Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: meine erste erfahrung mit : tr/dia

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 06.02.2004, 19:39   #1
bumbumjackson
 
meine erste erfahrung mit  : tr/dia - Beitrag

meine erste erfahrung mit : tr/dia



hatte vorgestern meine erste erfahrung mit tr/dia gemacht.antivirus personal edition hatte ihn nicht gemeldet.er äußerte sich dadurchdas ich auf meinem destop nichts mehr durch doppelclick oder rechtsclick öffnen konnte.mehrmaliges hoch und runterfahren brachte nichts.dann konnte ich wie durch ein wunder doch noch mein antivirusprogramm durchlaufen lassen.
dies dauerte fast 18 stunden!!!!.anschliessend meldete antivirus 4 befallene dateien.ich war happy und dachte ich könnte diese löschen,oder reparieren oder ins quarantäneverzeichnis verschieben!!!! doch dann kam auch schon die meldung :die dateien können nicht repariert oder gelöscht werden.
schönen tag noch!!
wusste mir nicht weiter zu helfen und habe format C nach einigen bemühungen hinbekommen.
doch nun meine frage :
gab es noch ne andere möglichkeit ??? das aufspielen meiner ganzen alten daten etc. möchte ich mir in zukunft ersparen.
ach ja, was ist das eigentlich für ein schweinevirus oder trojaner dieser " TR/DIA "

gruss bumbumjackson

Alt 06.02.2004, 19:55   #2
Rene-gad
 
meine erste erfahrung mit  : tr/dia - Beitrag

meine erste erfahrung mit : tr/dia



Hallo bumbumjackson
Erstmals: Willkommen an Board.

</font><blockquote>Zitat:</font><hr /> wusste mir nicht weiter zu helfen und habe format C nach einigen bemühungen hinbekommen.
</font>[/QUOTE]...solche Eile ist IMHO nur in 2 Fällen angesagt: bei Flohjagd und Durchfall
Als Erste solltest du die angezeigten Dateien an H+BEDV senden und dazu schreiben, dass der Virus nicht erkannt wurde.
Als Zweite - hier oder im AVPE-Board dein Probelm schildern, allerdings mit allen Details : Datei, Pfad, Virusidentifikation.
Als Dritte - wenn du das Zweite gemacht hättest, würde dir definitiv einen Online-Scan von Trendmicro empfohlen.
Wenn du dem AVPE nicht vertraust (was ich trotz dieser Panne nicht tun würde), lade dann z.B. Bitdefender-Free herunter und scanne dein Archiv. Online-Scan kann in dem Fall auch behilflich sein.
Übrigens: AVPE + BitdefenderFree funzen perfekt zusammen.
__________________


Alt 06.02.2004, 20:05   #3
bumbumjackson
 
meine erste erfahrung mit  : tr/dia - Beitrag

meine erste erfahrung mit : tr/dia



habe vergessen zu schreiben,das ich nichts mehr machen konnte mit meinem pc.ich konnte nichts mehr öffnen,bzw online gehen.
ich konnte außer dem antivirusprogramm nichts mehr anklicken,keine eigenen dateien, gar nichts.

ich war gefangen!!!!!!!!!!

der pc war langsam wie eine schnecke geworden.
noch mal die frage: was ist das für ein schweine virus oder trojaner????
wie kann ich ihn nächstes mal wieder beseitigen und wer hat ähnliche erfahrungen gemacht???

danke und habt mitleid mit einem greenhorn!!!!!
gruss bumbumjackson
__________________
__________________

Alt 06.02.2004, 20:13   #4
bumbumjackson
 
meine erste erfahrung mit  : tr/dia - Beitrag

meine erste erfahrung mit : tr/dia



zu Rene-gad :

"Wenn du dem AVPE nicht vertraust (was ich trotz dieser Panne nicht tun würde), lade dann z.B. Bitdefender-Free herunter und scanne dein Archiv"

war das jetzt ne doppelte verneinung? soll das heissen,das ich ruhig bei antivirus bleiben könnte????
bevor ich bitdefender durchlaufen lassen könnte, müsste ich doch antivirus deinstallieren oder?(wegen : nie 2 virenprogramme zur gleichen zeit)aber ich konnte doch zu diesem zeitpunkt nichts mehr anklicken. hab ich da irgendwas missverstanden????


gruss bumbumjackson
__________________
Wer Freude daran empfindet, im Gleichschritt nach der Musik zu marschieren,
hat sein Gehirn aus Versehen bekommen.

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher

Antwort

Themen zu meine erste erfahrung mit : tr/dia
alten, andere, aufspielen, daten, destop, edition, erfahrung, format, frage, gelöscht, happy, löschen, meinem, meldung, möglichkeit, nicht, nichts, personal, quara, reparieren, runterfahren, stunden, troja, trojaner, verschieben, wunder, zukunft, öffnen



Ähnliche Themen: meine erste erfahrung mit : tr/dia


  1. Erfahrung mit Webroot SecureAnywhere Antivirus?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 21.08.2014 (1)
  2. Meine erste Paypal Phishing Mail
    Diskussionsforum - 15.08.2013 (5)
  3. Mein Befall vom 23.05.12 - Erfahrung , Status und Fragen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.05.2012 (1)
  4. Erfahrung mit Win32.Delf.uc gemacht?
    Log-Analyse und Auswertung - 29.03.2012 (3)
  5. Erfahrung mit Nvidia Geforce 540m ?
    Netzwerk und Hardware - 21.10.2011 (1)
  6. Erfahrung mit 1&1 Domains
    Netzwerk und Hardware - 09.06.2009 (2)
  7. ??? Hat jemand Erfahrung mit Konvertierung GIF zu AVI oder MPG?
    Alles rund um Windows - 25.08.2006 (8)
  8. Hat einer erfahrung mit Bitreactor.to ???
    Mülltonne - 29.06.2006 (0)
  9. Trojaner Crypt.E hat da jemand erfahrung mit?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.12.2005 (6)
  10. Meine erste Logfile von HijackThis(Ob da alles in Ordung ist?)
    Log-Analyse und Auswertung - 12.05.2005 (1)
  11. Meine Erste LOG.File
    Log-Analyse und Auswertung - 20.04.2005 (1)
  12. meine erste Logfile
    Log-Analyse und Auswertung - 31.03.2005 (2)
  13. hallo meine erste posting und fragen über fragen !!!!
    Log-Analyse und Auswertung - 06.02.2005 (7)
  14. Neu hier,und noch keine Erfahrung mit Hijack
    Log-Analyse und Auswertung - 26.01.2005 (12)
  15. Meine Erfahrung ganz kurz
    Log-Analyse und Auswertung - 22.06.2004 (0)
  16. Erfahrung mit Acronis TI 6.0
    Alles rund um Windows - 07.04.2003 (9)

Zum Thema meine erste erfahrung mit : tr/dia - hatte vorgestern meine erste erfahrung mit tr/dia gemacht.antivirus personal edition hatte ihn nicht gemeldet.er äußerte sich dadurchdas ich auf meinem destop nichts mehr durch doppelclick oder rechtsclick öffnen konnte.mehrmaliges hoch - meine erste erfahrung mit : tr/dia...
Archiv
Du betrachtest: meine erste erfahrung mit : tr/dia auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.