Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Partitionieren bei Neuaufsetzen des Systems

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und 8.1 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 28.02.2007, 09:19   #1
Krumbein
 
Partitionieren bei Neuaufsetzen des Systems - Standard

Problem: Partitionieren bei Neuaufsetzen des Systems



Hallo,

seit diversen Virenproblemen lese ich regelmäßig hier im Board mit. Häufig wird ja nachdrücklich geraten, das System neu aufzusetzen und die Festplatte zu formatieren. Bzw. andersrum

Da ich für diesen Ernstfall vorbereitet sein möchte, würde ich es sehr begrüßen, wenn mein Betriebssystem (XP home) auf einer separaten Partition liegen würde, so dass nicht alle Daten gelöscht werden müssten. Ist doch so, oder? Oder muss bei einem Virenbefall trotzdem die gesamte Platte formatiert werden?

Jedenfalls: Bei mir ist seit Kauf des PC alles auf dem Laufwerk C. Habe aber im Netz gelesen, dass möglichst nur das Betriebssystem auf C: sein sollte, und die übrigen Daten auf D: . Meine Frage: Kriege ich das nachträglich irgendwie hin, die Partition, ohne dass Daten verloren gehen? Oder wird beim Partitionieren automatisch erstmal alles formatiert? Wieviel Speicher muss ich für die neue C: Partition vorhalten, um möglichst viel für das Restlaufwerk D: frei zu halten?

Wie gesagt, das ist nicht akut, ich möchte aber im Fall eines backdoor-Virus etc. gerüstet sein. Es wird ja auch immer von Image-Programmen gesprochen, die ein Neuaufsetzen erleichtern würden, was machen die genau, und gibt es sowas auch als Freeware, hat jemand eine Empfehlung? Möglichst auf Deutsch und kostenlos, das Programm, meine ich.
Danke
Krumbein

Alt 28.02.2007, 12:17   #2
hoerni26
 
Partitionieren bei Neuaufsetzen des Systems - Standard

Partitionieren bei Neuaufsetzen des Systems Anleitung / Hilfe



Hallo,

les dir einfach mal den Link in meiner Signatur zum Neuaufsetzen des Systems durch.
Da steht alles genau beschrieben.
Und es sollte mit Programmen klappen das du nun im nachhinein noch deine Partitionen ändern kannst.
Eines davon ist Partition Magic.
Nur wie groß du deine einzelnen Partitionen machen willst das musst du selber wissen.
__________________

__________________

Alt 28.02.2007, 17:23   #3
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Partitionieren bei Neuaufsetzen des Systems - Standard

Partitionieren bei Neuaufsetzen des Systems Details



Zitat:
Zitat von Krumbein Beitrag anzeigen
Oder wird beim Partitionieren automatisch erstmal alles formatiert?
Beim Partitionieren wird NICHTS formatiert, sondern nur partitioniert. Formatiert wird beim Formatieren.

Schon komisch dass der Name was über die Funktion aussagt.

Nach einem Partitionieren musst du aber immer formatieren, vor dem Formatieren nicht aber unbedingt neu partitionieren.

Vereinfacht ausgedrückt:
Partitionieren: Das Anlegen von (Teil-)Bereichen auf der Festplatte um diese nutzen zu können.
Formatieren: Das Zugänglich- oder Nutzbarmachen neuer (Teil-)Bereiche oder logisches Löschen der Inhalte bereits benutzter Bereiche

Bezüglich Virenbefall ist (abgesehen von vernünftigem Verhalten was einfach keine Viren bringt) es u.U sinnvoll Programme (inkl. das Betriebssystem) von den reinen (persönlichen) Datendateien zu trennen. Eine weiter Unterteilung ist möglich, mitunter aber nicht immer sinnvoll.
__________________
__________________

Alt 28.02.2007, 17:29   #4
Rene-gad
 
Partitionieren bei Neuaufsetzen des Systems - Standard

Lösung: Partitionieren bei Neuaufsetzen des Systems



Kurz gesagt.
Partitionieren
Formatieren

Alt 01.03.2007, 16:18   #5
Krumbein
 
Partitionieren bei Neuaufsetzen des Systems - Standard

Wie Partitionieren bei Neuaufsetzen des Systems



Danke für die Antworten.

