Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: GVU - Trojaner - Rechner fährt nicht im Abgesicherten Modus hoch, was tun?

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 21.07.2013, 10:13   #1
amnesia
 
GVU - Trojaner - Rechner fährt nicht im Abgesicherten Modus hoch, was tun? - Standard

GVU - Trojaner - Rechner fährt nicht im Abgesicherten Modus hoch, was tun?



Hallo Community,

der Rechner meiner Stiefmutter ist mit dem GVU-Trojaner infiziert. Auch ein starten im Abgesicherten Modus ist nicht mehr möglich. Das System fährt sich dann automatisch wieder runter.


Der Rechner ist ein Thinkpad SL510, Betriebssystem Windows 7. Ich glaube es ist ein 64bit System, aber das kann ich nicht mit 100% Sicherheit sagen.

Ich hoffe ihr könnt mir (bzw. ihr) helfen, da sie den Rechner auch beruflich braucht.


Vielen Dank und Gruß

amnesia

Alt 21.07.2013, 10:21   #2
t'john
/// Helfer-Team
 
GVU - Trojaner - Rechner fährt nicht im Abgesicherten Modus hoch, was tun? - Standard

GVU - Trojaner - Rechner fährt nicht im Abgesicherten Modus hoch, was tun?





Scan mit Farbar's Recovery Scan Tool (Recovery Mode - Windows Vista, 7, 8)
Hinweise für Windows 8-Nutzer: Anleitung 1 (FRST-Variante) und Anleitung 2 (zweiter Teil)
  • Downloade dir bitte die passende Version des Tools (im Zweifel beide) und speichere diese auf einen USB Stick: FRST Download FRST 32-Bit | FRST 64-Bit
  • Schließe den USB Stick an das infizierte System an und boote das System in die System Reparatur Option.
  • Scanne jetzt nach der bebilderten Anleitung oder verwende die folgende Kurzanleitung:
Über den Boot Manager:
  • Starte den Rechner neu.
  • Während dem Hochfahren drücke mehrmals die F8 Taste
  • Wähle nun Computer reparieren.
  • Wähle dein Betriebssystem und Benutzerkonto und klicke jeweils "Weiter".
Mit Windows CD/DVD (auch bei Windows 8 möglich):
  • Lege die Windows CD in dein Laufwerk.
  • Starte den Rechner neu und starte von der CD.
  • Wähle die Spracheinstellungen und klicke "Weiter".
  • Klicke auf Computerreparaturoptionen !
  • Wähle dein Betriebssystem und Benutzerkonto und klicke jeweils "Weiter".
Wähle in den Reparaturoptionen: Eingabeaufforderung
  • Gib nun bitte notepad ein und drücke Enter.
  • Im öffnenden Textdokument: Datei > Speichern unter... und wähle Computer.
    Hier wird dir der Laufwerksbuchstabe deines USB Sticks angezeigt, merke ihn dir.
  • Schließe Notepad wieder
  • Gib nun bitte folgenden Befehl ein.
    e:\frst.exe bzw. e:\frst64.exe
    Hinweis: e steht für den Laufwerksbuchstaben deines USB Sticks, den du dir gemerkt hast. Gegebenfalls anpassen.
  • Akzeptiere den Disclaimer mit Ja und klicke Untersuchen
Das Tool erstellt eine FRST.txt auf deinem USB Stick. Poste den Inhalt bitte hier nach Möglichkeit in Code-Tags (Anleitung).

__________________

__________________

Alt 21.07.2013, 10:40   #3
amnesia
 
GVU - Trojaner - Rechner fährt nicht im Abgesicherten Modus hoch, was tun? - Standard

GVU - Trojaner - Rechner fährt nicht im Abgesicherten Modus hoch, was tun?



Hallo,

hier das Logfile:


FRST Logfile:

FRST Logfile:
Code:
ATTFilter
Scan result of Farbar Recovery Scan Tool (FRST.txt) (x64) Version: 19-07-2013
Ran by SYSTEM on 21-07-2013 11:36:56
Running from G:\
Windows 7 Professional Service Pack 1 (X64) OS Language: English(US)
Internet Explorer Version 10
Boot Mode: Recovery

The current controlset is ControlSet001
ATTENTION!:=====> FRST is updated to run from normal or Safe mode to produce a full FRST.txt log and an extra Addition.txt log.

==================== Registry (Whitelisted) ==================

HKLM\...\Run: [TPHOTKEY] - C:\Program Files\Lenovo\HOTKEY\TPOSDSVC.exe [69560 2010-07-27] (Lenovo Group Limited)
HKLM\...\Run: [TpShocks] - C:\Windows\System32\TpShocks.exe [380776 2010-07-01] (Lenovo.)
HKLM\...\Run: [RtHDVCpl] - C:\Program Files\Realtek\Audio\HDA\RAVCpl64.exe [11049576 2010-07-14] (Realtek Semiconductor)
HKLM\...\Run: [LENOVO.TPKNRRES] - C:\Program Files\Lenovo\Communications Utility\TPKNRRES.exe [62312 2010-07-27] (Lenovo Group Limited)
HKLM\...\Run: [AcWin7Hlpr] - C:\Program Files (x86)\Lenovo\Access Connections\AcTBenabler.exe [31592 2010-09-17] (Lenovo)
HKLM\...\Run: [SynTPEnh] - C:\Program Files\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe [2097960 2010-04-22] (Synaptics Incorporated)
HKLM-x32\...\Run: [PWMTRV] - rundll32 C:\PROGRA~2\ThinkPad\UTILIT~1\PWMTR64V.DLL,PwrMgrBkGndMonitor [x]
HKLM-x32\...\Run: [Message Center Plus] - C:\Program Files (x86)\LENOVO\Message Center Plus\MCPLaunch.exe /start [49976 2009-05-27] ()
HKLM-x32\...\Run: [] -  [x]
HKLM-x32\...\Run: [RoxWatchTray] - "C:\Program Files (x86)\Common Files\Roxio Shared\10.0\SharedCOM\RoxWatchTray10.exe" [244208 2009-08-04] (Sonic Solutions)
HKLM-x32\...\Run: [G Data AntiVirus Tray Application] - C:\Program Files (x86)\G Data\TotalCare\AVKTray\AVKTray.exe [1011208 2011-08-17] (G Data Software AG)
HKLM-x32\...\Run: [GDFirewallTray] - C:\Program Files (x86)\G Data\TotalCare\Firewall\GDFirewallTray.exe [1617416 2011-10-28] (G Data Software AG)
HKLM-x32\...\Run: [SSBkgdUpdate] - "C:\Program Files (x86)\Common Files\Scansoft Shared\SSBkgdUpdate\SSBkgdupdate.exe" -Embedding -boot [210472 2006-10-24] (Nuance Communications, Inc.)
HKLM-x32\...\Run: [PaperPort PTD] - "C:\Program Files (x86)\ScanSoft\PaperPort\pptd40nt.exe" [29984 2008-07-09] (Nuance Communications, Inc.)
HKLM-x32\...\Run: [IndexSearch] - "C:\Program Files (x86)\ScanSoft\PaperPort\IndexSearch.exe" [46368 2008-07-09] (Nuance Communications, Inc.)
HKLM-x32\...\Run: [PPort11reminder] - "C:\Program Files (x86)\ScanSoft\PaperPort\Ereg\Ereg.exe" -r "C:\ProgramData\ScanSoft\PaperPort\11\Config\Ereg\Ereg.ini" [328992 2007-08-30] (Nuance Communications, Inc.)
HKLM-x32\...\Run: [BrMfcWnd] - C:\Program Files (x86)\Brother\Brmfcmon\BrMfcWnd.exe /AUTORUN [1159168 2009-05-26] (Brother Industries, Ltd.)
HKLM-x32\...\Run: [ControlCenter3] - C:\Program Files (x86)\Brother\ControlCenter3\brctrcen.exe /autorun [114688 2008-12-24] (Brother Industries, Ltd.)
HKLM-x32\...\Run: [Adobe Reader Speed Launcher] - "C:\Program Files (x86)\Adobe\Reader 9.0\Reader\Reader_sl.exe" [35696 2009-10-02] (Adobe Systems Incorporated)
HKLM-x32\...\Run: [Adobe ARM] - "C:\Program Files (x86)\Common Files\Adobe\ARM\1.0\AdobeARM.exe" [935288 2009-09-04] (Adobe Systems Incorporated)
HKLM-x32\...\Run: [SunJavaUpdateSched] - "C:\Program Files (x86)\Common Files\Java\Java Update\jusched.exe" [254696 2012-01-18] (Sun Microsystems, Inc.)
HKU\Computer\...\Run: [qcgce2mrvjq91kk1e7pnbb19m52fx] - C:\Users\Computer\AppData\Local\Temp\jfqrxpcubpqfnsccq.exe [61440 2013-07-18] (NVIDIA Corporation) <===== ATTENTION
HKU\Computer\...\RunOnce: [FlashPlayerUpdate] - C:\Windows\SysWOW64\Macromed\Flash\FlashUtil10w_ActiveX.exe -update activex [243360 2011-08-26] (Adobe Systems, Inc.)
HKU\Computer\...\Winlogon: [Shell] cmd.exe [345088 2010-11-20] (Microsoft Corporation) <==== ATTENTION 
HKU\Computer\...\Command Processor: "C:\Users\Computer\AppData\Local\Temp\jfqrxpcubpqfnsccq.exe" <===== ATTENTION!
HKU\Default\...\RunOnce: [] -  [x]
HKU\Default\...\RunOnce: [Lenovoautoqdrive] - C:\PROGRA~2\Common~1\Lenovo\Lenovo~1\LenovoAutorunreg.exe /DRIVE=Q [159744 2009-03-24] ()
HKU\Default User\...\RunOnce: [] -  [x]
HKU\Default User\...\RunOnce: [Lenovoautoqdrive] - C:\PROGRA~2\Common~1\Lenovo\Lenovo~1\LenovoAutorunreg.exe /DRIVE=Q [159744 2009-03-24] ()
Lsa: [Notification Packages] scecli ACGina
Startup: C:\Users\Computer\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Startup\OpenOffice.org 3.3.lnk
ShortcutTarget: OpenOffice.org 3.3.lnk -> C:\Program Files (x86)\OpenOffice.org 3\program\quickstart.exe ()

