Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: 2 Betriebsystem, 2 externe Festplatten infiziert mit Worm.Autorun

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 04.06.2009, 00:06   #1
krah
 
2 Betriebsystem, 2 externe Festplatten infiziert mit Worm.Autorun - Standard

2 Betriebsystem, 2 externe Festplatten infiziert mit Worm.Autorun



Guten Abend,

G Data hat einen Virus auf meinem rechner gefunden. Das Betriebssystem Win7 auf dem der Virus gefunden wurde liegt auf Festplatte D:
Auf Festplatte C: läuft Win XP. Diese wird auch infieziert sein. Und leider auch meine beiden externen Platten F: und G:
G Data fand unter Win7:

[code]
Virus:Worm.Autorun.VHG(EngineA)
Datei:_avklcl_autorun.inf
Verzeichnis:\\?\C:\Windows\Temp
[code]

Vor einer Neuinstalation der Betriebssysteme, konnte ich keine Verbindung mehr zu Antivirenseiten wie Norten, G Data etc. mehr herstellen. Auch die dann gekaufte G Data Software wurde beim regestrieren geblockt. Der Virus ist nach der Neuinstallation der Betriebssysteme wieder da, weil er noch auf den externen Festplatten war und ist.
Ich bitte um Hilfe, wie ich dieses Ärgerniss wieder los werde.
Die folgenden scanns sind nur unter dem Betriebsystem Win7 gelaufen, und meine externen infizierten festplatten waren wegen ihrer größe nicht angeschlossen.

1. CCleaner Ausgeführt

2. Malwarebytes' Anti-Malware 1.37
[code]
Datenbank Version: 2223
Windows 6.1.7100

03.06.2009 22:44:40
mbam-log-2009-06-03 (22-44-40).txt

Scan-Methode: Vollständiger Scan (C:\|D:\|E:\|)
Durchsuchte Objekte: 263341
Laufzeit: 2 hour(s), 50 minute(s), 57 second(s)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 0

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)
[code]

3. Hijack This
[code]
Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 22:56:34, on 03.06.2009
Platform: Unknown Windows (WinNT 6.01.3004)
MSIE: Internet Explorer v8.00 (8.00.7100.0000)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\Windows\system32\taskhost.exe
C:\Windows\system32\Dwm.exe
C:\Windows\Explorer.EXE
C:\Program Files\G DATA\InternetSecurity\AVKTray\AVKTray.exe
C:\Program Files\Intel\Intel Matrix Storage Manager\IAAnotif.exe
C:\Program Files\VistaFirewallControl\VistaFirewallControl.exe
C:\Program Files\Windows Sidebar\sidebar.exe
E:\Installierte Programme\Win 7\mozilla\firefox.exe
C:\Users\xxx\Desktop\HiJackThis\HiJackThis.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant =
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,CustomizeSearch =
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Toolbar,LinksFolderName =
O2 - BHO: G DATA WebFilter Class - {0124123D-61B4-456f-AF86-78C53A0790C5} - C:\Program Files\G DATA\InternetSecurity\Webfilter\AVKWebIE.dll
O3 - Toolbar: G DATA WebFilter - {0124123D-61B4-456f-AF86-78C53A0790C5} - C:\Program Files\G DATA\InternetSecurity\Webfilter\AVKWebIE.dll
O4 - HKLM\..\Run: [G DATA AntiVirus Trayapplication] C:\Program Files\G DATA\InternetSecurity\AVKTray\AVKTray.exe
O4 - HKLM\..\Run: [IAAnotif] C:\Program Files\Intel\Intel Matrix Storage Manager\iaanotif.exe
O4 - HKLM\..\Run: [VistaFirewallControl] C:\Program Files\VistaFirewallControl\VistaFirewallControl.exe
O4 - HKCU\..\Run: [Sidebar] C:\Program Files\Windows Sidebar\sidebar.exe /autoRun
O13 - Gopher Prefix:
O23 - Service: G Data AntiVirus Proxy (AVKProxy) - G DATA Software AG - C:\Program Files\Common Files\G DATA\AVKProxy\AVKProxy.exe
O23 - Service: G Data Scheduler (AVKService) - G Data Software AG - C:\Program Files\G DATA\InternetSecurity\AVK\AVKService.exe
O23 - Service: G Data Dateisystem Wächter (AVKWCtl) - G Data Software AG - C:\Program Files\G DATA\InternetSecurity\AVK\AVKWCtl.exe
O23 - Service: FLEXnet Licensing Service - Acresso Software Inc. - C:\Program Files\Common Files\Macrovision Shared\FLEXnet Publisher\FNPLicensingService.exe
O23 - Service: G Data Scanner (GDScan) - G DATA Software AG - C:\Program Files\Common Files\G DATA\GDScan\GDScan.exe
O23 - Service: Intel(R) Matrix Storage Event Monitor (IAANTMon) - Intel Corporation - C:\Program Files\Intel\Intel Matrix Storage Manager\iaantmon.exe
O23 - Service: VistaFirewallService - Sphinx Software - C:\Program Files\VistaFirewallControl\VistaFirewallService.exe

