Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Dienste nicht mehr im System32, zufälliges Beenden versch. Dienste

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 26.08.2010, 02:43   #1
kooky2410
 
Dienste nicht mehr im System32, zufälliges Beenden versch. Dienste - Icon27

Dienste nicht mehr im System32, zufälliges Beenden versch. Dienste



Hallo

Ich habe folgende(s) Problem(e) mit meinem Rechner:

Bevor ich den Rechner, mehr oder minder aus Verzweiflung, formatiert habe, ist mir jegliche 3D-Anwendung nach ca. 3-5 Minuten abgestürzt, da betreffende Anwendung eine Datei nicht korrekt laden konnte. Hab dann neu gestartet und es ging wieder, jedoch sind mir nach und nach die Audio-, Sicherheits- (Microsoft Security Essentials, Windows-Firewall) und Grafikdienste(Windows Aero etc.) abgestürzt und konnten nicht neu gestartet werden. Daraufhin ließ ich HijackThis durchlaufen und auswerten (Alte Logfile hab ich leider schon wegformatiert, da hinterher gar nichts mehr ging), wo mir dann gesagt wurde, dass einige Windows-eigene Dienste nicht von dem Ort ausgeführt werden, von dem sie eigentlich ausgeführt werden müssten. Ich hab dann die entsprechenden Einträge im HJT markiert, "Fix Checked" gedrückt, neu gescannt, und siehe da, kein Unterschied. Alles genauso wie vorher.
Also, letzte Möglichkeit: Notbremse Formatieren. Gut, bis ins Partitionsmenü der Windows 7 Professional 64-Bit Installation ging alles gut, dann konnte ich aber C: nicht formatieren, entsprechende Schaltfläche war "abgegraut".
Hab dann mit einer Win-XP CD gebootet, Partitionen gelöscht, neu eingeteilt, kurz Windows XP draufgeknallt, und direkt nach erstem Start ComboFix durchlaufen lassen, kein Ergebnis. HJT hat mir auch nichts gemeldet.
Gut, dacht ich mir, dann wieder mit der Win 7 CD gebootet, installiert, gestartet, und gleich wieder HijackThis durchlaufen lassen, und ping, die "verschobenen" Dienste sind wieder (immer noch) präsent.
HJT-Logfile von aktuellem Scan:

HiJackthis Logfile:
Code:
ATTFilter
Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.4
Scan saved at 02:26:34, on 26.08.2010
Platform: Windows 7  (WinNT 6.00.3504)
MSIE: Internet Explorer v8.00 (8.00.7600.16385)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\Program Files (x86)\Common Files\Java\Java Update\jusched.exe
C:\Program Files (x86)\Sophos\AutoUpdate\ALMon.exe
C:\Program Files (x86)\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe
C:\Program Files (x86)\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\Program Files (x86)\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\Windows\SysWOW64\NOTEPAD.EXE
C:\Users\KoOkY666\Downloads\HiJackThis204.exe
C:\Windows\SysWOW64\DllHost.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = hxxp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = hxxp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = hxxp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = hxxp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = hxxp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = hxxp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant = 
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,CustomizeSearch = 
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Local Page = C:\Windows\SysWOW64\blank.htm
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Toolbar,LinksFolderName = 
F2 - REG:system.ini: UserInit=userinit.exe
O2 - BHO: Java(tm) Plug-In 2 SSV Helper - {DBC80044-A445-435b-BC74-9C25C1C588A9} - C:\Program Files (x86)\Java\jre6\bin\jp2ssv.dll
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Program Files (x86)\Common Files\Java\Java Update\jusched.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Program Files (x86)\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe" /min
O4 - Global Startup: AutoUpdate Monitor.lnk = C:\Program Files (x86)\Sophos\AutoUpdate\ALMon.exe
O16 - DPF: {D27CDB6E-AE6D-11CF-96B8-444553540000} - hxxp://fpdownload2.macromedia.com/get/shockwave/cabs/flash/swflash.cab
O23 - Service: @%SystemRoot%\system32\Alg.exe,-112 (ALG) - Unknown owner - C:\Windows\System32\alg.exe (file missing)
O23 - Service: Avira AntiVir Planer (AntiVirSchedulerService) - Avira GmbH - C:\Program Files (x86)\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Program Files (x86)\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
O23 - Service: @%SystemRoot%\system32\efssvc.dll,-100 (EFS) - Unknown owner - C:\Windows\System32\lsass.exe (file missing)
O23 - Service: @%systemroot%\system32\fxsresm.dll,-118 (Fax) - Unknown owner - C:\Windows\system32\fxssvc.exe (file missing)
O23 - Service: @keyiso.dll,-100 (KeyIso) - Unknown owner - C:\Windows\system32\lsass.exe (file missing)
O23 - Service: @comres.dll,-2797 (MSDTC) - Unknown owner - C:\Windows\System32\msdtc.exe (file missing)
O23 - Service: @%SystemRoot%\System32\netlogon.dll,-102 (Netlogon) - Unknown owner - C:\Windows\system32\lsass.exe (file missing)
O23 - Service: @%systemroot%\system32\psbase.dll,-300 (ProtectedStorage) - Unknown owner - C:\Windows\system32\lsass.exe (file missing)
O23 - Service: @%systemroot%\system32\Locator.exe,-2 (RpcLocator) - Unknown owner - C:\Windows\system32\locator.exe (file missing)
O23 - Service: @%SystemRoot%\system32\samsrv.dll,-1 (SamSs) - Unknown owner - C:\Windows\system32\lsass.exe (file missing)
O23 - Service: Sophos Anti-Virus Statusreporter (SAVAdminService) - Sophos Plc - C:\Program Files (x86)\Sophos\Sophos Anti-Virus\SAVAdminService.exe
O23 - Service: Sophos Anti-Virus (SAVService) - Sophos Plc - C:\Program Files (x86)\Sophos\Sophos Anti-Virus\SavService.exe
O23 - Service: @%SystemRoot%\system32\snmptrap.exe,-3 (SNMPTRAP) - Unknown owner - C:\Windows\System32\snmptrap.exe (file missing)
O23 - Service: Sophos AutoUpdate Service - Sophos Plc - C:\Program Files (x86)\Sophos\AutoUpdate\ALsvc.exe
O23 - Service: @%systemroot%\system32\spoolsv.exe,-1 (Spooler) - Unknown owner - C:\Windows\System32\spoolsv.exe (file missing)
O23 - Service: @%SystemRoot%\system32\sppsvc.exe,-101 (sppsvc) - Unknown owner - C:\Windows\system32\sppsvc.exe (file missing)
O23 - Service: @%SystemRoot%\system32\ui0detect.exe,-101 (UI0Detect) - Unknown owner - C:\Windows\system32\UI0Detect.exe (file missing)
O23 - Service: @%SystemRoot%\system32\vaultsvc.dll,-1003 (VaultSvc) - Unknown owner - C:\Windows\system32\lsass.exe (file missing)
O23 - Service: @%SystemRoot%\system32\vds.exe,-100 (vds) - Unknown owner - C:\Windows\System32\vds.exe (file missing)
O23 - Service: @%systemroot%\system32\vssvc.exe,-102 (VSS) - Unknown owner - C:\Windows\system32\vssvc.exe (file missing)
O23 - Service: @%systemroot%\system32\wbengine.exe,-104 (wbengine) - Unknown owner - C:\Windows\system32\wbengine.exe (file missing)
O23 - Service: @%Systemroot%\system32\wbem\wmiapsrv.exe,-110 (wmiApSrv) - Unknown owner - C:\Windows\system32\wbem\WmiApSrv.exe (file missing)
O23 - Service: @%PROGRAMFILES%\Windows Media Player\wmpnetwk.exe,-101 (WMPNetworkSvc) - Unknown owner - C:\Program Files (x86)\Windows Media Player\wmpnetwk.exe (file missing)

--
End of file - 5335 bytes
         
--- --- ---


Alles, was mit @%SystemRoot% beginnt, is nicht da, wo es eigentlich sein sollte.
Ich weiß einfach nicht mehr weiter, bin erst von ner Bagle-Variante ausgegangen, mit infiziertem MBR und allem was dazugehört, aber keins der Security Programme (Sophos Anti-Virus 30-Tage Trial, Avira, F-Secure Online Scan, RootkitBuster, FxBagle, Stinger(Kaspersky-Programm), RootRepeal und so'n Ding von Symantec, stand bei heise.de als Entfern-Tool für Bagle.AX) hat irgendwas gefunden. Eure "Load.exe" hab ich auch durchlaufen lassen, kein Ergebnis.

