Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: TDSServ and PWS-Agnet auf dem Lappen. Rettung möglich?

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 16.02.2009, 23:13   #1
kcarloney
 
TDSServ and PWS-Agnet auf dem Lappen. Rettung möglich? - Standard

TDSServ and PWS-Agnet auf dem Lappen. Rettung möglich?



Guten Abend an das gesamte Forum.
Melde mich als Neuling und natürlich nicht ohne Grund. Mein Laptop (IBM R50P) hat seit einiger zeit einen weg. Es fing damit an, dass ich während online-Sessions ungewollt Audiosnippets zu hören bekam, die mit keiner Website in Verbindung standen. Mein derzeitiges AV-Programm CA Antivirus fand nix. Google brachte mir keine eindeutigen Infos, nach denen ich Maßnahmen hätte ergreifen können. Dafür wurde ich einige Tage später beim Klick auf Googles Ergebnisse, auf falsche Websites umgeleitet.
Der Scan mit AVG free brachte dann etwas zu Tage - leider nicht mehr identifizierbar, da die Stromzufuhr sich AKTIV um die Füße eines unschuldigen Besuchers wickelte und der Laptop während des Scanvorgangs einen Hüpfer von seinem Tischchen machte. Zum Glück war es wirklich nur ein Tischchen und dank IBMs Festplattenschutz verschwand der blautote Bildschirm nach aus- und wieder einschalten.
Scan wiederholt – kein Ergebnis. Updates nicht mehr möglich. Deinstallation von AVG Free. Scan mit Ad-Aware AE free bringt kein Ergebnis.
Jedoch ließ die Performance nach, Rechenprozesse schienen zu „stottern“ (Lautsprache: brrt brrt brrrrrrrrrrrrrrrrt, brrt brrt brrrrrrrrrrrrrrrrt, brrt brrt brrrrrrrrrrrrrrrrt, …), was ich zunächst dem Sturz zuschrieb. Ebenso beschädigte Dateien. Regelmäßige Scans brachten außer tracking Cookies und vor kurzem einmal einen Trojaner (generic, genaue Bezeichnung weiß ich nicht mehr) nichts auffälliges zu Tage. Dem Trojaner konnte ich, wenn ich mich richtig erinnere, mit Avast beikommen.
Aus Zeitmangel konnte ich mich bis heute nicht weiter mit dem Problem auseinandersetzen. Allerdings ist die Performance merklich weiter abgesackt, arbeiten wird anstrengend. Muss ich neu installieren oder kann ich das mit Eurer Hilfe in den Griff bekommen?

3 Partitionen
1Windows
2Programme
3Daten
Rest virtuelle und reelle Laufwerke

2 Benutzerkonten
1Admin
2eingeschränkt
Allerdings nicht immer strikt mit eingeschränkt gesurft…
Downloads etc aber eigentlich immer von diesem Konto.

Ich habe in den letzten 2 Tagen diverse Durchläufe mit unterschiedlichen AV-Progs gemacht, wundert euch also nicht über die Zahl der gleichzeitig installierten AVs.

Ich danke Euch schon jetzt für die Hilfe und hoffentlich auch den Lerneffekt.
Allerdings ist Zeit immer knapp… Die Uhrzeit des Posts lässt es erahnen. Wenn eine Neuinstallation wesentlich unaufwendiger ist, dann will ich niemandes Zeit verschwenden.

Protokoll folgt:

AVG free lässt sich nicht installieren.

PC Tools Spyware doctor fand:
RogueAnti Spyware 1 infections
Trojan PWS Agent 1 infections
Trojan TDSServ 56 infections
Adware Incredifind 1 infections
(löschen nicht möglich, da trial)

SUPERAntiSpyware fand:
Adware Trackin Cookie
Rootkit.TDSServ
Quarantäne. Kann ich getrost entfernen oder?

Ad-Aware free AE fand daraufhin nichts mehr.
Avast Trial auch nicht.

