Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Mac OSX & Linux

Alles rund um Mac OSX & Linux: Windows Platte in Linux mounten

Windows 7 Für alle Fragen rund um Mac OSX, Linux und andere Unix-Derivate.

Antwort
Alt 11.03.2018, 21:26   #1
Ladekabel612
 
Windows Platte in Linux mounten - Standard

Windows Platte in Linux mounten



Folgendes Problem:

Code:
ATTFilter
Error mounting /dev/sda2 at /run/media/lem0th/Windows: Command-line `mount -t "ntfs" -o "uhelper=udisks2,nodev,nosuid,uid=1000,gid=100" "/dev/sda2" "/run/media/lem0th/Windows"' exited with non-zero exit status 14: Windows is hibernated, refused to mount.
Failed to mount '/dev/sda2': Operation not permitted
The NTFS partition is in an unsafe state. Please resume and shutdown
Windows fully (no hibernation or fast restarting), or mount the volume
read-only with the 'ro' mount option.
.
         
Nun bin ich auf folgende idee gekommen:

Ich kann OpenSuse darauf anweisen mit dem Parameter remove_hiberfile die entsprechende Datei zu löschen beim Mounten, so dass ich Vollenzugriff auf die Platte habe.

(Befehl: sudo ntfs-3g -o remove_hiberfile /dev/sda2 /run/media/lem0th/Windows)

Nun meine Frage: Wie hoch ist die Chance das ich mir damit Windows zerschieße und das Ding nicht mehr startet?

(Habe bei Windows in den Einstellungen den entsprechenden Modus schon abgeschaltet, aber das funktioniert irgendwie nicht, der bleibt weiterhin in seinem Hybridmodus)

Alt 11.03.2018, 21:32   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Windows Platte in Linux mounten - Standard

Windows Platte in Linux mounten



Du zerscheißt dir nix, wenn du readonly mountest

Code:
ATTFilter
sudo mount -o ro /dev/sda2 /mnt
         
So wird sda2 readonly nach /mnt gemountet
__________________

__________________

Alt 11.03.2018, 21:33   #3
Ladekabel612
 
Windows Platte in Linux mounten - Standard

Windows Platte in Linux mounten



Ich würde aber gerne die Daten von der Windows Platte in mein Homeverzeichnis kopieren, ich glaube nicht das dafür readonly ausreicht
__________________

Alt 11.03.2018, 21:34   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Windows Platte in Linux mounten - Standard

Windows Platte in Linux mounten



Dann musst du das beachten:

Zitat:
The NTFS partition is in an unsafe state. Please resume and shutdown
Windows fully (no hibernation or fast restarting), or mount the volume
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 11.03.2018, 21:39   #5
Ladekabel612
 
Windows Platte in Linux mounten - Standard

Windows Platte in Linux mounten



Folgendes Problem ist aber: Ich habe in den Windows-Einstellungen bereits den Modus abgeschaltet, aber Windows bleibt weiterhin in dem Modus, insofern weiß ich nicht, wie ich sonst aus meinem OpenSuse System auf die Daten zugreifen kann, deshalb ja die Frage nach der Einschätzung, wie hoch die Chance sei, sich das System damit kaputt zu machen


Alt 11.03.2018, 21:41   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Windows Platte in Linux mounten - Standard

Windows Platte in Linux mounten



Dafür reicht radonly aber trotzdem aus. Du musst die Daten von der Windows-Partition nur lesen/kopieren. Und deine Linux-Partition ist ja ne eigene mit ext4 oder btrfs oder was auch immer deine Susi da verwendet.
__________________
--> Windows Platte in Linux mounten

Alt 11.03.2018, 21:42   #7
Ladekabel612
 
Windows Platte in Linux mounten - Standard

Windows Platte in Linux mounten



Nutze Ext4, als Dateisystem. Super, ich ging bisher immer davon aus, dass man Full Acces benötigt dafür. Dann hat sich das ja geklärt, danke.

Alt 11.03.2018, 21:46   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Windows Platte in Linux mounten - Standard

Windows Platte in Linux mounten



Nein, du willst doch nur was kopieren, also davon lesen. Schreibzugriff ist doch garnicht nötig. Den brauchst du nur da wo du Dateien erstellen, ändern oder löschen willst.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu Windows Platte in Linux mounten
befehl, code, datei, error, folge, folgendes, frage, linux, löschen, mounten, nicht mehr, not, opensuse, opera, partition, platte, please, problem, remove, starte, startet, status, suse, windows, zugriff



Ähnliche Themen: Windows Platte in Linux mounten


  1. Veracrypt TC mounten: Incorrect volume size
    Alles rund um Windows - 14.07.2017 (0)
  2. Windows 7 SP1 x64 - Freez und Bluescreen // oft bei Firefox 34.0 // System Platte bei Boot ab und zu nicht erkannt
    Alles rund um Windows - 23.12.2014 (17)
  3. Windows security Alert POPUP. Malwerfund: Trojan.Obfuscated auf externer Platte
    Log-Analyse und Auswertung - 30.08.2012 (7)
  4. Umstieg Windows 7 - Linux
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 14.02.2012 (14)
  5. Windows Security-Drohung - Zahlung innerhalb 24 Stunden oder Platte wird gelöscht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.02.2012 (63)
  6. Windows-Linux Umstieg (keine windows bootable?)
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 26.02.2010 (24)
  7. Rechner infiziert? Linux/Rootkit-S Linux/Posix HTML/Spoofing.Gen adaware
    Log-Analyse und Auswertung - 26.01.2010 (1)
  8. Mit Linux Windows prüfen
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 28.11.2007 (6)
  9. Linux und Windows auf einr HD -Windows neu aufsetzen ohne Linux zu verändern
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 02.07.2007 (2)
  10. platte mounten in knoppix
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 23.05.2007 (10)
  11. Windows Vs. Linux
    Diskussionsforum - 01.03.2007 (6)
  12. Image mounten
    Log-Analyse und Auswertung - 29.03.2006 (3)
  13. Windows XP und linux
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 11.05.2005 (1)
  14. Windows XP Neuinstallation auf leere Platte geht nicht ...
    Alles rund um Windows - 15.04.2005 (1)
  15. suse 9.1 kann cdrom nicht mounten
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 24.05.2004 (2)
  16. SuSE 8.2 (PC°WELT-CD) : Partitionen mounten, Treiber ?
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 16.09.2003 (27)
  17. Linux to Windows
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 12.09.2003 (8)

Zum Thema Windows Platte in Linux mounten - Folgendes Problem: Code: Alles auswählen Aufklappen ATTFilter Error mounting /dev/sda2 at /run/media/lem0th/Windows: Command-line `mount -t "ntfs" -o "uhelper=udisks2,nodev,nosuid,uid=1000,gid=100" "/dev/sda2" "/run/media/lem0th/Windows"' exited with non-zero exit status 14: Windows is hibernated, refused - Windows Platte in Linux mounten...
Archiv
Du betrachtest: Windows Platte in Linux mounten auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.