Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Probleme mit Installation von Vista SP2, Fehler Code 80096004

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 22.07.2009, 20:48   #1
napoleon
 
Probleme mit Installation von Vista SP2, Fehler Code 80096004 - Standard

Problem: Probleme mit Installation von Vista SP2, Fehler Code 80096004



Hallo,

ich hab ein Problem mit der Installation von Vista SP2. Ich versuche mal alle Informationen dazu aufzulisten:

Hab ne Original-Kopie von Vista Home Premium 32 bit, Vista läuft seit 2 Jahren problemlos, wenn ich jetzt aber versuche das SP 2 über die Update-Funktion zu installieren (wo es angeboten wird), schlägt das aus folgendem Grund fehl:

"Fehler Code: 80096004 Unbekannter Fehler beim Windows Update."

Immer wieder. Alle anderen Updates lassen sich problemlos einspielen und sind bis auf einige die ich nicht brauche (Silverlight und NET Framework(waren bei den ersten Versuchen SP 2 einzuspielen noch installiert), Office Live Add-In und Live Essentials) auch installiert, auch alle nach SP 2 veröffentlichten.

Wenn ich die Datei: Windows6.0-KB948465-X86.exe (Windows Server 2008 Service Pack 2 und Windows Vista Service Pack 2 - Five Language Standalone (KB948465)) von der Microsoft-Seite installieren will, kommt die Nachricht:

"Die Signatur des Zertifikats konnte nicht bestätigt werden
Fehler: TRUST_E_CERT_SIGNATURE(0x80096004)"


Auf den Microsoft Seiten wird geraten ein Vorbereitungs-Tool auszuführen, dies bleibt allerdings bei ca. 80 % stehen, stürzt zwar nicht ab, aber bringts nicht zuende.

Hier: http://support.microsoft.com/kb/822798 sagt Microsoft, dass man die Datei edb.log umbenennen soll. Führe ich nun cmd.exe als Admin aus und gebe den entsprechenden Befehl zum Umbenennen ein, heißt es:

"Der Prozess kann nicht aud die Datei zugreifen, da sie von einem anderen Prozess verwendet wird."
Ebensowenig kann der Ordner catroot2 umbenannt werden.

Die Kryptografiedienste sind ebenfalls schon als automatisch eingestellt.

Bitte um Hilfe.

Gruß
napoleon

Edit: Auch im abgesicherten Modus lässt sich edb.log nicht umbenennen!

Alt 27.07.2009, 23:26   #2
napoleon
 
Probleme mit Installation von Vista SP2, Fehler Code 80096004 - Standard

Probleme mit Installation von Vista SP2, Fehler Code 80096004 Anleitung / Hilfe



Da noch immer keinen Lösungsansatz habe, pushe ich mal.
__________________


Alt 28.07.2009, 09:24   #3
ordell1234
 
Probleme mit Installation von Vista SP2, Fehler Code 80096004 - Standard

Probleme mit Installation von Vista SP2, Fehler Code 80096004 Details



Zitat:
Updateinformationen

Nachdem Sie das Systemupdate-Vorbereitungstool heruntergeladen haben, führt es einen einmaligen Scan auf Inkonsistenzen durch, um zukünftige Wartungsvorgänge nach Möglichkeit unnötig zu machen. Die Ausführung des Scans dauert normalerweise weniger als 15 Minuten. Auf einigen Computern kann der Vorgang jedoch auch deutlich länger dauern. Die Statusanzeige von Windows Update wird während des Scans nicht aktualisiert, und die Anzeige bleibt einige Zeit auf 60 % stehen. Dieses Verhalten ist normal. Der Scan wird trotzdem weiter ausgeführt, und Sie sollten das Update nicht abbrechen.
Quelle: Description of the System Update Readiness Tool for Windows Vista, for Windows Server 2008, for Windows Server 2008 R2 Release Candidate, and for Windows 7 Release Candidate


Poste bitte den Inhalt der Logfiles:
  • %SYSTEMROOT%\Logs\CBS\CheckSUR.log
  • %SYSTEMROOT%\Logs\CBS\CheckSUR.persist.log
(%systemroot%=c:\windows)

Sp1 hast du installiert? -> ist Voraussetzung für Sp2
__________________

Alt 28.07.2009, 21:17   #4
napoleon
 
Probleme mit Installation von Vista SP2, Fehler Code 80096004 - Standard

Lösung: Probleme mit Installation von Vista SP2, Fehler Code 80096004



Danke erstmal für die Antwort, habe das Vorbereitungstool nun beenden können, das obere ist die CheckSUR.log, das untere die CheckSUR.persist.log. Sind inhaltlich gleich.

HTML-Code:
=================================
Checking System Update Readiness.
Binary Version 6.0.6001.22375
Package Version 5.0
2009-07-28 18:28

Checking Deployment Packages

Checking Package Manifests and catalogs.
(f)	CBS Catalog Corrupt	0x80096004	servicing\packages\Package_for_KB969497~31bf3856ad364e35~x86~~8.0.1.1.cat		

Checking package watchlist.

Checking component watchlist.

Checking packages.

Checking component store
Summary:
Seconds executed: 3301
 Found 1 errors
  CBS Catalog Corrupt Total Count: 1
HTML-Code:
Checking System Update Readiness.
Binary Version 6.0.6001.22375
Package Version 5.0
2009-07-28 18:28

Checking Deployment Packages

Checking Package Manifests and catalogs.
(f)	CBS Catalog Corrupt	0x80096004	servicing\packages\Package_for_KB969497~31bf3856ad364e35~x86~~8.0.1.1.cat		

Checking package watchlist.

Checking component watchlist.

Checking packages.

Checking component store
Summary:
Seconds executed: 3301
 Found 1 errors
  CBS Catalog Corrupt Total Count: 1
SP1 habe ich übrigens installiert!

Alt 28.07.2009, 23:15   #5
ordell1234
 
Probleme mit Installation von Vista SP2, Fehler Code 80096004 - Standard

Wie Probleme mit Installation von Vista SP2, Fehler Code 80096004



Hast du schon das ominöse Update KB969497 deinstalliert? Offenbar gab es da einen Zertifikatsfehler.

Ansonsten prüfe, ob du die notw. Root Zertifikate hast -> Trusted root certificates that are required by Windows Server 2008, by Windows Vista, by Windows Server 2003, by Windows XP, and by Windows 2000

Zertifikatupdate: Downloaddetails: Update für Stammzertifikate [Mai 2009] (KB931125) (gilt eigentlich für XP, da Vista das Update bereits per group policy lädt, die rootsupd.exe läuft aber auch - soweit ich das hier testen kann - unter Vista -> als Admin ausführen)


Alt 29.07.2009, 17:28   #6
napoleon
 
Probleme mit Installation von Vista SP2, Fehler Code 80096004 - Standard

Wo Probleme mit Installation von Vista SP2, Fehler Code 80096004 Lösung!



Wo kann ich nachschauen, ob ich die Zertifikate habe? Gehe aber davon aus, dass ich sie habe da ich mit anderen Updates keinerlei Probleme habe.

Zitat:
Zitat von DaleCooper Beitrag anzeigen
Zertifikatupdate: Downloaddetails: Update für Stammzertifikate [Mai 2009] (KB931125) (gilt eigentlich für XP, da Vista das Update bereits per group policy lädt, die rootsupd.exe läuft aber auch - soweit ich das hier testen kann - unter Vista -> als Admin ausführen)
Hab ich ausgeführt, aber der gleiche Fehler tritt weiter auf!

