Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Rechnerbefall von XP Antispy 2011 Trojaner

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 24.05.2011, 21:01   #1
tfritz
 
Rechnerbefall von XP Antispy 2011 Trojaner - Standard

Rechnerbefall von XP Antispy 2011 Trojaner



Hallo,

letzten Freitag habe ich fest gestellt, dass mein Rechner vom Trojaner XP Antispy 2011 befallen wurde.

Ich bin der Anleitung hier im Forum gefolgt (erst dadurch habe ich überhaupt fest gestellt, dass ich wirklich einen Trojaner habe):

1. rkill ausgeführt (siehe rkill_first.txt)
2. malwarebytes mit fullscan ausgeführt (siehe mbam-log-2011-05-21 (03-10-07).txt)
3. OTH ausgeführt
4. malwarebytes mit quickscan ausgeführt (siehe mbam-log-2011-05-24 (20-08-20).txt)
5. OTL ausgeführt (siehe Extras.Txt und OTL.Txt)

Die einzelnen Dateien habe ich im angehängten Zip zusammen gefasst.

Des weiteren habe ich schon manuell die Datei rxj.exe in C:\Dokumente und Einstellungen\***\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\ gelöscht, so wie 2 Dateien mit kryptischen ca. 30 Zeichen langen Namen jeweils eine in C:\Dokumente und Einstellungen\***\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\ und eine in C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\.

Nach dem ich im Thread von einem anderen Nutzer gesehen habe, dass dies bei ihm der nächste Schritt wäre durch OTL, und ich auch schon gesehen habe, dass an meiner Hosts Datei nichts geändert wurde, habe ich auch schon den TDSSKiller von Kapersky ausgeführt. Dieser hat allerdings nichts gefunden. (Siehe TDSSKiller.2.5.2.0_24.05.2011_20.48.49_log.txt im Zip)

Hier gleich meine erste Frage, da dieser nichts gefunden hat, kann ich daher mit ziemlicher Sicherheit davon ausgehen, dass ich somit nicht von einem Rootkit befallen war und irgendwelchen Passwörter ausgespäht wurden?

Wenn ich dem anderen besagten Thread "folge", dann sollte "nur" noch das ausführen von Combofix offen sein, um den Rechner wieder in geregelte Bahnen zu lenken, sprich, dass nichts mehr da ist, was ich nicht haben will und das die automatischen Updates von Windows wieder funktionieren. An dieser Stelle hätte ich allerdings gerne, dass einer von euch über meine bisherigen Aktionen drüber schaut und mir dann die weiteren Schritte die ich zu beschreiten habe, beschreibt

Viele Grüße,

Thomas

Alt 25.05.2011, 13:11   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Rechnerbefall von XP Antispy 2011 Trojaner - Standard

Rechnerbefall von XP Antispy 2011 Trojaner



Zitat:
Datenbank Version: 6630
Ganz aktuell waren die Signaturen aber nicht.
Bitte Malwarebytes updaten und einen neuen Vollscan machen.
__________________

__________________

Alt 25.05.2011, 22:24   #3
tfritz
 
Rechnerbefall von XP Antispy 2011 Trojaner - Standard

Rechnerbefall von XP Antispy 2011 Trojaner



Hi Arne,

ich denke, dass waren die Signaturen vom 20.5., dem Befalltag. Kann aber auch sein, dass ich mich täusche, jedenfalls ein Scan mit aktuellen Signaturen hat nichts gefunden, log ist im Anhang.

Grüße,

Thomas
__________________
Angehängte Dateien
Dateityp: txt mbam-log-2011-05-25 (22-16-56).txt (1,1 KB, 172x aufgerufen)

Alt 25.05.2011, 22:54   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Rechnerbefall von XP Antispy 2011 Trojaner - Standard

Rechnerbefall von XP Antispy 2011 Trojaner



Mach einen OTL-Fix, beende alle evtl. geöffneten Programme, auch Virenscanner deaktivieren (!), starte OTL und kopiere folgenden Text in die "Custom Scan/Fixes" Box (unten in OTL): (das ":OTL" muss mitkopiert werden!!!)

