Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Mac OSX & Linux

Alles rund um Mac OSX & Linux: CTKnoppix 3.4, Knoppix 3.3-09.02.04 und Suse 9.0 in CB

Windows 7 Für alle Fragen rund um Mac OSX, Linux und andere Unix-Derivate.

Antwort
Alt 26.01.2004, 09:48   #1
Paranoia
Administrator
> law & order
 
CTKnoppix 3.4, Knoppix 3.3-09.02.04 und Suse 9.0 in CB - Beitrag

CTKnoppix 3.4, Knoppix 3.3-09.02.04 und Suse 9.0 in CB



In der aktuellen CT ist für die nächste Ausgabe ab dem 9 Februar angekündigt, dass auf der HeftCD Knoppix 3.4 mit dem 2.6er Kernel enthalten ist.
Para

P.S.
Da das Thema etwas umfangreicher geworden ist, habe ich mal die Überschrift angepaßt

[ 09. Februar 2004, 11:25: Beitrag editiert von: Paranoia ]
__________________
- Wenn die Klugen nachgeben, regieren die Dummen. -

Alt 09.02.2004, 10:00   #2
Paranoia
Administrator
> law & order
 
CTKnoppix 3.4, Knoppix 3.3-09.02.04 und Suse 9.0 in CB - Beitrag

CTKnoppix 3.4, Knoppix 3.3-09.02.04 und Suse 9.0 in CB





So anscheinend ist heute grosser allgemeiner Linuxtag, ob das ein Grund zur Freude ist, dazu später
Ich tippe gerade under der CT-Version von Knoppix 3.4 mit dem 2.6er Kernel. Dazu folgende Info:
Die CD, die ab heute bei der CT beiliegt, enthält nicht das offizielle Knoppix 3.4, sondern eine private Version. Das officielle Knoppix 3.4 wird zur Cebit erscheinen und man denkt über Kernel 2.6 und KDE 3.2 nach.
Zur CT-Version:
KDE 3.15 (3.2 war wohl zu knapp)
Mozilla 1.5
Standartboot ist ein 2,4 Kernel, Kernel 2.6 muss mit Bootopiton knoppix26 aktiviert werden
Der Installer arbeitet nicht zu 100% korrekt(eine Datei fehlt)und instaliert auch nur den 2.4er . Die Unterstützung des 2.6er Kernels gilt bislang als experimentel.
Die ganze CT-Version macht vor allem mit einigen alten Programversionen und der Handicaps bei der HDInstallation nicht den ausgereiften Eindruck, den man inzwischen von Knoppix gewöhnt ist. Positiv ist, dass der 2.6 Kernel inzwischen die Unterstützung für meinen VIA SATA Kontroller integriert hat und ich somit Zugriff habe.(Captive ist integriert, also wäre auch Schreibzugriff möglich).

Kanos neue Februar Version von Kanotix(siehe anderen Forenbeitrag dazu) ist übrigens nach seinen Angaben in einem Chat gestern in fast allen Punkten (bis auf den Kernel) aktueller als die CT-Version.

Gleichzeitig ist heute ein neues offizielles Knoppix released worden:

</font><blockquote>Zitat:</font><hr />
Just made another update for Knoppix 3.3, dated 09-02-2004
- Kernel 2.4.24-xfs
- KDE 3.1.5 from Debian/unstable
- mozilla 1.6 from Debian/unstable
- fixed Knoppix-Terminalserver problem with new libacl
- XFree 3.4 from Debian/experimental
- removed prelink (hogs memory under certain conditions)
- removed for space reasons: kjots, kcoloredit
- added prism54.org drivers for wireless cards
- the usual apt-get upgrade for everything. </font>[/QUOTE]Und zu guter letzt der Hammer am heutigen Tag:

Suse 9.0 in ComputerBild beiliegend

Computerbild hat eine SpezialEdition (1CD) von Suse 9.0 beiliegen. Dürfte im Grunde genommen nur Basis mit KDE, Open Office und einigen Programmen sein. Das gibt allerdings zu erwarten, dass jetzt ein Haufen CB-Leser nach der Anleitung in der CB, wie dort empfohlen Suse 9.0 als zweites Betriebssystem installieren und dann die Foren bevölkern ....
Viel Spass allen Linuxjüngern
Para