Zitat:
Zitat von DaleCooper Beitrag anzeigen
Hast du schon das ominöse Update KB969497 deinstalliert? Offenbar gab es da einen Zertifikatsfehler.
Ich hab eben mal nachgeschaut um was es sich handelt, das war ein Update für Kompatibilitätsansichtsliste für Internet Explorer 8; ich kann mich jetzt auch erinnern dass das Update da auch ständig fehlgeschlagen ist. Paar Tage später wurde ein Update mit selbem Zweck (aber anderer KBNummer) veröffentlicht und auch erfolgreich installiert. Deshalb kann ich das Update KB969497 auch nicht deinstallieren.

Hab mal versuchshalber den IE8 deinstalliert, allerdings auch ohne SP2-Update-Erfolg.


Aber mal was anderes, weißt du zufällig wie man die edb.log umbenennen kann, oder den Prozess (welcher auch immer das ist) der ständig darauf zugreift kurz anhält. Hab das nicht mal im abgesicherten Modus geschafft.

Alt 29.07.2009, 18:11   #7
ordell1234
 
Probleme mit Installation von Vista SP2, Fehler Code 80096004 - Standard

Probleme mit Installation von Vista SP2, Fehler Code 80096004



Zitat:
Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
Wo kann ich nachschauen, ob ich die Zertifikate habe?
Eingabeauffoderung als Admin öffnen -> "certmgr.msc" eingeben
Zitat:
Aber mal was anderes, weißt du zufällig wie man die edb.log umbenennen kann, oder den Prozess (welcher auch immer das ist) der ständig darauf zugreift kurz anhält. Hab das nicht mal im abgesicherten Modus geschafft.
Du mußt den Kryptographiedienst hierfür einstweilen stoppen -> MS hat das geflissentlich unterschlagen:

in der Eingabeaufforderung:
net stop cryptsvc
ren %systemroot%\system32\catroot2\Edb.log *.tst
net start cryptsvc

Alt 29.07.2009, 23:24   #8
napoleon
 
Probleme mit Installation von Vista SP2, Fehler Code 80096004 - Standard

Probleme mit Installation von Vista SP2, Fehler Code 80096004



Zitat:
Zitat von DaleCooper Beitrag anzeigen
Eingabeauffoderung als Admin öffnen -> "certmgr.msc" eingeben
Okay, danke, habe die auf der Microsoft Site genannten Zertifikate allesamt.


Zitat:
Zitat von DaleCooper Beitrag anzeigen
Du mußt den Kryptographiedienst hierfür einstweilen stoppen -> MS hat das geflissentlich unterschlagen:

in der Eingabeaufforderung:
net stop cryptsvc
ren %systemroot%\system32\catroot2\Edb.log *.tst
net start cryptsvc
Yo, das Umbenennen hat geklappt, aber da sind dann gleich diverse andere logdateien entstanden von edb000E3.log bis edb000F2.log und eine neue edb.log-Datei wird erzeugt mit selbiger Größe wie die ursprüngliche.

Updatemäßig funzt auch weiter nix.

Alt 30.07.2009, 03:35   #9
ordell1234
 
Probleme mit Installation von Vista SP2, Fehler Code 80096004 - Standard

Probleme mit Installation von Vista SP2, Fehler Code 80096004



Hmm, vista bleibt mir ein Buch mit 7 Siegeln. Ich vermute, solange das Vorbereitungstool nicht fehlerfrei durchläuft, wird das nichts mit SP2. Also muss die fehlerhafte .cat weg.

1. Eingabeaufforderung (kurz:cmd) als Admin starten
2.
Code:
ATTFilter
cd %userprofile%\Desktop
         
3. zur Info für mich:
Code:
ATTFilter
 certutil -dump -v %windir%\servicing\packages\Package_for_KB969497~31bf3856ad364e35~x86~~8.0.1.1.cat>>cert.kb969497.cat.txt
         
Die cert.kb9...txt-Datei liegt jetzt auf dem Desktop, poste sie bitte im Anhang






anschließend KB969497 deinstallieren: How to use Package Manager to uninstall a package in Windows Vista

4. KB969497 runterladen und auf dem Desktop speichern (cmd dabei offen lassen)

5.
Code:
ATTFilter
mkdir msu
         
-> auf dem Desktop liegt jetzt der Ordner msu

6. kb969...msu extrahieren mit
Code:
ATTFilter
expand -F:* ie8-windows6.0-kb969497-x86.msu %userprofile%\desktop\msu
         
7. im Ordner msu findest du eine xml -> öffne sie mit dem notepad (bearbeiten) und editiere die Zeile "<package action="install">" in "<package action="remove">"

8. Änderung in der xml speichern
9.
Code:
ATTFilter
start /w pkgmgr /n:%userprofile%\desktop\msu\IE8-Windows6
.0-KB969497-x86.xml
         
10. die bekloppte Package_for_KB969497~31bf3856ad364e35~x86~~8.0.1.1.cat sollte gelöscht sein

11. Probier dein Glück, führe vorher aber das Vorbereitungstool aus

Grüße

Alt 30.07.2009, 11:47   #10
napoleon
 
Probleme mit Installation von Vista SP2, Fehler Code 80096004 - Standard

Probleme mit Installation von Vista SP2, Fehler Code 80096004 [gelöst]



Hier schon mal die txt-Datei. Das Vorbereitungstool läuft noch, da melde ich mich gleich nochmal.

Edit: Die txt-Datei ist mit 62183 Zeichen zu groß, kann die aber gerne per eMail schicken. Hab trotzdem mal den Anfang gepostet.

Code:
ATTFilter
PKCS7-Meldung:
  CMSG_SIGNED(2)
  CMSG_SIGNED_DATA_PKCS_1_5_VERSION(1)
  Inhaltstyp: 1.3.6.1.4.1.311.10.1 Zertifikatvertrauensliste

Inhalt der PKCS7-Nachricht:
=========== Verschachtelungsebene 1 anfangen ==========
Zertifikatvertrauensliste:
Version: 1
Verwendungseinträge: 1
  [0] 1.3.6.1.4.1.311.12.1.1
Listen-ID: 4041fdb74a30e18745767c5baebb2bf8
    f8 2b bb ae 5b 7c 76 45  87 e1 30 4a b7 fd 41 40
Diese Aktualisierung: 27.04.2009 21:12
Nächste Aktualisierung: LEER
Antragstelleralgorithmus:
    Algorithmus Objekt-ID: 1.3.6.1.4.1.311.12.1.2
    Algorithmusparameter:
    05 00
CTL-Einträge: 2

Antragsteller-ID: ...
0000  32 00 42 00 41 00 39 00  42 00 44 00 30 00 31 00
0010  30 00 38 00 46 00 39 00  33 00 35 00 39 00 42 00
0020  46 00 43 00 32 00 45 00  39 00 32 00 46 00 35 00
0030  44 00 30 00 46 00 42 00  32 00 35 00 30 00 33 00
0040  37 00 46 00 35 00 44 00  44 00 38 00 31 00 37 00
0050  00 00
  2 Attribute:

  Attribut[0]: 1.3.6.1.4.1.311.2.1.4
    Wert[0][0]:
    Unbekannter Attributtyp.
    0000  30 51 30 2c 06 0a 2b 06  01 04 01 82 37 02 01 19   0Q0,..+.....7...
    0010  a2 1e 80 1c 00 3c 00 3c  00 3c 00 4f 00 62 00 73   .....<.<.<.O.b.s
    0020  00 6f 00 6c 00 65 00 74  00 65 00 3e 00 3e 00 3e   .o.l.e.t.e.>.>.>
    0030  30 21 30 09 06 05 2b 0e  03 02 1a 05 00 04 14 2b   0!0...+........+
    0040  a9 bd 01 08 f9 35 9b fc  2e 92 f5 d0 fb 25 03 7f   .....5.......%..
    0050  5d d8 17                                           ]..

