Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Windows 10 - kein Booten mehr möglich

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 27.12.2020, 16:43   #1
magigstar
 
Windows 10 - kein Booten mehr möglich - Standard

Problem: Windows 10 - kein Booten mehr möglich



Liebe Leute,
nachdem ich Probleme hatte, das Windows Update zu installieren, hat man mir hier den Rat gegeben, das System neu aufzustezen.
Bin wirklich kein Freund davon und ich wurde bestätigt.

Ich habe also mit einem USB Stick Windows neu installiert, ohne die Dateien beizubehalten.
Ein frisches Windwos war da.
Als ich dann eine Software installieren wollte, merkte ich, dass die Partion beinahe voll ist.
Ich habe mich gefragt wieso und weshalb, wenn doch nix drauf ist.

Also versuchte ich diie Partition zu erweitern bzw. den Speicher auf der anderen Partizion freizugeben. Diese habe ich dann formatiert. Der Computer hat neu gestartet und ich bekam
folgende Meldung:

Bootmgr is missing


Habe versucht mit Windows 10 USB Stick dies zu reparieren, nichts.
Habe dann mit dem USB der ComputerBild Notfall-CD den Computer gestartet.

Und jetzt startet ein richtig altes bekanntes Window, und zwar direkt mit dem Menü von Acer, der mich fragt, ob ich die Dateien beibehalten möchte oder Windows neu installieren soll.
Das kommt von der Recovery Partition.

Was mache ich falsch. Im Bootmenü habe ich ja nichts geändert.
Auf allen drei Partitionen ist der Boot MGR korrekt, soweit ich das nachvollziehen kann.


Ich weiß echt nicht weiter.

Wie kriege ich es wieder hin, dass der Notebook wieder von C:/ bootet?
Und zwar ohne vor Windows stehen zu bleiben.


EDIT: Ich habe sogar für Programm der Notfall-CD die Anleitung gelesen und mit der Anleitung das Programm ausgeführt, so dass die Partition C, wo Windows drauf ist, auch bootet. Und was passiert: Wieder diese Acer Recovery-Partiton.

Geändert von magigstar (27.12.2020 um 17:09 Uhr)

Alt 27.12.2020, 17:56   #2
stefanbecker
 
Windows 10 - kein Booten mehr möglich - Standard

Windows 10 - kein Booten mehr möglich Anleitung / Hilfe



Während der Windows 10 Neuinstallation werden die Partitionen der Platte angezeigt. Da gibt es so eine Art erweiterten Modus. In diesem alle Partitionen löschen. Keine neu anlegen, dass macht Windows automatisch im folgenden Ablauf.

Schau mal in den Link, der beim Wort "Neuinstallation" hinerlegt ist. Das führt zu einer entsprechenden Anleitung.
__________________


Alt 27.12.2020, 18:12   #3
magigstar
 
Windows 10 - kein Booten mehr möglich - Standard

Windows 10 - kein Booten mehr möglich Details



Da lässt sich nichts reparieren?
Klar, an einer Neuinstallation habe ich auch schon gedacht.

Ok, werde ich versuchen.
Ich bin eh nicht weit gekommen mit dem neuen System..
Und diese Recovery Partition von Acer brauche ich eh nicht mehr.
__________________

Alt 27.12.2020, 18:15   #4
stefanbecker
 
Windows 10 - kein Booten mehr möglich - Standard

Lösung: Windows 10 - kein Booten mehr möglich



Neuinstallation ne halbe Stunde, Fehlersuche ohne Erfolgsgarantie 2 Std. Hm, was wählt man da am besten?

Alt 27.12.2020, 18:58   #5
magigstar
 
Windows 10 - kein Booten mehr möglich - Standard

Wie Windows 10 - kein Booten mehr möglich



Hmh.. war ich nun wirklich zwei Stunden dran?
Gestern Abend und heute morgen, mittag jetzt..
Ähm ja..das haut hin.. haha...

Die Neuinstallation ist am Laufen. Die Partitionen habe ich gelöscht.

System läuft wieder..
Es besteht nun auch nur eine Partition.
Danke Dir.