GMER(sowohl gmer.exe als auch eine Random-Name-Version)wird irgendwie nicht richtig ausgeführt, da kommt beim Start ein dieses Fenster:



Und beim Scannen kommt dieses Fenster:



Am Schluss sagt er mir, dass nichts gefunden wurde.

F-Secure Blacklight zum Entfernen von Rootkits kann ich garnicht ausführen, nur die AGB akzeptieren.

Abgesicherten Modus komm ich auch nicht rein, wenn ich beim Start F8 drücke, um in diese Liste reinzukommen zum Auswählen der verschiedenen Modi etc.

Und, was ich sehr Merkwürdig finde, meine Logitech G5 bekommt irgendwie keinen Strom mehr, warum auch immer

Ich bin echt am Verzweifeln, hat plötzlich heute Morgen angefangen der Mist. Gestern lief alles noch wunderbar, heute ping geht gar nichts mehr.

Ich hoffe, ich habe mein Problem gut genug beschrieben

Danke im Vorraus für jegliche Unterstützung,

Kooky2410

P.S.: Mein System:

Win 7 Professional 64-Bit
Gigabyte 890GPA-UD3H
4GB G-Skill Ripjaws DD3-1333
Western Digital Black Caviar 640GB

Alt 26.08.2010, 07:32   #2
kira
/// Helfer-Team
 
Dienste nicht mehr im System32, zufälliges Beenden versch. Dienste - Standard

Dienste nicht mehr im System32, zufälliges Beenden versch. Dienste



Hallo und Herzlich Willkommen!


Ich glaube, Du machst Dir unnötige Sorgen, denn es ist alles in Ordnung:
HijackThis erkennt Vista und Win7 x64-basierte Systeme nicht, das hat dann Auswirkung "entsprechend" auch auf die Auswertung, also bitte die für dein System wichtige Dateien NICHT löschen!!
"File missing", heißt nicht unbedingt, dass die Dateien fehlen, in dem Fall sehr wohl existieren!

gruß
Cf
__________________


Alt 26.08.2010, 12:56   #3
kooky2410
 
Dienste nicht mehr im System32, zufälliges Beenden versch. Dienste - Standard

Dienste nicht mehr im System32, zufälliges Beenden versch. Dienste



Ok, das wusst ich net, Danke für die Entwarnung

Aber welchen Virus/Wurm/Trojaner hab ich denn dann da wegformatiert? Hatte mir mal vor 2 Wochen was per Filesharing geladen, entpackt und dann auf einmal hatt ich dann son "Security Check" mit nem Anti-Virus Scanner drauf, der so ziemlich alles als schädlich deklariert hat und dessen Ausführung verhindert hat (bspw. Task-Manager, Paint und solche Sachen ). Hab das dann im abgesicherten Modus alles rausgeschmissen, aber könnte ja sein, dass da nochn Rest über geblieben ist, der irgendwie zeitgesteuert war und meinen Rechner genau vorgestern lahm gelegt hat.

Auf jeden Fall vielen lieben Dank für die schnelle Entwarnung,

Kooky2410
__________________

Alt 26.08.2010, 13:18   #4
kira
/// Helfer-Team
 
Dienste nicht mehr im System32, zufälliges Beenden versch. Dienste - Standard

Dienste nicht mehr im System32, zufälliges Beenden versch. Dienste



Zitat:
Zitat von kooky2410 Beitrag anzeigen
Aber welchen Virus/Wurm/Trojaner hab ich denn dann da wegformatiert?
das kann ich Dir nachhinein nicht (mehr) sagen, da ich keine aktuelle Liste der laufenden Programme des Systems gesehen habe

Zitat:
Zitat von kooky2410 Beitrag anzeigen
Hatte mir mal vor 2 Wochen was per Filesharing geladen, ...
Zitat:
Internet-Tauschbörsen gehören leider zu den unseriösesten Anbietern, und dort werden sehr viele Schädlinge verbreitet, hierbei sollte deshalb, wenn überhaupt, nur ganz besonders vorsichtig umgegangen werden ! Laut Studien sind bei den Tauschbörsen bei 45% der zum Download angebotenen Dateien, Viren oder Würmer und sonstige Schädlinge enthalten!
Hinzu kommt noch, dass die meisten Downloads von diesen Tauschbörsen eh illegal sind, und damit die Nutzer verleitet werden, „Straftaten“ zu begehen!
Selbst wenn du ein „sicheres“ P2P Programm verwendest, ist es nur das Programm, das sicher ist.Du wirst Daten von "uncertified Quellen" teilen, und diese werden häufig angesteckt...

