Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: 20 TAN Trojaner, was tun?

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 01.11.2010, 10:13   #1
Maike7
 
20 TAN Trojaner, was tun? - Standard

20 TAN Trojaner, was tun?



Hallo!
Auch ich habe mir leider einen Trojaner eingefangen. Auf meiner Bankseite erschien ein Fenster in dem ich aufgefordert wurde 20 TANs einzugeben.

Ich habe meinen Zugang sperren lassen und alle Passwörter von einem anderen Laptop geändert.

Daraufhin habe ich einen scan mit avira durchgeführt. Siehe unten.
Das Programm wurde zwar fündig, allerdings bin ich mir nicht sicher, ob ich den Trojaner los bin, da firefox nach dem scan immernoch nicht regelmäßig geöffnet werden konnte... Die Bankseite ist gesperrt, deswegen fehlt mir diese Kontrollmöglichkeit.

Nun habe ich hier ein wenig rumgestöbert und wollte einen scan mit otl durchführen. Allerdings scheitern meine Fähigkeiten bereits bei der Anleitung....
3. Unter "Extra Registry wähle:
"Use Safelist" "LOP Check" "Purity Check"
Kann ich bei mir leider nicht finden.

Ich bin ein absoluter Laie in Sachen Computer und wäre um jede Hilfe sehr, sehr dankbar.

Ach so, falls ich meinen Laptop bereinigen muss, weiß ich leider auch da nicht wie ich das anstellen soll. Ich habe nur eine recovery cd. Geht das damit?

Vielen Dank und schöne Grüße

Maike

PS Malware-Bericht ist angehängt


Avira AntiVir Personal
Erstellungsdatum der Reportdatei: Samstag, 30. Oktober 2010* 14:32

Es wird nach 2990271 Virenstämmen gesucht.

Lizenznehmer** : Avira AntiVir Personal - FREE Antivirus
Seriennummer** : 0000149996-ADJIE-0000001
Plattform***** : Windows Vista
Windowsversion : (Service Pack 2)* [6.0.6002]
Boot Modus**** : Normal gebootet
Benutzername** : SYSTEM
Computername** : MAIKE-PC