==================== Services (Whitelisted) =================

S2 AVKProxy; C:\Program Files (x86)\Common Files\G Data\AVKProxy\AVKProxy.exe [1506824 2011-10-28] (G Data Software AG)
S2 AVKService; C:\Program Files (x86)\G Data\TotalCare\AVK\AVKService.exe [464392 2011-08-17] (G Data Software AG)
S2 AVKWCtl; C:\Program Files (x86)\G Data\TotalCare\AVK\AVKWCtlX64.exe [2191808 2011-10-27] (G Data Software AG)
S2 Brother XP spl Service; C:\Windows\SysWOW64\brsvc01a.exe [57344 2004-06-13] (brother Industries Ltd)
S3 GDBackupSvc; C:\Program Files (x86)\G Data\TotalCare\AVKBackup\AVKBackupService.exe [1498616 2011-10-28] (G Data Software AG)
S3 GDFwSvc; C:\Program Files (x86)\G Data\TotalCare\Firewall\GDFwSvcx64.exe [1556816 2011-08-10] (G Data Software AG)
S3 GDScan; C:\Program Files (x86)\Common Files\G Data\GDScan\GDScan.exe [457536 2011-10-28] (G Data Software AG)
S3 GDTunerSvc; C:\Program Files (x86)\G Data\TotalCare\AVKTuner\AVKTunerService.exe [1070072 2011-07-27] (G Data Software AG)
S2 Lenovo.VIRTSCRLSVC; C:\Program Files\LENOVO\VIRTSCRL\lvvsst.exe [93032 2010-04-06] (Lenovo Group Limited)
S3 Roxio UPnP Renderer 10; C:\Program Files (x86)\Roxio\Digital Home 10\RoxioUPnPRenderer10.exe [313840 2009-08-04] (Sonic Solutions)
S2 Roxio Upnp Server 10; C:\Program Files (x86)\Roxio\Digital Home 10\RoxioUpnpService10.exe [362992 2009-08-04] (Sonic Solutions)
S2 RtkAudioService; C:\Program Files\Realtek\Audio\HDA\RtkAudioService64.exe [199272 2010-07-14] (Realtek Semiconductor)
S2 StarMoney 7.0 OnlineUpdate; C:\Program Files (x86)\StarMoney 7.0 apoEdition\ouservice\StarMoneyOnlineUpdate.exe [554160 2011-11-08] (Star Finanz - Software Entwicklung und Vertriebs GmbH)
S2 ThinkVantage Registry Monitor Service; C:\Program Files (x86)\Common Files\Lenovo\tvt_reg_monitor_svc.exe [1019904 2009-08-28] (Lenovo Group Limited)
S3 TVT Backup Service; C:\Program Files (x86)\Lenovo\Rescue and Recovery\rrservice.exe [1475896 2010-07-29] (Lenovo Group Limited)

==================== Drivers (Whitelisted) ====================

S0 GDBehave; C:\Windows\System32\drivers\GDBehave.sys [50552 2012-03-28] (G Data Software AG)
S1 GDMnIcpt; C:\Windows\system32\drivers\MiniIcpt.sys [111992 2012-03-28] (G Data Software AG)
S3 GdNetMon; C:\Windows\system32\drivers\GdNetMon64.sys [31608 2011-08-26] (G Data Software AG)
S3 GdNetMon; C:\Windows\system32\drivers\GdNetMon64.sys [31608 2011-08-26] (G Data Software AG)
S3 GDPkIcpt; C:\Windows\system32\drivers\PktIcpt.sys [59256 2011-08-26] (G Data Software AG)
S1 gdwfpcd; C:\Windows\System32\drivers\gdwfpcd64.sys [65912 2012-03-28] (G Data Software AG)
S1 HookCentre; C:\Windows\system32\drivers\HookCentre.sys [53112 2012-03-28] (G Data Software AG)
S3 RimUsb; C:\Windows\System32\Drivers\RimUsb_AMD64.sys [27520 2007-05-14] (Research In Motion Limited)
S1 TPPWRIF; C:\Windows\System32\drivers\Tppwr64v.sys [13104 2010-08-24] ()
S3 PCDSRVC{127174DC-C366ED8B-06020101}_0; \??\c:\program files\pc-doctor\pcdsrvc_x64.pkms [x]