Der Unterschied zwischen Partitionieren und Formatieren ist mir grundsätzlich schon geläufig. Klarer wird es aber auch durch diese Aussage nicht gerade:

@Shadow:
Zitat:
Nach einem Partitionieren musst du aber immer formatieren, vor dem Formatieren nicht aber unbedingt neu partitionieren.
Ich möchte aber nicht formatieren, ich möchte alles außer dem Betriebssystem auf eine Partition D: bringen. Wenn ich nach dem 'Erschaffen' des Laufwerkes D: aber dieses erst neu Formatieren muss, nutzt mir doch das alles nix. Weil ich ja bis dahin nicht alle Daten auf C: Lassen kann (C: sollte ja so klein wie möglich gehalten werden). Ist das verständlich?

Gruß
Krumbein
P. S. Nach Partition Magic habe ich jetz schon mal gesucht, frühere Versionen soll es ja auch kostenlos geben, aber die funktionieren angeblich nicht mit XP,
und die Version ab 8.0 kostet immer noch über 20 Euro. Naja, muss ich wohl mal in die Tasche packen.


Alt 01.03.2007, 18:31   #6
MightyMarc
 
Partitionieren bei Neuaufsetzen des Systems - Standard

Wo Partitionieren bei Neuaufsetzen des Systems Lösung!



Zitat:
Zitat von Krumbein Beitrag anzeigen
Ich möchte aber nicht formatieren, ich möchte alles außer dem Betriebssystem auf eine Partition D: bringen.
Das kann mit den entsprechenden Programmen auch wunderbar funktionieren, nur eine Garantie wird Dir wohl kein Hersteller geben. Aus diesem Grund (nicht nur aus diesem) ist es dringend ratsam, vor irgendwelchen Aktionen mit dem Datenträger, die Daten zu sichern. Und schnellstehst Du vor der Frage, ob Du 20 cken in eine Software investierst, die du vermutlich exakt genau einmal benutzen wirst, oder ob Du Dir nicht eine 2. HDD kaufst und bei der Gelegenheit Windows neu installierst.


BTW: Hersteller, die PCs mit nur einer Partition ausliefern, sollte man öffentlich den Flammen übereignen.
__________________
--> Partitionieren bei Neuaufsetzen des Systems

Alt 01.03.2007, 21:07   #7
felix1
/// Helfer-Team
 
Partitionieren bei Neuaufsetzen des Systems - Standard

Partitionieren bei Neuaufsetzen des Systems



Schaue einfach nach Tool CD´s von PC Magazinen, da gibt es ab und an einen vernünftigen Paritionierer umsonst.

Ansonsten, wenn deine Festplatte vorher formatiert war (z.B. NTFS) dann musst du keine Partition formatieren!! Dein Platte ist formatiert! Du installierst die Software und richtest dir deine Partition ein. Du kannst dann auswählen wie groß deine zweite Partition werden soll.

Es ist auf jeden Fall ratsam die zu sichernden Dateien vorher auf einen Datenträger zu sichern. Geht selten was schief aber sicher ist sicher.

Ist gar nicht so schwer, nach dem Motto, learning bei doing!

