Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: SECURITY TOOL WARNUNG öffnet sich andauernd und lässt sich nicht entfernen!

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 03.10.2010, 15:24   #1
sylvia1234
 
SECURITY TOOL WARNUNG öffnet sich andauernd und lässt sich nicht entfernen! - Standard

SECURITY TOOL WARNUNG öffnet sich andauernd und lässt sich nicht entfernen!



Hallo,

ich habe ein kleines Problem mit dem Laptop meiner Eltern.

Andauernd geht der Security Tool an und findet angeblich 46 Viren und Würmer. Ich habe auch schon die Malwarebytes Anti Malware versucht zu starten, weil ich das in einigen anderen Foren schon gelesen habe.

Wenn ich das Programm versuche zu starten kommt die Meldung: "mbam.exe ist durch Virus.DOS.HS.903 infiziert. Dieser Wurm Virus versucht ihre Kreditkartendaten anhand Benutzung des mbam.exe für Anschluss zum Fernhost abzuschicken."

Ein Cousin von mir hat mir gesagt, ich solle den maxspywaredetector runterladen und durchlaufen lassen, aber auch beim Öffnen dieses Programms kommt so eine Fehlermeldung.

Dann hatte ich laut der Anleitung hier auch das Programm load.exe und otl.exe versucht zu installieren und auch das klappt nicht. Schon wieder so eine Fehlermeldung!!!

Ich habe mit diesem Forum schon sehr gute Erfahrungen gemacht und deswegen wollte ich es nochmal auf diesem Wege probieren.

Ich hoffe auf eure Hilfe, weil ich schon am verzweifeln bin

!!!!Den HijackThis kann ich leider auch nicht öffnen und somit nicht posten!!!!

Danke schon mal. Ich bin für alle Tipps sehr dankbar... Liebe Grüße, Sylvia

Geändert von sylvia1234 (03.10.2010 um 15:45 Uhr)

Alt 03.10.2010, 21:48   #2
Swisstreasure
/// Malwareteam
 
SECURITY TOOL WARNUNG öffnet sich andauernd und lässt sich nicht entfernen! - Standard

SECURITY TOOL WARNUNG öffnet sich andauernd und lässt sich nicht entfernen!





Eine Bereinigung ist mitunter mit viel Arbeit für Dich verbunden.
  • Bitte arbeite alle Schritte der Reihe nach ab.
  • Lese die Anleitungen sorgfältig. Sollte es Probleme geben, bitte stoppen und hier so gut es geht beschreiben.
  • Nur Scanns durchführen zu denen Du von einem Helfer aufgefordert wirst.
  • Bitte kein Crossposting ( posten in mehreren Foren).
  • Installiere oder Deinstalliere während der Bereinigung keine Software ausser Du wurdest dazu aufgefordert.
  • Lese Dir die Anleitung zuerst vollständig durch. Sollte etwas unklar sein, frage bevor Du beginnst.
  • Poste die Logfiles direkt in deinen Thread. Nicht anhängen ausser ich fordere Dich dazu auf. Erschwert mir nämlich das auswerten.

Hinweis: Ich kann Dir niemals eine Garantie geben, dass ich auch alles finde. Eine Formatierung ist meist der Schnellere und immer der sicherste Weg.
Solltest Du Dich für eine Bereinigung entscheiden, arbeite solange mit, bis dir jemand vom Team sagt, dass Du clean bist.

Vista und Win7 User
Alle Tools mit Rechtsklick "als Administrator ausführen" starten.


Schritt 1

Unbootbares System mit OTLPE Network scannen

Auf einem sauberen System:
  • Lade OTLPENet.exe von OldTimer herunter und speichere sie auf Deinem Desktop.
    Anmerkung: Die Datei ist ca. 120 MB groß und es wird bei langsamer Internet-Verbindung ein wenig dauern, bis Du sie runtergeladen hast.
  • Wenn der Download fertig ist, mache einen Doppelklick auf die Datei und beantworte die Frage "Do you want to burn the CD?" mit Yes.
  • Lege eine leere CD in Deinen Brenner.
  • ImgBurn (oder Dein Brennprogramm) wird das Archiv extrahieren und OTLPE Network auf die CD brennen.
  • Wenn der Brenn-Vorgang abgeschlossen ist, wirst Du eine Dialogbox sehen => "Operation successfully completed".
  • Du kannst nun die Fenster des Brennprogramms schließen.