Code:
ATTFilter
:OTL
O33 - MountPoints2\{6a9ea556-c3a2-11de-95c6-0000f07bfaf1}\Shell - "" = AutoRun
O33 - MountPoints2\{6a9ea556-c3a2-11de-95c6-0000f07bfaf1}\Shell\AutoRun - "" = Auto&Play
O33 - MountPoints2\{6a9ea556-c3a2-11de-95c6-0000f07bfaf1}\Shell\AutoRun\command - "" = E:\Install.exe
O33 - MountPoints2\{b341a038-2968-11e0-983b-0000f07bfaf1}\Shell - "" = AutoRun
O33 - MountPoints2\{b341a038-2968-11e0-983b-0000f07bfaf1}\Shell\AutoRun - "" = Auto&Play
O33 - MountPoints2\{b341a038-2968-11e0-983b-0000f07bfaf1}\Shell\AutoRun\command - "" = E:\LaunchU3.exe -a
O33 - MountPoints2\{b873ee68-b956-11de-95a7-0000f07bfaf1}\Shell - "" = AutoRun
O33 - MountPoints2\{b873ee68-b956-11de-95a7-0000f07bfaf1}\Shell\AutoRun - "" = Auto&Play
O33 - MountPoints2\{b873ee68-b956-11de-95a7-0000f07bfaf1}\Shell\AutoRun\command - "" = E:\AutoRun.exe
O33 - MountPoints2\{b873ee6a-b956-11de-95a7-0000f07bfaf1}\Shell - "" = AutoRun
O33 - MountPoints2\{b873ee6a-b956-11de-95a7-0000f07bfaf1}\Shell\AutoRun - "" = Auto&Play
O33 - MountPoints2\{b873ee6a-b956-11de-95a7-0000f07bfaf1}\Shell\AutoRun\command - "" = E:\AutoRun.exe
O33 - MountPoints2\{d5b80a8d-b958-11de-95a8-0000f07bfaf1}\Shell - "" = AutoRun
O33 - MountPoints2\{d5b80a8d-b958-11de-95a8-0000f07bfaf1}\Shell\AutoRun - "" = Auto&Play
O33 - MountPoints2\{d5b80a8d-b958-11de-95a8-0000f07bfaf1}\Shell\AutoRun\command - "" = E:\AutoRun.exe
[2011.05.24 20:00:00 | 000,000,336 | ---- | M] () -- C:\WINDOWS\tasks\nkrqjzyb.job
[2011.05.24 20:00:00 | 000,000,318 | ---- | M] () -- C:\WINDOWS\tasks\hctybopy.job
[2011.05.24 06:53:17 | 000,000,000 | ---D | C] -- C:\xpantispyvirus
[2011.05.20 20:00:51 | 000,000,000 | ---- | M] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Anwendungsdaten\8381165.exe
[2011.05.20 20:00:51 | 000,000,000 | ---- | M] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Anwendungsdaten\7675506.exe
[2011.05.20 20:00:51 | 000,000,000 | ---- | M] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Anwendungsdaten\4118286.exe
[2011.05.20 20:00:51 | 000,000,000 | ---- | M] () -- C:\Dokumente und Einstellungen\***\Anwendungsdaten\3904681.exe
@Alternate Data Stream - 453 bytes -> C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\TEMP:05EE1EEF
@Alternate Data Stream - 24 bytes -> C:\WINDOWS:12A52B9F45C00B30
:Commands
[purity]
[resethosts]
         
Klick dann oben links auf den Button Fix!
Das Logfile müsste geöffnet werden, wenn Du nach dem Fixen auf ok klickst, poste das bitte. Evtl. wird der Rechner neu gestartet.

Die mit diesem Script gefixten Einträge, Dateien und Ordner werden zur Sicherheit nicht vollständig gelöscht, es wird eine Sicherheitskopie auf der Systempartition im Ordner "_OTL" erstellt.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 26.05.2011, 19:48   #5
tfritz
 
Rechnerbefall von XP Antispy 2011 Trojaner - Standard

Rechnerbefall von XP Antispy 2011 Trojaner



Hi,

gesagt getan, Log hängt an.

Grüße,

Thomas

Angehängte Dateien
Dateityp: txt 05262011_194507.txt (9,6 KB, 169x aufgerufen)

Alt 26.05.2011, 21:01   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Rechnerbefall von XP Antispy 2011 Trojaner - Standard

Rechnerbefall von XP Antispy 2011 Trojaner



Bitte nun dieses Tool von Kaspersky ausführen und das Log posten => http://www.trojaner-board.de/82358-t...entfernen.html

Das Tool so einstellen wie unten im Bild angegeben - also beide Haken setzen, auf Start scan klicken und wenn es durch ist auf den Button Report klicken um das Log anzuzeigen. Dieses bitte komplett posten.




Falls du durch die Infektion auf deine Dokumente/Eigenen Dateien nicht zugreifen kannst, bitte unhide ausführen:
Downloade dir bitte unhide.exe und speichere diese Datei auf deinem Desktop.
Starte das Tool und es sollten alle Dateien und Ordner wieder sichtbar sein. ( Könnte eine Weile dauern )
Vista und 7 User müssen das Tool per Rechtsklick als Administrator ausführen!
__________________
--> Rechnerbefall von XP Antispy 2011 Trojaner

Alt 27.05.2011, 09:53   #7
tfritz
 
Rechnerbefall von XP Antispy 2011 Trojaner - Standard

Rechnerbefall von XP Antispy 2011 Trojaner



Hi,

wurde, wie beim letzten mal, nichts gefunden. Log im Anhang.

Grüße,

Thomas

Alt 27.05.2011, 10:46   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Rechnerbefall von XP Antispy 2011 Trojaner - Standard

Rechnerbefall von XP Antispy 2011 Trojaner



Dann bitte jetzt CF ausführen:

ComboFix

Ein Leitfaden und Tutorium zur Nutzung von ComboFix
  • Lade dir ComboFix hier herunter auf deinen Desktop. Benenne es beim Runterladen um in cofi.exe.
  • Schliesse alle Programme, vor allem dein Antivirenprogramm und andere Hintergrundwächter sowie deinen Internetbrowser.
  • Starte cofi.exe von deinem Desktop aus, bestätige die Warnmeldungen, führe die Updates durch (falls vorgeschlagen), installiere die Wiederherstellungskonsole (falls vorgeschlagen) und lass dein System durchsuchen.
    Vermeide es auch während Combofix läuft die Maus und Tastatur zu benutzen.
  • Im Anschluss öffnet sich automatisch eine combofix.txt, diesen Inhalt bitte kopieren ([Strg]a, [Strg]c) und in deinen Beitrag einfügen ([Strg]v). Die Datei findest du außerdem unter: C:\ComboFix.txt.
Wichtiger Hinweis:
Combofix darf ausschließlich ausgeführt werden, wenn ein Kompetenzler dies ausdrücklich empfohlen hat!
Es sollte nie auf eigene Initiative hin ausgeführt werden! Eine falsche Benutzung kann ernsthafte Computerprobleme nach sich ziehen und eine Bereinigung der Infektion noch erschweren.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 27.05.2011, 12:22   #9
tfritz
 
