Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Anleitungen, FAQs & Links

Anleitungen, FAQs & Links: Anleitung: Scan mit Farbars Recovery Scan Tool

Windows 7 Hilfreiche Anleitungen um Trojaner zu entfernen. Viele FAQs & Links zum Thema Sicherheit, Malware und Viren. Die Schritt für Schritt Anleitungen zum Trojaner entfernen sind auch für nicht versierte Benutzer leicht durchführbar. Bei Problemen, einfach im Trojaner-Board nachfragen - unsere Experten helfen kostenlos. Weitere Anleitungen zu Hardware, Trojaner und Malware sind hier zu finden.

Antwort
Alt 10.03.2013, 15:01   #1
ryder
/// TB-Ausbilder
 
Anleitung: Scan mit Farbars Recovery Scan Tool - Standard

Anleitung: Scan mit Farbars Recovery Scan Tool



Scan mit dem Farbar Recovery Scan Tool

Gültig nur ab Windows Vista und höher.

FRST ist ein großartiges Werkzeug, wenn es darum geht einen Computer wieder zu entsperren, weil man auf normalem Wege nicht in das System kommt. Für den Scan sind einige Schritte nötig, die für Ungeübte durchaus schwer sein könnten. Das soll diese Anleitung ändern. Grob geht man so vor:
  1. Vorbereiten des USB-Sticks.
  2. Start des Computers in die erweiterten Startoptionen
  3. Starten der Systemwiederherstellungsoptionen
  4. Starten des Scans mit FRST
  5. Posten des Logfiles
__________________
Digitale Freibeuter gegen Malware!
Keine Hilfe per PM!

Geändert von M-K-D-B (11.03.2013 um 16:48 Uhr)

Alt 10.03.2013, 15:02   #2
ryder
/// TB-Ausbilder
 
Anleitung: Scan mit Farbars Recovery Scan Tool - Standard

Anleitung: Scan mit Farbars Recovery Scan Tool



1. Vorbereiten des USB-Sticks

Lade dir FRST an einem "sauberen" Computer die folgenden Dateien auf einen USB-Stick.

Farbar Recovery Scan Tool 32 Bit
Farbar Recovery Scan Tool 64 Bit

Wenn du dir nicht sicher bist, ob du ein 32bit- oder ein 64bit-System hast, dann lade dir beide Variante zusammen auf den Stick. Speichere es direkt in das Hauptverzeichnis und nicht in einen Unterordner.
__________________

__________________

Alt 10.03.2013, 15:03   #3
ryder
/// TB-Ausbilder
 
Anleitung: Scan mit Farbars Recovery Scan Tool - Standard

Anleitung: Scan mit Farbars Recovery Scan Tool



2. Start des Computers in die erweiterten Startoptionen

Wenn ein Computer startet erhälst du vor dem starten des Betriebssystems erstmal einige Meldungen der Hardware (BIOS), wie im folgenden Bild.



In unserem Fall sagt uns der Bildschirm, dass man mit DEL in das Hardwaresetup (BIOS) kommt und mit F8 das Bootmenü der Hardware erhält. Diese Tasten können bei dir anders sein. Jetzt kommt das Knifflige: Wenn dieser Bildschirm verschwindet drücke schnell und mehrfach auf die F8-Taste. Wenn du alles richtig machst, kommst du sofort in den korrekten Bildschirm. Sollte es aber wie hier der Fall sein, dass F8 auch das Bootmenü der Hardware öffnet und du etwas zu früh bist, dann erhälst in etwa folgende Darstellung (kann bei dir auch anders sein).



Hier werden die alle Geräte angezeigt, von denen aus du den Computer starten kannst. Diskettenlaufwerke (wenn vorhanden), Festplatten, USB-Geräte und andere Einträge. Kommst du versehentlich in das Bootmenü, dann wähle deine Festplatte aus, drücke Enter und danach sofort wieder mehrmals F8.

Wenn es jetzt entweder direkt oder mit dem Umweg über das Bootmenü geklappt hat, dann landest du in den erweiterten Startoptionen.
__________________
__________________

Alt 10.03.2013, 15:03   #4
ryder
/// TB-Ausbilder
 
Anleitung: Scan mit Farbars Recovery Scan Tool - Standard

Anleitung: Scan mit Farbars Recovery Scan Tool



3. Start in die Systemwiederherstellungsoptionen



Hier sind verschiedene Optionen verfügbar. Wenn du mit FRST arbeiten willst, dann wähle den rot markieren Eintrag "Computer reparieren" (Enter). Du wirst nach der Sprache und deinem Benutzernamen und Passwort gefragt.



Dann solltest du folgenden Bildschirm erhalten:

__________________
Digitale Freibeuter gegen Malware!
Keine Hilfe per PM!

Alt 10.03.2013, 15:04   #5
ryder
/// TB-Ausbilder
 
Anleitung: Scan mit Farbars Recovery Scan Tool - Standard

Anleitung: Scan mit Farbars Recovery Scan Tool



4. Starten des Scans mit FRST

In den Systemwiederherstellungsoptionen haben wir auch verschiedene Möglichkeiten. Wenn du es nicht getan hast, verbinde jetzt deinen präparierten Stick mit dem Computer und warte einen Moment bis er erkannt wurde. Zum Starten von FRST wähle Eingabeaufforderung (rote Markierung).