CCleaner ausgeführt
114 Regitry Einträge gefixt

Im Anschluss Malwarebytes' Anti-Malware 1.34 – Logfile
Und darauf folgend HJT Logfile sowie HJT Liste installierter Software

Code:
ATTFilter
Malwarebytes' Anti-Malware 1.34
Datenbank Version: 1764
Windows 5.1.2600 Service Pack 2

16.02.2009 01:25:58
mbam-log-2009-02-16 (01-25-58).txt

Scan-Methode: Vollständiger Scan (C:\|D:\|E:\|F:\|G:\|H:\|)
Durchsuchte Objekte: 144320
Laufzeit: 2 hour(s), 26 minute(s), 13 second(s)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
Infizierte Registrierungswerte: 5
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 11
Infizierte Dateien: 1

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\rhcjc1j0eeag (Rogue.AntivirusXP2008) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop\wallpaper (Hijack.Wallpaper) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop\originalwallpaper (Hijack.Wallpaper) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop\convertedwallpaper (Hijack.Wallpaper) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop\scrnsave.exe (Hijack.Wallpaper) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
C:\Dokumente und Einstellungen\***\Anwendungsdaten\rhcjc1j0eeag (Rogue.Multiple) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\***\Anwendungsdaten\rhcjc1j0eeag\Quarantine (Rogue.Multiple) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\***\Anwendungsdaten\rhcjc1j0eeag\Quarantine\Autorun (Rogue.Multiple) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\***\Anwendungsdaten\rhcjc1j0eeag\Quarantine\Autorun\HKCU (Rogue.Multiple) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\***\Anwendungsdaten\rhcjc1j0eeag\Quarantine\Autorun\HKCU\RunOnce (Rogue.Multiple) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\***\Anwendungsdaten\rhcjc1j0eeag\Quarantine\Autorun\HKLM (Rogue.Multiple) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\***\Anwendungsdaten\rhcjc1j0eeag\Quarantine\Autorun\HKLM\RunOnce (Rogue.Multiple) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\***\Anwendungsdaten\rhcjc1j0eeag\Quarantine\Autorun\StartMenuAllUsers (Rogue.Multiple) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\***\Anwendungsdaten\rhcjc1j0eeag\Quarantine\Autorun\StartMenuCurrentUser (Rogue.Multiple) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\***\Anwendungsdaten\rhcjc1j0eeag\Quarantine\BrowserObjects (Rogue.Multiple) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\***\Anwendungsdaten\rhcjc1j0eeag\Quarantine\Packages (Rogue.Multiple) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Dateien:
C:\WINDOWS\system32\drmgs.sys (Rootkit.Agent) -> Quarantined and deleted successfully.
         
Code:
ATTFilter
Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 23:31:50, on 16.02.2009
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\csrss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\ibmpmsvc.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\EvtEng.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\S24EvMon.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
D:\Avast4\aswUpdSv.exe
C:\Programme\Lavasoft\Ad-Aware\AAWService.exe
D:\Avast4\ashServ.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\WINDOWS\system32\acs.exe
D:\IBM\Bluetooth Software\bin\btwdins.exe
D:\Nero\Nero8\Nero BackItUp\NBService.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\RegSrvc.exe
D:\Alias\ImageStudio3.0\bin\renderqueue.exe
D:\Spyware Doctor\pctsAuxs.exe
D:\Spyware Doctor\pctsSvc.exe
C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\SMAgent.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\TPHDEXLG.exe
C:\WINDOWS\system32\wdfmgr.exe
D:\Avast4\ashMaiSv.exe
C:\WINDOWS\system32\wbem\unsecapp.exe
D:\Avast4\ashWebSv.exe
C:\WINDOWS\system32\wbem\wmiprvse.exe
C:\WINDOWS\System32\alg.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\WINDOWS\AGRSMMSG.exe
C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\SMax4PNP.exe
C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\Smax4.exe
D:\IBM\EZEEject\EzEjMnAp.Exe
C:\WINDOWS\system32\RunDll32.exe
C:\WINDOWS\system32\TpShocks.exe
D:\QuickTime\qttask.exe
C:\Programme\ANI\ANIWZCS2 Service\WZCSLDR2.exe
C:\PROGRA~1\Lenovo\PkgMgr\HOTKEY\TPHKMGR.exe
D:\Avast4\ashDisp.exe
D:\Spyware Doctor\pctsTray.exe
C:\Programme\Lavasoft\Ad-Aware\AAWTray.exe
D:\DAEMON Tools Lite\daemon.exe
D:\Eraser\eraser.exe
D:\Spybot - S&D\TeaTimer.exe
D:\SUPERAntiSpyware\SUPERAntiSpyware.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
C:\Programme\Lenovo\PkgMgr\HOTKEY\TPONSCR.exe
C:\Programme\Lenovo\PkgMgr\HOTKEY_1\TpScrex.exe
D:\Mozilla Firefox\firefox.exe
D:\Microsoft Office\OFFICE11\WINWORD.EXE
D:\Malwarebytes' Anti-Malware\mbam.exe
C:\WINDOWS\system32\NOTEPAD.EXE
D:\hijackthis\HijackThis.exe

