Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Älterer PC XP&ME mit Trojaner Hiloti, Trojan Agent, u.a. "befallen"

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 31.03.2010, 00:52   #1
ehkarch
 
Älterer PC XP&ME mit Trojaner Hiloti, Trojan Agent, u.a. "befallen" - Standard

Älterer PC XP&ME mit Trojaner Hiloti, Trojan Agent, u.a. "befallen"



Hallo, habe meinen alten PC in Gang geschmissen. Ist schon ein älteres Modell, a b e r der PC wo mein W-LanModem angeschlossen ist. Benutzte den PC vielleicht 1 mal im Monat, ansonnsten nur Laptop über w-lan bzw. lan.

Der Pc hat 2 Festplatten mit XP und Me drauf.


Nun habe ich vor ein paar wochen einen Vierenscan durchlaufen lassen und heute nochmal. (Antimalewarebyte + Avira)
Poste hier:
a) Bericht von Antivir vom 05.03.2010
b) 2 Berichte von Malewarebyte 5.3.2010 und 30.3.2010
c) RSIT Log.txt und info.txtdatei von 30.03.2010
d) HijackThis Auswertung



Mein PC ist alt und langsam, ich weiss dass er alleine von seinen Eigenschaften kein High-Speed-PC wird aber er ist doch oftmals in Dingen träge wo ich denke dass er es nicht sein muss. (z.B. Aufbau einer Internetseite, wenn mal 4 oder 5 Tabs geöffnet sind mäkelt er herum)

Kann mir jemand sagen
1. wie und ob meine Viren alle gefährlich sind und bereits etwas beschädigt haben.
2. ob diese Vieren für die doch arge Trägheit verantworltich sind.



Freue mich über Rückmeldungen und sage auch gleich dass ich PC Technisch ein Laie bin. MIr wurde hier aber vor ein paar Wochen BESTENS geholfen.

Grüße, ehkarch

Zu den Berichten:

a)
Funde mit AVIRA(alle in Quaratäne geschoben):


'HEUR/Malware' [heuristic] gefunden in:
- C:\_RESTORE\ARCHIVE\FS984.CAB'
- C:\System Volume Information\_restore{4949C5C1-6AA8-4D77-A7C7-B00D23D471C1}\RP718\A0333798.exe'
- C:\System Volume Information\_restore{4949C5C1-6AA8-4D77-A7C7-B00D23D471C1}\RP718\A0333799.exe'
- C:\Programme\Gemeinsame Dateien\eAcceleration\CS_def.exe'
- C:\Programme\Gemeinsame Dateien\eAcceleration\CS_t4c.exe'

'SPR/Tool.Tpatch.BC' [riskware] gefunden in:
- 'F:\Dokumente und Einstellungen\*****\Data Becker Handy 5.0\Data Becker Handy Pack 5\crack.exe'
- C:\System Volume Information\_restore{4949C5C1-6AA8-4D77-A7C7-B00D23D471C1}\RP718\A0333800.EXE'
- C:\DATA BECKER\Handy Pack 5.0\CRACK.EXE'
- 'F:\Programme\DATA BECKER\Handy Pack 5.0\crack.exe'
- 'F:\System Volume Information\_restore{4949C5C1-6AA8-4D77-A7C7-B00D23D471C1}\RP718\A0333802.exe'
- F:\System Volume Information\_restore{4949C5C1-6AA8-4D77-A7C7-B00D23D471C1}\RP718\A0333803.exe'

'SPR/Tool.Gator.Gain.Claria.BL' [riskware] gefunden in:
- 'C:\_RESTORE\ARCHIVE\FS924.CAB'


SPR/Tool.Gator.Gain.Claria.AX' [riskware] gefunden in:
C:\_RESTORE\ARCHIVE\FS878.CAB'

'TR/Spy.425984.155' [trojan] gefunden in:
C:\_RESTORE\ARCHIVE\FS799.CAB'

'SPR/SelfS.Agent.brd' [riskware] gefunden in:
C:\_RESTORE\ARCHIVE\FS735.CAB'

b) c)
Malewarebyte/RSIT Berichte
s. Anhang



d) HijackThis Auswertung

Code Tags
Code:
ATTFilter
Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 01:22:24, on 31.03.2010
Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v8.00 (8.00.6001.18702)
Boot mode: Normal

