Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: ADSPY/AdSpy.Gen2, TR/Crypt.XPACK.Gen2 u.a. , lassen sich nicht entfernen

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 04.05.2011, 22:05   #1
Alex564
 
ADSPY/AdSpy.Gen2, TR/Crypt.XPACK.Gen2 u.a. , lassen sich nicht entfernen - Standard

ADSPY/AdSpy.Gen2, TR/Crypt.XPACK.Gen2 u.a. , lassen sich nicht entfernen



Hallo,

mein Computer wurde infiziert und ich werd die Viren nicht los.
Ich habe 'Avira' das mir auch die erste Meldung gab. Daraufhin habe ich hier im Board ein paar Beiträge durchgelesen und habe mal ' Malwarebytes Anti-Malware ' und 'Super Anti Spyware' drüberlaufen lassen. Es wurden infizierte Dateien gefunden und repariert/gelöscht jedoch tauchen sie immer wieder auf. Hier ein paar Logs.

Malwarebytes' Anti-Malware 1.50.1.1100
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: 6500

Windows 6.1.7601 Service Pack 1
Internet Explorer 8.0.7601.17514

03.05.2011 20:54:21
mbam-log-2011-05-03 (20-54-21).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Durchsuchte Objekte: 144002
Laufzeit: 2 Minute(n), 55 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 2
Infizierte Speichermodule: 2
Infizierte Registrierungsschlüssel: 1
Infizierte Registrierungswerte: 3
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 1
Infizierte Dateien: 13

Infizierte Speicherprozesse:
c:\Windows\Temp\Dvc.exe (Trojan.FraudPack.Gen) -> 3624 -> Unloaded process successfully.
c:\Windows\Temp\heos\setup.exe (Spyware.Passwords.XGen) -> 2996 -> Unloaded process successfully.

Infizierte Speichermodule:
c:\Users\Alex\AppData\Local\Auiler.dll (Trojan.Hiloti) -> Delete on reboot.
c:\Users\Alex\AppData\Local\itezaruqehi.dll (Trojan.Agent.U) -> Delete on reboot.

Infizierte Registrierungsschlüssel:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\AMService (Spyware.Passwords.XGen) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Registrierungswerte:
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\Ujohafit (Trojan.Hiloti) -> Value: Ujohafit -> Delete on reboot.
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\4E3E0230AEBB4E96 (Trojan.SpyEyes) -> Value: 4E3E0230AEBB4E96 -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\Mqosanecat (Trojan.Agent.U) -> Value: Mqosanecat -> Delete on reboot.

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
c:\Recycle.Bin (Trojan.Spyeyes) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Dateien:
c:\Windows\Temp\Dvc.exe (Trojan.FraudPack.Gen) -> Quarantined and deleted successfully.
c:\Users\Alex\AppData\Local\Auiler.dll (Trojan.Hiloti) -> Delete on reboot.
c:\Windows\Temp\heos\setup.exe (Spyware.Passwords.XGen) -> Delete on reboot.
c:\$RECYCLE.BIN\s-1-5-21-3401193465-3970875698-1171233821-1000\$RB3QBH1.exe (Trojan.FraudPack.Gen) -> Quarantined and deleted successfully.
c:\$RECYCLE.BIN\s-1-5-21-3401193465-3970875698-1171233821-1000\$RZP4WNT.exe (Trojan.FraudPack.Gen) -> Quarantined and deleted successfully.
c:\Users\Alex\AppData\Local\Temp\emwsxrnoac.exe (Trojan.Hiloti) -> Quarantined and deleted successfully.
c:\Windows\Tasks\{22116563-108c-42c0-a7ce-60161b75e508}.job (Trojan.Downloader) -> Quarantined and deleted successfully.
c:\Windows\Tasks\{bbaeaeaf-1275-40e2-bd6c-bc8f88bd114a}.job (Trojan.Downloader) -> Quarantined and deleted successfully.
c:\Windows\Tasks\{810401e2-dde0-454e-b0e2-aa89c9e5967c}.job (Trojan.FraudPack) -> Quarantined and deleted successfully.
c:\Recycle.Bin\recycle.bin.exe (Trojan.SpyEyes) -> Quarantined and deleted successfully.
c:\Users\Alex\AppData\Local\itezaruqehi.dll (Trojan.Agent.U) -> Delete on reboot.
c:\Recycle.Bin\config.bin (Trojan.Spyeyes) -> Quarantined and deleted successfully.
c:\Windows\System32\config\systemprofile\explorer.exe (Heuristics.Reserved.Word.Exploit) -> Quarantined and deleted successfully.



