Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Neuinstallation Windows 10 Home 1803 / 1809 friert ein

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 29.05.2019, 11:24   #1
Evergrey
 
Neuinstallation Windows 10 Home 1803 / 1809 friert ein - Standard

Problem: Neuinstallation Windows 10 Home 1803 / 1809 friert ein



Hallo zusammen,

ihr seid meine letzte Hoffnung bei folgendem Problem:
Ich habe hier ein Acer Laptop auf dem bis vorgestern Windows 10 Home 1803 problemlos lief. Ich habe in den letzten Wochen immer wieder über Windows Update ein Upgrade für 1809 angeboten bekommen, was aber mit verschiedenen Fehlern, die ich nicht mehr weiß, abgebrochen wurde. Ich wollte nun das Update manuell anhand folgender Anleitung durchführen:

https://www.trojaner-board.de/51262-anleitung-neuaufsetzen-systems-windows-10-uefi.html

Leider hängt sich die Installationsroutine im Schritt 2, "Dateien werden für die Installation vorbereitet", immer wieder auf. Ich habe dem System mehrere Stunden Zeit gegeben um zu sehen, ob vielleicht nicht doch etwas vorwärts geht.
Beim ersten Versuch ging es bei 4% nicht mehr weiter und die nachfolgenden Versuche lagen von den Prozentangaben zwischen 13% und 85 %. Für jeden erneuten Installationsversuch habe ich mit Rufus einen neuen bootbaren Stick erstellt.
Da die Installation der Version 1809 nicht klappte würde ich nun gerne auf die Version 1803 zurückgehen, kann aber keine ISO auf der Seite von Microsoft finden.

In folgenden Punkten wäre ich für eure Hilfe und nützliche Tipps sehr dankbar:
1. Woher bekomme ich eine ISO für W10 Home, 1803?
2. Hat jemand von euch einen Tipp und kann mir einen Rat geben, was zu tun ist, damit sich die Installation nicht in Schritt 2 aufhängt?

Hier sind meine Angaben zum System:
1. Acer Ultrabook Aspire S7-391
2. SSD 256 GB, ohne Partitonen, da wie in der oben verlinkten Anleitung entfernt/gelöscht.
3. Lizenz liegt für W10 Home vor, ursprünglich war Windows "Home" 8.0 installiert, nicht 8.1
4. USB-Stick SanDisk Extreme Pro 128GB, USB 3.1
5. Secure Boot im Bios ist deaktiviert

Soweit Ihr weitere Angaben von mir benötigt, lasst es mich bitte wissen.

Alt 29.05.2019, 12:25   #2
schlawack
 
Neuinstallation Windows 10 Home 1803 / 1809 friert ein - Standard

Neuinstallation Windows 10 Home 1803 / 1809 friert ein Anleitung / Hilfe



Zitat:
Da die Installation der Version 1809 nicht klappte würde ich nun gerne auf die Version 1803 zurückgehen, kann aber keine ISO auf der Seite von Microsoft finden.
Zitat:
1. Woher bekomme ich eine ISO für W10 Home, 1803?
Zum Beispiel bei Computerbase: https://www.computerbase.de/downloads/betriebssysteme/windows-10/ es müsste die Iso Build 17134 sein.
__________________


Alt 29.05.2019, 14:10   #3
Yatagan
 
Neuinstallation Windows 10 Home 1803 / 1809 friert ein - Standard

Neuinstallation Windows 10 Home 1803 / 1809 friert ein Details



https://www.microsoft.com/de-de/soft...d/windows10ISO
__________________
__________________

Geändert von Yatagan (29.05.2019 um 14:19 Uhr)

Alt 01.06.2019, 11:30   #4
Evergrey
 
Neuinstallation Windows 10 Home 1803 / 1809 friert ein - Standard

Lösung: Neuinstallation Windows 10 Home 1803 / 1809 friert ein



Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure Antworten und die Tipps.
Inzwischen habe ich es geschafft W10 1903 zu installieren.

Wie bin ich vorgegangen?
Ich habe unter Linux einen Stick mit WoeUSB erstellt. Anfangs klappte das auch nicht und es kam eine längere Fehlermeldung, die wohl zusammengefasst darauf hindeutete ("durch die Blume"), dass das ISO unter FAT32 nicht auf den Stick gepackt werden könne, wegen der 4GB-Beschränkung von FAT32.
Und das, obwohl in allen von mir im Netz gefundenenen Anleitungen explizit darauf hingewiesen worden war, in WoeUSB für die Formatierung das FAT32 Dateisystem auszuwählen.
Nahe der Verzweiflung habe ich mich dann doch für NTFS entschieden und damit hat es dann auf Anhieb geklappt.

