Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Flirt-Fever Trojaner geöffnet - Programme lassen sich nicht mehr öffnen

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 09.06.2012, 09:50   #1
nash679
 
Flirt-Fever Trojaner geöffnet - Programme lassen sich nicht mehr öffnen - Standard

Flirt-Fever Trojaner geöffnet - Programme lassen sich nicht mehr öffnen



Guten Tag zusammen,

haben Anfang der Woche einen Trojaner über Flirt-Fever erhalten, der leider geöffnet worden ist.
Der PC hat sich danach jede Minute selbst ausgeschaltet. Ausserdem können einige Programme nicht mehr geöffnet werden. (Optigem - Buchhaltungsprogramm, StarMoney, sowie der TrendMicro Virenscanner)
Mit dem Programm Malwarebytes Anti-Malware konnte der Trojaner aufgespürt werden und in die Quarantäne verschoben werden. (>>Weiter unten ist der Report-Bericht mit angefügt.)
Doch die Programme lassen sich weiterhin nicht öffnen, wären aber sehr wichtig.
Handelt es sich bei den Dateien um verschlüsselte und wenn ja, wie können wir sie entschlüsseln, wissen ja auch nicht um welche Original-Dateien es sich handelt.
Achso noch zum Schluß bei Öffnen der Programme (Optigem und StarMoney) kommt der Hinweis das die Datenbank nicht gefunden wird !


Report aus dem Programm Malwarebytes Anti-Malware:

Malwarebytes Anti-Malware (Test) 1.61.0.1400
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.06.08.04

Windows 7 Service Pack 1 x86 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
Admin :: ADMIN-PC [Administrator]

Schutz: Deaktiviert

08.06.2012 16:27:01
mbam-log-2012-06-08 (16-27-01).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 186450
Laufzeit: 3 Minute(n), 36 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 37
C:\Users\Admin\AppData\Local\Temp\nppsdygnjy.pre (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Admin\AppData\Local\Temp\ugynippxrv.pre (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Admin\AppData\Local\Temp\uolyoeybet.pre (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Admin\AppData\Local\Temp\uqwertyuio.pre (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Admin\AppData\Local\Temp\uqzecrtbum.pre (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Admin\AppData\Local\Temp\utweilyusq.pre (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Admin\AppData\Local\Temp\vfqwrntyer.pre (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Admin\AppData\Local\Temp\oxmobuydla.pre (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Admin\AppData\Local\Temp\prfjxodqtn.pre (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Admin\AppData\Local\Temp\spvfwixlny.pre (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Admin\AppData\Local\Temp\dnsbrhlizn.pre (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Admin\AppData\Local\Temp\eymbxpnceq.pre (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Admin\AppData\Local\Temp\frppndhuct.pre (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Admin\AppData\Local\Temp\fskhczmbyp.pre (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Admin\AppData\Local\Temp\bhgfdrewqi.pre (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Admin\AppData\Local\Temp\goplzxcghj.pre (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Admin\AppData\Local\Temp\hrilnzbshr.pre (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Admin\AppData\Local\Temp\ihrffsamob.pre (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Admin\AppData\Local\Temp\ilgeuprlva.pre (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Admin\AppData\Local\Temp\iyrovlmgdk.pre (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Admin\AppData\Local\Temp\wnfyerqwui.pre (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Admin\AppData\Local\Temp\wnqyrrtwei.pre (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Admin\AppData\Local\Temp\xghnmplxcv.pre (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Admin\AppData\Local\Temp\xljrwnvpir.pre (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Admin\AppData\Local\Temp\ycrijmttuw.pre (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Admin\AppData\Local\Temp\ykoyusdpah.pre (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Admin\AppData\Local\Temp\ylmubffpsq.pre (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Admin\AppData\Local\Temp\yngwjrlyxi.pre (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Admin\AppData\Local\Temp\actacbffew.pre (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Admin\AppData\Local\Temp\aflortpjud.pre (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Admin\AppData\Local\Temp\jghdflzjkv.pre (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Admin\AppData\Local\Temp\jncvlfmpnq.pre (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Admin\AppData\Local\Temp\jpfsucobek.pre (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Admin\AppData\Local\Temp\ktlnmrnfye.pre (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Admin\AppData\Local\Temp\lqyxrlwniv.pre (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Admin\AppData\Local\Temp\lyznvspgao.pre (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Admin\Downloads\DecryptHelper-0.5.3.exe (Trojan.FakeAlert) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

(Ende)

Danke für die Hilfe.

Gruß Jörg S.

Alt 11.06.2012, 22:11   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Flirt-Fever Trojaner geöffnet - Programme lassen sich nicht mehr öffnen - Standard

Flirt-Fever Trojaner geöffnet - Programme lassen sich nicht mehr öffnen



Bitte erstmal routinemäßig einen Vollscan mit Malwarebytes machen und Log posten. =>ALLE lokalen Datenträger (außer CD/DVD) überprüfen lassen!
Denk daran, dass Malwarebytes vor jedem Scan manuell aktualisiert werden muss! Außerdem müssen alle Funde entfernt werden.

Falls Logs aus älteren Scans mit Malwarebytes vorhanden sind, bitte auch davon alle posten!



