Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: Symantec Firewall-Check > Offener Port

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 02.01.2007, 11:02   #1
Xpert
 
Symantec Firewall-Check > Offener Port - Standard

Symantec Firewall-Check > Offener Port



Hallo, erstmal.

Ist mein erstes Thema, weiß deshalb nicht ob die Untergruppe die richtige ist.
Passte nur so gut.

Also ganz kurz.

Auf der Symantec-Website gibt es einen Security Check.
Genutzt habe ich die Firewallprüfung. Alle Ports, die kontrolliert wurden, waren verborgen (so soll es auch sein); bis auf einen - der war offen.

[1723 PPTP (Point-to-Point Tunneling Protocol). Dieser Dienst wird f�r virtuelle private Netzwerkverbindungen verwendet.]

Weiß nicht was PPTP ist, und was das bedeuten soll.

Microsoft, sowie dieses Support Center in XP konnten nicht helfen.
Hier im Forum war auch kein Thema dazu - jedenfalls nicht gesehen.

Weiß jemand Rat?
Wär' nicht gut, wenn die Firewall eine Verbindung nicht überwacht.

Das wichtigste vom System:
  • Microsoft Windows XP Home Edition SP2, Version 2002
  • Mozilla Firefox 2.0, Standardbrowser
  • Softwin BitDefender Internet Security 10
  • Firewall mit eingeschaltetem Stealth-Modus (Unsichtbarkeitsmodus für Verbindungen)
  • Internetverbindung über einen dLAN-Adapter (Verbindung über Steckdose, Router steht im anderen Geschoss)
  • Keine gefundenen Viren, Würmer, Trojaner, Backdoors, Spyware, Dialer, Rootkits oder anderes. Heuristik erkannte auch nichts.

Danke schon mal für Hilfe.

Alt 02.01.2007, 18:55   #2
The Saint
 
Symantec Firewall-Check > Offener Port - Standard

Symantec Firewall-Check > Offener Port



Google weiß das!!

Suchergebnisse

Zitat:
Microsoft, sowie dieses Support Center in XP konnten nicht helfen.


Typisch Microsoft Support!
__________________


Alt 02.01.2007, 19:04   #3
cronos
 
Symantec Firewall-Check > Offener Port - Standard

Symantec Firewall-Check > Offener Port



Nun, du wirst deinen Router gescannt haben und nicht dein System, da Rechner in einem lokalen Netz direkt erreichbar sind.
Schau mal im Handbuch des Routers, wie du PPTP ausschalten kannst oder poste hier, was du für einen Router nutzt.
__________________
__________________

Alt 02.01.2007, 22:10   #4
cronos
 
Symantec Firewall-Check > Offener Port - Standard

Symantec Firewall-Check > Offener Port



"nicht direkt erreichbar sind" sollte es heißen
__________________
Only cronos endures

Alt 03.01.2007, 09:11   #5
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Symantec Firewall-Check > Offener Port - Standard

Symantec Firewall-Check > Offener Port



Zitat:
Zitat von The Saint Beitrag anzeigen
Zitat:
Microsoft, sowie dieses Support Center in XP konnten nicht helfen.
Typisch Microsoft Support!
Erst denken, dann antworten.
1. Die Hilfe unter WindowsXP weiß sehr wohl was PPTP ist.
2. Ich habe so meinen Zweifel ob der TO tatsächlich den Support bei MS angerufen hat, denn dieser wäre bei OEM-XP-Versionen immer recht teuer. Und wer hätte sich denn bitte JETZT vor kurzem noch XP in der Vollversion gekauft? (auch => Punkt 1)*)
Abgesehen davon, warum und wie soll MS wissen warum der TO das PPTP gestartet hat (VPN versucht hat einzurichten), vorallem wenn es nur ein offener Port im Router wäre?
Auch MS hat zur Zeit keine Glaskugeln.

MS ist nicht für alles verantwortlich.

Das wirklich "geile" am MS-Support war früher zumindest, dass sie tatsächlich NUR die Hilfe vorgelesen haben (vorlesen konnten?). Aber auch dies würde dem TO ja weitergeholfen haben. Warum bei ihm ein VPN (halb?) eingerichtet ist, wird im sicherlich niemand von MS beantworten können.

__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 03.01.2007, 12:22   #6
Xpert
 
Symantec Firewall-Check > Offener Port - Frage

Symantec Firewall-Check > Offener Port



Danke erstmal für die ersten Antworten.
  • Zu The Saint: Die Suchergebnisse waren von Microsoft, und haben nicht geholfen. Das meinte ich mit Microsoft-Hilfe. Die Hilfe die die da angegeben haben, funktioniert nicht, da bei mir die Dienste "Routing und RAS" und "RAS-Verbindungsverwaltung" komplett deaktiviert sind.
  • Zu cronos: Nein, den Router habe ich nicht gescannt. Es war schon der Computer. Das Handbuch ist weg, muss ich erst finden. Kann dauern. Router und Handbuch gehören meiner Mutter. Der Router ist ein "Dray Tek Vigor 2500".


