Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Datenrettung

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 29.03.2009, 16:25   #1
kRuzeFiX
 
Datenrettung - Standard

Problem: Datenrettung



Hallo, nachdem auf einmal 2 meiner Partitionen verschwunden waren, hab ich mich auf den Weg der Datenrettung gemacht....Dokumente, Aufschriebe u.ä. sind wieder hergestellt aber Bilder können nicht wiederhergestellt werden...Wenn ich die Bilder anschauen möchte, wird angezeigt dass die Datei möglicherweise beschädigt ist. Ich verwende für die Datenrettung "GetDataBack for NTFS". Ich habe bereits im Internet recherchiert aber das Programm "PC Inspector Smart Recovery" (welches nur für Bilder ist), kann aufgrund der Fehlermeldung "Beim Ausführen des Setups ist ein Fehler (-5006 0x80070003) aufgetreten. Bitte stellen Sie sicher, dass vorherige Setups abgeschlossen sind und alle Anderen Anwendungen geschlossen sind...." nicht installiert werden.
Mit dem Programm "File Recover" hatte ich ebenfalls keinen Erfolg, ich hoffe ihr könnt mir helfen,

Danke
__________________
Keine PN Hilfe


--lieber abwarten als garnichts tun--

Alt 31.03.2009, 19:40   #2
kRuzeFiX
 
Datenrettung - Standard

Datenrettung Anleitung / Hilfe



Stelle ich zu schwere Fragen, oder zu unverständliche, oder warum wird mir nie geholfen??
__________________

__________________

Alt 31.03.2009, 20:16   #3
cad
/// caddy ☀
 

Datenrettung - Standard

Datenrettung Details



Zitat:
Zitat von kRuzeFiX Beitrag anzeigen
oder warum wird mir nie geholfen??
Genau solche Aussagen von TOs bringen das Fass zum Überlaufen!

10 Threads -> Nie wurde geholfen?

[Ironie an] Es ist Dir ja auch nicht zuzumuten in Deinen alten Threads selbst nach weiteren Programmen zur Datenrettung nachzuschauen oder die Forensuche zu benutzen[/Ironie aus]
__________________
__________________

Alt 02.04.2009, 22:44   #4
kRuzeFiX
 
Datenrettung - Standard

Lösung: Datenrettung



[Ironie an] Es ist Dir ja auch nicht zuzumuten in Deinen alten Threads selbst nach weiteren Programmen zur Datenrettung nachzuschauen oder die Forensuche zu benutzen[/Ironie aus]

Tut mir Leid, war falsch formuliert...ich hatte nur in Erinnerung, dass glaube ich die letzten 2 Themen von mir erst beantwortet wurden nachdem ich ein zweites mal nachgefragt habe.
Tut mir Leid.

Mit diesen Datenrettungsprogrammen (laut dieser HP ist R-Studio ja das beste) habe ich alles versucht, jedoch kommt bei der Wiederherstellung der bilder die Fehlermeldung:
"Restoring file: ...."
"Invalid data to decompress"
"Decompression failed"...

und bei dem Programm "GetDataBack for NTFS", welches auch nicht schlecht ist, hängt sich nach der hälfte beim FestplattenScan auf...

Habt ihr Ideen?

Grüße
__________________
Keine PN Hilfe


--lieber abwarten als garnichts tun--

Alt 03.04.2009, 01:34   #5
KarlKarl
/// Helfer-Team
 
Datenrettung - Standard

Wie Datenrettung



Hi,

eine noch: Schmeiß Google an, Stichwort "Datenrettung". Da gibt es diverse Firmen, die Sachen möglich machen, die eine solche Software nicht schafft. Je mehr Du allerdings vorher selber an der Platte rumgebastelt hast, desto mehr sinken die Aussichten, dass das noch geht.

Noch ein paar Stichworte für Google: "Backup", "Datensicherung". In Zukunft machst Du das bestimmt perfekt.

Karl


Alt 10.04.2009, 00:05   #6
kRuzeFiX
 
Datenrettung - Standard

Wo Datenrettung Lösung!



Hallo,

ja genau mit diesen Softwares habe ich das nicht geschafft, mittlerweile habe ich es schon mit 15 diversen ausprobiert. Nun die Frage, kennt jemand eine Firma die sowas tut, bzw habt ihr Erfahrungen? Beziehungsweise wie ist es mit Datenschutz? Die Leute dieser Firmen haben ja zugriff auf alles...
Habt ihr Erfahrungen gemacht??
Vielen Dank
Grüße
__________________
--> Datenrettung

Alt 10.04.2009, 22:48   #7
felix1
/// Helfer-Team
 
Datenrettung - Standard

Datenrettung



Zitat:
Zitat von kRuzeFiX Beitrag anzeigen
habe ich es schon mit 15 diversen ausprobiert.
Dann beschreibe mal genauer, womit Du was versucht hast.
Zitat:
Zitat von kRuzeFiX Beitrag anzeigen
Nun die Frage, kennt jemand eine Firma die sowas tut, bzw habt ihr Erfahrungen? Beziehungsweise wie ist es mit Datenschutz? Die Leute dieser Firmen haben ja zugriff auf alles...
Habt ihr Erfahrungen gemacht??
Vielen Dank
Die Kosten für Dein Vorhaben dürften bei Weitem den Wert Deiner sogenannten persönlichen Daten übersteigen.

