Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Diskussionsforum

Diskussionsforum: Computerumgebung für unerfahrene Nutzer sichern

Windows 7 Hier sind ausschließlich fachspezifische Diskussionen erwünscht. Bitte keine Log-Files, Hilferufe oder ähnliches posten. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Bereinigungen von nicht ausgebildeten Usern sind hier untersagt. Wenn du dir einen Virus doer Trojaner eingefangen hast, eröffne ein Thema in den Bereinigungsforen oben.

Antwort
Alt 20.05.2011, 07:53   #1
Troli
 
Computerumgebung für unerfahrene Nutzer sichern - Standard

Computerumgebung für unerfahrene Nutzer sichern



Hallo zusammen,
Ich bin hier gerade in Indien bei einer kleinen Organisation in einem noch kleineren Dorf als Freiwilliger. Mein Job ist es unter anderem hier die Computer am Leben zu erhelten.

Allerdings bereitet mir das einige Probleme. Als ich vor kurzem mal wieder beide User-PCs hier im office mit Viren zugemüllt vorfand habe ich mich dazu entschlossen, beide neu aufzusetzen und mich mehr mit dem Thema Sicherheit auseinanderzusetzen.

Im Konkreten habe ich damals folgendes gemacht:

- Windows XP neu installiert (samt aktueller Treiber)
- Service Pack 3 draufgespielt
- Aktuellste Windows Updates aufgespielt
- Mozilla Firefox als Standartbrowser eingerichtet
- Ein eingeschränktes Nutzerkonto für die User erstellt
- Avira AntiVir installiert
- Alle Nutzerkonten mit Passwörtern ausgestattet

Ich dachte eigentlich, dass diese Strategie relativ sicher sein sollte und mir diese Plagegeister eine Weile vom Hals halten würde. Allerdings hatte ich Vorgestern schon wieder Rogue-Malware auf einem der PCs.

Was ich mich nun Frage ist folgendes: Kann ich die PCs hier in irgendeiner Weise sicher, dass auch die Unerfahrenen Benutzer sich hier keine Viren mehr einfangen? Den Menschen hier beizugringen zu denken bevor sie etwas anklicken ist ein bisschen zu viel Verlngt, da deren Bildung nicht wie bei uns ist.

Ich dachte vielleicht ist es Möglich die Rechte der Nutzer so zu verringern, dass Schadsoftware einfach keine Möglchkeit hat sich zu verbreiten. Oder vielleicht den PC nach jedem Neustart wieder in den Ursprungszustand zurück zu setzen.

Ich hoff mal ich hab mich hier halbwegs verständlich ausgedrückt. Würde mich freuen wenn es einige Lösungen für mein Problem hier gibt. Denn ich bin eben nicht für immer hier bei der Organisation und die PCs sollten auch dann noch gehen, wenn ich nicht da bin.

Grüße,
Jan

Alt 20.05.2011, 11:28   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Computerumgebung für unerfahrene Nutzer sichern - Standard

Computerumgebung für unerfahrene Nutzer sichern



Zitat:
Ich dachte vielleicht ist es Möglich die Rechte der Nutzer so zu verringern, dass Schadsoftware einfach keine Möglichkeit hat sich zu verbreiten.
Eingeschränkte, die du schon eingerichtet hast, helfen da, aber nur bedingt.
Durch Lücken im Browser, in den Anwendungen AdobeReader, Flashplayer oder Java Runtime Environment können die Schädlinge schnell durchkommen. Also die müssen auch immer aktuell gehalten werden, für die Aktualisierung werden aber Adminrechte benötigt.

Zitat:
Oder vielleicht den PC nach jedem Neustart wieder in den Ursprungszustand zurück zu setzen.
Da gabs mal sowas wie GoBack von Norton, hab ich zuletzt in meiner Schule um 2000/2001 gesehen. Sonst kenn ich keinen der eine Software dieser Art jemals im Einsatz hatte. GoBack wurde wenn ich das richtig sehe auch durch Ghost komplett ersetzt.


Was machen die Leute mit dem Rechner? Nur surfen, mailen? Ist man unbedingt auf Windows angewiesen? Man könnte auch auf den Kisten eine Linuxdistro einrichten. Schädlinge sind für diese Plattform quasi nichtexistent.
__________________

__________________

Alt 20.05.2011, 20:52   #3
WinstonWolf
 

Computerumgebung für unerfahrene Nutzer sichern - Standard

Computerumgebung für unerfahrene Nutzer sichern



Hi,

Zitat:
Oder vielleicht den PC nach jedem Neustart wieder in den Ursprungszustand zurück zu setzen.
Vielleicht hilft dir dieses Programm weiter:
Mit Windows SteadyState schützen Sie Ihre Familie und den Familiencomputer

Müsste genau das leisten, was du suchst.

