Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: PC von Trojaner befallen. Was tun? (TR/Dropper.Gen)

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 04.10.2009, 09:22   #1
Eggleen
 
PC von Trojaner befallen. Was tun? (TR/Dropper.Gen) - Standard

PC von Trojaner befallen. Was tun? (TR/Dropper.Gen)



Guten Morgen und bereits vielen Dank an alle Mithelfenden.
Mein Problem stellt sich wie folgt dar:
Seit einiger Zeit funktionieren weder Drucker noch Wordprogramm(ich bin leider nicht sicher ob das ggf. mit dem Virusbefall etwas zu tun hat?!) und gerade heute morgen erschien die Meldung auf dem Bildschirm, mein PC sei von einem Trojaner befallen.
Die genaue Bezeichnung die mir Antivir gegeben hat war "TR/Dropper.Gen".

Ich habe bereits versucht, die Datei zu löschen, allerdings ist das nicht möglich, daher habe ich es in Quarantäne verschoben, doch behoben ist das Problem damit ja noch nicht.
Da ich wirklich in solchen Fällen absolut ahnungslos bin was zu tun ist, habe ich hier im Forum nachgelesen und stieß auf
http://www.trojaner-board.de/56504-t...eparieren.html diesen Thread.
Doch hat mich das noch mehr verunsichert und ich hoffe nicht, dass sich noch viel übleres auf meinem PC befindet?!

Kurz: wie ist es möglich, diesen trojaner loszuwerden? Das Internet hab ich bereits durchsucht, fand jedoch keine hilfreichen und für mich durchschaubaren Lösungen.
Auch das Hijack Logfile hab ich gemacht.
Hier das Ergebnis mit Hoffnung, dass andere daraus schlau werden:

Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 09:46:46, on 04.10.2009
Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v8.00 (8.00.6001.18702)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\WINDOWS\ehome\ehtray.exe
C:\WINDOWS\system32\RunDll32.exe
C:\WINDOWS\zHotkey.exe
C:\Programme\QuickTime\QTTask.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe
C:\Programme\Lexmark 3500-4500 Series\lxdimon.exe
C:\Programme\Lexmark 3500-4500 Series\lxdiamon.exe
C:\Programme\Java\jre6\bin\jusched.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\ICQ6.5\ICQ.exe
C:\Programme\Windows Media Player\WMPNSCFG.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
C:\WINDOWS\eHome\ehRecvr.exe
C:\WINDOWS\eHome\ehSched.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
C:\WINDOWS\System32\spool\DRIVERS\W32X86\3\lxdiserv.exe
C:\WINDOWS\system32\lxdicoms.exe
C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\dllhost.exe
C:\WINDOWS\eHome\ehmsas.exe
C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\Dokumente und Einstellungen\Eileen\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files\Content.IE5\KKR33PBH\HiJackThis[1].exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://www.arcor.de
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://de.ask.com?o=15015&l=dis
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,First Home Page = about:blank
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Connection Wizard,ShellNext = http://www.arcor.de/
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Window Title = Microsoft Internet Explorer
R3 - URLSearchHook: {EA551C00-2AE5-11d3-8592-00A0C98E9EA4} - - (no file)
O2 - BHO: Lexmark Symbolleiste - {1017A80C-6F09-4548-A84D-EDD6AC9525F0} - C:\Programme\Lexmark Toolbar\toolband.dll
O2 - BHO: AcroIEHelperStub - {18DF081C-E8AD-4283-A596-FA578C2EBDC3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelperShim.dll
O2 - BHO: (no name) - {5C255C8A-E604-49b4-9D64-90988571CECB} - (no file)
O2 - BHO: Windows Live Anmelde-Hilfsprogramm - {9030D464-4C02-4ABF-8ECC-5164760863C6} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Windows Live\WindowsLiveLogin.dll
O2 - BHO: Java(tm) Plug-In 2 SSV Helper - {DBC80044-A445-435b-BC74-9C25C1C588A9} - C:\Programme\Java\jre6\bin\jp2ssv.dll
O2 - BHO: JQSIEStartDetectorImpl - {E7E6F031-17CE-4C07-BC86-EABFE594F69C} - C:\Programme\Java\jre6\lib\deploy\jqs\ie\jqs_plugin.dll
O3 - Toolbar: Lexmark Symbolleiste - {1017A80C-6F09-4548-A84D-EDD6AC9525F0} - C:\Programme\Lexmark Toolbar\toolband.dll
O4 - HKLM\..\Run: [ehTray] C:\WINDOWS\ehome\ehtray.exe
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvCpl.dll,NvStartup
O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
O4 - HKLM\..\Run: [Verknüpfung mit der High Definition Audio-Eigenschaftenseite] HDAudPropShortcut.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Cmaudio] RunDll32 cmicnfg.cpl,CMICtrlWnd
O4 - HKLM\..\Run: [CHotkey] zHotkey.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Adobe] "C:\Program Files\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\reader_sl.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [NeroFilterCheck] C:\WINDOWS\system32\NeroCheck.exe
O4 - HKLM\..\Run: [QuickFinder Scheduler] "C:\Programme\WordPerfect Office X3\Programs\QFSCHD130.EXE"
O4 - HKLM\..\Run: [ISUSScheduler] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\UpdateService\issch.exe" -start
O4 - HKLM\..\Run: [Creative WebCam Tray] C:\Programme\Creative\Shared Files\CAMTRAY.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Programme\QuickTime\QTTask.exe" -atboottime
O4 - HKLM\..\Run: [Adobe Photo Downloader] "C:\Programme\Adobe\Photoshop Elements 4.0\apdproxy.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [TkBellExe] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe" -osboot
O4 - HKLM\..\Run: [Adobe Reader Speed Launcher] "C:\Programme\Adobe\Reader 9.0\Reader\Reader_sl.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [lxdimon.exe] "C:\Programme\Lexmark 3500-4500 Series\lxdimon.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [lxdiamon] "C:\Programme\Lexmark 3500-4500 Series\lxdiamon.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [FaxCenterServer] "C:\Programme\\Lexmark Fax Solutions\fm3032.exe" /s
O4 - HKLM\..\Run: [ISUSPM Startup] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\UpdateService\ISUSPM.exe" -startup
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Programme\Java\jre6\bin\jusched.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [Winupd] C:\WINDOWS\svchost.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Windows Update] C:\WINDOWS\system32\winupd.exe
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [msnmsgr] "C:\Programme\Windows Live\Messenger\msnmsgr.exe" /background
O4 - HKCU\..\Run: [ICQ] "C:\Programme\ICQ6.5\ICQ.exe" silent
O4 - HKCU\..\Run: [WMPNSCFG] C:\Programme\Windows Media Player\WMPNSCFG.exe
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O8 - Extra context menu item: Öffnen mit WordPerfect - C:\Programme\WordPerfect Office X3\Programs\WPLauncher.hta
O9 - Extra button: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe (file missing)
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe (file missing)
O9 - Extra button: Real.com - {CD67F990-D8E9-11d2-98FE-00C0F0318AFE} - C:\WINDOWS\system32\Shdocvw.dll
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra button: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6.5\ICQ.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6.5\ICQ.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O16 - DPF: {30528230-99f7-4bb4-88d8-fa1d4f56a2ab} (YInstStarter Class) - C:\Programme\Yahoo!\Common\yinsthelper.dll
O20 - AppInit_DLLs: sockspy.dll sockspy.dll sockspy.dll sockspy.dll sockspy.dll sockspy.dll sockspy.dll sockspy.dll sockspy.dll sockspy.dll sockspy.dll sockspy.dll sockspy.dll sockspy.dll sockspy.dll
O23 - Service: Adobe LM Service - Adobe Systems - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe Systems Shared\Service\Adobelmsvc.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Planer (AntiVirSchedulerService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
O23 - Service: Apple Mobile Device - Apple Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
O23 - Service: Google Update Service (gupdate1c9f3173638a890) (gupdate1c9f3173638a890) - Google Inc. - C:\Programme\Google\Update\GoogleUpdate.exe
O23 - Service: Java Quick Starter (JavaQuickStarterService) - Sun Microsystems, Inc. - C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
O23 - Service: lxdiCATSCustConnectService - Lexmark International, Inc. - C:\WINDOWS\System32\spool\DRIVERS\W32X86\3\\lxdiserv.exe
O23 - Service: lxdi_device - - C:\WINDOWS\system32\lxdicoms.exe
O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe

--
End of file - 8846 bytes


Vielen lieben Dank.

Alt 04.10.2009, 09:52   #2
kira
/// Helfer-Team
 
PC von Trojaner befallen. Was tun? (TR/Dropper.Gen) - Standard

PC von Trojaner befallen. Was tun? (TR/Dropper.Gen)



Hallo und Herzlich Willkommen!