==================== NetSvcs (Whitelisted) ===================


==================== One Month Created Files and Folders ========

2013-07-21 11:36 - 2013-07-21 11:36 - 00000000 ____D C:\FRST
2013-07-18 02:15 - 2013-07-18 02:15 - 01084723 _____ C:\Users\Computer\AppData\Local\2433f433
2013-07-18 02:15 - 2013-07-18 02:15 - 01084719 _____ C:\Users\Computer\AppData\Roaming\2433f433
2013-07-18 02:15 - 2013-07-18 02:15 - 01084651 _____ C:\ProgramData\2433f433
2013-07-09 17:12 - 2013-06-11 15:43 - 14329856 _____ (Microsoft Corporation) C:\Windows\SysWOW64\mshtml.dll
2013-07-09 17:12 - 2013-06-11 15:43 - 02877440 _____ (Microsoft Corporation) C:\Windows\SysWOW64\jscript9.dll
2013-07-09 17:12 - 2013-06-11 15:43 - 01767936 _____ (Microsoft Corporation) C:\Windows\SysWOW64\wininet.dll
2013-07-09 17:12 - 2013-06-11 15:43 - 01141248 _____ (Microsoft Corporation) C:\Windows\SysWOW64\urlmon.dll
2013-07-09 17:12 - 2013-06-11 15:43 - 00690688 _____ (Microsoft Corporation) C:\Windows\SysWOW64\jscript.dll
2013-07-09 17:12 - 2013-06-11 15:43 - 00493056 _____ (Microsoft Corporation) C:\Windows\SysWOW64\msfeeds.dll
2013-07-09 17:12 - 2013-06-11 15:43 - 00039424 _____ (Microsoft Corporation) C:\Windows\SysWOW64\jsproxy.dll
2013-07-09 17:12 - 2013-06-11 15:42 - 13760512 _____ (Microsoft Corporation) C:\Windows\SysWOW64\ieframe.dll
2013-07-09 17:12 - 2013-06-11 15:42 - 02046976 _____ (Microsoft Corporation) C:\Windows\SysWOW64\iertutil.dll
2013-07-09 17:12 - 2013-06-11 15:42 - 00391168 _____ (Microsoft Corporation) C:\Windows\SysWOW64\ieui.dll
2013-07-09 17:12 - 2013-06-11 15:42 - 00109056 _____ (Microsoft Corporation) C:\Windows\SysWOW64\iesysprep.dll
2013-07-09 17:12 - 2013-06-11 15:42 - 00061440 _____ (Microsoft Corporation) C:\Windows\SysWOW64\iesetup.dll
2013-07-09 17:12 - 2013-06-11 15:42 - 00033280 _____ (Microsoft Corporation) C:\Windows\SysWOW64\iernonce.dll
2013-07-09 17:12 - 2013-06-11 15:26 - 02241024 _____ (Microsoft Corporation) C:\Windows\System32\wininet.dll
2013-07-09 17:12 - 2013-06-11 15:26 - 01365504 _____ (Microsoft Corporation) C:\Windows\System32\urlmon.dll
2013-07-09 17:12 - 2013-06-11 15:26 - 00051712 _____ (Microsoft Corporation) C:\Windows\System32\ie4uinit.exe
2013-07-09 17:12 - 2013-06-11 15:25 - 19238912 _____ (Microsoft Corporation) C:\Windows\System32\mshtml.dll
2013-07-09 17:12 - 2013-06-11 15:25 - 15404032 _____ (Microsoft Corporation) C:\Windows\System32\ieframe.dll
2013-07-09 17:12 - 2013-06-11 15:25 - 03958784 _____ (Microsoft Corporation) C:\Windows\System32\jscript9.dll
2013-07-09 17:12 - 2013-06-11 15:25 - 02648576 _____ (Microsoft Corporation) C:\Windows\System32\iertutil.dll
2013-07-09 17:12 - 2013-06-11 15:25 - 00855552 _____ (Microsoft Corporation) C:\Windows\System32\jscript.dll
2013-07-09 17:12 - 2013-06-11 15:25 - 00603136 _____ (Microsoft Corporation) C:\Windows\System32\msfeeds.dll
2013-07-09 17:12 - 2013-06-11 15:25 - 00526336 _____ (Microsoft Corporation) C:\Windows\System32\ieui.dll
2013-07-09 17:12 - 2013-06-11 15:25 - 00136704 _____ (Microsoft Corporation) C:\Windows\System32\iesysprep.dll
2013-07-09 17:12 - 2013-06-11 15:25 - 00067072 _____ (Microsoft Corporation) C:\Windows\System32\iesetup.dll
2013-07-09 17:12 - 2013-06-11 15:25 - 00053248 _____ (Microsoft Corporation) C:\Windows\System32\jsproxy.dll
2013-07-09 17:12 - 2013-06-11 15:25 - 00039936 _____ (Microsoft Corporation) C:\Windows\System32\iernonce.dll
2013-07-09 17:12 - 2013-06-11 14:51 - 00071680 _____ (Microsoft Corporation) C:\Windows\SysWOW64\RegisterIEPKEYs.exe
2013-07-09 17:12 - 2013-06-11 14:50 - 00089600 _____ (Microsoft Corporation) C:\Windows\System32\RegisterIEPKEYs.exe
2013-07-09 17:12 - 2013-06-06 19:22 - 02706432 _____ (Microsoft Corporation) C:\Windows\System32\mshtml.tlb
2013-07-09 17:12 - 2013-06-06 18:37 - 02706432 _____ (Microsoft Corporation) C:\Windows\SysWOW64\mshtml.tlb
2013-07-09 10:27 - 2013-06-04 19:34 - 03153920 _____ (Microsoft Corporation) C:\Windows\System32\win32k.sys
2013-07-09 10:27 - 2013-06-03 22:00 - 00624128 _____ (Microsoft Corporation) C:\Windows\System32\qedit.dll
2013-07-09 10:27 - 2013-06-03 20:53 - 00509440 _____ (Microsoft Corporation) C:\Windows\SysWOW64\qedit.dll
2013-07-09 10:27 - 2013-05-05 22:03 - 01887744 _____ (Microsoft Corporation) C:\Windows\System32\WMVDECOD.DLL
2013-07-09 10:27 - 2013-05-05 20:56 - 01620480 _____ (Microsoft Corporation) C:\Windows\SysWOW64\WMVDECOD.DLL
2013-07-09 10:26 - 2013-04-09 15:34 - 01247744 _____ (Microsoft Corporation) C:\Windows\SysWOW64\DWrite.dll
2013-07-09 10:26 - 2013-04-02 14:51 - 01643520 _____ (Microsoft Corporation) C:\Windows\System32\DWrite.dll

==================== One Month Modified Files and Folders =======

2013-07-21 11:36 - 2013-07-21 11:36 - 00000000 ____D C:\FRST
2013-07-21 00:44 - 2011-05-04 05:13 - 00654844 _____ C:\Windows\System32\perfh007.dat
2013-07-21 00:44 - 2011-05-04 05:13 - 00130426 _____ C:\Windows\System32\perfc007.dat
2013-07-21 00:44 - 2009-07-13 21:13 - 01500254 _____ C:\Windows\System32\PerfStringBackup.INI
2013-07-21 00:42 - 2011-05-03 19:54 - 00000528 _____ C:\Windows\Tasks\PCDoctorBackgroundMonitorTask.job
2013-07-21 00:40 - 2009-07-13 21:08 - 00000006 ____H C:\Windows\Tasks\SA.DAT
2013-07-21 00:40 - 2009-07-13 20:51 - 00087973 _____ C:\Windows\setupact.log
2013-07-18 10:43 - 2011-05-03 19:22 - 02087829 _____ C:\Windows\WindowsUpdate.log
2013-07-18 10:42 - 2009-07-13 20:45 - 00031072 ____H C:\Windows\System32\7B296FB0-376B-497e-B012-9C450E1B7327-5P-1.C7483456-A289-439d-8115-601632D005A0
2013-07-18 10:42 - 2009-07-13 20:45 - 00031072 ____H C:\Windows\System32\7B296FB0-376B-497e-B012-9C450E1B7327-5P-0.C7483456-A289-439d-8115-601632D005A0
2013-07-18 10:19 - 2011-05-03 19:54 - 00000382 _____ C:\Windows\Tasks\SystemToolsDailyTest.job
2013-07-18 04:01 - 2011-08-26 08:17 - 01139957 _____ C:\Windows\SysWOW64\sig.bin
2013-07-18 04:01 - 2011-08-26 08:17 - 00056883 _____ C:\Windows\SysWOW64\nmp.map
2013-07-18 02:15 - 2013-07-18 02:15 - 01084723 _____ C:\Users\Computer\AppData\Local\2433f433
2013-07-18 02:15 - 2013-07-18 02:15 - 01084719 _____ C:\Users\Computer\AppData\Roaming\2433f433
2013-07-18 02:15 - 2013-07-18 02:15 - 01084651 _____ C:\ProgramData\2433f433
2013-07-09 17:38 - 2009-07-13 20:45 - 00411504 _____ C:\Windows\System32\FNTCACHE.DAT
2013-07-09 17:37 - 2013-03-13 10:49 - 00000000 ____D C:\Program Files\Microsoft Silverlight
2013-07-09 17:37 - 2013-03-13 10:49 - 00000000 ____D C:\Program Files (x86)\Microsoft Silverlight
2013-07-09 17:36 - 2010-11-20 23:17 - 00000000 ____D C:\Program Files\Windows Journal
2013-07-09 17:36 - 2009-07-13 21:32 - 00000000 ____D C:\Program Files\Windows Defender
2013-07-09 17:36 - 2009-07-13 21:32 - 00000000 ____D C:\Program Files (x86)\Windows Defender
2013-07-09 17:21 - 2012-06-20 14:04 - 00000000 ____D C:\ProgramData\Microsoft Help

