Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: Stiftung Warentest - EMSI Soft und Windows Defender

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 04.03.2020, 10:27   #16
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Stiftung Warentest - EMSI Soft und Windows Defender - Standard

Stiftung Warentest - EMSI Soft und Windows Defender



Diese ganze Gewese was ständig da rund um Virenscanner schon seit Jahrzehnten veranstaltet wird, ist einfach nur noch grotesk. Welches Waschmittel wäscht weißer als weiß und nächsten Monat ist Ariel wieder besser als Persil

Zitat:
Zitat von ComputerBILD
Gekaperte Netzwerke an Universitäten oder Behörden, in Geiselhaft genommene Patientendaten und viele ähnliche Fälle zeigten 2019 erneut: Eine *Security-Suite ist nach wie vor das wichtigste Programm auf dem PC. Doch welche Antiviren-Software ist eigentlich gut? Um das herauszufinden, hat COMPUTER BILD die zwölf wichtigsten Schutzprogramme auf Herz und Nieren getestet – und damit deutlich mehr als in den vergangenen Jahren. Doch in einem Punkt hat sich nichts *geändert: Auch dieses Jahr gab es wieder einige Überraschungen.

Jetzt mal im Ernst: Welcher Rechner in einem gekaperten Unternehmensnetzwerk hatte denn KEINEN Virenscanner drauf? Warum wird ständig in diesen bescheuerten Testberichten außer Acht gelassen was MKDB schon erwähnt hat? Es wird sich mit voller Bandbreite nur auf das depperte AV konzentriert, was es findet und nicht findet ins KÜNSTLICHEN Laborbedingungen - dass ALLE Schwächen haben und niemals jeder komplett alle Malware erkennen kann und dass daraus resultiert, dass der Anwender nicht hirnlos alles machen darf wird selten bis garnicht erwähnt

Ich hatte zu Hause lange Windows genutzt, von 1995 bis 2009; Windows 95, 98, 2000 und dann kurz XP bis ich dann 2009 auf Linux umgestiegen bin. Ich hatte nur zweimal einen Befall und da hätte mir auch kein Virenscanner geholfen. Den ersten hatte ich 1998 (noch ohne Internetzugang) über versiffte Dateien bekommen, irgendwelche Spiele auf Diskette....war der CIH-Virus. Den zweiten hatte 2003 mit dem Blasterwurm. Da half auch KEIN Virenscanner, weil das ein Netzwerkwurm war. Sobald er also erkannt worden wäre, wär es auch schon zu spät gewesen da System dann ja befallen. Ich hätte damals rechtzeitig Patches einspielen oder Dienste anpassen müssen. Ab 2004 bekam ich einen DSL-Anschluss mit Router und seitdem war ich frei von Malware - OHNE Virenscanner ständig im Hintergrund.

Dass eine Security Suite das wichtigste auf dem PC sei, kann man daher schlicht als Lüge abstempeln.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Wie man Programme richtig installiert

Backup mit DriveSnapshot

Das TB unterstützen

Alt 04.03.2020, 10:59   #17
webwatcher
 
Stiftung Warentest - EMSI Soft und Windows Defender - Standard

Stiftung Warentest - EMSI Soft und Windows Defender



https://www.verbraucherzentrale.de/w...e-emails-35502
Zitat:
So können Sie sich schützen

Prüfen Sie auch E-Mails von Ihnen bekannten Absendern kritisch. Stimmt die Sprache? Ist das Anliegen realistisch? Fragen Sie im Zweifel beim vermeintlichen Absender nach, bevor Sie Anhänge öffnen oder auf Links klicken.

Halten Sie Betriebssystem, Virenschutzprogramm und Ihre anderen Programme immer aktuell. Neu erscheinende Updates sollten Sie so schnell wie möglich installieren.

Sichern Sie Ihr System regelmäßig. Besitzen Sie ein Backup, lässt sich Ihr PC viel leichter wieder so herstellen, wie Sie ihn kennen.

Surfen Sie nicht als Admin. Legen Sie bei Windows ein Nutzerkonto ohne Admin-Rechte an und nutzen Sie das Internet und E-Mails nur damit. So kann keine Software ohne Rückfrage des Betriebssystems installiert werden.