Versionsinformationen:
BUILD.DAT***** : 9.0.0.422**** 21701 Bytes* 09.03.2010 10:23:00
AVSCAN.EXE**** : 9.0.3.10**** 466689 Bytes* 19.11.2009 21:59:17
AVSCAN.DLL**** : 9.0.3.0****** 49409 Bytes* 13.02.2009 11:04:10
LUKE.DLL****** : 9.0.3.2***** 209665 Bytes* 20.02.2009 10:35:44
LUKERES.DLL*** : 9.0.2.0****** 13569 Bytes* 26.01.2009 09:41:59
VBASE000.VDF** : 7.10.0.0** 19875328 Bytes* 06.11.2009 21:59:17
VBASE001.VDF** : 7.10.1.0*** 1372672 Bytes* 19.11.2009 21:59:17
VBASE002.VDF** : 7.10.3.1*** 3143680 Bytes* 20.01.2010 21:26:32
VBASE003.VDF** : 7.10.3.75*** 996864 Bytes* 26.01.2010 08:42:10
VBASE004.VDF** : 7.10.4.203** 1579008 Bytes* 05.03.2010 20:22:39
VBASE005.VDF** : 7.10.6.82** 2494464 Bytes* 15.04.2010 17:08:18
VBASE006.VDF** : 7.10.7.218** 2294784 Bytes* 02.06.2010 21:05:16
VBASE007.VDF** : 7.10.9.165** 4840960 Bytes* 23.07.2010 18:57:36
VBASE008.VDF** : 7.10.11.133** 3454464 Bytes* 13.09.2010 16:26:27
VBASE009.VDF** : 7.10.11.134***** 2048 Bytes* 13.09.2010 16:26:27
VBASE010.VDF** : 7.10.11.135***** 2048 Bytes* 13.09.2010 16:26:28
VBASE011.VDF** : 7.10.11.136***** 2048 Bytes* 13.09.2010 16:26:28
VBASE012.VDF** : 7.10.11.137***** 2048 Bytes* 13.09.2010 16:26:29
VBASE013.VDF** : 7.10.11.165*** 172032 Bytes* 15.09.2010 16:20:17
VBASE014.VDF** : 7.10.11.202*** 144384 Bytes* 18.09.2010 20:04:19
VBASE015.VDF** : 7.10.11.231*** 129024 Bytes* 21.09.2010 20:40:15
VBASE016.VDF** : 7.10.12.4*** 126464 Bytes* 23.09.2010 20:40:17
VBASE017.VDF** : 7.10.12.38*** 146944 Bytes* 27.09.2010 20:40:07
VBASE018.VDF** : 7.10.12.64*** 133120 Bytes* 29.09.2010 15:12:45
VBASE019.VDF** : 7.10.12.99*** 134144 Bytes* 01.10.2010 20:00:25
VBASE020.VDF** : 7.10.12.122*** 131584 Bytes* 05.10.2010 07:52:34
VBASE021.VDF** : 7.10.12.148*** 119296 Bytes* 07.10.2010 07:52:35
VBASE022.VDF** : 7.10.12.175*** 142848 Bytes* 11.10.2010 16:58:07
VBASE023.VDF** : 7.10.12.198*** 131584 Bytes* 13.10.2010 16:58:07
VBASE024.VDF** : 7.10.12.216*** 133120 Bytes* 14.10.2010 21:05:20
VBASE025.VDF** : 7.10.12.238*** 137728 Bytes* 18.10.2010 06:17:06
VBASE026.VDF** : 7.10.12.254*** 129536 Bytes* 20.10.2010 07:20:39
VBASE027.VDF** : 7.10.13.22*** 137728 Bytes* 22.10.2010 07:20:40
VBASE028.VDF** : 7.10.13.39*** 124416 Bytes* 26.10.2010 17:25:59
VBASE029.VDF** : 7.10.13.62*** 141312 Bytes* 28.10.2010 17:26:42
VBASE030.VDF** : 7.10.13.73*** 137216 Bytes* 29.10.2010 20:11:19
VBASE031.VDF** : 7.10.13.74***** 2048 Bytes* 29.10.2010 20:11:19
Engineversion* : 8.2.4.86
AEVDF.DLL***** : 8.1.2.1***** 106868 Bytes* 29.07.2010 19:00:57
AESCRIPT.DLL** : 8.1.3.45*** 1368443 Bytes* 17.09.2010 20:04:57
AESCN.DLL***** : 8.1.6.1***** 127347 Bytes* 12.05.2010 22:21:21
AESBX.DLL***** : 8.1.3.1***** 254324 Bytes* 23.04.2010 21:27:29
AERDL.DLL***** : 8.1.9.2***** 635252 Bytes* 21.09.2010 20:40:16
AEPACK.DLL**** : 8.2.3.11**** 471416 Bytes* 11.10.2010 15:12:21
AEOFFICE.DLL** : 8.1.1.8***** 201081 Bytes* 21.07.2010 17:28:18
AEHEUR.DLL**** : 8.1.2.37*** 2974072 Bytes* 28.10.2010 17:27:21
AEHELP.DLL**** : 8.1.14.0**** 246134 Bytes* 11.10.2010 15:12:02
AEGEN.DLL***** : 8.1.3.23**** 401779 Bytes* 01.10.2010 20:00:26
AEEMU.DLL***** : 8.1.2.0***** 393588 Bytes* 23.04.2010 21:27:29
AECORE.DLL**** : 8.1.17.0**** 196982 Bytes* 24.09.2010 20:40:19
AEBB.DLL****** : 8.1.1.0****** 53618 Bytes* 23.04.2010 21:27:28
AVWINLL.DLL*** : 9.0.0.3****** 18177 Bytes* 12.12.2008 07:47:56
AVPREF.DLL**** : 9.0.3.0****** 44289 Bytes* 08.09.2009 19:43:05
AVREP.DLL***** : 8.0.0.7***** 159784 Bytes* 18.02.2010 13:03:18
AVREG.DLL***** : 9.0.0.0****** 36609 Bytes* 07.11.2008 14:25:04
AVARKT.DLL**** : 9.0.0.3***** 292609 Bytes* 24.03.2009 14:05:37
AVEVTLOG.DLL** : 9.0.0.7***** 167169 Bytes* 30.01.2009 09:37:04
SQLITE3.DLL*** : 3.6.1.0***** 326401 Bytes* 28.01.2009 14:03:49
SMTPLIB.DLL*** : 9.2.0.25***** 28417 Bytes* 02.02.2009 07:21:28
NETNT.DLL***** : 9.0.0.0****** 11521 Bytes* 07.11.2008 14:41:21
RCIMAGE.DLL*** : 9.0.0.25*** 2438913 Bytes* 15.05.2009 14:35:17
RCTEXT.DLL**** : 9.0.73.0***** 87297 Bytes* 19.11.2009 21:59:17