==================== Known DLLs (Whitelisted) ================


==================== Bamital & volsnap Check =================

C:\Windows\System32\winlogon.exe => MD5 is legit
C:\Windows\System32\wininit.exe => MD5 is legit
C:\Windows\SysWOW64\wininit.exe => MD5 is legit
C:\Windows\explorer.exe => MD5 is legit
C:\Windows\SysWOW64\explorer.exe => MD5 is legit
C:\Windows\System32\svchost.exe => MD5 is legit
C:\Windows\SysWOW64\svchost.exe => MD5 is legit
C:\Windows\System32\services.exe => MD5 is legit
C:\Windows\System32\User32.dll => MD5 is legit
C:\Windows\SysWOW64\User32.dll => MD5 is legit
C:\Windows\System32\userinit.exe => MD5 is legit
C:\Windows\SysWOW64\userinit.exe => MD5 is legit
C:\Windows\System32\Drivers\volsnap.sys => MD5 is legit

==================== EXE ASSOCIATION =====================

HKLM\...\.exe: exefile => OK
HKLM\...\exefile\DefaultIcon: %1 => OK
HKLM\...\exefile\open\command: "%1" %* => OK

==================== Restore Points  =========================

Restore point made on: 2013-05-29 21:38:43
Restore point made on: 2013-06-09 21:29:09
Restore point made on: 2013-06-12 17:00:41
Restore point made on: 2013-06-15 17:00:43
Restore point made on: 2013-06-23 15:07:34
Restore point made on: 2013-07-02 00:21:30
Restore point made on: 2013-07-09 17:00:46
Restore point made on: 2013-07-16 21:23:06

==================== Memory info =========================== 

Percentage of memory in use: 20%
Total physical RAM: 4060.86 MB
Available physical RAM: 3244.54 MB
Total Pagefile: 4059.06 MB
Available Pagefile: 3248.98 MB
Total Virtual: 8192 MB
Available Virtual: 8191.85 MB

==================== Drives ================================

Drive c: (Windows7_OS) (Fixed) (Total:287.15 GB) (Free:196.03 GB) NTFS (Disk=0 Partition=2) ==>[System with boot components (obtained from reading drive)]
Drive e: (Lenovo_Recovery) (Fixed) (Total:9.77 GB) (Free:1.52 GB) NTFS (Disk=0 Partition=3)
Drive g: (Transcend) (Removable) (Total:1.87 GB) (Free:1.87 GB) FAT32 (Disk=1 Partition=1)
Drive x: (Boot) (Fixed) (Total:0.03 GB) (Free:0.03 GB) NTFS
Drive y: (SYSTEM_DRV) (Fixed) (Total:1.17 GB) (Free:0.42 GB) NTFS (Disk=0 Partition=1) ==>[System with boot components (obtained from reading drive)]

==================== MBR & Partition Table ==================

========================================================
Disk: 0 (Size: 298 GB) (Disk ID: DF1569FF)
Partition 1: (Active) - (Size=1 GB) - (Type=07 NTFS)
Partition 2: (Not Active) - (Size=287 GB) - (Type=07 NTFS)
Partition 3: (Not Active) - (Size=10 GB) - (Type=07 NTFS)

========================================================
Disk: 1 (MBR Code: Windows XP) (Size: 2 GB) (Disk ID: C3072E18)
Partition 1: (Active) - (Size=2 GB) - (Type=0C)


LastRegBack: 2013-07-12 21:59

==================== End Of Log ============================
         
--- --- ---
__________________

Alt 21.07.2013, 11:10   #4
t'john
/// Helfer-Team
 
GVU - Trojaner - Rechner fährt nicht im Abgesicherten Modus hoch, was tun? - Standard

GVU - Trojaner - Rechner fährt nicht im Abgesicherten Modus hoch, was tun?



Die Bereinigung besteht aus mehreren Schritten, die ausgefuehrt werden muessen.
Diese Nacheinander abarbeiten und die 3 Logs, die dabei erstellt werden bitte in deine naechste Antwort einfuegen.

Sollte der OTL-FIX nicht richig durchgelaufen sein. Fahre nicht fort, sondern melde dies bitte.

1. Schritt

Drücke bitte die + R Taste und schreibe notepad in das Ausführen Fenster.

Kopiere nun folgenden Text aus der Code-Box in das leere Textdokument

Code:
ATTFilter
HKU\Computer\...\Run: [qcgce2mrvjq91kk1e7pnbb19m52fx] - C:\Users\Computer\AppData\Local\Temp\jfqrxpcubpqfnsccq.exe [61440 2013-07-18] (NVIDIA Corporation) <===== ATTENTION 
HKU\Computer\...\Winlogon: [Shell] cmd.exe [345088 2010-11-20] (Microsoft Corporation) <==== ATTENTION 
HKU\Computer\...\Command Processor: "C:\Users\Computer\AppData\Local\Temp\jfqrxpcubpqfnsccq.exe" <===== ATTENTION! 
2013-07-18 02:15 - 2013-07-18 02:15 - 01084723 _____ C:\Users\Computer\AppData\Local\2433f433 
2013-07-18 02:15 - 2013-07-18 02:15 - 01084719 _____ C:\Users\Computer\AppData\Roaming\2433f433 
2013-07-18 02:15 - 2013-07-18 02:15 - 01084651 _____ C:\ProgramData\2433f433 
2013-07-21 00:42 - 2011-05-03 19:54 - 00000528 _____ C:\Windows\Tasks\PCDoctorBackgroundMonitorTask.job 
2013-07-18 10:19 - 2011-05-03 19:54 - 00000382 _____ C:\Windows\Tasks\SystemToolsDailyTest.job 
C:\Users\Computer\AppData\Local\Temp\jfqrxpcubpqfnsccq.exe
         
Speichere diese bitte als Fixlist.txt auf deinem USB Stick.
  • Starte deinen Rechner erneut in die Reparaturoptionen
  • Starte nun die FRST.exe erneut und klicke den Entfernen Button.