Noch ein Hinweis: Ich habe die neueste Version von WoeUSB verwendet, in der die Auswahlmöglichkeit zwischen FAT32 und NTFS besteht. Auf den Oberflächen von WoeUSB, die im Netz in den Anleitungen zu sehen sind, gibt es diese Auswahlmöglichkeit NICHT! ...obwohl die selbe Version von WoeUSB verwendet wird, die auch ich habe. *verwirrt*

In zumindest einer Anleitung wurde auch mit W10 1903 gearbeitet, obwohl keine Möglichkeit für NTFS vorhanden war. Der Ersteller der Anleitung traf auf den selben Fehler wie ich, konnte diesen aber beheben, indem er den Stick unmounted hat. Das half bei mir allerdings nicht und der Fehler klam immer wieder.

Also...alles sehr verwirrend und kaum zu glauben, wie schwer es einem gemacht wird, ein Betriebssyste auf eine "komplett leere" Festplatte (bei mir eine SSD) zu installieren. Auch die Microsoft-eigene Anleitung und Vorgehensweise mit dem Medi Creation Tool hatte bei mir nicht funktioniert...

Stellt siuch abschließend nur die Frage, warum MS mir auf meinem Aspire S7-391 ab Version 1803 keine Upgrades mehr angeboten hatte ud auch nach mehreren manuellen Upgradeversuchen die Installation immer wieder abgebrochen hat und zu 1803 zurückgekehrt ist. Die 1809 läuft auf meinem Aspire absolut problemlos, super-schnell und mega zuverlässig. Alle Treiber konnten nachgeladen werden und sogar mein integrierter Speicherkarten leser am Ultrabook funktioniert wieder. Unter 1803 und früheren Versionen konnte ich ihn über 2 Jahre nicht mehr zum Laufen bringen...trotz Treiber de- und re-Installtion.

Trotzdem vielen Dank an die Helfenden - und an alle, die das noch vor sich haben...viel Erfolg und starke Nerven!

Evergrey

Alt 01.06.2019, 12:56   #5
BeRealm
 
Neuinstallation Windows 10 Home 1803 / 1809 friert ein - Standard

Wie Neuinstallation Windows 10 Home 1803 / 1809 friert ein



Hallo Evergrey,
Nachdem dein W10 jetzt läuft kann ich dir zur Einrichtung deines Systems folgende Links empfehlen
https://www.trojaner-board.de/186035...r-windows.html
https://steempeak.com/deutsch/@lauch...r-fuer-windows
https://www.trojaner-board.de/96344-...-rechners.html

__________________
MfG
BeRealm

Alt 01.06.2019, 13:21   #6
Evergrey
 
Neuinstallation Windows 10 Home 1803 / 1809 friert ein - Standard

Wo Neuinstallation Windows 10 Home 1803 / 1809 friert ein Lösung!



Hi BeRealm,

vielen Dank für die Links.

Link Nr. 1 und 2 führen zum selben Paketmanager. In Link 2 ist er schöner und übersichtlicher erklärt, in meinen Augen.
Ich habe bereits nach solch einer Lösung gesucht, um meine Softaware aktuell zu halten. Dabei bin ich auf SUMO von KC-Softwares gestoßen. Jedoch erscheint mir SUMO in meinen Augen...suspekt. Wer von Euch kennt SUMO und was haltet ihr davon?

Link Nr. 3 benötige ich (noch) nicht, denn ich habe keinerlei Softwareempfehlung seitens eines TB-Helfers erhalten und ergo auch nichts davon installiert. Aber wer weiß...für die Zukunft sicherlich ein guter Tipp.

Viele Grüße,
Evergrey

Alt 01.06.2019, 13:34   #7
BeRealm
 
Neuinstallation Windows 10 Home 1803 / 1809 friert ein - Standard

Neuinstallation Windows 10 Home 1803 / 1809 friert ein



Link 1 ist die Anleitung vom TB und Link 2 eine die ich auf einer anderen Plattform gefunden habe.
Link 3 bezieht sich für dich vorallem auf "Maßnahmen zur Absicherung des Rechners"
SUMO kann ich nicht empfehlen.
__________________
MfG
BeRealm

Alt 01.06.2019, 14:11   #8
Evergrey
 
Neuinstallation Windows 10 Home 1803 / 1809 friert ein - Standard

Neuinstallation Windows 10 Home 1803 / 1809 friert ein



Danke!!!

Ich werde Choc verwenden.

