Zurück   Trojaner-Board > Sonstiges > Lob, Kritik und Wünsche

Lob, Kritik und Wünsche: Meine Virusanfrage mit HJT- bleibt völlig unbeachtet - warum? 117 Hits, 0 Antworten

Windows 7 Wir helfen bei Windows Bluescreens oder Trojaner entfernen stets kostenlos. Hier nehmen wir Wünsche, Lob und Kritik zu unserem Forum und Experten entgegen und freuen uns über jede Meinung. Keine Bereinigung von Rechnern!

Antwort
Alt 28.06.2007, 23:05   #1
trojpecker
 
Meine Virusanfrage mit HJT- bleibt völlig unbeachtet - warum?  117 Hits, 0 Antworten - Standard

Meine Virusanfrage mit HJT- bleibt völlig unbeachtet - warum? 117 Hits, 0 Antworten



Ich hatte Ende Mai ein Trojaner-Problem und wollte wissen, ob nun wirklich ein Trojaner auf dem System ist oder nicht. Dabei erwähnte ich, das ich auf dem Wege zum Computerfachmenschen bin. Das scheint ein grosses Bah zu sein. Gibt's Hilfe nur für "Ich brauch Hülfää"?
Weiterhin hatte ich erwähnt, dass ich mir den Trojaner wahrscheinlich durch Ethereal eingehandelt habe, dort jedenfalls entdeckte Kaspersky den Trojaner.

Es scheint so zu sein, dass nun grosses doppel-Bah auf Ethereal steht. Tatsache ist aber, dass ich ohne Einsatz eines solchen Tools nicht live, echt, 3D und in Farbe sehen kann, ob Kennwörter im Klartext oder verschlüsselt ins Netz gehen - und genau da liegt mein Interesse. Ich will wissen, wie sicher VPN ist oder auch rdp von MS.

Ausserdem hoffte ich, einen Einstieg in die eigenständige Bearbeitung von HJT zu bekommen. Dass diejenigen, die sich in ihrer Freizeit hier als Helfer umtun, selbst Zeit, Kraft und Arbeit in ihr Kenntnisniveau gesteckt haben, ist gut nachvollziehbar und dann ihr hart erarbeitetes Wissen nicht einfach so verschleudern zu wollen, ebenfalls.

Aber noch nicht 'mal mit einem brauchbaren Literaturhinweis oder einem Tip für eine entsprechende Newsgroup, o.ä. dabei zu sein, zeugt von vollzogener Abgrenzung.
__________________
Es gibt nicht Neues unter der Sonne. (Prediger)

Ich bin der Geist, der stets verneint! Und das mit Recht; denn alles, was entsteht, ist wert, dass es zugrunde geht; ... (Mephistopheles zu Faust).

Treiben uns also die Viren zur Fortentwicklung?

Alt 28.06.2007, 23:22   #2
myrtille
/// TB-Ausbilder
 
Meine Virusanfrage mit HJT- bleibt völlig unbeachtet - warum?  117 Hits, 0 Antworten - Standard

Meine Virusanfrage mit HJT- bleibt völlig unbeachtet - warum? 117 Hits, 0 Antworten



Hi,
es passiert leider immer wieder, dass solche Themen unbeachtet bleiben. Gelegentlich sind es einfach mehr Anfragen als wir beantworten können.
Daran ist niemand Schuld. Jeder tut so viel er kann und versucht zu verhindern, dass einer keine Antwort bekommt aber manchmal ist es nicht machbar.

Ein Pushen nach 1-2 Tagen hilft übrigens sehr, weil man dann weiß dass der TO überhaupt noch am Board ist. Ich bekomme auch auf gut 20% meiner Antworten und Hilfestellungen keinerlei Reaktion mehr. Daher wird man nicht 3-4 Tage alte Probleme rauskramen und diese beantworten, die Chance dass der TO zufällig nochmal vorbeikommt ist in etwa gleich null. Auch wenn man sie noch liest, weil zb endlich mal ein aussagekräftiger und interessanter Titel gewählt wurde.
Dir kann es ja auch nicht soo wichtig gewesen sein, wenn du dir anderthalb Monate Zeit lässt.

