Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: Frage zu Norton Internet Security /AntiVirus -- isolierte dateien --

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 19.12.2006, 08:20   #1
Rune2ksix
 
Frage zu Norton Internet Security /AntiVirus -- isolierte dateien -- - Standard

Frage zu Norton Internet Security /AntiVirus -- isolierte dateien --



Hallo erstmal!
Hab eine dringende frage- habe vorhin mit meinem Norton entdeckt, das ich da ein paar trojaner wie zb vssms32.exe usw drauf habe, nun habe ich diese per Norton isolieren lassen, den versuchten internetzugang der dateien blockiert und versucht, sie mit KillBox zu löschen, nun ja, in der logfile von KillBox stand, das sie gelöscht wurden, doch bei Norton sind sie immer noch angezeigt als isolierte datei!

Eigentlich kein problem, wenn sie zwar nicht gelöscht aber isoliert sind, was mich aber bedrückt - können die schaden anrichten, auch wenn sie von norton fürs internet blockiert werden und abisoliert in der quarantäne sind? Hab nämlich wichtige Daten auf dem Laptop, und will nicht massig gb jetzt auf dvd rüberbrennen und alles neu drauf machen. leider habe ich auch keine ahnung wie man mit HijackThis usw umgeht, bin da absolut neu auf dem gebiet, ich kann mir auch nicht erklären, wie der trojaner kam, da mich Norton effektiv schützt und ich auch regelmäßige updates habe.

Ich hofe das mir jemand helfen kann, bin sehr dankbar drüber.

Gruß.

Alt 19.12.2006, 21:17   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Frage zu Norton Internet Security /AntiVirus -- isolierte dateien -- - Standard

Frage zu Norton Internet Security /AntiVirus -- isolierte dateien --



Zitat:
können die schaden anrichten, auch wenn sie von norton fürs internet blockiert werden und abisoliert in der quarantäne sind?
Ja, immer noch, wäre gut möglich, denn aktive Schädlinge versuchen die PFW zu umgehen oder gleich abzuschalten. Ich bezweifle auch, dass der Norton-AV da wirklich alles an schädlichem Code gefunden hat - Virenscanner haben keine reelle Chance, ein verseuchtes System sicher zu bereinigen.
Zitat:
Hab nämlich wichtige Daten auf dem Laptop, und will nicht massig gb jetzt auf dvd rüberbrennen und alles neu drauf machen.
Was machst du denn für den Fall eines Plattendefekts?
Dann sind die Daten erstmal weg, wenn die nicht auf externe Medien gesichert wurden. Und du willst bestimmt auch keine hunderte oder gar tausende Euros für ein Datenrettungslabor ausgeben, dass mit Spezialgeräten die defekte Platte ausliest, oder? Also sichere regelmäßig die wichtigsten Daten!
Zitat:
leider habe ich auch keine ahnung wie man mit HijackThis usw umgeht, bin da absolut neu auf dem gebiet,
Poste einfach mal dieses Logfile, ich oder auch andere können sich das dann mal genauer anschauen.
Zitat:
da mich Norton effektiv schützt und ich auch regelmäßige updates habe.
Das ist leider ein weitverbreiteter Irrglaube, denn Virenscanner erkennen nie alle Schädlinge - sie haben prinzipielle Schwächen.
__________________

__________________

Alt 20.12.2006, 20:53   #3
Peking-Ente1
Gast
 
Frage zu Norton Internet Security /AntiVirus -- isolierte dateien -- - Standard

Frage zu Norton Internet Security /AntiVirus -- isolierte dateien --



Hallo Rune2ksix

Zitat:
Hab eine dringende frage- habe vorhin mit meinem Norton entdeckt, das ich da ein paar trojaner wie zb vssms32.exe usw drauf habe,
Dann hat Dein Norton schon versagt, oberstes Gebot muß sein, dafür zu sorgen, daß kein Schädling auf den Rechner kommt.

Jeden Versuch, Malware durch ein Tool entfernen zu lassen, kannst Du getrost vergessen, es geht nicht. Ausnahme: sauberes Image von einem ebenso sauberen Medium angelegt!

Sogar der Hersteller Deines Betriebssystems, Microsoft, ist dieser Meinung, schau hier:

Hilfe: Ich wurde das Opfer eines Hackerangriffs. Was soll ich tun? – Microsoft TechNet: Rubrik Sicherheitsverwaltung

Ansonsten ist dem Post von cosinus nichts mehr hinzuzufügen, außer, daß Du dieses HijackThis-Logfile zur Verfügung stellst, die Verlinkung zu diesem Tool und die Handhabung stehen ja in der Signatur von cosinus.

Grüße
__________________

Alt 20.12.2006, 22:08   #4
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Frage zu Norton Internet Security /AntiVirus -- isolierte dateien -- - Standard

Frage zu Norton Internet Security /AntiVirus -- isolierte dateien --



Zitat:
Zitat von Peking-Ente1 Beitrag anzeigen
Dann hat Dein Norton schon versagt,
Nur Norton? Also an erster Stelle hat doch der Anwender versagt!
Zitat:
Zitat von Peking-Ente1 Beitrag anzeigen
oberstes Gebot muß sein, dafür zu sorgen, daß kein Schädling auf den Rechner kommt.
aber nicht nur vom "Tool". Ein Tool (AV-Programm) kann überwiegend (abseits von Heuristik) nur vor bereits bekannten Gefahren schützen (abseits davon, dass Norton nicht gerade schnell ist). Der Nutzer "schafft" aber erst die Gefahren durch sein Verhalten. (Downloads, Klick auf alles bunte, nackte, billige, kostenlose, illegale, wasauchimmer)
Zitat:
Zitat von Peking-Ente1 Beitrag anzeigen
Malware durch ein Tool entfernen zu lassen, ... geht nicht.
Einspruch, auch wenn du vermutlich das richtige meinst.
Es geht schon, aber nicht immer. Und das echte Problem ist, selbst wenn die Software behauptet es hätte das Problem gelöst, weißt du nicht, ob es funktioniert hat. D.h. du kannst bei einem befallenen System (je nach Befall) nicht mit ausreichender Sicherheit von einer Entfernung der Probleme*) ausgehen. Es kann u.U. sogar wirklich sauber sein - du wirst es aber nicht wirklich erfahren, nur hoffen. Es kann genauso gut aber noch bösartigst verändert sein, dies wirst du aber i.A. erst viel zu spät erfahren.