Edit:
Sehe gerade das Microsoft den Support eingestellt hat, und das Tool nicht mehr zum download anbietet.Wenigstens ist die Anleitung noch online.
Hier müsste der download funktionieren.
http://www.chip.de/downloads/Windows..._15972337.html
__________________
__________________

Geändert von WinstonWolf (20.05.2011 um 21:03 Uhr)

Alt 24.05.2011, 10:13   #4
Troli
 
Computerumgebung für unerfahrene Nutzer sichern - Standard

Computerumgebung für unerfahrene Nutzer sichern



Hallo,
Erstmal vielen Dank für die Antworten. Ich werde mir dieses SteadyState auf jeden Fall mal genauer ansehen.

Meine Chefin ist jetzt gestern auch mit einer Ubuntu Version auf ihrem Notebook aufgetaucht. Ich überlege daher gerade auch einfach die kompletten PCs auf Linux umzurüsten und somit auch einem Großteil der Viren aus dem Weg zu gehen. Ob das allerdings in einem Büro das fast ausschließlich mit Microsoft Office arbeitet Möglich ist wird sich zeigen. Denn ob die Mitareiter mit einem nuen OS zurecht kommen weiss ich nicht wirklich.

Grüße,
Jan

Alt 24.05.2011, 23:56   #5
deviant
 
Computerumgebung für unerfahrene Nutzer sichern - Standard

Computerumgebung für unerfahrene Nutzer sichern



Hallo Jan!

Ich halte es für eine gute Idee in diesem Fall auf Linux umzurüsten, Microsoft Office von den Rechnern zu verbannen und anstatt dessen dann z.B. Open Office zu installieren.
Du solltest dann deine Zeit dort nutzen können um die Leute zu schulen und dich nicht mehr mit Malware herumzuplagen.


Antwort

Themen zu Computerumgebung für unerfahrene Nutzer sichern
antivir, avira, avira antivir, browser, computer, eingeschränktes, firefox, folge, frage, job, keine viren, klicke, mozilla, neu, neustart, office, passwörter, plagegeister, service pack 3, sicherheit, treiber, updates, viren, windows, windows updates, windows xp, zugemüllt



Ähnliche Themen: Computerumgebung für unerfahrene Nutzer sichern


  1. Windows XP nutzer
    Lob, Kritik und Wünsche - 04.02.2014 (11)
  2. Unbekannter Nutzer im LAN (?)
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 07.02.2013 (5)
  3. GVU-Trojaner Daten sichern
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.08.2012 (2)
  4. IncrediBar - sehr unerfahrene Benutzerin
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.07.2012 (10)
  5. Daten Sichern
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.05.2012 (1)
  6. Wlan sichern
    Netzwerk und Hardware - 10.10.2008 (1)
  7. Besser sichern! --- aber wie??
    Diskussionsforum - 15.09.2008 (12)
  8. Daten sichern vor Neuinstallation, usw.
    Alles rund um Windows - 27.04.2008 (3)
  9. wie dateien sichern vor dem neuaufsetzen?
    Diskussionsforum - 10.03.2008 (6)
  10. dateien sichern?
    Alles rund um Windows - 28.10.2004 (1)
  11. IE 6.0 Favoriten sichern
    Alles rund um Windows - 04.12.2003 (5)
  12. eMails sichern?
    Alles rund um Windows - 21.10.2003 (8)
  13. Bios sichern?
    Netzwerk und Hardware - 17.03.2003 (13)
  14. W98 updates sichern
    Alles rund um Windows - 25.02.2003 (5)
  15. System auf CD sichern
    Alles rund um Windows - 13.01.2003 (3)

Zum Thema Computerumgebung für unerfahrene Nutzer sichern - Hallo zusammen, Ich bin hier gerade in Indien bei einer kleinen Organisation in einem noch kleineren Dorf als Freiwilliger. Mein Job ist es unter anderem hier die Computer am Leben - Computerumgebung für unerfahrene Nutzer sichern...
Archiv
Du betrachtest: Computerumgebung für unerfahrene Nutzer sichern auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.