ESET Online Scanner

  • Hier findest du eine bebilderte Anleitung zu ESET Online Scanner
  • Lade und starte Eset Online Scanner
  • Setze einen Haken bei Ja, ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden und klicke auf Starten.
  • Aktiviere die "Erkennung von eventuell unerwünschten Anwendungen" und wähle folgende Einstellungen.
  • Klicke auf Starten.
  • Die Signaturen werden heruntergeladen, der Scan beginnt automatisch.
  • Klicke am Ende des Suchlaufs auf Fertig stellen.
  • Schließe das Fenster von ESET.
  • Explorer öffnen.
  • C:\Programme\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt (bei 64 Bit auch C:\Programme (x86)\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt) suchen und mit Deinem Editor öffnen (bebildert).
  • Logfile hier posten.
  • Deinstallation: Systemsteuerung => Software / Programme deinstallieren => Eset Online Scanner V3 entfernen.
  • Manuell folgenden Ordner löschen und Papierkorb leeren => C:\Programme\Eset





Bitte alles nach Möglichkeit hier in CODE-Tags posten.

Wird so gemacht:

[code] hier steht das Log [/code]

Und das ganze sieht dann so aus:

Code:
ATTFilter
 hier steht das Log
         

Allgemeine Hinweise bzgl. des Verschlüsselungstrojaners:
Wann genau deine Daten entschlüsselt werden können wird dir niemand genau sagen können außer vllt einer es kann sein, dass du eine neuere Variante hast, deren Verschlüsselungsalgorithmus noch unbekannt ist. Sowas kann man (noch) nicht entschlüsseln und ohne Schlüssel schon garnicht - ist ja auch logisch, sonst wär es ja keine vernünftige Verschlüsselung
Einfach hier nochmal reinsehen in regelmäßigen Abständen, obige Hinweise beachten. 8 Tools mitsamt hunderten Diskussionsbeiträgen stehen da schon

Eine Notlösung für Vista und Win7-User => http://www.trojaner-board.de/115496-...erstellen.html

Entschlüsselungsversuche der verschlüsselten Dateien sind nur auf zusätzliche Kopien der verschlüsselten Dateien anzuwenden, sonst zerhackt man sich die noch weiter ohne die "original" verschlüsselte Datei mehr zu haben. Das willst du sicher nicht!


Man darf sich aber keine falschen Hoffnungen machen. Mittlerweile sieht es finster aus => Delphi-PRAXiS - Einzelnen Beitrag anzeigen - Verschlüsselungs-Trojaner, Hilfe benötigt

Und in Zukunft willst du sicher mal an ein besseres Backupkonzept denken. Hier ein Denkanstoß => http://www.trojaner-board.de/115678-...r-backups.html
__________________

__________________

Antwort

Themen zu Flirt-Fever Trojaner geöffnet - Programme lassen sich nicht mehr öffnen
administrator, anti-malware, appdata, autostart, dateien, dateisystem, entschlüsseln, explorer, gelöscht, gen, heuristiks/extra, heuristiks/shuriken, malwarebytes, nicht mehr, nicht mehr öffnen, nicht öffnen, programme, quarantäne, scan, scanner, service, speicher, starmoney, temp, test, trojan.agent, trojan.fakealert, trojaner, version, virenscanner, öffnen



Ähnliche Themen: Flirt-Fever Trojaner geöffnet - Programme lassen sich nicht mehr öffnen


  1. Windows 7: Programme lassen sich nicht mehr über Verknüpfung öffnen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.12.2015 (36)
  2. Problem mit CHKDSK? Programme können nicht mehr geöffnet werden und auch word-Dateien lassen sich nicht öffnen
    Log-Analyse und Auswertung - 07.10.2015 (7)
  3. Win 7 64 Bit Programme schließen/ Lassen sich nicht öffnen
    Log-Analyse und Auswertung - 08.09.2015 (9)
  4. Windows 7: .exe Programme lassen sich nicht öffnen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.07.2015 (4)
  5. Avira Antivir lässt sich nicht mehr installieren/ Programme lassen sich nicht öffnen
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 23.03.2015 (10)
  6. Windows 8.1 Programme, Systemsteuerung, etc. lassen sich nicht mehr öffnen
    Alles rund um Windows - 15.03.2015 (3)
  7. Pc friert ein, Programme lassen sich nicht öffnen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.09.2014 (17)
  8. Programme lassen sich nicht mehr öffnen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.11.2013 (29)
  9. Trojaner Befall + Dateien lassen sich nicht mehr öffnen
    Log-Analyse und Auswertung - 16.07.2012 (21)
  10. Programme lassen sich nicht mehr öffnen -> löschen sich bei Öffnungsversuch
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.12.2011 (29)
  11. Programme lassen sich nicht mehr öffnen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.08.2011 (6)
  12. Einstellungen lassen sich nciht mehr ändern, div. webseiten lassen sich nicht öffnen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.02.2009 (82)
  13. Programme lassen sich nicht öffnen!
    Mülltonne - 19.12.2008 (0)
  14. bitte um Hilfe : (exe-) Programme lassen sich nicht mehr öffnen!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.11.2008 (2)
  15. Trojaner eingefangen Internetseiten lassen sich nicht mehr öffnen!
    Log-Analyse und Auswertung - 15.04.2008 (3)
  16. Programme lassen sich gar nicht mehr/umständlich öffnen
    Mülltonne - 02.12.2007 (1)
  17. programme lassen sich nicht mehr öffnen
    Log-Analyse und Auswertung - 08.06.2006 (3)

Zum Thema Flirt-Fever Trojaner geöffnet - Programme lassen sich nicht mehr öffnen - Guten Tag zusammen, haben Anfang der Woche einen Trojaner über Flirt-Fever erhalten, der leider geöffnet worden ist. Der PC hat sich danach jede Minute selbst ausgeschaltet. Ausserdem können einige Programme - Flirt-Fever Trojaner geöffnet - Programme lassen sich nicht mehr öffnen...
Archiv
Du betrachtest: Flirt-Fever Trojaner geöffnet - Programme lassen sich nicht mehr öffnen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.