Zitat:
Ausserdem hoffte ich, einen Einstieg in die eigenständige Bearbeitung von HJT zu bekommen.
Einlesen tut man sich selbst. Zb indem man mal schaut, was HJT einem zu den Einträge sagt. Ansonsten könntest du dir die Seite mal anschauen: Anleitung für Hijackthis
Da steht eigentlich alles Wissenswerte über HJT drinne, auch was die einzelnen Buchstabenkürzel bedeuten. (R0-O23)
Der Rest ist googlen, alle Einträge, die du nicht kennst, googlen früher oder später findet man eine Antwort. Ist die Antwort nicht eindeutig lässt man die Datei bei virustotal oÄ auswerten.

lg myrtille

EDIT: Soll heißen, wenn du noch eine Antwort willst solltest du deinen Beitrag pushen.
__________________


Geändert von myrtille (28.06.2007 um 23:56 Uhr)

Alt 29.06.2007, 00:36   #3
ordell1234
 
Meine Virusanfrage mit HJT- bleibt völlig unbeachtet - warum?  117 Hits, 0 Antworten - Standard

Meine Virusanfrage mit HJT- bleibt völlig unbeachtet - warum? 117 Hits, 0 Antworten



Zitat:
Zitat von trojpecker Beitrag anzeigen
Meine Virusanfrage mit HJT- bleibt völlig unbeachtet - warum? 117 Hits, 0 Antworten
Welche Antwort erwartest du? Vielleicht weil nicht jeder Klick auf deinen thread von einem registrierten Nutzer stammt? Vielleicht weil nicht jeder registrierte Nutzer eine Antwort weiß?
Zitat:
Zitat von trojpecker Beitrag anzeigen
Dabei erwähnte ich, das ich auf dem Wege zum Computerfachmenschen bin.
Glückwunsch.
Zitat:
Zitat von trojpecker Beitrag anzeigen
Weiterhin hatte ich erwähnt, dass ich mir den Trojaner wahrscheinlich durch Ethereal eingehandelt habe, dort jedenfalls entdeckte Kaspersky den Trojaner.
Und? Zwingt allein das zur Antwort?
Zitat:
Zitat von trojpecker Beitrag anzeigen
Es scheint so zu sein, dass nun grosses doppel-Bah auf Ethereal steht.
Bisschen viel Psychologie angesichts der Tatsache, dass du keinerlei Antwort, d.h. also auch keine Ablehnung des Programms bekommen hast.
Zitat:
Zitat von trojpecker Beitrag anzeigen
Ausserdem hoffte ich, einen Einstieg in die eigenständige Bearbeitung von HJT zu bekommen.
Es gibt faq und 3 Mrd. Internetseiten. Das Wort "eigenständig" is n Witz nach deinem Verständnis. Das TB ist weder die Fernuni Hagen noch eine kostenpflichtige Akademie mit schönem Zerifikat und Abschlußball. Da verwechselst du was.
Zitat:
Zitat von trojpecker Beitrag anzeigen
Aber noch nicht 'mal mit einem brauchbaren Literaturhinweis oder einem Tip für eine entsprechende Newsgroup, o.ä. dabei zu sein, zeugt von vollzogener Abgrenzung.
Häng es nicht so hoch. Wie myrtille bereits sagte: Es kann auch mal was durch den Rost fallen. Erhältst du keine Antwort, hake nach, frage woanders, googel selbst... alles nicht tragisch.

Da stehst du nun, du armer Tor, und bist so klug als wie zuvor!