Es öffnet sich ein schwarzes Fenster mit weißer Schrift. Du mußt nun den Laufwerksbuchstaben des USB-Sticks raten. C: ist normalerweise deine Festplatte. Gib D: ein und drücke Enter. Hat der Laufwerkswechsel nicht geklappt erhälst du einen Fehler. Probiere dann den nächst höheren Buchstaben aus. Hast du den Stick gefunden, starte FRST durch Eingabe von frst (enter) oder frst64 (enter) je nach Variante (eine wird funktionieren).



Hat es geklappt erscheint endlich das Statusfenster von FRST.



Klicke jetzt auf Scan und warte geduldig bis das Programm durchgelaufen ist.

__________________
Digitale Freibeuter gegen Malware!
Keine Hilfe per PM!

Geändert von M-K-D-B (11.03.2013 um 16:51 Uhr)

Alt 10.03.2013, 15:05   #6
ryder
/// TB-Ausbilder
 
Anleitung: Scan mit Farbars Recovery Scan Tool - Standard

Anleitung: Scan mit Farbars Recovery Scan Tool



5. Posten des Logfiles

Nach dem Scan hat FRST an dem Ort von dem es gestartet wurde das Logfile abgelegt. Die Datei heißt FRST.txt und liegt in diesem Fall im Hauptverzeichnis deines USB-Sticks. Kopiere diese Datei auf deinen sauberen Rechner, füge sie nach folgender Anleitung in dein Thema ein und warte auf die Anweisungen deines Helfers.

So funktioniert es:
Posten in CODE-Tags
Die Logfiles anzuhängen oder sogar vorher in ein ZIP, RAR, 7Z-Archive zu packen erschwert mir massiv die Arbeit, es sei denn natürlich die Datei wäre ansonsten zu gross für das Forum. Um die Logfiles in eine CODE-Box zu stellen gehe so vor:
  • Markiere das gesamte Logfile (geht meist mit STRG+A) und kopiere es in die Zwischenablage mit STRG+C.
  • Klicke im Editor auf das #-Symbol. Es erscheinen zwei Klammerausdrücke [CODE] [/CODE].
  • Setze den Curser zwischen die CODE-Tags und drücke STRG+V.
  • Klicke auf Erweitert/Vorschau, um so prüfen, ob du es richtig gemacht hast. Wenn alles stimmt ... auf Antworten.
__________________
--> Anleitung: Scan mit Farbars Recovery Scan Tool

Geändert von M-K-D-B (11.03.2013 um 16:53 Uhr)

Antwort

Themen zu Anleitung: Scan mit Farbars Recovery Scan Tool
anleitung, blue, computer, erweiterte, erweiterten, farbar, farbar recovery scan tool, farbars recovery, leitung, normalem, nötig, poste, posten, recovery, scan, scans, schwer, sperre, sperren, start, starte, starten, system, tool, vista, vorbereiten, windows, windows vista



Ähnliche Themen: Anleitung: Scan mit Farbars Recovery Scan Tool


  1. Farbar's Recovery Scan Tool Link von Filepony verseucht ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.06.2015 (3)
  2. Fehlermeldung ".exe - ungültiges Bild" + Ergebniss Farbar's Recovery Scan Tool
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.05.2015 (9)
  3. Proxy Zugriff auf PC verhindern - Farbar Recovery Scan Tool (FRST.txt)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.05.2015 (5)
  4. GVU Trojaner, Farbar Recovery Scan Tool erfolgt, LogFile auf USB Stick gesichert
    Log-Analyse und Auswertung - 06.04.2015 (1)
  5. GVU-Virus Win7, Farbar Recovery Scan Tool
    Log-Analyse und Auswertung - 04.01.2015 (15)
  6. hier der log von Farbar Recovery Scan Tool
    Mülltonne - 08.05.2014 (1)
  7. Scan mit Farbars Recovery Scan Tool durchgeführt, was mache ich jetzt?
    Log-Analyse und Auswertung - 14.02.2014 (1)
  8. GVU TROJANER, Farbar Recovery Scan Tool
    Log-Analyse und Auswertung - 06.10.2013 (10)
  9. Farbar Recovery Scan Tool findet mir unbekannte Programme
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.08.2013 (23)
  10. Win7: Interpol Trojaner - Logfile Farbar Recovery Scan Tool
    Log-Analyse und Auswertung - 11.08.2013 (7)
  11. Logfile Farbar's Recovery Scan Tool - Beseitigung von SpyHunter 4
    Log-Analyse und Auswertung - 27.07.2013 (15)
  12. Scan result of Farbar Recovery Scan Tool (FRST.txt) (x64) Version: 24-07-2013 Ran by Verena (administrator) on 24-07-2013 20:57:45 Running f
    Mülltonne - 24.07.2013 (1)

Zum Thema Anleitung: Scan mit Farbars Recovery Scan Tool - Scan mit dem Farbar Recovery Scan Tool Gültig nur ab Windows Vista und höher. FRST ist ein großartiges Werkzeug, wenn es darum geht einen Computer wieder zu entsperren, weil man - Anleitung: Scan mit Farbars Recovery Scan Tool...
Archiv
Du betrachtest: Anleitung: Scan mit Farbars Recovery Scan Tool auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.