Rechnerbefall von XP Antispy 2011 Trojaner - Standard

Rechnerbefall von XP Antispy 2011 Trojaner



Hier das Log:
Combofix Logfile:
Code:
ATTFilter
ComboFix 11-05-26.02 - tfritz 27.05.2011  11:48:20.1.1 - x86
Microsoft Windows XP Home Edition  5.1.2600.3.1252.49.1031.18.1022.551 [GMT 2:00]
ausgeführt von:: c:\dokumente und einstellungen\tfritz\Desktop\cofi.exe
AV: AntiVir Desktop *Disabled/Outdated* {AD166499-45F9-482A-A743-FDD3350758C7}
AV: Avira AntiVir PersonalEdition Classic *Enabled/Updated* {00000000-0000-0000-0000-000000000000}
AV: Avira AntiVir PersonalEdition Classic *Enabled/Updated* {804E5358-FFA4-00DA-0D24-347CA8A3377C}
AV: Avira AntiVir PersonalEdition Classic *Enabled/Updated* {804E5358-FFA4-00EB-0D24-347CA8A3377C}
.
.
((((((((((((((((((((((((((((((((((((   Weitere Löschungen   ))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))
.
.
c:\dokumente und einstellungen\tfritz-edv\Anwendungsdaten\ACD Systems\ACDSee\ImageDB.ddf
c:\dokumente und einstellungen\tfritz\Anwendungsdaten\ACD Systems\ACDSee\ImageDB.ddf
c:\dokumente und einstellungen\tfritz\WINDOWS
c:\windows\sv.ini
.
.
(((((((((((((((((((((((   Dateien erstellt von 2011-04-27 bis 2011-05-27  ))))))))))))))))))))))))))))))
.
.
2011-05-26 17:45 . 2011-05-26 17:45	--------	d-----w-	C:\_OTL
2011-05-24 08:13 . 2011-05-24 08:13	--------	d-----w-	C:\ATI
2011-05-24 04:53 . 2011-05-27 07:49	--------	d-----w-	C:\xpantispyvirus
2011-05-20 18:33 . 2011-05-20 18:33	--------	d-----w-	c:\dokumente und einstellungen\tfritz\Anwendungsdaten\Malwarebytes
2011-05-20 18:33 . 2010-12-20 16:09	38224	----a-w-	c:\windows\system32\drivers\mbamswissarmy.sys
2011-05-20 18:33 . 2011-05-20 18:33	--------	d-----w-	c:\dokumente und einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Malwarebytes
2011-05-20 18:33 . 2010-12-20 16:08	20952	----a-w-	c:\windows\system32\drivers\mbam.sys
2011-05-20 18:33 . 2011-05-20 18:33	--------	d-----w-	c:\programme\Malwarebytes' Anti-Malware
2011-05-14 17:54 . 2011-05-14 17:54	404640	----a-w-	c:\windows\system32\FlashPlayerCPLApp.cpl
2011-05-10 11:39 . 2007-03-12 19:23	21776	----a-w-	c:\windows\system32\msxml2a.dll
2011-05-10 11:39 . 2007-03-12 19:23	14304	----a-w-	c:\windows\system32\HLPADDIN.DLL
2011-05-10 11:39 . 2007-03-12 19:23	78336	----a-w-	c:\windows\system32\DLLEX32.DLL
2011-05-10 11:39 . 2011-05-10 11:39	--------	d-----w-	C:\SABRE
.
.
.
((((((((((((((((((((((((((((((((((((   Find3M Bericht   ))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))
.
2011-03-22 19:02 . 2009-03-17 23:01	137656	----a-w-	c:\windows\system32\drivers\avipbb.sys
2011-03-07 05:33 . 2005-08-30 08:30	692736	----a-w-	c:\windows\system32\inetcomm.dll
2011-03-04 06:36 . 2005-08-30 17:19	420864	----a-w-	c:\windows\system32\vbscript.dll
2011-03-03 13:53 . 2005-08-30 17:19	1858048	----a-w-	c:\windows\system32\win32k.sys
.
.
((((((((((((((((((((((((((((   Autostartpunkte der Registrierung   ))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))
.
.
*Hinweis* leere Einträge & legitime Standardeinträge werden nicht angezeigt. 
REGEDIT4
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\windows\currentversion\explorer\shelliconoverlayidentifiers\1TortoiseNormal]
@="{C5994560-53D9-4125-87C9-F193FC689CB2}"
[HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{C5994560-53D9-4125-87C9-F193FC689CB2}]
2008-01-16 15:52	80384	----a-w-	c:\programme\Gemeinsame Dateien\TortoiseOverlays\TortoiseOverlays.dll
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\windows\currentversion\explorer\shelliconoverlayidentifiers\2TortoiseModified]
@="{C5994561-53D9-4125-87C9-F193FC689CB2}"
[HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{C5994561-53D9-4125-87C9-F193FC689CB2}]
2008-01-16 15:52	80384	----a-w-	c:\programme\Gemeinsame Dateien\TortoiseOverlays\TortoiseOverlays.dll
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\windows\currentversion\explorer\shelliconoverlayidentifiers\3TortoiseConflict]
@="{C5994562-53D9-4125-87C9-F193FC689CB2}"
[HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{C5994562-53D9-4125-87C9-F193FC689CB2}]
2008-01-16 15:52	80384	----a-w-	c:\programme\Gemeinsame Dateien\TortoiseOverlays\TortoiseOverlays.dll
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\windows\currentversion\explorer\shelliconoverlayidentifiers\4TortoiseLocked]
@="{C5994563-53D9-4125-87C9-F193FC689CB2}"
[HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{C5994563-53D9-4125-87C9-F193FC689CB2}]
2008-01-16 15:52	80384	----a-w-	c:\programme\Gemeinsame Dateien\TortoiseOverlays\TortoiseOverlays.dll
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\windows\currentversion\explorer\shelliconoverlayidentifiers\5TortoiseReadOnly]
@="{C5994564-53D9-4125-87C9-F193FC689CB2}"
[HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{C5994564-53D9-4125-87C9-F193FC689CB2}]
2008-01-16 15:52	80384	----a-w-	c:\programme\Gemeinsame Dateien\TortoiseOverlays\TortoiseOverlays.dll
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\windows\currentversion\explorer\shelliconoverlayidentifiers\6TortoiseDeleted]
@="{C5994565-53D9-4125-87C9-F193FC689CB2}"
[HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{C5994565-53D9-4125-87C9-F193FC689CB2}]
2008-01-16 15:52	80384	----a-w-	c:\programme\Gemeinsame Dateien\TortoiseOverlays\TortoiseOverlays.dll
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\windows\currentversion\explorer\shelliconoverlayidentifiers\7TortoiseAdded]
@="{C5994566-53D9-4125-87C9-F193FC689CB2}"
[HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{C5994566-53D9-4125-87C9-F193FC689CB2}]
2008-01-16 15:52	80384	----a-w-	c:\programme\Gemeinsame Dateien\TortoiseOverlays\TortoiseOverlays.dll
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\windows\currentversion\explorer\shelliconoverlayidentifiers\8TortoiseIgnored]
@="{C5994567-53D9-4125-87C9-F193FC689CB2}"
[HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{C5994567-53D9-4125-87C9-F193FC689CB2}]
2008-01-16 15:52	80384	----a-w-	c:\programme\Gemeinsame Dateien\TortoiseOverlays\TortoiseOverlays.dll
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\windows\currentversion\explorer\shelliconoverlayidentifiers\9TortoiseUnversioned]
