Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Daten vom USB Stick gelöscht, wie wieder herstellen ?

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 27.02.2018, 20:24   #1
Hamburg1887
 
Daten vom USB Stick gelöscht, wie wieder herstellen ? - Standard

Daten vom USB Stick gelöscht, wie wieder herstellen ?



Hallo,

wie die Überschrift schon Auskunft gibt, habe ich versehendlich sämtliche Daten auf meinem USB- Stick gelöscht. Diese würde ich gerne wieder herstellen.

Diese Daten umfassten ca. 50 bis 60 GB in gut 35.000 Dateien. UND sie waren verschlüsselt mit einer ENCRYPT- Software.

Habe nun das Programm RECUVA von Piriform benutzt, um zu schauen, was wiederherstellbar ist. Dieses Programm findet deutlich mehr Dateien als heute gelöscht, teilweise zurückgehend bis in die Jahre 2015 / 2016, mit deutlich mehr Speicher. Ein Wiederherstellen aller Dateien, was ich ja garnicht bräuchte, benötigt nach Aussage des Programmes gut 165 GB freien Speicher, der Stick hat aber nur 128 GB, davon 119 GB frei.

Da man nach dem Datum der letzten Bearbeitung sortieren kann, habe ich nun angefangen, die wiederherzustellenden Dateien einzeln zu markieren. Nach gut 30 min dann abgebrochen, als mir dann immer deutlicher dämmerte, dass dies bei ca. 35.000 einzelnen Markierungen (Häkchen setzen) ein 8 bis 10 h- Klickmarathon wird.

Nun zu meiner Bitte / meinen Fragen ...

1.) Kennt jemand das Programm RECUVA so gut, um mir sagen zu können, ob es dort die Möglichkeit gibt ausserhalb von "alle markieren" und "einzelne Datei markieren"? Am besten wäre so etwas wie "alle Dateien vom 20.02. wieder herstellen" oder so. Ich habe dort nichts dergleichen gefunden.

2.) Gibt es ein anderes Wiederherstellungs- Programm, welches mir diese Möglichkeit gibt? Kann auch gerne ein Kaufprogramm sein.

3.) Und nun wirds noch etwas komplizierter. Wie bekomme ich die Daten wieder auf den Stick oder eben entschlüsselt?

Ich habe zum Test einfach einmal die bereits markierten Dateien wiederhergestellt. Hat (vermutlich) gut geklappt, zumind, war das Programm zufrieden. Leider haben die Dateien vor der Wiederherstellung Namen wie 886gd66678asd9ahtd. Man kann durch die Verschlüsselung nicht sehen, ob es ein Bild, ein Word-Dokument oder ein PDF ist, war ja auch so gewollt.

Nach der Wiederherstellung (auf meinem Rechner, nicht auf dem Stick, wegen der Größe) entstehen zwei Ordner aus den in diesem Falle markierten ca. 2.000 Dateien. Diese Ordner entsprechen vom Namen her denen auf dem Stick. Auf diesem sind auch nur diese beiden Ordner und die Encrypt.exe, welche man startet, wenn man an die Daten möchte.

Wie jubel ich meinem Datenstick nun die Daten wieder unter für den Fall, dass sie wieder hergestellt worden sind (notfalls muss ich eben 35.000 x klicken ... )? Kann ich einfach die beiden Dateien löschen und sie durch die hergestellten ersetzen? Ich vermute einmal eher nein.

Es wäre sehr freundlich, wenn jemand mit mehr Ahnung als ich, eine Empfehlung abgeben könnte, wie ich vorgehen kann.

Liebe Mods, wenn ich hier im Unterforum falsch bin, dann bitte verschieben. Vielen Dank !

Grüße aus HH
der Hammaburger ...

Alt 27.02.2018, 20:27   #2
stefanbecker
 
Daten vom USB Stick gelöscht, wie wieder herstellen ? - Standard

Daten vom USB Stick gelöscht, wie wieder herstellen ?



