Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: GVU-Trojaner in Windows XP SP3, auch im abgesicherten Modus, 3 Benutzer, viele Partintionen, es geht nix mehr

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 26.01.2013, 20:22   #1
Käseklaus
 
GVU-Trojaner in Windows XP SP3, auch im abgesicherten Modus, 3 Benutzer, viele Partintionen, es geht nix mehr - Standard

GVU-Trojaner in Windows XP SP3, auch im abgesicherten Modus, 3 Benutzer, viele Partintionen, es geht nix mehr



Hallo zusammen,

wie ich schon beim recherchieren gesehen habe, bin ich heute nicht der einzige, den der GVU-Trojaner erwischt hat. Ich bekomme ein schönes Bild von meiner Webcam und im Bildschirm erscheint auch mein Standort - schon irgendwie gruselig.

Mein System Windows XP Servicepack 3
der GVU-Trojaner kommt bei allen Benutzern und leider auch beim Hochfahren im abgesicherten Modus.
Antivirussoftware von AVIRA Internet Security 2013
Da die jetzt auch einen Sicherheitsbereich im Internet-Explorer haben, habe ich mich beim Surfen echt sicher gefühlt - schade!

Ich bedanke mich für´s Lesen und für´s Denken!
Zur Not habe ich meinen Rechner für Montag beim Arzt angemeldet, würde die Operation aber auch selber probieren.

mit freundlichen Grüßen
Käseklaus
Die wichtigste Frage:
Sind die Daten auf allen Partitionen betroffen?
Kriegt man die Daten wieder hin?

Vielleicht ist es noch wichtig zu sagen, dass ich die Reparaturprozeduren über mein Windows 7 Starter 32bit Netbook ausführen muss.

Ich habe nämlich die OTLPE Vorbereitung begonnen, kann aber scheibar unter Win 7 den eeepcfr nicht richtig benutzen, der findet den Stick im Netbook nicht.

Geändert von Käseklaus (26.01.2013 um 20:25 Uhr) Grund: Grußformel vergessen!!!

Alt 26.01.2013, 22:13   #2
ryder
/// TB-Ausbilder
 
GVU-Trojaner in Windows XP SP3, auch im abgesicherten Modus, 3 Benutzer, viele Partintionen, es geht nix mehr - Standard

GVU-Trojaner in Windows XP SP3, auch im abgesicherten Modus, 3 Benutzer, viele Partintionen, es geht nix mehr





Ich werde dir bei deinem Problem helfen. Eine Bereinigung ist mitunter mit viel Arbeit für Dich (und mich) verbunden. Bevor es los geht, habe ich etwas Lesestoff für dich.

Bitte Lesen:
Regeln für die Bereinigung
Damit die Bereinigung funktioniert bitte ich dich, die folgenden Punkte aufmerksam zu lesen:
  • Bitte arbeite alle Schritte der Reihe nach ab. Gib mir bitte zu jedem Schritt Rückmeldung (Logfile oder Antwort) und zwar gesammelt, wenn du alles erledigt hast, in einer Antwort.
  • Nur Scanns durchführen zu denen Du aufgefordert wirst.
  • Bitte kein Crossposting (posten in mehreren Foren).
  • Installiere oder Deinstalliere während der Bereinigung keine Software, ausser Du wurdest dazu aufgefordert.
  • Lese Dir die Anleitung zuerst vollständig durch. Sollte etwas unklar sein, frage bevor Du beginnst.
  • Poste die Logfiles direkt in deinen Thread (möglichst in Code-Tags - #-Symbol im Editor anklicken). Nicht anhängen oder zippen, außer ich fordere Dich dazu auf, oder das Logfile wäre zu gross. Erschwert mir nämlich das Auswerten.
  • Mache deinen Namen nur dann unkenntlich, wenn es unbedingt sein muss.
  • Beim ersten Anzeichen illegal genutzer Software (Cracks, Patches und Co) wird der Support ohne Diskussion eingestellt.
  • Sollte ich nicht nach 3 Tagen geantwortet haben, dann (und nur dann) schicke mir bitte eine PM.
  • Ich werde dir ganz deutlich mitteilen, dass du "sauber" bist. Bis dahin arbeite bitte gut mit.
  • Hinweis: Ich kann Dir niemals eine Garantie geben, dass ich auch alles finde. Eine Formatierung ist meist der schnellere und immer der sicherste Weg.


Gelesen und verstanden?

Computer mit Combofix entsperren

Warnung: Diese Anleitung ist nur für diesen speziellen Fall gedacht und kann andere Computer evtl. schwer beschädigen. Zudem darf Combofix nur ausgeführt werden, wenn dies von einem erfahrenen Helfer angewiesen wird!

  1. Batch-Datei vorbereiten
    • Drücke Windowstaste + R > notepad (eintippen) > Enter
      Kopiere den folgenden Text vollständig in das Fenster:
      Code:
      ATTFilter
      @echo off
      copy %0\..\combofix.exe "%userprofile%"\desktop 
      "%userprofile%"\desktop\combofix.exe
               
    • Speichere die Datei als start.bat ab und wähle auch Batch-Datei als Dateiformat.
    • Kopiere die Datei auf deinen USB-Stick (nicht in einen Unterordner!).
  2. Combofix kopieren
    • Lade dir Combofix von einem dieser Downloadlinks: Link
    • Kopiere die Datei auf deinen USB-Stick (nicht in einen Unterordner!)
  3. Start mit Eingabeaufforderung
    • Schliesse den präparierten USB-Stick an den infizierten Rechner an und starte ihn.
    • Drücke beim Start einige Male die F8-Taste bis das Bootmenü von Windows erscheint und wähle Abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung.
    • Nach einigen Sekunden sollte ein schwarzes Fenster mit dem blinkenden Cursor erscheinen.
  4. Laufwerksbuchstaben finden und Combofix starten
    • Tippe z.b. E: und drücke Enter. Wenn der Buchstabe nicht stimmt, dann erhälst du einen Fehler. Probiere den nächsten Buchstaben (F-Z).
    • Wenn du ein Laufwerk gefunden hast, dann tippe dir (Enter). Wenn es das richtige ist wird deine Batchdatei und Combofix gelistet. Wenn nicht probiere einen anderen Laufwerksbuchstaben aus.
    • Wenn du es gefunden hast tippe start.bat (Enter)
    • Combofix sollte jetzt starten.
    • Sollte es versuchen die Wiederherstellungskonsole zu installieren, dann lasse dies zu.
    • Übergehe alle Warnungen mit OK.
  5. Logfile posten
    • Es könnte eine Warnung erscheinen ob du wieder den abgesicherten Modus ausführen willst. Klicke dann JA.
    • Entweder wird ein Editor angezeigt oder das Logfile befindet sich hier: c:\combofix.txt
    • Poste mir dieses Logfile in CODE-Tags (#-Symbol im Forumseditor)
    • Sollte ein Fehler kommen, dass ein Registrierungsschlüssel einem ungültigem Vorgang unterzogen wurde, dann starte den Rechner neu. Das behebt das Problem.
__________________

__________________

Alt 26.01.2013, 22:13   #3
Käseklaus
 
GVU-Trojaner in Windows XP SP3, auch im abgesicherten Modus, 3 Benutzer, viele Partintionen, es geht nix mehr - Standard

GVU-Trojaner in Windows XP SP3, auch im abgesicherten Modus, 3 Benutzer, viele Partintionen, es geht nix mehr



Habe gerade die Variante von CHIP probiert. Sprich den letzten Wiederherstellungspunkt zurücksetzen.
Habe das Problem, dass beim abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung irgendwie auf dem schwarzenbildschirm mit dem blinkenden Balken nichts schreiben kann. Liegt das am USB-Keyboard?

Kann mir das bei oben genannter Variante auch passieren? Oder habe ich etwas anderes falsch gemacht?

vielen Dank!

OK - da sieht man, dass ich nicht vom Fach bin, da muss man sich erst noch als Admin anmelden. das Starten hat geklappt.

ich hatte aber zuvor die Internetverbindung gekappt und da hat combofix mit dem scannen begonnen. Kann man das nochmal laufen lassen oder kommt da nochmal was mit der Wiederherstellungspunktkonsole?

aber der combofix kann aufgrund des Avira real time scanners scheinbar ncht die Windowswiederherstellungskonsoleladen.

