Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Virus trotz Plattenwechsel!

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 08.06.2007, 21:51   #1
atticus
 
Virus trotz Plattenwechsel! - Standard

Virus trotz Plattenwechsel!



Grüß Gott,
Mein erster Beitrag ist gleich mal ein Hilferuf. Ich kann leider kein HijackThis Log-File posten, da es mir verboten wurde ein Speichermedium, welches erst an meinem PC war an den Laptop meiner Mutter anzuschließen. Tja und mein PC ist auf gut Deutsch gesagt im Arsch. Also folgendes, vor ca. 10 Tagen kam plötzlich die Meldung: "Generic host process for win32" ich so:" Naja halb so wild" Doch dann am nächsten Tag entdeck ich, das plötzlich kein Windows-Sicherheitscenter mehr da. Ja, richtig Windows-Sicherheitscenter war nicht vorhanden, in der Taskleiste sowie in der Systemsteuerung. Und der Befehl:" firewall.cpl" gab es nicht mehr. Nix da. Ebenfall konnte man keinen Scandisk mehr machen und auch die Möglichkeit in den Sandbymous zu gehen war nicht mehr gegeben. Der Pc gerade mal 3 Wochen alt und da hab ich mir gedacht, installier ich Windows halt neu. Soweit so gut, gestartet und nix hat sich gebessert. Hatte vorher nur die Win Firewall und hab dann auf Zone-Alarm aufgerüstet.Und Zone Alarm hat immer angezeigt das:" Generic host process..." aufs I-net zugreifen will.Naja solangs geblockt wurde wars ja ok. Doch irgendwie ging nach ca.20 min.immer das I-net aus, aber die Verbindung war noch da. Mit Bittorrent noch mit ca.600 geladen und mit Mozilla ging nix mehr. So, hab mich informiert und hab mir dann gedacht:"soviel hab ich nicht drauf, ich tu formatieren, dann ist der Virus weg". Formatiert, Windows neu drauf, Virus noch da. Ich war komplett sauer nochmal format, nochmal installiert, Virus noch da. So dann hab ich das gemacht was ich sowieso vorhatte. Alten Pc aufgemacht IDE-Platte rein in den neuen PC, Windows neu installiert und jetzt kommt der Hammer,alte Festplatte hat den Virus ebenfalls bekommen. Hab ich gestern nen Informatik Studenten gefragt er hat gemeint ich muss die Platte formatieren und die Batterie aus dem Mainboard rausnehmen dann dürfte der Speicher leer sein,müsste das Bios halt neu einstellen. Jetzt wollt ich fragen, was haltet ihr von meinem Fall??? Habt ihr sowas schon mal gehört,und könnt ihr mir helfen ??? Vielen Dank schon mal für eure Mühe !!!

Geändert von atticus (08.06.2007 um 22:12 Uhr)

Alt 08.06.2007, 22:13   #2
Maxinator
 
Virus trotz Plattenwechsel! - Standard

Virus trotz Plattenwechsel!



Mmmmmh,


lies mal ein wenig nach, was denn ueberhaupt dieses Generic host process for win32 ist:

Generic host process for win32 - Google-Suche
__________________


Alt 08.06.2007, 22:31   #3
atticus
 
Virus trotz Plattenwechsel! - Standard

Virus trotz Plattenwechsel!



Zitat:
Zitat von Maxinator Beitrag anzeigen
Mmmmmh,


lies mal ein wenig nach, was denn ueberhaupt dieses Generic host process for win32 ist:

Generic host process for win32 - Google-Suche
Danke, habe ich bereits gemacht,ich weiss, dass das Problem bei mehreren Personen schon aufgetaucht ist und der Virus seit 2003 rumgeistert. Das der Virus aber trotz Formatierung und Festplattenwechsel noch da ist, das wollte ich eigentlich Thematisieren. Außerdem wurden nie wirklich wirkungsvolle Pogramme gepostet die diesen beheben,hab schon um die 30 Antivirenpogramme ausprobiert, es wurde leider nie was gefunden.