Wie hast du gelöscht? Durch Formatieren des Sticks oder die Dateien in den Papierkorb geschoben?

Wie war die Verschlüsselung? Das Image verschlüsselt oder die Dateien einzeln?

Wie sieht es mit einem Backup aus?
__________________


Alt 27.02.2018, 21:04   #3
Hamburg1887
 
Daten vom USB Stick gelöscht, wie wieder herstellen ? - Standard

Daten vom USB Stick gelöscht, wie wieder herstellen ?



Hallo Stefan,

danke für die Rückmeldung.

Gelöscht durch einfaches Markieren und Löschen. Stick wurde nicht formatiert.

Der Stick selbst ist durch das Programm geschützt. Wie es funktioniert, entzieht sich meiner Kenntnis. Man startet die auf dem Stick hinterlegte *.exe, gibt sein Passwort ein und kann dann auf das Laufwerk zugreifen. Gerne suche ich zu Hause nochmals den Namen des Programms raus, bin derzeit noch in der Firma. Das Programm war als freeware bei dem SANDISK USB-Stick mit drauf.

Da der USB- Stick mein Backup war, gibt es leider kein Backup zum Backup.

Gruß
__________________

Alt 27.02.2018, 21:13   #4
stefanbecker
 
Daten vom USB Stick gelöscht, wie wieder herstellen ? - Standard

Daten vom USB Stick gelöscht, wie wieder herstellen ?



Bzgl. der Verschlüsselung muss ich passen. Aber evtl. kann jemand anders was mit den Angaben anfangen. Viel Glück!

Alt 27.02.2018, 22:13   #5
felix1
/// Helfer-Team
 
Daten vom USB Stick gelöscht, wie wieder herstellen ? - Standard

Daten vom USB Stick gelöscht, wie wieder herstellen ?



Zitat:
Zitat von Hamburg1887 Beitrag anzeigen
Diese Daten umfassten ca. 50 bis 60 GB in gut 35.000 Dateien. UND sie waren verschlüsselt mit einer ENCRYPT- Software.

Habe nun das Programm RECUVA von Piriform benutzt, um zu schauen, was wiederherstellbar ist. Dieses Programm findet deutlich mehr Dateien als heute gelöscht, teilweise zurückgehend bis in die Jahre 2015 / 2016, mit deutlich mehr Speicher. Ein Wiederherstellen aller Dateien, was ich ja garnicht bräuchte, benötigt nach Aussage des Programmes gut 165 GB freien Speicher, der Stick hat aber nur 128 GB, davon 119 GB frei.

Da man nach dem Datum der letzten Bearbeitung sortieren kann, habe ich nun angefangen, die wiederherzustellenden Dateien einzeln zu markieren. Nach gut 30 min dann abgebrochen, als mir dann immer deutlicher dämmerte, dass dies bei ca. 35.000 einzelnen Markierungen (Häkchen setzen) ein 8 bis 10 h- Klickmarathon wird.
Erst mal alles auf einen anderen Datenträger (Stick/USB-Festplatte) sichern. Sei froh, dass da noch etwas ist. Lasse den Stick erst mal in Ruhe und arbeite mit dem neuen Datenträger weiter.

__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 28.02.2018, 07:59   #6
Hamburg1887
 
Daten vom USB Stick gelöscht, wie wieder herstellen ? - Standard

Daten vom USB Stick gelöscht, wie wieder herstellen ?



Danke für Deine Rückmeldung.

Den Tipp, nicht auf dem Originalstick rumzuprobieren, hatte ich auch schon im Netz gelesen. Ich weiss aber leider nicht, wie ich die Daten sichern kann. Der Stick ist ja gelöscht und damit komplett leer, wenn ich diesen im normalen Betriebssystem (WIN 7) mit dem WIN- Explorer oder so betrachte.