Code:
ATTFilter
ComboFix 13-01-26.02 - Administrator 26.01.2013  23:43:37.1.2 - x86 MINIMAL
Microsoft Windows XP Home Edition  5.1.2600.3.1252.49.1031.18.2046.1740 [GMT 1:00]
ausgeführt von:: c:\dokumente und einstellungen\Administrator.XXXXXXXXHOME\desktop\ComboFix.exe
Benutzte Befehlsschalter :: \desktop\combofix.exe
AV: Avira Desktop *Enabled/Updated* {11638345-E4FC-4BEE-BB73-EC754659C5F6}
FW: Avira Firewall *Disabled* {55185680-1D7E-44D7-3094-596BB89B90C9}
FW: Avira FireWall *Enabled* {11638345-E4FC-4BEE-BB73-EC754659C5F6}
.
Achtung - Auf diesem PC ist keine Wiederherstellungskonsole installiert !!
.
.
((((((((((((((((((((((((((((((((((((   Weitere Löschungen   ))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))
.
.
C:\DFR10.tmp
c:\dokumente und einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\098310161.js
c:\dokumente und einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\098310161.pad
c:\dokumente und einstellungen\Hendrik\161013890.exe
c:\dokumente und einstellungen\Hendrik\WINDOWS
c:\windows\IsUn0407.exe
c:\windows\system32\SET2E.tmp
c:\windows\system32\SET7A.tmp
c:\windows\system32\SET95.tmp
c:\windows\system32\SET99.tmp
c:\windows\system32\SETA1.tmp
c:\windows\system32\SETA4.tmp
c:\windows\system32\SETA5.tmp
c:\windows\system32\SETA6.tmp
c:\windows\system32\SETB7.tmp
c:\windows\system32\SETB9.tmp
c:\windows\system32\SETC6.tmp
c:\windows\system32\URTTemp
c:\windows\system32\URTTemp\fusion.dll
c:\windows\system32\URTTemp\mscoree.dll
c:\windows\system32\URTTemp\mscoree.dll.local
c:\windows\system32\URTTemp\mscorsn.dll
c:\windows\system32\URTTemp\mscorwks.dll
c:\windows\system32\URTTemp\msvcr71.dll
c:\windows\system32\URTTemp\regtlib.exe
W:\AUTORUN.INF
.
.
(((((((((((((((((((((((((((((((((((((((   Treiber/Dienste   )))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))
.
.
-------\Legacy_STEC3
-------\Service_STEC3
.
.
(((((((((((((((((((((((   Dateien erstellt von 2012-12-26 bis 2013-01-26  ))))))))))))))))))))))))))))))
.
.
2013-01-26 22:09 . 2013-01-26 22:18	--------	dc----w-	c:\dokumente und einstellungen\Administrator
2013-01-03 19:08 . 2013-01-26 14:54	--------	dc----w-	c:\dokumente und einstellungen\Hendrik\Anwendungsdaten\CallingID
2013-01-03 19:08 . 2013-01-26 10:29	--------	dc----w-	c:\dokumente und einstellungen\Hendrik\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\DoNotTrackPlus
2013-01-03 19:08 . 2013-01-03 19:08	--------	dc----w-	c:\dokumente und einstellungen\Hendrik\Anwendungsdaten\AskToolbar
2013-01-03 19:00 . 2013-01-16 20:00	--------	dc----w-	c:\programme\Ask.com
2013-01-03 18:59 . 2013-01-26 14:55	--------	dc----w-	c:\dokumente und einstellungen\Hendrik\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\AskToolbar
2012-12-30 12:50 . 2012-12-30 12:50	--------	dc----w-	c:\dokumente und einstellungen\Hendrik\Anwendungsdaten\RavensburgerTipToi
2012-12-30 12:48 . 2012-12-30 12:50	--------	dc----w-	c:\dokumente und einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\RavensburgerTipToi
2012-12-30 12:48 . 2012-12-30 12:48	--------	dc----w-	c:\programme\Ravensburger tiptoi
.
.
.
((((((((((((((((((((((((((((((((((((   Find3M Bericht   ))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))
.
2013-01-09 19:13 . 2012-03-30 18:32	697864	-c--a-w-	c:\windows\system32\FlashPlayerApp.exe
2013-01-09 19:13 . 2011-05-15 20:28	74248	-c--a-w-	c:\windows\system32\FlashPlayerCPLApp.cpl
2012-12-16 12:23 . 2004-08-04 12:00	290560	-c--a-w-	c:\windows\system32\atmfd.dll
2012-12-12 18:25 . 2012-10-10 06:33	83944	-c--a-w-	c:\windows\system32\drivers\avgntflt.sys
2012-12-12 18:25 . 2012-10-10 06:33	134336	-c--a-w-	c:\windows\system32\drivers\avipbb.sys
2012-11-27 09:56 . 2012-10-10 06:33	92008	-c--a-w-	c:\windows\system32\drivers\avfwim.sys
2012-11-27 09:56 . 2012-10-10 06:33	112584	-c--a-w-	c:\windows\system32\drivers\avfwot.sys
2012-11-25 09:27 . 2012-11-24 16:18	18400	-c--a-w-	c:\dokumente und einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Microsoft\VSA\9.0\1031\ResourceCache.dll
2012-11-25 09:27 . 2012-11-24 16:18	128256	-c--a-w-	c:\dokumente und einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Microsoft\VisualStudio\9.0\1031\ResourceCache.dll
2012-11-25 09:25 . 2012-11-24 16:08	416	-c--a-w-	c:\dokumente und einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Microsoft\MSDN\9.0\1033\ResourceCache.dll
2012-11-25 09:25 . 2012-11-25 09:25	416	-c--a-w-	c:\dokumente und einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Microsoft\MSDN\9.0\1031\ResourceCache.dll
2012-11-24 16:44 . 2012-11-24 16:44	397472	-c--a-w-	c:\dokumente und einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Microsoft\VSTAHost\SSIS_ScriptComponent\9.0\1033\ResourceCache.dll
2012-11-24 16:43 . 2012-11-24 16:43	398880	-c--a-w-	c:\dokumente und einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Microsoft\VSTAHost\SSIS_ScriptComponent\9.0\1031\ResourceCache.dll
2012-11-24 16:41 . 2012-11-24 16:41	397472	-c--a-w-	c:\dokumente und einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Microsoft\VSTAHost\SSIS_ScriptTask\9.0\1033\ResourceCache.dll
2012-11-24 16:41 . 2012-11-24 16:41	398880	-c--a-w-	c:\dokumente und einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Microsoft\VSTAHost\SSIS_ScriptTask\9.0\1031\ResourceCache.dll
2012-11-14 11:22 . 2012-10-10 06:33	36552	-c--a-w-	c:\windows\system32\drivers\avkmgr.sys
2012-11-13 11:55 . 2004-08-04 12:00	1866496	-c--a-w-	c:\windows\system32\win32k.sys
2012-11-06 02:01 . 2008-04-14 02:22	1371648	-c--a-w-	c:\windows\system32\msxml6.dll
2012-11-02 02:02 . 2004-08-04 12:00	375296	-c--a-w-	c:\windows\system32\dpnet.dll
2012-11-01 12:17 . 2004-08-04 12:00	916992	-c--a-w-	c:\windows\system32\wininet.dll
2012-11-01 12:17 . 2004-08-04 12:00	43520	-c--a-w-	c:\windows\system32\licmgr10.dll
2012-11-01 12:17 . 2004-08-04 12:00	1469440	-c----w-	c:\windows\system32\inetcpl.cpl
2012-11-01 00:35 . 2004-08-04 12:00	385024	-c--a-w-	c:\windows\system32\html.iec
2004-08-04 12:00	94800	-csh--w-	c:\windows\twain.dll
2008-04-14 02:22	50688	-csh--w-	c:\windows\twain_32.dll
.
.
((((((((((((((((((((((((((((   Autostartpunkte der Registrierung   ))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))
.
.
*Hinweis* leere Einträge & legitime Standardeinträge werden nicht angezeigt. 
REGEDIT4
.
[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Internet Explorer\URLSearchHooks]
"{00000000-6E41-4FD3-8538-502F5495E5FC}"= "c:\programme\Ask.com\GenericAskToolbar.dll" [2012-12-20 1521952]
.
[HKEY_CLASSES_ROOT\clsid\{00000000-6e41-4fd3-8538-502f5495e5fc}]
.
[HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run]
"H/PC Connection Agent"="c:\programme\Microsoft ActiveSync\wcescomm.exe" [2006-11-13 1289000]
"swg"="c:\programme\Google\GoogleToolbarNotifier\GoogleToolbarNotifier.exe" [2012-08-29 39408]
"KiesPreload"="c:\programme\Samsung\Kies\Kies.exe" [2012-10-11 966072]
"KiesAirMessage"="c:\programme\Samsung\Kies\KiesAirMessage.exe" [2012-10-09 580096]
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run]
"RTHDCPL"="RTHDCPL.EXE" [2006-06-13 16239616]
"igfxtray"="c:\windows\system32\igfxtray.exe" [2006-03-23 94208]
"igfxhkcmd"="c:\windows\system32\hkcmd.exe" [2006-03-23 77824]
"igfxpers"="c:\windows\system32\igfxpers.exe" [2006-03-23 118784]
"MULTIMEDIA KEYBOARD"="c:\programme\Netropa\Multimedia Keyboard\MMKeybd.exe" [2002-06-19 180224]
"TerraTec Remote Control"="c:\programme\Gemeinsame Dateien\TerraTec\Remote\TTTVRC.exe" [2005-04-06 1404928]
"ArcSoft Connection Service"="c:\programme\Gemeinsame Dateien\ArcSoft\Connection Service\Bin\ACDaemon.exe" [2010-10-27 207424]
"KMCONFIG"="c:\programme\Mouse Driver\StartAutorun.exe" [2007-03-06 212992]
"BCSSync"="e:\programme\Microsoft Office\Office14\BCSSync.exe" [2010-03-13 91520]
"Conime"="c:\windows\system32\conime.exe" [2008-04-14 27648]
"APSDaemon"="c:\programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Apple Application Support\APSDaemon.exe" [2011-09-27 59240]
"QuickTime Task"="f:\programme\QuickTime\qttask.exe" [2011-10-24 421888]
"avgnt"="c:\programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe" [2012-12-12 384800]
"SunJavaUpdateSched"="c:\programme\Gemeinsame Dateien\Java\Java Update\jusched.exe" [2012-09-17 254896]
"EKStatusMonitor"="c:\programme\Kodak\AiO\StatusMonitor\EKStatusMonitor.exe" [2012-10-15 2844608]
"KiesTrayAgent"="c:\programme\Samsung\Kies\KiesTrayAgent.exe" [2012-10-11 309688]
"NvCplDaemon"="c:\windows\system32\NvCpl.dll" [2012-09-23 15512424]
"NvMediaCenter"="NvMCTray.dll" [2012-09-23 108392]
"nwiz"="c:\programme\NVIDIA Corporation\nview\nwiz.exe" [2012-09-23 1634112]
"ApnUpdater"="c:\programme\Ask.com\Updater\Updater.exe" [2012-12-20 1574176]
.
[HKEY_USERS\.DEFAULT\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run]
"CTFMON.EXE"="c:\windows\system32\CTFMON.EXE" [2008-04-14 15360]
.
[HKEY_USERS\.DEFAULT\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunOnce]
"scan_after_setup"="c:\programme\avira\antivir desktop\avcenter.exe" [2012-12-12 387360]
"KodakHomeCenter"="c:\programme\Kodak\AiO\Center\AiOHomeCenter.exe" [2012-10-19 2235840]
.
c:\dokumente und einstellungen\Hendrik\Startmenü\Programme\Autostart\
runctf.lnk - c:\windows\system32\rundll32.exe [2004-8-4 33792]
.
c:\dokumente und einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart\
HPAiODevice(hp psc 900 series) - 1.lnk - c:\programme\Hewlett-Packard\AiO\hp psc 900 series\Bin\hpobrt07.exe [2002-3-5 487484]
Microsoft Office.lnk - c:\programme\Microsoft Office\Office10\OSA.EXE [2001-2-13 83360]
Windows Search.lnk - c:\programme\Windows Desktop Search\WindowsSearch.exe [2008-5-26 123904]
.
[hkey_local_machine\software\microsoft\windows\currentversion\explorer\ShellExecuteHooks]