Alt 27.12.2020, 20:48   #6
schlawack
 
Windows 10 - kein Booten mehr möglich - Standard

Wo Windows 10 - kein Booten mehr möglich Lösung!



Wenn du es ferig eingerichtet hast dein Windows 10, USB Festplatte anschliessen und mit einem Backup Programm regelmässig Systembackups von Windows 10 machen oder alternativ Festplattenbackups machen wenn du neben C noch weitere Partitionen auf der Festplatte erstellst.
__________________
--> Windows 10 - kein Booten mehr möglich

Alt 28.12.2020, 20:02   #7
felix1
/// Helfer-Team
 
Windows 10 - kein Booten mehr möglich - Standard

Windows 10 - kein Booten mehr möglich



Zitat:
Zitat von schlawack Beitrag anzeigen
oder alternativ Festplattenbackups machen wenn du neben C noch weitere Partitionen auf der Festplatte erstellst.
Das ist kontraproduktiv. Wenn die Platte hin ist, sind auch die Backups weg. Meine Empfehlung: Immer externe Medien.
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 28.12.2020, 20:11   #8
schlawack
 
Windows 10 - kein Booten mehr möglich - Standard

Windows 10 - kein Booten mehr möglich



felix1, Backups sollten natürlich nur gemacht werden, wenn die Festplatte noch okay ist was man ja mit CrystalDiskinfo prüfen kann. Aber selbst wenn eine Festplatte nicht mehr gut ist und eine Auswechslung ansteht, ist ein Backup dieser auf einer USB Festplatte nicht verkehrt weil man dieses auf die neue Festplatte aufspielen kann wenn die Platten(die Alte und die Neue)die gleiche Grösse haben.
Zitat:
Das ist kontraproduktiv. Wenn die Platte hin ist, sind auch die Backups weg. Meine Empfehlung: Immer externe Medien.
Hast du überhaupt gelesen was ich geschrieben habe wohin man Backups machen sollte?:
__________________
Windows 10 64 Pro 21H1

Alt 28.12.2020, 21:28   #9
felix1
/// Helfer-Team
 
Windows 10 - kein Booten mehr möglich - Standard

Windows 10 - kein Booten mehr möglich



Zitat von schlawack
oder alternativ Festplattenbackups machen wenn du neben C noch weitere Partitionen auf der Festplatte erstellst.


Weißt Du noch, was Du postest
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 28.12.2020, 21:41   #10
schlawack
 
Windows 10 - kein Booten mehr möglich - Standard

Windows 10 - kein Booten mehr möglich [gelöst]



Zitat:
Zitat von felix1 Beitrag anzeigen
Zitat von schlawack
oder alternativ Festplattenbackups machen wenn du neben C noch weitere Partitionen auf der Festplatte erstellst.


Weißt Du noch, was Du postest
Ja ich weiß noch was ich poste. Beispiel gefällig? ich habe eine 500 GB HDD mit 3 Partitionen drauf: C mit Windows, D mit Spiele und E für Sonstiges: und jetzt stell dir mal vor, ich will ein Backup machen, bei dem alle 3 genannten Partitionen gesichert werden in einer Sicherungs/image Datei, was glaubst du wohl was für eine Sicherung ich dann mit Aomei Backupper machen würde? eine Festplattensicherung/backup: https://www.ubackup.com/de/help/disk-backup.html :
Zitat:
Was ist Festplattensicherung?

Die Festplattensicherung wird verwendet, um alle Partitionen einschließlich der Systempartition, der Startpartition und der Datenpartitionen auf der von Ihnen ausgewählten Festplatte in einer Image-Datei zu sichern. Das heißt, wenn Sie eine Systemfestplatte über Festplattensicherung sichern, kann das System nach dem Wiederherstellen normal gestartet werden.

Aber die Festplattensicherung unterscheidet sich von der Systemsicherung, da die Systemsicherung nur die Systempartition und systembezogene Partitionen (Startpartition, System reservierte Partition usw.) sichert.

