Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: iTAN Trojaner bei Zugriff auf comdirect online Banking - danach kein fehlerfreies Anmelden mehr mögl

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 20.04.2012, 18:23   #1
Tunesier
 
iTAN Trojaner bei Zugriff auf comdirect online Banking - danach kein fehlerfreies Anmelden mehr mögl - Standard

iTAN Trojaner bei Zugriff auf comdirect online Banking - danach kein fehlerfreies Anmelden mehr mögl



Hallo

ich habe mich gestern bei comdirect angemeldet um eine Überweisung zu machen. Noch bevor ich aktiv werden konnte, kam ein Popup-Fenster mit der Meldung, die Digitale Signatur (DRM) müsste neu erstellt werden und eine Art Fortschrittsanzeige hat eine Weile Aktivität angezeigt. Danach wurde ich aufgefordert, eine "iTan mit der Nummer :" einzugeben. Im Unterschied zu den anderen 10 oder 100 Tan Posts in diesem Forum wurde also nur eine Nummer abgefragt und es fehlte auch die Angabe der Nummer (spätestens hier musste man also zwangsweise Verdacht schöpfen).
Ich habe danach sofort bei comdirect angerufen, die Kontobewegungen checken und das Konto sperren lassen.

Auf dem PC ist XP/SP3 installiert, alle Updates werden von mir sofort eingespielt. Mit dem neuesten Avira Update habe ich den kompletten Rechner überprüfen lassen, ohne Befund.

Heute habe ich dann den Rechner neu gestartet und festgestellt, das unmittelbar nach dem Anmelden (meine Kennung hat Administrator Rechte) Fehler gemeldet werden. Diese sind unterschiedlich, einer war z.B. "dwwin - DLL Initialisierung fehlgeschlagen", ein anderer "cli - DLL Initialisierung fehlgeschlagen". Danach wurde ich dann automatisch wieder abgemeldet.
Im abgesicherten Modus funktioniert die Anmeldung jedoch.

Bevor ich mir die Arbeit mache wollte ich jetzt sicherheitshalber nachfragen, ob die Erstellung der Logfiles im abgesicherten Modus genauso funktioniert wie normal.

Außerdem habe ich eine externe Datensicherungsplatte, auf die ich mich jetzt erst mal nicht zugreifen trau, aus Angst sie könnte ebenfalls infiziert werden. Kann ich die an meinen infizierten PC anschließen und bedenkenlos überprüfen lassen? Wenn ja mit welchem Tool?

Vielen Dank schon mal im voraus für eure wertvollen Tipps!

Alt 20.04.2012, 18:45   #2
markusg
/// Malware-holic
 
iTAN Trojaner bei Zugriff auf comdirect online Banking - danach kein fehlerfreies Anmelden mehr mögl - Standard

iTAN Trojaner bei Zugriff auf comdirect online Banking - danach kein fehlerfreies Anmelden mehr mögl



hi, gucken wir mal, wie nützlich die logs sind.
bitte mache nur das hier angegebene, nichts anderes.
Falls noch nicht vorhanden, lade Dir bitte OTL von Oldtimer herunter und speichere es auf Deinem Desktop
  • Starte bitte die
    OTL.exe
    .
    Vista und Win7 User mit Rechtsklick "als Administrator starten"
  • Kopiere nun den Inhalt in die
    Textbox.
Code:
ATTFilter
activex
netsvcs
msconfig
%SYSTEMDRIVE%\*.
%PROGRAMFILES%\*.exe
%LOCALAPPDATA%\*.exe
%systemroot%\*. /mp /s
/md5start
userinit.exe
eventlog.dll
scecli.dll
netlogon.dll
cngaudit.dll
ws2ifsl.sys
sceclt.dll
ntelogon.dll
winlogon.exe
logevent.dll
user32.DLL
explorer.exe
iaStor.sys
nvstor.sys
atapi.sys
IdeChnDr.sys
viasraid.sys
AGP440.sys
vaxscsi.sys
nvatabus.sys
viamraid.sys
nvata.sys
nvgts.sys
iastorv.sys
ViPrt.sys
eNetHook.dll
ahcix86.sys
KR10N.sys
nvstor32.sys
ahcix86s.sys
/md5stop
%systemroot%\system32\drivers\*.sys /lockedfiles
%systemroot%\System32\config\*.sav
%systemroot%\system32\*.dll /lockedfiles
%USERPROFILE%\*.*
%USERPROFILE%\Local Settings\Temp\*.exe
%USERPROFILE%\Local Settings\Temp\*.dll
%USERPROFILE%\Application Data\*.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager\SubSystems|Windows /rs
CREATERESTOREPOINT
         
