Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Rechner startet nicht - Bios Batterie zu schwach?

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 07.10.2013, 06:02   #1
traumvondir
 
Rechner startet nicht - Bios Batterie zu schwach? - Standard

Rechner startet nicht - Bios Batterie zu schwach?



Hallo,

habe hier einen Scaleo PI2662 Rechner, der knapp über 1 Jahr jung ist.

Kurz nach dem Kauf musste ich bereits die Bios Batterie wechseln, weil nach dem Start das Datum und die Zeit neu eingestellt werden sollte. Danach war dann lange Monate alles in Ordnung.

Nun habe ich die letzten Tage den Rechner neu aufgesetzt - alles neu installiert - wobei der Rechner ja immer wieder Neustarts machen muss.
Bei einem dieser Neustarts blieb der Rechner nach dem der Laufbalken von Vista durch war, mit schwarzem Bildschirm stehen.
Ein Neustart brachte keine Änderung, auch ein Zurücksetzten eines Ghost Image brachte keine Änderung.

Also habe ich die Bios Batterie in Verdacht gehabt und diese gwechselt.
Sofort danach konnte der Rechner einwandfrei gestartet werden.

Nachdem ich dann eine Zeit am Rechner gearbeitet hatte und erneut einen Neustart gemacht habe, blieb er erneut mit schwarzem Bildschirm stehen.

Nun, die eingesetzte Bios Batterie, eine CR2032, habe ich vor genau 1 Jahr bei Conrad gekauft - Conrad Energy CR 2032 - und frage mich, ob die Lagerung bereits zu lange war.
Ich habe diese Battrie also erneut entnommen und getestet - sie hatte weniger als 2,6 Volt und war damit fast leer.
Ich hatte aber noch eine weitere dieser Batterien und habe diese eingesetzt - zuvor aber geprüft ( auch nur noch knapp 2,8 Volt was auch nicht mehr viel ist ) und den Rechner gestartet.
Rechner startet damit wieder einwandfrei.

Nun meine Frage zu dieser Problematik:

Ist eine Lagerung über 1 Jahr von gekauften CR2032 Batterien bereits zuviel? Oder sollte man nur sehr hochwertige dieser Batterien kaufen?
How about www.akkus-laptop.com ?

Ist es normal, dass der Neustart oder der Start insgesamt, durch eine leere Bios Batterie verhindert werden kann?

Ist es normal, dass eine Bios Batterie nur knapp 1 Jahr - oder sogar kürzer - hält?

Oder kann das Board einen Defekt haben und wenn ja, wie kann man das erkennen?

Ich habe noch Vor-Ort-Garantie und könnte zur Not den Service herauskommen lassen.

Danke für Eure Hilfe.

Alt 11.10.2013, 14:51   #2
Bretter76
 
Rechner startet nicht - Bios Batterie zu schwach? - Standard

Rechner startet nicht - Bios Batterie zu schwach?



Ich kann nur etwas zur Haltbarkeit sagen. Neue Batterien sind, in der Verpackung und trocken gelagert, in der Regel auch nach einigen Jahren noch funktionstüchtig. Bei Knopfzellen steht das entsprechende Datum(verwendbar bis:...) meistens auf der Packung. Wäre natürlich möglich, dass sie bei Conrad schon 3 Jahre im Regal lagen. Nachsehen, und falls abgelaufen, eventuell reklamieren.
Und wie lange so eine Batterie im PC hält, ist wohl sehr unterschiedlich. Als ich meinen alten Win 95 PC damals vor dem entsorgen nochmal hochfuhr(funktionierte), war er schon
8 Jahre alt. Komm vermutlich nicht allzu häufig vor.
Grüße.
__________________


Antwort

Themen zu Rechner startet nicht - Bios Batterie zu schwach?
about, bat, bildschirm, bios, board, conrad, defekt, frage, gekauft, ghost, image, installiert, kaufen, neu, nicht mehr, not, rechner, service, start, startet, startet nicht, verdacht, verhindert, vista, zuviel



Ähnliche Themen: Rechner startet nicht - Bios Batterie zu schwach?


  1. Rechner startet nicht
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 12.06.2015 (1)
  2. Windows-7-Rechner startet nicht mehr
    Alles rund um Windows - 09.03.2015 (5)
  3. Rechner startet nicht
    Netzwerk und Hardware - 11.07.2014 (1)
  4. DDR2 1066MHZ Arbeitsspeicher in DDR2 800MHZ Steckplatz verbaut. Bios startet nicht mehr
    Netzwerk und Hardware - 06.01.2014 (1)
  5. Pc Spinnt - Bios batterie schuld?
    Log-Analyse und Auswertung - 31.07.2013 (7)
  6. Rechner startet nicht, weil er die dwlgina3.dll datei nicht findet
    Log-Analyse und Auswertung - 27.01.2012 (41)
  7. PC startet nicht, Lüfer laufen schwach
    Netzwerk und Hardware - 25.05.2010 (4)
  8. PC startet nichtmalmehr im BIOS
    Netzwerk und Hardware - 13.01.2010 (12)
  9. Pc startet erst nach Bios reset!!
    Netzwerk und Hardware - 09.07.2009 (1)
  10. Windows Xp CD startet trotz richtiger Bios Einstellungen nicht!
    Alles rund um Windows - 20.01.2008 (2)
  11. Rechner startet neu,bootet mal nicht usw.help
    Log-Analyse und Auswertung - 19.10.2007 (5)
  12. PC startet nur noch BIOS Utility Setup
    Alles rund um Windows - 06.08.2007 (2)
  13. CMOS Batterie leer oder nicht ?!
    Netzwerk und Hardware - 26.11.2005 (4)
  14. Rechner startet nicht
    Netzwerk und Hardware - 11.01.2003 (16)

Zum Thema Rechner startet nicht - Bios Batterie zu schwach? - Hallo, habe hier einen Scaleo PI2662 Rechner, der knapp über 1 Jahr jung ist. Kurz nach dem Kauf musste ich bereits die Bios Batterie wechseln, weil nach dem Start das - Rechner startet nicht - Bios Batterie zu schwach?...
Archiv
Du betrachtest: Rechner startet nicht - Bios Batterie zu schwach? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.