Schalten Sie Makros in Office-Programmen ab. Schädliche Software wird oft auf diesem Weg auf Computer geschleust. Sofern Sie nicht zwingend mit Makros in Ihrer Büro-Software arbeiten müssen, schalten Sie sie gänzlich ab.
Virenschutzprogramme (auch der Defender) helfen bei Nichtbefolgung der Ratschläge nur sehr bedingt bzw gar nicht.
__________________


Alt 04.03.2020, 11:28   #18
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Stiftung Warentest - EMSI Soft und Windows Defender - Standard

Stiftung Warentest - EMSI Soft und Windows Defender



Zitat:
Zitat von webwatcher Beitrag anzeigen
https://www.verbraucherzentrale.de/w...e-emails-35502

Virenschutzprogramme (auch der Defender) helfen bei Nichtbefolgung der Ratschläge nur sehr bedingt bzw gar nicht.
Da wird nicht erwähnt, dass man wenn man Software braucht sorgfältig die Quellen aussuchen soll. Und sowas wie chocolatey ist denen anscheinend auch völlig fremd. Und ein wunderbarer Tipp wäre es auch, nach Möglichkeit auf Linux statt auf Windows zu setzen.
__________________
__________________

Alt 04.03.2020, 14:10   #19
cc207
 
Stiftung Warentest - EMSI Soft und Windows Defender - Standard

Stiftung Warentest - EMSI Soft und Windows Defender



Av-Test hin oder her, ein wichtigerer Verteidigungsposten als eine Virenklingel ist für den Nutzer ein Ad- und Scriptblocker wie z.B. uBlock. Infizierte Werbung im Internet ist für eine Vielzahl von (neuer) Infektionen auf Windows-Rechner verantwortlich.Virenjäger schlagen da oft nicht an, weil der Schadcode zu neu ist, werden aber im Vorfeld von Ad- und Scriptblocker geblockt.

Alt 04.03.2020, 14:41   #20
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Stiftung Warentest - EMSI Soft und Windows Defender - Standard

Stiftung Warentest - EMSI Soft und Windows Defender



Zitat:
Zitat von cc207 Beitrag anzeigen
Av-Test hin oder her, ein wichtigerer Verteidigungsposten als eine Virenklingel ist für den Nutzer ein Ad- und Scriptblocker wie z.B. uBlock. Infizierte Werbung im Internet ist für eine Vielzahl von (neuer) Infektionen auf Windows-Rechner verantwortlich.Virenjäger schlagen da oft nicht an, weil der Schadcode zu neu ist, werden aber im Vorfeld von Ad- und Scriptblocker geblockt.
Ich weiß nicht ob die Tester das einfach nicht kennen oder das absichtlich ignorieren. Was mich einfach nur unfassbar nervt, ist dieses ständige Herumgelaller, wie wichtig ein Virenscanner sei, man muss nur den Testsieger installieren und fortan sich um nichts mehr kümmern. Browserhärtung, pah, macht ja auch alles das AV. Dann fangen gutgläubige Bürger sich fleißig den depperten Testsieger zu installieren und gedankenlos jeden Mist anzuklicken weil ja nichts mehr passieren kann. Oder wird irgendwo erwähnt, dass auch der tolle Testsieger nicht zuverlässig schützt?

__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Wie man Programme richtig installiert

Backup mit DriveSnapshot

Das TB unterstützen

Alt 04.03.2020, 14:47   #21
schlawack
 
Stiftung Warentest - EMSI Soft und Windows Defender - Standard

Stiftung Warentest - EMSI Soft und Windows Defender



cosinus, das ist leider noch bei vielen normalen Usern Normalität das die sich auf eine aufgeblähte Security Suite verlassen, sich aber keinen Browserschutz wie erwähnt installieren, gedankenlos auch auf Anhänge und Links in Mails klicken und keine Datensicherung haben und auch keine Sicherung von ihrem Windows 10.
__________________
--> Stiftung Warentest - EMSI Soft und Windows Defender