Ganz kurz nochmal die Verbindung.
Ich habe so das Gefühl, das ich das falsch erklärt habe:

Der Router steht im Erdgeschoss und mein PC im 2.Obergeschoss.
Verbunden sind die mit einem dLAN, das ist dieses Ding von devolo.
Einfach 2 Adapter, der eine ist im Router, der andere im PC.
Die Connection läuft über die Stromleitung.

Der Computer und auch die Programme die auf das Internet zugreifen, sehen dies als Direktverbindung an. Zwischen dem Router und dem PC ist nur der dLAN.

Ich hoffe, ich habe das jetzt richtig erklärt.

Danke noch mal für die Hilfe.

Alt 03.01.2007, 14:48   #7
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Symantec Firewall-Check > Offener Port - Standard

Symantec Firewall-Check > Offener Port



Vergiß diesen "Check" als ernsthaftes Tool. Wenn er was findet, dürfte es aber stimmen. Nur das Gegenteil ist absolut kein Kriterium (nichts gefunden heißt nicht nichts da)
Er wird vermutlich aber durchaus (eventuell sogar die Kombination Router + PC) diesen Port offen gefunden haben!

AFAIK checkt dieser "Check" nur 0815-Sachen. Ich habe jedenfalls für einen Kurzcheck was (unorthodoxes) sowohl im Router (mit korrektem Forwarding) und auf einem Test-PC aufgemacht und der Check hat nichts gecheckt.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 03.01.2007, 22:25   #8
Xpert
 
Symantec Firewall-Check > Offener Port - Icon31

Symantec Firewall-Check > Offener Port



Danke für die Antwort, Shadow.

Hast wahrscheinlich sicher 100% Recht.

Brauchte einfach eine Firewall-Überprüfung und Symantec war das erste dass ich gefunden hatte, außerdem war es von einem Unternehmen das selbst in dieser Branche tätig ist -wenn auch nicht besonders gut.

Das die aber selbst sowas nicht hinkriegen, hätte ich nicht gedacht.

Also danke noch mal!
Hast mir die Augen geöffnet. :aplaus:

PS

Sorry, das ich mit Antworten so lange brauche.
Hab' zurzeit wenig Zeit und komme nur zwischendurch an den PC.

Gruß

Antwort

Themen zu Symantec Firewall-Check > Offener Port
bitdefender, center, defender, firefox, forum, home, internet, internet security, internetverbindung, mozilla, mozilla firefox, netzwerkverbindungen, port, ports, rootkits, router, security, sp2, spyware, symantec, system, trojaner, viren, windows, windows xp, xp home



Ähnliche Themen: Symantec Firewall-Check > Offener Port


  1. Windows 7: zip-File aus Mail von DirectPay mit Betreff "Offener Rechnung ..." geöffnet. Trojaner?
    Log-Analyse und Auswertung - 07.09.2015 (13)
  2. offener NETBIOS-Dienst(Telekom Abuse Team) wie entfernen?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.07.2015 (3)
  3. Offener Trojaner-Scanner kämpft mit Fehlalarmen
    Nachrichten - 25.11.2014 (0)
  4. Windows Live Update/Firewall/Defender gehen nicht mehr nach Trojaner System Check
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.02.2012 (5)
  5. Symantec WinFax PRO
    Alles rund um Windows - 14.03.2010 (35)
  6. Services.exe - Prozess offnet Verbindungen zum Port 80 und Port 25, Trojan?
    Log-Analyse und Auswertung - 27.12.2009 (6)
  7. OpwinTRojan offener Port (security-check.ch)
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 21.10.2009 (1)
  8. Symantec Einblendung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.10.2007 (1)
  9. Offener Port
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 06.08.2007 (6)
  10. Firewall: Verbindungsaufbau auf Port 135
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 14.12.2006 (1)
  11. Offener MS RPC Port
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.07.2005 (5)
  12. Offener Port ? Trojaner on Board ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.05.2004 (0)
  13. Symantec????
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 03.05.2004 (9)
  14. NIS - Firewall+Port
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 28.01.2004 (0)
  15. Offener Proxy ???
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 26.12.2003 (3)
  16. Offener Port ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.07.2003 (7)
  17. Port-Scans, Port 4662
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.05.2003 (3)

Zum Thema Symantec Firewall-Check > Offener Port - Hallo, erstmal. Ist mein erstes Thema, weiß deshalb nicht ob die Untergruppe die richtige ist. Passte nur so gut. Also ganz kurz. Auf der Symantec-Website gibt es einen Security Check. - Symantec Firewall-Check > Offener Port...
Archiv
Du betrachtest: Symantec Firewall-Check > Offener Port auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.