Konfiguration für den aktuellen Suchlauf:
Job Name..............................: Vollständige Systemprüfung
Konfigurationsdatei...................: c:\program files\avira\antivir desktop\sysscan.avp
Protokollierung.......................: niedrig
Primäre Aktion........................: interaktiv
Sekundäre Aktion......................: ignorieren
Durchsuche Masterbootsektoren.........: ein
Durchsuche Bootsektoren...............: ein
Bootsektoren..........................: C:, D:,
Durchsuche aktive Programme...........: ein
Durchsuche Registrierung..............: ein
Suche nach Rootkits...................: ein
Integritätsprüfung von Systemdateien..: aus
Datei Suchmodus.......................: Alle Dateien
Durchsuche Archive....................: ein
Rekursionstiefe einschränken..........: 20
Archiv Smart Extensions...............: ein
Makrovirenheuristik...................: ein
Dateiheuristik........................: mittel

Beginn des Suchlaufs: Samstag, 30. Oktober 2010* 14:32

Der Suchlauf nach versteckten Objekten wird begonnen.
Es wurden '127759' Objekte überprüft, '0' versteckte Objekte wurden gefunden.

Der Suchlauf über gestartete Prozesse wird begonnen:
Durchsuche Prozess 'plugin-container.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'firefox.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avscan.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avcenter.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SynTPHelper.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'CCC.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'KBFiltr.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'wmpnetwk.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'ATKOSD.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'wmpnscfg.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'E_FATICAE.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'LightScribeControlPanel.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'sidebar.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'DivXUpdate.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'jusched.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avgnt.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'realsched.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'MOM.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'ASScrPro.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'ASUSTPE.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'DMedia.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SynTPEnh.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'RtHDVCpl.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'CLMLSvc.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'MSASCui.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'BatteryLife.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'ASPG.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'wcourier.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'ATKOSD2.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'HControl.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'sensorsrv.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'ALU.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'taskeng.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'explorer.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'taskeng.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'dwm.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'WUDFHost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SearchIndexer.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'spmgr.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'NMSAccessU.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'LSSrvc.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avguard.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'agrsmsvc.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'sched.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'taskeng.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'spoolsv.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'wlanext.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'GFNEXSrv.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'ASLDRSrv.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'ADSMSrv.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'Ati2evxx.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SLsvc.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'audiodg.exe' - '0' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'Ati2evxx.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'winlogon.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'lsm.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'lsass.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'services.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'csrss.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'wininit.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'csrss.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'smss.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Es wurden '73' Prozesse mit '73' Modulen durchsucht

Der Suchlauf über die Masterbootsektoren wird begonnen:
Masterbootsektor HD0
*** [INFO]***** Es wurde kein Virus gefunden!
Masterbootsektor HD1
*** [INFO]***** Es wurde kein Virus gefunden!
*** [INFO]***** Bitte starten Sie den Suchlauf erneut mit Administratorrechten

Der Suchlauf über die Bootsektoren wird begonnen:
Bootsektor 'C:\'
*** [INFO]***** Es wurde kein Virus gefunden!
Bootsektor 'D:\'
*** [INFO]***** Es wurde kein Virus gefunden!