"{56F9679E-7826-4C84-81F3-532071A8BCC5}"= "c:\programme\Windows Desktop Search\MSNLNamespaceMgr.dll" [2009-05-24 304128]
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\SafeBoot\Minimal\Wdf01000.sys]
@="Driver"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\SafeBoot\Minimal\WudfSvc]
@="Service"
.
[HKLM\~\startupfolder\C:^Dokumente und Einstellungen^All Users^Startmenü^Programme^Autostart^BlueSoleil.lnk]
path=c:\dokumente und einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart\BlueSoleil.lnk
backup=c:\windows\pss\BlueSoleil.lnkCommon Startup
.
[HKLM\~\startupfolder\C:^Dokumente und Einstellungen^All Users^Startmenü^Programme^Autostart^Gigaset WLAN Adapter Monitor.lnk]
path=c:\dokumente und einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart\Gigaset WLAN Adapter Monitor.lnk
backup=c:\windows\pss\Gigaset WLAN Adapter Monitor.lnkCommon Startup
.
[HKLM\~\startupfolder\C:^Dokumente und Einstellungen^All Users^Startmenü^Programme^Autostart^HPAiODevice(hp psc 900 series) - 1.lnk]
path=c:\dokumente und einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart\HPAiODevice(hp psc 900 series) - 1.lnk
backup=c:\windows\pss\HPAiODevice(hp psc 900 series) - 1.lnkCommon Startup
.
[HKLM\~\startupfolder\C:^Dokumente und Einstellungen^All Users^Startmenü^Programme^Autostart^Kodak EasyShare Software.lnk]
path=c:\dokumente und einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart\Kodak EasyShare Software.lnk
backup=c:\windows\pss\Kodak EasyShare Software.lnkCommon Startup
.
[HKLM\~\startupfolder\C:^Dokumente und Einstellungen^Hendrik^Startmenü^Programme^Autostart^OneNote 2007 Bildschirmausschnitt- und Startprogramm.lnk]
path=c:\dokumente und einstellungen\Hendrik\Startmenü\Programme\Autostart\OneNote 2007 Bildschirmausschnitt- und Startprogramm.lnk
backup=c:\windows\pss\OneNote 2007 Bildschirmausschnitt- und Startprogramm.lnkStartup
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\shared tools\msconfig\startupreg\NokiaMServer]
c:\programme\Gemeinsame Dateien\Nokia\MPlatform\NokiaMServer [X]
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\shared tools\msconfig\startupreg\Adobe Reader Speed Launcher]
2008-10-15 00:04	39792	-c--a-w-	c:\programme\Adobe\Reader 8.0\Reader\reader_sl.exe
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\shared tools\msconfig\startupreg\CamserviceHD]
2009-07-07 13:44	356352	-c--a-w-	c:\programme\Hercules\Dualpix HD\CamService.exe
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\shared tools\msconfig\startupreg\InCD]
2004-03-24 16:41	1294446	-c----w-	e:\programme\Ahead\InCD\InCD.exe
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\shared tools\msconfig\startupreg\NeroFilterCheck]
2001-07-09 09:50	155648	-c--a-w-	c:\windows\system32\NeroCheck.exe
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\shared tools\msconfig\startupreg\PDFPrint]
2011-04-28 07:59	220552	-c--a-w-	c:\programme\PDF24\pdf24.exe
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\shared tools\msconfig\startupreg\pdfSaver3]
2004-06-09 14:08	385024	-c--a-w-	e:\programme\S.A.D\PDF-XChange 3 Pro\pdfSaver\pdfSaver3.exe
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\shared tools\msconfig\startupreg\Skype]
2012-11-09 10:27	17877168	-c--a-r-	c:\programme\Skype\Phone\Skype.exe
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\shared tools\msconfig\startupreg\SpriteService]
2006-02-21 13:04	552960	----a-w-	c:\programme\Sprite Software\Sprite Backup\SpriteService.exe
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\shared tools\msconfig\startupreg\swg]
2012-08-29 16:30	39408	-c--a-w-	c:\programme\Google\GoogleToolbarNotifier\GoogleToolbarNotifier.exe
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\security center]
"FirewallOverride"=dword:00000001
.
[HKLM\~\services\sharedaccess\parameters\firewallpolicy\standardprofile]
"EnableFirewall"= 0 (0x0)
.
[HKLM\~\services\sharedaccess\parameters\firewallpolicy\standardprofile\AuthorizedApplications\List]
"%windir%\\system32\\sessmgr.exe"=
"c:\\Programme\\Microsoft ActiveSync\\wcescomm.exe"=
"c:\\Programme\\Microsoft ActiveSync\\WcesMgr.exe"=
"%windir%\\Network Diagnostic\\xpnetdiag.exe"=
"f:\\Programme\\Firefly Studios\\Stronghold 2\\Stronghold2.exe"=
"c:\programme\Microsoft ActiveSync\rapimgr.exe"= c:\programme\Microsoft ActiveSync\rapimgr.exe:169.254.2.0/255.255.255.0:Enabled:ActiveSync RAPI Manager
"e:\\Programme\\Kodak\\Kodak EasyShare software\\bin\\EasyShare.exe"=
"c:\\Programme\\Windows Live\\Messenger\\wlcsdk.exe"=
"c:\\Programme\\Windows Live\\Sync\\WindowsLiveSync.exe"=
"c:\\Programme\\Sprite Software\\Sprite Backup\\SpriteService.exe"=
"e:\\Programme\\Microsoft Office\\Office12\\ONENOTE.EXE"=
"h:\\Programme\\Firefly Studios\\Stronghold Crusader\\Stronghold Crusader.exe"=
"h:\\Programme\\Firefly Studios\\Stronghold Crusader\\Stronghold_Crusader_Extreme.exe"=
"c:\\Programme\\IVT Corporation\\BlueSoleil\\BlueSoleil.exe"=
"c:\\Programme\\Windows Live\\Messenger\\msnmsgr.exe"=
"c:\\Programme\\Bonjour\\mDNSResponder.exe"=
"f:\\Programme\\Ubisoft\\James Cameron's AVATAR - DAS SPIEL\\bin\\Avatar.exe"=
"f:\\Programme\\Ubisoft\\James Cameron's AVATAR - DAS SPIEL\\bin\\AvatarLauncher.exe"=
"c:\\Programme\\TeamViewer\\Version7\\TeamViewer.exe"=
"c:\\Programme\\TeamViewer\\Version7\\TeamViewer_Service.exe"=
"c:\\Programme\\NVIDIA Corporation\\NVIDIA Updatus\\daemonu.exe"=
"f:\\Programme\\Landwirtschafts Simulator 2011\\FarmingSimulator2011.exe"=
"f:\\Programme\\Landwirtschafts Simulator 2011\\game.exe"=
"c:\\Programme\\Gemeinsame Dateien\\Apple\\Apple Application Support\\WebKit2WebProcess.exe"=
"c:\\WINDOWS\\system32\\muzapp.exe"=
"c:\\Programme\\Kodak\\AiO\\Center\\AiOHomeCenter.exe"=
"c:\\Programme\\Kodak\\AiO\\Center\\Kodak.Statistics.exe"=
"c:\\Programme\\Kodak\\AiO\\Center\\NetworkPrinterDiscovery.exe"=
"c:\\Programme\\Kodak\\AiO\\Firmware\\KodakAiOUpdater.exe"=
"c:\\Dokumente und Einstellungen\\All Users\\Anwendungsdaten\\Kodak\\Installer\\Setup.exe"=
"c:\\Programme\\Medion AG\\NSU\\NSU.exe"=
"c:\\Programme\\NVIDIA Corporation\\NVIDIA Update Core\\daemonu.exe"=
"c:\\Programme\\Skype\\Phone\\Skype.exe"=
.
[HKLM\~\services\sharedaccess\parameters\firewallpolicy\standardprofile\GloballyOpenPorts\List]
"26675:TCP"= 26675:TCP:169.254.2.0/255.255.255.0:Enabled:ActiveSync Service
"3724:TCP"= 3724:TCP:Blizzard Downloader: 3724
"5985:TCP"= 5985:TCP:*:Disabled:Windows-Remoteverwaltung 
"5353:UDP"= 5353:UDP:Bonjour Port 5353
"9322:TCP"= 9322:TCP:EKDiscovery
.
R0 Achernar;Achernar - SCSI Command Filter Drivers;c:\windows\system32\drivers\Achernar.sys [17.03.2008 20:40 18432]
R0 hotcore3;hc3ServiceName;c:\windows\system32\drivers\hotcore3.sys [03.03.2011 22:29 57112]
R1 avfwot;avfwot;c:\windows\system32\drivers\avfwot.sys [10.10.2012 07:33 112584]
R1 avkmgr;avkmgr;c:\windows\system32\drivers\avkmgr.sys [10.10.2012 07:33 36552]
R1 msikbd2k;Multimedia Keyboard Filter Driver;c:\windows\system32\drivers\Msikbd2k.sys [09.09.2007 17:09 6656]
R1 RCFOX;SonicWALL IPsec Driver;c:\windows\system32\drivers\RCFOX.SYS [09.10.2012 20:11 78032]
R1 VBoxDrv;VirtualBox Service;c:\windows\system32\drivers\VBoxDrv.sys [13.03.2011 22:56 158736]
R1 VBoxUSBMon;VirtualBox USB Monitor Driver;c:\windows\system32\drivers\VBoxUSBMon.sys [13.03.2011 22:55 42960]
R2 acedrv11;acedrv11;c:\windows\system32\drivers\ACEDRV11.sys [23.01.2008 09:19 501560]
R2 AntiVirFirewallService;Avira FireWall;c:\programme\Avira\AntiVir Desktop\avfwsvc.exe [10.10.2012 07:33 656672]
R2 AntiVirMailService;Avira Email Schutz;c:\programme\Avira\AntiVir Desktop\avmailc.exe [10.10.2012 07:33 400160]
R2 AntiVirSchedulerService;Avira Planer;c:\programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe [10.10.2012 07:33 85280]
R2 AntiVirWebService;Avira Browser-Schutz;c:\programme\Avira\AntiVir Desktop\avwebgrd.exe [10.10.2012 07:33 565024]
R2 CBTWlanSrv;CBT Wlan Service;c:\windows\CBTWlanSrv.exe [10.09.2008 19:50 106496]
R2 KMWDSERVICE;Keyboard And Mouse Communication Service;c:\programme\Mouse Driver\KMWDSrv.exe [13.11.2009 17:04 204800]
R2 Kodak AiO Network Discovery Service;Kodak AiO Network Discovery Service;c:\programme\Kodak\AiO\Center\EKAiOHostService.exe [19.10.2012 14:51 395200]
R2 Kodak AiO Status Monitor Service;Kodak AiO Status Monitor Service;c:\programme\Kodak\AiO\StatusMonitor\EKPrinterSDK.exe [15.10.2012 11:58 779200]
R2 nhksrv;Netropa NHK Server;c:\programme\Netropa\Multimedia Keyboard\nhksrv.exe [09.09.2007 17:09 28672]
R2 NPF_devolo;NetGroup Packet Filter Driver (devolo);c:\windows\system32\drivers\npf_devolo.sys [07.02.2007 17:57 35840]
R3 avfwim;AvFw Packet Filter Miniport;c:\windows\system32\drivers\avfwim.sys [10.10.2012 07:33 92008]
R3 hxctlflt;hxctlflt;c:\windows\system32\drivers\hxctlflt.sys [09.07.2011 08:02 99968]
R3 MSSQLFDLauncher$SQLEXPRESS;SQL Full-text Filter Daemon Launcher (SQLEXPRESS);j:\programme\Microsoft SQL Server\MSSQL10_50.SQLEXPRESS\MSSQL\Binn\fdlauncher.exe [03.04.2010 11:56 28512]
R3 rcvpn;SonicWALL VPN Adapter;c:\windows\system32\drivers\rcvpn.sys [09.10.2012 20:11 23180]
R3 VBoxNetAdp;VirtualBox Host-Only Ethernet Adapter;c:\windows\system32\drivers\VBoxNetAdp.sys [22.12.2010 15:31 109328]
R3 VBoxNetFlt;VBoxNetFlt Service;c:\windows\system32\drivers\VBoxNetFlt.sys [22.12.2010 15:31 120208]
S2 gupdate1ca03eee9ba5304;Google Update Service (gupdate1ca03eee9ba5304);c:\programme\Google\Update\GoogleUpdate.exe [13.07.2009 20:19 133104]
S2 ReportServer$SQLEXPRESS;SQL Server Reporting Services (SQLEXPRESS);j:\programme\Microsoft SQL Server\MSRS10_50.SQLEXPRESS\Reporting Services\ReportServer\bin\ReportingServicesService.exe [03.04.2010 11:56 1177952]