  Attribut[1]: 1.3.6.1.4.1.311.12.2.2
    Wert[1][0]:
    Unbekannter Attributtyp.
    0000  30 52 1e 4c 00 7b 00 44  00 45 00 33 00 35 00 31   0R.L.{.D.E.3.5.1
    0010  00 41 00 34 00 32 00 2d  00 38 00 45 00 35 00 39   .A.4.2.-.8.E.5.9
    0020  00 2d 00 31 00 31 00 44  00 30 00 2d 00 38 00 43   .-.1.1.D.0.-.8.C
    0030  00 34 00 37 00 2d 00 30  00 30 00 43 00 30 00 34   .4.7.-.0.0.C.0.4
    0040  00 46 00 43 00 32 00 39  00 35 00 45 00 45 00 7d   .F.C.2.9.5.E.E.}
    0050  02 02 02 00                                        ....

Antragsteller-ID: ...
0000  39 00 45 00 38 00 38 00  37 00 36 00 45 00 41 00
0010  41 00 37 00 32 00 42 00  36 00 32 00 30 00 45 00
0020  39 00 39 00 44 00 37 00  30 00 30 00 31 00 44 00
0030  38 00 34 00 43 00 38 00  38 00 38 00 43 00 31 00
0040  38 00 32 00 41 00 33 00  31 00 30 00 46 00 36 00
0050  00 00
  2 Attribute:

  Attribut[0]: 1.3.6.1.4.1.311.2.1.4
    Wert[0][0]:
    Unbekannter Attributtyp.
    0000  30 51 30 2c 06 0a 2b 06  01 04 01 82 37 02 01 19   0Q0,..+.....7...
    0010  a2 1e 80 1c 00 3c 00 3c  00 3c 00 4f 00 62 00 73   .....<.<.<.O.b.s
    0020  00 6f 00 6c 00 65 00 74  00 65 00 3e 00 3e 00 3e   .o.l.e.t.e.>.>.>
    0030  30 21 30 09 06 05 2b 0e  03 02 1a 05 00 04 14 9e   0!0...+.........
    0040  88 76 ea a7 2b 62 0e 99  d7 00 1d 84 c8 88 c1 82   .v..+b..........
    0050  a3 10 f6                                           ...

  Attribut[1]: 1.3.6.1.4.1.311.12.2.2
    Wert[1][0]:
    Unbekannter Attributtyp.
    0000  30 52 1e 4c 00 7b 00 44  00 45 00 33 00 35 00 31   0R.L.{.D.E.3.5.1
    0010  00 41 00 34 00 32 00 2d  00 38 00 45 00 35 00 39   .A.4.2.-.8.E.5.9
    0020  00 2d 00 31 00 31 00 44  00 30 00 2d 00 38 00 43   .-.1.1.D.0.-.8.C
    0030  00 34 00 37 00 2d 00 30  00 30 00 43 00 30 00 34   .4.7.-.0.0.C.0.4
    0040  00 46 00 43 00 32 00 39  00 35 00 45 00 45 00 7d   .F.C.2.9.5.E.E.}
    0050  02 02 02 00                                        ....
Erweiterungen: 1
    1.3.6.1.4.1.311.12.2.1: Flags = 0, Länge = 3b
    Unbekannter Erweiterungstyp

    0000  30 39 1e 0c 00 4f 00 53  00 41 00 74 00 74 00 72   09...O.S.A.t.t.r
    0010  02 03 01 00 01 04 24 32  00 3a 00 35 00 2e 00 31   ......$2.:.5...1
    0020  00 2c 00 32 00 3a 00 35  00 2e 00 32 00 2c 00 32   .,.2.:.5...2.,.2
    0030  00 3a 00 36 00 2e 00 30  00 00 00                  .:.6...0...

----------  Verschachtelungsebene 1 beenden  ----------

Signaturgeberanzahl: 1
Signaturzertifikatindex: 2
dwFlags = CA_VERIFY_FLAGS_CONSOLE_TRACE (0x20000000)
dwFlags = CA_VERIFY_FLAGS_DUMP_CHAIN (0x40000000)
ChainFlags = CERT_CHAIN_REVOCATION_CHECK_CHAIN_EXCLUDE_ROOT (0x40000000)
HCCE_LOCAL_MACHINE
CERT_CHAIN_POLICY_BASE
-------- CERT_CHAIN_CONTEXT --------
ChainContext.dwInfoStatus = CERT_TRUST_HAS_PREFERRED_ISSUER (0x100)
ChainContext.dwRevocationFreshnessTime: 15 Weeks, 9 Hours, 38 Minutes, 29 Seconds

SimpleChain.dwInfoStatus = CERT_TRUST_HAS_PREFERRED_ISSUER (0x100)
SimpleChain.dwRevocationFreshnessTime: 15 Weeks, 9 Hours, 38 Minutes, 29 Seconds

CertContext[0][0]: dwInfoStatus=102 dwErrorStatus=0
  Issuer: CN=Microsoft Windows Verification PCA, O=Microsoft Corporation, L=Redmond, S=Washington, C=US
  NotBefore: 22.10.2008 22:39
  NotAfter: 22.01.2010 22:49
  Subject: CN=Microsoft Windows, OU=MOPR, O=Microsoft Corporation, L=Redmond, S=Washington, C=US
  Serial: 6101c6c1000000000007
  01 8b 22 2e 21 fb b2 95 23 04 d0 4d 1d 87 f7 36 ed 46 de a4
  Element.dwInfoStatus = CERT_TRUST_HAS_KEY_MATCH_ISSUER (0x2)
  Element.dwInfoStatus = CERT_TRUST_HAS_PREFERRED_ISSUER (0x100)
    CRL 13:
    Issuer: CN=Microsoft Windows Verification PCA, O=Microsoft Corporation, L=Redmond, S=Washington, C=US
    0c 70 25 b7 d8 2d e6 9a 02 64 7c 82 f2 9b dd 85 8c 2b c3 07
  Issuance[0] = 1.3.6.1.4.1.311.21.47 
  Application[0] = 1.3.6.1.5.5.7.3.3 Codesignatur
  Application[1] = 1.3.6.1.4.1.311.10.3.6 Verifizierung von Windows-Systemkomponenten

CertContext[0][1]: dwInfoStatus=101 dwErrorStatus=0
  Issuer: CN=Microsoft Root Certificate Authority, DC=microsoft, DC=com
  NotBefore: 15.09.2005 23:55
  NotAfter: 16.03.2016 00:05
  Subject: CN=Microsoft Windows Verification PCA, O=Microsoft Corporation, L=Redmond, S=Washington, C=US
  Serial: 610702dc00000000000b
  5d f0 d7 57 1b 07 80 78 39 60 c6 8b 78 57 1f fd 7e da f0 21
  Element.dwInfoStatus = CERT_TRUST_HAS_EXACT_MATCH_ISSUER (0x1)
  Element.dwInfoStatus = CERT_TRUST_HAS_PREFERRED_ISSUER (0x100)
    CRL 8:
    Issuer: CN=Microsoft Root Certificate Authority, DC=microsoft, DC=com
    ff 65 12 dc 17 f1 2c ed dc 21 1a 79 68 26 49 c0 bb 07 a2 da
  Issuance[0] = 1.3.6.1.4.1.311.21.47 
  Application[0] = 1.3.6.1.5.5.7.3.3 Codesignatur
  Application[1] = 1.3.6.1.4.1.311.10.3.6 Verifizierung von Windows-Systemkomponenten

