war mal ein ": D" ohne Leerzeichen)
AVG 7.5.0.516 2008.02.29 Downloader.Generic2.EBC
BitDefender 7.2 2008.02.29 Trojan.Downloader.Small.BFI
CAT-QuickHeal 9.50 2008.02.28 TrojanDownloader.Small.ddp
ClamAV 0.92.1 2008.02.29 Trojan.Dropper.Small-177
DrWeb 4.44.0.09170 2008.02.29 Adware.TrustIn
eSafe 7.0.15.0 2008.02.28 Win32.Small.ddp
eTrust-Vet 31.3.5574 2008.02.29 Win32/Seresp.F
Ewido 4.0 2008.02.28 Downloader.Small.ddp
FileAdvisor 1 2008.02.29 -
Fortinet 3.14.0.0 2008.02.28 W32/DropRun.D!tr.dldr
F-Prot 4.4.2.54 2008.02.28 W32/Downloader.AFGO
F-Secure 6.70.13260.0 2008.02.29 Trojan-Downloader.Win32.Small.ddp
Ikarus T3.1.1.20 2008.02.29 Trojan-Downloader.Win32.Small.ddp
Kaspersky 7.0.0.125 2008.02.29 Trojan-Downloader.Win32.Small.ddp
McAfee 5241 2008.02.28 AZESearch
Microsoft 1.3301 2008.02.29 TrojanDownloader:Win32/Small
NOD32v2 2911 2008.02.29 Win32/TrojanDownloader.Small.DDP
Norman 5.80.02 2008.02.28 W32/DLoader.AEPU
Panda 9.0.0.4 2008.02.28 Adware/TrustIn
Prevx1 V2 2008.02.29 TROJAN.AGENT.GEN
Rising 20.33.40.00 2008.02.29 Trojan.DL.Small.pum
Sophos 4.27.0 2008.02.29 Troj/DropRun-D
Sunbelt 3.0.906.0 2008.02.28 Trojan-Downloader.Small.BFI
Symantec 10 2008.02.29 Adware.TrustInBar
TheHacker 6.2.9.229 2008.02.25 Trojan/Downloader.Small.ddp
VBA32 3.12.6.2 2008.02.27 Trojan-Downloader.Win32.Small.ddp
VirusBuster 4.3.26:9 2008.02.28 Trojan.DL.Small.CQN
Webwasher-Gateway 6.6.2 2008.02.29 Trojan.Dldr.Small.ddp.28

weitere Informationen

File size: 9362 bytes
MD5: 2b1426f1535e18dd29f2bc6f3e2b30f4
SHA1: 45d7156b930cb8f867d73800a40aaae95d09840e
PEiD: -
Prevx info: http://info.prevx.com/aboutprogramtext.asp?PX5=C118107400D9ABC452EF000CFD72740027DDAB32

4. C:\WINDOWS\system32\ccrpbds6.dll

Antivirus Version letzte aktualisierung Ergebnis
AhnLab-V3 2008.2.29.1 2008.02.29 -
AntiVir 7.6.0.67 2008.02.29 -
Authentium 4.93.8 2008.02.29 -
Avast 4.7.1098.0 2008.02.28 -
AVG 7.5.0.516 2008.02.29 -
BitDefender 7.2 2008.02.29 -
CAT-QuickHeal 9.50 2008.02.28 -
ClamAV 0.92.1 2008.02.29 -
DrWeb 4.44.0.09170 2008.02.29 -
eSafe 7.0.15.0 2008.02.28 -
eTrust-Vet 31.3.5574 2008.02.29 -
Ewido 4.0 2008.02.28 -
FileAdvisor 1 2008.02.29 -
Fortinet 3.14.0.0 2008.02.28 -
F-Prot 4.4.2.54 2008.02.28 -
F-Secure 6.70.13260.0 2008.02.29 -
Ikarus T3.1.1.20 2008.02.29 -
Kaspersky 7.0.0.125 2008.02.29 -
McAfee 5241 2008.02.28 -
Microsoft 1.3301 2008.02.29 -
NOD32v2 2911 2008.02.29 -
Norman 5.80.02 2008.02.28 -
Panda 9.0.0.4 2008.02.28 -
Prevx1 V2 2008.02.29 -
Rising 20.33.40.00 2008.02.29 -
Sophos 4.27.0 2008.02.29 -
Sunbelt 3.0.906.0 2008.02.28 -
Symantec 10 2008.02.29 -
TheHacker 6.2.9.229 2008.02.25 -
VBA32 3.12.6.2 2008.02.27 -
VirusBuster 4.3.26:9 2008.02.28 -
Webwasher-Gateway 6.6.2 2008.02.29 -
weitere Informationen
File size: 110592 bytes
MD5: 0dbfb6b62b040703d7e4c83d84788888
SHA1: 3267cb4b1742162d41dc420661d5ad9bd50a22c9
PEiD: -