@="{C5994568-53D9-4125-87C9-F193FC689CB2}"
[HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{C5994568-53D9-4125-87C9-F193FC689CB2}]
2008-01-16 15:52	80384	----a-w-	c:\programme\Gemeinsame Dateien\TortoiseOverlays\TortoiseOverlays.dll
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\windows\currentversion\explorer\shelliconoverlayidentifiers\DropboxExt1]
@="{FB314ED9-A251-47B7-93E1-CDD82E34AF8B}"
[HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{FB314ED9-A251-47B7-93E1-CDD82E34AF8B}]
2010-10-06 23:36	94208	----a-w-	c:\dokumente und einstellungen\tfritz\Anwendungsdaten\Dropbox\bin\DropboxExt.14.dll
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\windows\currentversion\explorer\shelliconoverlayidentifiers\DropboxExt2]
@="{FB314EDA-A251-47B7-93E1-CDD82E34AF8B}"
[HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{FB314EDA-A251-47B7-93E1-CDD82E34AF8B}]
2010-10-06 23:36	94208	----a-w-	c:\dokumente und einstellungen\tfritz\Anwendungsdaten\Dropbox\bin\DropboxExt.14.dll
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\windows\currentversion\explorer\shelliconoverlayidentifiers\DropboxExt3]
@="{FB314EDB-A251-47B7-93E1-CDD82E34AF8B}"
[HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{FB314EDB-A251-47B7-93E1-CDD82E34AF8B}]
2010-10-06 23:36	94208	----a-w-	c:\dokumente und einstellungen\tfritz\Anwendungsdaten\Dropbox\bin\DropboxExt.14.dll
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\windows\currentversion\explorer\shelliconoverlayidentifiers\DropboxExt4]
@="{FB314EDC-A251-47B7-93E1-CDD82E34AF8B}"
[HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{FB314EDC-A251-47B7-93E1-CDD82E34AF8B}]
2010-10-06 23:36	94208	----a-w-	c:\dokumente und einstellungen\tfritz\Anwendungsdaten\Dropbox\bin\DropboxExt.14.dll
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run]
"igfxtray"="c:\windows\system32\igfxtray.exe" [2005-07-19 94208]
"igfxhkcmd"="c:\windows\system32\hkcmd.exe" [2005-07-19 77824]
"igfxpers"="c:\windows\system32\igfxpers.exe" [2005-07-19 114688]
"SoundMAXPnP"="c:\programme\Analog Devices\SoundMAX\SMax4PNP.exe" [2004-07-27 1388544]
"SynTPLpr"="c:\programme\Synaptics\SynTP\SynTPLpr.exe" [2005-02-02 102492]
"SynTPEnh"="c:\programme\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe" [2005-02-02 692316]
"AGRSMMSG"="AGRSMMSG.exe" [2005-03-04 88209]
"RestoreIT!"="c:\programme\Phoenix Technologies Ltd\RecoverPro_XP\VBPTASK.EXE" [2004-09-23 114688]
"MagicKeyboard"="c:\programme\SAMSUNG\MagicKBD\PreMKBD.exe" [2005-04-11 151552]
"ATIPTA"="c:\programme\ATI Technologies\ATI Control Panel\atiptaxx.exe" [2005-06-28 344064]
"Adobe Reader Speed Launcher"="c:\programme\Adobe\Reader 8.0\Reader\Reader_sl.exe" [2008-01-11 39792]
"avgnt"="c:\programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe" [2010-11-07 281768]
"SunJavaUpdateSched"="c:\programme\Gemeinsame Dateien\Java\Java Update\jusched.exe" [2010-02-18 248040]
"HTC Sync Loader"="c:\programme\HTC\HTC Sync 3.0\htcUPCTLoader.exe" [2010-10-28 294912]
.
[HKEY_USERS\.DEFAULT\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run]
"CTFMON.EXE"="c:\windows\system32\CTFMON.EXE" [2008-04-14 15360]
.
c:\dokumente und einstellungen\tfritz-edv\Startmen\Programme\Autostart\
OpenOffice.org 2.0.lnk - c:\programme\OpenOffice.org 2.0\program\quickstart.exe [N/A]
.
c:\dokumente und einstellungen\tfritz\Startmen\Programme\Autostart\
Dropbox.lnk - c:\dokumente und einstellungen\tfritz\Anwendungsdaten\Dropbox\bin\Dropbox.exe [2010-12-17 23343848]
.
[HKLM\~\startupfolder\C:^Dokumente und Einstellungen^All Users^Startmenü^Programme^Autostart^Cisco Systems VPN Client.lnk]
path=c:\dokumente und einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart\Cisco Systems VPN Client.lnk
backup=c:\windows\pss\Cisco Systems VPN Client.lnkCommon Startup
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\shared tools\msconfig\startupreg\NeroFilterCheck]
2001-07-09 09:50	155648	----a-w-	c:\windows\system32\NeroCheck.exe
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\shared tools\msconfig\startupreg\QuickTime Task]
2009-11-10 22:08	417792	----a-w-	c:\programme\QuickTime\QTTask.exe
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\shared tools\msconfig\startupreg\Spark]
2007-09-18 14:18	434176	----a-w-	c:\programme\Spark\Spark.exe
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\security center]
"AntiVirusOverride"=dword:00000001
"FirewallOverride"=dword:00000001
.
[HKLM\~\services\sharedaccess\parameters\firewallpolicy\standardprofile\AuthorizedApplications\List]
"c:\\Programme\\Flagship Studios\\Hellgate London\\Launcher.exe"=
"c:\\WINDOWS\\Network Diagnostic\\xpnetdiag.exe"=
"c:\\WINDOWS\\system32\\sessmgr.exe"=
"c:\\Program Files\\mIRC\\mirc.exe"=
"c:\\WINDOWS\\system32\\javaw.exe"=
"c:\\Programme\\Java\\jdk1.5.0_15\\bin\\javaw.exe"=
"c:\\Programme\\Opera\\opera.exe"=
"c:\\Dokumente und Einstellungen\\tfritz\\Anwendungsdaten\\Dropbox\\bin\\Dropbox.exe"=
"c:\\Programme\\ICQ7.4\\ICQ.exe"=
.
[HKLM\~\services\sharedaccess\parameters\firewallpolicy\standardprofile\GloballyOpenPorts\List]
"3389:TCP"= 3389:TCP:@xpsp2res.dll,-22009
.
R0 RITCPT;RITCPT;c:\windows\system32\drivers\RITCPT.SYS [30.08.2005 10:44 43512]
R2 AntiVirSchedulerService;Avira AntiVir Planer;c:\programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe [18.03.2009 01:01 136360]
R2 DOSMEMIO;MEMIO;c:\windows\system32\MEMIO.SYS [30.08.2005 10:43 4300]
R2 FBAPI;FBAPI;c:\windows\system32\drivers\FBAPI.sys [30.08.2005 10:44 5088]
R2 PassThru Service;Internet Pass-Through Service;c:\programme\HTC\Internet Pass-Through\PassThruSvr.exe [16.09.2010 15:06 80896]
R2 SNM WLAN Service;SNM WLAN Service;c:\programme\Samsung\Samsung Network Manager\SNMWLANService.exe [28.05.2005 08:35 36864]
R2 UI Assistant Service;UI Assistant Service;c:\programme\T-Mobile Internet Manager 03\AssistantServices.exe [28.10.2009 11:53 241664]
R3 wowfilter;WOW XT Filter Driver;c:\windows\system32\drivers\WOWFilter.sys [08.06.2005 16:58 17792]
S3 filtertdidriver;filtertdidriver;c:\windows\system32\drivers\ewfiltertdidriver.sys --> c:\windows\system32\drivers\ewfiltertdidriver.sys [?]