Ich würde daher wohl versuchen, die Daten auf dem Stick wieder herzustellen, wenn ich eine Lösung dafür finde, wie ich die vielen Daten markieren kann. RECUVA hat hier leider nur die Möglichkeit, alle Daten zu markieren oder einzelne.

Leider sind die wiederhergestellten Daten ausserhalb des Sticks durch die Verschlüsselung nicht lesbar.

Was ich machen könnte, wäre einen weiteren Stick kaufen und auf diesem dann das Verschlüsselungsprogramm installieren. Aber wie bekomme ich dann die Daten da drauf?

Grüsse
H.

Alt 28.02.2018, 08:08   #7
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Daten vom USB Stick gelöscht, wie wieder herstellen ? - Standard

Daten vom USB Stick gelöscht, wie wieder herstellen ?



Hast du zur Kenntnis genommen, dass es selten einen trivialen Weg gibt?
Ist dir eigentlich nicht klar, dass genau deswegen ständig auf Backups herumgeritten wird weil 1. nicht trivial ist Daten zu recovern und 2. manchmal sogar unmöglich? Wer keine Backups macht, begeht grobe Pflichtverletzungen - hilft dir nicht weiter, klar, aber von verschlüsselten Datenträgern Dateien zu recovern wird nochmal schwieriger.

Zitat:
benötigt nach Aussage des Programmes gut 165 GB freien Speicher, der Stick hat aber nur 128 GB, davon 119 GB frei.
Hm...das zeigt eigentlich schon, dass du die allerwichtigste Regel beim Recovern nicht innehast. Wenn man mit sowas wie recuva recovert, dann stellt man niemals niemals niemals auf das selbe wieder her, es muss immer auf ein anderes Medium das Recoverte geschrieben werden. Sonst sägst du dir deinen eigenen Ast ab auf dem du stehst, sprich es werden vermeintlich leere Blöcke auf dem Stick überschrieben, die aber noch deine "verlorenen" Daten beinhalten. Wenn du die überschreibst ist alles weg und vorbei. Dann kann auch kein Forensiker mehr helfen.

Mein Tipp: such dir fachkundige Hilfe von Datenrettungsspezialisten. Jaist teuer, aber der vermutlich sicherste Weg.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 28.02.2018, 08:55   #8
Hamburg1887
 
Daten vom USB Stick gelöscht, wie wieder herstellen ? - Standard

Daten vom USB Stick gelöscht, wie wieder herstellen ?



@Cosinus

... wie schon geschrieben, habe ich immer alles doppelt gesichert. Durch eine Unachtsamkeit von mir habe ich aber meinen Hauptstick kaputt gemacht (bin drauf getreten, als er vorne am Computer hing). Dies ist nun mein Backup-Stick.

Leider habe ich beim Versuch, diese Daten dann auf einen neuen Stick zu kopieren, um wieder 2 Sticks zu haben, einen Fehler gemacht. Ich wollte den neuen Stick, hier waren noch alte Daten drauf, löschen, um ihn dann zu bespielen. Ich saß dabei am Laptop eines Kollegen und bin bei den Laufwerken verrutscht, was zur Folge hatte, dass der Backup- Stick der gelöschte war ... ist nun passiert und sind auch viele wichtige Dokumente betroffen, aber darauf rumreiten, dass man das alles noch viel besser hätte machen können, hilft nun auch nicht mehr.

Gute 10 Jahre hat das System mit den 2 Datensticks funktioniert, nun hat der Faktor Mensch zugeschlagen.

Unabhängig davon, dass ich nun in Zukunft sicherlich noch eine weitere, dritte Kopie der Daten machen werde, habe ich mir hier auf der Seite Ratschläge auf meine 3 Fragen erhofft.