Der Suchlauf auf Verweise zu ausführbaren Dateien (Registry) wird begonnen:
Die Registry wurde durchsucht ( '45' Dateien ).


Der Suchlauf über die ausgewählten Dateien wird begonnen:

Beginne mit der Suche in 'C:\' <VistaOS>
C:\pagefile.sys
*** [WARNUNG]** Die Datei konnte nicht geöffnet werden!
*** [HINWEIS]** Bei dieser Datei handelt es sich um eine Windows Systemdatei.
*** [HINWEIS]** Es ist in Ordnung, dass diese Datei für die Suche nicht geöffnet werden kann.
C:\Users\Maike\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\10\78d6980a-38c2c606
* [0] Archivtyp: ZIP
*** --> vmain.class
***** [FUND]***** Enthält Erkennungsmuster des Java-Virus JAVA/C-2009-3867.EH
C:\Users\Maike\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\34\18118ea2-23f01d2f
* [0] Archivtyp: ZIP
*** --> dev/s/AdgredY.class
***** [FUND]***** Enthält Erkennungsmuster des Java-Virus JAVA/Agent.BH
*** --> dev/s/DyesyasZ.class
***** [FUND]***** Enthält Erkennungsmuster des Java-Virus JAVA/Agent.M.2
*** --> dev/s/LoaderX.class
***** [FUND]***** Enthält Erkennungsmuster des Java-Virus JAVA/Agent.M.1
C:\Users\Maike\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\34\18118ea2-54986a6a
* [0] Archivtyp: ZIP
*** --> dev/s/AdgredY.class
***** [FUND]***** Enthält Erkennungsmuster des Java-Virus JAVA/Agent.BH
*** --> dev/s/DyesyasZ.class
***** [FUND]***** Enthält Erkennungsmuster des Java-Virus JAVA/Agent.M.2
*** --> dev/s/LoaderX.class
***** [FUND]***** Enthält Erkennungsmuster des Java-Virus JAVA/Agent.M.1
C:\Users\Maike\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\35\5060c263-38807e7f
* [0] Archivtyp: ZIP
*** --> dev/s/Bavarian.class
***** [FUND]***** Enthält Erkennungsmuster des Java-Virus JAVA/Agent.em.1
*** --> dev/s/Saxonia.class
***** [FUND]***** Enthält Erkennungsmuster des Java-Virus JAVA/Agent.em.2
*** --> dev/s/Silezia.class
***** [FUND]***** Enthält Erkennungsmuster des Java-Virus JAVA/Agent.em.3
C:\Users\Maike\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\59\46dd19bb-4e08824a
* [0] Archivtyp: ZIP
*** --> dev/s/AdgredY.class
***** [FUND]***** Enthält Erkennungsmuster des Java-Virus JAVA/Agent.BH
*** --> dev/s/DyesyasZ.class
***** [FUND]***** Enthält Erkennungsmuster des Java-Virus JAVA/Agent.M.2
*** --> dev/s/LoaderX.class
***** [FUND]***** Enthält Erkennungsmuster des Java-Virus JAVA/Agent.M.1
C:\Users\Maike\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\6\2f6587c6-541362ab
* [0] Archivtyp: ZIP
*** --> dev/s/AdgredY.class
***** [FUND]***** Enthält Erkennungsmuster des Java-Virus JAVA/Agent.BH
*** --> dev/s/DyesyasZ.class
***** [FUND]***** Enthält Erkennungsmuster des Java-Virus JAVA/Agent.M.2
*** --> dev/s/LoaderX.class
***** [FUND]***** Enthält Erkennungsmuster des Java-Virus JAVA/Agent.M.1
C:\Users\Maike\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\63\157913f-6cf3b817
* [0] Archivtyp: ZIP
*** --> bpac/a.class
***** [FUND]***** Enthält Erkennungsmuster des Java-Virus JAVA/Dldr.Agent
C:\Users\Maike\Music\MP3Player\Jukebox_Sys\Rock\Johnossi\Johnossi\johnossi ransom.wma
*** [FUND]***** Ist das Trojanische Pferd TR/Dldr.WMA.Wimad.BF
C:\Users\Maike\Music\ROCK\Johnossi\Johnossi\johnossi ransom.wma
*** [FUND]***** Ist das Trojanische Pferd TR/Dldr.WMA.Wimad.BF
Beginne mit der Suche in 'D:\' <DATA>

