Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Datenrettung bei flacor

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 05.08.2010, 08:15   #1
Bastian61
 
Datenrettung bei flacor - Standard

Datenrettung bei flacor



Guten Tag zusammen!

Ich habe mir flacor eingefangen, und das wohl gleich 2fach.
Zu Hause bekomme ich die Fehlermeldung, das flacor.dat nicht in Ordnung sei, beim Hochfahren, und im Büro steigt Firefox manchmal plötzlich aus. Zudem hat sich der Rechner einige male einfach herunter gefahren.
Außerdem hatte ich im Büro einige Tage ständig die Meldung meines Antivirenprogramms (Eset), dass eine Verbindung zu foreks999 blockiert worden sei. Diese Meldung blieb auch nach dem Einsatz von Knoppicillin bestehen, verschwand aber nach einer Systemwiederherstellung auf einen früheren Zeitpunkt.

Im Büro machen wir auch online-Banking, allerdings nur mit schriftlicher TAN oder wie das heißt (ich mache es nicht selbst), also mit Abschreiben einer Nummer aus einer Liste.
Allerdings haben wir auch schon mal was über Kreditkarte gekauft.

Ich denke, dass ich folgendes tun muss: Windows an allen betroffenen Rechnern neu aufsetzen, bis dahin nichts kritisches tun (kein Banking, keine passwortgeschützten Seiten aufrufen etc.) und alle Passwörter ändern, aber nur von einem sauberen System aus.
Das ist großer Mist, aber wohl nicht zu umgehen.


Was mich interessiert: Wie weit ist flacor denn nun bei mir verbreitet?
Ich muss sehr iele Daten retten: Bilder, Filme und sehr viele CAD-Daten sowie 3D-Projekte. Im Einzelnen:
Im Büro haben wir einen Exchange-Server. Muss ich davon ausgehen, dass flacor auch da sitzt? (Der befallene Rechner war einige Tage im Büro-Netz.) Was ist mit den anderen Rechner im Büronetz?
Ich betreibe einen kleinen Internetshop. Kann flacor durch den Admin-Bereich auch dort sitzen? Sitzt er auch auf den externen Festplatten?
Ich brauche meine ganzen alten Emails. Wie kann ich mein Postfach retten?

Vielen Dank für jede Hilfe!
Bastian61


Hijackthis meldet auf meinen Rechner zu Hause:

Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.4
Scan saved at 07:45:05, on 05.08.2010
Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v8.00 (8.00.6001.18702)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
c:\xampp\apache\bin\apache.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Autodesk Shared\Service\AdskScSrv.exe
C:\Programme\ESET\ESET Smart Security\ekrn.exe
C:\Programme\iolo\common\lib\ioloServiceManager.exe
C:\xampp\apache\bin\apache.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LightScribe\LSSrvc.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LogiShrd\LVCOMSER\LVComSer.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LogiShrd\LVMVFM\LVPrcSrv.exe
C:\Programme\Autodesk\3ds Max 2008\mentalray\satellite\raysat_3dsMax2008_32server.exe
C:\xampp\mysql\bin\mysqld.exe
C:\Programme\BUFFALO\NASNAVI\nassvc.exe
C:\Programme\Nero\Nero8\Nero BackItUp\NBService.exe
C:\Programme\CyberLink\Shared files\RichVideo.exe
C:\Programme\iZ3D Driver\Win32\S3DCService.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LogiShrd\LVCOMSER\LVComSer.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\WINDOWS\RTHDCPL.EXE
C:\WINDOWS\system32\CmUCReye.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LogiShrd\LComMgr\Communications_Helper.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\ACD Systems\DE\DevDetect.exe
C:\Programme\ESET\ESET Smart Security\egui.exe
C:\Programme\CyberLink\PowerDVD9\PDVD9Serv.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LightScribe\LightScribeControlPanel.exe
C:\Programme\Spybot - Search & Destroy\TeaTimer.exe
C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\GoogleToolbarNotifier.exe
C:\Programme\BUFFALO\NASNAVI\nassche.exe
C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\Programme\SpeedProject\SpeedCommander 12\SpeedCommander.exe
C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\Programme\Microsoft Office\Office12\OUTLOOK.EXE
C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
D:\zur_Inst\HiJackThis204.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = hxxp://www.vbvisual.com/
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = hxxp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = hxxp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = hxxp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = hxxp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Local Page =
O2 - BHO: Adobe PDF Reader - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: Spybot-S&D IE Protection - {53707962-6F74-2D53-2644-206D7942484F} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O2 - BHO: Java(tm) Plug-In SSV Helper - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre6\bin\ssv.dll
O2 - BHO: Google Toolbar Helper - {AA58ED58-01DD-4d91-8333-CF10577473F7} - C:\Programme\Google\Google Toolbar\GoogleToolbar_32.dll
O2 - BHO: Google Toolbar Notifier BHO - {AF69DE43-7D58-4638-B6FA-CE66B5AD205D} - C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\5.5.5126.1836\swg.dll
O2 - BHO: Java(tm) Plug-In 2 SSV Helper - {DBC80044-A445-435b-BC74-9C25C1C588A9} - C:\Programme\Java\jre6\bin\jp2ssv.dll
O2 - BHO: JQSIEStartDetectorImpl - {E7E6F031-17CE-4C07-BC86-EABFE594F69C} - C:\Programme\Java\jre6\lib\deploy\jqs\ie\jqs_plugin.dll
O3 - Toolbar: Google Toolbar - {2318C2B1-4965-11d4-9B18-009027A5CD4F} - C:\Programme\Google\Google Toolbar\GoogleToolbar_32.dll
O4 - HKLM\..\Run: [RTHDCPL] RTHDCPL.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [Alcmtr] ALCMTR.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [IgfxTray] C:\WINDOWS\system32\igfxtray.exe
O4 - HKLM\..\Run: [HotKeysCmds] C:\WINDOWS\system32\hkcmd.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Persistence] C:\WINDOWS\system32\igfxpers.exe
O4 - HKLM\..\Run: [NeroFilterCheck] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Nero\Lib\NeroCheck.exe
O4 - HKLM\..\Run: [CmUCRRun] C:\WINDOWS\system32\CmUCReye.exe
O4 - HKLM\..\Run: [LogitechCommunicationsManager] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LogiShrd\LComMgr\Communications_Helper.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [Device Detector] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\ACD Systems\DE\DevDetect.exe" -autorun
O4 - HKLM\..\Run: [egui] "C:\Programme\ESET\ESET Smart Security\egui.exe" /hide /waitservice
O4 - HKLM\..\Run: [RemoteControl9] C:\Programme\CyberLink\PowerDVD9\PDVD9Serv.exe
