Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Mac OSX & Linux

Alles rund um Mac OSX & Linux: Suse 9.o mit Pckarten_Brenner_Laufwerk starten..

Windows 7 Für alle Fragen rund um Mac OSX, Linux und andere Unix-Derivate.

Antwort
Alt 07.02.2005, 15:32   #1
Babe_the_Killer
 
Suse 9.o mit Pckarten_Brenner_Laufwerk starten.. - Icon17

Suse 9.o mit Pckarten_Brenner_Laufwerk starten..



Servus Freaks,

wie installiere ich richtig mit den Modules 3?
Mein Laufwerk kann ich net ansprechen weil es kein Strom bekommt..?=(Freecom_Portable II )

Unter Windoofs klappt es wunderbar.... (Laufwerk nicht defekt!!)


MfG

Babe_the_killer ist offen für eure Anweisungen.....

P.S. Startdiskette mit Kernel_Linux ist vorhanden mit allen vier Modules...

Alt 07.02.2005, 17:08   #2
I_wanna_know
 
Suse 9.o mit Pckarten_Brenner_Laufwerk starten.. - Standard

Suse 9.o mit Pckarten_Brenner_Laufwerk starten..



Hi,

ich bin zwar kein Linuxfreak (sondern auch Anfänger) aber vielleicht hilft ja das:

Wenn du den Modulnamen kennst mal in der Konsole als Superuser lsmod eingeben, dann siehst du, welche Module (Treiber) geladen sind.
Ist das Modul für dein Laufwerk-trotz erfolgter Installation- nicht geladen mal mit dem Befehl (immer noch als Superuser eingeben) modprobe "Modulname" laden.

Bei mir war mal der Soundkartentreiber nicht geladen, aber vorhanden und mit modprobe "Soundkartenmodul" lief es dann.


Vielleicht klappts ja.
__________________


Geändert von I_wanna_know (07.02.2005 um 17:19 Uhr)

Alt 07.02.2005, 19:33   #3
Babe_the_Killer
 
Suse 9.o mit Pckarten_Brenner_Laufwerk starten.. - Icon26

Suse 9.o mit Pckarten_Brenner_Laufwerk starten..



Zitat:
Zitat von I_wanna_know
Hi,

ich bin zwar kein Linuxfreak (sondern auch Anfänger) aber vielleicht hilft ja das:

Wenn du den Modulnamen kennst mal in der Konsole als Superuser lsmod eingeben, dann siehst du, welche Module (Treiber) geladen sind.
Ist das Modul für dein Laufwerk-trotz erfolgter Installation- nicht geladen mal mit dem Befehl (immer noch als Superuser eingeben) modprobe "Modulname" laden.

Bei mir war mal der Soundkartentreiber nicht geladen, aber vorhanden und mit modprobe "Soundkartenmodul" lief es dann.


Vielleicht klappts ja.

Guten abend,

was du meinst ist wenn ich schon Suse geladen habe..? =(Konsule ist dann vorhanden..??)

Oder habe ich was falsches verstanden..muss mal morgen nochmal gucken..evtl kann ich es auch nächste Woche mit Usb_Kabel probieren vielleicht geht das leichter von der Hand..oder ich kopieren meine Cds auf eine X_partion und installiiere von dort...?!?


MfG

Babe_The_Killer mal schauen was die Zeit bringt.... :-)
__________________

Alt 08.02.2005, 12:31   #4
n_dot_force
Gast
 
Suse 9.o mit Pckarten_Brenner_Laufwerk starten.. - Standard

Suse 9.o mit Pckarten_Brenner_Laufwerk starten..



am besten, du bereitest alle modules (es sind 5 stück, nicht 4) vor.

wie du das machst, entnimmst du hier (ich gehe davon aus, dass du dieses schonmal gelesen hast, oder?):
ftp://ftp.suse.com/pub/suse/i386/9.0/boot/LIESMICH.DOS

bevor du eine installation beginnst, musst du natürlich das entsprechende modul für den pcmcia/pccard-schacht deines notebooks auswählen und einbinden.

erst, wenn du diese schnittstelle korrekt eingebunden hast (dann bekommt das laufwerk "Strom"), ist der weitere schritt in der installation möglich.

falls nun bei dir die frage auftauchen sollte, welches modul das richtige wäre, dann kann ich dir nur mit einer gegenfrage antworten: kennen wir die marke/typenbezeichnung deines notebooks?


Alt 08.02.2005, 19:30   #5
Babe_the_Killer
 
Suse 9.o mit Pckarten_Brenner_Laufwerk starten.. - Icon17

Suse 9.o mit Pckarten_Brenner_Laufwerk starten..