Running processes:
F:\WINDOWS\System32\smss.exe
F:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
F:\WINDOWS\system32\services.exe
F:\WINDOWS\system32\lsass.exe
F:\WINDOWS\System32\Ati2evxx.exe
F:\WINDOWS\system32\svchost.exe
F:\WINDOWS\System32\svchost.exe
F:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
F:\WINDOWS\Explorer.EXE
F:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
F:\Programme\1&1 Programme\cFos\cFosDNT.exe
F:\Programme\Java\j2re1.4.2_01\bin\jusched.exe
F:\Programme\ATI Technologies\ATI Control Panel\atiptaxx.exe
F:\Programme\QuickTime\qttask.exe
F:\Programme\Gemeinsame Dateien\GMT\GMT.exe
F:\Programme\PrecisionTime\PrecisionTime.exe
F:\Programme\Microsoft Office\Office\OSA.EXE
F:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
F:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
F:\Programme\IVT Corporation\BlueSoleil\BTNtService.exe
F:\WINDOWS\System32\svchost.exe
F:\WINDOWS\System32\svchost.exe
F:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe
F:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
F:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = h++p://www.spiegel.de/
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = h++p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = h++p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = h++p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = h++p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant = h++p://www.searchv.com/search.html
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,CustomizeSearch = h++p://www.searchv.com/search.html
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,Default_Search_URL = h++p://www.searchv.com/search.html
O2 - BHO: Adobe PDF Reader Link Helper - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - F:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: (no name) - {6CC1C918-AE8B-4373-A5B4-28BA1851E39A} - (no file)
O2 - BHO: Google Toolbar Helper - {AA58ED58-01DD-4d91-8333-CF10577473F7} - f:\programme\google\googletoolbar3.dll
O3 - Toolbar: (no name) - {ACB1E670-3217-45C4-A021-6B829A8A27CB} - (no file)
O3 - Toolbar: &Google - {2318C2B1-4965-11d4-9B18-009027A5CD4F} - f:\programme\google\googletoolbar3.dll
O4 - HKLM\..\Run: [cFosDNT] F:\Programme\1&1 Programme\cFos\cFosDNT.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] F:\Programme\Java\j2re1.4.2_01\bin\jusched.exe
O4 - HKLM\..\Run: [TkBellExe] "F:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe"  -osboot
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "F:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [ATIPTA] F:\Programme\ATI Technologies\ATI Control Panel\atiptaxx.exe
O4 - HKLM\..\Run: [KernelFaultCheck] %systemroot%\system32\dumprep 0 -k
O4 - HKLM\..\Run: [ Malwarebytes Anti-Malware  (reboot)] "F:\Programme\Malwarebytes' Anti-Malware\mbam.exe" /runcleanupscript
O4 - HKLM\..\RunOnce: [Malwarebytes' Anti-Malware] F:\Programme\Malwarebytes' Anti-Malware\mbamgui.exe /install /silent
O4 - HKCU\..\RunOnce: [FlashPlayerUpdate] F:\WINDOWS\system32\Macromed\Flash\NPSWF32_FlashUtil.exe -p
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] F:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] F:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] F:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] F:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O4 - Startup: Microsoft-Indexerstellung.lnk = F:\Programme\Microsoft Office\Office\FINDFAST.EXE
O4 - Startup: Office-Start.lnk = F:\Programme\Microsoft Office\Office\OSA.EXE
O4 - Global Startup: Adobe Reader - Schnellstart.lnk = F:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\reader_sl.exe
O4 - Global Startup: GStartup.lnk = F:\Programme\Gemeinsame Dateien\GMT\GMT.exe
O4 - Global Startup: PrecisionTime.lnk = F:\Programme\PrecisionTime\PrecisionTime.exe
