Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Ploezlich wird die Netzwerkkarte ignoriert

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 07.06.2008, 10:53   #1
marek007
 
Ploezlich wird die Netzwerkkarte ignoriert - Standard

Ploezlich wird die Netzwerkkarte ignoriert



Ich habe 3 Rechner. Ein Rechner ist an Netzwerk (Router mit WAN) angeschlossen. Trotz angeschlossenen Kabels zeigt der Netzwerkmonitor "Lan-Kabel nicht angeschlossen" an. Neue Treiber fuer die Netzwerkkarte sind installiert. Mit anderen Lan-Kabeln geht es auch nicht. Komischerweise PING (von der DOS-Ebene) zu meinem Router wird richtig ausgefuehrt und keine Pakete gehen verloren. Andere Rechner koennen ueber das Lan-Kabel eine Verbindung mit dem Router aufbauen und ins Internet gehen.
Es ist ein ASUS board mit einer Lan-Karte onboard. Betriebssystem WinXP SP2. Ich habe die LAN-Karte in BIOS deaktiviert und ein 3COM-externekarte eingebaut. Die wird auch in der Konfiguration richtig aufgelistet (wie die On-Boardkarte also ohne jegliche Fehler!). Leider zeigen die Dioden keine Aktivitaet an.

Das schaerfste: wenn ich drahltlos auf den Router zugreife alles spielt wie frueher! Internet laeuft und Netzwerk funktioniert.
Nur die LAN-Karte wird lamm gelegt!!! Sie wird einfach vom Computer ignoriert!

Ich vermute, das jemand sich ein boesen Scherz erlaubt und im Internet ein tolles Wurm verbreitet.

Normalerweise lasse ich meinen Rechner nie lange am Internet haengen. An dem besagten Tag habe ich leider vergessen die LAN-karte abzuschalten als ich was anderes machte, so dass 5 Stunden lang hing der Computer an der Netzverbindung zum Internet.
Die Firewall war auch zufaelligerweise abgeschaltet (ich habe sie vergessen wieder zu aktivieren als ich was ausprobieren wollte).

Irgend eine Idee?

Wie bringe ich die LAN-karte zum laufen? Ich will und kann nicht (12 Stunden Arbeit mit allem drum und dran) das Betriebssystem neu aufzuspielen.

An der Stelle herzliche Glueckwunschgruesse an den jenigen, der das Programm geschrieben hat. Tolle leistung um andere zum Gluehen zu bringen!

Mit Hoffnung auf eine richtige Loesung meines Problem und Gruesse an den richtigen Experten, der das Betriebssystem Windows XP wirklich richtig beherrscht.
marek

Alt 07.06.2008, 14:03   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Ploezlich wird die Netzwerkkarte ignoriert - Standard

Ploezlich wird die Netzwerkkarte ignoriert



Also ich würde nicht unbedingt von Malware, schon gar nicht von einem Wurm ausgehen, außer du hast am Router einen Port zu deinem PC geöffnet.
Besorge dir eine "Live-CD" (ob Linux oder LAN-fähiges Windows ist egal) und teste damit. Dann kann man ein Hardwareproblem ausschließen und bestätigen.
__________________

__________________

Alt 07.06.2008, 14:05   #3
Lucky
/// Helfer-Team
 
Ploezlich wird die Netzwerkkarte ignoriert - Standard

Ploezlich wird die Netzwerkkarte ignoriert



Ist die LAN-Verbindung aktiviert?
Ansonsten: PC herunterfahren und Stromkabel abziehen, Anschaltknopf 30 Sek drücken und halten, danach Stromkabel wieder dran und wieder hochfahren.
__________________
__________________

Alt 07.06.2008, 21:37   #4
marek007
 
Ploezlich wird die Netzwerkkarte ignoriert - Standard

Ploezlich wird die Netzwerkkarte ignoriert



Ich brauche keine "Live-CD" weil der Virtuelle Rechner (aufgesetzt auf dem nicht funktionierenden) weiter seine Sache richtig erledigt. Also ich starte dann den zweiten Rechner (wie jetzt!) und gehe ins Internet.
Wie geschrieben: Der Hauptrechner zeigt alles als ob nichts kaputt waere. Ping kann ich an den Router senden und Antwort ist 100% gut. Wenn ich nur den Router konfigurieren versuche antwortet das Ding nicht (der Virtuelle Rechner kann es tun!!!). ipconfig /all - ausgefuehrt auf dem physischen Rechner zeigt alle erwarteten Daten.