S2 SkypeUpdate;Skype Updater;c:\programme\Skype\Updater\Updater.exe [09.11.2012 11:21 160944]
S3 athrusb6;Siemens Wireless LAN USB device driver 6 Series;c:\windows\system32\drivers\athru6.sys [10.09.2008 19:49 873472]
S3 CBPSp50;CBPSp50 NDIS Protocol Driver;c:\windows\system32\drivers\CBPSp50.sys [10.09.2008 19:50 20096]
S3 dg_ssudbus;SAMSUNG Mobile USB Composite Device Driver (DEVGURU Ver.);c:\windows\system32\drivers\ssudbus.sys [05.10.2012 21:26 83168]
S3 MSHUSBVideo;NX6000/NX3000/VX2000/VX5000/VX5500/VX7000/Cinema Filter Driver;c:\windows\system32\drivers\nx6000.sys [13.07.2009 18:30 30560]
S3 oflpydin;oflpydin;\??\c:\dokume~1\Hendrik\LOKALE~1\Temp\oflpydin.sys --> c:\dokume~1\Hendrik\LOKALE~1\Temp\oflpydin.sys [?]
S3 PciCon;PciCon;\??\d:\pcicon.sys --> d:\PciCon.sys [?]
S3 SQTECH907B;EZCam(PID_907B_00);c:\windows\system32\drivers\Capt907B.sys [12.05.2012 09:37 49963]
S3 ssudmdm;SAMSUNG  Mobile USB Modem Drivers (DEVGURU Ver.);c:\windows\system32\drivers\ssudmdm.sys [05.10.2012 21:26 181344]
S3 TTCinergyT2;TerraTec Cinergy T² Driver (TTCinergyT2.sys);c:\windows\system32\drivers\TTCinergyT2.sys [09.09.2007 19:49 16640]
S3 ZD1211BU(Siemens);ZyDAS ZD1211B IEEE 802.11 b+g Wireless LAN Driver (USB)(Siemens);c:\windows\system32\drivers\ZD1211BU.sys [10.09.2008 19:50 450560]
S4 MSSQLServerADHelper100;SQL Server Hilfsdienst für Active Directory;c:\programme\Microsoft SQL Server\100\Shared\sqladhlp.exe [03.04.2010 11:56 44896]
S4 RsFx0150;RsFx0150 Driver;c:\windows\system32\drivers\RsFx0150.sys [03.04.2010 11:02 240608]
S4 SQLAgent$SQLEXPRESS;SQL Server-Agent (SQLEXPRESS);j:\programme\Microsoft SQL Server\MSSQL10_50.SQLEXPRESS\MSSQL\Binn\SQLAGENT.EXE [03.04.2010 11:56 367456]
.
[HKEY_CURRENT_USER\software\microsoft\windows\currentversion\explorer\mountpoints2\{dbfc85c2-da1d-11e0-83d0-0015587188aa}]
\Shell\AutoRun\command - L:\LaunchU3.exe -a
.
Inhalt des "geplante Tasks" Ordners
.
2013-01-26 c:\windows\Tasks\Adobe Flash Player Updater.job
- c:\windows\system32\Macromed\Flash\FlashPlayerUpdateService.exe [2012-03-30 19:13]
.
2013-01-26 c:\windows\Tasks\GoogleUpdateTaskMachineCore.job
- c:\programme\Google\Update\GoogleUpdate.exe [2009-07-13 19:19]
.
2013-01-26 c:\windows\Tasks\GoogleUpdateTaskMachineUA.job
- c:\programme\Google\Update\GoogleUpdate.exe [2009-07-13 19:19]
.
2013-01-26 c:\windows\Tasks\Scheduled Update for Ask Toolbar.job
- c:\programme\Ask.com\UpdateTask.exe [2012-12-20 20:56]
.
2013-01-26 c:\windows\Tasks\User_Feed_Synchronization-{B09FF1C2-3F00-4F8F-8582-DE802DC8E6A5}.job
- c:\windows\system32\msfeedssync.exe [2006-10-17 02:31]
.
2013-01-26 c:\windows\Tasks\Windows Codec Update Service.job
- c:\programme\Essentials Codec Pack\WECPUpdate.exe [2012-02-22 16:06]
.
.
------- Zusätzlicher Suchlauf -------
.
uStart Page = hxxp://www.google.de/
uInternet Settings,ProxyOverride = *.local
IE: Nach Microsoft E&xel exportieren - e:\progra~1\MICROS~1\Office12\EXCEL.EXE/3000
LSP: c:\programme\Avira\AntiVir Desktop\avsda.dll
.
- - - - Entfernte verwaiste Registrierungseinträge - - - -
.
Toolbar-{D4027C7F-154A-4066-A1AD-4243D8127440} - (no file)
WebBrowser-{D4027C7F-154A-4066-A1AD-4243D8127440} - (no file)
HKLM-Run-pdfSaver3 - (no file)
SafeBoot-WudfPf
SafeBoot-WudfRd
MSConfigStartUp-updateMgr - e:\programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\AdobeUpdateManager.exe
AddRemove-Tape Converter by MixMeister_is1 - j:\ez vinyl tape converter\unins000.exe
AddRemove-HP Fotodruck-Programm - c:\windows\IsUn0407.exe
AddRemove-NVIDIA Display Control Panel - c:\programme\NVIDIA Corporation\Uninstall\nvuninst.exe
AddRemove-Starsiege - c:\windows\IsUn0407.exe
AddRemove-01_Simmental - c:\programme\SAMSUNG\USB Drivers\01_Simmental\Uninstall.exe
AddRemove-02_Siberian - c:\programme\SAMSUNG\USB Drivers\02_Siberian\Uninstall.exe
AddRemove-03_Swallowtail - c:\programme\SAMSUNG\USB Drivers\03_Swallowtail\Uninstall.exe
AddRemove-04_semseyite - c:\programme\SAMSUNG\USB Drivers\04_semseyite\Uninstall.exe
AddRemove-05_Sloan - c:\programme\SAMSUNG\USB Drivers\05_Sloan\Uninstall.exe
AddRemove-06_Spencer - c:\programme\SAMSUNG\USB Drivers\06_Spencer\Uninstall.exe
AddRemove-07_Schorl - c:\programme\SAMSUNG\USB Drivers\07_Schorl\Uninstall.exe
AddRemove-08_EMPChipset - c:\programme\SAMSUNG\USB Drivers\08_EMPChipset\Uninstall.exe
AddRemove-09_Hsp - c:\programme\SAMSUNG\USB Drivers\09_Hsp\Uninstall.exe
AddRemove-11_HSP_Plus_Default - c:\programme\SAMSUNG\USB Drivers\11_HSP_Plus_Default\Uninstall.exe
AddRemove-16_Shrewsbury - c:\programme\SAMSUNG\USB Drivers\16_Shrewsbury\Uninstall.exe
AddRemove-17_EMP_Chipset2 - c:\programme\SAMSUNG\USB Drivers\17_EMP_Chipset2\Uninstall.exe
AddRemove-18_Zinia_Serial_Driver - c:\programme\SAMSUNG\USB Drivers\18_Zinia_Serial_Driver\Uninstall.exe
AddRemove-19_VIA_driver - c:\programme\SAMSUNG\USB Drivers\19_VIA_driver\Uninstall.exe
AddRemove-20_NXP_Driver - c:\programme\SAMSUNG\USB Drivers\20_NXP_Driver\Uninstall.exe
AddRemove-21_Searsburg - c:\programme\SAMSUNG\USB Drivers\21_Searsburg\Uninstall.exe
AddRemove-22_WiBro_WiMAX - c:\programme\SAMSUNG\USB Drivers\22_WiBro_WiMAX\Uninstall.exe
AddRemove-24_flashusbdriver - c:\programme\SAMSUNG\USB Drivers\24_flashusbdriver\Uninstall.exe
AddRemove-25_escape - c:\programme\SAMSUNG\USB Drivers\25_escape\Uninstall.exe
.
.
.
**************************************************************************
.
catchme 0.3.1398 W2K/XP/Vista - rootkit/stealth malware detector by Gmer, hxxp://www.gmer.net
Rootkit scan 2013-01-27 00:09
Windows 5.1.2600 Service Pack 3 NTFS
.
Scanne versteckte Prozesse... 
.
Scanne versteckte Autostarteinträge... 
.
Scanne versteckte Dateien... 
.
Scan erfolgreich abgeschlossen
versteckte Dateien: 0
.
**************************************************************************
.
--------------------- Gesperrte Registrierungsschluessel ---------------------
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\Classes\CLSID\{73C9DFA0-750D-11E1-B0C4-0800200C9A66}]
@Denied: (A 2) (Everyone)
@="FlashBroker"
"LocalizedString"="@c:\\WINDOWS\\system32\\Macromed\\Flash\\FlashUtil32_11_5_502_146_ActiveX.exe,-101"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\Classes\CLSID\{73C9DFA0-750D-11E1-B0C4-0800200C9A66}\Elevation]
"Enabled"=dword:00000001
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\Classes\CLSID\{73C9DFA0-750D-11E1-B0C4-0800200C9A66}\LocalServer32]
@="c:\\WINDOWS\\system32\\Macromed\\Flash\\FlashUtil32_11_5_502_146_ActiveX.exe"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\Classes\CLSID\{73C9DFA0-750D-11E1-B0C4-0800200C9A66}\TypeLib]
@="{FAB3E735-69C7-453B-A446-B6823C6DF1C9}"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\Classes\Interface\{6AE38AE0-750C-11E1-B0C4-0800200C9A66}]
@Denied: (A 2) (Everyone)
@="IFlashBroker5"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\Classes\Interface\{6AE38AE0-750C-11E1-B0C4-0800200C9A66}\ProxyStubClsid32]
@="{00020424-0000-0000-C000-000000000046}"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\Classes\Interface\{6AE38AE0-750C-11E1-B0C4-0800200C9A66}\TypeLib]
@="{FAB3E735-69C7-453B-A446-B6823C6DF1C9}"
"Version"="1.0"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\DeterministicNetworks\DNE\Parameters]
"SymbolicLinkValue"=hex(6):5c,00,52,00,65,00,67,00,69,00,73,00,74,00,72,00,79,
   00,5c,00,4d,00,41,00,43,00,48,00,49,00,4e,00,45,00,5c,00,53,00,79,00,73,00,\
.
--------------------- Durch laufende Prozesse gestartete DLLs ---------------------
.
- - - - - - - > 'lsass.exe'(704)
c:\programme\Avira\AntiVir Desktop\avsda.dll
.
- - - - - - - > 'explorer.exe'(4452)
c:\programme\Windows Desktop Search\deskbar.dll
c:\programme\Windows Desktop Search\de-de\dbres.dll.mui
c:\programme\Windows Desktop Search\dbres.dll
c:\programme\Windows Desktop Search\wordwheel.dll
c:\programme\Windows Desktop Search\de-de\msnlExtRes.dll.mui
c:\programme\Windows Desktop Search\msnlExtRes.dll
c:\windows\system32\webcheck.dll
c:\windows\system32\WPDShServiceObj.dll
c:\programme\Avira\AntiVir Desktop\avsda.dll
c:\windows\system32\PortableDeviceTypes.dll
c:\windows\system32\PortableDeviceApi.dll
c:\windows\system32\msi.dll
.
------------------------ Weitere laufende Prozesse ------------------------
.
e:\programme\Ahead\InCD\InCDsrv.exe
c:\programme\Gemeinsame Dateien\ArcSoft\Connection Service\Bin\ACService.exe
c:\programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
c:\programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
c:\programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
j:\programme\Microsoft SQL Server\MSSQL10_50.SQLEXPRESS\MSSQL\Binn\sqlservr.exe
c:\windows\system32\nvsvc32.exe
c:\programme\NVIDIA Corporation\NVIDIA Update Core\daemonu.exe
c:\windows\System32\snmp.exe
c:\programme\Microsoft SQL Server\90\Shared\sqlwriter.exe
c:\windows\system32\SearchIndexer.exe
c:\programme\Avira\AntiVir Desktop\avshadow.exe
c:\windows\system32\wbem\wmiapsrv.exe
j:\programme\Microsoft SQL Server\MSSQL10_50.SQLEXPRESS\MSSQL\Binn\fdhost.exe
c:\windows\RTHDCPL.EXE
c:\programme\Mouse Driver\KMConfig.exe
c:\programme\Mouse Driver\KMProcess.exe
c:\programme\Netropa\Multimedia Keyboard\TrayMon.exe
c:\programme\Netropa\Onscreen Display\OSD.exe
c:\progra~1\MICROS~4\rapimgr.exe
c:\progra~1\HEWLET~1\AiO\Shared\Bin\hpoevm07.exe
c:\windows\system32\hpoipm07.exe
c:\windows\system32\msiexec.exe
.
**************************************************************************
.
Zeit der Fertigstellung: 2013-01-27  00:21:23 - PC wurde neu gestartet
ComboFix-quarantined-files.txt  2013-01-26 23:21
.
Vor Suchlauf: 12 Verzeichnis(se), 11.655.315.456 Bytes frei
Nach Suchlauf: 14 Verzeichnis(se), 14.913.028.096 Bytes frei
.
- - End Of File - - 88ABF6420DBCF49A10091D4FBFE29749
         