Die Anleitung zur Sicherheit hab eich mir durchgelesen und dachte, ich wüsste bereits alles. Allerdings konnte ich in Bezug auf die Windows-Einstellungen für den Ransomware-Schutz noch dazu lernen. Ansonsten hatte ich bereits alles so wie dort beschrieben...inkl. Verhaltensweisen ;-)

Noch eine Frage zu Chocolatey:
Ich habe mir wie in der Anleitung unter Link Nr. (s. oben) beschrieben, auch die Grafische Oberfläche installiert.
Die ist ja recht gewöhnungsbedürftig, aber zum Glück einigermaßen übersichtlich gehalten.
Wenn ich links auf "Dieser PC" klicke, dann werden nur die beiden Programme Chocolatey und Chocolatey GUI angezeigt. Jedoch keines der von mir bereits installierten Programme...z. B. Libre Office, Firefox, etc.

Was mache ich falsch und wie muß ich vorgehen?

Alt 01.06.2019, 20:59   #9
BeRealm
 
Neuinstallation Windows 10 Home 1803 / 1809 friert ein - Standard

Neuinstallation Windows 10 Home 1803 / 1809 friert ein



Du musst in Choco die gewünschte Software "installieren". Das Bedeutet das du in Choco Firefox erneut installierst und bei der Installation wird, im Idealfall, dein derzeitiges Firefox erkannt, sodass keine Dublikate entstehen. Auf gutdeutsch: Einfach auf Installieren klicken
__________________
MfG
BeRealm

Antwort

Themen zu Neuinstallation Windows 10 Home 1803 / 1809 friert ein
abgebrochen, acer, anleitung, bios, dateien, fehler, folge, friert, friert ein, home, hängt, laptop, lizenz, microsoft, neue, neuinstallation, nicht mehr, problem, secure, seite, stick, tipps, update, windows, windows update



Ähnliche Themen: Neuinstallation Windows 10 Home 1803 / 1809 friert ein


  1. 2018-11 Update für Windows 10 Version 1803 für x64-basierte Systeme (KB4023057) – Fehler 0x80070643
    Alles rund um Windows - 18.01.2019 (2)
  2. Seit "Funktionsupdate für Windows 10, Version 1809" probleme mit neuen zb.Ordner erstellen
    Alles rund um Windows - 31.12.2018 (35)
  3. Windows 10 Home (Version 1809) - PUPs gefunden - Rechner langsamer
    Log-Analyse und Auswertung - 25.11.2018 (9)
  4. Windows 10 Upgrade von Version 1803 auf Version 1809 schlägt während Installationsvorgang fehl
    Alles rund um Windows - 18.10.2018 (15)
  5. Windows 10 Home - Laptop friert gelegentlich ein
    Alles rund um Windows - 08.01.2018 (6)
  6. In Windows 10 Benachrichtigungen von Ebay Kleinanzeigen im Info Center werden nach Neuinstallation von Windows nicht mehr angezeigt
    Alles rund um Windows - 15.03.2017 (7)
  7. Win 7 Home Premium: Hohe CPU Last auch nach Neuinstallation von Recovery
    Log-Analyse und Auswertung - 13.02.2016 (5)
  8. Laptop trotz Neuinstallation von Win7 Home Premium immer noch "zickig"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.12.2015 (8)
  9. Windows 8/10: Hartnäckige russische Adware, die auch trotz Neuinstallation von Windows nicht verschwindet
    Log-Analyse und Auswertung - 27.10.2015 (6)
  10. Bluescreen(s) nach Neuinstallation von Windows 7 Home Premium
    Alles rund um Windows - 19.09.2015 (1)
  11. WIN XP home - TR/Rogue.8240432 A0000018.exe - auch nach Neuinstallation nicht weg
    Log-Analyse und Auswertung - 07.09.2014 (5)
  12. Problem mit Windows-Aktivierung nach Windows Neuinstallation
    Alles rund um Windows - 11.03.2014 (2)
  13. Vista Home Premium friert ein bei Anschluss externer Festplatte
    Alles rund um Windows - 18.02.2012 (0)
  14. Neuinstallation von XP Home nicht möglich
    Alles rund um Windows - 24.05.2011 (5)
  15. Neuinstallation Windows XP Home
    Alles rund um Windows - 08.02.2009 (2)
  16. XP Home SP1 friert manchmal ein
    Alles rund um Windows - 01.02.2006 (4)

Zum Thema Neuinstallation Windows 10 Home 1803 / 1809 friert ein - Hallo zusammen, ihr seid meine letzte Hoffnung bei folgendem Problem: Ich habe hier ein Acer Laptop auf dem bis vorgestern Windows 10 Home 1803 problemlos lief. Ich habe in den - Neuinstallation Windows 10 Home 1803 / 1809 friert ein...
Archiv
Du betrachtest: Neuinstallation Windows 10 Home 1803 / 1809 friert ein auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.