Alt 08.03.2007, 01:45   #8
@thehop
 
Partitionieren bei Neuaufsetzen des Systems - Idee

Partitionieren bei Neuaufsetzen des Systems



Zitat:
Zitat von Krumbein Beitrag anzeigen

Jedenfalls: Bei mir ist seit Kauf des PC alles auf dem Laufwerk C. Habe aber im Netz gelesen, dass möglichst nur das Betriebssystem auf C: sein sollte, und die übrigen Daten auf D: . Meine Frage: Kriege ich das nachträglich irgendwie hin, die Partition, ohne dass Daten verloren gehen? Oder wird beim Partitionieren automatisch erstmal alles formatiert? Wieviel Speicher muss ich für die neue C: Partition vorhalten, um möglichst viel für das Restlaufwerk D: frei zu halten?
hm...dazu zwei Fragen und eine Antwort:

1.) hast Du noch eine zweite unzugeordnete Partition, oder nur eine Partition C: über die ganze Platte ?

2.) Wie Gross ist die Platte überhaupt?


Antwort : Windows XP + Office sollten mit 5 bis 10 GB locker auskommen.
__________________
Wohin ich auch geh' - ich komm näher zu mir ... ^L^ mY gROOvE mUSiC LiST http://happy-groove-hylozoik.blogspot.co.at

Antwort

Themen zu Partitionieren bei Neuaufsetzen des Systems
automatisch, befall, betriebssystem, board, daten, deutsch, diverse, empfehlung, festplatte, frage, freeware, gelöscht, home, kostenlos, laufwerk, neu, neue, platte, probleme, speicher, system, system neu, verloren, wieviel, xp home



Ähnliche Themen: Partitionieren bei Neuaufsetzen des Systems


  1. TR/ATRAPS.Gen2 Befall - Neuaufsetzen des Systems nötig?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.05.2013 (31)
  2. trotz Neuaufsetzen des Systems: Iexplore.exe im Taskmanager
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.02.2013 (26)
  3. Trotz Neuaufsetzen des Systems: mehrere Iexplore.exe Prozesse im Taskmanager
    Alles rund um Windows - 25.02.2013 (4)
  4. Hartnäckige Maleware bzw. Rootkits trotz Formatieren und Neuaufsetzen des Systems
    Log-Analyse und Auswertung - 04.02.2013 (19)
  5. Neuaufsetzen des Systems wie vorbereiten und durchführen?
    Alles rund um Windows - 26.03.2011 (7)
  6. tr crypt.xpack.gen - Problem beim Neuaufsetzen des Systems
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.07.2009 (0)
  7. Welche Tools nach neuaufsetzen des Systems?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 07.06.2009 (0)
  8. Fragen zur Anleitung: Neuaufsetzen des Systems + Absicherung
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 17.01.2009 (5)
  9. Neuaufsetzen des Systems -> Absicherung
    Lob, Kritik und Wünsche - 06.04.2008 (5)
  10. Anleitung: Neuaufsetzen des Systems mit Windows 10 (UEFI)
    Anleitungen, FAQs & Links - 01.04.2008 (0)
  11. Nach Neuaufsetzen des Systems unregelmäßig falsche Seiten
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.03.2008 (12)
  12. Neuaufsetzen des Systems (Windows XP)
    Log-Analyse und Auswertung - 07.10.2007 (15)
  13. Probleme nach Neuaufsetzen des Systems
    Alles rund um Windows - 14.04.2006 (6)
  14. Anleitung -> Neuaufsetzen des Systems und anschliessende Absicherung!
    Mülltonne - 22.11.2005 (1)
  15. 2 Fragen zum Neuaufsetzen des Systems
    Log-Analyse und Auswertung - 25.07.2005 (0)
  16. Trojaner trotz Neuaufsetzen des Systems
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.06.2005 (12)
  17. Anleitung -> Neuaufsetzen des Systems und anschliessende Absicherung!
    Archiv - 01.10.2004 (0)

Zum Thema Partitionieren bei Neuaufsetzen des Systems - Hallo, seit diversen Virenproblemen lese ich regelmäßig hier im Board mit. Häufig wird ja nachdrücklich geraten, das System neu aufzusetzen und die Festplatte zu formatieren. Bzw. andersrum Da ich für - Partitionieren bei Neuaufsetzen des Systems...
Archiv
Du betrachtest: Partitionieren bei Neuaufsetzen des Systems auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.