Beginne mit der Desinfektion:
C:\Users\Maike\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\10\78d6980a-38c2c606
*** [HINWEIS]** Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4d30267c.qua' verschoben!
C:\Users\Maike\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\34\18118ea2-23f01d2f
*** [HINWEIS]** Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4cfd267c.qua' verschoben!
C:\Users\Maike\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\34\18118ea2-54986a6a
*** [HINWEIS]** Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '45570705.qua' verschoben!
C:\Users\Maike\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\35\5060c263-38807e7f
*** [HINWEIS]** Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4d022674.qua' verschoben!
C:\Users\Maike\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\59\46dd19bb-4e08824a
*** [HINWEIS]** Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4d30267a.qua' verschoben!
C:\Users\Maike\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\6\2f6587c6-541362ab
*** [HINWEIS]** Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4d0226aa.qua' verschoben!
C:\Users\Maike\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\63\157913f-6cf3b817
*** [HINWEIS]** Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4d03267a.qua' verschoben!
C:\Users\Maike\Music\MP3Player\Jukebox_Sys\Rock\Johnossi\Johnossi\johnossi ransom.wma
*** [FUND]***** Ist das Trojanische Pferd TR/Dldr.WMA.Wimad.BF
*** [HINWEIS]** Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4d3426b4.qua' verschoben!
C:\Users\Maike\Music\ROCK\Johnossi\Johnossi\johnossi ransom.wma
*** [FUND]***** Ist das Trojanische Pferd TR/Dldr.WMA.Wimad.BF
*** [HINWEIS]** Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4ec3d8bd.qua' verschoben!


Ende des Suchlaufs: Samstag, 30. Oktober 2010* 16:05
Benötigte Zeit:* 1:28:06 Stunde(n)

Der Suchlauf wurde vollständig durchgeführt.

* 23840 Verzeichnisse wurden überprüft
*714783 Dateien wurden geprüft
**** 19 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden gefunden
***** 0 Dateien wurden als verdächtig eingestuft
***** 0 Dateien wurden gelöscht
***** 0 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden repariert
***** 9 Dateien wurden in die Quarantäne verschoben
***** 0 Dateien wurden umbenannt
***** 1 Dateien konnten nicht durchsucht werden
*714763 Dateien ohne Befall
** 5419 Archive wurden durchsucht
***** 1 Warnungen
**** 10 Hinweise
*127759 Objekte wurden beim Rootkitscan durchsucht
***** 0 Versteckte Objekte wurden gefunden

Geändert von Maike7 (01.11.2010 um 10:23 Uhr) Grund: Unvollständig

Alt 01.11.2010, 10:31   #2
markusg
/// Malware-holic
 
20 TAN Trojaner, was tun? - Standard

20 TAN Trojaner, was tun?



dann lass punkt3 weg.
hast du die * eingefügt? die haben da nichts zu suchen und stören nur, beim otl log also ebenfalls weg lassen.
__________________


Alt 01.11.2010, 10:41   #3
Maike7
 
20 TAN Trojaner, was tun? - Standard

20 TAN Trojaner, was tun?



Hallo!

Ich weiß leider nicht wo die * herkommen. Hoffe, sie sind nun nicht dabei.
__________________

Alt 01.11.2010, 11:02   #4
markusg
/// Malware-holic
 
20 TAN Trojaner, was tun? - Standard

20 TAN Trojaner, was tun?



• Starte bitte die OTL.exe
• Kopiere nun das Folgende in die Textbox.

