Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Einstellung der Bildbreite bei Windows XP SP3

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 16.05.2012, 19:48   #1
harlud
 
Einstellung der Bildbreite bei Windows XP SP3 - Standard

Einstellung der Bildbreite bei Windows XP SP3



Hallo zusammen! Ich habe mir bei ebay einen gebrauchten Monitor gekauft. Es handelt sich um einen breiten Monitor, bei dem an beiden Seiten schwarze Streifen sein müssen, damit das Bild nicht in die Breite gedehnt wird. Das Bild bei Puppy ist ok und hat je einen 5,3 cm breiten Streifen rechts und links. Das Bild bei Win XP ist aber deutlich breiter und hat jeweils nur 2,3 cm breite Streifen. Bei Text geht es, aber Fotos wirken verzerrt. Am Monitor habe ich den Bildabgleich/Expansionsmodus auf "Proportional" gestellt, sonst geht das Bild bis zum Rand. Weiß jemand von Euch, wie man unter XP das Bild schmaler bekommt?
Meine Daten:
Zitat:
CPU: Intel Pentium Dual Core E5300 (Wolfdale-2M, R0)
2600 MHz (13.00x200.0) @ 2537 MHz (13.00x195.2)
Motherboard: ASUS P5G41T-M LE
Chipset: Intel G41 (Eaglelake) + ICH7
Memory: 2048 MBytes @ 390 MHz, 6.0-6-6-15
- 2048 MB PC10600 DDR3 SDRAM - Unknown
Graphics: Intel G41 Chipset - Integrated Graphics 0 [A3] [AsusTek]
Intel GMA 4500(M)(HD), 256 MB
Drive: WDC WD5000AVVS-63M8B0, 488.4 GB, Serial ATA 3Gb/s
Drive: HL-DT-ST DVDRAM GH22NS50, CD-ROM drive
Sound: Intel 82801GB ICH7 - High Definition Audio [A1]
Network: Atheros AR8131 PCI-E Gigabit Ethernet Controller
OS: Microsoft Windows XP Professional Build 2600

Monitor aus Windows-Sicht
Monitor Name: Fujitsu B22W-5 ECO
Date Of Manufacture: Week: 21, Year: 2010
Max. Vertical Size: 30 cm
Max. Horizontal Size: 47 cm
Input Signal: Analog: 0.700 V / 0.000 V (0.700 V p-p)
DPMS Input Signal Separate Syncs: Supported

schwarzer Randstreifen bei XP: je 2,2cm
schwarzer Randstreifen bei (Puppy-)Linux je 5,3 cm


Hardware aus Linux-Sicht:
Resolution : 1280x1024 pixels
Vendor : The X.Org Foundation
Version : 1.7.6
-Monitors-
Monitor 0 : 1280x1024 pixels
Vendor : Tungsten Graphics, Inc
Renderer : Mesa DRI Intel(R) G41 GEM 20091221 2009Q4 x86/MMX/SSE2
Version : 2.1 Mesa 7.7.1
Direct Rendering : Yes
Danke schon mal für Eure Mühe!
Gruß harlud

Alt 16.05.2012, 20:58   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Einstellung der Bildbreite bei Windows XP SP3 - Standard

Einstellung der Bildbreite bei Windows XP SP3



Welche Auflösung hast du unter Windows, welche unter Puppy?

Die Lösung liegt eher an der Hardware (wozu hat das Teil Knöpfe und ein OSD ), eventuell auch noch per Grafikkarten-Treiber.
Aber vergleiche mal beide Auflösungen, versuch unter Windows die gleiche Auflösung wie unter Puppy.
__________________

__________________

Alt 16.05.2012, 21:37   #3
harlud
 
Einstellung der Bildbreite bei Windows XP SP3 - Standard

Einstellung der Bildbreite bei Windows XP SP3



Hallo Shadow! Ich war davon ausgegangen, dass auch Windows die Auflösung 1280/1024 hatte. Puppy hatte ich jedenfalls so eingestellt und bei Windows meinte ich, das so gesehen zu haben. Ich habe bei Windows jedenfalls noch mal mehrere Auflösungen durchgespielt und siehe: bei der Auflösung 1280/1024 stimmte das Bild dann. Ob es jetzt meine Blindheit war oder eine falsche Anzeige, kann ich leider nicht sagen. Jedenfalls geht es jetzt. Vielen Dank und gutes Wetter beim Vatertag von harlud.
__________________

Alt 16.05.2012, 21:48   #4
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Einstellung der Bildbreite bei Windows XP SP3 - Standard

Einstellung der Bildbreite bei Windows XP SP3



Ach mach dir nichts draus. Manchmal benehmen sich Computer recht störrisch und führen einen geschickt hinters Licht.
Zitat:
Zitat von harlud Beitrag anzeigen
... beim Vatertag von .
Was soll das sein? Gibt es hier bei uns noch nicht. Und ich hoffe dies bleibt noch lange so - ich fürchte nur die Tage (Jahre) sind quasi schon ausgezählt.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 16.05.2012, 22:06   #5
harlud
 
Einstellung der Bildbreite bei Windows XP SP3 - Standard

Einstellung der Bildbreite bei Windows XP SP3



Zitat:
atertag ...
Was soll das sein? Gibt es hier bei uns noch nicht.
Na, die heidnische Form von Christi Himmelfahrt.
So, ich bin noch mal hier: Der Computer vergisst die schöne Einstellung beim Neustart. Der Treiber ist auch aktualisiert. Beim Verstellen der Auflösung fragt der Computer manchmal, ob man die neu eingestellte Auflösung wirklich behalten möchte. Bei der Auflösung 1280/1024 tut er das aber nicht. Nach dem Hochfahren wird sie auch mit 1280/1024 angegeben, obwohl die Streifen am Rand schmal sind. Nach dem Ausprobieren verschiedener Auflösungen sind die Streifen dann bei 1280/1020 so breit, wie sie sein sollen- bis zum nächsten Neustart...