Auf dem infizierten System:
  • Starte das unbootbare System neu und boote von der CD, die Du gerade erstellt hast.
    Anmerkung: Wenn Du nicht weißt, wie Du Deinen Computer dazu bringst, von CD zu booten, dann folge diesen Schritten hier.
  • Dein System sollte nach einigen Minuten den REATOGO-X-PE Desktop anzeigen.
  • Mache einen Doppelklick auf das OTLPE Icon.
  • Wenn Du gefragt wirst "Do you wish to load the remote registry", dann wähle Yes.
  • Wenn Du gefragt wirst "Do you wish to load remote user profile(s) for scanning", dann wähle Yes.
  • Vergewissere Dich, dass die Box "Automatically Load All Remaining Users" gewählt ist und drücke OK.
  • OTLpe sollte nun starten.


  • Drücke Run Scan, um den Scan zu starten.
  • Wenn der Scan fertig ist, werden die Dateien C:\OTL.Txt und C:\Extras.Txt gesichert und mit Notepad++ geöffnet.
  • Kopiere diese Datei auf Deinen USB-Stick, wenn Du keine Internetverbindung auf diesem System hast.
  • Bitte poste den Inhalt von C:\OTL.Txt und Extras.Txt in diesen Thread.
Falls Du kein Brennprogramm hast:

ISOBurner
Das Programm wird Dir erlauben, OTLPE auf eine CD zu brennen und sie bootfähig zu machen.
Du brauchst das Tool nur zu installieren, der Rest läuft automatisch => Wie brenne ich eine ISO Datei auf CD/DVD.
__________________


Antwort

Themen zu SECURITY TOOL WARNUNG öffnet sich andauernd und lässt sich nicht entfernen!
anderen, anleitung, anschluss, anti, daten, entfernen, erfahrungen, fehlermeldung, foren, forum, infiziert., karte, kleines, kreditkarte, laptop, load.exe, lässt sich nicht entfernen, malwarebytes, meldung, nicht öffnen, otl.exe, problem, programm, security, security tool, starten, tipps, tool, viren, virus, warnung, wurm, öffnet



Ähnliche Themen: SECURITY TOOL WARNUNG öffnet sich andauernd und lässt sich nicht entfernen!


  1. Bitdefender Internet Security 2013 lässt sich trotz Uninstall-Tool nicht entfernen. Suche andere Möglichkeit.
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 13.09.2014 (1)
  2. DVD Laufwerk öffnet sich von selbst und lässt sich nicht mehr schließen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.10.2012 (1)
  3. Live Security Platinum lässt sich nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.07.2012 (1)
  4. exe dateien starten nicht, cmd lässt sich nicht öffnen,festplattenübersicht öffnet sich nicht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.10.2011 (1)
  5. Security Tool lässt sich nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.12.2010 (7)
  6. Security Tool lässt sich nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.10.2010 (53)
  7. SECURITY TOOL WARNUNG öffnet sich andauernd! Malwarebytes und HiJackThis lassen sich nicht posten!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.10.2010 (1)
  8. Security Essentials 2010 lässt sich nicht entfernen, rkill funktioniert nicht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.09.2010 (11)
  9. Security Tool lässt sich auch mit der Anleitung nicht löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.08.2010 (16)
  10. Internet Explorer öffnet sich automatisch und lässt sich nicht mehr schließen
    Log-Analyse und Auswertung - 27.08.2010 (2)
  11. Security Tool lässt sich nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.08.2010 (9)
  12. Security Tool, lässt sich einfach nicht entfernen !
    Mülltonne - 14.08.2010 (1)
  13. security tool lässt sich nicht vollständig entfernen, ändert browser startseite
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.05.2010 (1)
  14. Desktop Security 2010 lässt sich nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.05.2010 (21)
  15. Security Essentials 2010 lässt sich einfach nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.05.2010 (1)
  16. Spybot+Firefox hängen sich auf / Windows Security Alert lässt sich nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.05.2010 (15)
  17. Hilfe!! Security Toolbar 7.1 lässt sich nicht entfernen (W32.Myzor.FK@yf)
    Mülltonne - 27.05.2007 (1)

Zum Thema SECURITY TOOL WARNUNG öffnet sich andauernd und lässt sich nicht entfernen! - Hallo, ich habe ein kleines Problem mit dem Laptop meiner Eltern. Andauernd geht der Security Tool an und findet angeblich 46 Viren und Würmer. Ich habe auch schon die Malwarebytes - SECURITY TOOL WARNUNG öffnet sich andauernd und lässt sich nicht entfernen!...
Archiv
Du betrachtest: SECURITY TOOL WARNUNG öffnet sich andauernd und lässt sich nicht entfernen! auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.