O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - D:\Adobe\Adobe Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: WormRadar.com IESiteBlocker.NavFilter - {3CA2F312-6F6E-4B53-A66E-4E65E497C8C0} - (no file)
O2 - BHO: Spybot-S&D IE Protection - {53707962-6F74-2D53-2644-206D7942484F} - D:\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O2 - BHO: (no name) - {A057A204-BACC-4D26-9990-79A187E2698E} - (no file)
O2 - BHO: AcroIEToolbarHelper Class - {AE7CD045-E861-484f-8273-0445EE161910} - D:\Adobe\Adobe Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll
O3 - Toolbar: Adobe PDF - {47833539-D0C5-4125-9FA8-0819E2EAAC93} - D:\Adobe\Adobe Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll
O3 - Toolbar: (no name) - {A057A204-BACC-4D26-9990-79A187E2698E} - (no file)
O4 - HKLM\..\Run: [AGRSMMSG] AGRSMMSG.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SoundMAXPnP] C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\SMax4PNP.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SoundMAX] "C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\Smax4.exe" /tray
O4 - HKLM\..\Run: [ATIPTA] C:\Programme\ATI Technologies\ATI Control Panel\atiptaxx.exe
O4 - HKLM\..\Run: [frymxins] "C:\Programme\ATI Technologies\Fire GL 3D Studio Max\atiimxgl"
O4 - HKLM\..\Run: [EZEJMNAP] D:\IBM\EZEEject\EzEjMnAp.Exe
O4 - HKLM\..\Run: [BMMGAG] RunDll32 d:\ibm\POWERM~1\pwrmonit.dll,StartPwrMonitor
O4 - HKLM\..\Run: [BMMLREF] d:\ibm\PowerManagement\BMMLREF.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [BMMMONWND] rundll32.exe d:\ibm\POWERM~1\BatInfEx.dll,BMMAutonomicMonitor
O4 - HKLM\..\Run: [BLOG] rundll32.exe d:\ibm\POWERM~1\BatLogEx.DLL,StartBattLog
O4 - HKLM\..\Run: [TpShocks] TpShocks.exe
O4 - HKLM\..\Run: [NeroFilterCheck] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Nero\Lib\NeroCheck.exe
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "D:\QuickTime\qttask.exe" -atboottime
O4 - HKLM\..\Run: [ANIWZCS2Service] C:\Programme\ANI\ANIWZCS2 Service\WZCSLDR2.exe
O4 - HKLM\..\Run: [TPHOTKEY] C:\PROGRA~1\Lenovo\PkgMgr\HOTKEY\TPHKMGR.exe
O4 - HKLM\..\Run: [avast!] D:\Avast4\ashDisp.exe
O4 - HKLM\..\Run: [ISTray] "D:\Spyware Doctor\pctsTray.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [Ad-Watch] C:\Programme\Lavasoft\Ad-Aware\AAWTray.exe
O4 - HKCU\..\Run: [DAEMON Tools Lite] "D:\DAEMON Tools Lite\daemon.exe" -autorun
O4 - HKCU\..\Run: [Eraser] D:\Eraser\eraser.exe -hide
O4 - HKCU\..\Run: [SpybotSD TeaTimer] D:\Spybot - S&D\TeaTimer.exe
O4 - HKCU\..\Run: [SUPERAntiSpyware] D:\SUPERAntiSpyware\SUPERAntiSpyware.exe
O4 - Global Startup: Adobe Gamma.lnk = C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Calibration\Adobe Gamma Loader.exe
O4 - Global Startup: BTTray.lnk = ?
O8 - Extra context menu item: Ausgewählte Verknüpfungen in Adobe PDF konvertieren - res://D:\Adobe\Adobe Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIECaptureSelLinks.html
O8 - Extra context menu item: Ausgewählte Verknüpfungen in vorhandene PDF-Datei konvertieren - res://D:\Adobe\Adobe Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIEAppendSelLinks.html
O8 - Extra context menu item: Auswahl in Adobe PDF konvertieren - res://D:\Adobe\Adobe Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIECapture.html
O8 - Extra context menu item: Auswahl in vorhandene PDF-Datei konvertieren - res://D:\Adobe\Adobe Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIEAppend.html
O8 - Extra context menu item: In Adobe PDF konvertieren - res://D:\Adobe\Adobe Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIECapture.html
O8 - Extra context menu item: In vorhandene PDF-Datei konvertieren - res://D:\Adobe\Adobe Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIEAppend.html
