Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Mac OSX & Linux

Alles rund um Mac OSX & Linux: Speicherplatz alter Suse-Server

Windows 7 Für alle Fragen rund um Mac OSX, Linux und andere Unix-Derivate.

Antwort
Alt 26.03.2010, 10:51   #1
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Speicherplatz alter Suse-Server - Frage

Speicherplatz alter Suse-Server



Hallo,

sitz gerade an nem alten Suse 8.2 Server. Also richtig alt. df -h spuckt mir u.a. das aus:

Code:
ATTFilter
Filesystem            Size  Used Avail Use% Mounted on
/dev/hdc1             170G   53G  110G  33% /platte3
         
Benutzt 53G, 170-53=117G aber wieso zeigt er mir verfügbar 110 an?? Wo sind die anderen 7GB? FS ist ext3.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 26.03.2010, 11:54   #2
ordell1234
 
Speicherplatz alter Suse-Server - Standard

Speicherplatz alter Suse-Server



Moin cosinus

man mke2fs -m
Zitat:
-m reserved-blocks-percentage
Specify the percentage of the filesystem blocks reserved for the
super-user. This avoids fragmentation, and allows root-owned
daemons, such as syslogd(8), to continue to function correctly
after non-privileged processes are prevented from writing to the
filesystem. The default percentage is 5%.
Quelle: http://unixhelp.ed.ac.uk/CGI/man-cgi?mkfs.ext3+8

(sudo) tune2fs -l /dev/hdc1 zeigt Größe und Zahl der reservierten Blöcke

5% sollten bei 170G ca. hinkommen
__________________


Alt 26.03.2010, 12:02   #3
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Speicherplatz alter Suse-Server - Standard

Speicherplatz alter Suse-Server



Danke. Das könnte es sein. 5% von 170 macht genau 8,5 GiB.

Dein Befehlt spuckt mir das aus:

Reserved block count: 2261750

2.261.750 Blöcke * 4096 Bytes = 9.264.128.000 Bytes = 8,63 GiB
__________________
__________________

Alt 26.03.2010, 12:38   #4
ordell1234
 
Speicherplatz alter Suse-Server - Standard

Speicherplatz alter Suse-Server



Ja du, tune2fs und df -B 4k zeigen mir auch unterschiedliche Werte bzgl. Blockanzahl und Belegung. Ganz geht die Rechnung nicht auf, zumindest die inodes stimmen.

Du kannst den reservierten Speicher ja mal verkleinern und schauen, was sich tut. Grüße

Alt 26.03.2010, 17:19   #5
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Speicherplatz alter Suse-Server - Standard

Speicherplatz alter Suse-Server



Naja, den reservierten Speicher werd ich wohl erstmal nicht verkleinern. Ich wollte erstmal nur wissen, warum df den freien Speicherplatz "falsch" anzeigt, aber an die Reservierung hatte ich nicht gedacht

__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 26.03.2010, 18:09   #6
ordell1234
 
Speicherplatz alter Suse-Server - Standard

Speicherplatz alter Suse-Server



yep, ich habe mal den Rechenschieber geschwungen und konnte ein paar Größen von tune2fs und df in Beziehung zueinander setzen. Um aber den Overhead bis aufs letzte byte aufzudröseln, fehlt mir ne Windung. Bei lauen Aprilnächten und bockiger Freundin kannst du hier mal stöbern: http://www.lisnichenko.com/articles/...ed-part-1.html.

Was zumindest rechnerisch hinhaut: block count x 5% = reserved blocks (Ausgabe tune2fs). Die Anzahl der reservierten Blöcke schließt die Differenz der Blöcke bei df -B 4k.

Alt 26.03.2010, 18:12   #7
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Speicherplatz alter Suse-Server - Standard

Speicherplatz alter Suse-Server



Hm also die Differenz zwischen den einzelnen Ergebnissen ist mir erstmal ziemlich egal, bin schon glücklich, dass ich jetzt überhaupt weiß, dass es an einer Reservierung lag

Aber wenn mal meine Freundin mal wieder bockig sein sollte werd ich mich auch um die Differenz kümmern.

Und wenn Du magst: Ich hab just nen anderen Strang eröffnet zum Thema apt-get update hängt, ist zwar schon behoben aber würde mich interessieren, warum ich eine Quelle nicht in der sources.list seh
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu Speicherplatz alter Suse-Server
alten, alter, andere, anderen, code, richtig, speicherplatz, spuckt, suse, verfügbar



Ähnliche Themen: Speicherplatz alter Suse-Server


  1. Neue Hacker, alter Name: LulzSec Reborn hackt Server
    Nachrichten - 27.03.2012 (0)
  2. Hilfe.... klogd1 - SUSE
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 07.02.2008 (8)
  3. Suse 10.2 als Server-OS auf nem HP Pavilion 6102.de Desktop klar machen
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 27.01.2008 (3)
  4. SuSE und Windows XP?
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 24.07.2006 (3)
  5. Geforce 4 mx 440 mit Suse Linux 9
    Netzwerk und Hardware - 28.01.2006 (1)
  6. SUSE: Netzeinwahl
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 16.01.2006 (4)
  7. Umsteigen von Win auf Suse
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 17.09.2005 (10)
  8. suse 9.3 und firefox und andere Fragen
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 04.09.2005 (3)
  9. Suse 9.o mit Pckarten_Brenner_Laufwerk starten..
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 08.02.2005 (5)
  10. Soundkarten Emulation unter Suse 9.0
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 10.12.2004 (6)
  11. SUSE-Linux-9.2-LiveDVD.iso (1,302MB)
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 02.11.2004 (1)
  12. CTKnoppix 3.4, Knoppix 3.3-09.02.04 und Suse 9.0 in CB
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 17.02.2004 (4)
  13. Suse und Funk lan
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 13.04.2003 (5)
  14. Suse 8.1 Partitionen erstellen
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 11.04.2003 (9)
  15. geforce 4 und suse 7.2
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 28.09.2002 (4)
  16. SuSE Linux 7.0 vs 8.0 - bezüglich Sicherheitsbugs
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 10.09.2002 (8)
  17. Hardwareerkennung bei SUSE 6.3
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 06.09.2002 (16)

Zum Thema Speicherplatz alter Suse-Server - Hallo, sitz gerade an nem alten Suse 8.2 Server. Also richtig alt. df -h spuckt mir u.a. das aus: Code: Alles auswählen Aufklappen ATTFilter Filesystem Size Used Avail Use% Mounted - Speicherplatz alter Suse-Server...
Archiv
Du betrachtest: Speicherplatz alter Suse-Server auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.