Alt 04.03.2020, 14:57   #22
webwatcher
 
Stiftung Warentest - EMSI Soft und Windows Defender - Standard

Stiftung Warentest - EMSI Soft und Windows Defender



Otto Normalo muß höchstens sein Windows neu aufsetzen und seine Urlaubsbilder in der Tonne geschickt.
Bei Unternehmen sieht das erheblich schlimmer aus:
https://heise.de/-4675780
Zitat:
Die erfolgreichsten Erpressungs-Trojaner haben sich vor allem auf das Erpressen von Firmen und Organisationen spezialisiert. Dort verlangen die Kriminellen dann schon mal mehrstellige Millionenbeträge. Firmen, die nicht zahlen können oder wollen, gehen bankrott, wie kürzlich der Schweizer Fensterhersteller Swiss Windows. Das mittelständische Unternehmen meldete nach einer Emotet-Attacke Konkurs an und entließ alle 170 Mitarbeiter.

Alt 04.03.2020, 14:57   #23
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Stiftung Warentest - EMSI Soft und Windows Defender - Standard

Stiftung Warentest - EMSI Soft und Windows Defender



Zitat:
Zitat von schlawack Beitrag anzeigen
cosinus, das ist leider noch bei vielen normalen Usern Normalität das die sich auf eine aufgeblähte Security Suite verlassen, sich aber keinen Browserschutz wie erwähnt installieren, gedankenlos auch auf Anhänge und Links in Mails klicken und keine Datensicherung haben und auch keine Sicherung von ihrem Windows 10.
Ja wen wundert das, wenn ständig in JEDEM Testbericht erwählt wird, dass die nichts anderes zu machen brauchen?

Die wollen doch mit aller Gewalt eine Softwareindustrie künstlich am Leben erhalten, die nachweislich nicht zuverlässig schützen kann v.a. nicht ohne Grundregeln die einzuhalten sind. Airbags und Sicherheitsgurte sind auch kein Ersatz für Tempolimits und Führerscheine (=Nachweis, dass man ein Auto fahren kann und die Verkehrsregeln kennt). Früher hatten Autos keine Airbags und Gurte, kann man in etwa vergleichen mit der Situation bis Windows 8 (dann Windows Defender als Bordmittel). Oder kommt heute jemand auf die Idee erstmal nach dem Autokauf in Testberichten zu lesen wie man seine Gurte und Airbags ausbaut und dafür die vom Kasperle einsetzt?
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Wie man Programme richtig installiert

Backup mit DriveSnapshot

Das TB unterstützen

Alt 04.03.2020, 15:18   #24
schlawack
 
Stiftung Warentest - EMSI Soft und Windows Defender - Standard

Stiftung Warentest - EMSI Soft und Windows Defender



cosinus, der fairnisshalber muss man aber auch sagen das normale User die nur den Windows 10 Defender benutzen, oft auch so fahrlässig sind und keinen der Punkte beachten die ich genannt habe und andere Punkte die vor mir schon von anderen Usern erwähnt wurden, wie der Verweis auf uBlock Origin.
__________________
Windows 10 Pro 2004
http://www.brdigung.com/start

Alt 04.03.2020, 15:21   #25
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Stiftung Warentest - EMSI Soft und Windows Defender - Standard

Stiftung Warentest - EMSI Soft und Windows Defender



Natürlich gibt es auch so schön genügend dumme User. Die Anzahl dieser naiven wäre aber wohl geringer, wenn endlich mal richtige Informationen verbreitet würde. Nur lassen sich diese scheiß Virenscanner dann schlechter verkaufen....
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Wie man Programme richtig installiert

Backup mit DriveSnapshot

Das TB unterstützen

Alt 04.03.2020, 15:25   #26
schlawack
 
Stiftung Warentest - EMSI Soft und Windows Defender - Standard

Stiftung Warentest - EMSI Soft und Windows Defender



Allgemein müssten sich die User mehr selbst Informationen dazu einholen, wie Sie besser ihren Windows PC absichern und das in Sachen Sicherheit ein Virenschutz egal woher, nur ein Zahnrad in dem System ist. Aber die armen Leute haben ja keine Zeit mehr, sind gestresst und alle paar Augenblicke wird das Smartphone gezückt um ja nix zu verpassen bei Facebook und Co.
__________________
Windows 10 Pro 2004
http://www.brdigung.com/start

