Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Dateien auf externen Festplatte nach Virenbefall unauffindbar, aber nicht gelöscht.

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 07.01.2016, 19:18   #1
FloeJoe
 
Dateien auf externen Festplatte nach Virenbefall unauffindbar, aber nicht gelöscht. - Standard

Dateien auf externen Festplatte nach Virenbefall unauffindbar, aber nicht gelöscht.



Hallo,

Ich hatte vor einiger Zeit einen Virus auf meiner Externen Festplatte(WD Ext HDD 1021 USB Device) . der hat mir alle ordner zu verknüpfungen gemacht und die eigentlichen Ordner als versteckt angezeigt. Als ich den Virus entfernt hatte waren alle meine Daten weg. Dachte ich zumindest, denn die Festplatte war laut Arbeitsplatz leer, aber der Speicher war belegt. Als ich meine Festplatte an meinem Fernseher angeschlossen habe, waren neben den neuen Daten auch die alten Daten, die durch den Virus vermeintlich weg waren, zu sehen und konnte auch problemlos diese Dateien nutzen.

Ich benutze Windows 10 64bit, falls das relevant sein sollte.
Ich habe schon mehrere Programme, die mir von anderen Foren empfohlen worden sind, ausprobiert jedoch erfolglos. Ich habe mir per CMD mal das Verzeichnis der Festplatte anzeigen lassen. Da sehe ich dann genau das was ich am Arbeitsplatz auch sehe. Wenn ich jetzt aber das Verzeichnis per dir/s, also alle Unterverzeichisse auch öffnen, aufzeigen lasse, dann sehe ich meine alten Daten komischerweise auch, der Dateipfad zeigt auch dass diese Ordner/Dateien im ersten Verzeichnis drin zu sein scheinen. leider fehlen mir die Kenntnisse um mit CMD richtig zu arbeiten, aber vielleicht wisst ihr etwas. Ich bin um jede Hilfe dankbar.

MFG FloeJoe

Alt 08.01.2016, 09:52   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Dateien auf externen Festplatte nach Virenbefall unauffindbar, aber nicht gelöscht. - Standard

Dateien auf externen Festplatte nach Virenbefall unauffindbar, aber nicht gelöscht.



Da ist nix komisch, die Dateien und Ordner haben von dem Wurm die Attribute h (hidden) und s (system) bekommen. Idiotischerweise hält Microsoft seine Anwender für kleine dumme Kinder, die Objekte mit solchen Attributen am besten niemals zu Gesicht bekommen sollen

Du musst in den Ordneroptionen den Windows-Explorer so einstellen, dass er versteckte und geschützte Systemobjekte anzeigt. Dann siehst du auch deine Daten wieder. => http://www.trojaner-board.de/59624-a...st499985<br />

__________________

__________________

Alt 13.01.2016, 20:51   #3
FloeJoe
 
Dateien auf externen Festplatte nach Virenbefall unauffindbar, aber nicht gelöscht. - Icon24

Dateien auf externen Festplatte nach Virenbefall unauffindbar, aber nicht gelöscht.



Das hab ich schon gemacht. So viel PC-Verständnis habe ich auch dass des mein erster Versuch war.
NIchts für ungut
__________________

Alt 14.01.2016, 09:02   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Dateien auf externen Festplatte nach Virenbefall unauffindbar, aber nicht gelöscht. - Standard

Dateien auf externen Festplatte nach Virenbefall unauffindbar, aber nicht gelöscht.



Ahja, das muss ich natürlich auch durch meine wissen, auch wenn du nichts davon im Eingangposting erwähnt hast?

Andere Möglichkeit gibt es nicht.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu Dateien auf externen Festplatte nach Virenbefall unauffindbar, aber nicht gelöscht.
anzeige, anzeigen, arbeitsplatz, befall, cmd, dateien, dateien nicht sichtbar, daten, device, entfernt, fernseher, festplatte, foren, gelöscht, gen, leer, nach viren befall, neue, neuen, ordner, programme, speicher, unauffindbar, usb, virus, windows, öffnen



Ähnliche Themen: Dateien auf externen Festplatte nach Virenbefall unauffindbar, aber nicht gelöscht.


  1. Riskware.Keygen auf externen Festplatte.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.11.2012 (3)
  2. Verschlüsselungstrojaner auf der externen Festplatte?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.08.2012 (4)
  3. Doppeltrojaner weg - aber alle Programme/Dateien unauffindbar
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.04.2012 (18)
  4. Nach Anschluss einer externen Festplatte massiver Schädlingsbefall
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.12.2011 (21)
  5. Ordner werden auch bei mir nach Virenbefall auf der Externen nur noch als Verknüpfungen angezeigt
    Log-Analyse und Auswertung - 03.12.2011 (4)
  6. Kann meine Festplatte nach Virenbefall nicht formatieren
    Alles rund um Windows - 06.06.2011 (1)
  7. TR/Crypt.ZPACK.Gen + Dateien auf C: und Externer Festplatte sind weg / gelöscht
    Log-Analyse und Auswertung - 26.04.2011 (1)
  8. Infizierte Dateien können nach dem Scannen nicht gelöscht bzw. in den Container verschoben werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.04.2011 (11)
  9. Nach Virenbefall Festplatte angeblich "leer"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.03.2011 (1)
  10. Nach Virenbefall Festplatte angeblich "leer"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.03.2011 (1)
  11. kann trojaner von meiner externen festplatte nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.10.2010 (1)
  12. BAGLE (hoffentlich) losgeworden, aber WLAN unauffindbar
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.10.2010 (2)
  13. Dateien auf meiner externen Festplatte noch zu retten?:(
    Netzwerk und Hardware - 02.09.2010 (1)
  14. Externe Festplatte nach Virenbefall wieder anschließen. Was muss ich beachten?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.02.2010 (1)
  15. Verwendung der externen Festplatte nach Neuinstallation von Windows XP
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.01.2010 (2)
  16. Trojaner auf der externen Festplatte
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.06.2009 (1)
  17. 'Öffnen' der externen Festplatte blockiert
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.01.2009 (0)

Zum Thema Dateien auf externen Festplatte nach Virenbefall unauffindbar, aber nicht gelöscht. - Hallo, Ich hatte vor einiger Zeit einen Virus auf meiner Externen Festplatte(WD Ext HDD 1021 USB Device) . der hat mir alle ordner zu verknüpfungen gemacht und die eigentlichen Ordner - Dateien auf externen Festplatte nach Virenbefall unauffindbar, aber nicht gelöscht....
Archiv
Du betrachtest: Dateien auf externen Festplatte nach Virenbefall unauffindbar, aber nicht gelöscht. auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.