Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Mac OSX & Linux

Alles rund um Mac OSX & Linux: Netbook mit Mandriva - notwendige Absicherung?

Windows 7 Für alle Fragen rund um Mac OSX, Linux und andere Unix-Derivate.

Antwort
Alt 03.08.2010, 21:24   #1
Call me Al
 
Netbook mit Mandriva - notwendige Absicherung? - Standard

Netbook mit Mandriva - notwendige Absicherung?



Hallo,

seit kurzem nenne ich ein Herkules ecafe Netbook mein eigen. Betriebssystem ist Mandriva.

Da ich das Gerät vor allem zum online-banking nutzen will, würde ich das ganze gerne möglichst sicher machen.

Als erstes wollte ich mal einen Benutzer mit eingeschränkten Rechten anlegen, aber da bin ich schon an Mandriva gescheitert. "Drakuser" habe ich installiert, aber einen neuen Benutzer kann ich trotzdem nicht anlegen.

Ich habe aber gesehen, dass ich beim Hochfahren erstmal nicht als root-user angemeldet bin, um etwas als root-user zu machen, muss ich eben das root-PW eingeben.

Also die Frage:
Muss ich überhaupt einen eingeschränkten Benutzer einrichten Oder bin ich das schon standardmäßig? Es gibt scheinbar einen Benutzer namens "user", aber dessen PW kann ich nicht ändern weil ich das hinterlegte nicht kenne. Wird beim Hochfahren aber eh nicht angefragt

Gibt es evtl andere Besonderheiten bei Linux/Mandriva, die ich beachten sollte?

Danke für jede Hilfe.
AL

Alt 04.08.2010, 10:06   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Netbook mit Mandriva - notwendige Absicherung? - Standard

Netbook mit Mandriva - notwendige Absicherung?



Du bist standardmäßig eingeschränkter Benutzer => Docs/Basic tasks/Being root ? Mandriva Community Wiki
__________________

__________________

Alt 04.08.2010, 22:01   #3
Call me Al
 
Netbook mit Mandriva - notwendige Absicherung? - Standard

Netbook mit Mandriva - notwendige Absicherung?



Danke, cosinus. Das ist ja schonmal eine Aussage. Inzwischen habe ich auch in der Bedienungsanleitung das PW für den "Benutzer" gefunden.

AL
__________________

Antwort

Themen zu Netbook mit Mandriva - notwendige Absicherung?
absicherung, andere, angemeldet, beachten, benutzer, benutzerkonto, betriebssystem, e-banking, eingebe, eingeschränkte, einrichten, frage, hochfahren, installiert, legen, mandriva, namens, nenne, neue, neuen, nutze, nutzen, online-banking, rechte, rechten, würde, überhaupt, ändern



Ähnliche Themen: Netbook mit Mandriva - notwendige Absicherung?


  1. Absicherung durch Sandboxie
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 16.12.2013 (1)
  2. Neuer Pc, neuer Anfang - Notwendige Schutzprogramme
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 24.08.2013 (3)
  3. Fragen zur korrekten Absicherung eines Win7-PCs
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 11.03.2013 (8)
  4. Absicherung für Mac OS X Version 10.6.8. notwendig?
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 20.06.2012 (43)
  5. Neues Laptop - notwendige Programme?
    Alles rund um Windows - 21.03.2012 (8)
  6. Neuer PC-unbedingt notwendige Prgramme?
    Alles rund um Windows - 21.05.2011 (17)
  7. Anleitung: Maßnahmen zur Absicherung des Rechners
    Anleitungen, FAQs & Links - 07.03.2011 (0)
  8. Nochmalige absicherung nach Keylogger Entfernung
    Log-Analyse und Auswertung - 29.01.2009 (0)
  9. Algemeine Fragen zur Absicherung
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 20.07.2008 (1)
  10. Neuaufsetzen des Systems -> Absicherung
    Lob, Kritik und Wünsche - 06.04.2008 (5)
  11. Anleitung: Neuaufsetzen des Systems mit Windows 10 (UEFI)
    Anleitungen, FAQs & Links - 01.04.2008 (0)
  12. w2k+knoppix+mandriva
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 31.07.2005 (1)
  13. Info:Mandriva Linux LE2005 i586 ISOs
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 06.05.2005 (4)
  14. info: aus mandrake wird mandriva
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 08.04.2005 (7)

Zum Thema Netbook mit Mandriva - notwendige Absicherung? - Hallo, seit kurzem nenne ich ein Herkules ecafe Netbook mein eigen. Betriebssystem ist Mandriva. Da ich das Gerät vor allem zum online-banking nutzen will, würde ich das ganze gerne möglichst - Netbook mit Mandriva - notwendige Absicherung?...
Archiv
Du betrachtest: Netbook mit Mandriva - notwendige Absicherung? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.