O8 - Extra context menu item: Verknüpfungsziel in Adobe PDF konvertieren - res://D:\Adobe\Adobe Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIECapture.html
O8 - Extra context menu item: Verknüpfungsziel in vorhandene PDF-Datei konvertieren - res://D:\Adobe\Adobe Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIEAppend.html
O9 - Extra button: @btrez.dll,-4015 - {CCA281CA-C863-46ef-9331-5C8D4460577F} - D:\IBM\Bluetooth Software\btsendto_ie.htm
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @btrez.dll,-4017 - {CCA281CA-C863-46ef-9331-5C8D4460577F} - D:\IBM\Bluetooth Software\btsendto_ie.htm
O9 - Extra button: (no name) - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - D:\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Spybot - Search & Destroy Configuration - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - D:\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O18 - Protocol: linkscanner - {F274614C-63F8-47D5-A4D1-FBDDE494F8D1} - (no file)
O20 - Winlogon Notify: !SASWinLogon - D:\SUPERAntiSpyware\SASWINLO.dll
O23 - Service: Atheros Configuration Service (acs) - Atheros - C:\WINDOWS\system32\acs.exe
O23 - Service: Adobe LM Service - Adobe Systems - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe Systems Shared\Service\Adobelmsvc.exe
O23 - Service: ANIWZCSd Service (ANIWZCSdService) - Wireless Service - C:\Programme\ANI\ANIWZCS2 Service\ANIWZCSdS.exe
O23 - Service: avast! iAVS4 Control Service (aswUpdSv) - ALWIL Software - D:\Avast4\aswUpdSv.exe
O23 - Service: Ati HotKey Poller - ATI Technologies Inc. - C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
O23 - Service: avast! Antivirus - ALWIL Software - D:\Avast4\ashServ.exe
O23 - Service: avast! Mail Scanner - Unknown owner - D:\Avast4\ashMaiSv.exe" /service (file missing)
O23 - Service: avast! Web Scanner - Unknown owner - D:\Avast4\ashWebSv.exe" /service (file missing)
O23 - Service: Bluetooth Service (btwdins) - WIDCOMM, Inc. - D:\IBM\Bluetooth Software\bin\btwdins.exe
O23 - Service: EvtEng - Intel Corporation - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\EvtEng.exe
O23 - Service: ThinkPad PM Service (IBMPMSVC) - Lenovo - C:\WINDOWS\system32\ibmpmsvc.exe
O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\11\Intel 32\IDriverT.exe
O23 - Service: Lavasoft Ad-Aware Service - Lavasoft - C:\Programme\Lavasoft\Ad-Aware\AAWService.exe
O23 - Service: Nero BackItUp Scheduler 3 - Nero AG - D:\Nero\Nero8\Nero BackItUp\NBService.exe
O23 - Service: NMIndexingService - Nero AG - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Nero\Lib\NMIndexingService.exe
O23 - Service: RegSrvc - Intel Corporation - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\RegSrvc.exe
O23 - Service: Alias ImageStudio Render Queue (renderqueue) - Unknown owner - D:\Alias\ImageStudio3.0\bin\renderqueue.exe
O23 - Service: Spectrum24 Event Monitor (S24EventMonitor) - Intel Corporation  - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\S24EvMon.exe
O23 - Service: PC Tools Auxiliary Service (sdAuxService) - PC Tools - D:\Spyware Doctor\pctsAuxs.exe
O23 - Service: PC Tools Security Service (sdCoreService) - PC Tools - D:\Spyware Doctor\pctsSvc.exe
O23 - Service: solewxte  Service (solewxte) - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\solewxte.exe (file missing)
O23 - Service: SoundMAX Agent Service (SoundMAX Agent Service (default)) - Analog Devices, Inc. - C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\SMAgent.exe
O23 - Service: ThinkPad HDD APS Logging Service (TPHDEXLGSVC) - Lenovo. - C:\WINDOWS\System32\TPHDEXLG.exe
         
