Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: GraKa Wechsel... was beachten?

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 04.08.2008, 21:11   #1
whitesnake
 
GraKa Wechsel... was beachten? - Standard

GraKa Wechsel... was beachten?



Der Titel ist evtl missverständlich... mir gehts hier nicht um den Einbau an sich, sondern um die hardware an sich.

In meinem alten Rechner befindet sich eine alte ATi Radeon 9200SE und ich würde eine benutzte nVidia Geforce FX5900 Ultra für Lau bekommen.

Laut Benchmark (3D Mark 01 SE) im Inet müsste die fast doppelt so leistungsfähig sein, als die Radeon... stimmt das?

Wie siehts denn da mit Stromversorgung aus?

Also mit welchen zusätzlichen Anschaffungen müsste ich beim Umbau rechnen, wie Netzteil oder was weiß ich?

Hab zwar noch nie ne GraKa gewechselt (ich mach eigtl nie irgendwas Hardware-mäßiges am Rechner)... aber sollte ja nicht schwer sein...
alle treiber runter, Karte raus, neue rein, anmachen, windows Installation abwarten und Treiber von CD / Inet rauf
vorausgesetzt ich muss da nich noch mit Netzteilen rumrechnen/-basteln

Danke mal im Voraus
lg
whitesnake

Alt 07.08.2008, 09:50   #2
mtheidtmann
 
GraKa Wechsel... was beachten? - Standard

GraKa Wechsel... was beachten?



Ich denke das du da nichts weiter verändern musst.Zur Leistung kann ich dir leider nichts sagen. Du musst nur auf den Steckplatz achten, ansonsten sollte es funktionieren
__________________


Alt 07.08.2008, 12:59   #3
cad
/// caddy ☀
 

GraKa Wechsel... was beachten? - Standard

GraKa Wechsel... was beachten?



Zitat:
Zitat von whitesnake Beitrag anzeigen

Wie siehts denn da mit Stromversorgung aus?

Stromfresser PC: Geld sparen durch kluge Komponenten-Wahl - Client & Desktop | ZDNet.de Tests & Technik

Die Karte braucht eine eigene Stromversorung vom Netzteil (4 Pin-Stecker)

Ein Netzteil ein und ausbauen ist nicht schwer es sind im Normalfall nur 4 Schrauben.

Ein gutes! Netzteil mit min. 350 Watt sollte ausreichen.

Gruß cad
__________________
__________________

Alt 08.08.2008, 09:24   #4
whitesnake
 
GraKa Wechsel... was beachten? - Standard

GraKa Wechsel... was beachten?



Zitat:
Zitat von cad Beitrag anzeigen
Stromfresser PC: Geld sparen durch kluge Komponenten-Wahl - Client & Desktop | ZDNet.de Tests & Technik

Die Karte braucht eine eigene Stromversorung vom Netzteil (4 Pin-Stecker)

Ein Netzteil ein und ausbauen ist nicht schwer es sind im Normalfall nur 4 Schrauben.

Ein gutes! Netzteil mit min. 350 Watt sollte ausreichen.

Gruß cad
hey,
danke Dir für den Tipp!

woran erkennt man denn, ob ein Netzteil "gut" ist, oder nicht? Oder war das rein auf die Leistung bezogen?

Alt 08.08.2008, 11:39   #5
MightyMarc
 
GraKa Wechsel... was beachten? - Standard

GraKa Wechsel... was beachten?



Zitat:
Zitat von whitesnake Beitrag anzeigen
woran erkennt man denn, ob ein Netzteil "gut" ist, oder nicht?
Schwieriges Thema. Auf jeden Fall sollte das Netzteil ein Wirkungsgrad höher >= 80% haben. Dann sollte das NT auf den relevanten Schienen genug Leistung bringen. Eine hohe Gesamtleistung bringt überhaupt nichts, wenn auf einer Schiene zu wenig Strom fliest. Burst- und Surgetestergebnisse bekommt man i. a. R. nur, wenn z.B. die c't sich mal wieder dem Thema angenommen hat.
Die Strippen sollten zu Deinen Bedürfnissen passen - erstens von der Art und zweitens auch von der Länge her.

Ein seriöser Händler wird Dir sagen, bei welchen Netzteilen er die geringste Rücklaufquote hat. Das ist dann schon mal eine grobe Orientierungshilfe.

%ComSpec%

P.S.: NTs kaufen ist auch nicht gerade meine Lieblingsdisziplin.

__________________
When you contact tech support, a lot of people feel like they're either talking to an idiot or being treated like one.

Alt 08.08.2008, 13:17   #6
cad
/// caddy ☀
 

GraKa Wechsel... was beachten? - Standard

GraKa Wechsel... was beachten?



Volle Zustimmung %comSpec%

@whitesnake
Geh am besten zum Fachhändler

Einen groben Überblick was dein System verbraucht, kannst Du Dir hier errechnen lassen ->

http://www.extreme.outervision.com/PSUEngine

eXtreme Power Supply Calculator
__________________
--> GraKa Wechsel... was beachten?

Antwort

Themen zu GraKa Wechsel... was beachten?
alten, beachten, befindet, benutzte, doppel, doppelt, einbau, geforce, gen, graka, hardware, installation, karte, netzteil, neue, nvidia, radeon, rechner, runter, schwer, titel, treiber, windows, würde, zusätzliche



Ähnliche Themen: GraKa Wechsel... was beachten?


  1. Wechsel von Windows auf Linux - was muss ich beachten?
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 07.09.2015 (24)
  2. Win 8.1 absichern - Was gibt es speziell zu beachten?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 01.03.2014 (12)
  3. Von XP zu WIN7 wechseln: was ist alles zu beachten?
    Alles rund um Windows - 05.01.2014 (8)
  4. bitte nicht beachten es hat sich geklärt
    Mülltonne - 19.06.2013 (0)
  5. Anderes Mainboard einbauen - Was beachten?
    Netzwerk und Hardware - 14.01.2013 (11)
  6. BKA Trojaner! System neu aufsetzen? Wenn ja,was ist zu beachten?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.11.2012 (69)
  7. Taskm. und Regedit weg Was giebts zu beachten ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.09.2010 (1)
  8. Combofix - was muss ich beachten?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.09.2008 (13)
  9. Normaltemperaturen Graka?
    Netzwerk und Hardware - 23.07.2008 (3)
  10. Probleme mit GraKa!?
    Netzwerk und Hardware - 24.11.2007 (1)
  11. Festplattenkauf: Was muss ich beachten
    Netzwerk und Hardware - 06.06.2006 (4)
  12. IP-Wechsel
    Alles rund um Windows - 12.06.2005 (1)
  13. PCI Graka
    Netzwerk und Hardware - 02.02.2005 (3)
  14. Wechsel von za auf ZA Pro
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 24.09.2004 (1)
  15. Nutzung eines Router - was ist sicherheitstechnisch zu beachten?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.02.2004 (1)
  16. graka lüfter
    Netzwerk und Hardware - 01.09.2003 (14)

Zum Thema GraKa Wechsel... was beachten? - Der Titel ist evtl missverständlich... mir gehts hier nicht um den Einbau an sich, sondern um die hardware an sich. In meinem alten Rechner befindet sich eine alte ATi Radeon - GraKa Wechsel... was beachten?...
Archiv
Du betrachtest: GraKa Wechsel... was beachten? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.