5. C:\WINDOWS\system32\IDOTJUMHKLE

..ist eine 0 Byte Datei


Das "alte" System werde ich definitiv neu aufsetzen, ich will nur vorher versuchen, die Dateien wiederherzustellen bzw. zu öffnen.

Wenn ich deinem Link folge, kann ich lesen das es Trojaner gibt die Daten verschlüsseln. Hätte mir das auffallen sollen, wenn diese Routine die komplette Partition verschlüsselt? Sollte ich denn mit diesem dort aufgeführten "Unransom..Me " versuchen die Daten zu etschlüsseln? Oder gibts es gar eine "universelle" Entschlüsselungssoftware oder sowas in der Art für solche Fälle?

Was kann ich jetzt tun?

Alt 01.03.2008, 19:28   #11
BataAlexander
> MalwareDB
 
RAR,AVI,Mp3,DOC,XLS nichts lässt sich öffnen...obwohl Festplatte funktioniert - Standard

RAR,AVI,Mp3,DOC,XLS nichts lässt sich öffnen...obwohl Festplatte funktioniert



Kannst Du die Dateien den noch kopieren / verschieben?
dann würde ich Dich bitte mir mal eine Deiner "defekten" Dateien zu schicken

Irgendwas, hauptsache Du bekommst es nicht mehr geöffnet.

Alt 01.03.2008, 20:50   #12
Karlfred Karkand
 
RAR,AVI,Mp3,DOC,XLS nichts lässt sich öffnen...obwohl Festplatte funktioniert - Standard

RAR,AVI,Mp3,DOC,XLS nichts lässt sich öffnen...obwohl Festplatte funktioniert



Hallo BataAlexander,
die Dateien lassen sich kopieren und verschieben, nur eben nicht öffnen.
Ich habe Dir per PM den DL-link für eine kleine Auswahl an "defekten" Dateien zugesandt.

Vielen Dank mal wieder...
Karlfred

Alt 01.03.2008, 21:01   #13
WildliFe
 
RAR,AVI,Mp3,DOC,XLS nichts lässt sich öffnen...obwohl Festplatte funktioniert - Standard