Malwarebytes' Anti-Malware 1.50.1.1100
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: 6500

Windows 6.1.7601 Service Pack 1
Internet Explorer 8.0.7601.17514

04.05.2011 20:35:25
mbam-log-2011-05-04 (20-35-25).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Durchsuchte Objekte: 142716
Laufzeit: 2 Minute(n), 36 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
Infizierte Registrierungswerte: 1
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 0

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte:
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\4E3E0230AEBB4E96 (Trojan.SpyEyes) -> Value: 4E3E0230AEBB4E96 -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)




Ich hoffe es kann mir einer helfen.

Alt 05.05.2011, 10:23   #2
markusg
/// Malware-holic
 
ADSPY/AdSpy.Gen2, TR/Crypt.XPACK.Gen2 u.a. , lassen sich nicht entfernen - Standard

ADSPY/AdSpy.Gen2, TR/Crypt.XPACK.Gen2 u.a. , lassen sich nicht entfernen



also das sieht nicht sonderlich gut aus.
machst du onlinebanking einkäufe oder sonst was wichtiges mit dem pc?
__________________

__________________

Alt 05.05.2011, 15:59   #3
Alex564
 
ADSPY/AdSpy.Gen2, TR/Crypt.XPACK.Gen2 u.a. , lassen sich nicht entfernen - Standard

ADSPY/AdSpy.Gen2, TR/Crypt.XPACK.Gen2 u.a. , lassen sich nicht entfernen



Hallo,

nein, machekein online banking und brauch ihn auch nicht beruflich.

mfg

Sorry für die 3fache Antwort, mein Internet spinnt.
__________________

Alt 05.05.2011, 16:12   #4
markusg
/// Malware-holic
 
ADSPY/AdSpy.Gen2, TR/Crypt.XPACK.Gen2 u.a. , lassen sich nicht entfernen - Standard

ADSPY/AdSpy.Gen2, TR/Crypt.XPACK.Gen2 u.a. , lassen sich nicht entfernen



was soll das, warum schreibst du das 3 mal?
bitte erstelle und poste ein combofix log.
Ein Leitfaden und Tutorium zur Nutzung von ComboFix
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 05.05.2011, 23:42   #5
Alex564
 
ADSPY/AdSpy.Gen2, TR/Crypt.XPACK.Gen2 u.a. , lassen sich nicht entfernen - Standard

ADSPY/AdSpy.Gen2, TR/Crypt.XPACK.Gen2 u.a. , lassen sich nicht entfernen



Als ich die Antwort abschicken wollte, hing das Fenster bei der hälfte des ladevorgangs, ca. 5min. Dann hab ich auf zurück geglickt und versucht es nochmal zu posten. Beim dritten mal ging es nur war es leider schon 3 mal gepostet. Ich habe manchmal das Problem das mozilla sich erst nach mehrmaligen draufklicken startet. War nicht mit Absicht, sorry.

Wenn ich combofix starte krieg ich gleich beim ersten ladebalken einen Bluescreen und der PC wird neugestartet, mit der Auswahl im abgesicherten Modus, Normalen Modus usw. zu starten.


Alt 06.05.2011, 10:50   #6
markusg
/// Malware-holic
 
ADSPY/AdSpy.Gen2, TR/Crypt.XPACK.Gen2 u.a. , lassen sich nicht entfernen - Standard

ADSPY/AdSpy.Gen2, TR/Crypt.XPACK.Gen2 u.a. , lassen sich nicht entfernen



läuft combofix im abgesicherten modus? ohne netzwerk bitte.
__________________
--> ADSPY/AdSpy.Gen2, TR/Crypt.XPACK.Gen2 u.a. , lassen sich nicht entfernen

Alt 06.05.2011, 12:28   #7
Alex564
 
ADSPY/AdSpy.Gen2, TR/Crypt.XPACK.Gen2 u.a. , lassen sich nicht entfernen - Standard

ADSPY/AdSpy.Gen2, TR/Crypt.XPACK.Gen2 u.a. , lassen sich nicht entfernen



Nein, geht nicht. Wieder Bluescreen und Neustart.

Alt 06.05.2011, 14:27   #8
markusg
/// Malware-holic
 
ADSPY/AdSpy.Gen2, TR/Crypt.XPACK.Gen2 u.a. , lassen sich nicht entfernen - Standard

ADSPY/AdSpy.Gen2, TR/Crypt.XPACK.Gen2 u.a. , lassen sich nicht entfernen



poste einen GMER report
http://www.trojaner-board.de/74908-a...t-scanner.html
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 06.05.2011, 15:42   #9
Alex564
 
ADSPY/AdSpy.Gen2, TR/Crypt.XPACK.Gen2 u.a. , lassen sich nicht entfernen - Standard

ADSPY/AdSpy.Gen2, TR/Crypt.XPACK.Gen2 u.a. , lassen sich nicht entfernen



Da mittlerweile mein Internet Anbieter sich gemeldet hat und sagt das mein Computer Mails mit Viren verschickt und die mir die Leitung kappen wollen wenn das so weitergeht, habe ich mich entschieden den PC im Fachgechäft machen zu lassen. Ich werde berichten wenn er wieder da ist.