O4 - HKLM\..\Run: [PDVD9LanguageShortcut] C:\Programme\CyberLink\PowerDVD9\Language\Language.exe
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [LightScribe Control Panel] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LightScribe\LightScribeControlPanel.exe -hidden
O4 - HKCU\..\Run: [SpybotSD TeaTimer] C:\Programme\Spybot - Search & Destroy\TeaTimer.exe
O4 - HKCU\..\Run: [swg] "C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\GoogleToolbarNotifier.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [Getdo] rundll32.exe "C:\Dokumente und Einstellungen\Bastian\Anwendungsdaten\Adobe\Update\flacor.dat""
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O4 - Startup: BUFFALO NAS Navigator.lnk = C:\Programme\BUFFALO\NASNAVI\NasNavi.exe
O4 - Startup: NAS Scheduler.lnk = C:\Programme\BUFFALO\NASNAVI\nassche.exe
O4 - Global Startup: Adobe Gamma Loader.exe.lnk = C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Calibration\Adobe Gamma Loader.exe
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft E&xel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: Research - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\REFIEBAR.DLL
O9 - Extra button: (no name) - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Spybot - Search & Destroy Configuration - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O16 - DPF: {02BF25D5-8C17-4B23-BC80-D3488ABDDC6B} (QuickTime Object) - hxxp://appldnld.apple.com.edgesuite.net/content.info.apple.com/QuickTime/qtactivex/qtplugin.cab
O16 - DPF: {E2883E8F-472F-4FB0-9522-AC9BF37916A7} - hxxp://platformdl.adobe.com/NOS/getPlusPlus/1.6/gp.cab
O22 - SharedTaskScheduler: Browseui preloader - {438755C2-A8BA-11D1-B96B-00A0C90312E1} - C:\WINDOWS\system32\browseui.dll
O22 - SharedTaskScheduler: Component Categories cache daemon - {8C7461EF-2B13-11d2-BE35-3078302C2030} - C:\WINDOWS\system32\browseui.dll
O23 - Service: Apache2.2 - Apache Software Foundation - c:\xampp\apache\bin\apache.exe
O23 - Service: Ati HotKey Poller - ATI Technologies Inc. - C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
O23 - Service: Autodesk Licensing Service - Autodesk - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Autodesk Shared\Service\AdskScSrv.exe
O23 - Service: ESET HTTP Server (EhttpSrv) - ESET - C:\Programme\ESET\ESET Smart Security\EHttpSrv.exe
O23 - Service: ESET Service (ekrn) - ESET - C:\Programme\ESET\ESET Smart Security\ekrn.exe
O23 - Service: FileZilla Server FTP server (FileZilla Server) - FileZilla Project - c:\xampp\FileZillaFTP\FileZillaServer.exe
O23 - Service: Google Update Service (gupdate) (gupdate) - Google Inc. - C:\Programme\Google\Update\GoogleUpdate.exe
O23 - Service: Google Software Updater (gusvc) - Google - C:\Programme\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\11\Intel 32\IDriverT.exe
O23 - Service: iolo FileInfoList Service (ioloFileInfoList) - Unknown owner - C:\Programme\iolo\common\lib\ioloServiceManager.exe
O23 - Service: iolo System Service (ioloSystemService) - Unknown owner - C:\Programme\iolo\common\lib\ioloServiceManager.exe
O23 - Service: LightScribeService Direct Disc Labeling Service (LightScribeService) - Hewlett-Packard Company - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LightScribe\LSSrvc.exe
O23 - Service: LVCOMSer - Logitech Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LogiShrd\LVCOMSER\LVComSer.exe
O23 - Service: Process Monitor (LVPrcSrv) - Logitech Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LogiShrd\LVMVFM\LVPrcSrv.exe
O23 - Service: mental ray 3.6 Satellite for Autodesk 3ds Max 2008 32-bit 32-bit (mi-raysat_3dsMax2008_32) - Unknown owner - C:\Programme\Autodesk\3ds Max 2008\mentalray\satellite\raysat_3dsMax2008_32server.exe
O23 - Service: mysql - Unknown owner - C:\xampp\mysql\bin\mysqld.exe
O23 - Service: NAS PM Service (NasPmService) - BUFFALO INC. - C:\Programme\BUFFALO\NASNAVI\nassvc.exe
O23 - Service: Nero BackItUp Scheduler 3 - Nero AG - C:\Programme\Nero\Nero8\Nero BackItUp\NBService.exe
O23 - Service: NMIndexingService - Nero AG - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Nero\Lib\NMIndexingService.exe
O23 - Service: Cyberlink RichVideo Service(CRVS) (RichVideo) - Unknown owner - C:\Programme\CyberLink\Shared files\RichVideo.exe
O23 - Service: S3D Service (Win32) - iZ3D Inc. - C:\Programme\iZ3D Driver\Win32\S3DCService.exe