RAR,AVI,Mp3,DOC,XLS nichts lässt sich öffnen...obwohl Festplatte funktioniert



Zitat:
[b]Antivirus Version letzte aktualisierung Ergebnis[/u]
AhnLab-V3 2008.2.29.1 2008.02.29 -
AntiVir 7.6.0.67 2008.02.29 TR/Dldr.Small.ddp.28
Authentium 4.93.8 2008.02.29 W32/Downloader.AFGO
Avast 4.7.1098.0 2008.02.28 Win32ownloader-WW (<--- das Smiley war als es klein war mal ein ": D" ohne Leerzeichen)
AVG 7.5.0.516 2008.02.29 Downloader.Generic2.EBC
BitDefender 7.2 2008.02.29 Trojan.Downloader.Small.BFI
CAT-QuickHeal 9.50 2008.02.28 TrojanDownloader.Small.ddp
ClamAV 0.92.1 2008.02.29 Trojan.Dropper.Small-177
DrWeb 4.44.0.09170 2008.02.29 Adware.TrustIn
eSafe 7.0.15.0 2008.02.28 Win32.Small.ddp
eTrust-Vet 31.3.5574 2008.02.29 Win32/Seresp.F
Ewido 4.0 2008.02.28 Downloader.Small.ddp
FileAdvisor 1 2008.02.29 -
Fortinet 3.14.0.0 2008.02.28 W32/DropRun.D!tr.dldr
F-Prot 4.4.2.54 2008.02.28 W32/Downloader.AFGO
F-Secure 6.70.13260.0 2008.02.29 Trojan-Downloader.Win32.Small.ddp
Ikarus T3.1.1.20 2008.02.29 Trojan-Downloader.Win32.Small.ddp
Kaspersky 7.0.0.125 2008.02.29 Trojan-Downloader.Win32.Small.ddp
McAfee 5241 2008.02.28 AZESearch
Microsoft 1.3301 2008.02.29 TrojanDownloader:Win32/Small
NOD32v2 2911 2008.02.29 Win32/TrojanDownloader.Small.DDP
Norman 5.80.02 2008.02.28 W32/DLoader.AEPU
Panda 9.0.0.4 2008.02.28 Adware/TrustIn
Prevx1 V2 2008.02.29 TROJAN.AGENT.GEN
Rising 20.33.40.00 2008.02.29 Trojan.DL.Small.pum
Sophos 4.27.0 2008.02.29 Troj/DropRun-D
Sunbelt 3.0.906.0 2008.02.28 Trojan-Downloader.Small.BFI
Symantec 10 2008.02.29 Adware.TrustInBar
TheHacker 6.2.9.229 2008.02.25 Trojan/Downloader.Small.ddp
VBA32 3.12.6.2 2008.02.27 Trojan-Downloader.Win32.Small.ddp
VirusBuster 4.3.26:9 2008.02.28 Trojan.DL.Small.CQN
Webwasher-Gateway 6.6.2 2008.02.29 Trojan.Dldr.Small.ddp.28

weitere Informationen
File size: 9362 bytes
MD5: 2b1426f1535e18dd29f2bc6f3e2b30f4
SHA1: 45d7156b930cb8f867d73800a40aaae95d09840e
PEiD: -
Prevx info: http://info.prevx.com/aboutprogramtext.asp?PX5=C118107400D9ABC452EF000CF D72740027DDAB32
Nur mal so ne Frage: Hast du garkein Antivirusprogramm drauf? Noch nichtmal irgendeins?
Denn dieser Virus wird ja anscheinend von allen Antivirenprogrammen gefunden die es gibt.
Auch wenn du ein Virenprogrann besitzt es aber nicht im Hintergrund laufen lässt, würde ich ab und zu mal scannen.
__________________
Ich habe keine Vorurteile, ich hasse Alle!

Anleitungen:
HijackThis Logfile posten
EScan Scann

Alt 01.03.2008, 21:45   #14
Karlfred Karkand
 
RAR,AVI,Mp3,DOC,XLS nichts lässt sich öffnen...obwohl Festplatte funktioniert - Standard

RAR,AVI,Mp3,DOC,XLS nichts lässt sich öffnen...obwohl Festplatte funktioniert



Hallo WildliFe,
auf dem entsprechenden Rechner ist Antivir drauf, welches regelmäßig geupdated wurde. Ansonsten noch SpybotSearchAndDestroy.
Zugegeben, eine kompletten Festplattencheck habe ich nur unregelmäßig vorgenommen.
Spätestens nach diesem Treat bin ich aber wirklich sensibilisiert.

Alt 01.03.2008, 21:59   #15
BataAlexander
> MalwareDB
 
RAR,AVI,Mp3,DOC,XLS nichts lässt sich öffnen...obwohl Festplatte funktioniert - Standard

RAR,AVI,Mp3,DOC,XLS nichts lässt sich öffnen...obwohl Festplatte funktioniert



Danke für die Dateien und super das Du eine Auswahl an verschiedenen Formaten geschickt hast.
Die Dateien sind definitiv verschlüsselt, nicht beschädigt, allerdings kenne ich mich zuwenig damit aus, um sagen zu können was für eine Art es ist.
Vielleicht meldet sich ja noch jemand anders zu Wort, der Dir hier helfen kann.
Auf die schnelle habe ich auch kein passende s Forum gefunden, sry.

