Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Diskussionsforum

Diskussionsforum: kein ausführen von schadcode, trotzdem befallenes Windows?

Windows 7 Hier sind ausschließlich fachspezifische Diskussionen erwünscht. Bitte keine Log-Files, Hilferufe oder ähnliches posten. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Bereinigungen von nicht ausgebildeten Usern sind hier untersagt. Wenn du dir einen Virus doer Trojaner eingefangen hast, eröffne ein Thema in den Bereinigungsforen oben.

Antwort
Alt 27.11.2010, 20:53   #1
Regenbogen
 
kein ausführen von schadcode, trotzdem befallenes Windows? - Standard

kein ausführen von schadcode, trotzdem befallenes Windows?



Hallo liebe Trojaner-Board Gemeinde.

Mich interessiert etwas, deswegen hab ich mich hier heut mal angemeldet und wollte mal mein Wissen bereichern.

Unzwar liegt folgender Fall vor:

Eine Datei (keine .exe) ist mit einem Schadcode versehen.
Dieser, so ganz nebenbei erzählt, infiziert alle .exe Dateien auf dem betroffenen Win Rechner.
Diese Datei wird also aus einer Vertrauenswürdigen Quelle gedownloadet und wurde nach dem Download, !NICHT! ausgeführt.
Dennoch ist der Rechner mit dem besagten Schadcode befallen.

Meine Frage ist nun: Ist das möglich?

Ich bin der Meinung das erst ein Programm, ein Prozess oder ähnliches auf die Datei zugreifen muss um wiederrum den Schadcode auf den besagten Rechner zubringen. Es handelt sich dabei um Benutzererstellten Content für das Spiel Dragon Age. Welches in einem eigenen Dateiformat daherkommt.

Liebe Grüße

Alt 27.11.2010, 22:19   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
kein ausführen von schadcode, trotzdem befallenes Windows? - Standard

kein ausführen von schadcode, trotzdem befallenes Windows?



Hallo und

Zitat:
Dennoch ist der Rechner mit dem besagten Schadcode befallen.
Dann wurde sie ausgeführt oder in der vergangenheit wurde eine andere Datei mit gleichem/denselben Schadcode ausgeführt. Von alleine kommt kein Schadcode rein, es muss etwas Schädliches ausgeführt werden.

Zitat:
Meine Frage ist nun: Ist das möglich?
Garnicht. Vllt hast du nicht gemerkt, dass sie doch ausgeführt wurde!
Waren Adminrechte im Spiel?

Zitat:
Eine Datei (keine .exe) ist mit einem Schadcode versehen.
Ist das jetzt ganz allgemein gehalten oder gehts um eine bestimmte EXE-Datei, deren Namen du nicht nennen willst? Wenn letzteres frag ich mich warum...
__________________

__________________

Alt 27.11.2010, 22:41   #3
Regenbogen
 
kein ausführen von schadcode, trotzdem befallenes Windows? - Standard

kein ausführen von schadcode, trotzdem befallenes Windows?



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Ist das jetzt ganz allgemein gehalten oder gehts um eine bestimmte EXE-Datei, deren Namen du nicht nennen willst? Wenn letzteres frag ich mich warum...
Nein, wie innerhalb der letzten Sätze beschrieben gehts um ein Benutzererstelltes Addon für das Spiel Dragon Age.
Dieses Addon bzw. dieser Mod wurde aus einer bekannten Seite gedownloadet.

Mir ist die Sache gar nicht unterlaufen. Der Punkt war das ein bekannter meinte, es sei von selbst passiert, ohne das er etwas gemacht hätte.
Ich wollte ihn verbessern doch er wollte mir nicht glauben

Lieben Dank für deine Informationen.
Angenehmen Abend noch.
__________________

Alt 27.11.2010, 22:48   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
kein ausführen von schadcode, trotzdem befallenes Windows? - Standard

kein ausführen von schadcode, trotzdem befallenes Windows?