Wenn Du meinen Eingangstext komplett gelesen hättest, hättest Du auch mitbekommen, dass ich bereits einen Teil der Daten auf meinem Rechner, nicht auf dem Stick hergestellt habe, sie aber nicht lesen kann. Den Stick habe ich bisher komplett unberührt gelassen. Ich habe auch nicht vor, eine Sicherung auf dem Ursprungsstick zu machen, wenn sich dies vermeiden lässt.

Auf dem ursprünglichen Stick wieder herzustellen, scheint aber der einzige Weg für mich zu sein, wenn ich keinen Weg finde, die Verschlüsselung zu reaktivieren. Was nützen wiederhergestellte Daten auf dem Rechner, wenn ich diese nicht lesen kann, also müssten sie in einem Umfeld wiederhergestellt werden, das ein Lesen ermöglicht. So meine laienhafte Idee. Gerne höre ich mir dazu Ideen an von Leuten, die davon mehr verstehen.

Wie schon gesagt, das Wiederherstellen der Daten ist nicht das einzige und wohl auch nicht größte Problem, es wären wohl 8 h Arbeit und 35.000 Einzelklicks nötig, da jede Datei einzeln bei RECUVA markiert werden muss, aber dann sollte das Herstellen klappen.

Von daher nochmals die Frage an die Community .. a) kennt jemand ein Programm zum Wiederherstellen, was mir dieses Einzelgeklicke erspart? Oder geht das gar mit RECUVA? ... und b) wie gelangen die dann hergestellten, aber nicht lesbaren Daten in einen lesbaren Zustand?

Dies ist das Programm, welches den Stick schützt.

https://www.encryptstick.com/de/how-it-works

Danke fürs Lesen, falls jemand eine Idee hat, würde es mich wirklich freuen.

Gruß
H.

PS. Es sind ca. 70.000 Dateien, die RECUVA findet. Viele alte bei. Alle Dateien markieren hilft daher leider nicht.

Geändert von Hamburg1887 (28.02.2018 um 09:11 Uhr)

Alt 28.02.2018, 17:04   #9
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Daten vom USB Stick gelöscht, wie wieder herstellen ? - Standard

Daten vom USB Stick gelöscht, wie wieder herstellen ?



Zitat:
PS. Es sind ca. 70.000 Dateien, die RECUVA findet. Viele alte bei. Alle Dateien markieren hilft daher leider nicht.
Nochmal: es hat hier niemand behauptet, dass es einen einfachen 1klick Weg gibt. Wenn du keinen Aufwand haben willst, suchst du dir einen Dienstleister. Anderer Ansatz: Teure Datenrettungssoftware. Ist aber auch keine Garantie.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 28.02.2018, 20:02   #10
Hamburg1887
 
Daten vom USB Stick gelöscht, wie wieder herstellen ? - Standard

Daten vom USB Stick gelöscht, wie wieder herstellen ?



... genau und es hat auch niemand behauptet, dass es schwer sein muss, und teuer und aufwändig genau so wenig, wie jemand gefordert hat, dass es schnell gehen soll, oder oder einfach, oder billig bzw. kostenlos sein soll.

Ich habe hier lediglich 3 Fragen zu zwei Programmen oder möglichen Alternativen gestellt, in der Hoffnung, das jemand schon Erfahrungen gesammelt hat mit dem Wiederherstellen verschlüsselter Daten.

Ich finde es nach wie vor nicht abwägig, einem Wiederherstellungsprogramm eine Funktion zu geben, nur Teile der gefundenen Daten wieder herzustellen, das vor dem Hintergrund, dass auf einem Speichermedium vielleicht 3 oder 4 alte Versionen einer Datei vorhanden sein können oder eben wie bei mir sehr vielen Daten vorliegen.

Bei dem Programm RECUVA gibt es zum Beispiel noch das RECUVA Plus und eine Business Edition. Wäre doch möglich, dass eine dieser Versionen diese Funktion enthält, oder nicht? Und es ist doch auch gut möglich, dass in einem Board, wo Fachleute über Computerprobleme fachsimpeln, jemand das weiss ... oder ein anderes Programm kennt, welches dies kann.