Ich habe eine Warnung von meinem Avira-Scanner bezüglich catchme.tmp
was soll ich damit machen zurückweisen oder erlauben?

Nachdem alles abgeschlossen wart, habe ich, weil ja scheinbar alles wieder funktioniert, den Avira Systemscan gestartet.

Hallo Ryder,

nachdem ich den Virenscanner von Avira einen kompletten Systemscann hab machen lassen, wollte heute morgen anfangen, meine Daten zu sichern um danach den Rechner neu zu installieren, aber er erkennt die angeschlossene Festplatte nicht.
__________________

Geändert von Käseklaus (26.01.2013 um 22:36 Uhr)

Alt 27.01.2013, 12:49   #4
ryder
/// TB-Ausbilder
 
GVU-Trojaner in Windows XP SP3, auch im abgesicherten Modus, 3 Benutzer, viele Partintionen, es geht nix mehr - Standard

GVU-Trojaner in Windows XP SP3, auch im abgesicherten Modus, 3 Benutzer, viele Partintionen, es geht nix mehr



Ich nehme an, es handelt sich um eine externe USB Platte. Da kümmern wir uns am Ende dann drum.

Combo hat also den Rechner entsperrt.

Jetzt bitte normal booten.


Schritt 1:
Deinstallation von Programmen
  • Windows XP: Start > Systemsteuerung > Software > [Programmname] > Deinstallieren
  • Windows Vista / 7: Start > Systemsteuerung > Programme und Funktionen > [Programmname] > Deinstallieren
  • ggf. Neustart zulassen
Deinstalliere - falls du es nicht absichtlich installiert hast - alles was den Zusatz "Toolbar" enthält.