  • Schliesse bitte nun alle Programme. (Wichtig)
  • Klicke nun bitte auf den Quick Scan Button.
  • Kopiere
    nun den Inhalt aus OTL.txt und Extra.txt hier in Deinen Thread
__________________

__________________

Alt 21.04.2012, 22:26   #3
Tunesier
 
iTAN Trojaner bei Zugriff auf comdirect online Banking - danach kein fehlerfreies Anmelden mehr mögl - Standard

iTAN Trojaner bei Zugriff auf comdirect online Banking - danach kein fehlerfreies Anmelden mehr mögl



Ok, ich hab jetzt mal alle logfiles laut Anleitung erstellt und im zip angehängt.
Aber jetzt erst mal ein schönes WE!
__________________

Alt 22.04.2012, 17:35   #4
markusg
/// Malware-holic
 
iTAN Trojaner bei Zugriff auf comdirect online Banking - danach kein fehlerfreies Anmelden mehr mögl - Standard

iTAN Trojaner bei Zugriff auf comdirect online Banking - danach kein fehlerfreies Anmelden mehr mögl



hi
hoffe du hattest nen schönes we.
dieses script sowie evtl. folgende scripts sind nur für den jeweiligen user.
wenn ihr probleme habt, eröffnet eigene topics und wartet auf, für euch angepasste scripts.


• Starte bitte die OTL.exe
• Kopiere nun das Folgende in die Textbox.



Code:
ATTFilter
:OTL
O4 - HKCU..\Run: [{355D6ECF-E181-6C3D-1584-4F1C96468651}] C:\Dokumente und Einstellungen\Peter\Anwendungsdaten\Yrokuh\quisne.exe (NirSoft)
[2012.04.14 17:15:03 | 000,000,000 | ---D | C] -- C:\Dokumente und Einstellungen\Peter\Anwendungsdaten\Bibovau
 :Files
C:\Dokumente und Einstellungen\Peter\Anwendungsdaten\Yrokuh
C:\Dokumente und Einstellungen\Peter\Anwendungsdaten\Sun\Java\Deployment\cache
:Commands
[purity]
[EMPTYFLASH] 
[emptytemp]
[Reboot]
         


• Schliesse bitte nun alle Programme.
• Klicke nun bitte auf den Fix Button.
• OTL kann gegebenfalls einen Neustart verlangen. Bitte dies zulassen.
• Nach dem Neustart findest Du ein Textdokument, dessen inhalt in deiner nächsten antwort hier reinkopieren.

Hinweis: Die Datei bitte wie in der Anleitung zum UpChannel angegeben auch da hochladen. Bitte NICHT die ZIP-Datei hier als Anhang
in den Thread posten!




Drücke bitte die + E Taste.
  • Öffne dein Systemlaufwerk ( meistens C: )
  • Suche nun
    folgenden Ordner: _OTL und öffne diesen.
  • Mache einen Rechtsklick auf den Ordner Movedfiles --> Senden an --> Zip-Komprimierter Ordner

  • Dies wird eine Movedfiles.zip Datei in _OTL erstellen
  • Lade diese bitte in unseren Uploadchannel
    hoch. ( Durchsuchen --> C:\_OTL\Movedfiles.zip )
Teile mir mit ob der Upload problemlos geklappt hat. Danke im voraus
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 22.04.2012, 21:50   #5
Tunesier
 
iTAN Trojaner bei Zugriff auf comdirect online Banking - danach kein fehlerfreies Anmelden mehr mögl - Standard

iTAN Trojaner bei Zugriff auf comdirect online Banking - danach kein fehlerfreies Anmelden mehr mögl



Hi

Upload der Movedfiles hat geklappt.
Hier noch der Inhalt der Textdatei:

All processes killed
========== OTL ==========
Registry value HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\\{355D6ECF-E181-6C3D-1584-4F1C96468651} deleted successfully.
Registry key HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{355D6ECF-E181-6C3D-1584-4F1C96468651}\ not found.
C:\Dokumente und Einstellungen\Peter\Anwendungsdaten\Yrokuh\quisne.exe moved successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\Peter\Anwendungsdaten\Bibovau folder moved successfully.
========== COMMANDS ==========