CertContext[0][2]: dwInfoStatus=10c dwErrorStatus=0
  Issuer: CN=Microsoft Root Certificate Authority, DC=microsoft, DC=com
  NotBefore: 10.05.2001 01:19
  NotAfter: 10.05.2021 01:28
  Subject: CN=Microsoft Root Certificate Authority, DC=microsoft, DC=com
  Serial: 79ad16a14aa0a5ad4c7358f407132e65
  cd d4 ee ae 60 00 ac 7f 40 c3 80 2c 17 1e 30 14 80 30 c0 72
  Element.dwInfoStatus = CERT_TRUST_HAS_NAME_MATCH_ISSUER (0x4)
  Element.dwInfoStatus = CERT_TRUST_IS_SELF_SIGNED (0x8)
  Element.dwInfoStatus = CERT_TRUST_HAS_PREFERRED_ISSUER (0x100)

Exclude leaf cert:
  43 d5 20 b6 6a cc 92 9f 68 bb f5 e1 f9 b7 9f 8b 05 0b b2 62
Full chain:
  c2 6b ef ef 45 56 cd 30 03 cc d3 a1 74 1c 14 cc ac ce 00 5c
------------------------------------
Verfizierte Ausstellungsrichtlinien:
    1.3.6.1.4.1.311.21.47
Verfizierte Anwendungsrichtlinien:
    1.3.6.1.5.5.7.3.3 Codesignatur
    1.3.6.1.4.1.311.10.3.6 Verifizierung von Windows-Systemkomponenten

Signaturgeberinformationen[0]:
Signatur stimmt mit dem öffentlichen Schlüssel überein.
CMSG_SIGNER_INFO_PKCS_1_5_VERSION(1)
CERT_ID_ISSUER_SERIAL_NUMBER(1)
    Seriennummer: 6101c6c1000000000007
    Aussteller:
        CN=Microsoft Windows Verification PCA
        O=Microsoft Corporation
        L=Redmond
        S=Washington
        C=US
    Antragsteller:
        CN=Microsoft Windows
        OU=MOPR
        O=Microsoft Corporation
        L=Redmond
        S=Washington
        C=US
Hashalgorithmus:
    Algorithmus Objekt-ID: 1.3.14.3.2.26 sha1 (sha1NoSign)
    Algorithmusparameter: NULL
Verschlüsselter Hashalgorithmus:
    Algorithmus Objekt-ID: 1.2.840.113549.1.1.1 RSA (RSA_SIGN)
    Algorithmusparameter: NULL
Verschlüsselter Hash:
    0000  6d c2 35 59 67 19 60 80  f7 f3 17 bd b7 29 9a 21
    0010  ec cc c5 2b dd 1a a6 37  dd 82 01 f4 f1 1b 12 60
    0020  1c 0c 7b ec f3 1b 9d 3b  75 13 e3 c9 92 c5 10 6d
    0030  95 d0 11 7b 53 6a f7 29  21 57 71 8d d9 5e b0 00
    0040  4f 5e c8 04 35 ce 3f e5  fa f7 7c fa b1 99 31 47
    0050  d5 69 97 90 c8 fc b5 83  b5 92 9f 5b 16 97 df a0
    0060  ca d8 25 be db 37 72 e8  86 72 6a e2 b1 73 e2 38
    0070  e4 ee 0e 0e cf e5 bc eb  9d b7 ed 8d 73 ee 60 cd
    0080  4c 9f 7b 91 c8 28 c5 b8  99 66 bd 24 ed 68 2f 6b
    0090  bb 0a d9 aa 39 fd 74 31  34 e5 b8 32 9f 62 9c 3e
    00a0  b8 d6 31 9b ea 1a 1b 8c  38 fa c9 a1 eb d4 0c ad
    00b0  f7 e2 61 cc f8 cd bd 34  1c 5b 4f 40 f5 83 da c9
    00c0  6b 2e 1d eb ca ca 67 54  cb a6 3e a5 bd a2 c6 a4
    00d0  7b 76 76 93 19 5e c0 13  1d 04 25 72 81 c0 e5 4e
    00e0  e6 eb 87 ef 2a 53 4e 53  bb bb 9f 0f ea ef cf 99
    00f0  85 6d fe f6 89 23 b5 d3  8f 07 21 61 88 90 bb 4a

Authentifizierte Attribute[0]:
  4 Attribute:

  Attribut[0]: 1.2.840.113549.1.9.3 (Inhaltstyp)
    Wert[0][0]:
    Unbekannter Attributtyp.
    1.3.6.1.4.1.311.10.1 Zertifikatvertrauensliste
    0000  06 09 2b 06 01 04 01 82  37 0a 01                  ..+.....7..

  Attribut[1]: 1.3.6.1.4.1.311.2.1.11
    Wert[1][0]:
    Unbekannter Attributtyp.
    0000  30 0c 06 0a 2b 06 01 04  01 82 37 02 01 15         0...+.....7...

  Attribut[2]: 1.2.840.113549.1.9.4 (Nachrichtenhash)
    Wert[2][0]:
    Unbekannter Attributtyp.
    Nachrichtenhash:
        24 0b 60 88 c8 74 69 5d b8 0b cb 96 e3 55 91 12 50 83 a4 e5
    0000  04 14 24 0b 60 88 c8 74  69 5d b8 0b cb 96 e3 55   ..$.`..ti].....U
    0010  91 12 50 83 a4 e5                                  ..P...

  Attribut[3]: 1.3.6.1.4.1.311.2.1.12
    Wert[3][0]:
    Unbekannter Attributtyp.
    0000  30 4c a0 2e 80 2c 00 77  00 69 00 6e 00 64 00 6f   0L...,.w.i.n.d.o
    0010  00 77 00 73 00 20 00 76  00 69 00 73 00 74 00 61   .w.s. .v.i.s.t.a
    0020  00 20 00 73 00 65 00 20  00 62 00 75 00 69 00 6c   . .s.e. .b.u.i.l
    0030  00 64 a1 1a 80 18 68 74  74 70 3a 2f 2f 77 77 77   .d....http://www
    0040  2e 6d 69 63 72 6f 73 6f  66 74 2e 63 6f 6d         .microsoft.com

Nicht authentifizierte Attribute[0]:
  1 Attribute:

  Attribut[0]: 1.2.840.113549.1.9.6 (Gegensignatur)
    Wert[0][0]:
    Unbekannter Attributtyp.
    Gegensignatur: 
Signaturgeberinformationen:
CMSG_SIGNER_INFO_PKCS_1_5_VERSION(1)
CERT_ID_ISSUER_SERIAL_NUMBER(1)
    Seriennummer: 6103dcf600000000000c
    Aussteller:
        CN=Microsoft Time-Stamp PCA
        O=Microsoft Corporation
        L=Redmond
        S=Washington
        C=US
    Antragsteller:
        CN=Microsoft Time-Stamp Service
        OU=nCipher DSE ESN:159C-A3F7-2570
        OU=MOPR
        O=Microsoft Corporation
        L=Redmond
        S=Washington
        C=US
Hashalgorithmus:
    Algorithmus Objekt-ID: 1.3.14.3.2.26 sha1 (sha1NoSign)
    Algorithmusparameter: NULL
Verschlüsselter Hashalgorithmus:
    Algorithmus Objekt-ID: 1.2.840.113549.1.1.5 sha1RSA
    Algorithmusparameter: NULL
Verschlüsselter Hash:
    0000  87 4b 5a 86 ef 5f 4d 51  27 b2 02 06 2f 86 f8 f6
    0010  0c 79 ad fd 31 4c 2c 15  71 c0 26 74 ff 91 5c ac
    0020  94 df 32 88 8d 29 10 f6  7f 7b 63 4e 07 00 7c 50
    0030  45 4f cd 57 b9 6d 0f 9d  af c8 54 f8 4b fc 8c cc
    0040  65 38 eb be d7 59 57 8f  a7 ad 24 db ad cf 74 9c
    0050  d2 fd d2 39 dd 86 93 4b  22 27 5d 4f 52 66 be e4
    0060  32 7c 4f cb 56 ff f6 fe  6b 13 66 76 76 07 fe 58
    0070  81 da 99 ec fb e4 97 d5  7b fb 56 7d 31 16 f1 29
    0080  72 f4 88 aa 5c 70 23 19  ea 30 28 5b 15 d2 e0 e7
    0090  87 d9 f2 10 43 6b 49 b0  16 2d 12 39 8f 04 f5 80
    00a0  23 f8 90 7d 26 26 2b 71  5a c1 f2 65 06 9b d7 40
    00b0  07 31 71 62 d3 82 f4 b0  44 a0 32 6b 7b 8b 24 6f
    00c0  ec e6 d4 01 90 75 1a de  a6 80 52 24 4b 53 e3 56
    00d0  8a 85 1c e0 8a 16 94 ab  54 58 1f eb 20 1d b9 6c
    00e0  f5 61 bc 79 37 9c 6a ac  4b 58 02 df 85 4e fd a4
    00f0  c2 01 8a 27 8d 89 62 0a  db 39 0f f7 8e 19 90 8a

Authentifizierte Attribute:
  3 Attribute:

  Attribut[0]: 1.2.840.113549.1.9.3 (Inhaltstyp)
    Wert[0][0]:
    Unbekannter Attributtyp.
    1.2.840.113549.1.7.1 PKCS 7-Daten
    0000  06 09 2a 86 48 86 f7 0d  01 07 01                  ..*.H......

  Attribut[1]: 1.2.840.113549.1.9.5 (Signaturzeitpunkt)
    Wert[1][0]:
    Unbekannter Attributtyp.
    Signaturzeitpunkt:  27.04.2009 21:13
    0000  17 0d 30 39 30 34 32 37  31 39 31 33 34 34 5a      ..090427191344Z

  Attribut[2]: 1.2.840.113549.1.9.4 (Nachrichtenhash)
    Wert[2][0]:
    Unbekannter Attributtyp.
    Nachrichtenhash:
        e7 fd 4c ff 83 90 ea ed 62 6f a1 e1 28 87 65 0f 10 6a 40 5e
    0000  04 14 e7 fd 4c ff 83 90  ea ed 62 6f a1 e1 28 87   ....L.....bo..(.
    0010  65 0f 10 6a 40 5e                                  e..j@^

Nicht authentifizierte Attribute:
  0 Attribute:
    0000  30 82 02 06 02 01 01 30  81 85 30 77 31 0b 30 09   0......0..0w1.0.
    0010  06 03 55 04 06 13 02 55  53 31 13 30 11 06 03 55   ..U....US1.0...U
    0020  04 08 13 0a 57 61 73 68  69 6e 67 74 6f 6e 31 10   ....Washington1.
    0030  30 0e 06 03 55 04 07 13  07 52 65 64 6d 6f 6e 64   0...U....Redmond
    0040  31 1e 30 1c 06 03 55 04  0a 13 15 4d 69 63 72 6f   1.0...U....Micro
    0050  73 6f 66 74 20 43 6f 72  70 6f 72 61 74 69 6f 6e   soft Corporation
    0060  31 21 30 1f 06 03 55 04  03 13 18 4d 69 63 72 6f   1!0...U....Micro
    0070  73 6f 66 74 20 54 69 6d  65 2d 53 74 61 6d 70 20   soft Time-Stamp 
    0080  50 43 41 02 0a 61 03 dc  f6 00 00 00 00 00 0c 30   PCA..a.........0
    0090  07 06 05 2b 0e 03 02 1a  a0 5d 30 18 06 09 2a 86   ...+.....]0...*.
    00a0  48 86 f7 0d 01 09 03 31  0b 06 09 2a 86 48 86 f7   H......1...*.H..
    00b0  0d 01 07 01 30 1c 06 09  2a 86 48 86 f7 0d 01 09   ....0...*.H.....
    00c0  05 31 0f 17 0d 30 39 30  34 32 37 31 39 31 33 34   .1...09042719134
    00d0  34 5a 30 23 06 09 2a 86  48 86 f7 0d 01 09 04 31   4Z0#..*.H......1
    00e0  16 04 14 e7 fd 4c ff 83  90 ea ed 62 6f a1 e1 28   .....L.....bo..(
    00f0  87 65 0f 10 6a 40 5e 30  0d 06 09 2a 86 48 86 f7   .e..j@^0...*.H..
    0100  0d 01 01 05 05 00 04 82  01 00 87 4b 5a 86 ef 5f   ...........KZ.._
    0110  4d 51 27 b2 02 06 2f 86  f8 f6 0c 79 ad fd 31 4c   MQ'.../....y..1L
    0120  2c 15 71 c0 26 74 ff 91  5c ac 94 df 32 88 8d 29   ,.q.&t..\...2..)
    0130  10 f6 7f 7b 63 4e 07 00  7c 50 45 4f cd 57 b9 6d   ...{cN..|PEO.W.m
    0140  0f 9d af c8 54 f8 4b fc  8c cc 65 38 eb be d7 59   ....T.K...e8...Y
    0150  57 8f a7 ad 24 db ad cf  74 9c d2 fd d2 39 dd 86   W...$...t....9..
    0160  93 4b 22 27 5d 4f 52 66  be e4 32 7c 4f cb 56 ff   .K"']ORf..2|O.V.
    0170  f6 fe 6b 13 66 76 76 07  fe 58 81 da 99 ec fb e4   ..k.fvv..X......
    0180  97 d5 7b fb 56 7d 31 16  f1 29 72 f4 88 aa 5c 70   ..{.V}1..)r...\p
    0190  23 19 ea 30 28 5b 15 d2  e0 e7 87 d9 f2 10 43 6b   #..0([........Ck
    01a0  49 b0 16 2d 12 39 8f 04  f5 80 23 f8 90 7d 26 26   I..-.9....#..}&&
    01b0  2b 71 5a c1 f2 65 06 9b  d7 40 07 31 71 62 d3 82   +qZ..e...@.1qb..
    01c0  f4 b0 44 a0 32 6b 7b 8b  24 6f ec e6 d4 01 90 75   ..D.2k{.$o.....u
    01d0  1a de a6 80 52 24 4b 53  e3 56 8a 85 1c e0 8a 16   ....R$KS.V......
    01e0  94 ab 54 58 1f eb 20 1d  b9 6c f5 61 bc 79 37 9c   ..TX.. ..l.a.y7.
    01f0  6a ac 4b 58 02 df 85 4e  fd a4 c2 01 8a 27 8d 89   j.KX...N.....'..
    0200  62 0a db 39 0f f7 8e 19  90 8a                     b..9......