Alt 04.03.2020, 16:27   #27
PC_User
 
Stiftung Warentest - EMSI Soft und Windows Defender - Standard

Stiftung Warentest - EMSI Soft und Windows Defender



Es soll Leute geben, die haben auch noch was anderes zu tun, als nur am PC zu hocken. Die gehen z.B. arbeiten oder sowas in der Art.
__________________
Die Schwierigkeit beim Katz- und Mausspiel ist zu wissen wer die Katze ist.
- Jagd auf "Roter Oktober" -

Alt 04.03.2020, 16:44   #28
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
Stiftung Warentest - EMSI Soft und Windows Defender - Standard

Stiftung Warentest - EMSI Soft und Windows Defender



Zitat:
Zitat von PC_User Beitrag anzeigen
Es soll Leute geben, die haben auch noch was anderes zu tun, als nur am PC zu hocken. Die gehen z.B. arbeiten oder sowas in der Art.
Mach ich auch... daneben noch eine Familie mit drei Kindern.


Diese Tests sind auch daher nicht aussagekräftig, weil "intelligente" Malwareautoren ihre Schadsoftware mit allen Virenscannern testen, bevor sie sie verbreiten... so auch bei Emotet... da versagen die Virenscanner reihenweise...
Was Emotet anrichtet – und welche Lehren die Opfer daraus ziehen

Das war bei anderer Malware zu früheren Zeiten wie z. B. TDSS/TDL, ZAccess, Necurs, SmartService, etc. nicht anders... Virenscanner können niemals alles erkennen. Die Malwareautoren sind immer einen Schritt voraus.

Wer sich aber proaktiv verhält und damit vorsorgt, hat wesentlich bessere Karten... AVs werden überbewertet.

Alt 04.03.2020, 19:38   #29
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
Stiftung Warentest - EMSI Soft und Windows Defender - Standard

Stiftung Warentest - EMSI Soft und Windows Defender



Zitat:
Zitat von Struct Beitrag anzeigen
Ich finde eine von Anfang bis Ende geführte Diskussion wichtig und schade, wenn ein so wichtiges Thema einfach geschlossen wird. Das Thema AV wird neue Nutzer immer interessieren, wieso man so aggressiv hier angegangen wird, wenn man nachfragt - keine Ahnung.

https://www.trojaner-board.de/198130...ml#post1731261

Zum Artikel der Stiftung Warentest, bei der Windows Defender schlecht abgeschnitten hat: Ich weiß nicht wieso in dem oben aufgeführten Beitrag von Halbwahrheiten gesprochen wird. Die Erkennungsrate vom Windows Defender wird darin als nicht gut dargestellt - Zitat: "der Scanner erkennt nicht alle Angreifer". Halbwahrheiten weil ich keinen Nachweis liefere? Nun ja, das wäre wohl nicht legal, da man für den Artikel bezahlen muss. Wer mir nicht glaubt - lest den Artikel und holt euch die Bestätigung selbst.

Unabhängig davon war meine Frage rein sachlicher Natur und ich wollte nur wissen, wieso trotz eines solchen Tests der Defender empfohlen wird (ja ich weiß, der Nutzer davor ist viel wichtiger). Dennoch wird er empfohlen und man sollte fragen dürfen, wieso.

Wenn das Fachwissen der Warentest durch die Experten hier angezweifelt wird, dann ist das ja eine Begründung und diese reicht mir aus, um meine Frage zu beantworten.
1.
Ich habe das Thema geschlossen, weil schlawack offtopic gepostet hat... nicht, weil ich dich am "diskutieren" abhalten wollte. Nun ist es wieder offen.

2.
Es hat niemand deine Aussagen bezüglich des Tests im Allgemeinen widersprochen.

3.
Wir haben dir in dem Thema sehr wohl erklärt, warum wir den Windows Defender empfehlen.

4.
Interessant ist auch, dass du bisher lediglich einen kleinen Ausschnitt eines Tests gepostet hast. Von "diskutieren" kann in diesem Thema ja gar keine Rede sein.
Du bist bis jetzt auf keinen unserer Posts eingegangen.