--
End of file - 3225 bytes
[code]

Ich hoffe auf gute schnelle Hilfe, da ich Angst habe diesen Virus weiter zu verteilen, aber wegen meiner Arbeit als Grafiker gezwungen bin mehrer Dateien in den kommenden Tagen weiter zu leiten.

Besten Gruß, Krah

Antwort

Themen zu 2 Betriebsystem, 2 externe Festplatten infiziert mit Worm.Autorun
antivirus, bho, bitte um hilfe, dateisystem, desktop, explorer, externe festplatte, festplatte, festplatte c, festplatte c:, hijack, hijackthis, infiziert, infizierte, internet, internet explorer, malwarebytes, malwarebytes' anti-malware, microsoft, monitor, mozilla, programme, proxy, registrierungsschlüssel, scan, schnelle hilfe, security, seiten, software, virus, virus gefunden, win 7, windows, windows sidebar, worm.autorun



Ähnliche Themen: 2 Betriebsystem, 2 externe Festplatten infiziert mit Worm.Autorun


  1. Externe Festplatten von Viren, Adware, Rootkits etc entfernen aber wie ohne Datenverlust?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 29.07.2015 (2)
  2. Externe Festplatten nicht richtig erkannt
    Log-Analyse und Auswertung - 27.12.2013 (3)
  3. Wie schützt man seinen PC, wenn man externe festplatten oder USB-Sticks anschließt?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 12.06.2013 (6)
  4. Externe Festplatten nach Trojanern durchsuchen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.04.2012 (1)
  5. worm.autorun.vhg
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.02.2012 (2)
  6. Externe Festplatten. Auf was ist zu achten.
    Mülltonne - 11.08.2011 (6)
  7. Virusbefall Worm/Downadup, Worm/Generic_c.ZS, Verbeitung mit autorun.inf auf Wechselmedien
    Log-Analyse und Auswertung - 28.06.2011 (44)
  8. Worm.Autorun.vhg - kann ich infiziert sein?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.07.2010 (4)
  9. externe festplatten werden erkannt aber nicht angezeigt und pc freez
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.04.2010 (0)
  10. Externe Festplatten verseucht,Darstellung als PENDRIVE,Datenrettung
    Log-Analyse und Auswertung - 09.04.2010 (6)
  11. Externe Festplatten verseucht,Darstellung als PENDRIVE,Datenrettung,Format,XP
    Log-Analyse und Auswertung - 06.03.2010 (21)
  12. Betriebsystem auf externe Festplatte ! Geht das ?
    Alles rund um Windows - 27.01.2010 (3)
  13. externe Festplatten Trojaner in autorun.exe &.inf
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.01.2010 (1)
  14. externe hdd autorun.inf verseucht!!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.07.2009 (9)
  15. worm autorun.vdj
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.04.2009 (7)
  16. WORM/Autorun.xgd
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.01.2009 (10)
  17. WORM/Autorun.sty
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.12.2008 (4)

Zum Thema 2 Betriebsystem, 2 externe Festplatten infiziert mit Worm.Autorun - Guten Abend, G Data hat einen Virus auf meinem rechner gefunden. Das Betriebssystem Win7 auf dem der Virus gefunden wurde liegt auf Festplatte D: Auf Festplatte C: läuft Win XP. - 2 Betriebsystem, 2 externe Festplatten infiziert mit Worm.Autorun...
Archiv
Du betrachtest: 2 Betriebsystem, 2 externe Festplatten infiziert mit Worm.Autorun auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.