Berechneter Hash: 4d cf 13 01 80 b5 66 70 7c 20 00 3d 48 a3 d0 a3 03 06 19 4c
Kein Empfänger

Zertifikate:
=========== Verschachtelungsebene 1 anfangen ==========
Element 0:
X.509-Zertifikat:
Version: 3
Seriennummer: 610702dc00000000000b
    0b 00 00 00 00 00 dc 02  07 61
Signaturalgorithmus:
    Algorithmus Objekt-ID: 1.2.840.113549.1.1.5 sha1RSA
    Algorithmusparameter:
    05 00
Aussteller:
    CN=Microsoft Root Certificate Authority
    DC=microsoft
    DC=com
    [0,0]: CERT_RDN_IA5_STRING, Länge = 3 (3/128 Zeichen)
        0.9.2342.19200300.100.1.25 Domänenkomponente (DC)="com"

        63 6f 6d                                           com

        63 00 6f 00 6d 00                                  c.o.m.

    [1,0]: CERT_RDN_IA5_STRING, Länge = 9 (9/128 Zeichen)
        0.9.2342.19200300.100.1.25 Domänenkomponente (DC)="microsoft"

        6d 69 63 72 6f 73 6f 66  74                        microsoft

        6d 00 69 00 63 00 72 00  6f 00 73 00 6f 00 66 00   m.i.c.r.o.s.o.f.
        74 00                                              t.

    [2,0]: CERT_RDN_PRINTABLE_STRING, Länge = 36 (36/64 Zeichen)
        2.5.4.3 Allgemeiner Name (CN)="Microsoft Root Certificate Authority"

        4d 69 63 72 6f 73 6f 66  74 20 52 6f 6f 74 20 43   Microsoft Root C
        65 72 74 69 66 69 63 61  74 65 20 41 75 74 68 6f   ertificate Autho
        72 69 74 79                                        rity

        4d 00 69 00 63 00 72 00  6f 00 73 00 6f 00 66 00   M.i.c.r.o.s.o.f.
        74 00 20 00 52 00 6f 00  6f 00 74 00 20 00 43 00   t. .R.o.o.t. .C.
        65 00 72 00 74 00 69 00  66 00 69 00 63 00 61 00   e.r.t.i.f.i.c.a.
        74 00 65 00 20 00 41 00  75 00 74 00 68 00 6f 00   t.e. .A.u.t.h.o.
        72 00 69 00 74 00 79 00                            r.i.t.y.


Nicht vor: 15.09.2005 23:55
Nicht nach: 16.03.2016 00:05

Antragsteller:
    CN=Microsoft Windows Verification PCA
    O=Microsoft Corporation
    L=Redmond
    S=Washington
    C=US
    [0,0]: CERT_RDN_PRINTABLE_STRING, Länge = 2 (2/2 Zeichen)
        2.5.4.6 Land/Region (C)="US"

        55 53                                              US

        55 00 53 00                                        U.S.

    [1,0]: CERT_RDN_PRINTABLE_STRING, Länge = 10 (10/128 Zeichen)
        2.5.4.8 Bundesland oder Kanton (S)="Washington"

        57 61 73 68 69 6e 67 74  6f 6e                     Washington

        57 00 61 00 73 00 68 00  69 00 6e 00 67 00 74 00   W.a.s.h.i.n.g.t.
        6f 00 6e 00                                        o.n.

    [2,0]: CERT_RDN_PRINTABLE_STRING, Länge = 7 (7/128 Zeichen)
        2.5.4.7 Ort (L)="Redmond"

        52 65 64 6d 6f 6e 64                               Redmond

        52 00 65 00 64 00 6d 00  6f 00 6e 00 64 00         R.e.d.m.o.n.d.

    [3,0]: CERT_RDN_PRINTABLE_STRING, Länge = 21 (21/64 Zeichen)
        2.5.4.10 Organisation (O)="Microsoft Corporation"

        4d 69 63 72 6f 73 6f 66  74 20 43 6f 72 70 6f 72   Microsoft Corpor
        61 74 69 6f 6e                                     ation

        4d 00 69 00 63 00 72 00  6f 00 73 00 6f 00 66 00   M.i.c.r.o.s.o.f.
        74 00 20 00 43 00 6f 00  72 00 70 00 6f 00 72 00   t. .C.o.r.p.o.r.
        61 00 74 00 69 00 6f 00  6e 00                     a.t.i.o.n.

    [4,0]: CERT_RDN_PRINTABLE_STRING, Länge = 34 (34/64 Zeichen)
        2.5.4.3 Allgemeiner Name (CN)="Microsoft Windows Verification PCA"

        4d 69 63 72 6f 73 6f 66  74 20 57 69 6e 64 6f 77   Microsoft Window
        73 20 56 65 72 69 66 69  63 61 74 69 6f 6e 20 50   s Verification P
        43 41                                              CA

        4d 00 69 00 63 00 72 00  6f 00 73 00 6f 00 66 00   M.i.c.r.o.s.o.f.
        74 00 20 00 57 00 69 00  6e 00 64 00 6f 00 77 00   t. .W.i.n.d.o.w.
        73 00 20 00 56 00 65 00  72 00 69 00 66 00 69 00   s. .V.e.r.i.f.i.
        63 00 61 00 74 00 69 00  6f 00 6e 00 20 00 50 00   c.a.t.i.o.n. .P.
        43 00 41 00                                        C.A.


Öffentlicher Schlüssel-Algorithmus:
    Algorithmus Objekt-ID: 1.2.840.113549.1.1.1 RSA (RSA_SIGN)
    Algorithmusparameter:
    05 00
Länge des öffentlichen Schlüssels: 2048 Bits
Öffentlicher Schlüssel: Nicht verwendete Bits = 0
    0000  30 82 01 0a 02 82 01 01  00 c5 ac 93 4e e6 4a 11
    0010  9e 37 d0 35 d2 b0 06 5c  83 14 a5 61 92 fc fe b3
    0020  89 c1 e6 cd c8 1f 31 84  09 91 34 46 92 2c b8 ee
    0030  2c c5 20 73 c4 e8 1a d8  8d ce 7a 68 b5 66 78 8b
    0040  e5 60 15 a2 f6 29 5a 1d  5e 5d fc 62 d3 c1 5c 29
    0050  89 fb 33 f8 16 95 36 dd  b1 46 74 69 72 53 d5 aa
    0060  e8 8a 99 1a d8 f7 67 09  d9 09 20 22 38 7a d6 03
    0070  23 d7 89 9f 1c 01 b7 51  df 98 66 2a 02 8b 06 ec
    0080  e4 29 ef 5b 42 17 15 97  51 8d 7d 25 0a af 25 e8
    0090  de dc 9b 67 16 0a 56 73  9d b3 1d 85 83 0b 7e 33
    00a0  2b 62 33 ce 1c 20 81 4b  5e d3 c6 49 b8 f6 2e d3
    00b0  4e b0 71 44 46 64 3e de  43 66 04 b9 cc 83 48 3a
    00c0  c5 36 7a 04 48 0b 89 02  3d 63 a2 01 76 29 97 75
    00d0  e9 01 e6 00 97 09 92 f8  e2 27 f0 29 67 43 77 c3
    00e0  50 96 53 31 e1 b6 71 8b  ec 77 c7 7c 31 48 d5 b8
    00f0  25 22 8c 00 f7 28 38 7a  bd 7c c7 3f cd 40 26 77
    0100  dd 00 00 11 9a 95 be 1f  db 02 03 01 00 01
Zertifikaterweiterungen: 9
    1.3.6.1.4.1.311.21.1: Flags = 0, Länge = 3
    Version der Zertifizierungsstelle
        V0.0

    0000  02 01 00                                           ...