Alt 06.05.2011, 16:16   #10
markusg
/// Malware-holic
 
ADSPY/AdSpy.Gen2, TR/Crypt.XPACK.Gen2 u.a. , lassen sich nicht entfernen - Standard

ADSPY/AdSpy.Gen2, TR/Crypt.XPACK.Gen2 u.a. , lassen sich nicht entfernen



quark, du musst dafür geld bezahlen.
mir ist schon bewusst das du wohl ein rootkit oder ähnliches drauf hast. evtl. müssen wir formatieren, dass müssen wir sehen, aber dafür geld auszugeben ist quark, dass kann man selbst machen.
du kannst sonst mit 100 € meistens rechnen.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Antwort

Themen zu ADSPY/AdSpy.Gen2, TR/Crypt.XPACK.Gen2 u.a. , lassen sich nicht entfernen
anti-malware, appdata, avira, board, computer, dateien, entfernen, explorer, explorer.exe, heuristics.reserved.word.exploit, infiziert, infizierte, infizierte dateien, malwarebytes, meldung, microsoft, process, recycle.bin, service, services, software, spyware, super, system, system32, temp, tr/crypt.xpack.ge, tr/crypt.xpack.gen, trojan.agent.u, trojan.fraudpack.gen, version, viren



Ähnliche Themen: ADSPY/AdSpy.Gen2, TR/Crypt.XPACK.Gen2 u.a. , lassen sich nicht entfernen


  1. adspy/adspy.gen2
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.10.2015 (7)
  2. Malware Meldung "Adspy/adspy.gen2" gefunden!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.05.2015 (51)
  3. ADSPY/AdSpy.Gen2 - \Intel\Intel(R) Management Engine Components\UNS\UNS.exe' .lapi total am hängen
    Log-Analyse und Auswertung - 12.06.2013 (25)
  4. Trojaner ADSPY/AdSpy.Gen2
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.07.2012 (1)
  5. Antivir findet ADSPY/AdSpy.Gen2 (Problem mit Downloads; zuvor Probleme mit Antivir)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.02.2012 (5)
  6. Mailware ADSPY/AdSpy.Gen2
    Log-Analyse und Auswertung - 11.01.2012 (1)
  7. Virus ADSPY/AdSpy.Gen2 und mediashifting.com/?search=.....
    Log-Analyse und Auswertung - 31.12.2011 (2)
  8. ADSPY/AdSpy.Gen2 entdeckt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.11.2011 (7)
  9. ADSPY/AdSpy.Gen2
    Log-Analyse und Auswertung - 04.09.2011 (1)
  10. 'ADSPY/AdSpy.Gen2' [adware].
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.04.2011 (4)
  11. ADSPY/AdSpy.Gen2
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.02.2011 (1)
  12. ADSPY/AdSpy.Gen2 und JAVA/OpenConnect.CF
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.01.2011 (5)
  13. StudiVZ-Account geknackt:AVIRA: TR/Trash.Gen' [trojan] , vor kurzem ADSPY/AdSpy.Gen2 in selber Datei
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.01.2011 (5)
  14. ADSPY/AdSpy.Gen2
    Log-Analyse und Auswertung - 05.12.2010 (7)
  15. Mehrere Virenfunde bei Antivir (ADSPY/SaveNow.CO ADSPY/AdSpy.Gen ADWARE/Stud.D ADSPY/Agent.23040)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.11.2010 (3)
  16. ADSPY/Adspy.Gen2 gefunden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.11.2010 (20)
  17. AntiVir hat "ADSPY/AdSpy.Gen2" gefunden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.09.2010 (1)

Zum Thema ADSPY/AdSpy.Gen2, TR/Crypt.XPACK.Gen2 u.a. , lassen sich nicht entfernen - Hallo, mein Computer wurde infiziert und ich werd die Viren nicht los. Ich habe 'Avira' das mir auch die erste Meldung gab. Daraufhin habe ich hier im Board ein paar - ADSPY/AdSpy.Gen2, TR/Crypt.XPACK.Gen2 u.a. , lassen sich nicht entfernen...
Archiv
Du betrachtest: ADSPY/AdSpy.Gen2, TR/Crypt.XPACK.Gen2 u.a. , lassen sich nicht entfernen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.