[EMPTYFLASH]

User: Administrator
->Flash cache emptied: 540 bytes

User: All Users

User: Default User
->Flash cache emptied: 540 bytes

User: LocalService

User: NetworkService

User: Peter
->Flash cache emptied: 3807224 bytes

Total Flash Files Cleaned = 4,00 mb


[EMPTYTEMP]

User: Administrator
->Temp folder emptied: 0 bytes
->Temporary Internet Files folder emptied: 125994 bytes
->Flash cache emptied: 0 bytes

User: All Users

User: Default User
->Temp folder emptied: 0 bytes
->Temporary Internet Files folder emptied: 32768 bytes
->Flash cache emptied: 0 bytes

User: LocalService
->Temp folder emptied: 66016 bytes
->Temporary Internet Files folder emptied: 12985627 bytes

User: NetworkService
->Temp folder emptied: 0 bytes
->Temporary Internet Files folder emptied: 1892005 bytes

User: Peter
->Temp folder emptied: 813594453 bytes
->Temporary Internet Files folder emptied: 27490636 bytes
->Java cache emptied: 37098778 bytes
->Flash cache emptied: 0 bytes

%systemdrive% .tmp files removed: 0 bytes
%systemroot% .tmp files removed: 19569 bytes
%systemroot%\System32 .tmp files removed: 2953095 bytes
%systemroot%\System32\dllcache .tmp files removed: 0 bytes
%systemroot%\System32\drivers .tmp files removed: 0 bytes
Windows Temp folder emptied: 126201822 bytes
RecycleBin emptied: 2962757001 bytes

Total Files Cleaned = 3.801,00 mb


OTL by OldTimer - Version 3.2.40.0 log created on 04222012_222448

Files\Folders moved on Reboot...

Registry entries deleted on Reboot...



Bin gespannt ob da was raus kommt!!


Alt 23.04.2012, 10:05   #6
markusg
/// Malware-holic
 
iTAN Trojaner bei Zugriff auf comdirect online Banking - danach kein fehlerfreies Anmelden mehr mögl - Standard

iTAN Trojaner bei Zugriff auf comdirect online Banking - danach kein fehlerfreies Anmelden mehr mögl



hi
du hast den trojaner zbot auf dem pc.
bitte bank anrufen, onlinebanking sperren lassen.
der pc muss neu aufgesetzt und dann abgesichert werden
1. Datenrettung:2. Formatieren, Windows neu instalieren:3. PC absichern: http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html
ich werde außerdem noch weitere punkte dazu posten.
4. alle Passwörter ändern!
5. nach PC Absicherung, die gesicherten Daten prüfen und falls sauber: zurückspielen.
6. werde ich dann noch was zum absichern von Onlinebanking mit Chip Card Reader + Star Money sagen.
__________________
--> iTAN Trojaner bei Zugriff auf comdirect online Banking - danach kein fehlerfreies Anmelden mehr mögl

Alt 23.04.2012, 21:09   #7
Tunesier
 
iTAN Trojaner bei Zugriff auf comdirect online Banking - danach kein fehlerfreies Anmelden mehr mögl - Standard

iTAN Trojaner bei Zugriff auf comdirect online Banking - danach kein fehlerfreies Anmelden mehr mögl



Hey,

vielen Dank für deine Hilfe!!!
Ein Anerkennungsbeitrag ist euch sicher
Eine Frage aber noch:

Auf eurer Seite steht: "Vor bzw. bei einer Neuinstallation sollte in der Regel die Systempartition oder sogar die ganze Festplatte formatiert werden. Dadurch werden alle Daten inkl. fast jede Schadsoftware aus Sicht des Dateisystems entfernt und man erhält üblicherweise ein sauberes, übersichtliches System."

Kann ich sicher sein dass das ausreicht oder gibt es noch eine bessere Methode der Formattierung?
Ich will dann doch auf Nummer sicher gehen...