:OTL
O4 - HKU\S-1-5-21-2292271755-655351495-97894176-1000..\Run: [Ati2ywiz] C:\Users\Maike\AppData\Local\Temp\chkdnatt.DLL ()

:FILES
:Commands
[purity]
[EMPTYFLASH]
[emptytemp]
[Reboot]

• Schliesse bitte nun alle Programme.
• Klicke nun bitte auf den Fix Button.
• OTL kann gegebenfalls einen Neustart verlangen. Bitte dies zulassen.
• Nach dem Neustart findest Du ein Textdokument dieses posten
öffne mein computer. dann c:. dann rechtsklick auf _OTL.
dann wähle zu _OTL.rar oder _OTL.zip hinzufügen.
archiv zu uns hochladen.
http://www.trojaner-board.de/54791-a...ner-board.html

Alt 01.11.2010, 11:39   #5
markusg
/// Malware-holic
 
20 TAN Trojaner, was tun? - Standard

20 TAN Trojaner, was tun?



bitte schreibe das nächste mal in den thread wenn du was hoch lädst.
sorry du musst den ordner _OTL öffnen und dann den ordner moved files packen. den dann hochladen :-)


Alt 01.11.2010, 11:45   #6
Maike7
 
20 TAN Trojaner, was tun? - Standard

20 TAN Trojaner, was tun?



ich habe wie gesagt leider keine Ahnung...
Habe nun die Datei hochgeladen, hoff ich...

Alt 01.11.2010, 11:51   #7
markusg
/// Malware-holic
 
20 TAN Trojaner, was tun? - Standard

20 TAN Trojaner, was tun?



nein nein, war meine schuld, hab mich falsch ausgedrückt.
ich persönlich würde dir raten den pc neu aufzusetzen.
er ist für onlinebanking nicht mehr sicher genug.
ich würde dir tipps zum neu aufsetzen geben, damit es in zukunft schwieriger wird, deinen pc zu infizieren.

Alt 01.11.2010, 12:00   #8
Maike7
 
20 TAN Trojaner, was tun? - Standard

20 TAN Trojaner, was tun?



ja ok. das ist wohl das Beste. Ich bin sowieso leider etwas paranoid. Wie das neu
aufsetzen geht kann ich sicher ergoogeln, oder?
Für Tipps wäre ich sehr dankbar. Ich muss mir aber vorher erstmal eine externe Festplatte besorgen...
Zwei Fragen noch:
Ist der Trojaner jetzt weg?
Und kann er nicht in irgendwelchen Dateien stecken, die ich dann nach dem Neuaufsetzten mir wieder auf den laptop lade?

Vielen, vielen Dank für deine Mühe!

Gruß

Maike

Alt 01.11.2010, 12:08   #9
markusg
/// Malware-holic
 
20 TAN Trojaner, was tun? - Standard

20 TAN Trojaner, was tun?



du kannst in ruhe neu aufsetzen bzw daten sichern, da geht keine gefahr von aus.
besorge dir erst mal ne externe festplatte und sichere daten, wenn das erledigt ist, sag bescheid und ich gebe dir dann weitere anweisungen zum formatieren.
hast du denn ne windows cd?

Alt 01.11.2010, 12:17   #10
Maike7
 
20 TAN Trojaner, was tun? - Standard

20 TAN Trojaner, was tun?



Ich meine, dass das Betribssystem schon vorinstalliert gewesen wäre und dass ich nur eine recovery cd habe, die ich allerdings gerade verliehen habe und nicht nachsehen kann. Kann das sein? Und eine recovery cd reicht dann vermutlich nicht aus. Aber windows muss doch davon ausgehen, dass man das Betriebssystem mal wieder neu draufspielen muss, oder?
Aber ich könnte vermutlich an eine cd ran kommen.

Melde mich dann wieder.

Danke.

Alt 01.11.2010, 12:32   #11
markusg
/// Malware-holic
 
20 TAN Trojaner, was tun? - Standard

20 TAN Trojaner, was tun?



die recovery cd ist die richtige. besorg die dir mal wieder :-)

Alt 03.11.2010, 17:21   #12
Maike7
 
20 TAN Trojaner, was tun? - Standard

20 TAN Trojaner, was tun?



Hallo Markus!

Ich habe mir nun eine Festplatte besorgt, Daten gesichert und auch die recovery cd, sowie eine cd mit Treibern zurückgeholt.