Geändert von M-K-D-B (04.03.2020 um 19:54 Uhr)

Alt 04.03.2020, 21:44   #30
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Stiftung Warentest - EMSI Soft und Windows Defender - Icon32

Stiftung Warentest - EMSI Soft und Windows Defender



Zitat:
Zitat von PC_User Beitrag anzeigen
Es soll Leute geben, die haben auch noch was anderes zu tun, als nur am PC zu hocken. Die gehen z.B. arbeiten oder sowas in der Art.
Und das soll ne Rechtfertigung dafür "PC ein - Hirn aus" sein?
Solche Ausreden helfen niemandem weiter. Ist ja verständlich, dass der Wunsch nach umfassendem Schutz da ist aber es gibt keine Software die in diesem Maße alle absichtlichen und unabsichtlichlichen Unzulänglichkeiten des Users ausbügeln kann.

Übrigens hör ich dieselbe Ausrede in fast alle allen Threads v.a. wenn man mal wieder zu faul war die Instruktionen richtig zu lesen.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Wie man Programme richtig installiert

Backup mit DriveSnapshot

Das TB unterstützen

Antwort

Themen zu Stiftung Warentest - EMSI Soft und Windows Defender
aktuelle, aktuellen, antworten, auszug, defender, deutlich, ebenfalls, empfehlungen, empfohlen, forum, freunde, kleiner, meinem, nicht, rechner, reich, scan, schneiden, soft, test, veraltet, windows, windows 10, windows defender, worte



Ähnliche Themen: Stiftung Warentest - EMSI Soft und Windows Defender


  1. Stiftung Warentest: purzelschnurzel landet in der Mülltonne
    Mülltonne - 28.02.2019 (7)
  2. Windows 10: Problem mit Windows Defender: Virenschutz wird immer automatisch deaktiviert
    Log-Analyse und Auswertung - 03.08.2017 (20)
  3. Trotux Virus bei Windows 10 Windows Defender kann man nicht mehr starten
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.12.2016 (30)
  4. Windows 10, wiederholter Fund von Windows Defender TrojanDownloader:Win32/Esaprof!rfn
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.11.2016 (13)
  5. Emsi klarer Testsieger
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 20.08.2016 (23)
  6. Windows 10/64bit: Windows Defender meldet trojandownloader:win32/esaprof!rfn
    Log-Analyse und Auswertung - 07.04.2016 (21)
  7. ESET oder EMSI
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 28.02.2016 (3)
  8. W.Vista Home basic mit Trojaner TR/Crypt.XPACK.Gen, Conduit/SearchProtect und Brantall infiziert, Probleme mit Avira und möglicherweise EMSI
    Log-Analyse und Auswertung - 21.05.2015 (33)
  9. Windows 7: Windows-Sicherheitscenter und Windows Defender funktionieren nicht mehr, Services.exe verseucht?
    Log-Analyse und Auswertung - 07.01.2014 (8)
  10. Windows-Sicherheitscenter war deaktiviert - nun kann ich Windows-Defender nicht mehr starten
    Log-Analyse und Auswertung - 20.12.2013 (13)
  11. Stiftung Warentest verteidigt Antivirus-Testmethode
    Nachrichten - 05.04.2012 (0)
  12. Antivirushersteller über Stiftung Warentest verstimmt
    Nachrichten - 04.04.2012 (0)
  13. Windows startet nach Befall von Antispyware Soft nicht mehr
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.06.2010 (7)
  14. Antispyware Soft entfernen unter Windows 7
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.05.2010 (1)
  15. Antispyware Soft / Antivirus Soft -- auf einem Benutzerkonto weg / auf dem anderen da
    Log-Analyse und Auswertung - 26.05.2010 (0)
  16. Fehlalarm in emsi a-squared free Spywarequake?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 16.07.2009 (3)
  17. Stiftung Warentest...
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 30.01.2005 (11)

Zum Thema Stiftung Warentest - EMSI Soft und Windows Defender - Diese ganze Gewese was ständig da rund um Virenscanner schon seit Jahrzehnten veranstaltet wird, ist einfach nur noch grotesk. Welches Waschmittel wäscht weißer als weiß und nächsten Monat ist Ariel - Stiftung Warentest - EMSI Soft und Windows Defender...
Archiv
Du betrachtest: Stiftung Warentest - EMSI Soft und Windows Defender auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.