Von daher macht es doch durchaus Sinn einmal höflich zu fragen, bevor man 10 oder mehr Stunden per Hand Daten sortiert, oder nicht?

Und genau so erschien es mir sinnvoll, einmal zu fragen, wie man die verschlüsselten Daten wieder lesbar machen kann. Da ich einen Key nebst Lizenz der Software habe, habe ich auch hier gehofft, jemand war schon mal in ähnlicher Situation.

... naja anyway ... vielleicht macht sich ja doch noch jemand einmal die Mühe den Eingangspost zu lesen ... Stickworte sind RECUVA / Wiederherstellung und Entschlüsselung / Fa. ENC Security Systems BV.

Danke
H.

Alt 28.02.2018, 21:19   #11
felix1
/// Helfer-Team
 
Daten vom USB Stick gelöscht, wie wieder herstellen ? - Standard

Daten vom USB Stick gelöscht, wie wieder herstellen ?



Deine Aussagen sind hier kontraproduktiv.
Als weiteres Programm käme R-Studio in Betracht. Aber auch Fleissarbeit.
Die Rettung der Daten kann in folgenden Stufen erfolgen:
1. Sicherung aller Daten mittels eins Rettungsprogrammes Deiner Wahl auf einen anderen Datenträger.
2. Aussortierung unbrauchbarer geretteter Dateien.
3. Entschlüsselung der brauchbaren Dateien mit dem Verschlüsselungsprogramm.
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 01.03.2018, 00:06   #12
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Daten vom USB Stick gelöscht, wie wieder herstellen ? - Standard

Daten vom USB Stick gelöscht, wie wieder herstellen ?



Auch nach dem 42. Hinweis scheint der TO nicht zu kapieren, wird schwierig Datenrecovering ist. Auch der Hinweis zu dem verschlüsselten Datenträger scheint nicht gefruchtet zu haben. Klar kann man nachfragen, aber wenn es zig Hinweis gibt und man alles ignoriert und immer noch als Optimist rangeht muss man sich nicht wundern, dass man dann komisch belächelt wird.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 01.03.2018, 08:14   #13
Hamburg1887
 
Daten vom USB Stick gelöscht, wie wieder herstellen ? - Standard

Daten vom USB Stick gelöscht, wie wieder herstellen ?



... danke für Eure Rückmeldungen, dann kann der Fred ja geschlossen werden ...

@Cosinus
.. Du kapierst leider auch nach dem 100. Hinweis nicht, dass ich nicht nach einem einfachen Weg gefragt habe, sondern nur danach, ob es bestimmte Einstellungen bei Programmen gibt, die Du ganz offensichtlich nicht kennst. Du hast weder etwas zum Programm RECUVA noch zur Verschlüsselung beitragen können, aber missionierst hier rum ...

Ich habe jetzt die Hersteller der Programme angeschrieben und werde das dann schon alleine hinbekommen. Die Daten habe ich auf einer separaten Festplatte wieder hergestellt, hat zwei Klicks und 2 h gedauert ... und garnicht weh getan. Die 2 Stunden musste ich nicht einmal dabei sitzen. Also nicht ganz in Deinem Sinne Cosinus ...

... noch einmal meinen Dank an die, die sich inhaltlich Gedanken gemacht haben ...

BB
H.

Alt 01.03.2018, 08:18   #14
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Daten vom USB Stick gelöscht, wie wieder herstellen ? - Standard

Daten vom USB Stick gelöscht, wie wieder herstellen ?



Zitat:
@Cosinus
.. Du kapierst leider auch nach dem 100. Hinweis nicht, dass ich nicht nach einem einfachen Weg gefragt habe, sondern nur danach, ob es bestimmte Einstellungen bei Programmen gibt, die Du ganz offensichtlich nicht kennst. Du hast weder etwas zum Programm RECUVA noch zur Verschlüsselung beitragen können, aber missionierst hier rum ...
LOL...da spricht der Frust aus deiner Seele...naja kannst mich gerne anmotzen, nützt dir nur nix.

