Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: Virenschutz bei Freemail - Was soll das?

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 03.12.2003, 19:31   #1
Sonni
 
Virenschutz bei Freemail - Was soll das? - Icon27

Virenschutz bei Freemail - Was soll das?



Seit kurzem steht den Nutzern von Freemail folgender "Service" zur Verfügung:

Automatisches (!) Erkennen und LÖSCHEN (!) von infizierten E-Mail anhängen.
Diese Funktion lässt sich nicht abschalten.

Das geht mir jedoch gewaltig gegen den Strich, ich möchte selber entscheiden was gut und schlecht für mich ist.
Die löschen also unter Umständen ohne meine Erlaubnis Mailanhänge.
Ob diese nun gefährlich sind oder nicht hat die doch nicht zu interressieren.
Ausserdem frage ich mich, ob das nicht gegen den Datenschutz verstösst.
Auszug aus den AGBs:

3.4 Seitens WEB.DE findet eine Überprüfung des Inhalts der empfangenen und gesendeten sowie auf dem Server gespeicherten E-Mails nur auf Grundlage der gesetzlichen Regelun-gen statt.

Was ist mit gesetzlicher Regelung gemeint?
Was denkt ihr darüber?

Sonni

Alt 03.12.2003, 20:00   #2
Heike
 
Virenschutz bei Freemail - Was soll das? - Beitrag

Virenschutz bei Freemail - Was soll das?



Ich möchte auch über die Anhänge meiner Mails selbst entscheiden.
Sowohl t-online oder auch www.hamburg.de legen mir da keine Beschränkungen auf.
Hmm, ein Datenaustausch über ICQ wäre vielleicht auch eine Alternative?
__________________

__________________

Alt 03.12.2003, 20:08   #3
MyThinkTank
 
Virenschutz bei Freemail - Was soll das? - Böse

Virenschutz bei Freemail - Was soll das?



@All:
Das scheint aber nicht besonders zu funktionieren. Ich habe mir gerade mal zwei gezippte Viren und das EICAR-Testfile geschickt. Die sind bei Freemail unbeanstandet durchgekommen. Alle Spam-Filter habe ich allerdings ausgeschaltet.

Welche gesetzlichen Bestimmungen im Detail betroffen sind, muss ich erst noch herausfinden. Aber nicht mehr diese Woche.

Gruß!
MyThinkTank
__________________
__________________

Alt 03.12.2003, 20:39   #4
Hendrik
 
Virenschutz bei Freemail - Was soll das? - Beitrag

Virenschutz bei Freemail - Was soll das?



Nöö, das funktionniert offenbar nicht: ich habe mir eben mal einen Tanatos.b über FreeMail/WEB.DE geschickt, und der kommt prima durch... [img]smile.gif[/img]

Vielleicht gilt das nur, wenn man über die Web-Oberfläche das Attachement runterladen will? ich habe eine Weiterleitung an meine "richtige" Addi aktiviert.

Hendrik
__________________
Folding@Home-Team 2804

Alt 03.12.2003, 20:51   #5
Paranoia
Administrator
> law & order
 
Virenschutz bei Freemail - Was soll das? - Beitrag

Virenschutz bei Freemail - Was soll das?



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Sonni:
Ausserdem frage ich mich, ob das nicht gegen den Datenschutz verstösst.
</font>[/QUOTE]Gegen den Datenschutz verstößt es nicht. Dafür müßte jemand deine Daten zu Gesicht bekommen und das ist nicht der Fall. Imo werden die Mails nur durch einen Virenscanner laufen, der sicher erkannte Dateianhänge löscht und Datenschutzgesetz schützt nur vor Datenweitergabe. Genauso dürfte es auch mit dem Postgeheimnis stehen.
Ich finde es ingesamt ein gute Idee und web.de spart sich damit wohl auch einen Haufen Traffik....
Nur zu laufen scheint es irgendwie nicht. Web.de ist nicht erreichtbar und mein umkomprimierter Sven, der von Virenschutz von GMX erkannt wird, läuft einfach durch. Klappt das einbinden des AV-Progs nicht, oder haben sie die Serverbelastung unterschätzt?
Erweiterung: Als ich endlich Zugriff per POP bekommen habe, habe ich bemerkt, das der Virus doch erkannt wurde. Trotzdem wurde er weitergeleitet und nur per Abfrage über das Freemail Postfach selber wurde der Virus entfernt...(und wahrscheinlich über Abfrage über die FreemailSeite....)
Etwas fraglich, mit dem Virenschutz zu werben, die Mails aber unkontroliert weiterzuleiten....