Zitat:
Zitat von n_dot_force
am besten, du bereitest alle modules (es sind 5 stück, nicht 4) vor.

wie du das machst, entnimmst du hier (ich gehe davon aus, dass du dieses schonmal gelesen hast, oder?):
ftp://ftp.suse.com/pub/suse/i386/9.0/boot/LIESMICH.DOS

bevor du eine installation beginnst, musst du natürlich das entsprechende modul für den pcmcia/pccard-schacht deines notebooks auswählen und einbinden.

erst, wenn du diese schnittstelle korrekt eingebunden hast (dann bekommt das laufwerk "Strom"), ist der weitere schritt in der installation möglich.

falls nun bei dir die frage auftauchen sollte, welches modul das richtige wäre, dann kann ich dir nur mit einer gegenfrage antworten: kennen wir die marke/typenbezeichnung deines notebooks?

Hallo,

vielen Dank für die Antwort. Schnittstelle korrekt einbinden wie läuft das...?
Habe ich etwas überlesen.....
Brauch aufjedenfall das modules 4 wegen Karte2 ...(Schlepptop ist ein Gericom Webboy von 2001...optimal fast für Suse..9.0....!)-Hab schon mal das OS drauf gehabt doch mein internes Laufwerk liest nur noch Dvd ....whatever...oder kann ich auch einfach meine Original Suse 9.o Cds kopieren...??



MfG

Babe_the_killer......

P.S. Auf meinen Original Suse Cds sind es nur 4 modules ?-muss mal nochmal nachschauen...


Alt 08.02.2005, 20:53   #6
n_dot_force
Gast
 
Suse 9.o mit Pckarten_Brenner_Laufwerk starten.. - Standard

Suse 9.o mit Pckarten_Brenner_Laufwerk starten..



Zitat:
Zitat von Babe_the_Killer
Schnittstelle korrekt einbinden wie läuft das...?
mit schnittstelle einbinden ist modul einbinden gemeint (irgendwie muss ja das pcmcia-modul von der module-disk 4 geladen werden ).

mehr dazu (und weiteres) findest du hier:
http://www-netz.hrz.uni-siegen.de/Su...xrc.hauptmenue


Antwort

Themen zu Suse 9.o mit Pckarten_Brenner_Laufwerk starten..
ansprechen, brenner, confused, defekt, diskette, installiere, kernel, killer, laufwerk, linux, offen, portable, richtig, servus, sprechen, startdiskette, starte, starten., strom, suse, vorhanden



Ähnliche Themen: Suse 9.o mit Pckarten_Brenner_Laufwerk starten..


  1. Speicherplatz alter Suse-Server
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 26.03.2010 (6)
  2. Hilfe.... klogd1 - SUSE
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 07.02.2008 (8)
  3. open suse 10.2 Partition probleme
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 29.03.2007 (7)
  4. SuSE und Windows XP?
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 24.07.2006 (3)
  5. Geforce 4 mx 440 mit Suse Linux 9
    Netzwerk und Hardware - 28.01.2006 (1)
  6. SUSE: Netzeinwahl
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 16.01.2006 (4)
  7. Umsteigen von Win auf Suse
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 17.09.2005 (10)
  8. suse 9.3 und firefox und andere Fragen
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 04.09.2005 (3)
  9. Soundkarten Emulation unter Suse 9.0
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 10.12.2004 (6)
  10. SUSE-Linux-9.2-LiveDVD.iso (1,302MB)
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 02.11.2004 (1)
  11. CTKnoppix 3.4, Knoppix 3.3-09.02.04 und Suse 9.0 in CB
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 17.02.2004 (4)
  12. Suse und Funk lan
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 13.04.2003 (5)
  13. Suse 8.1 Partitionen erstellen
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 11.04.2003 (9)
  14. Suse, TCPA & more heute 18.30 Uhr auf 3Sat
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 12.03.2003 (0)
  15. geforce 4 und suse 7.2
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 28.09.2002 (4)
  16. SuSE Linux 7.0 vs 8.0 - bezüglich Sicherheitsbugs
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 10.09.2002 (8)
  17. Hardwareerkennung bei SUSE 6.3
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 06.09.2002 (16)

Zum Thema Suse 9.o mit Pckarten_Brenner_Laufwerk starten.. - Servus Freaks, wie installiere ich richtig mit den Modules 3? Mein Laufwerk kann ich net ansprechen weil es kein Strom bekommt..?=(Freecom_Portable II ) Unter Windoofs klappt es wunderbar.... (Laufwerk nicht - Suse 9.o mit Pckarten_Brenner_Laufwerk starten.....
Archiv
Du betrachtest: Suse 9.o mit Pckarten_Brenner_Laufwerk starten.. auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.