Zitat:
Zitat von kooky2410 Beitrag anzeigen
...entpackt und dann auf einmal hatt ich dann son "Security Check" mit nem Anti-Virus Scanner drauf, der so ziemlich alles als schädlich deklariert hat und dessen Ausführung verhindert hat (bspw. Task-Manager, Paint und solche Sachen ). Hab das dann im abgesicherten Modus alles rausgeschmissen, aber könnte ja sein, dass da nochn Rest über geblieben ist, der irgendwie zeitgesteuert war und meinen Rechner genau vorgestern lahm gelegt hat.
tja..
mehr wie wahrscheinlich, hast Du dir ein sogenanntes Rogue-Anti-Spyware-Programm - `Fakeprogramm` - Rogue-Software eingefangen
Wenn man auf dubiosen Seiten surft, oder mit "ungepatchten System" im Internet unterwegs, bestehen Gefahren, dass sich `zufällig ausgerechnet in dem Moment` ein Schädling installiert. Die dann weitere Schadprogramme ( Rogue Software) aus dem Internet nachlädt. Diese Antiviren-Software erstellt eine Warnnachricht, die behauptet, dass "Ihr Computer infiziert ist (die eigentlich gar nicht existiert), danach zeigt es Popups mit gefälschten Bedrohungen usw. Eventuell das vorgetäuschte Antiviren-Programm fordert anschließend Geld für die Beseitigung usw
- Aber gibt es genug Fake-Programm aus dem Internet, "direkt" herunterzuladen auch, z.B durch unzulässiger Verwendung von Tauschbörsen ...wenn man sich vorher nicht informiert und man glaubt an das Gute in der Welt...
heise.de/security/Zweifelhafte-Antiviren-Produkte
ein Trojaner mit Backdoor Eigenschaften. Das verstecken geschah sehr oft mit Hilfe von Rootkit-Technologie

Zitat:
Zitat von kooky2410 Beitrag anzeigen
meinen Rechner genau vorgestern lahm gelegt hat.
danach hast Du dein System formatiert?

Alt 26.08.2010, 14:49   #5
kooky2410
 
Dienste nicht mehr im System32, zufälliges Beenden versch. Dienste - Standard

Dienste nicht mehr im System32, zufälliges Beenden versch. Dienste



Zitat:
Zitat von Coverflow Beitrag anzeigen
danach hast Du dein System formatiert?
Nein, ich habe festgestellt, dass dieses Rogue-Programm als eine Art Internetseite läuft (*.xml Dateien), habe daraufhin rausgefunden, dass diese Dateien per *.exe im LocalRoaming Ordner ausgeführt werden und habe die betreffenden Dateien einfach gelöscht (im abgesicherten Modus). Danach ging die 2 Wochen alles gut und dann ist das passiert, was ich im ersten Post geschrieben hab mit den Diensten etc.
Jetzt läuft auf jeden Fall wieder alles *erleichtert seufz* ^^

Danke für die Hilfe und weiter so

Kooky2410


Alt 26.08.2010, 21:37   #6
kira
/// Helfer-Team
 
Dienste nicht mehr im System32, zufälliges Beenden versch. Dienste - Standard

Dienste nicht mehr im System32, zufälliges Beenden versch. Dienste



1.
Lade Dir Malwarebytes Anti-Malware von→ malwarebytes.org
  • Installieren und per Doppelklick starten.
  • Deutsch einstellen und gleich mal die Datenbanken zu aktualisieren - online updaten
  • "Komplett Scan durchführen" wählen (überall Haken setzen)
  • wenn der Scanvorgang beendet ist, klicke auf "Zeige Resultate"
  • alle Funde markieren und auf "Löschen" - "Ausgewähltes entfernen") klicken.
  • Poste das Ergebnis hier in den Thread - den Bericht findest Du unter "Scan-Berichte"
eine bebilderte Anleitung findest Du hier: Anleitung/virus-protect.org

2.
→ Lade Dir HJTscanlist.zip herunter
→ entpacke die Datei auf deinem Desktop
→ Bei WindowsXP Home musst vor dem Scan zusätzlich tasklist.zip installieren
→ per Doppelklick starten
→ Wähle dein Betriebsystem aus - Vista
→ Wenn Du gefragt wirst, die Option "Einstellung" (1) - scanlist" wählen
→ Nach kurzer Zeit sollte sich Dein Editor öffnen und die Datei hjtscanlist.txt präsentieren
→ Bitte kopiere den Inhalt hier in Deinen Thread.