Gehe bitte die folgende Liste durch und deinstalliere die genannten Programme, falls vorhanden:
CCleaner oder andere Registry-Cleaner, TuneUp Utilities (inkl. Language Pack), Glary Utilities, Spybot S & D (inklusive Teatimer), Zonealarm Firewall, McAfee Security Scan, Spyware Hunter, Spyware Terminator, Java 6 (alle), Pokersoftware, xp-Antispy, Hotspot Shield



Schritt 2:
AdwCleaner: Werbeprogramme suchen und löschen

Downloade Dir bitte AdwCleaner auf deinen Desktop.
  • Starte die adwcleaner.exe mit einem Doppelklick.
  • Klicke auf Löschen.
  • Bestätige jeweils mit Ok.
  • Dein Rechner wird neu gestartet, je nach Schwere der Infektion auch mehrmals - das ist normal. Nach dem Neustart öffnet sich eine Textdatei.
  • Poste mir den Inhalt mit deiner nächsten Antwort.
  • Die Logdatei findest du auch unter C:\AdwCleaner[S1].txt.
Schritt 3:
Temporäre Dateien löschen mit TFC

Bitte lade dir TFC auf deinen Desktop und starte es. Es wird automatisch alle temporären Dateien entfernen.
Schritt 4:
Scan mit MBAR

Downloade dir bitte Malwarebytes Anti-Rootkit und speichere es auf deinem Desktop.
  • Entpacke das Archiv auf deinem Desktop.
  • Im neu erstellten Ordner starte bitte die mbar.exe.
  • Folge den Anweisungen auf deinem Bildschirm und erlaube dem Tool, dein System zu scannen.
  • Klicke auf den CleanUp Button und erlaube den Neustart.
  • Während dem Neustart wird MBAR die gefundenen Objekte entfernen, also bleib geduldig.
  • Nach dem Neustart starte die mbar.exe erneut.
  • Sollte nochmal was gefunden werden, wiederhole den CleanUp Prozess.
Das Tool wird im erstellten Ordner eine Logfile (mbar-log-<Jahr-Monat-Tag>.txt) erzeugen. Bitte poste diese hier.

Starte keine andere Datei in diesem Ordner ohne Anweisung eines Helfers
__________________
Digitale Freibeuter gegen Malware!
Keine Hilfe per PM!

Alt 27.01.2013, 16:22   #5
Käseklaus
 
GVU-Trojaner in Windows XP SP3, auch im abgesicherten Modus, 3 Benutzer, viele Partintionen, es geht nix mehr - Standard

GVU-Trojaner in Windows XP SP3, auch im abgesicherten Modus, 3 Benutzer, viele Partintionen, es geht nix mehr



Hallo Ryder,

also das mit der Datensicherung hat hingehauen, da ich zwischendurch ein bisschen warten mußte. Fehlen noch die pst-Dateien aus den Outlooks, aber dann hätte ich wohl alles wichtige gesichert.

Nachdem Combofix den Rechner geknackt hatte kam beim Starten immer eine Meldung hoch, dass der Rechner eine Datei nicht findet. Nach den letzten Schritten mit dem cleanup ist die auch verschwunden.

Hier kommen jetzt die Log.Daten:


Code:
ATTFilter
# AdwCleaner v2.108 - Datei am 27/01/2013 um 13:35:14 erstellt
# Aktualisiert am 24/01/2013 von Xplode
# Betriebssystem : Microsoft Windows XP Service Pack 3 (32 bits)
# Benutzer : Hendrik - XXXXXXXXHOME
# Bootmodus : Normal
# Ausgeführt unter : C:\Dokumente und Einstellungen\Hendrik\Desktop\adwcleaner.exe
# Option [Löschen]


**** [Dienste] ****


***** [Dateien / Ordner] *****

Datei Gelöscht : C:\WINDOWS\Tasks\Scheduled Update for Ask Toolbar.job
Gelöscht mit Neustart : C:\Programme\Ask.com
Ordner Gelöscht : C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Ask
Ordner Gelöscht : C:\Dokumente und Einstellungen\Hendrik\Anwendungsdaten\AskToolbar
Ordner Gelöscht : C:\Dokumente und Einstellungen\Hendrik\Anwendungsdaten\pdfforge
Ordner Gelöscht : C:\Dokumente und Einstellungen\Kerstin\Anwendungsdaten\AskToolbar
Ordner Gelöscht : C:\WINDOWS\Installer\{86D4B82A-ABED-442A-BE86-96357B70F4FE}

***** [Registrierungsdatenbank] *****

Schlüssel Gelöscht : HKCU\Software\APN
Schlüssel Gelöscht : HKCU\Software\Ask.com
Schlüssel Gelöscht : HKCU\Software\AskToolbar
Schlüssel Gelöscht : HKCU\Software\Headlight
Schlüssel Gelöscht : HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Low Rights\ElevationPolicy\{A5AA24EA-11B8-4113-95AE-9ED71DEAF12A}
Schlüssel Gelöscht : HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\App Management\ARPCache\{79A765E1-C399-405B-85AF-466F52E918B0}
Schlüssel Gelöscht : HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Ext\Stats\{00000000-6E41-4FD3-8538-502F5495E5FC}
Schlüssel Gelöscht : HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\{79A765E1-C399-405B-85AF-466F52E918B0}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\Software\APN
Schlüssel Gelöscht : HKLM\Software\AskToolbar
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\AppID\{9B0CB95C-933A-4B8C-B6D4-EDCD19A43874}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\AppID\GenericAskToolbar.DLL
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\CLSID\{00000000-6E41-4FD3-8538-502F5495E5FC}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\Software\Classes\Installer\Features\A28B4D68DEBAA244EB686953B7074FEF
Schlüssel Gelöscht : HKLM\Software\Classes\Installer\Products\A28B4D68DEBAA244EB686953B7074FEF
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{66EEF543-A9AC-4A9D-AA3C-1ED148AC8EEE}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{6C434537-053E-486D-B62A-160059D9D456}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{813A22E0-3E2B-4188-9BDA-ECA9878B8D48}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{91CF619A-4686-4CA4-9232-3B2E6B63AA92}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{AC71B60E-94C9-4EDE-BA46-E146747BB67E}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{BCFF5F55-6F44-11D2-86F8-00104B265ED5}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Low Rights\ElevationPolicy\{A5AA24EA-11B8-4113-95AE-9ED71DEAF12A}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\App Management\ARPCache\{86D4B82A-ABED-442A-BE86-96357B70F4FE}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\App Management\ARPCache\{CD95D125-2992-4858-B3EF-5F6FB52FBAD6}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Installer\UserData\S-1-5-18\Components\0CFE535C35F99574E8340BFA75BF92C2
Schlüssel Gelöscht : HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Installer\UserData\S-1-5-18\Components\120DFADEB50841F408F04D2A278F9509
Schlüssel Gelöscht : HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Installer\UserData\S-1-5-18\Components\261F213D1F55267499B1F87D0CC3BCF7
Schlüssel Gelöscht : HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Installer\UserData\S-1-5-18\Components\741B4ADF27276464790022C965AB6DA8
Schlüssel Gelöscht : HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Installer\UserData\S-1-5-18\Components\7DE196B10195F5647A2B21B761F3DE01
Schlüssel Gelöscht : HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Installer\UserData\S-1-5-18\Components\9D4F5849367142E4685ED8C25E44C5ED
Schlüssel Gelöscht : HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Installer\UserData\S-1-5-18\Components\A5875B04372C19545BEB90D4D606C472
Schlüssel Gelöscht : HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Installer\UserData\S-1-5-18\Components\A876D9E80B896EC44A8620248CC79296
Schlüssel Gelöscht : HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Installer\UserData\S-1-5-18\Components\B66FFAB725B92594C986DE826A867888
Schlüssel Gelöscht : HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Installer\UserData\S-1-5-18\Products\A28B4D68DEBAA244EB686953B7074FEF
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\{86D4B82A-ABED-442A-BE86-96357B70F4FE}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Software
Wert Gelöscht : HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\URLSearchHooks [{00000000-6E41-4FD3-8538-502F5495E5FC}]
Wert Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run [ApnUpdater]

***** [Internet Browser] *****

-\\ Internet Explorer v8.0.6001.18702

[OK] Die Registrierungsdatenbank ist sauber.

*************************

AdwCleaner[S1].txt - [5047 octets] - [27/01/2013 13:35:14]

########## EOF - C:\AdwCleaner[S1].txt - [5107 octets] ##########
         
Hier die erste Version von Malewarebytes:

Code:
ATTFilter
Malwarebytes Anti-Rootkit BETA 1.01.0.1016
www.malwarebytes.org

Database version: v2013.01.27.04

Windows XP Service Pack 3 x86 NTFS
Internet Explorer 8.0.6001.18702
Hendrik :: XXXXXXXXHOME [administrator]

27.01.2013 14:17:56
mbar-log-2013-01-27 (14-17-56).txt

Scan type: Quick scan
Scan options enabled: Memory | Startup | Registry | File System | Heuristics/Extra | Heuristics/Shuriken | PUP | PUM | P2P
Scan options disabled: 
Objects scanned: 32884
Time elapsed: 19 minute(s), 13 second(s)

Memory Processes Detected: 0
(No malicious items detected)

Memory Modules Detected: 0
(No malicious items detected)

Registry Keys Detected: 0
(No malicious items detected)

Registry Values Detected: 0
(No malicious items detected)

Registry Data Items Detected: 1
HKCU\SOFTWARE\MICROSOFT\WINDOWS\CURRENTVERSION\EXPLORER\ADVANCED|StartMenuLogoff (PUM.Hijack.StartMenu) -> Bad: (1) Good: (0) -> Delete on reboot.

Folders Detected: 0
(No malicious items detected)

Files Detected: 5
C:\WINDOWS\system32\drivers\RtkHDAud.Sys (Unknown Rootkit Driver Infection) -> Delete on reboot.
C:\WINDOWS\system32\drivers\snp2uvc.sys (Unknown Rootkit Driver Infection) -> Delete on reboot.
C:\WINDOWS\system32\drivers\nv4_mini.sys (Unknown Rootkit Driver Infection) -> Delete on reboot.
c:\Dokumente und Einstellungen\Hendrik\Startmenü\Programme\Autostart\runctf.lnk (Trojan.Ransom.SUGen) -> Delete on reboot.
c:\Dokumente und Einstellungen\Kerstin\Startmenü\Programme\Autostart\runctf.lnk (Trojan.Ransom.SUGen) -> Delete on reboot.