    2.5.29.14: Flags = 0, Länge = 16
    Schlüsselkennung des Antragstellers
        90 8b 11 a5 70 ed e0 f9 a9 c0 ac 08 c7 b5 f4 82 b1 3c c5 4a

    0000  04 14 90 8b 11 a5 70 ed  e0 f9 a9 c0 ac 08 c7 b5   ......p.........
    0010  f4 82 b1 3c c5 4a                                  ...<.J

    2.5.29.15: Flags = 0, Länge = 4
    Schlüsselverwendung
        Digitale Signatur, Zugelassen, Zertifikatsignatur, Offline Signieren der Zertifikatsperrliste, Signieren der Zertifikatsperrliste (c6)

    0000  03 02 01 c6                                        ....

    2.5.29.19: Flags = 1(Kritisch), Länge = 5
    Basiseinschränkungen
        Typ des Antragstellers=Zertifizierungsstelle
        Einschränkung der Pfadlänge=Keine

    0000  30 03 01 01 ff                                     0....

    2.5.29.35: Flags = 0, Länge = 90
    Stellenschlüsselkennung
        Schlüssel-ID=0e ac 82 60 40 56 27 97 e5 25 13 fc 2a e1 0a 53 95 59 e4 a4
        Zertifikataussteller:
             Verzeichnisadresse:
                  CN=Microsoft Root Certificate Authority
                  DC=microsoft
                  DC=com
        Seriennummer des Zertifikats=79 ad 16 a1 4a a0 a5 ad 4c 73 58 f4 07 13 2e 65

    0000  30 81 8d 80 14 0e ac 82  60 40 56 27 97 e5 25 13   0.......`@V'..%.
    0010  fc 2a e1 0a 53 95 59 e4  a4 a1 63 a4 61 30 5f 31   .*..S.Y...c.a0_1
    0020  13 30 11 06 0a 09 92 26  89 93 f2 2c 64 01 19 16   .0.....&...,d...
    0030  03 63 6f 6d 31 19 30 17  06 0a 09 92 26 89 93 f2   .com1.0.....&...
    0040  2c 64 01 19 16 09 6d 69  63 72 6f 73 6f 66 74 31   ,d....microsoft1
    0050  2d 30 2b 06 03 55 04 03  13 24 4d 69 63 72 6f 73   -0+..U...$Micros
    0060  6f 66 74 20 52 6f 6f 74  20 43 65 72 74 69 66 69   oft Root Certifi
    0070  63 61 74 65 20 41 75 74  68 6f 72 69 74 79 82 10   cate Authority..
    0080  79 ad 16 a1 4a a0 a5 ad  4c 73 58 f4 07 13 2e 65   y...J...LsX....e

    2.5.29.31: Flags = 0, Länge = 49
    Sperrlisten-Verteilungspunkte
        [1]Sperrlisten-Verteilungspunkt
             Name des Verteilungspunktes:
                  Vollst. Name:
                       URL=http://crl.microsoft.com/pki/crl/products/microsoftrootcert.crl

    0000  30 47 30 45 a0 43 a0 41  86 3f 68 74 74 70 3a 2f   0G0E.C.A.?http:/
    0010  2f 63 72 6c 2e 6d 69 63  72 6f 73 6f 66 74 2e 63   /crl.microsoft.c
    0020  6f 6d 2f 70 6b 69 2f 63  72 6c 2f 70 72 6f 64 75   om/pki/crl/produ
    0030  63 74 73 2f 6d 69 63 72  6f 73 6f 66 74 72 6f 6f   cts/microsoftroo
    0040  74 63 65 72 74 2e 63 72  6c                        tcert.crl

    1.3.6.1.5.5.7.1.1: Flags = 0, Länge = 48
    Zugriff auf Stelleninformationen
        [1]Stelleninformationszugriff
             Zugriffsmethode=Zertifizierungsstellenaussteller (1.3.6.1.5.5.7.48.2)
             Alternativer Name:
                  URL=http://www.microsoft.com/pki/certs/MicrosoftRootCert.crt

    0000  30 46 30 44 06 08 2b 06  01 05 05 07 30 02 86 38   0F0D..+.....0..8
         

Alt 30.07.2009, 11:59   #11
napoleon
 
Probleme mit Installation von Vista SP2, Fehler Code 80096004 - Standard

Probleme mit Installation von Vista SP2, Fehler Code 80096004 [gelöst]



CheckSur sagt immer noch das gleiche:
Code:
ATTFilter
=================================
Checking System Update Readiness.
Binary Version 6.0.6001.22375
Package Version 5.0
2009-07-30 11:11

Checking Deployment Packages

Checking Package Manifests and catalogs.
(f)	CBS Catalog Corrupt	0x80096004	servicing\packages\Package_for_KB969497~31bf3856ad364e35~x86~~8.0.1.1.cat		

Checking package watchlist.

Checking component watchlist.

Checking packages.

Checking component store
Summary:
Seconds executed: 2532
 Found 1 errors
  CBS Catalog Corrupt Total Count: 1
         
PS: Als ich den letzten Befehl zum Ausführen der xml in die Eingabeaufforderung eingegeben hab, kam keine Bestätigung oder dergleichen, vielleicht wurde die xml nicht ordnungsgemäß ausgeführt, kann man das auch manuell starten? Also den Ordner mit der "remove"-Datei wieder in eine msu Datei packen und die per Klick ausführen?

Alt 30.07.2009, 12:44   #12
ordell1234
 
Probleme mit Installation von Vista SP2, Fehler Code 80096004 - Standard

Probleme mit Installation von Vista SP2, Fehler Code 80096004 [gelöst]



Zitat:
Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
PS: Als ich den letzten Befehl zum Ausführen der xml in die Eingabeaufforderung eingegeben hab, kam keine Bestätigung oder dergleichen, vielleicht wurde die xml nicht ordnungsgemäß ausgeführt,
Der Bestätigungsdialog ist i.O.

Package_for_KB969497~31bf3856ad364e35~x86~~8.0.1.1.cat sollte nach der Deinstallation nicht mehr vorhanden sein. Prüfen kannst du das in der cmd mit
Code:
ATTFilter
dir %windir%\servicing\packages\package_for_kb969497* || echo cat-file nicht vorhanden
         
Gegentest: KB969497 erneut installieren -> gleichen dir-Befehl wie oben ausführen

Hilft das nichts, versuche die KB969497-Dateien im servicing/Package-Ordner manuell zu löschen

dir %windir%\servicing\packages\*kb969497* zeigt dir alle Dateien an

Alt 30.07.2009, 13:26   #13
napoleon
 
Probleme mit Installation von Vista SP2, Fehler Code 80096004 - Standard

Probleme mit Installation von Vista SP2, Fehler Code 80096004 [gelöst]



Scheinbar doch nicht deinstalliert:



Aber die Sache war ja auch dass dieses Update immer fehlgeschlagen war, bis einige Tage später ein Update mit der selben Funktion aber anderer KB-Nummer erschien und erfolgreich installiert werden konnte.