*) Probleme durch einen Befall sind die Malware selbst, die Veränderungen durch die Malware, aber auch die eventuellen Veränderungen durch den Malware-Entfernungsversuch durch das AV-Programm


Wenn du "ein paar 'Trojaner' " drauft "hattest", dann hat entweder dein "Hauptrojaner" schon eifrig Kollegen eingeladen oder du hast dir einen hübschen Stall mit Trojanischen Pferden selbst angelegt.
In beiden Fällen gibt es nur eine hinreichend sichere Methode zur Entfernung: Neuaufsetzen des Systems und anschliessende Absicherung!

Eine meist recht gute Methode zur zukünftigen Vermeidung solcher Bösewichter dürfte ein verändertes Verhalten des oder der Nutzer(s) sein.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 20.12.2006, 22:25   #5
Peking-Ente1
Gast
 
Frage zu Norton Internet Security /AntiVirus -- isolierte dateien -- - Standard

Frage zu Norton Internet Security /AntiVirus -- isolierte dateien --



Hallo Shadow,

hast recht, Asche über mein Haupt, ich habe mich nicht präzise genau ausgedrückt.

Natürlich sitzt das größte Riskiko vor dem Rechner, das ist sonnenklar, bitte glaube mir, daß ich das so gemeint habe, aber nicht korrekt ausgedrückt habe.

Ich halte von diesen ganzen Sicherheits-Securitys im allgemeinen, und von Norton im bes. nichts, daher resultierte auch meine Antwort. (eigene leidvolle Erfahrung mit NIS 2004)

Ein möglichst sicheres Surfen wird nicht durch Software erreicht, sie kann allenfalls begleitend eingesetzt werden. Es handelt sich um eine Vielzahl von Verhaltensmaßregeln, die ineinander greifen müssen. Software, die ich nutze, ist nie präventiv, sondern im Grunde nur dazu da, um mir bei einem Scan zu bestätigen, daß ich keine Fehler gemacht habe.

Und was das Entfernen von Malware angeht, ich meinte da auch weniger ausgewachsene Schädlinge wie Backdoors, Würmer, etc., sondern eher Adware oder Spyware, wobei letzteres auch oft nur ganz schwierig oder mit großem Aufwand entfernt werden kann, wenn überhaupt.

In so einem Fall hilft nur format : C oder das von mir angesprochene Image.

Sry für`s ausführliche Abschweifen, bin neu hier und muß mich erst mal orientieren, allerdings hätte ich mich genauer ausdrücken können, das ist wahr.

Gruß


Antwort

Themen zu Frage zu Norton Internet Security /AntiVirus -- isolierte dateien --
ahnung, blockiert, dateien, daten, dvd, entdeck, entdeckt, frage, gelöscht, hijack, hijackthis, internet, internet security, keine ahnung, killbox, laptop, logfile, löschen, neu, norton, norton internet security, problem, quara, quarantäne, security, trojaner, updates, wichtige daten, will nicht, zugang



Ähnliche Themen: Frage zu Norton Internet Security /AntiVirus -- isolierte dateien --


  1. Norton Internet security
    Diskussionsforum - 01.05.2014 (6)
  2. Unlogik von Norton Internet Security
    Diskussionsforum - 23.04.2014 (29)
  3. Norton Internet Security ausschalten
    Alles rund um Windows - 23.09.2013 (4)
  4. Was haltet ihr von Norton Internet Security??
    Diskussionsforum - 22.09.2013 (19)
  5. Norton Internet Security
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 21.06.2010 (1)
  6. Norton Internet Security
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 29.10.2009 (2)
  7. norton antivirus security löschen oder abschalten...!!!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.08.2007 (4)
  8. kein Internet Explorer und Norton Antivirus
    Log-Analyse und Auswertung - 23.02.2007 (8)
  9. Norton Internet Security / AntiVirus
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 29.04.2006 (2)
  10. Norton Internet Security 2006
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 26.03.2006 (28)
  11. Norton Internet Security ?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 17.03.2006 (10)
  12. Norton Internet Security - rate ab!
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 12.08.2005 (8)
  13. Norton Internet Security 2005
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 12.07.2005 (2)
  14. Norton Internet Security 2004 Frage
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 27.04.2005 (1)
  15. Norton Internet Security Problem
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.02.2005 (3)
  16. Norton Internet Security 2003
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 10.01.2005 (1)
  17. Frage zu Norton Internet Security 2003
    Archiv - 27.01.2003 (2)

Zum Thema Frage zu Norton Internet Security /AntiVirus -- isolierte dateien -- - Hallo erstmal! Hab eine dringende frage- habe vorhin mit meinem Norton entdeckt, das ich da ein paar trojaner wie zb vssms32.exe usw drauf habe, nun habe ich diese per Norton - Frage zu Norton Internet Security /AntiVirus -- isolierte dateien --...
Archiv
Du betrachtest: Frage zu Norton Internet Security /AntiVirus -- isolierte dateien -- auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.