(end)
         
Da der dann wieder 3 gefunden hat, hab ichs nochmal laufen lassen:

Code:
ATTFilter
Malwarebytes Anti-Rootkit BETA 1.01.0.1016
www.malwarebytes.org

Database version: v2013.01.27.05

Windows XP Service Pack 3 x86 NTFS
Internet Explorer 8.0.6001.18702
Hendrik :: XXXXXXXXHOME [administrator]

27.01.2013 15:26:03
mbar-log-2013-01-27 (15-26-03).txt

Scan type: Quick scan
Scan options enabled: Memory | Startup | Registry | File System | Heuristics/Extra | Heuristics/Shuriken | PUP | PUM | P2P
Scan options disabled: 
Objects scanned: 32907
Time elapsed: 19 minute(s), 6 second(s)

Memory Processes Detected: 0
(No malicious items detected)

Memory Modules Detected: 0
(No malicious items detected)

Registry Keys Detected: 0
(No malicious items detected)

Registry Values Detected: 0
(No malicious items detected)

Registry Data Items Detected: 0
(No malicious items detected)

Folders Detected: 0
(No malicious items detected)

Files Detected: 3
C:\WINDOWS\system32\drivers\RtkHDAud.Sys (Unknown Rootkit Driver Infection) -> Delete on reboot.
C:\WINDOWS\system32\drivers\snp2uvc.sys (Unknown Rootkit Driver Infection) -> Delete on reboot.
C:\WINDOWS\system32\drivers\nv4_mini.sys (Unknown Rootkit Driver Infection) -> Delete on reboot.

(end)
         
und nochmal:

Code:
ATTFilter
Malwarebytes Anti-Rootkit BETA 1.01.0.1016
www.malwarebytes.org

Database version: v2013.01.27.05

Windows XP Service Pack 3 x86 NTFS
Internet Explorer 8.0.6001.18702
Hendrik :: XXXXXXXXHOME [administrator]

27.01.2013 15:52:31
mbar-log-2013-01-27 (15-52-31).txt

Scan type: Quick scan
Scan options enabled: Memory | Startup | Registry | File System | Heuristics/Extra | Heuristics/Shuriken | PUP | PUM | P2P
Scan options disabled: 
Objects scanned: 32912
Time elapsed: 19 minute(s), 8 second(s)

Memory Processes Detected: 0
(No malicious items detected)

Memory Modules Detected: 0
(No malicious items detected)

Registry Keys Detected: 0
(No malicious items detected)

Registry Values Detected: 0
(No malicious items detected)

Registry Data Items Detected: 0
(No malicious items detected)

Folders Detected: 0
(No malicious items detected)

Files Detected: 3
C:\WINDOWS\system32\drivers\RtkHDAud.Sys (Unknown Rootkit Driver Infection) -> Delete on reboot.
C:\WINDOWS\system32\drivers\snp2uvc.sys (Unknown Rootkit Driver Infection) -> Delete on reboot.
C:\WINDOWS\system32\drivers\nv4_mini.sys (Unknown Rootkit Driver Infection) -> Delete on reboot.

(end)
         
Kann es sein, dass ich diese drei nicht löschen kann oder hat sich da was in der Soundkarte oder der Graphickarte versteckt? Hängt das mit dieser Webcamgeschichte zusammen?
Wenn es raus muss dann bräuchte ich nen Rat wie.

Vielen Dank!!!


Alt 27.01.2013, 18:42   #6
ryder
/// TB-Ausbilder
 
GVU-Trojaner in Windows XP SP3, auch im abgesicherten Modus, 3 Benutzer, viele Partintionen, es geht nix mehr - Standard

GVU-Trojaner in Windows XP SP3, auch im abgesicherten Modus, 3 Benutzer, viele Partintionen, es geht nix mehr



Nein normalerweise nicht. Das ist entweder ein Fehlalarm, oder was ganz Neues. Lass uns das mal untersuchen.

Scan mit GMER
Bitte lade dir GMER herunter: (Dateiname zufällig)
  • Schliesse alle anderen Programme, deaktiviere deinen Virenscanner und trenne den Rechner vom Internet bevor du GMER startest.
  • Sollte sich nach dem Start ein Fenster mit folgender Warnung öffnen:
    WARNING !!!
    GMER has found system modification, which might have been caused by ROOTKIT activity.
    Do you want to fully scan your system ?
    Unbedingt auf "No" klicken.
  • Entferne rechts den Haken bei: IAT/EAT und Show All
  • Setze den Haken bei Quickscan und entferne ihn bei allen anderen Laufwerken.
  • Starte den Scan mit "Scan".
  • Mache nichts am Computer während der Scan läuft.
  • Wenn der Scan fertig ist klicke auf Save und speichere die Logfile unter Gmer.txt auf deinem Desktop. Mit "Ok" wird GMER beendet.

Antiviren-Programm und sonstige Scanner wieder einschalten, bevor Du ins Netz gehst!

Tauchen Probleme auf?
  • Probiere alternativ den abgesicherten Modus.
  • Erhälst du einen Bluescreen, dann entferne den Haken vor Devices.

__________________
--> GVU-Trojaner in Windows XP SP3, auch im abgesicherten Modus, 3 Benutzer, viele Partintionen, es geht nix mehr

Alt 27.01.2013, 19:02   #7
ryder
/// TB-Ausbilder
 
GVU-Trojaner in Windows XP SP3, auch im abgesicherten Modus, 3 Benutzer, viele Partintionen, es geht nix mehr - Standard

GVU-Trojaner in Windows XP SP3, auch im abgesicherten Modus, 3 Benutzer, viele Partintionen, es geht nix mehr



Da MBAR auch noch beta-Software ist könnte es auch ein Programmfehler sein. Ich habe bei den Entwicklern nachgefragt.
__________________
Digitale Freibeuter gegen Malware!
Keine Hilfe per PM!

Alt 27.01.2013, 19:13   #8
Käseklaus
 
GVU-Trojaner in Windows XP SP3, auch im abgesicherten Modus, 3 Benutzer, viele Partintionen, es geht nix mehr - Standard

GVU-Trojaner in Windows XP SP3, auch im abgesicherten Modus, 3 Benutzer, viele Partintionen, es geht nix mehr



Hallo Ryder,

habe GMER gestartet, aber die Meldung, dass er was gefunden hätte, kommt nicht. Nur ein Bildschirm, der links ganz weiß ist und rechts die oben angesprochenen Auswahlfelder hat.
Bin ich dann jetzt geheilt?

Alt 27.01.2013, 19:14   #9
ryder
/// TB-Ausbilder
 
GVU-Trojaner in Windows XP SP3, auch im abgesicherten Modus, 3 Benutzer, viele Partintionen, es geht nix mehr - Standard

GVU-Trojaner in Windows XP SP3, auch im abgesicherten Modus, 3 Benutzer, viele Partintionen, es geht nix mehr



Du solltest einen Scan damit machen.
__________________
Digitale Freibeuter gegen Malware!
Keine Hilfe per PM!

Alt 27.01.2013, 19:24   #10
Käseklaus
 
GVU-Trojaner in Windows XP SP3, auch im abgesicherten Modus, 3 Benutzer, viele Partintionen, es geht nix mehr - Standard

GVU-Trojaner in Windows XP SP3, auch im abgesicherten Modus, 3 Benutzer, viele Partintionen, es geht nix mehr



OK- ich hatte das so verstanden, dass ich das nur muss, wenn diese Meldung kommt.

Alt 27.01.2013, 19:39   #11
ryder
/// TB-Ausbilder
 
GVU-Trojaner in Windows XP SP3, auch im abgesicherten Modus, 3 Benutzer, viele Partintionen, es geht nix mehr - Standard

GVU-Trojaner in Windows XP SP3, auch im abgesicherten Modus, 3 Benutzer, viele Partintionen, es geht nix mehr



Ok. Also bitte so wie in der Anleitung ausführen.
__________________
Digitale Freibeuter gegen Malware!
Keine Hilfe per PM!

Alt 27.01.2013, 19:54   #12
Käseklaus
 
GVU-Trojaner in Windows XP SP3, auch im abgesicherten Modus, 3 Benutzer, viele Partintionen, es geht nix mehr - Standard

GVU-Trojaner in Windows XP SP3, auch im abgesicherten Modus, 3 Benutzer, viele Partintionen, es geht nix mehr



So, Scan ausgeführt, hier ist der Bericht:

Code:
ATTFilter
GMER 2.0.18444 - hxxp://www.gmer.net
Rootkit scan 2013-01-27 19:49:48
Windows 5.1.2600 Service Pack 3 \Device\Harddisk0\DR0 -> \Device\Ide\IdeDeviceP1T0L0-18 MAXTOR_STM3250820AS rev.3.AAE 232,89GB
Running: gmer-2.0.18444.exe; Driver: C:\DOKUME~1\Hendrik\LOKALE~1\Temp\uxtyrpod.sys


---- System - GMER 2.0 ----

SSDT    B86B39CC                                                            ZwClose
SSDT    B86B3986                                                            ZwCreateKey
SSDT    B86B39D6                                                            ZwCreateSection
SSDT    B86B39AE                                                            ZwCreateSymbolicLinkObject
SSDT    B86B397C                                                            ZwCreateThread
SSDT    B86B398B                                                            ZwDeleteKey
SSDT    B86B3995                                                            ZwDeleteValueKey
SSDT    B86B39C7                                                            ZwDuplicateObject
SSDT    B86B39B3                                                            ZwLoadDriver
SSDT    B86B399A                                                            ZwLoadKey
SSDT    B86B3968                                                            ZwOpenProcess
SSDT    B86B39A9                                                            ZwOpenSection
SSDT    B86B396D                                                            ZwOpenThread
SSDT    B86B39EF                                                            ZwQueryValueKey
SSDT    B86B39A4                                                            ZwReplaceKey
SSDT    B86B39E0                                                            ZwRequestWaitReplyPort
SSDT    B86B399F                                                            ZwRestoreKey
SSDT    B86B39DB                                                            ZwSetContextThread
SSDT    B86B39E5                                                            ZwSetSecurityObject
SSDT    B86B39B8                                                            ZwSetSystemInformation
SSDT    B86B3990                                                            ZwSetValueKey
SSDT    B86B39EA                                                            ZwSystemDebugControl
SSDT    B86B3977                                                            ZwTerminateProcess
SSDT    B86B3972                                                            ZwWriteVirtualMemory