3.
Ich würde gerne noch all deine installierten Programme sehen:
Lade dir das Tool "Ccleaner" herunter
installieren (Software-Lizenzvereinbarung lesen, falls angeboten wird "Füge CCleaner Yahoo! Toolbar hinzu" abwählen)→ starten→ falls nötig - unter Options settings-> "german" einstellen
dann klick auf "Extra (um die installierten Programme auch anzuzeigen)→ weiter auf "Als Textdatei speichern..."
wird eine Textdatei (*.txt) erstellt, kopiere dazu den Inhalt und füge ihn da ein

Zitat:
Damit dein Thread übersichtlicher und schön lesbar bleibt, am besten nutze den Code-Tags für deinen Post:
→ vor dein Log schreibst Du (also am Anfang des Logfiles):[code]
hier kommt dein Logfile rein - z.B hjtsanlist o. sonstiges
→ dahinter - also am Ende der Logdatei: [/code]

Antwort

Themen zu Dienste nicht mehr im System32, zufälliges Beenden versch. Dienste
64-bit, antivir, antivir guard, auswerten, avg, avira, bagle, bho, combofix, desktop, dienste, entfernen, explorer, helper, hijack, hijackthis, installation, internet, internet explorer, load.exe, logfile, microsoft security, microsoft security essentials, neu, nicht erkannt, ping geht, problem, programme, security, software, system, syswow64, trojaner, virus, warum, windows xp, windows-firewall, wmp



Ähnliche Themen: Dienste nicht mehr im System32, zufälliges Beenden versch. Dienste


  1. Nach Neustart startet Virenscanner AVIRA und weitere Dienste nicht mehr
    Log-Analyse und Auswertung - 09.05.2015 (9)
  2. Malwarebytes lässt sich nicht mehr starten - hohe CPU-Auslastung durch Dienste
    Log-Analyse und Auswertung - 28.01.2015 (8)
  3. Laptop arbeitet dauernd | Firefox leitet auf Malware Seite um | Dienste nicht mehr reaktivierbar
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.07.2014 (14)
  4. Windows 7 Sicherheits Center nicht unter Dienste auffindbar
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.01.2014 (35)
  5. Tool zum Beenden aller AntiVirus Dienste
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 12.09.2013 (8)
  6. Win7 Dienste starten nicht, Netzwerk aus etc.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.02.2013 (7)
  7. Ransomware - Dienste lassen sich nicht mehr starten
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.08.2012 (2)
  8. Oracles Sicherheitslücke im Dateikonverter gefährdet nicht nur Server-Dienste
    Nachrichten - 26.07.2012 (0)
  9. Mögliche Virenverseuchung bei DIENSTE erkennen? DIENSTE vorsichtshalber deaktivieren?
    Log-Analyse und Auswertung - 29.01.2012 (1)
  10. Erkennung interaktiver Dienste geht nicht
    Log-Analyse und Auswertung - 09.07.2011 (7)
  11. Kumpel->Trojaner->Dienste gehen nicht mehr
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.03.2011 (3)
  12. Windows Dienste funktionieren nicht, keine Internetverbindung möglich
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.10.2010 (19)
  13. Dienste in Windows XP können nicht mehr aktiviert werden
    Alles rund um Windows - 03.09.2010 (8)
  14. Kann dienste/Seiten von Microsoft nicht aufrufen
    Log-Analyse und Auswertung - 16.07.2010 (1)
  15. Fast alle Dienste deaktiviert! keine Aktivierungen mehr möglich...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.04.2010 (0)
  16. Dienste beenden?
    Alles rund um Windows - 27.07.2006 (4)
  17. windows dienste abgeschaltet -> keine verbindung zu ISDN-Anlage mehr möglich
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 24.02.2005 (1)

Zum Thema Dienste nicht mehr im System32, zufälliges Beenden versch. Dienste - Hallo Ich habe folgende(s) Problem(e) mit meinem Rechner: Bevor ich den Rechner, mehr oder minder aus Verzweiflung, formatiert habe, ist mir jegliche 3D-Anwendung nach ca. 3-5 Minuten abgestürzt, da betreffende - Dienste nicht mehr im System32, zufälliges Beenden versch. Dienste...
Archiv
Du betrachtest: Dienste nicht mehr im System32, zufälliges Beenden versch. Dienste auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.