Ich hab jetzt mal die Auflösung 1400/1050 eingestellt. Die geht von den Bildproportionen auch, und der Computer scheint sie beim Neustart auch nicht vergessen zu haben. Ich warte mal ab. Gruß harlud


Geändert von harlud (16.05.2012 um 22:34 Uhr)

Alt 16.05.2012, 23:03   #6
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Einstellung der Bildbreite bei Windows XP SP3 - Standard

Einstellung der Bildbreite bei Windows XP SP3



Ich sag doch, dass die Kisten auch hinterfotzig sein können.
Du nutzt nicht zufällig einen KVM-Switch?

Überprüfe auch die Bildwiederholfrequenz und Farbtiefe. Der Monitor stellt sich auf verschiedene Eingangssignale ein und für diverse Signalkombinationen hat er jeweils u.U. seine Voreinstellungen. Minimale Unterschiede ergeben u.a. eine andere Voreinstellung.

Laut Datenblatt ist 1400 * 1050 übrigens keine Einstellung die der Monitor unterstützt (wobei da nicht unbedingt immer alles aufgelistet ist).
__________________
--> Einstellung der Bildbreite bei Windows XP SP3

Alt 17.05.2012, 00:52   #7
harlud
 
Einstellung der Bildbreite bei Windows XP SP3 - Standard

Einstellung der Bildbreite bei Windows XP SP3



Zitat:
Überprüfe auch die Bildwiederholfrequenz und Farbtiefe.
Farbqualität 32 Bit
Bildschirmauflösung 1400 x 1050
Bildwiederholungsfrequenz 60 Hz
Zur Zeit bin ich zufrieden.

Alt 17.05.2012, 08:14   #8
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Einstellung der Bildbreite bei Windows XP SP3 - Standard

Einstellung der Bildbreite bei Windows XP SP3



Okay, melde dich wieder, wenn's wieder muckt.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Antwort

Themen zu Einstellung der Bildbreite bei Windows XP SP3
analog, asus, audio, bild, cd-rom, daten, definition, ebay, einstellung, fujitsu, hallo zusammen, intel, linux, microsoft, monitor, professional, rechts, seite, seiten, sp3, win, win xp, windows, windows xp, zusammen



Ähnliche Themen: Einstellung der Bildbreite bei Windows XP SP3


  1. Windows 8.1 - $ Windows~BT - Laufwerktool Bereinigen welche Einstellung nötig (deutsch) / wie Update KB 3035583 ausblenden
    Alles rund um Windows - 06.08.2015 (13)
  2. Einstellung Mikrofon-Pegel
    Alles rund um Windows - 18.02.2015 (2)
  3. ständiger Virenbefall mit Windows XP dank Update Einstellung durch Microsoft
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 11.10.2014 (5)
  4. Proxy Server Einstellung 127.0.0.1
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.07.2014 (13)
  5. Wie Einstellung ändern?
    Alles rund um Windows - 09.02.2014 (14)
  6. Tastatur Problem/Hotkey einstellung?
    Alles rund um Windows - 04.02.2014 (1)
  7. VPN-Einstellung auf meinem LG P970
    Netzwerk und Hardware - 12.07.2013 (2)
  8. Comodo Firewall - Netzwerk einstellung
    Netzwerk und Hardware - 30.10.2011 (1)
  9. Kaufberatung/Einstellung von Antivirenprogramme
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 05.05.2010 (8)
  10. Windows (32bit) - Einstellung funktioniert nicht
    Alles rund um Windows - 01.11.2009 (4)
  11. Frage zu ThreatFire Einstellung
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 03.03.2009 (2)
  12. Alles auf dem desktop/einstellung vertauscht
    Log-Analyse und Auswertung - 11.08.2008 (5)
  13. Persönliche einstellung einrichten für sie??
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.12.2007 (1)
  14. Vorübergehende Einstellung des Projekt malwareupload.com
    Mülltonne - 21.01.2006 (2)
  15. Kaspersky.Antivirus.5.0.156 -> Einstellung <-
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 21.08.2005 (3)
  16. Frage zu Kaspersky Einstellung
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 26.05.2005 (13)
  17. Jumper einstellung bei HD
    Netzwerk und Hardware - 16.11.2004 (2)

Zum Thema Einstellung der Bildbreite bei Windows XP SP3 - Hallo zusammen! Ich habe mir bei ebay einen gebrauchten Monitor gekauft. Es handelt sich um einen breiten Monitor, bei dem an beiden Seiten schwarze Streifen sein müssen, damit das Bild - Einstellung der Bildbreite bei Windows XP SP3...
Archiv
Du betrachtest: Einstellung der Bildbreite bei Windows XP SP3 auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.