Deshalb kann ich das Update KN969497 auch jetzt nicht mehr installieren, da heißt es: Dieses Update ist nicht nötig bzw etwas ganz ähnliches.

Alt 30.07.2009, 18:22   #14
ordell1234
 
Probleme mit Installation von Vista SP2, Fehler Code 80096004 - Standard

Probleme mit Installation von Vista SP2, Fehler Code 80096004 [gelöst]



Keine Ahnung, wohin das führt, aber versuchen wir, die Reste des KB969497 manuell zu löschen. Da dir als Admin die Zugriffsrechte auf Registry+ Dateien fehlen, mußt du erst den Vollzugriff gewährleisten:

1. Besitz übernehmen
2. Vollzugriff einrichten
3. Eintrag/Datei löschen

Registry:
1. öffne die cmd mit Adminrechten -> in Zukunft spare ich mir das
2. regedit
3. Klicke auf Computer ganz oben im Strang
4. F3 -> Suche nach "KB969497"
5. unten in der Leiste des Regeditors siehst du den Pfad, der den Schlüssel/Wert enthält
6. Am Schlüssel (linke Spalte, Werte funktionieren nicht), übernimmst du den Besitz über Rechtsklick, Berechtigungen, Erweitert, Besitzer -> Gruppe Administratoren, Häkchen bei 'Besitzer auf untergeordnete Container vererben'
7. Anschließend setzt du den Haken bei Vollzugriff bei Administratoren
8. Lösche den Schlüssel/Wert - Vorsicht: Sollte nur ein Wert "KB969497" enthalten, lösche ausschließlich diesen, nicht den gesamten Schlüssel!!!
(enthält der Schlüsselname KB969497, kannst du den gesamten Schlüssel entfernen)
9. F3 -> Weitersuchen, solange bis kein KB969497 mehr in der Registry gefunden wird



Dateien:
1. cmd als Admin
2. cd \
3.
Code:
ATTFilter
for /f "tokens=*" %i in ('dir /b /s ^|findstr /i kb969497') do echo %i
         
-> Prüfe, ob nur Dateinamen angezeigt werden, die KB969497 enthalten
4. Falls das paßt, dann:
Code:
ATTFilter
for /f "tokens=*" %i in ('dir /b /s ^|findstr /i kb969497') do takeown /F "%i" /A && icacls "%i" /grant %username%:F && del "%i"
         
5. Gegenprobe:
Code:
ATTFilter
dir /b /s |findstr /i kb969497
         
sollte nichts mehr finden
6.
Code:
ATTFilter
for /f "tokens=*" %i in ('dir /a:s /b /s ^|findstr /i kb969497') do echo %i
         
-> Prüfe, ob nur Dateinamen angezeigt werden, die KB969497 enthalten
7.
Code:
ATTFilter
for /f "tokens=*" %i in ('dir /a:s /b /s ^|findstr /i kb969497') do takeown /F "%i" /A && icacls "%i" /grant %username%:F && del /a:s "%i"
         
8. Gegenprobe:
Code:
ATTFilter
dir /a:s /b /s |findstr /i kb969497
         
sollte nichts mehr finden

Probiers jetzt noch mal mit dem Vorbereitungstool

Wenn du unsicher bist, frage bevor du löschst.

Alt 31.07.2009, 12:27   #15
ordell1234
 
Probleme mit Installation von Vista SP2, Fehler Code 80096004 - Standard

Probleme mit Installation von Vista SP2, Fehler Code 80096004 [gelöst]



Mal nebenbei: Hast du schon den fix laufen lassen: How do I reset Windows Update components&#63;

Zitat:
Note this Fix it Solution has two modes Default and Aggressive. You should run the Fix it solution in Default mode and determine if it resolves your problem with Windows Update before running it in Aggressive mode.

Antwort

Themen zu Probleme mit Installation von Vista SP2, Fehler Code 80096004
32 bit, 80096004, abgesicherten modus, automatisch, catroot2, code, datei, edb.log, essentials, fehler, folge, home, home premium, installation, live, net framework, office, ordner, problem, probleme, prozess, seiten, server, sp2, spiele, spielen, updates, vista, windows, windows vista



Ähnliche Themen: Probleme mit Installation von Vista SP2, Fehler Code 80096004


  1. Bluescreen Fehler code : 0x000000f4 Problem besteht weiterhin
    Alles rund um Windows - 11.04.2015 (10)
  2. Windows Update Fehler Code 9C48
    Alles rund um Windows - 29.01.2015 (45)
  3. Mehrere Probleme, Thunderbird-Couldn't load XPCOM, Windows Updates Fehler Code 80070490, Avira läßt sich nicht mehr starten
    Log-Analyse und Auswertung - 30.11.2014 (23)
  4. Windows 7 64 bit: Windows Updates werden nicht installiert (Fehler: Code 80246008)
    Log-Analyse und Auswertung - 08.01.2014 (1)
  5. probleme beim system treiber fehler code 39
    Alles rund um Windows - 03.01.2014 (1)
  6. Probleme beim booten von Vista nach der Installation von VistaGlazz!
    Alles rund um Windows - 14.10.2013 (4)
  7. Windows 7 HP: Firewall Fehler Code : 0x6D9 und Rundll Fehler beim Start
    Log-Analyse und Auswertung - 23.09.2013 (22)
  8. Update für Win Service Pack 1 (SP1) für x64-basierte Systeme nicht möglich. Fehler Code 8024200D
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.01.2013 (14)
  9. Windows7 Home Premium Update Fehler. Error Code: 80070643 und 80071A91; Mic.Answers vermutet Befall
    Log-Analyse und Auswertung - 05.04.2012 (20)
  10. Firewall Fehler Code: 0x6d9
    Log-Analyse und Auswertung - 24.03.2012 (3)
  11. Code 80072EFE - Unbekannter Fehler bei Windows Update.
    Log-Analyse und Auswertung - 12.09.2010 (0)
  12. nach SP3 update hat Grafikkarte einen code 10 fehler
    Alles rund um Windows - 27.07.2010 (19)
  13. Massive Probleme mit bösen Javascripte Code auf meinen webseiten
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.10.2009 (1)
  14. NVIDIA nForce Networking Controller Fehler Code 10???
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.04.2009 (3)
  15. keine Win2k Installation nach Fehler bei Linux
    Alles rund um Windows - 23.11.2008 (9)
  16. Windows Update streikt Fehler code 8000ffff
    Alles rund um Windows - 09.04.2008 (0)
  17. crc Fehler bei Installation von Virenscannern
    Log-Analyse und Auswertung - 01.07.2007 (1)

Zum Thema Probleme mit Installation von Vista SP2, Fehler Code 80096004 - Hallo, ich hab ein Problem mit der Installation von Vista SP2. Ich versuche mal alle Informationen dazu aufzulisten: Hab ne Original-Kopie von Vista Home Premium 32 bit, Vista läuft seit - Probleme mit Installation von Vista SP2, Fehler Code 80096004...
Archiv
Du betrachtest: Probleme mit Installation von Vista SP2, Fehler Code 80096004 auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.