---- Kernel code sections - GMER 2.0 ----

.text   ntkrnlpa.exe!ZwCallbackReturn + 2FD8                                805048D0 4 Bytes  [EA, 39, 6B, B8]
.text   C:\WINDOWS\system32\DRIVERS\nv4_mini.sys                            section is writeable [0xB71923C0, 0x843B7A, 0xE8000020]
.reloc  C:\WINDOWS\system32\drivers\acedrv11.sys                            section is executable [0xB329C480, 0x306DD, 0xE0000060]

---- User code sections - GMER 2.0 ----

.text   C:\WINDOWS\system32\SearchIndexer.exe[3696] kernel32.dll!WriteFile  7C8112FF 7 Bytes  JMP 00585C0C C:\WINDOWS\system32\MSSRCH.DLL (mssrch.dll/Microsoft Corporation)

---- EOF - GMER 2.0 ----
         

Alt 27.01.2013, 19:55   #13
ryder
/// TB-Ausbilder
 
GVU-Trojaner in Windows XP SP3, auch im abgesicherten Modus, 3 Benutzer, viele Partintionen, es geht nix mehr - Standard

GVU-Trojaner in Windows XP SP3, auch im abgesicherten Modus, 3 Benutzer, viele Partintionen, es geht nix mehr



Okay, ich behaupte jetzt, dass diese drei Dateien ein Fehlalarm sind.

Dann machen wir noch eine Kontrolle:


Schritt 1:
ESET Online Scanner


Wichtig:
Bitte während der Online-Scans evtl. vorhandene externe Festplatten einschalten!
Bitte während der Scans alle Hintergrundwächter (Anti-Virus-Programm, Firewall, Skriptblocking und ähnliches) abstellen und nicht vergessen, alles hinterher wieder einzuschalten.

  • Bitte hier klicken --->
    • Firefox-User: Bitte esetsmartinstaller_enu.exe downloaden, installieren und starten.
    • IE-User müssen das Installieren eines ActiveX Elements erlauben.
  • Setze den einen Haken bei Yes, i accept the Terms of Use/Ja, ich stimme ... zu und drücke den Button.
  • Warte bis die Komponenten herunter geladen wurden.
  • Setze einen Haken bei "Scan archives/Archive prüfen" und entferne den Haken bei Remove Found Threads/Entdeckte Bedrohungen entfernen.
  • drücken. Die Signaturen werden herunter geladen und der Scan beginnt automatisch und kann sehr lange (einige Stunden) dauern!
Wenn der Scan beendet wurde
  • Klicke und dann
  • Speichere das Logfile als ESET.txt auf dem Desktop.
  • Klicke Back und Finish
Bitte poste die ESET.txt hier oder teile mir mit, dass nichts gefunden wurde.

Schritt 2:
Scan mit SecurityCheck
Downloade Dir bitte SecurityCheck: LINK1 LINK2
  • Speichere es auf dem Desktop.
  • Starte SecurityCheck.exe und folge den Anweisungen in der DOS-Box.
  • Wenn der Scan beendet wurde sollte sich ein Textdokument (checkup.txt) öffnen.
Poste den Inhalt bitte hier.
__________________
Digitale Freibeuter gegen Malware!
Keine Hilfe per PM!

Alt 28.01.2013, 07:15   #14
Käseklaus
 
GVU-Trojaner in Windows XP SP3, auch im abgesicherten Modus, 3 Benutzer, viele Partintionen, es geht nix mehr - Standard

GVU-Trojaner in Windows XP SP3, auch im abgesicherten Modus, 3 Benutzer, viele Partintionen, es geht nix mehr



Guten Morgen Ryder,

hatte heute Nacht leider Pech beim Abschluss des ESET-Scanns. Der Scan hat geklappt, Bericht folgt. Leider hats mir beim Ausloggen aus ESET irgendwie meinen Avira zerschossen. Ich habe am Ende wohl zu vorschnell auf den Knopf mit "uninstall application after close" gedrückt. Als der Explorer schloß, verschwand auch Avira aus der Startleiste. Seitdem bekomme ich folgende Meldung:
"avgnt.exe - Abbild fehlerhaft:
Die Anwendung oder DLL C:\Windows\system32\mfc100u.dll ist keine gültige Windowsdatei, überprüfen Sie dies mit der Installationsdiskette."


Code:
ATTFilter
C:\Qoobox\Quarantine\C\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\098310161.js.vir	Win32/Reveton.N trojan
C:\Qoobox\Quarantine\C\Dokumente und Einstellungen\Hendrik\161013890.exe.vir	a variant of Win32/Kryptik.ASZF trojan
N:\Mediadownloads\airmixuk.exe	Win32/Delf.OAW trojan
V:\Alles Mögliche\BSINSTALL.exe	Win32/Adware.SaveNow application
         
Die beiden Dateien, die nicht im Laufwerk C lagen, habe ich schon aus den Ordnern gelöscht, da dies unbebutzte Downloads waren.

Den zweiten Teil deiner Anleitung habe ich nicht mehr ausgeführt, da ich nicht noch mehr kaputt machen wollte.

Alt 29.01.2013, 14:52   #15
ryder
/// TB-Ausbilder
 
GVU-Trojaner in Windows XP SP3, auch im abgesicherten Modus, 3 Benutzer, viele Partintionen, es geht nix mehr - Standard

GVU-Trojaner in Windows XP SP3, auch im abgesicherten Modus, 3 Benutzer, viele Partintionen, es geht nix mehr



Warum löschst du das? Das auf N war ein Dropper, den ich gerne hätte untersuchen wollen.

Ist nicht schlimm ... jetzt bitte Security Check.
__________________
Digitale Freibeuter gegen Malware!
Keine Hilfe per PM!

Antwort

Themen zu GVU-Trojaner in Windows XP SP3, auch im abgesicherten Modus, 3 Benutzer, viele Partintionen, es geht nix mehr
abgesicherten, avira, benutzer, bild, bildschirm, daten, erwischt, frage, gvu abgesicherter modus, hallo zusammen, heute, hochfahren, interne, internet, internet-explorer, modus, partitionen, security, servicepack, sp3, surfen, system, webcam, windows, windows xp, zusammen



Ähnliche Themen: GVU-Trojaner in Windows XP SP3, auch im abgesicherten Modus, 3 Benutzer, viele Partintionen, es geht nix mehr


  1. GVU Trojaner hat PC auch im abgesicherten Modus gesperrt
    Log-Analyse und Auswertung - 24.10.2015 (11)
  2. GVU Trojaner, Windows Vista geht auch nicht im abgesicherten Modus
    Log-Analyse und Auswertung - 05.01.2014 (5)
  3. GvU virus windows 7 ultimate auch im abgesicherten modus
    Log-Analyse und Auswertung - 12.11.2013 (2)
  4. GVU Trojaner - Windows startet nicht mehr im abgesicherten Modus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.11.2013 (17)
  5. PC lässt sich nicht mehr hochfahren, auch nicht im abgesicherten Modus (Windows 7)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.08.2013 (11)
  6. GVU Trojaner auf Windows XP SP3 auch im abgesicherten Modus
    Log-Analyse und Auswertung - 30.05.2013 (15)
  7. GVU Trojaner sperrt auch im abgesicherten Modus
    Log-Analyse und Auswertung - 28.04.2013 (2)
  8. GVU-Trojaner auch im abgesicherten Modus / WinXP
    Log-Analyse und Auswertung - 05.03.2013 (31)
  9. GVU Trojaner auf Windows Vista, auch im abgesicherten Modus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.02.2013 (11)
  10. Trojaner blockiert Windows Vista Rechner, abgesicherter Modus geht auch nicht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.01.2013 (4)
  11. GVU-Trojaner auch im abgesicherten Modus
    Log-Analyse und Auswertung - 31.01.2013 (34)
  12. GVU Trojaner in Windows 7 - auch im abgesicherten Modus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.01.2013 (18)
  13. GVU-Trojaner auch im abgesicherten Modus - Windows XP
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.01.2013 (8)
  14. 256 Bit AES Verschlüsselungs Trojaner. Pc geht nicht mehr in den Abgesicherten Modus. Windows XP
    Log-Analyse und Auswertung - 28.06.2012 (7)
  15. (2x) 50 Euro BKA Trojaner, Win XP, abgesicherter Modus geht auch nicht mehr
    Mülltonne - 16.03.2012 (1)
  16. Bundespolizei Trojaner - auch im abgesicherten Modus nicht mehr Start möglich
    Log-Analyse und Auswertung - 05.12.2011 (8)
  17. beim abgesicherten modus 2 benutzer wie das
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 20.12.2004 (3)

Zum Thema GVU-Trojaner in Windows XP SP3, auch im abgesicherten Modus, 3 Benutzer, viele Partintionen, es geht nix mehr - Hallo zusammen, wie ich schon beim recherchieren gesehen habe, bin ich heute nicht der einzige, den der GVU-Trojaner erwischt hat. Ich bekomme ein schönes Bild von meiner Webcam und im - GVU-Trojaner in Windows XP SP3, auch im abgesicherten Modus, 3 Benutzer, viele Partintionen, es geht nix mehr...
Archiv
Du betrachtest: GVU-Trojaner in Windows XP SP3, auch im abgesicherten Modus, 3 Benutzer, viele Partintionen, es geht nix mehr auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.