Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: trojanspy.win32.briss.f

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 12.04.2004, 22:29   #1
fabia
 
trojanspy.win32.briss.f - Icon17

trojanspy.win32.briss.f



hallo ihr fachleute,

ich habe mir den fiesen trojaner eingefangen...antivir erzählt was von dr/bridge a1 und a2...ich habe hier schon alle foren durch, alle möglichen methoden ausprobiert, das biest los zu werden...ich bin mit meinem latein am ende... [img]graemlins/heulen.gif[/img]

highjack hab ich drübergejagt und ein paar komische einträge gelöscht. adaware findet immer einen eintrag, diverse virenscanner finden nix, der digital patrol scanner findet o.g. trojaner und antivir erzählt mir immer wieder, dass infizierte dateien gefunden wurden jedoch nicht gelöscht werden können....gibt es rettung?

danke.....

Alt 13.04.2004, 01:02   #2
Shadowdance
 
trojanspy.win32.briss.f - Beitrag

trojanspy.win32.briss.f



Hallo fabia,

willkommen an Board.

Der von Dir genannte "trojanspy.win32.briss.f" scheint noch unter anderen Namen bekannt zu sein: W32/Briss.B, TrojanSpy.Win32.Briss.b, Trojan.Briss, TR/Briss.Spy.1.

Er scheint bei Kaspersky bekannt zu sein. Folglich müßtest Du ihn über eine Testversion von Kaspersky auf Deinem System erkennen können.

Du kannst auch einen online-scan via Kaspersky durchführen, hier der Link zu u.a. diesem online-scanner: bitte klicken.
__________________


Alt 13.04.2004, 09:10   #3
Lutz
 

trojanspy.win32.briss.f - Beitrag

trojanspy.win32.briss.f



Hallo fabia,

wo genau (Dateipfad und -Name) hat AntiVir den Trojaner den gefunden?
Vielleicht liegt er 'nur' in einer *.cab-Datei (oder ähnlich) im Ordner der temporär gespeicherten Dateien des Internet-Explorers. Dort kann AntiVir nicht löschen. In diesem Fall sollte es ausreichen, die temporären Dateien des IE zu löschen. Ein anderer Virenscanner (Kasperky und Co) würde in diesem Fall unter Umständen zu dem gleichen Ergebnis kommen.

Wenn Du HijackThis schon ausgeführt hast, wäre es gut, wenn Du die Log-Datei hier einmal posten würdest.

Gruß,
Lutz
__________________
__________________

Alt 13.04.2004, 13:52   #4
fabia
 
trojanspy.win32.briss.f - Beitrag

trojanspy.win32.briss.f



halloooo!!!!!!!!!!!!

ich bin so stolz, ....ich habe bis heute nacht um halb zwei hier gekämpft, bin zwischen boards und tipps gesprungen und habe dann die tempIE-dateien gelöscht (endlich!au mann, jaja, frauen, das dauert bei us manchmal ein bisschen...)....und dann nochmal antivir drübergejagt, das plötzlich nur noch 12 minuten statt ner knappen stunde brauchte...und NIX wurde mehr angezeigt!!!

kann es denn sein, dass knapp 170 000
dateien in dem tempIE ordner drin waren und antivir deshalb so schnell jetzt ist?

naja, egal ich finde dieses board klasse, weil auch eine nicht-pc-fachfrau mit "euch" was anfangen kann...

danke!!!!!

fabia

Alt 13.04.2004, 16:57   #5
Shadow
/// Mr. Schatten
 
trojanspy.win32.briss.f - Beitrag

trojanspy.win32.briss.f



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von fabia:
...und dann nochmal antivir drübergejagt, das plötzlich nur noch 12 minuten statt ner knappen stunde brauchte...und NIX wurde mehr angezeigt!!!

kann es denn sein, dass knapp 170 000
dateien in dem tempIE ordner drin waren und antivir deshalb so schnell jetzt ist?
</font>[/QUOTE] Niemals
(war Ironie)
Prinzipiell solltest Du bei großen Partitionen den Platz für Temporäre Internet Files deutlich(!) verkleinern!

__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 13.04.2004, 17:12   #6
Shadow
/// Mr. Schatten
 
trojanspy.win32.briss.f - Ausrufezeichen

trojanspy.win32.briss.f



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Shadowdance:
Du kannst auch einen online-scan via Kaspersky durchführen, </font>[/QUOTE]Der Online-Scan von Kaspersky ist NACH WIE VOR immer noch nur ein Upload-Scan bei dem Du jeweils EINE(!) Datei bis max. 1 MB Größe zu Kaspersky schicken und online scannen kannst!
Du kannst natürlich alle (meist so 50.000 bis 150.000) Dateien deines PC einzeln raufsenden...
*have a happy time*
__________________
--> trojanspy.win32.briss.f

Antwort

Themen zu trojanspy.win32.briss.f
adaware, ausprobiert, dateien, digital, diverse, eintrag, einträge, fiese, foren, gefunde, immer wieder, infizierte, infizierte dateien, komische, latein, meinem, methode, mögliche, möglichen, nicht, patrol, rettung, scan, scanner, troja, trojaner, träge, virenscan, virenscanner



Ähnliche Themen: trojanspy.win32.briss.f


  1. Malwarebytes meldung "Security.Hijack" evtl. TrojanSpy:Win32/Bebloh.A infektion
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.05.2010 (19)
  2. Windows-Update-Tool ermittelt TrojanSpy:Win32/Bancos.gen!A, kann aber nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.04.2009 (20)
  3. TrojanSpy.Win32
    Log-Analyse und Auswertung - 28.10.2008 (8)
  4. Win32.TrojanSpy.Banker help
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.07.2007 (4)
  5. win32.TrojanSpy.goldun / logger.Goldun.nj
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.12.2006 (1)
  6. HackTool.Win32.Hidd.c / TrojanSpy.Win32.Agent.w / Trojan-Downloader.Win32.Agent.fy
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.12.2004 (3)
  7. Qhost.a/Briss.l/JS.FlingStone/JS.Gen/Briss.a
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.11.2004 (18)
  8. TR/Spy.Briss.G
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.11.2004 (34)
  9. Kann TrojanSpy.Win32.Flux.A alias Troj/Winflux-B nicht löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.11.2004 (13)
  10. TrojanSpy.Win32.Small.bj
    Log-Analyse und Auswertung - 08.11.2004 (3)
  11. trojan.pws.briss.A
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.09.2004 (1)
  12. Tr/Spy.Briss.G
    Alles rund um Windows - 30.08.2004 (1)
  13. Hilfe bei TR/Spy.Briss.G
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.08.2004 (3)
  14. TR/Spy.Briss.G
    Log-Analyse und Auswertung - 04.08.2004 (3)
  15. TrojanSpy.Win32.OrvellMonitor
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.07.2004 (1)
  16. TrojanSpy.Win32.BiSpy.b
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.04.2004 (1)
  17. trojanspy.win32.bi
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.03.2004 (2)

Zum Thema trojanspy.win32.briss.f - hallo ihr fachleute, ich habe mir den fiesen trojaner eingefangen...antivir erzählt was von dr/bridge a1 und a2...ich habe hier schon alle foren durch, alle möglichen methoden ausprobiert, das biest los - trojanspy.win32.briss.f...
Archiv
Du betrachtest: trojanspy.win32.briss.f auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.