Zitat:
Wenn ein System kompromittiert wurde, ist das System nicht mehr vertrauenswürdig
Eine Neuinstallation garantiert die rückstandsfreie Entfernung der Infektion - Sicherheitskonzept v. SETI@home/Punkt 1.
Falls du doch für die Systemreinigung entscheidest:

- Die Anweisungen bitte gründlich lesen und immer streng einhalten, da ich die Reihenfolge nach bestimmten Kriterien vorbereitet habe:

1.
  • lade F-Secure Blacklight in einen neuen Ordner C:\programme\blacklight.
  • schließe alle Programme, ausserdem Antiviren und andere Schutzprogramme usw müssen deaktiviert sein, keine Verbindung zum Internet, WLAN auch trennen)
  • nichts am Pc machen während der Scan läuft![/b]
  • starte in diesem Ordner fsbl.exe
  • klicke auf "I accept the agreement" → "next" → "Scan"
  • wenn der Scan beendet ist, wähle Close.
  • der Bericht ist fsbl-XXX.log und befindet sich im Blacklight Verzeichnis. (anstelle der XXX stehen Zahlen, die Datum und Uhrzeit enthalten). Den Inhalt dieser Datei bitte posten.
Wenn der Scan beendet ist, bitte alle Programme und Tools wieder aktivieren!

2.
Lade das SDFix von AndyManchesta eine der folgenden Links herunter:
bleepingcomputer.com
andymanchesta.com
2. auf deinem Desktop speichern
3. per Doppelklick SDFix.exe starten
4. wähle installieren, um das Programm in seinen eigenen Ordner auf deinem Desktop zu entpacken
5. starte den Rechner im abgesicherten Modus - die Taste [F8] drücken, bevor das Windows-Logo angezeigt wird
6. öffne den neu entstandenen SDFix Ordner
7. mit einem Doppelklick auf die RunThis.bat kannst Du das Skript starten
8. gib ein Y ein, um den Reinigungsprozess zu beginnen
9. nun wirst Du aufgefordert, eine beliebige Taste zu drücken, damit dein Rechner neu aufstarten kann
10. nachdem Neustart, wird das Fixtool nocheinmal laufen, um den Reinigungsprozess zu vervollständigen.
11. nachdem der Lauf beendet ist - Finished - drücke wieder auf irgendeine Taste, um das Skript zu beenden und deine Desktop Iconen wieder zu laden

- Wenn die Desktop Icons wieder da sind, wird das Skript ein Fenster öffnen und das Ergebnis als einen Report.txt im Ordner SDFix speichern. Kopiere den Inhalt dieses Report.txt und poste ihn!

3.
Lade Dir Malwarebytes Anti-Malware von→ malwarebytes.org
  • Installieren und per Doppelklick starten.
  • Deutsch einstellen und gleich mal die Datenbanken zu aktualisieren - online updaten
  • "Komplett Scan durchführen" wählen (überall Haken setzen)
  • wenn der Scanvorgang beendet ist, klicke auf "Zeige Resultate"
  • alle Funde markieren und auf "Löschen" - "Ausgewähltes entfernen") klicken.
  • Poste das Ergebnis hier in den Thread - den Bericht findest Du unter "Scan-Berichte"
eine bebilderte Anleitung findest Du hier: Malwarebytes Anti-Malware

4.
poste erneut:
Trend Micro HijackThis-Logfile - Keine offenen Fenster, solang bis HijackThis läuft!!

5.
ich brauche mehr `Übersicht` bzw Daten über einen längeren Zeitraum - dazu bitte Versteckte - und Systemdateien sichtbar machen::
→ Klicke unter Start auf Arbeitsplatz.
→ Klicke im Menü Extras auf Ordneroptionen.
→ Dateien und Ordner/Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden → Haken entfernen
→ Geschützte und Systemdateien ausblenden → Haken entfernen
→ Versteckte Dateien und Ordner/Alle Dateien und Ordner anzeigen → Haken setzen.
→ Bei "Geschützte Systemdateien ausblenden" darf kein Häkchen sein und "Alle Dateien und Ordner anzeigen" muss aktiviert sein.