S3 htcnprot;HTC NDIS Protocol Driver;c:\windows\system32\drivers\htcnprot.sys [22.06.2010 19:01 21248]
S3 massfilter;ZTE Mass Storage Filter Driver;c:\windows\system32\drivers\massfilter.sys [28.10.2009 11:53 7680]
S3 usb2vcom;Nokia CA-42 USB;c:\windows\system32\drivers\usb2vcom.sys [01.12.2006 10:52 30272]
.
--- Andere Dienste/Treiber im Speicher ---
.
*NewlyCreated* - WUAUSERV
*Deregistered* - BMLoad
.
Inhalt des "geplante Tasks" Ordners
.
2010-04-16 c:\windows\Tasks\AppleSoftwareUpdate.job
- c:\programme\Apple Software Update\SoftwareUpdate.exe [2008-07-30 10:34]
.
.
------- Zusätzlicher Suchlauf -------
.
uStart Page = about:blank
uInternet Settings,ProxyServer = localhost:8008
uInternet Settings,ProxyOverride = <local>;*.local
IE: Download by GAS - c:\progra~2\GETASF~1\ie_MenuExt.htm
IE: Edit with Altova X&MLSpy - c:\programme\Altova\XMLSpy2010\spy.htm
IE: {{73C6DCFB-B606-47F3-BDFA-9A4FBF931E37} - c:\programme\ICQ7.4\ICQ.exe
Trusted Zone: 1und1.de
Trusted Zone: amazon.de\www
Trusted Zone: backpackit.com
Trusted Zone: elsteronline.de\www
Trusted Zone: hosteurope.de\ds80-237-200-77.dedicated
Trusted Zone: hypovereinsbank.de\www
Trusted Zone: images-amazon.com\ecx
Trusted Zone: payback.de\www
Trusted Zone: rapidshare.com
FF - ProfilePath - c:\dokumente und einstellungen\tfritz\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\bynzi0cu.default\
FF - prefs.js: browser.search.selectedEngine - ICQ Search
FF - prefs.js: browser.startup.homepage - hxxp://start.icq.com/
FF - prefs.js: keyword.URL - hxxp://search.icq.com/search/afe_results.php?ch_id=afex&tb_ver=1.1.9&q=
.
.
------- Dateityp-Verknüpfung -------
.
.txt=
.
- - - - Entfernte verwaiste Registrierungseinträge - - - -
.
BHO-{AA296982-BFA2-457F-8DF4-17FC8D1E5CBD} - c:\windows\system32\cbXRKEuU.dll
HKCU-Run-updateMgr - c:\programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\AdobeUpdateManager.exe
Notify-vtUNHYrr - vtUNHYrr.dll
MSConfigStartUp-ICQ - c:\programme\ICQ7.2\ICQ.exe
MSConfigStartUp-Media Codec Update Service - c:\programme\Essentials Codec Pack\update.exe
.
.
.
**************************************************************************
.
catchme 0.3.1398 W2K/XP/Vista - rootkit/stealth malware detector by Gmer, GMER - Rootkit Detector and Remover
Rootkit scan 2011-05-27 11:59
Windows 5.1.2600 Service Pack 3 NTFS
.
Scanne versteckte Prozesse... 
.
Scanne versteckte Autostarteinträge... 
.
Scanne versteckte Dateien... 
.
Scan erfolgreich abgeschlossen
versteckte Dateien: 0
.
**************************************************************************
.
--------------------- Gesperrte Registrierungsschluessel ---------------------
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\Classes\CLSID\{A483C63A-CDBC-426E-BF93-872502E8144E}]
@Denied: (A 2) (Everyone)
@="FlashBroker"
"LocalizedString"="@c:\\WINDOWS\\system32\\Macromed\\Flash\\FlashUtil10h_ActiveX.exe,-101"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\Classes\CLSID\{A483C63A-CDBC-426E-BF93-872502E8144E}\Elevation]
"Enabled"=dword:00000001
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\Classes\CLSID\{A483C63A-CDBC-426E-BF93-872502E8144E}\LocalServer32]
@="c:\\WINDOWS\\system32\\Macromed\\Flash\\FlashUtil10h_ActiveX.exe"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\Classes\CLSID\{A483C63A-CDBC-426E-BF93-872502E8144E}\TypeLib]
@="{FAB3E735-69C7-453B-A446-B6823C6DF1C9}"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\Classes\Interface\{E3F2C3CB-5EB8-4A04-B22C-7E3B4B6AF30F}]
@Denied: (A 2) (Everyone)
@="IFlashBroker4"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\Classes\Interface\{E3F2C3CB-5EB8-4A04-B22C-7E3B4B6AF30F}\ProxyStubClsid32]
@="{00020424-0000-0000-C000-000000000046}"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\Classes\Interface\{E3F2C3CB-5EB8-4A04-B22C-7E3B4B6AF30F}\TypeLib]
@="{FAB3E735-69C7-453B-A446-B6823C6DF1C9}"
"Version"="1.0"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\DeterministicNetworks\DNE\Parameters]
"SymbolicLinkValue"=hex(6):5c,00,52,00,65,00,67,00,69,00,73,00,74,00,72,00,79,
   00,5c,00,4d,00,61,00,63,00,68,00,69,00,6e,00,65,00,5c,00,53,00,79,00,73,00,\
.
--------------------- Durch laufende Prozesse gestartete DLLs ---------------------
.
- - - - - - - > 'winlogon.exe'(1264)
c:\windows\system32\Ati2evxx.dll
.
- - - - - - - > 'explorer.exe'(3408)
c:\programme\Gemeinsame Dateien\TortoiseOverlays\TortoiseOverlays.dll
c:\programme\TortoiseSVN\bin\TortoiseStub.dll
c:\programme\TortoiseSVN\bin\TortoiseSVN.dll
c:\programme\TortoiseSVN\bin\intl3_tsvn.dll
c:\dokumente und einstellungen\tfritz\Anwendungsdaten\Dropbox\bin\DropboxExt.14.dll
c:\windows\system32\webcheck.dll
c:\windows\system32\WPDShServiceObj.dll
c:\programme\WinSCP3\DragExt.dll
c:\windows\system32\PortableDeviceTypes.dll
c:\windows\system32\PortableDeviceApi.dll
.
------------------------ Weitere laufende Prozesse ------------------------
.
c:\windows\system32\Ati2evxx.exe
c:\programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
c:\programme\Avira\AntiVir Desktop\avshadow.exe
c:\programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
c:\programme\Cisco Systems\VPN Client\cvpnd.exe
c:\programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
c:\programme\Analog Devices\SoundMAX\SMAgent.exe
c:\windows\system32\wbem\wmiapsrv.exe
c:\windows\system32\Ati2evxx.exe
c:\programme\TortoiseSVN\bin\TSVNCache.exe
c:\windows\AGRSMMSG.exe
c:\programme\SAMSUNG\MagicKBD\MagicKBD.exe
.
**************************************************************************
.
Zeit der Fertigstellung: 2011-05-27  12:07:31 - PC wurde neu gestartet
ComboFix-quarantined-files.txt  2011-05-27 10:07
.
Vor Suchlauf: 3.897.507.840 Bytes frei
Nach Suchlauf: 5.940.310.016 Bytes frei
.
WindowsXP-KB310994-SP2-Home-BootDisk-DEU.exe
[boot loader]
timeout=2
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]
c:\cmdcons\BOOTSECT.DAT="Microsoft Windows Recovery Console" /cmdcons
UnsupportedDebug="do not select this" /debug
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home Edition" /fastdetect /NoExecute=OptOut
.
- - End Of File - - 0C2CC4B25AE79DE01931DCECD176B6FB
         