Kannst du mir nun bitte weiter helfen?

Ich habe aber auch noch eine Frage. Um meine Firefox-Lesezeichen und meine Thunderbird-Daten sichern zu können habe ich mir MozBackup runtergeladen. das Programm hat die Daten als .pcv gesichert. Kann ich dem trauen? Also kann ich mit Sicherheit hinterher wieder auf alles zurückgreifen?

Danke!

Alt 03.11.2010, 17:27   #13
Maike7
 
20 TAN Trojaner, was tun? - Standard

20 TAN Trojaner, was tun?



Hallo Markus!

Ich habe mir eine Festplatte besorgt, Daten gesichert und auch meine recover cd sowie eine cd mit Treiber zurückgeholt.

Kannst du mir nun bitte weiterhelfen?

Ach so, um meine Lesezeichen und Thunderbird-Daten zu sichern habe ich mir MozBackup runtergeladen. Das Programm speichert als .pcv. Kann ich mich darauf verlassen, dass ich hinterher an alle meine Daten wieder ran komme?

Danke!

Alt 03.11.2010, 17:27   #14
Maike7
 
20 TAN Trojaner, was tun? - Standard

20 TAN Trojaner, was tun?



Hallo Markus!

Ich habe mir eine Festplatte besorgt, Daten gesichert und auch meine recover cd sowie eine cd mit Treiber zurückgeholt.

Kannst du mir nun bitte weiterhelfen?

Ach so, um meine Lesezeichen und Thunderbird-Daten zu sichern habe ich mir MozBackup runtergeladen. Das Programm speichert als .pcv. Kann ich mich darauf verlassen, dass ich hinterher an alle meine Daten wieder ran komme?

Danke!

Alt 03.11.2010, 17:36   #15
markusg
/// Malware-holic
 
20 TAN Trojaner, was tun? - Standard

20 TAN Trojaner, was tun?



hi, das programm funktioniert bei mir zu mindest.
ich würde aber nicht den firefox nutzen sondern nen andern browser, der firefox ist nicht mehr sonderlich sicher. besser wäre da der opera. ich weis nicht ob wir da die lesezeichen rein bekommen, wenn nicht versuchen wirs über den firefox und importieren es dann in den opera.
falls dir der opera nicht gefallen sollte, muss ich meine anleitung sowieso umendern für den firefox.

ok fang also an, formatiere den pc und spiele windows neu auf.
dann die treiber cd nutzen und treiber instalieren.
dann windows update seite besuchen. instaliere den internet explorer 8, das servicepack2 und alle sonstigen wichtigen updates.

du solltest nur noch als eingeschrenkter nutzer arbeiten , das admin konto ist nur für instalationen gedacht.
klicke start, tippe unter suchen (ausführen) systemsteuerung. wähle dort Benutzerkonten hinzufügen/entfernen.
wähle "neues konto erstellen"
Wähle standard benutzer.

die konten sollten mit einem passwort geschützt werden.
dazu auf konto endern klicken und passwörter vergeben.


Die folgenden konfigurationen als admin ausführen:
dep für alle prozesse:
Datenausführungsverhinderung (DEP)
• "Datenausführungsverhinderung für alle Programme und Dienste mit Ausnahme der ausgewählten einschalten:".
wenn es zu problemen kommen sollte, kann man die betroffenen prozesse aus der Überwachung entfernen.


SEHOP aktivieren:
Aktivieren von SEHOP (Structured Exception Handling Overwrite Protection) in Windows-Betriebssystemen
klicke auf "Feature automatisch aktivieren"
und folge den anweisungen
einer der sichersten browser ist opera.
Opera Webbrowser | Schneller & sicherer | Die neuen Internet-Browser kostenlos herunterladen
in den letzten jahren lag er was die sicherheit angeht weit vor den großen wie dem internet explorer und dem firefox.
außerdem ist er auch noch schneller im seitenaufbau etc.
mit diesem tool lässt sich ein werbeblocker laden
Opera AdBlock Configurator - Freeware - DE - Download.CHIP.eu
zusätzlich kannst du das auch manuell erledigen, falls mal etwas nicht geblockt wird:
Computerbase - Werbung blockieren
wegen den lesezeichen instaliere firefox und füge mit mods backup die lesezeichen wieder ein. dann importiere sie in den opera.
Lesezeichen ? OperaWiki
wenn du mit dem opera gut aus kommst, firefox deinstalieren, wenn nicht, wie gesagt bescheid sagen und ich passe die anleitung an.
thunderbird kannst ja auch gleich instalieren.