--
End of file - 10095 bytes

Alt 05.08.2010, 12:25   #2
markusg
/// Malware-holic
 
Datenrettung bei flacor - Standard

Datenrettung bei flacor



also.
1. bank anrufen und online banking sperren lassen.
2. du meinst pin /tan, das ist unsicher und sollte durch was sicheres ersetzt werden. hier mal nach reihenfolge was sicherer währe.
kombination aus hbci /FinTS verfahren
das FinTS verfahren als einzel lösung
oder
hbci-verfahren
es werden da vllt einige zusatzkosten, nicht sonderlich hoch, entstehen, ist aber besser als irgendwann mal geld zu verlieren.
3. normalerweise verteilt sich das ding nicht übers netzwerk, aber zu mindest der heim pc und der, den du zurückgesetzt hast, hatten beide den zeus und gehören formatiert.
4. haben diese pcs alle windows xp? ich möchte das wissen um dier passende sicherheits tipps geben zu können.
5. passwörter alle von nem sauberen pc aus endern, dazu gehören auch die zugänge zum online shop, zu mindest die für den admin bereich.

6. hattest du an dem heim pc und an dem pc der auf arbeit infiziert war den selben wechseldatenträger? usb stick etc angeschlossen?
7. suche dir nen sauberen pc, downloade dort panda vaccine
Panda USB Vaccine - Download - CHIP Online
mit dem tool kannst du erst mal den autostart auf dem pc deaktivieren.
das ist nötig, damit nicht irgendwelche malware von wechseldatenträgern übertragen werden kann, diese vorsichtsmaßname ist ein muss auf jedem privat und firmen pc.
schließe nun zu erst den datenträger an, den du in der firma und zu hause genutzt hast, und formatiere ihn. wichtige daten kannst du sichern.
nun kannst du ihn mit panda vaccine "impfen" so das keine malware übertragen werden kann. impfe alle datenträger, mit denen du daten von den infizierten pcs hohlen willst.
8. wenn du ein backup des online shops hast, kannst du das ja zb auch einspielen oder sende mir den link als pm, mal sehen ob ich was finde. manche shops haben auch software, die aktualisiert werden muss, stichwort sicherheitslücken, ich hoffe du schaust da regelmäßig?
9. welches e-mail-programm?
__________________


Alt 05.08.2010, 13:43   #3
Bastian61
 
Datenrettung bei flacor - Standard

Datenrettung bei flacor



Danke erst einmal!

Antworten:
1: bank anrufen und online banking sperren lassen.
- mach ich.
2: du meinst pin /tan, das ist unsicher ...
- wie kann etwas, das eine tan erfordert, die jedes mal wechselt und nicht im Computer ist, unsicher sein? (Soll keine Besserwisserei sein, sondern eine echte Verständnisfrage!)
3: normalerweise verteilt sich das ding nicht übers netzwerk...
- Im Netz hat auch kein anderer Rechner irgendwelche Symptome.
4: haben diese pcs alle windows xp?
- ja.
5: passwörter alle von nem sauberen pc aus endern, dazu gehören auch die zugänge zum online shop, zu mindest die für den admin bereich.
- mach ich.
6: hattest du an dem heim pc und an dem pc der auf arbeit infiziert war den selben wechseldatenträger? usb stick etc angeschlossen?
- nein. Aber Daten per Mail ausgetauscht und gesurft.
7: suche dir nen sauberen pc, downloade dort panda vaccine...
- mach ich.
8: wenn du ein backup des online shops hast, kannst du das ja zb auch einspielen oder sende mir den link als pm, mal sehen ob ich was finde. manche shops haben auch software, die aktualisiert werden muss, stichwort sicherheitslücken, ich hoffe du schaust da regelmäßig?
- da setze ich unseren Helfer daruf an, der uns den Shop betreut und angepasst hat.
9: welches e-mail-programm?
- Outlook
__________________