Gruß
__________________

Geändert von ordell1234 (29.06.2007 um 00:55 Uhr)

Alt 29.06.2007, 09:21   #4
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Meine Virusanfrage mit HJT- bleibt völlig unbeachtet - warum?  117 Hits, 0 Antworten - Standard

Meine Virusanfrage mit HJT- bleibt völlig unbeachtet - warum? 117 Hits, 0 Antworten



Zitat:
Zitat von trojpecker Beitrag anzeigen
Dabei erwähnte ich, das ich auf dem Wege zum Computerfachmenschen bin. Das scheint ein grosses Bah zu sein.
Woraus schließt du dies? Überbordende Phantasie oder fehlerhafte Glaskugel?
Zitat:
Zitat von trojpecker Beitrag anzeigen
Es scheint so zu sein, dass nun grosses doppel-Bah auf Ethereal steht.
Auch hier sehe ich dafür keinerleie Ansatzpunkte.

Zitat:
Zitat von trojpecker Beitrag anzeigen
Dass diejenigen, die sich in ihrer Freizeit hier als Helfer umtun, selbst Zeit, Kraft und Arbeit in ihr Kenntnisniveau gesteckt haben, ist gut nachvollziehbar und dann ihr hart erarbeitetes Wissen nicht einfach so verschleudern zu wollen, ebenfalls.
Auch hier galoppiert deine Phantisie leider auf irgendwelchen Wolken.
Abgesehen von den schon genannten bzw. im Forum verlinkten Anleitung, kannst du ganz einfach eine Suchmaschine nutze.
Du kannst jeden Fund (der dir suspekt/unbekannt vorkommt) von HJT auf deinem Computer suchen, dann erfährst du über die Dateinfo den (vorgeblichen) Hersteller.
Du kannst anschließend jeden Fund (der dir suspekt/unbekannt vorkommt) in die Suchmaschine deiner Wahl eingeben. Aus den Ergebnissen musst und kannst du dann deine Schlüsse ziehen.
Ist eine gute Übung.
Zitat:
Zitat von trojpecker Beitrag anzeigen
Aber noch nicht 'mal mit einem brauchbaren Literaturhinweis oder einem Tip für eine entsprechende Newsgroup,...
auch hier vergaloppiert sich deine Phantasie etwas ...
Du hast dir das HJT von Trend-Micro heruntergeladen, warum forderst du dort keine komplette Literatur an?
Oder hast du die dortigen Informationen alle schon durchgelesen?

Und solche Sätze " Viel Spass 'am Diagnostizieren' " kann man auch negativ auffassen. => "Hier ist mein Dreck, nun arbeitet mal schön für mich"

Es besteht hier kein Anspruch auf "Bearbeitung"!
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 29.06.2007, 17:28   #5
Kpt.B.
Doppelaccount
 
Meine Virusanfrage mit HJT- bleibt völlig unbeachtet - warum?  117 Hits, 0 Antworten - Standard

Meine Virusanfrage mit HJT- bleibt völlig unbeachtet - warum? 117 Hits, 0 Antworten



Hi Trojpecker,
das ist hier ein Forum und jeder macht was er kann
und möchte.
Das hier ist keine gebührenpflichtige Auskunftei.

Bleib freundlich und frage noch einmal ob jemand helfen kann.

Moin, Kpt.B. <img>

http://www.trojaner-board.de/38971-t...tml#post268958

by the way ... Du hast eine Antwort bekommen ...


Geändert von Kpt.B. (29.06.2007 um 17:34 Uhr)

Alt 12.07.2007, 10:42   #6
trojpecker
 
Meine Virusanfrage mit HJT- bleibt völlig unbeachtet - warum?  117 Hits, 0 Antworten - Standard

Meine Virusanfrage mit HJT- bleibt völlig unbeachtet - warum? 117 Hits, 0 Antworten



@ shadow

zunächst Dank für die Antwort.