Ich will die Final soulution, ich will endlich Ruhe von diesem Virus, deshalb bitte ich um Hilfe.
__________________

Alt 08.06.2007, 23:56   #4
felix1
/// Helfer-Team
 
Virus trotz Plattenwechsel! - Standard

Virus trotz Plattenwechsel!



Es scheint sich um einen bootvirus zu handeln. Das Beste was du tun kannst, wie schon dein Informatikkumpel geraten hat, Bios reseten, entweder gibt es eine Resettaste auf dem Mainboard oder Biosbatterie rausziehen, 2 Minuten warten und wieder einbauen.

Es hat übrigens nichts mit deiner Festplatte zu tun. Deswegen war dein neue Platte anscheinend auch "befallen".

Hier guckst du:

Bootvirus - Wikipedia

Gruss

Alt 10.06.2007, 10:47   #5
atticus
 
Virus trotz Plattenwechsel! - Standard

Virus trotz Plattenwechsel!



Zitat:
Zitat von felixx65 Beitrag anzeigen
Es scheint sich um einen bootvirus zu handeln. Das Beste was du tun kannst, wie schon dein Informatikkumpel geraten hat, Bios reseten, entweder gibt es eine Resettaste auf dem Mainboard oder Biosbatterie rausziehen, 2 Minuten warten und wieder einbauen.

Es hat übrigens nichts mit deiner Festplatte zu tun. Deswegen war dein neue Platte anscheinend auch "befallen".

Hier guckst du:

Bootvirus - Wikipedia

Gruss
jop, Sache ist jetzt folgende. Also beide Festplatten haben jetzt den BIOS Virus. Sollte ich den Virus vom Bios entfernen können, wäre er immer noch auf beiden Festplatten. Die Sorge die ich hab ist, dass er so bald ich den PC von Platte boote, sich der Virus sofort im Bios wieder breitmacht und ich so nie Ruhe hab. Gibt es ne Art Firewall fürs Bios ?? kenn mich mit Pc leider nicht so wirklich aus.
mfg


Alt 10.06.2007, 11:09   #6
Yopie
Moderator, a.D.
 
Virus trotz Plattenwechsel! - Standard

Virus trotz Plattenwechsel!



Wie kommst du eigentlich darauf, dass das ein Virus ist? Mehr als eine vage Vermutung ist das nicht, was du hast. Ich sehe für einen Virus keine Anzeichen.

Eine (erste und zugegeben, oberflächliche) Google-Suche zeigt, dass das Problem ganz verschiedene Ursachen haben kann. Treiber, Software etc. Eine Installation von Programmen wie Zonealarm hilft sicher nicht.

Im Anleitungsforum ist eine Anleitung zum Neuaufsetzen verlinkt. Gehe genau nach dieser Anleitung vor, und installier wirklich nur die Software, die du benötigst. Installier immer nur aktuelle Versionen der Software.

Übrigens: BIOS ist nicht das gleiche wie MBR.

Gruß
Yopie

Alt 10.06.2007, 11:58   #7
atticus
 
Virus trotz Plattenwechsel! - Standard

Virus trotz Plattenwechsel!



Zitat:
Zitat von Yopie Beitrag anzeigen
Wie kommst du eigentlich darauf, dass das ein Virus ist? Mehr als eine vage Vermutung ist das nicht, was du hast. Ich sehe für einen Virus keine Anzeichen.

Eine (erste und zugegeben, oberflächliche) Google-Suche zeigt, dass das Problem ganz verschiedene Ursachen haben kann. Treiber, Software etc. Eine Installation von Programmen wie Zonealarm hilft sicher nicht.

Im Anleitungsforum ist eine Anleitung zum Neuaufsetzen verlinkt. Gehe genau nach dieser Anleitung vor, und installier wirklich nur die Software, die du benötigst. Installier immer nur aktuelle Versionen der Software.

Übrigens: BIOS ist nicht das gleiche wie MBR.