P.S.
Im ganzen bin ich gespannt auf das offizielle 3.4, sowie auf die ersten anderen Distros mit dem 2.6er Kernel und KDE 3.2 (Mandrake und Suse scheinen sich da ja ein gutes Rennen zu liefern, wobei ich dann Mandrake den Vorzug geben werde , obwohl deren neues Konzept in Hinblick auf Mandrake X mich ja doch schon an MS erinnert, ala Software reift beim Kunden(Jaja, ich weis, dass dies niemals so extrem werden wird ) )


[ 09. Februar 2004, 11:39: Beitrag editiert von: Paranoia ]
__________________

__________________

Alt 09.02.2004, 11:23   #3
CyberFred
 
CTKnoppix 3.4, Knoppix 3.3-09.02.04 und Suse 9.0 in CB - Beitrag

CTKnoppix 3.4, Knoppix 3.3-09.02.04 und Suse 9.0 in CB



Bei der letzten Computerbild Suse-CD waren nicht einmal gcc und make von Haus aus dabei... würde mich mal brennend interessieren, ob sie es wenigstens dieses Mal mit auf die CD gepackt haben...

ciao
__________________
__________________

Alt 09.02.2004, 16:57   #4
DonQuijano
 
CTKnoppix 3.4, Knoppix 3.3-09.02.04 und Suse 9.0 in CB - Icon30

CTKnoppix 3.4, Knoppix 3.3-09.02.04 und Suse 9.0 in CB



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Paranoia:
Gleichzeitig ist heute ein neues offizielles Knoppix released worden:

</font><blockquote>Zitat:</font><hr />
Just made another update for Knoppix 3.3, dated 09-02-2004
...........................
</font>[/QUOTE]
</font>[/QUOTE]Und ist schon auf den Mirrors

e6e2fd1ed52a1343312aca9c6130dc6a *KNOPPIX_V3.3-2004-02-09-DE.iso

ftp://ftp.uni-kl.de/pub/linux/knoppi...-CHANGELOG.txt

http://www.knopper.net/knoppix-mirrors/

</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Paranoia:

Standartboot ist ein 2,4 Kernel, Kernel 2.6 muss mit Bootopiton knoppix26 aktiviert werden
</font>[/QUOTE] </font><blockquote>Zitat:</font><hr />
Knoppix 3.4/CeBit is expected to have:

- Kernel 2.4.24-xfs as well as 2.6.x (optional), both with ACPI enabled
- capability to boot from USB and firewire CD-Roms
- isolinux instead of syslinux (booting from floppy will unfortunately
cease with this release, unless you manage to create your own
individual bootfloppy setup with a smaller kernel and initrd. Sorry,
we've just finally run out of space on the 1.44MB el torito floppy
image now.)
- captive NTFS write support
- KDE 3.2 (eventually, see above) or 3.1.5
- will have to remove some games, lesser used development packages and
desktop managers because of space issues
- prism54.org wireless drivers (already present in the 3.3 update, see
above)
- Fabian Franz' live installer for Debian package installation in the
ramdisk or on the persistent homedir
- desktop manager switching / easy X restart without reboot
- no unionfs/overlay filesystem support (it's just not stable enough
yet)
- more that I may have forgotten.
Some, but not all of these features are already present in the Knoppix
special edition that is published in the german c't magazine this week:
http://www.heise.de/ct/04/04/124/

With kind regards
-Klaus Knopper
</font>[/QUOTE]http://www.linuxtag.org/cgi-bin/yabb...num=1076309193
http://mailman.linuxtag.org/pipermai...ry/004582.html

Und auch KANOTIX wird wohl auf den optionalen Kernel setzen.
http://www.linuxtag.org/cgi-bin/yabb...num=1074961784

edit:
Bei der ct Version kann man sich ein Installscript auf dem ct Server holen.
Knoppix 3.3-09.02.04 läuft



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Paranoia:

...auf die ersten anderen Distros mit dem 2.6er Kernel und KDE 3.2 (Mandrake ...... , ) ) [/i]
</font>[/QUOTE]Hehe
&gt;&gt;....in der entgültigen Version von MandrakeLinux 10.0 werden wir vermutlich die 2.6.2-Kernelversion sowie KDE 3.2 und XFree 4.4 final anbieten
können............
http://www.mandrakeclub.com/article....ode=nocomments


Viele Grüße

Bilbo [img]graemlins/teufel3.gif[/img]

[ 09. Februar 2004, 22:43: Beitrag editiert von: DonQuijano ]
__________________
Es ist gut, dass wir verschiedener Meinung sind, sonst hätten wir beide Unrecht.