Zitat: "Und solche Sätze " Viel Spass 'am Diagnostizieren' " kann man auch negativ auffassen. => "Hier ist mein Dreck, nun arbeitet mal schön für mich"

Es besteht hier kein Anspruch auf "Bearbeitung"![/QUOTE]"

Es ist mir überaus klar, dass dies hier freiwillig ist und die Helfer das aus Freude an der Sache in ihrer Freizeit tun.
Daher war das "Viel Spass am Diagnostizieren" völlig ernst gemeint, ich denke, es bereitet den Helfern Freude, die Sache selbst zu verstehen und dann damit jemand anderem beistehen zu können.


Gruss
trojpecker.
__________________
--> Meine Virusanfrage mit HJT- bleibt völlig unbeachtet - warum? 117 Hits, 0 Antworten

Geändert von trojpecker (12.07.2007 um 11:31 Uhr)

Alt 12.07.2007, 11:14   #7
trojpecker
 
Meine Virusanfrage mit HJT- bleibt völlig unbeachtet - warum?  117 Hits, 0 Antworten - Standard

Meine Virusanfrage mit HJT- bleibt völlig unbeachtet - warum? 117 Hits, 0 Antworten



@ myrtille,

herzlichen Dank für die Antwort und die warmen Worte!

Was ist Pushen? (was es bedeutet hast Du unten erklärt - aber wie geht es?)

"Ein Pushen nach 1-2 Tagen hilft übrigens sehr, weil man dann weiß dass der TO überhaupt noch am Board ist. ..."

"Dir kann es ja auch nicht soo wichtig gewesen sein, wenn du dir anderthalb Monate Zeit lässt. "

Es ist mir wichtig, diese Dinge zu verstehen, aber meine Welt geht nicht unter, wenn ich auf dem Testrechner nicht SOFORT eine Antwort bekomme.
Wichtiger als dies ist aber:
das sonstige Leben, das ich führe hält mich schwer in Atem. Und da ich auf das Posting partout keine Antwort bekam - die Sache mit dem Pushen nicht kannte - habe ich eine andere Festplate eingebaut, das System restauriert und die Sache auf Eis gelegt.

Ich freue mich nun, dass sie noch Antworten findet.


"Einlesen tut man sich selbst. ..."

Schon klar.

"EDIT: Soll heißen, wenn du noch eine Antwort willst solltest du deinen Beitrag pushen. [/QUOTE]"

Wie finde ich eine Übersicht über die hier möglichen Dinge? Zitieren - Edieren - Pushen etc.?
Zum Edieren habe ich einen Eintrag unter Hilfe/NUB gefunden, für die anderen Dinge nicht.

****

Was das Googlen angeht: Inzwischen ist irre viel Werbung unterwegs. Das schlichte HowTo ist kaum zu finden.


mit herzlichem Gruss aus'm Ruhrpott!
trojpecker.
__________________
Es gibt nicht Neues unter der Sonne. (Prediger)

Ich bin der Geist, der stets verneint! Und das mit Recht; denn alles, was entsteht, ist wert, dass es zugrunde geht; ... (Mephistopheles zu Faust).

Treiben uns also die Viren zur Fortentwicklung?

Alt 12.07.2007, 11:30   #8
myrtille
/// TB-Ausbilder
 
Meine Virusanfrage mit HJT- bleibt völlig unbeachtet - warum?  117 Hits, 0 Antworten - Standard

Meine Virusanfrage mit HJT- bleibt völlig unbeachtet - warum? 117 Hits, 0 Antworten



zitieren und editieren gibt es unten rechts. Editieren kannst du allerdings nur eine halbe/ eine ganze (?) Stunde nachdem du deinen Beitrag erstellst hast.
Pushen ist einfach einen zweiten Beitrag schreiben: Damit springt dein Beitrag wieder nach oben, da die Threads hier nach der zuletzt gegebenen Antwort sortiert werden.