--- --- ---

Nun mag auch das Sicherheitszentrum weder *Windowsupdatesdurchführ*. Schon mal vielen Dank bis hierher

Falls nun nichts mehr zu tun ist, kannst du mir verraten, anhand der Logs, ob ich noch von irgendwas anderem befallen war, vor allem von etwas das irgendwelche Passwörter hätte ausspähen können?

Grüße,

Thomas

Alt 27.05.2011, 16:02   #10
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Rechnerbefall von XP Antispy 2011 Trojaner - Standard

Rechnerbefall von XP Antispy 2011 Trojaner



Ok. Bitte nun Logs mit GMER und OSAM erstellen und posten.
GMER stürzt häufiger ab, wenn das Tool auch beim 2. Mal nicht will, lass es einfach weg und führ nur OSAM aus - die Online-Abfrage durch OSAM bitte überspringen.
Bei OSAM bitte darauf auch achten, dass Du das Log auch als *.log und nicht *.html oder so abspeicherst.


Downloade Dir danach bitte MBRCheck (by a_d_13) und speichere die Datei auf dem Desktop.
  • Doppelklick auf die MBRCheck.exe.
    Vista und Win7 User mit Rechtsklick "als Administrator starten"
  • Das Tool braucht nur wenige Sekunden.
  • Danach solltest du eine MBRCheck_<Datum>_<Uhrzeit>.txt auf dem Desktop finden.
Poste mir bitte den Inhalt des .txt Dokumentes
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 28.05.2011, 21:03   #11
tfritz
 
Rechnerbefall von XP Antispy 2011 Trojaner - Standard

Rechnerbefall von XP Antispy 2011 Trojaner



Hi,

GMER ist zwar beim ersten mal zusammen mit dem Rechner abgestürzt, aber das zweite mal hat geklappt

Im Anhang die drei Logs.