Wass nun?



Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
Also ich würde nicht unbedingt von Malware, schon gar nicht von einem Wurm ausgehen, außer du hast am Router einen Port zu deinem PC geöffnet.
Besorge dir eine "Live-CD" (ob Linux oder LAN-fähiges Windows ist egal) und teste damit. Dann kann man ein Hardwareproblem ausschließen und bestätigen.

Alt 08.06.2008, 10:40   #5
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Ploezlich wird die Netzwerkkarte ignoriert - Standard

Ploezlich wird die Netzwerkkarte ignoriert



Was ist bei dir ein virtueller Rechner? Welche Virtualisierungssoftware?
Ist der Fehler eventuell seit diesem Zeitpunkt?

__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 09.06.2008, 00:19   #6
marek007
 
Ploezlich wird die Netzwerkkarte ignoriert - Standard

Ploezlich wird die Netzwerkkarte ignoriert



Ich habe VMware, die neueste Version. Merkwuerdig ist, dass inzwischen (nachdem ich den Driver fuer die LAN-Karte nachinstalliert habe), laeuchten wieder die Dioden aber Browser und FTP-Client immer noch keine Verbindung zum Internet herrstellen kann.
Hast Du eine Idee?




Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
Was ist bei dir ein virtueller Rechner? Welche Virtualisierungssoftware?
Ist der Fehler eventuell seit diesem Zeitpunkt?

Alt 09.06.2008, 22:14   #7
marek007
 
Ploezlich wird die Netzwerkkarte ignoriert - Standard

Ploezlich wird die Netzwerkkarte ignoriert



Ich habe 3 Rechner. Ein Rechner ist an Netzwerk (Router mit WAN) angeschlossen. Trotz angeschlossenen Kabels zeigte der Netzwerkmonitor "Lan-Kabel nicht angeschlossen" an. Neue Treiber für die Netzwerkkarte sind installiert. Netzwerkarte scheint richtig eingebunden zu sein aber trotzdem geht es auch nicht ueber Browser oder FTP-Client eine Verbindung zum Internet aufzubauen. Komischerweise PING (von der Eingabeaufforderung) zu meinem Router wird richtig ausgefuehrt und keine Pakete gehen verloren (solange ich nur meinen Router anpinge!). Andere Rechner können über das Lan-Kabel eine Verbindung mit dem Router aufbauen und ins Internet gehen.
Es ist ein ASUS board mit einer Lan-Karte onboard. Betriebssystem WinXP SP2. Ich habe die LAN-Karte in BIOS deaktiviert und ein 3COM-externekarte eingebaut. Die wird auch in der Konfiguration richtig aufgelistet (wie die On-Boardkarte!). Leider kann Windows XP keine Verbindung nach Aussen aufbauen.

Das schärfste: wenn ich drahltlos auf den Router zugreife alles spielt wie fruher! Internet laeuft und Netzwerk funktioniert.
Nur die LAN-Karte wird lamm gelegt (oder ausgeschlossen)!!! Sie wird einfach von den Programmen nicht gesehen!

Ich vermute, das jemand sich ein boesen Scherz erlaubt und im Internet ein tolles Wurm/Virus oder was Aehnliches verbreitet.

Normalerweise lasse ich meinen Rechner nie lange am Internet haengen. An dem besagten Tag habe ich leider vergessen die LAN-karte abzuschalten als ich was anderes machte, so dass 5 Stunden lang hing der Computer an der Netzverbindung zum Internet.
Die Firewall war auch zufaelligerweise abgeschaltet (ich habe sie vergessen wieder zu aktivieren als ich was ausprobieren wollte).