Alt 24.04.2012, 13:20   #8
markusg
/// Malware-holic
 
iTAN Trojaner bei Zugriff auf comdirect online Banking - danach kein fehlerfreies Anmelden mehr mögl - Standard

iTAN Trojaner bei Zugriff auf comdirect online Banking - danach kein fehlerfreies Anmelden mehr mögl



das reicht aus :-)
und dann wird abgesichert:
als antimalware programm würde ich emsisoft empfehlen.
diese haben für mich den besten schutz kostet aber etwas.
http://www.trojaner-board.de/103809-...i-malware.html
testversion:
Meine Antivirus-Empfehlung: Emsisoft Anti-Malware
insbesondere wenn du onlinebanking, einkäufe, sonstige zahlungsabwicklungen oder ähnlich wichtiges, wie zb berufliches machst, also sensible daten zu schützen sind, solltest du in sicherheitssoftware investieren.
vor dem aktivieren der lizenz die 30 tage testzeitraum ausnutzen.

kostenlos, aber eben nicht ganz so gut wäre avast zu empfehlen.
http://www.trojaner-board.de/110895-...antivirus.html

sag mir welches du nutzt, dann gebe ich konfigurationshinweise.
bitte dein bisheriges av deinstalieren
die folgende anleitung ist umfangreich, dass ist mir klar, sie sollte aber umgesetzt werden, da nur dann dein pc sicher ist. stelle so viele fragen wie nötig, ich arbeite gern alles mit dir durch!

http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html
Starte bitte mit der Passage, Windows Vista und Windows 7
Bitte beginne damit, Windows Updates zu instalieren.
Am besten geht dies, wenn du über Start, Suchen gehst, und dort Windows Updates eingibst.
Prüfe unter "Einstellungen ändern" dass folgendes ausgewählt ist:
- Updates automatisch Instalieren,
- Täglich
- Uhrzeit wählen
- Bitte den gesammten rest anhaken, außer:
- detailierte benachichtungen anzeigen, wenn neue Microsoft software verfügbar ist.
Klicke jetzt die Schaltfläche "OK"
Klicke jetzt "nach Updates suchen".
Bitte instaliere zunächst wichtige Updates.
Es wird nötig sein, den PC zwischendurch neu zu starten. falls dies der Fall ist, musst du erneut über Start, Suchen, Windows Update aufrufen, auf Updates suchen klicken und die nächsten instalieren.
Mache das selbe bitte mit den optionalen Updates.
Bitte übernimm den rest so, wie es im Abschnitt windows 7 / Vista zu lesen ist.
aus dem Abschnitt xp, bitte den punkt "datenausführungsverhinderung, dep" übernehmen.
als browser rate ich dir zu chrome:
Installation von Google Chrome für mehrere Nutzerkonten - Google Chrome-Hilfe
anleitung lesen bitte
falls du nen andern nutzen willst, sags mir dann muss ich teile der nun folgenden anleitung


Sandboxie
Die devinition einer Sandbox ist hier nachzulesen:
Sandbox
Kurz gesagt, man kann Programme fast 100 %ig isuliert vom System ausführen.

Der Vorteil liegt klar auf der Hand, wenn über den Browser Schadcode eingeschläust wird, kann dieser nicht nach außen dringen.
Download Link:
Sandboxie Download - Sandboxie 3.68

anleitung:
http://www.trojaner-board.de/71542-a...sandboxie.html
ausführliche anleitung als pdf, auch abarbeiten:
Sandbox Einstellungen |

bitte folgende zusatz konfiguration machen:
sandboxie control öffnen, menü sandbox anklicken, defauldbox wählen.
dort klicke auf sandbox einstellungen.
beschrenkungen, bei programm start und internet zugriff schreibe:
chrome.exe
dann gehe auf anwendungen, webbrowser, chrome.
dort aktiviere alles außer gesammten profil ordner freigeben.
Wie du evtl. schon gesehen hast, kannst du einige Funktionen nicht nutzen.
Dies ist nur in der Vollversion nötig, zu deren Kauf ich dir rate.
Du kannst zb unter "Erzwungene Programmstarts" festlegen, dass alle Browser in der Sandbox starten.
Ansonsten musst du immer auf "Sandboxed webbrowser" klicken bzw Rechtsklick, in Sandboxie starten.
Eine lebenslange Lizenz kostet 30 €, und ist auf allen deinen PC's nutzbar.

Weiter mit:
Maßnahmen für ALLE Windows-Versionen
alles komplett durcharbeiten
anmerkung zu file hippo.
in den settings zusätzlich auswählen:
Run updateChecker
when Windows starts

Backup Programm:
in meiner Anleitung ist bereits ein Backup Programm verlinkt, als Alternative bietet sich auch das Windows eigene Backup Programm an:
http://www.trojaner-board.de/82962-w...en-backup.html
Dies ist aber leider nur für Windows 7 Nutzer vernünftig nutzbar.
Alle Anderen sollten sich aber auf jeden fall auch ein Backup Programm instalieren, denn dies kann unter Umständen sehr wichtig sein, zum Beispiel, wenn die Festplatte einmal kaputt ist.