Grüße,

Thomas
Angehängte Dateien
Dateityp: txt gmer.txt (7,7 KB, 163x aufgerufen)
Dateityp: txt osam.txt (21,7 KB, 144x aufgerufen)
Dateityp: txt MBRCheck_05.28.11_00.37.55.txt (9,8 KB, 149x aufgerufen)

Alt 29.05.2011, 00:38   #12
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Rechnerbefall von XP Antispy 2011 Trojaner - Standard

Rechnerbefall von XP Antispy 2011 Trojaner



Zitat:
"lemsgt" (lemsgt) - ? - C:\WINDOWS\System32\DRIVERS\lemsgt.sys (File found, but it contains no detailed information)
Bitte mit OSAM deaktivieren und löschen
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 29.05.2011, 14:38   #13
tfritz
 
Rechnerbefall von XP Antispy 2011 Trojaner - Standard

Rechnerbefall von XP Antispy 2011 Trojaner



Datei war von 2007, neues Log im Anhang.
Angehängte Dateien
Dateityp: txt osam2.txt (21,6 KB, 170x aufgerufen)

Alt 29.05.2011, 15:50   #14
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Rechnerbefall von XP Antispy 2011 Trojaner - Standard

Rechnerbefall von XP Antispy 2011 Trojaner



Sieht ok aus. Mach bitte zur Kontrolle Vollscans mit Malwarebytes und SUPERAntiSpyware und poste die Logs.
Denk dran beide Tools zu updaten vor dem Scan!!


Anschließend über den OnlineScanner von ESET eine zusätzliche Meinung zu holen ist auch nicht verkehrt:


ESET Online Scanner

  • Hier findest du eine bebilderte Anleitung zu ESET Online Scanner
  • Lade und starte Eset Online Scanner
  • Setze einen Haken bei Ja, ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden und klicke auf Starten.
  • Aktiviere die "Erkennung von eventuell unerwünschten Anwendungen" und wähle folgende Einstellungen.
  • Klicke auf Starten.
  • Die Signaturen werden heruntergeladen, der Scan beginnt automatisch.
  • Klicke am Ende des Suchlaufs auf Fertig stellen.
  • Schließe das Fenster von ESET.
  • Explorer öffnen.
  • C:\Programme\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt (bei 64 Bit auch C:\Programme (x86)\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt) suchen und mit Deinem Editor öffnen (bebildert).
  • Logfile hier posten.
  • Deinstallation: Systemsteuerung => Software / Programme deinstallieren => Eset Online Scanner V3 entfernen.
  • Manuell folgenden Ordner löschen und Papierkorb leeren => C:\Programme\Eset

__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 31.05.2011, 08:40   #15
tfritz
 
Rechnerbefall von XP Antispy 2011 Trojaner - Standard

Rechnerbefall von XP Antispy 2011 Trojaner



Hi,

das hat etwas länger gedauert, da die Scans immer ca. 3 Stunden dauerten, aber im Anhang die logs

Grüße,

Thomas
Angehängte Dateien
Dateityp: txt log.txt (754 Bytes, 133x aufgerufen)
Dateityp: txt mbam-log-2011-05-29 (23-54-40).txt (1,1 KB, 135x aufgerufen)

Antwort

Themen zu Rechnerbefall von XP Antispy 2011 Trojaner
anleitung, ausgehen, ausgespäht, automatische, automatischen, combofix, dateien, einstellungen, extras.txt, folge, forum, frage, gelöscht, gen, geändert, malwarebytes, namen, nichts, offen, otl.txt, passwörter, rechner, rootkit, sicherheit, trojane, trojaner, updates, windows, xp antispy, zeichen



Ähnliche Themen: Rechnerbefall von XP Antispy 2011 Trojaner


  1. 2 Viren gefunden (Exploit) - EXP/CVE-2011-3544.E und EXP/CVE-2011-3544.J
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.02.2012 (30)
  2. win 7 home security 2011, trojaner, spyware
    Log-Analyse und Auswertung - 27.05.2011 (22)
  3. Avg Free Edition 2011 vs. AVG Internet Security 2011
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 24.05.2011 (8)
  4. Win 7 Security 2011 Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.05.2011 (12)
  5. XP Anti-Spyware 2011, Vista Security 2011, Win 7 Internet Security 2011 entfernen
    Anleitungen, FAQs & Links - 18.02.2011 (2)
  6. Antispy Safeguard
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.09.2010 (3)
  7. TR/Fakealert.QE und XP Antispy
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.10.2008 (4)
  8. XP antispy - trojaner ?!?! -
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.10.2008 (2)
  9. xp-antispy - TR/FakeAV.bak.2'!??
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.10.2008 (3)
  10. XP antispy empfohlen?
    Alles rund um Windows - 26.06.2008 (1)
  11. Verdacht auf Rechnerbefall
    Log-Analyse und Auswertung - 13.05.2008 (11)
  12. MS Antispy vs Defender
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 10.07.2006 (3)
  13. xp-AntiSpy
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 20.01.2006 (4)
  14. Antispy?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 06.01.2006 (2)
  15. Antispy findet immer wieder IstBar Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.09.2005 (1)
  16. Microsoft AntiSpy
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 21.01.2005 (3)
  17. XP-Antispy offline ?
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 24.01.2004 (10)

Zum Thema Rechnerbefall von XP Antispy 2011 Trojaner - Hallo, letzten Freitag habe ich fest gestellt, dass mein Rechner vom Trojaner XP Antispy 2011 befallen wurde. Ich bin der Anleitung hier im Forum gefolgt (erst dadurch habe ich überhaupt - Rechnerbefall von XP Antispy 2011 Trojaner...
Archiv
Du betrachtest: Rechnerbefall von XP Antispy 2011 Trojaner auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.