Rama

Alt 11.04.2009, 13:55   #8
kRuzeFiX
 
Datenrettung - Standard

Datenrettung



Die meisten Programme habe ich wieder Deinstalliert aber ein paar habe ich noch drauf:
File Recover, Zero Assumption Recovery, GetDataBackFor NTFS, DataRecovery, TestDisk, Filerecovery, R-Studio, Smartrecovery,...

ich würde nur ein gutes für Bilder benötigen...Wie gesagt, die Dateistruktur wurde noch gefunden aber die Bilderkonnten halt nicht wiederhergestellt werden...

Folglich lohnt sich das einsenden der Platte nicht??

Grüße
__________________
Keine PN Hilfe


--lieber abwarten als garnichts tun--

Alt 11.04.2009, 23:25   #9
felix1
/// Helfer-Team
 
Datenrettung - Standard

Datenrettung



Zitat:
Zitat von kRuzeFiX Beitrag anzeigen

ich würde nur ein gutes für Bilder benötigen...Wie gesagt, die Dateistruktur wurde noch gefunden aber die Bilderkonnten halt nicht wiederhergestellt werden...
Es gibt keine Extraprogramme für Bilddareien
Datei ist Datei, so ist es nunmal.
Zitat:
Zitat von kRuzeFiX Beitrag anzeigen
Folglich lohnt sich das einsenden der Platte nicht??
Ich habe es mal mit einer dienstlichen Platte für eine nicht unerhebliche Summe von Euronen versucht. Das Ergebnis war nicht viel besser, als das Ergebnis, was ich selbst mit R-Studio erzielen konnte
Natürlich gibt es Möglichkeiten, den Inhalt der HDD zu rekonstruieren. Finnische Firmen sind da Spitze. Der Preis aber auch.

Rama

Alt 12.04.2009, 22:55   #10
KarlKarl
/// Helfer-Team
 
Datenrettung - Standard

Datenrettung [gelöst]



Aller Wahrscheinlichkeit nach ist das Geld besser in eine gute digitale Kamera investiert. Hilft dabei, digitale Bilder zu bekommen.

Zusätzlich in ein paar externe Festplatten und größere Mengen CD/DVD-Rohlinge. Hilft dabei, sie zu behalten.

Also mal ehrlich: Mir stehen die Haare zu Berge wie naiv manche Leute mit wertvollen Daten umgehen. Wenn nicht ein amoklaufendes Betriebssystem schneller ist, killt sie irgendwann der Verschleiß der Hardware. Letzte Woche wurde ich angesprochen: Ging um eine Festplatte, auf der ein ganzes Leben gespeichert ist. Hat ein paar üble Geräusche von sich gegeben und nun ist sie tot. Ganz einfache Lösung: In den Computerladen gehen und ein neues Leben kaufen.

Alt 19.04.2009, 17:51   #11
kRuzeFiX
 
Datenrettung - Standard

Datenrettung [gelöst]



Zitat:
Zitat von KarlKarl Beitrag anzeigen
Aller Wahrscheinlichkeit nach ist das Geld besser in eine gute digitale Kamera investiert. Hilft dabei, digitale Bilder zu bekommen.

Zusätzlich in ein paar externe Festplatten und größere Mengen CD/DVD-Rohlinge. Hilft dabei, sie zu behalten.

Also mal ehrlich: Mir stehen die Haare zu Berge wie naiv manche Leute mit wertvollen Daten umgehen. Wenn nicht ein amoklaufendes Betriebssystem schneller ist, killt sie irgendwann der Verschleiß der Hardware. Letzte Woche wurde ich angesprochen: Ging um eine Festplatte, auf der ein ganzes Leben gespeichert ist. Hat ein paar üble Geräusche von sich gegeben und nun ist sie tot. Ganz einfache Lösung: In den Computerladen gehen und ein neues Leben kaufen.
Das passiert nicht mit Bildern und Hardware die ein Jahr alt sind, die heutige Hardware sollte mehrere Jahre, wenn nicht sogar Jahrzehnte überdauern...
Am besten kaufe ich mir noch eine Zeitmaschine um die damaligen Ereignisse nocheinmal mit meiner neuen Kamera zu schießen, nicht war?
-> Werde die Platte einsenden und mal sehen was passiert, Daten sind wohl oder übel verloren..
Kann geschlossen werden,

Danke trotzdem an alle...
Grüße
__________________
Keine PN Hilfe


--lieber abwarten als garnichts tun--

Alt 19.04.2009, 18:56   #12
KarlKarl
/// Helfer-Team
 
Datenrettung - Standard

Datenrettung [gelöst]



Die Aussage wie lange eine Festplatte hält, ist nur ein Mittelwert über eine große Anzahl von Exemplaren. Es ist dennoch möglich, dass das Gerät vorher ausfallen kann, zu jedem beliebigen Zeitpunkt.