Zitat:
Ich wollte ihn verbessern doch er wollte mir nicht glauben
Wie gesagt ein Schädling muss ausgeführt werden. Siehe Malte J. Wetz : De - Kompromittierung Unvermeidbar browse

Zitat:
Ein Schädling, der einfach nur auf der Festplatte herumliegt, ist also an sich erstmal harmlos. Das kann man gut verstehen, wenn man sich nochmal des Vergleiches mit dem Kochrezept bedient. Stellen Sie sich mal vor, sie würden einen Zettel mit folgenden Anweisungen finden:

1. Kaufen Sie sich eine Fertigsuppe
2. Kaufen Sie sich Rattengift
3. Bereiten Sie die Suppe nach Anleitung zu
4. Rühren Sie das Rattengift darunter
5. Essen Sie das Ganze auf

Dann kann Ihnen natürlich überhaupt nichts passieren, solange sie die Anweisungen auf dem Zettel nicht ausführen. Davon, dass der Zettel einfach nur auf Ihrem Küchentisch herum liegt, entsteht Ihnen keinerlei Schaden. Erst, wenn Sie die Anweisungen alle durchführen, haben Sie ein Problem.

Das führt uns zu einer wichtigen Erkenntnis:

Ein Schädling muss ausgeführt werden, um Schaden anrichten zu können!
Und ergänzend dazu folgende anschauliche Grafik:

__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 27.11.2010, 23:57   #5
Regenbogen
 
kein ausführen von schadcode, trotzdem befallenes Windows? - Standard

kein ausführen von schadcode, trotzdem befallenes Windows?



Danke sehr

Sehr aufschlussreich.

Liebe Grüße


Antwort

Themen zu kein ausführen von schadcode, trotzdem befallenes Windows?
angemeldet, ausführen, content, datei, dateien, dragon, folge, folgender, frage, gemeldet, infiziert, liebe, meinung, programm, prozess, quelle, schadcode, spiel, troja, trojaner-board, vertrauenswürdige, win, windows, windows?, wissen, zugreife, zugreifen, ähnliches



Ähnliche Themen: kein ausführen von schadcode, trotzdem befallenes Windows?


  1. Trojaner entfernt, trotzdem kein Zugriff auf verschiedene Internetseiten
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.11.2014 (3)
  2. Standard-Unix-Shell Bash erlaubt das Ausführen von Schadcode
    Nachrichten - 24.09.2014 (0)
  3. W-Lan Verbindung ist da, trotzdem kein Zugriff auf Internet
    Log-Analyse und Auswertung - 16.02.2014 (5)
  4. Pc Fährt exteam langsam hoch, Kann kein AntiVirProgr. ausführen.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.09.2013 (1)
  5. Windows Update lässt sich nicht ausführen
    Alles rund um Windows - 18.07.2013 (13)
  6. Zirkumflex ^ direkt doppelte Ausgabe, kein Trojaner Fund mit MBAM, trotzdem präventiver Scan + Logauswertung
    Log-Analyse und Auswertung - 20.01.2013 (11)
  7. Bundepolizei-Trojaner beseitigt(?) -> Windows trotzdem defekt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.08.2012 (2)
  8. Kein offensichtliches Problem trotzdem Malware: 17 Funde
    Log-Analyse und Auswertung - 06.04.2012 (7)
  9. Windows-Security-Drohung ausführen und bezahlen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.02.2012 (8)
  10. Windows diagnostic - Daten trotzdem nicht auffindbar
    Log-Analyse und Auswertung - 27.03.2011 (21)
  11. Tastleiste im Classic-Look / Kein Sound / "Ausführen" geht nicht / Internetverbindung reißt ab
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.01.2011 (4)
  12. Windows Security Alert. Kein Programm lässt sich ausführen.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.12.2010 (13)
  13. Neue Windows-Schwachstelle: Anwendungen laden Schadcode aus dem Netz nach
    Nachrichten - 19.08.2010 (0)
  14. kaspersky neu +trotzdem Meldung: Kein Virusschutzprog installiert
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 23.11.2008 (5)
  15. Kein Explorer, Ausführen Blockiert, Keine Downloads
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.07.2007 (3)
  16. Kein Internetzugang mehr, trotzdem Traffic... (HJT Logfile)
    Log-Analyse und Auswertung - 22.11.2006 (3)

Zum Thema kein ausführen von schadcode, trotzdem befallenes Windows? - Hallo liebe Trojaner-Board Gemeinde. Mich interessiert etwas, deswegen hab ich mich hier heut mal angemeldet und wollte mal mein Wissen bereichern. Unzwar liegt folgender Fall vor: Eine Datei (keine .exe) - kein ausführen von schadcode, trotzdem befallenes Windows?...
Archiv
Du betrachtest: kein ausführen von schadcode, trotzdem befallenes Windows? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.