Alt 17.02.2004, 20:01   #5
DonQuijano
 
CTKnoppix 3.4, Knoppix 3.3-09.02.04 und Suse 9.0 in CB - Icon19

CTKnoppix 3.4, Knoppix 3.3-09.02.04 und Suse 9.0 in CB



&gt;&gt;
http://www.linuxtag.org/cgi-bin/yabb...num=1076918126
http://mailman.linuxtag.org/pipermai...ry/004675.html

* V3.3-2004-02-16 (more Updates & Bugfixes)
- Updated /etc/X11/Xsession to fix X-Login on installed version
- Updated pcitable for nforce ethernet chipsets
- timezone fix from Tim Pope
- Don't set DefaultColorDepth in XF86Config-4 if using fbdev module
- Fixed empty /etc/network/interfaces broadcast line in netcardconfig

Should be on the mirrors anytime soon (on bittorrent first, see
http://torrent.unix-ag.uni-kl.de:6969/ ).

Mirrors gibt es schon:

http://www.knopper.net/knoppix-mirrors/

Viele Grüße

Bilbo [img]graemlins/teufel3.gif[/img]

__________________
Es ist gut, dass wir verschiedener Meinung sind, sonst hätten wir beide Unrecht.



Antwort

Themen zu CTKnoppix 3.4, Knoppix 3.3-09.02.04 und Suse 9.0 in CB
aktuelle, aktuellen, angekündigt, beitrag, editiert, enthalten, kernel, knoppix, paranoia, thema



Ähnliche Themen: CTKnoppix 3.4, Knoppix 3.3-09.02.04 und Suse 9.0 in CB


  1. Speicherplatz alter Suse-Server
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 26.03.2010 (6)
  2. Hilfe.... klogd1 - SUSE
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 07.02.2008 (8)
  3. open suse 10.2 Partition probleme
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 29.03.2007 (7)
  4. SuSE und Windows XP?
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 24.07.2006 (3)
  5. Geforce 4 mx 440 mit Suse Linux 9
    Netzwerk und Hardware - 28.01.2006 (1)
  6. SUSE: Netzeinwahl
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 16.01.2006 (4)
  7. Umsteigen von Win auf Suse
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 17.09.2005 (10)
  8. suse 9.3 und firefox und andere Fragen
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 04.09.2005 (3)
  9. Suse 9.o mit Pckarten_Brenner_Laufwerk starten..
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 08.02.2005 (5)
  10. Soundkarten Emulation unter Suse 9.0
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 10.12.2004 (6)
  11. SUSE-Linux-9.2-LiveDVD.iso (1,302MB)
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 02.11.2004 (1)
  12. Suse und Funk lan
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 13.04.2003 (5)
  13. Suse 8.1 Partitionen erstellen
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 11.04.2003 (9)
  14. Suse, TCPA & more heute 18.30 Uhr auf 3Sat
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 12.03.2003 (0)
  15. geforce 4 und suse 7.2
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 28.09.2002 (4)
  16. SuSE Linux 7.0 vs 8.0 - bezüglich Sicherheitsbugs
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 10.09.2002 (8)
  17. Hardwareerkennung bei SUSE 6.3
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 06.09.2002 (16)

Zum Thema CTKnoppix 3.4, Knoppix 3.3-09.02.04 und Suse 9.0 in CB - In der aktuellen CT ist für die nächste Ausgabe ab dem 9 Februar angekündigt, dass auf der HeftCD Knoppix 3.4 mit dem 2.6er Kernel enthalten ist. Para P.S. Da das - CTKnoppix 3.4, Knoppix 3.3-09.02.04 und Suse 9.0 in CB...
Archiv
Du betrachtest: CTKnoppix 3.4, Knoppix 3.3-09.02.04 und Suse 9.0 in CB auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.