Ich hoffe deine Testrechner ist derzeit nicht am Netz, sollte dieser mit einem Backdoor infiziert sein, versendest du sonst wahrscheinlich Spam oÄ und da braucht es nicht noch mehr von.

lg myrtille

Alt 12.07.2007, 11:35   #9
trojpecker
 
Meine Virusanfrage mit HJT- bleibt völlig unbeachtet - warum?  117 Hits, 0 Antworten - Standard

Meine Virusanfrage mit HJT- bleibt völlig unbeachtet - warum? 117 Hits, 0 Antworten



"Ich hoffe deine Testrechner ist derzeit nicht am Netz, sollte dieser mit einem Backdoor infiziert sein, versendest du sonst wahrscheinlich Spam oÄ und da braucht es nicht noch mehr von. "

Nicht mit der infizierten(?!?) Festplatte...

Da ich von dem Spam-Versende-Problem gehört habe, möchte ich sicher gehen, dass eine angebliche Trojaner- bzw. Backdoor-Desinfektion auch wirklich geklappt hat.
Unter Wikipedia vertritt einer die Meinung, ein einmal korrumpiertes System ist ausser durch Neuaufsetzen des Betriebssystems /Restauration eines sauberen Backups nicht mehr sauber ins Netz zu bringen. Was meinst Du?

Noch eine Frage zum Zitieren: ich sehe Zitate in Kästchen, andersgelb unterlegt. Wie geht das?

Gruss trojpecker
__________________
Es gibt nicht Neues unter der Sonne. (Prediger)

Ich bin der Geist, der stets verneint! Und das mit Recht; denn alles, was entsteht, ist wert, dass es zugrunde geht; ... (Mephistopheles zu Faust).

Treiben uns also die Viren zur Fortentwicklung?

Alt 12.07.2007, 11:40   #10
myrtille
/// TB-Ausbilder
 
Meine Virusanfrage mit HJT- bleibt völlig unbeachtet - warum?  117 Hits, 0 Antworten - Standard

Meine Virusanfrage mit HJT- bleibt völlig unbeachtet - warum? 117 Hits, 0 Antworten



Drück mal auf den Button unten rechts:
Dann wird das gesamte Posting zitiert und du kannst den Teil raussuchen, den du zitieren willst.

Oder du benutzt: [quote] hier zitierter text[/qote] erhältst du:
Zitat:
hier zitierter text
Wenn du folgendes benutzt:[quote=hier steht der ersteller des textes] hier zitierter text[/qote] erhältst du:
Zitat:
Zitat von hier steht der ersteller des textes
hier zitierter text
In den Beispielen fehlt beim Code jeweils ein u

lg myrtille

Damit das EDIT auch mal genutzt wird:
Genau so!

Geändert von myrtille (12.07.2007 um 11:57 Uhr)

Alt 12.07.2007, 11:48   #11
trojpecker
 
Meine Virusanfrage mit HJT- bleibt völlig unbeachtet - warum?  117 Hits, 0 Antworten - Standard

Meine Virusanfrage mit HJT- bleibt völlig unbeachtet - warum? 117 Hits, 0 Antworten



@ myrtille:

in etwa so?:

Zitat:
Oder du benutzt: [kwote] Dann wird das gesamte Posting zitiert und du kannst den Teil raussuchen, den du zitieren willst. [/kwote]
Herzliche Gruesse trojpecker

P.S.: Nächsten werde ich es mit der Vorschau probieren, für jetzt sei es als Dankeschön erhalten.
__________________
Es gibt nicht Neues unter der Sonne. (Prediger)

Ich bin der Geist, der stets verneint! Und das mit Recht; denn alles, was entsteht, ist wert, dass es zugrunde geht; ... (Mephistopheles zu Faust).

Treiben uns also die Viren zur Fortentwicklung?