Gruß
Yopie

Also ich habe mich außerdem informiert. Dieses "Generic host process for win32" das aufs i-net zugeifen will ist eindeutig ein Anzeichen dafür das etwas nicht stimmt.Diese Fehlermeldung ist berüchtigt. Außerdem so ein Noob bin ich auch wieder nicht, hab jetzt seit 1994 nen Pc, Treiber installieren bekomm ich hin. Auch die Tatsache, dass der Pc automatisch herunterfährt nach dieser Nachricht, die Browser nicht funktionieren obwohl ne i-net Verbindung da ist, die Firewall heruntergelöscht ist, das alles deutet doch auf Virus hin. Habe das System des öftern gewissenhaft und richtig neu aufgesetzt. Habe die Festplatte aus dem alten PC genommen der 4 Jahre lang konstant und ohne Fehler lief und habe dann diese Meldung bekommen. Sorry also an nen Treiberkonflikt kann ich nicht glauben.

Alt 10.06.2007, 12:15   #8
Yopie
Moderator, a.D.
 
Virus trotz Plattenwechsel! - Standard

Virus trotz Plattenwechsel!



Dann verfolge mal die Virus-Spur weiter. Es ist dein PC. Ich bin einfach nur skeptisch, dass es ein BIOS-Virus ist und vermute andere Ursachen. Diese anderen Ursachen solltest du zunächst einmal ausschließen.

Übrigens: Fullquote ist überhaupt nicht nötig!

Gruß
Yopie

Alt 10.06.2007, 12:24   #9
atticus
 
Virus trotz Plattenwechsel! - Standard

Virus trotz Plattenwechsel!



Welche anderen Ursachen z.B. Also dieses "generic host ...." ist ja eigentlich ne standart windows Wahrnung. Aber ich habe alle updates druafgepackt die diesen SP 2 typischen bug beheben. Was hast du denn für Vermutungen ??? ich glaube nen Windows Software Conflict kann man fast ausschließen. Ich persönlich find nen Bios-Virus auch so unreal. Aber so oft wie ich Formatiert hab und immer das selbe, mal geupdatet mal nur mit SP1 mal so mal so. das muss ein Virus sein, der sich woanders eingenistet hat. Und egal ob gepatcht oder nicht der Befehl firewall.cpl ist nicht vorhanden. Es gibt keine Firewall, das ist doch unglaublich oder ???

Alt 12.06.2007, 15:24   #10
grrr
 
Virus trotz Plattenwechsel! - Standard

Virus trotz Plattenwechsel!



also ich kann dir nur beipflichten ,
mir gehts seit ca.7wochen so.

egal was ich auch mach ,
ich muss alle 2 tage neu aufsetzen.

und mit den leuten die ich darüber spreche haben leider alle keine ahnung
wie das trotz formatierung möglich ist!

hab seit vielen jahren pc erfahrung,
doch dass ist echt oarg

wer hir helfen kann ,
wäre der retter in not

gruss
__________________

Alt 12.06.2007, 20:13   #11
felix1
/// Helfer-Team
 
Virus trotz Plattenwechsel! - Standard

Virus trotz Plattenwechsel!



Grundsätzlich stimme ich der Meinung von Yopie zu. Erstmal alle anderen Problemquellen ausschließen und abarbeiten. Bootviren sind äußerst selten. Es gibt noch eine Möglichkeit das System zu scannen. Benutze Knoppicilin. Damit kannst du dein System beim hochbooten scannen.

Hier ne Quelle:
Knoppicillin Download - aber wo ? - administrator

Isoimage auf cd brennen und Rechner hochbooten. Ist ein kleines Linux mit diversen AV-Proggis.

Du kannst auch nochmal was anderes ausprobieren. Versuche mal das aktuelle Biosupdate zu installieren. Damit hast du vielleicht Glück, falls es sich wirklich um einen Bootvirus handeln sollte.

Gruss

Alt 14.06.2007, 21:42   #12
atticus
 
Virus trotz Plattenwechsel! - Standard

Virus trotz Plattenwechsel!