6.
Für XP und Win2000 (ansonsten auslassen)
→ lade Dir das filelist.zip auf deinen Desktop herunter
→ entpacke die Zip-Datei auf deinen Desktop
→ starte nun mit einem Doppelklick auf die Datei "filelist.bat" - Dein Editor (Textverarbeitungsprogramm) wird sich öffnen
→ kopiere aus die erzeugten Logfile alle 7 Verzeichnisse ("C\...") usw - aber nur die Einträge der letzten 6 Monate - hier in deinem Thread
** vor jedem Eintrag steht ein Datum, also Einträge, die älter als 6 Monate sind bitte herauslöschen!

7.
Ich würde gerne noch all deine installierten Programme sehen:
Lade dir das Tool CCleaner herunter
installieren ("Füge CCleaner Yahoo! Toolbar hinzu" abwählen)→ starten→ unter Options settings-> "german" einstellen
dann klick auf "Extra (um die installierten Programme auch anzuzeigen)→ weiter auf "Als Textdatei speichern..."
wird eine Textdatei (*.txt) erstellt, kopiere dazu den Inhalt und füge ihn da ein

** Möglichst nicht ins internet gehen, kein Online-Banking, File-sharing, Chatprogramme usw
Zitat:
Damit dein Thread übersichtlicher und schön lesbar bleibt, am besten nutze den Code-Tags für deinen Post:
→ vor dein Log schreibst Du:[code]
hier kommt dein Logfile rein
→ dahinter:[/code]
gruß
Coverflow
__________________


Antwort

Themen zu PC von Trojaner befallen. Was tun? (TR/Dropper.Gen)
adobe, ahnungslos, antivir, antivir guard, avg, avira, bho, bildschirm, content.ie5, desktop, downloader, einstellungen, google, gupdate, hijack, hijackthis, hkus\s-1-5-18, internet, internet explorer, logfile, nicht möglich, nicht sicher, photoshop, problem, rundll, software, system, tr/dropper.gen, trojaner, was tun, windows, windows xp, winupd



Ähnliche Themen: PC von Trojaner befallen. Was tun? (TR/Dropper.Gen)


  1. (mehrere) Trojanermeldung(en) AVG (Win8.1) : "Trojaner: Dropper.Generic2.ANGG.dropper"
    Log-Analyse und Auswertung - 11.07.2014 (3)
  2. Rechner mit dem GVU 2.12 Trojaner befallen!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.05.2014 (13)
  3. Windows 7 mit Trojaner befallen
    Log-Analyse und Auswertung - 20.10.2013 (3)
  4. Computer ist von dem GVU Trojaner befallen
    Log-Analyse und Auswertung - 27.07.2013 (3)
  5. Von GVU-Trojaner befallen (Win7)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.07.2013 (16)
  6. Windows 7 mit GVU Trojaner befallen
    Log-Analyse und Auswertung - 19.07.2013 (13)
  7. NETBOOK vom GVU Trojaner befallen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.01.2013 (19)
  8. Websiten von Trojaner befallen !
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.11.2012 (0)
  9. Win XP - GVU Trojaner - Zweiter PC befallen
    Log-Analyse und Auswertung - 06.10.2012 (11)
  10. Bundespolizei Trojaner - PC befallen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.06.2012 (28)
  11. vom Verschlüsselungs-Trojaner befallen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.06.2012 (10)
  12. PC von BKA Ukash-Trojaner befallen
    Log-Analyse und Auswertung - 16.11.2011 (24)
  13. Server von Trojaner befallen
    Log-Analyse und Auswertung - 19.11.2010 (5)
  14. EXE Datei von Trojaner befallen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.10.2010 (1)
  15. Trojaner TR/ Dropper.Gen u. Trojaner TR/ Dropper.Gen2 entfernt, dennoch überlastung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.05.2010 (9)
  16. Befallen vom bekannten Trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 08.04.2008 (1)
  17. System32 von Trojaner befallen
    Log-Analyse und Auswertung - 14.03.2007 (3)

Zum Thema PC von Trojaner befallen. Was tun? (TR/Dropper.Gen) - Guten Morgen und bereits vielen Dank an alle Mithelfenden. Mein Problem stellt sich wie folgt dar: Seit einiger Zeit funktionieren weder Drucker noch Wordprogramm(ich bin leider nicht sicher ob das - PC von Trojaner befallen. Was tun? (TR/Dropper.Gen)...
Archiv
Du betrachtest: PC von Trojaner befallen. Was tun? (TR/Dropper.Gen) auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.