Alt 05.08.2010, 14:13   #4
markusg
/// Malware-holic
 
Datenrettung bei flacor - Standard

Datenrettung bei flacor



warum sollte ne frage bessewisserei sein....
nehmen wir an, du gibtst dein zeug in den browser ein, verbindung wird umgeleitet nach russland oder sonst wo hin, trojaner zeigt dir ne überweisung an etc und nen gefälschten kontoauszug, online natürlich, du freust dich "überweisung getetigt" und irgendwann fällt dir auf, dass abgebucht wurde, aber aus russland oder sonst wo her.
die anderen verfahren nutzen methoden, die das auf jeden fall erschweren und nahezu unmöglich machen.
stichwort verschlüsselung etc.
3. dann wie beschrieben, die beiden pcs die betroffen waren formatieren.
4.
dann mal zur absicherung.
http://www.trojaner-board.de/74052-s...-internet.html
für jeden pc ist ein eingeschrenktes konto pflicht. außerdem solltet ihr euch vllt Sandboxie besorgen. weis aber nicht wie da die preislichen bedingungen für firmen sind, für privatperson, 25 € lizenz lebenslang auf allen deinen pcs gültig.
http://www.trojaner-board.de/71542-a...sandboxie.html
außerdem sollte auf allen pcs dep aktiviert werden, eine zusätzliche sicherheitsmaßname, die windows von hause aus mit bringt.
dep für alle prozesse:
Datenausführungsverhinderung (DEP)
• "Datenausführungsverhinderung für alle Programme und Dienste mit Ausnahme der ausgewählten einschalten:".
wenn es zu problemen kommen sollte, kann man die betroffenen prozesse aus der Überwachung entfernen.
secunia für software updates:
http://www.trojaner-board.de/83959-secunia-personal-software-inspector-psi.html
und immer drüber nachdenken, brauche ich wirklich alles an instalierter software, ich spreche zb über die google toolbar, auf arbeits pcs sollte das alles so knapp bemessen sein wie möglich, also nur das nötigste.
und ich persönlich würd mir auch keine toolbar instalieren.
9:
Outlook 2000/2002/2003 & 2007 Daten sichern (Backup)

Antwort

Themen zu Datenrettung bei flacor
32-bit, adobe, aufrufe, ausgehen, bho, blockiert, buffalo, daten retten, datenrettung, e-banking, einstellungen, eset smart security, exchange server, explorer, fehlermeldung, festplatte, firefox, flacor.dat, ftp, google, hkus\s-1-5-18, internet explorer, karte, kreditkarte, monitor, mozilla, neu aufsetzen, object, pdf, programme, rundll, security, seiten, software, tan, windows, windows xp, ändern



Ähnliche Themen: Datenrettung bei flacor


  1. Trojaner flacor.dat in Adobe updater, ist er neutralisiert?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.12.2010 (14)
  2. flacor.dat Fehlermeldung - wie bekomme ich sie weg?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.11.2010 (1)
  3. flacor.dat (Backdoor- Trojaner) Log- Dateien
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.10.2010 (0)
  4. Silentbanker - flacor.dat
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.09.2010 (50)
  5. Check der logfiles nach flacor.dat
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.09.2010 (5)
  6. flacor.dat -> System neu aufgesetzt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.08.2010 (1)
  7. Flacor.dat entdeckt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.08.2010 (29)
  8. flacor.dat erwischt - System neu aufsetzen
    Log-Analyse und Auswertung - 17.08.2010 (3)
  9. pc sauber nach flacor.dat?
    Log-Analyse und Auswertung - 15.08.2010 (21)
  10. flacor.dat Problem Trojaner?
    Log-Analyse und Auswertung - 05.08.2010 (8)
  11. Flacor.dat: Richtiges Vorgehen bei Datensicherung etc.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.07.2010 (18)
  12. Trojaner: flacor.dat - Anleitung ausgeführt + Logfiles
    Log-Analyse und Auswertung - 26.07.2010 (4)
  13. flacor.dat - bin ich ihn los?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.07.2010 (4)
  14. FLACOR.DAT -> System neu aufgesetzt -> Logs ok? DANKE!
    Log-Analyse und Auswertung - 20.07.2010 (8)
  15. Flacor.dat - das angegebene Modul wurde nicht gefunden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.06.2010 (26)
  16. Fehlermeldung RUNDLL......flacor.dat Malware?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.05.2010 (60)
  17. flacor.dat - Windows fährt herunter
    Log-Analyse und Auswertung - 19.05.2010 (2)

Zum Thema Datenrettung bei flacor - Guten Tag zusammen! Ich habe mir flacor eingefangen, und das wohl gleich 2fach. Zu Hause bekomme ich die Fehlermeldung, das flacor.dat nicht in Ordnung sei, beim Hochfahren, und im Büro - Datenrettung bei flacor...
Archiv
Du betrachtest: Datenrettung bei flacor auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.