Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Überwachung, Datenschutz und Spam

Überwachung, Datenschutz und Spam: Offener Port

Windows 7 Fragen zu Verschlüsselung, Spam, Datenschutz & co. sind hier erwünscht. Hier geht es um Abwehr von Keyloggern oder aderen Spionagesoftware wie Spyware und Adware. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 24.03.2006, 11:45   #1
ROT
 
Offener Port - Standard

Offener Port



Hallo,

als ich das Defragmentierprogramm O&O Defrag. V8 Professional installiert habe, bemerkte ich durch das Tool a² Hijackfree. daß der Port 50300 Tcp offen ist. Gegenprobe bei grc.com und bei heise.de Portscan.
Früher hatte ich eine PfW, die mir beim start von O&O immer um Erlaubnis bittete. Da ich einige Dienste mit dem Script von dingens.org beendet hatte und ganz ohne Firewall den Portscantest auf Port 50300 machte, viel mir wie gesagt auf, der Port ist offen. Mit XP-Firewall ist er wieder gefiltert.

Nach deinstallation von O&O ist alles wieder normal.
Wie gefährlich könnte der offene Port sein ?
In dem Fall bräuchte man doch wieder zumindest die XP-Firewall?

Gruß ROT

XP-Home, SP2, kein Router

Alt 24.03.2006, 12:01   #2
Rene-gad
 
Offener Port - Standard

Offener Port



@ROT
Schon mal gegooglet ?
Zitat:
Zitat von dragonmale
Die Kommunikation der einzelnen Programmteile von O&O Defrag (z.B. Agent und GUI) basiert auf TCP/IP. Diese Kommunikation läuft ausschließlich intern, also ohne jeglichen Internetzugriff ab. Da die meisten Firewalls jedoch auch die interne IP-Kommunikation überwachen, bekommen Sie eine entsprechende Meldung. Sie brauchen Ihre Firewall nicht abzuschalten! Bitte geben Sie einfach den Port 50300 frei. Da O&O Defrag die Zugriffsberechtigungen automatisch überprüft, kann selbst bei bestehender Internetverbindung kein externer Zugriff auf diesen Port erfolgen.
Quelle: http://www.winfuture.de/news,11888.html
__________________


Alt 24.03.2006, 12:11   #3
ROT
 
Offener Port - Standard

Offener Port



@Rene-gad

oh danke für die prompte Antwort, ich frage mich nur warum kein externer Zugriff auf diesen Port möglich ist, da er ja laut Portscan ohne Firewall offen ist. Die Kommunikation soll intern ablaufen, aber mein technisches Verständnis reicht dafür nicht ganz aus.

ROT
__________________

Alt 24.03.2006, 13:11   #4
MightyMarc
 
Offener Port - Standard

Offener Port



Zitat:
Zitat von ROT
... ich frage mich nur warum kein externer Zugriff auf diesen Port möglich ist, da er ja laut Portscan ohne Firewall offen ist.
Vermutlich akzeptiert der Dienst lediglich Anfragen von 127.0.0.1 respektive localhost.

Alt 24.03.2006, 21:42   #5
ROT
 
Offener Port - Standard

Offener Port



Ja O.K., aber es ist schon für mich ein etwas ungutes Gefühl meine Firewall ganz wegzulassen, die von XP knipps ich dann wohl wieder an.

ROT


Alt 25.03.2006, 01:57   #6
Maxinator
 
Offener Port - Standard

Offener Port



Solche sogenannten Portscan solltest du vielleicht eher vergessen. Das Ergebnis ist schon mal verfälscht. Nimm lieber "Tcpview" von Sysinternals

Alt 06.08.2007, 09:04   #7
troja2007
 
Offener Port - Standard

Offener Port



Zitat:
Zitat von MightyMarc Beitrag anzeigen
Vermutlich akzeptiert der Dienst lediglich Anfragen von 127.0.0.1 respektive localhost.
Negativ. Der Port 50300 ist auch von außen erreichbar. Anstatt nur an localhost (127.0.0.1) zu binden macht das Schissding ne Hintertür auf. Am besten den Dienst auf "manuell" umschalten.

Antwort

Themen zu Offener Port
beendet, bräuchte, deinstallation, dienste, dinge, erlaubnis, firewall, gefährlich, installier, installiert, offen, offene, offener, port, professional, router, script, sp2, start, tcp, test, tool



Ähnliche Themen: Offener Port


  1. Windows 7: zip-File aus Mail von DirectPay mit Betreff "Offener Rechnung ..." geöffnet. Trojaner?
    Log-Analyse und Auswertung - 07.09.2015 (13)
  2. offener NETBIOS-Dienst(Telekom Abuse Team) wie entfernen?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.07.2015 (3)
  3. Offener Trojaner-Scanner kämpft mit Fehlalarmen
    Nachrichten - 25.11.2014 (0)
  4. Services.exe - Prozess offnet Verbindungen zum Port 80 und Port 25, Trojan?
    Log-Analyse und Auswertung - 27.12.2009 (6)
  5. OpwinTRojan offener Port (security-check.ch)
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 21.10.2009 (1)
  6. Symantec Firewall-Check > Offener Port
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 03.01.2007 (7)
  7. Port 443
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.08.2006 (4)
  8. Offener MS RPC Port
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.07.2005 (5)
  9. Port 80 ?
    Alles rund um Windows - 03.07.2005 (5)
  10. Port 135 und 445
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.03.2005 (10)
  11. Offener Port ? Trojaner on Board ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.05.2004 (0)
  12. Port 59
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.03.2004 (1)
  13. Port 59
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 03.03.2004 (1)
  14. Offener Proxy ???
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 26.12.2003 (3)
  15. Port 810?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.08.2003 (1)
  16. Offener Port ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.07.2003 (7)
  17. Port-Scans, Port 4662
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.05.2003 (3)

Zum Thema Offener Port - Hallo, als ich das Defragmentierprogramm O&O Defrag. V8 Professional installiert habe, bemerkte ich durch das Tool a² Hijackfree. daß der Port 50300 Tcp offen ist. Gegenprobe bei grc.com und bei - Offener Port...
Archiv
Du betrachtest: Offener Port auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.