Das Tool erstellt eine Fixlog.txt auf deinem USB Stick. Poste den Inhalt bitte hier.



dann Rechner normal neustarten und:


2. Schritt
Downloade Dir bitte Malwarebytes Anti-Malware
  • Installiere das Programm in den vorgegebenen Pfad. (Bebilderte Anleitung zu MBAM)
  • Starte Malwarebytes' Anti-Malware (MBAM).
  • Klicke im Anschluss auf Scannen, wähle den Bedrohungssuchlauf aus und klicke auf Suchlauf starten.
  • Lass am Ende des Suchlaufs alle Funde (falls vorhanden) in die Quarantäne verschieben. Klicke dazu auf Auswahl entfernen.
  • Lass deinen Rechner ggf. neu starten, um die Bereinigung abzuschließen.
  • Starte MBAM, klicke auf Verlauf und dann auf Anwendungsprotokolle.
  • Wähle das neueste Scan-Protokoll aus und klicke auf Export. Wähle Textdatei (.txt) aus und speichere die Datei als mbam.txt auf dem Desktop ab. Das Logfile von MBAM findest du hier.
  • Füge den Inhalt der mbam.txt mit deiner nächsten Antwort hinzu.



danach:

3. Schritt
Downloade Dir bitte AdwCleaner Logo Icon AdwCleaner auf deinen Desktop.
  • Schließe alle offenen Programme und Browser. Bebilderte Anleitung zu AdwCleaner.
  • Starte die AdwCleaner.exe mit einem Doppelklick.
  • Stimme den Nutzungsbedingungen zu.
  • Klicke auf Optionen und vergewissere dich, dass die folgenden Punkte ausgewählt sind:
    • "Tracing" Schlüssel löschen
    • Winsock Einstellungen zurücksetzen
    • Proxy Einstellungen zurücksetzen
    • Internet Explorer Richtlinien zurücksetzen
    • Chrome Richtlinien zurücksetzen
    • Stelle sicher, dass alle 5 Optionen wie hier dargestellt, ausgewählt sind
  • Klicke auf Suchlauf und warte bis dieser abgeschlossen ist.
  • Klicke nun auf Löschen und bestätige auftretende Hinweise mit Ok.
  • Dein Rechner wird automatisch neu gestartet. Nach dem Neustart öffnet sich eine Textdatei. Poste mir deren Inhalt mit deiner nächsten Antwort.
  • Die Logdatei findest du auch unter C:\AdwCleaner\AdwCleaner[Cx].txt. (x = fortlaufende Nummer).
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Alt 21.07.2013, 13:26   #5
amnesia
 
GVU - Trojaner - Rechner fährt nicht im Abgesicherten Modus hoch, was tun? - Standard

GVU - Trojaner - Rechner fährt nicht im Abgesicherten Modus hoch, was tun?



Hier zunächst das Fixfile von FRST:

Code:
ATTFilter
Fix result of Farbar Recovery Tool (FRST written by Farbar) (x64) Version: 19-07-2013
Ran by SYSTEM at 2013-07-21 12:21:10 Run:1
Running from G:\
Boot Mode: Recovery
==============================================

HKU\Computer\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\\qcgce2mrvjq91kk1e7pnbb19m52fx => Value deleted successfully.
HKU\Computer\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\\Shell => Value deleted successfully.
HKU\Computer\Software\Microsoft\Command Processor\\AutoRun => Value deleted successfully.
C:\Users\Computer\AppData\Local\2433f433  => Moved successfully.
C:\Users\Computer\AppData\Roaming\2433f433  => Moved successfully.
C:\ProgramData\2433f433  => Moved successfully.
C:\Windows\Tasks\PCDoctorBackgroundMonitorTask.job  => Moved successfully.
C:\Windows\Tasks\SystemToolsDailyTest.job  => Moved successfully.
C:\Users\Computer\AppData\Local\Temp\jfqrxpcubpqfnsccq.exe => Moved successfully.

==== End of Fixlog ====
         
Hier das Malwarebytes logfile:

Code:
ATTFilter
 Malwarebytes Anti-Malware  (Test) 1.75.0.1300
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2013.07.21.02

Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS
Internet Explorer 10.0.9200.16635
Computer :: THINKPAD_S [Administrator]

Schutz: Aktiviert

21.07.2013 12:30:52
mbam-log-2013-07-21 (12-30-52).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf (C:\|Q:\|R:\|)
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 413330
Laufzeit: 1 Stunde(n), 44 Minute(n), 44 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

(Ende)
         
Und zu guter Letzt hier noch das Logfile von adw:

Code:
ATTFilter
# AdwCleaner v2.306 - Datei am 21/07/2013 um 14:20:04 erstellt
# Aktualisiert am 19/07/2013 von Xplode
# Betriebssystem : Windows 7 Professional Service Pack 1 (64 bits)
# Benutzer : Computer - THINKPAD_S
# Bootmodus : Normal
# Ausgeführt unter : C:\Users\Computer\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\1QIJMSKY\adwcleaner.exe
# Option [Löschen]


**** [Dienste] ****


***** [Dateien / Ordner] *****


***** [Registrierungsdatenbank] *****

Schlüssel Gelöscht : HKCU\Software\YahooPartnerToolbar
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\S

***** [Internet Browser] *****

-\\ Internet Explorer v10.0.9200.16635

[OK] Die Registrierungsdatenbank ist sauber.

*************************

AdwCleaner[S1].txt - [411 octets] - [21/07/2013 14:18:48]
AdwCleaner[S2].txt - [806 octets] - [21/07/2013 14:20:04]

########## EOF - C:\AdwCleaner[S2].txt - [865 octets] ##########
         
Zum Malwarebytes-scan habe ich noch eine Frage: G-Data ist auf dem Rechner installiert und da keine Anweisung in diese Richtung kam, habe ich es angelassen. Während dem Scan von Malwarebytes kam 2-mal die Meldung: "Es wurde versucht auf ein infiziertes Verzeichnis zuzugreifen".

Wie soll ich damit umgehen?
In der Quarantäneliste von G-Data findet sich nur 1 Eintrag.

Gruß amnesia


Alt 21.07.2013, 16:13   #6
t'john
/// Helfer-Team
 
GVU - Trojaner - Rechner fährt nicht im Abgesicherten Modus hoch, was tun? - Standard

GVU - Trojaner - Rechner fährt nicht im Abgesicherten Modus hoch, was tun?



GData deaktivieren.

Sehr gut!

Downloade dir bitte aswMBR.exe und speichere die Datei auf deinem Desktop.
  • Starte die aswMBR.exe - (aswMBR.exe Anleitung)
    Ab Windows Vista (oder höher) bitte mit Rechtsklick "als Administrator ausführen" starten".
  • Das Tool wird dich fragen, ob Du mit der aktuellen Virendefinition von AVAST! dein System scannen willst. Beantworte diese Frage bitte mit Ja. (Sollte deine Firewall fragen, bitte den Zugriff auf das Internet zulassen )
    Der Download der Definitionen kann je nach Verbindung eine Weile dauern.
  • Klicke auf Scan.
  • Warte bitte bis Scan finished successfully im DOS-Fenster steht.
  • Drücke auf Save Log und speichere diese auf dem Desktop.
Poste mir die aswMBR.txt in deiner nächsten Antwort.

Wichtig: Drücke keinesfalls einen der Fix Buttons ohne Anweisung

Hinweis: Sollte der Scan Button ausgeblendet sein, schließe das Tool und starte es erneut. Sollte der Scan abbrechen und das Programm abstürzen, dann teile mir das mit und wähle unter AV Scan die Einstellung (none).



danach:


ESET Online Scanner

  • Hier findest du eine bebilderte Anleitung zu ESET Online Scanner
  • Lade und starte Eset Online Scanner
  • Setze einen Haken bei Ja, ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden und klicke auf Starten.
  • Aktiviere die "Erkennung von eventuell unerwünschten Anwendungen" und wähle folgende Einstellungen.
  • Klicke auf Starten.
  • Die Signaturen werden heruntergeladen, der Scan beginnt automatisch.
  • Klicke am Ende des Suchlaufs auf Fertig stellen.
  • Schließe das Fenster von ESET.
  • Explorer öffnen.
  • C:\Programme\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt (bei 64 Bit auch C:\Programme (x86)\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt) suchen und mit Deinem Editor öffnen (bebildert).
  • Logfile hier posten.
  • Deinstallation: Systemsteuerung => Software / Programme deinstallieren => Eset Online Scanner V3 entfernen.
  • Manuell folgenden Ordner löschen und Papierkorb leeren => C:\Programme\Eset




danach:

Downloade Dir bitte SecurityCheck und:

  • Speichere es auf dem Desktop.
  • Starte SecurityCheck.exe und folge den Anweisungen in der DOS-Box.
  • Wenn der Scan beendet wurde sollte sich ein Textdokument (checkup.txt) öffnen.
Poste den Inhalt bitte hier.
__________________
--> GVU - Trojaner - Rechner fährt nicht im Abgesicherten Modus hoch, was tun?