Es ist nicht erforderlich, eine Systemsicherung auszuführen, wenn Sie eine Festplattensicherung erstellt haben.
Quelle: siehe Link.
__________________
Windows 10 64 Pro 21H1

Alt 28.12.2020, 21:59   #11
felix1
/// Helfer-Team
 
Windows 10 - kein Booten mehr möglich - Standard

Windows 10 - kein Booten mehr möglich [gelöst]



Ich habe den Eindruck, dass Du wieder in die Bahnen des Problembärs abrutschst. Du empfiehlst dem TO, dass er seine Sicherung auf der lokalen Festplatte ablegen soll, Das widerspricht jeglicher Regel.
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 28.12.2020, 22:08   #12
schlawack
 
Windows 10 - kein Booten mehr möglich - Standard

Windows 10 - kein Booten mehr möglich [gelöst]



Zitat:
Zitat von felix1 Beitrag anzeigen
Ich habe den Eindruck, dass Du wieder in die Bahnen des Problembärs abrutschst. Du empfiehlst dem TO, dass er seine Sicherung auf der lokalen Festplatte ablegen soll, Das widerspricht jeglicher Regel.
Jetzt reichts aber mit deinen falschen Unterstellungen, putz mal deine Brille richtig und lese dann erneut was ich geschrieben habe:
Zitat:
Wenn du es ferig eingerichtet hast dein Windows 10, USB Festplatte anschliessen und mit einem Backup Programm regelmässig Systembackups von Windows 10 machen oder alternativ Festplattenbackups machen wenn du neben C noch weitere Partitionen auf der Festplatte erstellst.
Wo steht da was das die Backups auf einer Festplatte im PC drauf gemacht werden sollen? und warum wohl habe ich dem User geschrieben er solle eine USB Festplatte anschliessen?
__________________
Windows 10 64 Pro 21H1

Alt 29.12.2020, 11:00   #13
cc207
 
Windows 10 - kein Booten mehr möglich - Standard

Windows 10 - kein Booten mehr möglich [gelöst]



Zitat:
Zitat von schlawack Beitrag anzeigen
was für eine Sicherung ich dann mit Aomei Backupper machen würde?
Nebenbei bemerkt, du machst hier und auch in einem anderen großen Forum ständig Werbung für dieses Aomei Backupper. Das ist aber ein Spyware-Programm wo der Nutzer stets getrackt wird:

Zitat:
Während der Installation schlägt leider schon die Firewall an, obwohl das Installationspaket mit ca. 100MB vollständig vorliegt. Warum? Das Programm erfasst diverse Daten schon bevor Anwender die Möglichkeit haben dem zu widersprechen und mit dem integrierten Dienst ist auch zeitlich ein bzw. mehrere Tracker auf mehreren Ebenen eingebaut.
Zitat:
Ausgehende Verbindungen hostnamen, ipv4/ipv6

[2a00:1450:4001:820::200e]:443 fra15s24-in-x0e.1e100.net
169.254.255.255 Sogenannter Link Local, siehe RFC 5735
104.26.14.17 (AOMEI)
104.26.15.17 (AOMEI)
104.26.1.48 (AOMEI)
172.217.21.238 (Google LLC)
216.58.205.238 (Google LLC)
216.58.207.78 (Google LLC)
172.217.16.136 (Google LLC)
64.233.184.157 (Google LLC)
216.58.207.78
www.google-analytics.com
stats.g.doubleclick.net
www.googletagmanager.com
www.aomeitech.com
www.ubackup.com
https://www.gameindustry.eu/reviews/aomei-backupper/

Hier im Forum wird ja mit Drivesnapshot schon ein Programm empfohlen. Selbst wenn es Freeware für den jeweiligen User sein soll, dann gibt es mit Veem oder Macrium Reflect deutlich bessere Alternativen.