Irgend eine Idee?

Wie bringe ich Software (Browser/FTP-Client u.s.w.)zum laufen? Ich will und kann nicht (12 Stunden Arbeit mit allem drum und dran) das Betriebssystem neu aufzuspielen. Anscheinend wurde die Kommunikation der Programme mit dem Netzwerk abgeschnitten. Welche Registry Eintraege sind dafuer verantwortlich?

An der Stelle herzliche Glueckwunschgruesse an den jenigen, der das Programm geschrieben hat. Tolle leistung um andere zum Gluehen zu bringen!

Mit Hoffnung auf eine richtige Loesung meines Problem und Gruesse an den richtigen Experten, der das Betriebssystem Windows XP wirklich richtig beherrscht.
marek

Antwort

Themen zu Ploezlich wird die Netzwerkkarte ignoriert
aktivieren, asus, betriebssystem, bios, computer, deaktiviert, fehler, firewall, funktioniert, internet, konfiguration, lan-kabel, netzwerk, netzwerkkarte, neue, pakete, problem, programm, router, treiber, trotz, verbindung, windows, windows xp, winxp, wurm



Ähnliche Themen: Ploezlich wird die Netzwerkkarte ignoriert


  1. eBay ignoriert XSS-Lücke ein Jahr lang
    Nachrichten - 30.04.2015 (0)
  2. E-Mail-Anhang geöffnet, der Schadsoftware enthielt; Avira-Meldung versehentlich gelöscht/ignoriert
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.01.2015 (13)
  3. Neue LAN PCI Netzwerkkarte wird nicht erkannt (Win7)
    Netzwerk und Hardware - 02.08.2014 (6)
  4. laptop-friert-beim-booten-ignoriert-dann-sogar-ausschaltknopf
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.11.2012 (8)
  5. Laptop friert beim Booten ein und ignoriert dann sogar den Ausschaltknopf
    Netzwerk und Hardware - 05.11.2012 (2)
  6. Trojanisches Pferd: TR/Spy.Banker.Age.8 - Die Datei wurde ignoriert
    Mülltonne - 07.06.2012 (1)
  7. Beiträge werden Ignoriert!
    Lob, Kritik und Wünsche - 09.05.2010 (5)
  8. Frage zur Netzwerkkarte
    Netzwerk und Hardware - 30.04.2008 (8)
  9. werd ich hier ignoriert?
    Mülltonne - 23.02.2008 (7)
  10. Alternative zur Netzwerkkarte
    Netzwerk und Hardware - 08.07.2007 (6)
  11. Kerio PF ignoriert Installations-Verzeichnis
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 22.09.2006 (1)
  12. pc(win) ignoriert passwort
    Alles rund um Windows - 28.03.2005 (1)
  13. Netzwerkkarte Onboard??????
    Netzwerk und Hardware - 23.12.2004 (1)
  14. Firebird ignoriert CSS-Datei
    Alles rund um Windows - 08.02.2004 (7)
  15. Omnipotente Netzwerkkarte gesucht...
    Netzwerk und Hardware - 28.07.2003 (7)
  16. Winxp: Netzwerkkarte und Router
    Alles rund um Windows - 18.01.2003 (1)
  17. Netzwerkkarte?
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 28.08.2002 (21)

Zum Thema Ploezlich wird die Netzwerkkarte ignoriert - Ich habe 3 Rechner. Ein Rechner ist an Netzwerk (Router mit WAN) angeschlossen. Trotz angeschlossenen Kabels zeigt der Netzwerkmonitor " Lan-Kabel nicht angeschlossen " an. Neue Treiber fuer die Netzwerkkarte - Ploezlich wird die Netzwerkkarte ignoriert...
Archiv
Du betrachtest: Ploezlich wird die Netzwerkkarte ignoriert auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.