Jo, Biosupdate, das ist mal ne gute Idee, werd ich machen. Felix vielen Dank für die Tipps, werde das ganze am Wochenende mal durchführen. Wer weitere Vorschläge hat, bitte posten!!!!

Alt 10.07.2007, 14:49   #13
atticus
 
Virus trotz Plattenwechsel! - Standard

Virus trotz Plattenwechsel!



So, Problem eingedämmt, aber nicht behoben.Hab meine Platte formatiert,hab dann SP2 von CD druff, dann Adaware 2007 von Lavasoft ebenfalls von CD und dann hab ich von Sunbelt die Personal Firewall drauf. Ich hab die Windowsfirewall deaktiviert, hab die andere aktiviert und diese so konfiguriert, das svchost.exe nicht mehr online gehen kann. Mein I-net läuft stabil, das Problem ist leider, dass ich anstatt meiner gewohnten 16 Mbit Geschwindigkeit nach Aussage von wieiistmeineip.de nur noch eine Geschwindigkeit habe die einer 2 Mbit Leitung entspricht. Natürlich kann ich so nicht zufrieden sein, aber im Sommer ist das eh nicht so wichtig, aber bis zum Wintersemester will ich schon wieder vollen Speed haben. Also wer was weiß, rein damit.

Danke!

Wer mir nen Tipp oder ein Pogramm schickt oder verlinkt das hilft bekommt ne dicke Überraschung. Das mein ich ernst, versprochen. Also haut rein und lasst hören!!!

Antwort

Themen zu Virus trotz Plattenwechsel!
bat, bios, deutsch, festplatte, folge, formatieren, frage, geblockt, generic, generic host, generic host process, hijack, hijackthis, hijackthis log-file, i-net, kein hijackthis, laptop, leer, log-file, mainboard, mozilla, neue, nicht vorhanden, plötzlich, taskleiste, verbindung, vielen dank, virus, win, win32, windows-sicherheitscenter, zone alarm



Ähnliche Themen: Virus trotz Plattenwechsel!


  1. Virus trotz Kaspersky Anti-Virus; was machen?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.12.2014 (37)
  2. Win XP, Virus gefunden und Werbepop up trotz Adblockplus
    Mülltonne - 28.10.2013 (1)
  3. Pc formatieren trotz gvu virus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.08.2013 (1)
  4. Facebook Virus trotz Neuinstallation?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.08.2012 (2)
  5. Internetexplorer öffnet trotz Firefox Popups ! Virus?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.02.2011 (53)
  6. Facebook-Virus trotz Scan nicht entfernt
    Diskussionsforum - 12.01.2011 (1)
  7. Virus auf der HDD trotz doppelter ausführung von dBan ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.11.2010 (1)
  8. Virus der immer wieder kommt trotz Formatierung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.04.2010 (7)
  9. Virus trotz formatieren!!!
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 29.09.2009 (4)
  10. Virus trotz formatieren noch da !
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.07.2009 (3)
  11. Virus trotz Neuinstallation
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.05.2009 (3)
  12. Schwerwiegendes Problem! Virus trotz Formatierung
    Mülltonne - 20.12.2008 (2)
  13. virus auf pc trotz windows re-installation
    Log-Analyse und Auswertung - 20.11.2008 (3)
  14. TROTZ format c: VIRUS ;( schnelle Hilfe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.12.2006 (2)
  15. Trotz Formatierung der Festplatte ist noch ein Virus etc. da
    Log-Analyse und Auswertung - 17.02.2006 (2)
  16. Virus trotz Formatierung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.02.2006 (1)
  17. Hallo Highjaker Plage trotz Anti Virus Help!!
    Log-Analyse und Auswertung - 27.08.2005 (2)

Zum Thema Virus trotz Plattenwechsel! - Grüß Gott, Mein erster Beitrag ist gleich mal ein Hilferuf. Ich kann leider kein HijackThis Log-File posten, da es mir verboten wurde ein Speichermedium, welches erst an meinem PC war - Virus trotz Plattenwechsel!...
Archiv
Du betrachtest: Virus trotz Plattenwechsel! auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.