Alt 12.07.2007, 20:22   #12
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Meine Virusanfrage mit HJT- bleibt völlig unbeachtet - warum?  117 Hits, 0 Antworten - Standard

Meine Virusanfrage mit HJT- bleibt völlig unbeachtet - warum? 117 Hits, 0 Antworten



Hallo trojpecker!
Zudeinem Statement
Zitat:
Da ich von dem Spam-Versende-Problem gehört habe, möchte ich sicher gehen, dass eine angebliche Trojaner- bzw. Backdoor-Desinfektion auch wirklich geklappt hat.
kann ich die Aussage von Wiki nur bestätigen. Denn über die Hintertür hatte ein Dritter Vollzugriff auf dein System, es ist de facto unmöglich jede Manipulation aufzudecken.
Weitere Details findest du hier => Schädlinge entfernen

Alt 16.07.2007, 09:04   #13
trojpecker
 
Meine Virusanfrage mit HJT- bleibt völlig unbeachtet - warum?  117 Hits, 0 Antworten - Standard

Meine Virusanfrage mit HJT- bleibt völlig unbeachtet - warum? 117 Hits, 0 Antworten



Moin cosinus!

ich werde mir den link in Ruhe anschauen, danke für den hint!

lg
trojpecker
__________________
Es gibt nicht Neues unter der Sonne. (Prediger)

Ich bin der Geist, der stets verneint! Und das mit Recht; denn alles, was entsteht, ist wert, dass es zugrunde geht; ... (Mephistopheles zu Faust).

Treiben uns also die Viren zur Fortentwicklung?

Antwort

Themen zu Meine Virusanfrage mit HJT- bleibt völlig unbeachtet - warum? 117 Hits, 0 Antworten
antworten, bearbeitung, brauch, eigenständige, einfach, einsatz, entdeck, farbe, frage, grosses, kaspersky, kennwörter, kraft, live, sache, schei, ständige, system, tools, troja, verschlüsselt, vpn, wahrscheinlich, warum, wirklich, wissen, worte, wörter



Ähnliche Themen: Meine Virusanfrage mit HJT- bleibt völlig unbeachtet - warum? 117 Hits, 0 Antworten


  1. Bekomme keine Antworten
    Log-Analyse und Auswertung - 29.12.2013 (1)
  2. Trojaner.? Brauche antworten.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.08.2013 (3)
  3. Fragen und Antworten zu iminent
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.07.2013 (10)
  4. Mir ist es nicht mehr möglich in meinem Thema wie sonst zu antworten, warum?
    Lob, Kritik und Wünsche - 28.06.2013 (3)
  5. Verständnisfrage zu Foren-Netiquette: Warum hab ich plötzlich keine Antworten mehr erhalten?
    Diskussionsforum - 02.12.2010 (2)
  6. Warum wählen sich meine Fenster von selber ab?
    Log-Analyse und Auswertung - 05.04.2010 (21)
  7. Warum ändert sich meine Uhrzeit und das Datum jedesmal wenn ich meinen PC hochfahre?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.07.2009 (9)
  8. Antivir bleibt hängen - keine Ahnung warum.
    Log-Analyse und Auswertung - 27.03.2009 (1)
  9. Trojaner-Hits verschiedener Programme
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.11.2008 (0)
  10. Warum schwankt immer meine Übertragungsrate beim WLAN
    Netzwerk und Hardware - 04.09.2008 (1)
  11. Trojaner Antworten
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 15.10.2006 (6)
  12. Eingefügte Antworten
    Lob, Kritik und Wünsche - 17.06.2006 (10)
  13. WAS HEIßT "HITS" IN DER RECHTEN SPALTE???
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.12.2004 (3)
  14. meine auslastung bleibt 100%
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.03.2004 (1)

Zum Thema Meine Virusanfrage mit HJT- bleibt völlig unbeachtet - warum? 117 Hits, 0 Antworten - Ich hatte Ende Mai ein Trojaner-Problem und wollte wissen, ob nun wirklich ein Trojaner auf dem System ist oder nicht. Dabei erwähnte ich, das ich auf dem Wege zum Computerfachmenschen - Meine Virusanfrage mit HJT- bleibt völlig unbeachtet - warum? 117 Hits, 0 Antworten...
Archiv
Du betrachtest: Meine Virusanfrage mit HJT- bleibt völlig unbeachtet - warum? 117 Hits, 0 Antworten auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.