Alt 29.12.2020, 11:53   #14
schlawack
 
Windows 10 - kein Booten mehr möglich - Standard

Windows 10 - kein Booten mehr möglich [gelöst]



Mehr fällt dir nicht dazu ein cc207? hast sonst nix gefunden gegen mich? Und zu Aomei: ich erwähne es deshalb weil ich es selbst nutze, aber jeder User soll für Backups das nehmen was er will, hauptsache es werden hoffentlich überhaupt Backups von den Usern wie dem TO hier gemacht.
Zitat:
Selbst wenn es Freeware für den jeweiligen User sein soll, dann gibt es mit Veem oder Macrium Reflect deutlich bessere Alternativen.
Ja und weil du das schreibst, sind die natürlich viel besser als Aomei und die tracken auch nicht. Und vonwegen ich würde nicht ab und an Freeware Alternativen zu Aomei nennen: https://www.computerbase.de/forum/th...#post-25042543
__________________
Windows 10 64 Pro 21H1

Geändert von schlawack (29.12.2020 um 12:03 Uhr)

Alt 29.12.2020, 12:19   #15
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Windows 10 - kein Booten mehr möglich - Standard

Windows 10 - kein Booten mehr möglich [gelöst]



Purzel, warum nimmst du überhaupt AOMEI? Das Programm ist doch komplett verfettet. 100 MB Installer, gehts noch?

Drivesnapshot ist eine einzige exe Datei mit nur ein paar Hundert Kilobytes.....
__________________
Logs bitte immer in CODE-Tags posten

Antwort

Themen zu Windows 10 - kein Booten mehr möglich
acer, altes, booten, computer, dateien, installiert, leute, meldung, nachvollziehen, neu, notebook, probleme, recovery, reparieren, software, speicher, stick, system, update, usb, usb stick, voll, windows, windows update, wirklich



Ähnliche Themen: Windows 10 - kein Booten mehr möglich


  1. Windows 7 Update erst kein Dienst, jetzt kein Aufrufen mehr möglich
    Alles rund um Windows - 23.12.2017 (16)
  2. Laptop reagiert nicht mehr, kein booten in irgend einem Modus möglich, schwarzer Bildschirm
    Alles rund um Windows - 27.01.2016 (0)
  3. Es werden keine Windows-DVDs mehr gelesen/ kein Booten möglich
    Alles rund um Windows - 23.04.2014 (4)
  4. Windows 7 / nach Kaspersky 2014 upgrade und anschl. Desinfektion kein Booten mehr möglich
    Log-Analyse und Auswertung - 15.12.2013 (21)
  5. GVU Trojaner bei Windows 7, kein booten mehr möglich
    Log-Analyse und Auswertung - 20.11.2013 (9)
  6. Kein Speichern von Downloads mehr möglich (Windows 7)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.11.2013 (16)
  7. Bundestrojaner mit Aufforderung 100 Euro zu zahlen, kein booten mehr möglich
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.05.2013 (13)
  8. Windows Firewall - kein Zugriff mehr möglich
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.04.2012 (3)
  9. Keine Anmeldung bei Windows mehr möglich. Passwort feld fehlt. Kein Internet mehr. Kein Admin mehr.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.02.2012 (5)
  10. WinXP_nach Bootvirusscan kein Booten mehr möglich
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.01.2012 (2)
  11. Bundespolizei-virus-kein, booten möglich
    Mülltonne - 29.08.2011 (2)
  12. Virusfund, kein Zugriff auf Windows Updates mehr möglich!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.11.2010 (28)
  13. Kein booten mehr möglich. Ohne Fehlermeldung.
    Alles rund um Windows - 28.10.2010 (9)
  14. Kein Booten von XP (CD, HD, DISK) möglich
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.10.2010 (10)
  15. Windows 7 - 80072EFE - kein Windows Update mehr möglich
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.09.2010 (15)
  16. Kein booten von xp nach installation von sp3 möglich!
    Alles rund um Windows - 01.05.2008 (17)
  17. kein booten von CD möglich...
    Alles rund um Windows - 30.01.2005 (5)

Zum Thema Windows 10 - kein Booten mehr möglich - Liebe Leute, nachdem ich Probleme hatte, das Windows Update zu installieren, hat man mir hier den Rat gegeben, das System neu aufzustezen. Bin wirklich kein Freund davon und ich wurde - Windows 10 - kein Booten mehr möglich...
Archiv
Du betrachtest: Windows 10 - kein Booten mehr möglich auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.