Hier scheint es sich ja eher um ein Softwareproblem zu handeln. Glaub bloß nicht dass Windows fehlerfrei ist, nicht einmal die Plattentreiber und darüberliegenden Schichten fürs Dateisystem sind fehlerfrei. Sie sind nur so fehlerarm, dass es fast immer so funktioniert wie es geplant ist.

Und schließlich gibt es außerhalb der Hardware und Software auch noch mögliche Problemquellen. Was passiert z.B., wenn gerade ein Schreibauftrag an die Platte geht und ein Teilchen radioaktiver Umgebungsstrahlung ankommt und in dem Auftrag ein Bit ändert? Wenn es schlecht läuft ist dann nicht nur eine Datei beschädigt sondern der Treiber kommt aus dem Tritt und macht was ganz anderes?

Ich fotografiere auch digital, je nach Wichtigkeit der Aufnahmen treibe ich da teilweise beachtlichen Aufwand, mehrere Sicherungen auf mehreren externen Platten, dazu noch mehrere gebrannte Sicherungen. Selbstverständlich werden die auch an verschiedenen Plätzen aufbewahrt (und zwar in Abständen, die in Kilometern messen).

Alt 19.04.2009, 20:40   #13
kRuzeFiX
 
Datenrettung - Standard

Datenrettung [gelöst]



Werd ich in Zukunft wohl auch machen, wobei sich die Kilometer bei mir in Meter, wenn nicht sogar Zentimeter verwandeln, trotzdem danke =)

Kann geschlossen werden
__________________
Keine PN Hilfe


--lieber abwarten als garnichts tun--

Alt 20.04.2009, 08:25   #14
MightyMarc
 
Datenrettung - Standard

Datenrettung [gelöst]



Zitat:
Zitat von KarlKarl Beitrag anzeigen
Zusätzlich in ein paar externe Festplatten und größere Mengen CD/DVD-Rohlinge.
Datensicherung auf CD/DVD?

Marc
__________________
When you contact tech support, a lot of people feel like they're either talking to an idiot or being treated like one.

Alt 20.04.2009, 15:47   #15
KarlKarl
/// Helfer-Team
 
Datenrettung - Standard

Datenrettung [gelöst]



Nur als Sicherung der Sicherung der Sicherung oder so ähnlich. Besonders viel Vertrauen habe ich zu diesen Plastikscheiben nicht. Und wenn schon, dann brenne ich alles mehrfach, und zwar auf Markenscheiben verschiedener Hersteller.

Antwort

Themen zu Datenrettung
andere, anderen, angezeigt, anschauen, anwendungen, auf einmal, beschädigt, bilder, datei, datenrettung, ebenfalls, fehlermeldung, file, gen, inspector, installiert, interne, internet, nicht installiert, partitionen, partitionen verschwunden, programm, recovery, smart, spector, stelle, ups, verschwunden



Ähnliche Themen: Datenrettung


  1. Weißer Bildschirm(BKA?), Datenrettung
    Log-Analyse und Auswertung - 28.09.2013 (5)
  2. wgsdgs...exe GVU-Virus / Frage zur Datenrettung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.02.2013 (5)
  3. XP Sirefef Befall - Datenrettung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.01.2013 (3)
  4. Bundespolizei Trojaner : Datenrettung vor dem Formatieren
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 06.10.2012 (2)
  5. Datenrettung nach GVU 2.07
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.08.2012 (1)
  6. Entfernung Verschlüsselungstrojaner+Datenrettung
    Log-Analyse und Auswertung - 21.06.2012 (3)
  7. Verschlüsselungs-Trojaner - mögliche Datenrettung !
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.05.2012 (1)
  8. Bundeskriminalamt Trojaner/Virus //// Datenrettung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.11.2011 (37)
  9. Datenrettung externe Festplatte
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 16.10.2011 (2)
  10. Datenrettung möglich?
    Log-Analyse und Auswertung - 13.10.2011 (7)
  11. JPG Datenrettung
    Alles rund um Windows - 09.10.2010 (1)
  12. Datenrettung bei flacor
    Log-Analyse und Auswertung - 05.08.2010 (3)
  13. Datenrettung von infiziertem USP stick
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.03.2010 (5)
  14. Intelligente Datenrettung
    Diskussionsforum - 13.11.2008 (4)
  15. Festplatte verschwunden / Datenrettung
    Alles rund um Windows - 01.12.2007 (3)
  16. Datenrettung mit Knoppix - Es klappt!
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 08.04.2005 (1)
  17. Datenrettung von Diskette?
    Alles rund um Windows - 24.02.2003 (15)

Zum Thema Datenrettung - Hallo, nachdem auf einmal 2 meiner Partitionen verschwunden waren, hab ich mich auf den Weg der Datenrettung gemacht....Dokumente, Aufschriebe u.ä. sind wieder hergestellt aber Bilder können nicht wiederhergestellt werden...Wenn ich - Datenrettung...
Archiv
Du betrachtest: Datenrettung auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.