Zum Schluss, die allgemeinen sicherheitstipps beachten, wenn es dich betrifft, den Tipp zum Onlinebanking beachten und alle Passwörter ändern
bitte auch lesen, wie mache ich programme für alle sichtbar:
Programme für alle Konten nutzbar machen - PCtipp.ch - Praxis & Hilfe
surfe jetzt also nur noch im standard nutzer konto und dort in der sandbox.
wenn du die kostenlose version nutzt, dann mit klick auf sandboxed web browser, wenn du die bezahlversion hast, kannst du erzwungene programm starts festlegen, dann wird Sandboxie immer gestartet wenn du nen browser aufrufst.
wenn du mit der maus über den browser fährst sollte der eingerahmt sein, dann bist du im sandboxed web browser
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 26.04.2012, 08:25   #9
Tunesier
 
iTAN Trojaner bei Zugriff auf comdirect online Banking - danach kein fehlerfreies Anmelden mehr mögl - Standard

iTAN Trojaner bei Zugriff auf comdirect online Banking - danach kein fehlerfreies Anmelden mehr mögl



So, ich hab in der Zwischenzeit eine kleine Paranoia entwickelt und Festplatte sowie alle USB Sticks mit Nullen ausradiert. Die Backup Disk hab ich mit 3 verschiedenen Virenscannern gecheckt.

Beim Wiederaufsetzen hab ich mich weitgehend an deine Anleitungen gehalten. Hat etwas gedauert, weil XP meinen originalen Grafikkarten Treiber nicht akzeptiert hat.

Statt Chrome hab ich Firefox installiert.

Der Emsisoft Virenscanner gefällt mir übrigens gut, besser als GData den ich zwischendrin ausprobiert hab (zum. von der Bedienung und vom Handling her).

Leider funktioniert das Abschalten des Autostart noch nicht. Hab die Einstellungen wie beschrieben vorgenommen, aber das Autoplay Fenster kommt immer noch. Hast du einen Tipp?

Die Sandbox hab ich noch nicht aktiviert, muss ich mir erst noch in Ruhe ansehen.

Und dann halt noch alle benötigten Programme wieder installieren. Aber im Prinzip denke ich sind wir durch.

VIELEN DANK noch mal für Deine Hilfe!

Alt 26.04.2012, 10:01   #10
markusg
/// Malware-holic
 
iTAN Trojaner bei Zugriff auf comdirect online Banking - danach kein fehlerfreies Anmelden mehr mögl - Standard

iTAN Trojaner bei Zugriff auf comdirect online Banking - danach kein fehlerfreies Anmelden mehr mögl



hi
gehe mal auf start ausführen msconfig

enter
shell hardware erkennung,
dort rechtsklick, eigenschaften, deaktivieren, übernehmen ok.
neustart.
dann ist autorun aus.
was ist gegen chrome einzuwenden, er ist sicherer und sollte auch schneller sein
emsi konfig:
emsisoft öffnen, einstellungen klicken.
geplanter scan.
wähle starten um, ich persönlich hab monatlich, kannst aber auch wöchendlich einstellen.
uhrzeit, und bei monatlich ebenfalls datum wählen.
unsichtbar, falls du das scan fenster nicht sehen möchtest.
und verpasste scans nachholen.
auto update:
intervall, täglich, stündlich von 00.00 bis 23.59
heißt jede stunde updates.
einstellung: update
am antimalware network teilnemen.
die andern beiden haken, beta updates und zusätzliche sprachen, nicht setzen.

rest bleibt.
klicke jetzt auf wächter:
dort auf wächter.
verhaltensanalyse aktivieren, alles selektieren.
jetzt auf alarme:
aktiviere dort comunety basierte alarm reduktion.
unter anderem dafür gibt es das antimalware network.
die comunety basierte alarm reduktion betrifft die verhaltensanalyse.
emsisoft gibt, bei einigen programmen, meldungen raus, weil das verhalten des programmes dies notwendig macht.
da manche user sich damit nicht auskennen, was keine schande ist, :-) wird hier geprüft, wie viele nutzer haben programm x erlaubt oder blockiert.
hier haben wir im moment 90 % eingestellt, also wenn 90 % sagen, das programm ist io, wird ne erlauben regel angelegt, wenn sie sagen, programm x ist bösartig, automatisch blockiert.
wenn du dir das allein zutraust, musst du den haken nicht setzen.
wenn zb nur 70 % aller user sagen programm x ist gut oder bösartig, wird dir dies in einer grafik angezeigt
jetzt auf datei wächter.
standard atkion für erkannte objekte, alarmieren.
surf schutz:
hier alles auf blockieren mit info.
wenn es eine seite gibt, die versehens blockiert wird, kanns du die direkt über das popup erlauben was es bei der blockierung gibt, oder über host regeln.
wenn dir diese info popups nicht gefallen musst du alles auf unsichtbar blockieren stellen, aber drann denken, zu prüfen wenn du ne seite hast, die nicht geladen wird, ob emsi sie geblockt hatt.