Antwort

Themen zu RAR,AVI,Mp3,DOC,XLS nichts lässt sich öffnen...obwohl Festplatte funktioniert
avi, beim starten, beschädigt, datei, dateien, dateisystem, datenträger, diverse, escan, exe.corrupted, explorer, fehlermeldung, festplatte, folge, funktioniert, keine ahnung, leute, maßnahme, mp3, onlinescan, problem, scan, secure, starten, testdisk, virus, warum, windows, wmp, worm, öffnen



Ähnliche Themen: RAR,AVI,Mp3,DOC,XLS nichts lässt sich öffnen...obwohl Festplatte funktioniert


  1. Firefox lässt sich nicht mehr starten, obwohl in Taskmanager angezeigt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.09.2015 (3)
  2. PC hängt sich nach ein bis zwei Stunden auf und es funktioniert Nichts mehr
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.07.2015 (5)
  3. Werbungen und andere Seiten öffnen sich, obwohl ich Adblock installiert habe/Google Chrome
    Log-Analyse und Auswertung - 03.06.2015 (10)
  4. Windows 7: C: Festplatte wir immer voller obwohl ich nichts mache!
    Log-Analyse und Auswertung - 30.01.2015 (12)
  5. festplatte lässt sich nicht öffnen, Pc geht einfach aus WINDOWS XP
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 09.01.2015 (6)
  6. EMS Enable/VM Network hidden/ W-lan Lässt sich nicht aktivieren obwohl on / Ubuntu kein zugriff sda / Hyper V
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 28.04.2014 (1)
  7. Externe Festplatte hängt sich auf / CrystalDiskInfo Ergebnis sagt mir nichts..
    Netzwerk und Hardware - 05.06.2013 (9)
  8. Datensicherung mit Parted Magic funktioniert nicht-externe Festplatte lässt sich nicht öffnen
    Alles rund um Windows - 05.06.2012 (1)
  9. Ordner auf Externer WD HDMI Festplatte lassen sich nicht mehr öffnen, PC hängt sich auf
    Netzwerk und Hardware - 17.11.2011 (14)
  10. Nur Verknüpfungen auf externe festplatte , kann nichts öffnen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.11.2011 (1)
  11. bei meiner 250 gb festplatte sind 71,8 mb belegt obwohl nichts sichtbares drauf ist
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.12.2010 (8)
  12. Fenster öffnen sich automatisch im IE obwohl ich den nicht benutze
    Log-Analyse und Auswertung - 30.11.2010 (1)
  13. Security Tool - NICHTS geht mehr! Keine .exe lässt sich mehr öffnen!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.07.2010 (2)
  14. Festplatte lässt sich nicht öffnen
    Log-Analyse und Auswertung - 19.08.2009 (1)
  15. Externe Festplatte lässt sich nicht mehr per Doppelklick öffnen
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 19.06.2009 (19)
  16. Trojaner? Festplatte lässt sich nicht mehr öffnen!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.02.2009 (1)
  17. Nichts lässt sich mehr öffnen weder ausführen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.10.2008 (0)

Zum Thema RAR,AVI,Mp3,DOC,XLS nichts lässt sich öffnen...obwohl Festplatte funktioniert - Hallo Leute, ich hab ein riesiges Problem und ärger mich darüber. Ich hab ne Seagate 320GB als zweite Festplatte für die Daten laufen und diese extra nochmal partitioniert in drei - RAR,AVI,Mp3,DOC,XLS nichts lässt sich öffnen...obwohl Festplatte funktioniert...
Archiv
Du betrachtest: RAR,AVI,Mp3,DOC,XLS nichts lässt sich öffnen...obwohl Festplatte funktioniert auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.