Alt 21.07.2013, 17:34   #7
amnesia
 
GVU - Trojaner - Rechner fährt nicht im Abgesicherten Modus hoch, was tun? - Standard

GVU - Trojaner - Rechner fährt nicht im Abgesicherten Modus hoch, was tun?



aswMBR ist abgestürzt. Da es sich weder normal noch über den Taskmanager (auch nicht als Prozess) beenden ließ habe ich den Rechner neu gestartet und den Scan nochmal mit "AV-Scan=None" laufen lassen. Dazu hier das logfile:

Code:
ATTFilter
aswMBR version 0.9.9.1771 Copyright(c) 2011 AVAST Software
Run date: 2013-07-21 18:41:30
-----------------------------
18:41:30.925    OS Version: Windows x64 6.1.7601 Service Pack 1
18:41:30.925    Number of processors: 2 586 0x170A
18:41:30.925    ComputerName: THINKPAD_S  UserName: Computer
18:41:31.627    Initialize success
18:41:50.160    AVAST engine defs: 13072100
18:41:56.415    Disk 0 (boot) \Device\Harddisk0\DR0 -> \Device\Ide\IAAStorageDevice-1
18:41:56.415    Disk 0 Vendor: ST932032 0020 Size: 305245MB BusType: 3
18:41:56.524    Disk 0 MBR read successfully
18:41:56.524    Disk 0 MBR scan
18:41:56.540    Disk 0 unknown MBR code
18:41:56.556    Disk 0 Partition 1 80 (A) 07    HPFS/NTFS NTFS         1200 MB offset 2048
18:41:56.571    Disk 0 Partition 2 00     07    HPFS/NTFS NTFS       294042 MB offset 2459648
18:41:56.618    Disk 0 Partition 3 00     07    HPFS/NTFS NTFS        10000 MB offset 604659712
18:41:56.790    Disk 0 scanning C:\Windows\system32\drivers
18:42:11.703    Service scanning
18:42:47.926    Modules scanning
18:42:47.926    Disk 0 trace - called modules:
18:42:47.958    ntoskrnl.exe CLASSPNP.SYS disk.sys ACPI.sys iaStor.sys hal.dll 
18:42:47.958    1 nt!IofCallDriver -> \Device\Harddisk0\DR0[0xfffffa80048ca060]
18:42:47.973    3 CLASSPNP.SYS[fffff88001bbb43f] -> nt!IofCallDriver -> [0xfffffa80046a5300]
18:42:47.973    5 ACPI.sys[fffff88000fa17a1] -> nt!IofCallDriver -> \Device\Ide\IAAStorageDevice-1[0xfffffa80046ab050]
18:42:47.973    Scan finished successfully
18:42:58.035    Disk 0 MBR has been saved successfully to "C:\Users\Computer\Desktop\MBR.dat"
18:42:58.035    The log file has been saved successfully to "C:\Users\Computer\Desktop\aswMBR.txt"
         
Eset sagt mir, dass das Herunterladen der Signaturen nicht möglich ist und fragt ob der Proxy konfiguriert ist. Firewall und G-Data Wächter sind deaktiviert.

Und hier das Log von SecurityCheck:

Code:
ATTFilter
 Results of screen317's Security Check version 0.99.70  
 Windows 7 Service Pack 1 x64 (UAC is enabled)  
 Internet Explorer 10  
``````````````Antivirus/Firewall Check:`````````````` 
 Windows Security Center service is not running! This report may not be accurate! 
G Data TotalCare 2012   
 Antivirus up to date!  (On Access scanning disabled!) 
`````````Anti-malware/Other Utilities Check:````````` 
 Malwarebytes Anti-Malware Version 1.75.0.1300  
 Java(TM) 6 Update 31  
 Java version out of Date! 
 Adobe Flash Player 10 Flash Player out of Date! 
 Adobe Reader 9 Adobe Reader out of Date! 
````````Process Check: objlist.exe by Laurent````````  
 Malwarebytes Anti-Malware mbamservice.exe  
 Malwarebytes Anti-Malware mbamgui.exe  
 Malwarebytes' Anti-Malware mbamscheduler.exe   
 G Data TotalCare Firewall GDFirewallTray.exe 
 G Data TotalCare Firewall GDFwSvcx64.exe 
 StarMoney 7.0 apoEdition ouservice StarMoneyOnlineUpdate.exe  
`````````````````System Health check````````````````` 
 Total Fragmentation on Drive C:  
````````````````````End of Log``````````````````````
         

Geändert von amnesia (21.07.2013 um 18:01 Uhr)

Alt 21.07.2013, 19:06   #8
t'john
/// Helfer-Team
 
GVU - Trojaner - Rechner fährt nicht im Abgesicherten Modus hoch, was tun? - Standard

GVU - Trojaner - Rechner fährt nicht im Abgesicherten Modus hoch, was tun?



Aktualisiere:

Adobe Reader: Adobe Reader - Download - Filepony (Alternativen: PDF Tools)

Java aktualisieren

Dein Java ist nicht mehr aktuell. Älter Versionen enthalten Sicherheitslücken, die von Malware missbraucht werden können.
  • Downloade dir bitte die neueste Java-Version von hier
  • Speichere die .exe-Datei
  • Schließe alle laufenden Programme. Speziell deinen Browser.
  • Starte die jxpiinstall.exe. Diese wird den Installer für die neueste Java Version ( Java 7 Update 25 ) herunter laden.
  • Wenn die Installation beendet wurde
    Start --> Systemsteuerung --> Programme und deinstalliere alle älteren Java Versionen.
  • Starte deinen Rechner neu sobald alle älteren Versionen deinstalliert wurden.
Nach dem Neustart
  • Öffne erneut die Systemsteuerung --> Programme und klicke auf das Java Symbol.
  • Im Reiter Allgemein, klicke unter Temporäre Internetdateien auf Einstellungen.
  • Klicke auf Dateien löschen....
  • Gehe sicher das überall ein Hacken gesetzt ist und klicke OK.
  • Klicke erneut OK.


Dann so einstellen: http://www.trojaner-board.de/105213-...tellungen.html

Danach poste (kopieren und einfuegen) mir, was du hier angezeigt bekommst: PluginCheck



Java deaktivieren

Aufgrund derezeitigen Sicherheitsluecke:

http://www.trojaner-board.de/122961-...ktivieren.html

Danach poste mir (kopieren und einfuegen), was du hier angezeigt bekommst: PluginCheck



Downloade dir bitte Farbar Service Scanner Farbar Service Scanner
  • Starte das Tool mit Doppelklick auf die FSS.exe
  • Gehe sicher, dass folgende Optionen angehakt sind.
    • Internet Services
    • Windows Firewall
    • System Restore
    • Security Center/Action Center
    • Windows Update
    • Windows Defender
    • Other Services
  • Klicke auf Scan.
  • Wenn das Tool fertig ist, wird es eine FSS.txt in dem Verzeichnis erstellen, wo das Tool gelaufen ist.

Poste bitte den Inhalt hier.


__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Alt 21.07.2013, 20:31   #9
amnesia
 
GVU - Trojaner - Rechner fährt nicht im Abgesicherten Modus hoch, was tun? - Standard

GVU - Trojaner - Rechner fährt nicht im Abgesicherten Modus hoch, was tun?



Beim löschen der Java-Dateien meldete sich G-Data (hatte ich vergessen wieder auszuschalten nach Neustart) und sagte mir, dass versucht wird auf ein infiziertes Verzeichnis zuzugreifen.


Hier der PluginCheck nach Java-Update:

"Der PluginCheck hilft die größten Sicherheitslücken beim Surfen im Internet zu schliessen.
Überprüft wird: Browser, Flash, Java und Adobe Reader Version.


Browser nicht erkannt

Flash 10,3,183,7 ist veraltet!
Aktualisieren Sie bitte auf die neueste Version!

Java (1,7,0,25) ist aktuell.

Adobe Reader 11,0,0,0 ist aktuell."


Nachdem ich im Java deaktiviert habe, kam folgendes beim PluginCheck heraus:

"PluginCheck

Der PluginCheck hilft die größten Sicherheitslücken beim Surfen im Internet zu schliessen.
Überprüft wird: Browser, Flash, Java und Adobe Reader Version.



Browser nicht erkannt

Flash 10,3,183,7 ist veraltet!
Aktualisieren Sie bitte auf die neueste Version!



Java ist nicht Installiert oder nicht aktiviert.

Adobe Reader 11,0,0,0 ist aktuell."

Hier noch das Logfile von FSS:
Code:
ATTFilter
Farbar Service Scanner Version: 13-07-2013
Ran by Computer (administrator) on 21-07-2013 at 20:45:37
Running from "C:\Users\Computer\Desktop"
Microsoft Windows 7 Professional  Service Pack 1 (X64)
Boot Mode: Normal
****************************************************************

Internet Services:
============

Connection Status:
==============
Localhost is accessible.
LAN connected.
Google IP is accessible.
Google.com is accessible.
Yahoo.com is accessible.


Windows Firewall:
=============

Firewall Disabled Policy: 
==================
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy\StandardProfile]
"EnableFirewall"=DWORD:0


System Restore:
============

System Restore Disabled Policy: 
========================


Action Center:
============

wscsvc Service is not running. Checking service configuration:
Checking Start type: ATTENTION!=====> Unable to open wscsvc registry key. The service key does not exist.
Checking ImagePath: ATTENTION!=====> Unable to open wscsvc registry key. The service key does not exist.
Checking ServiceDll: ATTENTION!=====> Unable to open wscsvc registry key. The service key does not exist.


Windows Update:
============

Windows Autoupdate Disabled Policy: 
============================


Windows Defender:
==============
WinDefend Service is not running. Checking service configuration:
Checking Start type: ATTENTION!=====> Unable to open WinDefend registry key. The service key does not exist.
Checking ImagePath: ATTENTION!=====> Unable to open WinDefend registry key. The service key does not exist.
Checking ServiceDll: ATTENTION!=====> Unable to open WinDefend registry key. The service key does not exist.


Windows Defender Disabled Policy: 
==========================
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows Defender]
"DisableAntiSpyware"=DWORD:1


Other Services:
==============


File Check:
========
C:\Windows\System32\nsisvc.dll => MD5 is legit
C:\Windows\System32\drivers\nsiproxy.sys => MD5 is legit
C:\Windows\System32\dhcpcore.dll => MD5 is legit
C:\Windows\System32\drivers\afd.sys => MD5 is legit
C:\Windows\System32\drivers\tdx.sys => MD5 is legit
C:\Windows\System32\Drivers\tcpip.sys => MD5 is legit
C:\Windows\System32\dnsrslvr.dll => MD5 is legit
C:\Windows\System32\mpssvc.dll => MD5 is legit
C:\Windows\System32\bfe.dll => MD5 is legit
C:\Windows\System32\drivers\mpsdrv.sys => MD5 is legit
C:\Windows\System32\SDRSVC.dll => MD5 is legit
C:\Windows\System32\vssvc.exe => MD5 is legit
C:\Windows\System32\wscsvc.dll => MD5 is legit
C:\Windows\System32\wbem\WMIsvc.dll => MD5 is legit
C:\Windows\System32\wuaueng.dll => MD5 is legit
C:\Windows\System32\qmgr.dll => MD5 is legit
C:\Windows\System32\es.dll => MD5 is legit
C:\Windows\System32\cryptsvc.dll => MD5 is legit
C:\Program Files\Windows Defender\MpSvc.dll => MD5 is legit
C:\Windows\System32\ipnathlp.dll => MD5 is legit
C:\Windows\System32\iphlpsvc.dll => MD5 is legit
C:\Windows\System32\svchost.exe => MD5 is legit
C:\Windows\System32\rpcss.dll => MD5 is legit


**** End of log ****
         
Ich muss jetzt beruflich die ganze Woche weg. Habe den Rechner aber für Remote-Zugriff via TeamViewer konfiguriert um deine Anweisungen umsetzen zu können.

Ich hoffe das stellt kein Problem für die Behandlung dar!?

Gruß amnesia

Alt 21.07.2013, 20:32   #10
t'john
/// Helfer-Team
 
GVU - Trojaner - Rechner fährt nicht im Abgesicherten Modus hoch, was tun? - Standard

GVU - Trojaner - Rechner fährt nicht im Abgesicherten Modus hoch, was tun?



Sehr gut!

damit bist Du sauber und entlassen!

adwCleaner entfernen

  • Starte die adwcleaner.exe mit einem Doppelklick.
  • Klicke auf Uninstall.
  • Bestätige mit Ja.




Tool-Bereinigung
Die Reihenfolge ist hier entscheidend.
  1. Falls Defogger benutzt wurde: Defogger nochmal starten und auf re-enable klicken.
  2. Falls Combofix benutzt wurde: (Alternativ in uninstall.exe umbenennen und starten)
    • Windowstaste + R > Combofix /Uninstall (eingeben) > OK
    • Alternative: Combofix.exe in uninstall.exe umbenennen und starten
    • Combofix wird jetzt starten, sich evtl updaten und dann alle Reste von sich selbst entfernen.
  3. Downloade Dir bitte auf jeden Fall DelFix Download DelFix auf deinen Desktop:
    • Schließe alle offenen Programme.
    • Starte die delfix.exe mit einem Doppelklick.
    • Setze vor jede Funktion ein Häkchen.
    • Klicke auf Start.
    • Hinweis: DelFix entfernt u. a. alle verwendeten Programme, die Quarantäne unserer Scanner, den Java-Cache und löscht sich abschließend selbst.
    • Starte deinen Rechner abschließend neu.
  4. Sollten jetzt noch Programme aus unserer Bereinigung übrig sein kannst du sie bedenkenlos löschen.




Zurücksetzen der Sicherheitszonen

Lasse die Sicherheitszonen wieder zurücksetzen, da diese manipuliert wurden um den Browser für weitere Angriffe zu öffnen.
Gehe dabei so vor: http://www.trojaner-board.de/111805-...ecksetzen.html


Systemwiederherstellungen leeren

Damit der Rechner nicht mit einer infizierten Systemwiederherstellung erneut infiziert werden kann, muessen wir diese leeren. Dazu schalten wir sie einmal aus und dann wieder ein:
Systemwiederherstellung deaktivieren Tutorial fuer Windows XP, Windows Vista, Windows 7
Danach wieder aktivieren.



Lektuere zum abarbeiten:
http://www.trojaner-board.de/90880-d...tallation.html
http://www.trojaner-board.de/105213-...tellungen.html
PluginCheck
http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html
Secunia Online Software Inspector
http://www.trojaner-board.de/71715-k...iendungen.html
http://www.trojaner-board.de/83238-a...sschalten.html
http://www.trojaner-board.de/109844-...ren-seite.html
PC wird immer langsamer - was tun?
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Alt 21.07.2013, 20:51   #11
amnesia
 
GVU - Trojaner - Rechner fährt nicht im Abgesicherten Modus hoch, was tun? - Standard

GVU - Trojaner - Rechner fährt nicht im Abgesicherten Modus hoch, was tun?



So,

vielen Dank für die Entlassung

Du hast mir wirklich sehr geholfen!


2 Fragen hätte ich noch:

In der GVU-Seite, die sich zu Anfang immer geöffnet hat, war oben rechts ein Foto, was definitiv mit der Laptopkamera aufgenommen wurde. Ist das normal, kann man das verhindern oder hilft nur abkleben wirklich sicher?

Soll ich den Flash-Player aktualisieren oder hast du mich aus gutem Grund nicht darauf hingewiesen?


Vielen vielen Dank

amnesia


PS: nächste Woche komme ich mit dem Rechner von meinem 12-jährigen Bruder um die Ecke, nach erstem rüberschauen hat das Ding so ziemlich alles was man sich vorstellen kann

Alt 21.07.2013, 21:07   #12
t'john
/// Helfer-Team
 
GVU - Trojaner - Rechner fährt nicht im Abgesicherten Modus hoch, was tun? - Standard

GVU - Trojaner - Rechner fährt nicht im Abgesicherten Modus hoch, was tun?



Zitat:
In der GVU-Seite, die sich zu Anfang immer geöffnet hat, war oben rechts ein Foto, was definitiv mit der Laptopkamera aufgenommen wurde. Ist das normal, kann man das verhindern oder hilft nur abkleben wirklich sicher?
Das ist der Sinn und zweck, das sollte dich erschrecken
Manche Laptops haben einen Cam-Lock, die die CAM abschaltet.
Du kannst sie auch im Geraete-Manager deaktivieren oder abkleben


Zitat:
Soll ich den Flash-Player aktualisieren oder hast du mich aus gutem Grund nicht darauf hingewiesen?
japp, natuerlich aktualisieren!

Zitat:
nächste Woche komme ich mit dem Rechner von meinem 12-jährigen Bruder um die Ecke, nach erstem rüberschauen hat das Ding so ziemlich alles was man sich vorstellen kann
Dazu bitte ein neues Thema starten

wuensche eine virenfreie Zeit
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Alt 25.07.2013, 18:34   #13
amnesia
 
GVU - Trojaner - Rechner fährt nicht im Abgesicherten Modus hoch, was tun? - Standard

GVU - Trojaner - Rechner fährt nicht im Abgesicherten Modus hoch, was tun?



So, da bin ich nochmal.

der Rechner zeigt unten rechts bei der Fahne ("PC-Probleme lösen") an, dass der Dienst "Windows Sicherheitscenter" gestartet werden soll. Wenn ich dies versuche, kommt die Meldung "Sc. kann nicht gestartet werden".

Kann es sein, dass beim Trojaner-fixen letzte Woche ein Registrierungsschlüssel beschädigt wurde?


LG amnesia

Alt 25.07.2013, 19:37   #14
t'john
/// Helfer-Team
 
GVU - Trojaner - Rechner fährt nicht im Abgesicherten Modus hoch, was tun? - Standard

GVU - Trojaner - Rechner fährt nicht im Abgesicherten Modus hoch, was tun?



Das ist sehr wahrscheinlich.


Bitte alle Schritte abarbeiten:
http://www.trojaner-board.de/126216-...epair-aio.html


danach:
Downloade dir bitte Farbar Service Scanner Farbar Service Scanner
  • Starte das Tool mit Doppelklick auf die FSS.exe
  • Gehe sicher, dass folgende Optionen angehakt sind.
    • Internet Services
    • Windows Firewall
    • System Restore
    • Security Center/Action Center
    • Windows Update
    • Windows Defender
    • Other Services
  • Klicke auf Scan.
  • Wenn das Tool fertig ist, wird es eine FSS.txt in dem Verzeichnis erstellen, wo das Tool gelaufen ist.

Poste bitte den Inhalt hier.


__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Alt 23.10.2013, 12:51   #15
t'john
/// Helfer-Team
 
GVU - Trojaner - Rechner fährt nicht im Abgesicherten Modus hoch, was tun? - Standard

GVU - Trojaner - Rechner fährt nicht im Abgesicherten Modus hoch, was tun?



Fehlende Rückmeldung

Gibt es Probleme beim Abarbeiten obiger Anleitung?

Um Kapazitäten für andere Hilfesuchende freizumachen, lösche ich dieses Thema aus meinen Benachrichtigungen.

Solltest Du weitermachen wollen, schreibe mir eine PN oder eröffne ein neues Thema.
http://www.trojaner-board.de/69886-a...-beachten.html


Hinweis: Das Verschwinden der Symptome bedeutet nicht, dass Dein Rechner sauber ist.
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Antwort

Themen zu GVU - Trojaner - Rechner fährt nicht im Abgesicherten Modus hoch, was tun?
100%, 64bit, abgesicherte, abgesicherten, abgesicherten modus, arten, automatisch, betriebssystem, brauch, community, glaube, gvu - trojaner - abgesicherter modus, hoffe, infiziert., modus, nicht mehr, rechner, sicherheit, starte, starten, system, thinkpad, troja, trojaner, was tun, was tun?, windows



Ähnliche Themen: GVU - Trojaner - Rechner fährt nicht im Abgesicherten Modus hoch, was tun?


  1. Laptop fährt hoch, CPU-Auslastung dauerhaft 100% und hängt sich dann auf; im abgesicherten Modus alles ok
    Log-Analyse und Auswertung - 20.07.2015 (31)
  2. Windows 8: BKA-Trojaner/abgesicherter Modus eingeschaltet- fährt nicht mehr hoch!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.05.2014 (6)
  3. Windows 7: trojaner GVU/Bundespolizei fährt den Pc im abgesicherten Modus runter!
    Log-Analyse und Auswertung - 13.05.2014 (19)
  4. United Kingdom Police Trojaner, Rechner startet nicht mehr im Abgesicherten Modus
    Log-Analyse und Auswertung - 22.02.2014 (3)
  5. Rechner fährt nicht mehr hoch selbs im abgesicherten modus, Code erstellt
    Log-Analyse und Auswertung - 08.01.2014 (1)
  6. Windows 7: Trojaner mit Sperrschirm; PC fährt herunter im abgesicherten Modus
    Log-Analyse und Auswertung - 24.10.2013 (11)
  7. GVU Trojaner - Windows 7 fährt im abgesicherten Modus automatisch runter
    Log-Analyse und Auswertung - 13.10.2013 (10)
  8. GVU Trojaner - Windows 7 fährt im abgesicherten Modus automatisch runter
    Log-Analyse und Auswertung - 21.07.2013 (1)
  9. Trojaner 2.07 Rechner fährt nicht mehr hoch!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.05.2013 (5)
  10. Gleiches Problem wieder: PC fährt nur im abgesicherten Modus hoch
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.01.2013 (25)
  11. PC (Vista) fährt nur noch im abgesicherten Modus hoch
    Alles rund um Windows - 04.12.2011 (14)
  12. PC (Vista) fährt nur noch im abgesicherten Modus hoch
    Log-Analyse und Auswertung - 02.12.2011 (16)
  13. system fährt normal nichtmehr hoch, lediglich kann ich über abgesicherten modus pc noch nutzen
    Alles rund um Windows - 23.01.2011 (0)
  14. Trojanerbefall, PC fährt nicht mehr hoch, auch nicht im abgesicherten Modus...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.09.2010 (28)
  15. Rechner fährt nicht runter,fährt sehr langsam hoch und laggt zwischendurch
    Log-Analyse und Auswertung - 29.12.2009 (1)
  16. Pc (windows xp sp 3) fährt nur noch im abgesicherten modus hoch
    Alles rund um Windows - 31.12.2008 (9)
  17. BITTE UM SUPPORT! PC FÄHRT NICHT RUNTER! PROBLEME MIT DEM "ABGESICHERTEN MODUS!
    Log-Analyse und Auswertung - 24.08.2005 (5)

Zum Thema GVU - Trojaner - Rechner fährt nicht im Abgesicherten Modus hoch, was tun? - Hallo Community, der Rechner meiner Stiefmutter ist mit dem GVU-Trojaner infiziert. Auch ein starten im Abgesicherten Modus ist nicht mehr möglich. Das System fährt sich dann automatisch wieder runter. Der - GVU - Trojaner - Rechner fährt nicht im Abgesicherten Modus hoch, was tun?...
Archiv
Du betrachtest: GVU - Trojaner - Rechner fährt nicht im Abgesicherten Modus hoch, was tun? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.