das wäre es, hoffe es war verständlich.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Antwort

Themen zu iTAN Trojaner bei Zugriff auf comdirect online Banking - danach kein fehlerfreies Anmelden mehr mögl
abgesicherten modus funktioniert, administrator, aktiv, anmelden, automatisch, avira, checken, dll, fehler, festgestellt, forum, funktioniert, infiziert, infizierte, logfiles, neu, online, online banking, popup-fenster, rechner, schließen, tipps, tool, trojaner, unterschiedlich, updates, verdacht, xp/sp3, zugriff



Ähnliche Themen: iTAN Trojaner bei Zugriff auf comdirect online Banking - danach kein fehlerfreies Anmelden mehr mögl


  1. win 7 fährt normal hoch ,danach ändern sich die Ikons und habe keinen zugriff mehr bzw. ich kann nichts mehr öffnen !
    Log-Analyse und Auswertung - 23.01.2015 (1)
  2. Böser Trojaner ? (Kein zugriff mehr auf System32 )
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.12.2014 (16)
  3. Unerwünschte Werbefenster, kein Zugriff mehr auf trojaner-board.de
    Log-Analyse und Auswertung - 10.09.2013 (9)
  4. Wegen GVU Trojaner kein Zugriff mehr auf meinen PC möglich
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.06.2013 (33)
  5. Online Banking Zugriff durch Trojaner - Laptop neu aufsetzen?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.04.2013 (4)
  6. GVU Trojaner, kein Zugriff mehr möglich
    Log-Analyse und Auswertung - 19.02.2013 (5)
  7. GVU Trojaner (Schweizer Version) - Kein Zugriff mehr auf den Computer
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.11.2012 (6)
  8. TROJANER - kein Zugriff auf Desktop mehr möglich
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.09.2012 (3)
  9. PIN angeblich falsch mit TAN bestätigen - Login online Banking comdirect
    Log-Analyse und Auswertung - 28.04.2012 (15)
  10. Gema-Trojaner, kein Zugriff auf Rechner mehr möglich
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.04.2012 (2)
  11. 50 € Trojaner und kein zugriff mehr auf meine datein
    Log-Analyse und Auswertung - 20.01.2012 (1)
  12. 100-Tan Trojaner bei Online-Zugang Comdirect
    Log-Analyse und Auswertung - 19.12.2011 (28)
  13. Online Banking - TAN Abfrage beim Banking - Trojaner?
    Log-Analyse und Auswertung - 12.08.2011 (3)
  14. Kein Online Banking, kein Ebay mehr, 4 Trojaner gefunden
    Log-Analyse und Auswertung - 20.06.2011 (1)
  15. Trojaner Kazy.mekml / kein zugriff mehr auf die Festplatte
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.05.2011 (17)
  16. Trojaner iTAN 20 Online Banking - Windows7
    Log-Analyse und Auswertung - 07.04.2011 (3)
  17. MSUpdate.exe gelöscht danach kein Zugriff auf Programme möglich ! Was ist das ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.04.2004 (20)

Zum Thema iTAN Trojaner bei Zugriff auf comdirect online Banking - danach kein fehlerfreies Anmelden mehr mögl - Hallo ich habe mich gestern bei comdirect angemeldet um eine Überweisung zu machen. Noch bevor ich aktiv werden konnte, kam ein Popup-Fenster mit der Meldung, die Digitale Signatur (DRM) müsste - iTAN Trojaner bei Zugriff auf comdirect online Banking - danach kein fehlerfreies Anmelden mehr mögl...
Archiv
Du betrachtest: iTAN Trojaner bei Zugriff auf comdirect online Banking - danach kein fehlerfreies Anmelden mehr mögl auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.