avira genauestens nach anleitung instalieren:
Avira 10 Free Einrichtung - Paules-PC-Forum.de

du kannst unter konfiguration, guard, autostart, die haken raus nehmen.

um das surfen sicherer zu machen, würde ich Sandboxie empfehlen.
Download:
http://www.trojaner-board.de/83959-s...ector-psi.html
und file hippo update checker:
FileHippo.com Update Checker - FileHippo.com
das file Hippo Symbol wird im infobereich neben der uhr auftauchen, mache bitte nen rechtsklick darauf, wähle settings, results, setze einen haken bei "hide beta updates" klicke ok.
dann doppelklicke file hippo, eine Internetseite wird geöffnet, auf der dier die aktuellsten updates gezeigt werden, diese downloaden und instalieren.

Beide programme sollten im autostart bleiben, und sobald eines der programme updates anzeigt sollten diese umgehend instaliert werden.

regelmäßige Backups des systems sind sehr wichtig, du weist nie, ob deine festplatte mal kaputt geht.
Acronis True Image 2011 - Festplatten-Backup-Software, Datei-Backup und Disk Imaging, Wiederherstellung von Anwendungseinstellungen, Backup von Musik, Videos, Fotos und Outlook-Mails
außerdem kannst du, bei neuerlichem malware befall das system zurücksetzen.
Das Backup sollte möglichst auf eine externe festplatte etc emacht werden, nicht auf die selbe, wo sich die zu sichernden daten befinden.
Von sehr wichtigen Daten könnte man noch eine zusätzliche Sicherung auf dvds/cds erstellen, dazu könnte man auch wiederbeschreibbare verwenden (rws) falls die sammlung mal erneuert werden soll.

instaliere nun alle weiteren benötigten programme.
endere alle passwörter!

jetzt nur noch im standard nutzer konto arbeiten und dort nur noch in der sandbox surfen, mit klick auf "sandboxed web browser"

allgemeines.
- verzichte auf tuning programme, sie bringen nichts.
- keine illegalen downloads.
- keine streaming seiten wie kino.to sie verbreiten malware.
- wenn möglich, instalationen immer benutzerdefiniert ausführen, dann kannst du unnötiges zeug abwählen.

online banking:

ich würde zu online banking mit chipcard raten, dazu benötigst du, ein lesegerät, lasse dich von deiner bank beraten, es sollte aber mindestens ein klasse2 lesegerät sein, besser sogar ein klasse3 leser, das sind die besten für den privat kunden.
Kartenlesegerät ? Wikipedia
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Antwort

Themen zu 20 TAN Trojaner, was tun?
0 bytes, 20 tans, anti-malware, audiodg.exe, avira, ccc.exe, check, computer, dateien, dwm.exe, explorer, firefox, firefox.exe, gesperrt, gfnexsrv.exe, java/agent.bh, java/agent.m.1, java/agent.m.2, java/dldr.agent, jusched.exe, laptop, microsoft, mom.exe, nicht sicher, nt.dll, passwörter, programm, recovery, registry, scan, security, server, software, tan, tans, trojan.agent, trojaner, version, versteckte objekte, verweise, virus gefunden, was tun, was tun?



Zum Thema 20 TAN Trojaner, was tun? - Hallo! Auch ich habe mir leider einen Trojaner eingefangen. Auf meiner Bankseite erschien ein Fenster in dem ich aufgefordert wurde 20 TANs einzugeben. Ich habe meinen Zugang sperren lassen und - 20 TAN Trojaner, was tun?...
Archiv
Du betrachtest: 20 TAN Trojaner, was tun? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.