Deine Aussage nicht mit der von Web.de identisch:
</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Sie können folgenden Einstellungen vornehmen:

* Infizierte E-Mails werden immer sofort gelöscht.
* Infizierte E-Mails werden immer in den Ordner Unerwünscht zugestellt
* Es wird automatisch eine Viruswarnung an bekannte und erwünschte Absender geschickt.
(Dazu muß der Drei-Wege Spam-Schutz aktiviert sein)
</font>[/QUOTE]Para

[ 03. Dezember 2003, 21:57: Beitrag editiert von: Paranoia ]

__________________
- Wenn die Klugen nachgeben, regieren die Dummen. -

Alt 03.12.2003, 20:55   #6
Paranoia
Administrator
> law & order
 
Virenschutz bei Freemail - Was soll das? - Beitrag

Virenschutz bei Freemail - Was soll das?



falsche Taste gedrückt, kann gelöscht werden...
__________________
--> Virenschutz bei Freemail - Was soll das?

Alt 03.12.2003, 20:56   #7
Sonni
 
Virenschutz bei Freemail - Was soll das? - Beitrag

Virenschutz bei Freemail - Was soll das?



@All
Bei einer automatischen Weiterleitung an ein anderes Postfach greift weder Spamfilter noch Virenschutz.
Die Mail muss sich auf dem Freemail-Server befinden.

Ich habs gerade selber mit Eicar probiert:

Ergebnis:
Eicar wurde durch diesen Textanhang ersetzt:

"Dieser Anhang war mit dem Virus "Eicar-Test-Signature" infiziert.
Der WEB.DE E-Mail Virenschutz hat den Anhang gelöscht, der Inhalt der E-Mail sowie eventuelle weitere Anhänge wurden nicht verändert."


Sonni

Alt 03.12.2003, 21:05   #8
Sonni
 
Virenschutz bei Freemail - Was soll das? - Beitrag

Virenschutz bei Freemail - Was soll das?



@Paranoia:
Sie mögen zwar nicht direkt gegen den Datenschutz verstossen, aber meiner Meinung nach gegen die AGBs.
(Siehe oben)
Wie auch immer, ich finde es bescheiden, dass der Nutzer keine Wahl hat.

Sonni

Alt 03.12.2003, 21:12   #9
MyThinkTank
 
Virenschutz bei Freemail - Was soll das? - Frage

Virenschutz bei Freemail - Was soll das?



@sonni:
Hast Du das Web-Interface benutzt oder Zugriff via POP3?

MTT
__________________
MTT says: "Privacy is a human right!" SAVE Privacy (PDF, 550 KB)

Alt 03.12.2003, 21:15   #10
Sonni
 
Virenschutz bei Freemail - Was soll das? - Beitrag

Virenschutz bei Freemail - Was soll das?



Ich rufe per POP3 ab. Alle 5 Minuten [img]smile.gif[/img]

Sonni

Alt 04.12.2003, 16:41   #11
*Christian*
Gast
 
Virenschutz bei Freemail - Was soll das? - Beitrag

Virenschutz bei Freemail - Was soll das?



</font><blockquote>Zitat:</font><hr /> Wie auch immer, ich finde es bescheiden, dass der Nutzer keine Wahl hat. </font>[/QUOTE]Was heisst den keine Wahl?!?! Du kannst doch selbst entscheiden, ob du den Virenschutz aktivierst oder nicht.

Alt 04.12.2003, 17:41   #12
Sonni
 
Virenschutz bei Freemail - Was soll das? - Beitrag

Virenschutz bei Freemail - Was soll das?