Code:
ATTFilter
HJT uninstall_txt

7-Zip 4.42
ACDSee 6.0 PowerPack
Ad-Aware
Ad-Aware
Adobe Bridge 1.0
Adobe Common File Installer
Adobe Creative Suite 2
Adobe Flash Player 10 Plugin
Adobe Flash Player ActiveX
Adobe Help Center 1.0
Adobe Premiere Pro
Adobe Stock Photos 1.0
Adobe SVG Viewer 3.0
Agere Systems AC'97 Modem
Alias DirectConnect 2.0
Alias ImageStudio 3.0
ANIO Service
ANIWZCS2 Service
ATI - Dienstprogramm zur Deinstallation der Software
ATI Control Panel
         
So. Hoffe es entspricht alles den Regeln. Lasst euch Zeit. Habe gerade erfahren, dass ich morgen einen Messeeinsatz habe. Wird also später. Vielen Dank, was immer auch dabei herauskommt.

Antwort

Themen zu TDSServ and PWS-Agnet auf dem Lappen. Rettung möglich?
ad-aware, ad-watch, antivirus, autorun, avast!, avg free, bho, bildschirm, desktop, entfernen, eraser, festplatte, firefox, flash player, google, gservice, hijack.wallpaper, hijackthis, internet, internet explorer, konvertieren, lenovo, malwarebytes' anti-malware, maßnahme, mozilla, nicht möglich, pdf-datei, problem, registrierungsschlüssel, rogue.antivirusxp, rogue.multiple, rootkit.agent, rundll, scan, security, spyware, stromzufuhr, system, trojaner, updates, wickel, windows xp



Ähnliche Themen: TDSServ and PWS-Agnet auf dem Lappen. Rettung möglich?


  1. Letzte Rettung: Schrauber!
    Lob, Kritik und Wünsche - 01.08.2015 (2)
  2. Qick-Seeker.com Virus, PC und Festplatte betroffen! Nach Online-Scan über 20 schädliche Funde! Rettung möglich?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.04.2015 (61)
  3. Danke M-K-D-B für deine Rettung!
    Lob, Kritik und Wünsche - 24.05.2014 (0)
  4. Virulente Kabel-BW-Rechnung geht Virenscannern durch die Lappen
    Nachrichten - 03.06.2013 (0)
  5. Verdacht auf Bundespolizei (?) -Trojaner - Rettung möglich?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.12.2012 (10)
  6. "Bundespolizei-Malware" verhindert Booten von CD! -> Rettung per Kaspersky nicht möglich
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.06.2011 (13)
  7. Trojaner Drop.Agnet.bzdh
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.02.2011 (27)
  8. Massenhaft spammender Rechner - Rettung des Systems möglich?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.04.2010 (1)
  9. TRojaner eingefangen, Rettung möglich oder Formatierung? Logfile dabei
    Log-Analyse und Auswertung - 12.01.2009 (0)
  10. TDSServ
    Log-Analyse und Auswertung - 27.11.2008 (8)
  11. Über 20 unterschiedliche Trojaner! Rettung noch möglich?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.01.2008 (3)
  12. noch Rettung in Sicht?
    Log-Analyse und Auswertung - 16.08.2007 (11)
  13. rettung möglich??
    Log-Analyse und Auswertung - 27.08.2006 (1)
  14. Rettung der Eigene Dateien!!!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.04.2006 (3)
  15. System infiziert, Rettung möglich?
    Log-Analyse und Auswertung - 16.01.2006 (2)
  16. Letzte Rettung?
    Log-Analyse und Auswertung - 05.01.2005 (20)
  17. gibt es noch rettung??
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.11.2004 (4)

Zum Thema TDSServ and PWS-Agnet auf dem Lappen. Rettung möglich? - Guten Abend an das gesamte Forum. Melde mich als Neuling und natürlich nicht ohne Grund. Mein Laptop (IBM R50P) hat seit einiger zeit einen weg. Es fing damit an, dass - TDSServ and PWS-Agnet auf dem Lappen. Rettung möglich?...
Archiv
Du betrachtest: TDSServ and PWS-Agnet auf dem Lappen. Rettung möglich? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.