Zitat:
Also nicht ganz in Deinem Sinne Cosinus ...
Tja, lesen und verstehen müsstest du auch richtig können. Es war die Rede davon, dass es keinen garantierten Weg für ne oneclick show. Und in der Tat hättest du alles verbockt wenn ich nicht den Hinweis gegeben hätte, dass man nicht auf das selbe Medium seine Daten schreiben darf von dem recovert wird.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu Daten vom USB Stick gelöscht, wie wieder herstellen ?
abgebrochen, anderes, besten, bild, bräuchte, daten retten, encrypted, falsch, frage, fragen, freundlich, gelöscht, gen, jahre, klicke, löschen, min, namen, ordner, pdf, programm, rechner, startet, stick, test, usb, usb stick, usb stick dateien, verschlüsselung



Ähnliche Themen: Daten vom USB Stick gelöscht, wie wieder herstellen ?


  1. Datei verschlüsselungs Zertifikat(e) wieder Herstellen
    Alles rund um Windows - 01.06.2017 (5)
  2. Gelöschte Datei vom USB-Stick wieder herstellen
    Alles rund um Windows - 21.01.2017 (10)
  3. verschlüsselte Dateien mit dem Crypt xlsx.NrWeWE wieder herstellen
    Diskussionsforum - 06.10.2016 (16)
  4. Virus auf USB-Stick - Daten beim Speichern gelöscht (?)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.11.2015 (14)
  5. Durch Ransomeware verschlüsselte Dateien wieder herstellen?
    Log-Analyse und Auswertung - 16.09.2015 (1)
  6. BKA Trojaner verschlüsselte Bilder lassen sich nicht wieder herstellen mit Tools
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.06.2015 (1)
  7. Immer, wenn ich den USB Stick vom Fernseher abziehe und mit dem PC wieder verbinde, erscheint auf dem Stick eine CM0013 Datei.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.09.2014 (7)
  8. Trojaner namens RECYCLER auf USB- Stick: Alle Ordner gelöscht- wie bekomme ich Daten wieder?
    Log-Analyse und Auswertung - 19.10.2013 (3)
  9. Verschlüsselte Bilder wieder herstellen?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.08.2013 (7)
  10. Trojan-Downloader.Win32.AutoIt.lq, wie Datein wieder herstellen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.04.2013 (13)
  11. Bilder nach Flirt-fever Trojaner wieder herstellen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.10.2012 (3)
  12. Windows-Verschlüsselungstrojaner ! Gelöscht, aber wie Daten wieder entschlüsseln.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.08.2012 (21)
  13. Virus vom USB-Stick gelöscht, aber er ist beim nächsten Mal wieder da
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.01.2012 (3)
  14. Windows Recovery entfernen, aber zuerst wieder C: herstellen!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.06.2011 (1)
  15. Externe Festplatte wieder herstellen der daten.
    Alles rund um Windows - 17.03.2009 (1)
  16. externe festplatte wieder unter xp wieder herstellen
    Alles rund um Windows - 15.01.2009 (3)
  17. Formatierte Festplatte wieder herstellen. Mit welchen Programm?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 21.01.2007 (13)

Zum Thema Daten vom USB Stick gelöscht, wie wieder herstellen ? - Hallo, wie die Überschrift schon Auskunft gibt, habe ich versehendlich sämtliche Daten auf meinem USB- Stick gelöscht. Diese würde ich gerne wieder herstellen. Diese Daten umfassten ca. 50 bis 60 - Daten vom USB Stick gelöscht, wie wieder herstellen ?...
Archiv
Du betrachtest: Daten vom USB Stick gelöscht, wie wieder herstellen ? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.