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von *Christian*:
Du kannst doch selbst entscheiden, ob du den Virenschutz aktivierst oder nicht. </font>[/QUOTE]Nein, der Schutz lässt sich NICHT abschalten.
Bei Virenbefall wird der Anhang GELÖSCHT.
Erst DANACH hat man die Wahl:

[ ] Gesamte Mail löschen
[ ] die E-Mail in den Ordner "Unerwünscht" sortieren
[ ] automatisch eine Viruswarnung an bekannte Absender* übermitteln

Sonni

Alt 04.12.2003, 17:54   #13
*Christian*
Gast
 
Virenschutz bei Freemail - Was soll das? - Beitrag

Virenschutz bei Freemail - Was soll das?



Also ich hab das anders verstanden.
Du konntest doch auswählen, ob den den Virenschutz aktiviert haben willst oder nicht.

Wenn du dich jetzt ganz normal einloggst, dann auf den Buton "Virenschutz 5.1" gehst, der unter deinem Namen steht öffnet sich ein neues Fenster. Dann gehst du auf "Virenschutz einstellen" links unten.

U. a. unten hast du dann deine WEB.DE Virenschutz-Einstellungen. Wenn dort nirgends Häckchen drinen sind, dann hast du deinen Virenschutz auch nicht aktiviert.

[ 04. Dezember 2003, 19:06: Beitrag editiert von: *Christian* ]

Alt 04.12.2003, 18:02   #14
Sonni
 
Virenschutz bei Freemail - Was soll das? - Beitrag

Virenschutz bei Freemail - Was soll das?



Ich habe bis jetzt weder eine Wahl treffen dürfen, noch kann ich den Schutz irgendwo abstellen.
Ich habe ürigens die Kostenpflichtige Variante bei Freemail. Können "freie" Mitglieder andere Aussagen machen?

Sonni

Alt 04.12.2003, 18:07   #15
*Christian*
Gast
 
Virenschutz bei Freemail - Was soll das? - Beitrag

Virenschutz bei Freemail - Was soll das?



Siehe mein editiertes Posting oben.

Ich nutze FreeMail.

Antwort

Themen zu Virenschutz bei Freemail - Was soll das?
anhänge, datenschutz, e-mail, e-mails, erkenne, erkennen, erlaubnis, folge, folgender, frage, freemail, funktion, gefährlich, gemein, hänge, infizierte, infizierten, kurzem, lÖsche, löschen, nicht, nutzer, schlecht, schutz, seite, server, service, unter, web.de



Ähnliche Themen: Virenschutz bei Freemail - Was soll das?


  1. Virenschutz für Windows 8.1
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 24.07.2014 (9)
  2. Welcher Virenschutz?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 29.03.2014 (12)
  3. PC-Scan nach Angriff auf mein web.de-Freemail-Konto
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.03.2014 (7)
  4. Virenschutz deaktiviert?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 02.02.2014 (7)
  5. WEB.DE Freemail Account gesperrt wegen Spam-Verdacht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.11.2012 (2)
  6. Freemail-Account verschickt ebenfalls Spam-mails
    Log-Analyse und Auswertung - 11.01.2012 (19)
  7. Virenschutz Sophos
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 15.11.2011 (1)
  8. Vom Virenschutz übersprungen ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.12.2010 (8)
  9. Virenschutz zusammenstellung
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 30.12.2009 (11)
  10. Virtual Box als Virenschutz ?
    Diskussionsforum - 21.07.2009 (1)
  11. Ubuntu 8.10 und Virenschutz?
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 24.11.2008 (7)
  12. Problem mit Virenschutz
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 28.10.2008 (4)
  13. Virenschutz
    Alles rund um Windows - 11.09.2008 (8)
  14. Freemail Letstalk u.v.m bloppt bei mir auf
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.11.2005 (1)
  15. Erweiterter Virenschutz??
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 16.09.2005 (64)
  16. Guter Virenschutz?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.06.2005 (4)
  17. freemail.web.de
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.01.2004 (1)

Zum Thema Virenschutz bei Freemail - Was soll das? - Seit kurzem steht den Nutzern von Freemail folgender "Service" zur Verfügung: Automatisches (!) Erkennen und LÖSCHEN (!) von infizierten E-Mail anhängen. Diese Funktion lässt sich nicht abschalten. Das geht mir - Virenschutz bei Freemail - Was soll das?...
Archiv
Du betrachtest: Virenschutz bei Freemail - Was soll das? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.