O8 - Extra context menu item: Alle Bilder von gleichem Server filtern - F:\Programme\Avant Browser\AddAllToADBlackList.htm
O8 - Extra context menu item: Hervorheben - F:\Programme\Avant Browser\Highlight.htm
O8 - Extra context menu item: In neuem Avant Browser öffnen - F:\Programme\Avant Browser\OpenInNewBrowser.htm
O8 - Extra context menu item: Suchen - F:\Programme\Avant Browser\Search.htm
O8 - Extra context menu item: Zur Werbebanner-Filterliste hinzufügen - F:\Programme\Avant Browser\AddToADBlackList.htm
O8 - Extra context menu item: Öffne alle Links auf dieser Seite... - F:\Programme\Avant Browser\OpenAllLinks.htm
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - F:\WINDOWS\System32\msjava.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - F:\WINDOWS\System32\msjava.dll
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - F:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - F:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - F:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - F:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O16 - DPF: {1F831FA3-42FC-11D4-95A6-0080AD30DCE1} (InstaFred) - file://C:\Programme\AutoCAD 2002 Deu\InstFred.ocx
O16 - DPF: {30528230-99f7-4bb4-88d8-fa1d4f56a2ab} (YInstStarter Class) - F:\Programme\Yahoo!\Common\yinsthelper.dll
O16 - DPF: {41F17733-B041-4099-A042-B518BB6A408C} - h++p://a1540.g.akamai.net/7/1540/52/20021126/qtinstall.info.apple.com/dribnif/de/win/QuickTimeInstaller.exe
O16 - DPF: {56336BCB-3D8A-11D6-A00B-0050DA18DE71} (RdxIE Class) - h++p://software-dl.real.com/29e627ee32b091a28e17/netzip/RdxIE601_de.cab
O16 - DPF: {6CB5E471-C305-11D3-99A8-000086395495} - h++p://toolbar.google.com/data/de/big/1.1.62-big/GoogleNav.cab
O16 - DPF: {74D05D43-3236-11D4-BDCD-00C04F9A3B61} (HouseCall-Kontrolle) - h++p://a840.g.akamai.net/7/840/537/2002112801/housecall.antivirus.com/housecall/xscan53.cab
O16 - DPF: {78AF2F24-A9C3-11D3-BF8C-0060B0FCC122} (AcDcToday-Steuerung) - file://C:\Programme\AutoCAD 2002 Deu\AcDcToday.ocx
O16 - DPF: {8522F9B3-38C5-4AA4-AE40-7401F1BBC851} - h++p://***.mp3s4free.net/Searchmp3s.exe
O16 - DPF: {8699D723-6DC6-47D3-B55C-489BA006B917} - h++p://213.131.225.4/esel2/webinstall.cab
O16 - DPF: {AE563724-B4F5-11D4-A415-00108302FDFD} (NOXLATE-BANR) - file://C:\Programme\AutoCAD 2002 Deu\InstBanr.ocx
O16 - DPF: {B38870E4-7ECB-40DA-8C6A-595F0A5519FF} (MsnMessengerSetupDownloadControl Class) - h++p://messenger.msn.com/download/MsnMessengerSetupDownloader.cab
O16 - DPF: {DEB21AD3-FDA4-42F6-B57D-EE696A675EE8} (IP-Uploader Control) - h++p://asp02.photoprintit.de/microsite/1119/defaults/activex/ImageUploader3.cab
O16 - DPF: {DF6504AC-3EFE-4287-B259-FB299B069C95} (WEBDE Fotoalbum Upload Control) - h++ps://img.web.de/v/mail/activex/fa_os_mms/upload_1132.cab
O16 - DPF: {F281A59C-7B65-11D3-8617-0010830243BD} (AcPreview-Steuerung) - file://C:\Programme\AutoCAD 2002 Deu\AcPreview.ocx
O18 - Protocol: ayb - {07C0D34D-11D7-43F7-832B-C6BB41726F5F} - F:\DOKUME~1\*******\ANWEND~1\gqtprzbzea.dll
O23 - Service: AntiVir Scheduler (AntiVirScheduler) - Avira GmbH - F:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Service (AntiVirService) - Avira GmbH - F:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
O23 - Service: Ati HotKey Poller - ATI Technologies Inc. - F:\WINDOWS\System32\Ati2evxx.exe
O23 - Service: ATI Smart - Unknown owner - F:\WINDOWS\system32\ati2sgag.exe
O23 - Service: BlueSoleil Hid Service - Unknown owner - F:\Programme\IVT Corporation\BlueSoleil\BTNtService.exe
O23 - Service: Google Updater Service (gusvc) - Google - F:\Programme\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
O23 - Service: TrueVector Internet Monitor (vsmon) - Zone Labs, LLC - F:\WINDOWS\system32\ZoneLabs\vsmon.exe

--
End of file - 8430 bytes
         
Angehängte Dateien
Dateityp: txt mbam-log-2010-03-05 (00-55-52).txt (10,0 KB, 245x aufgerufen)
Dateityp: txt mbam-log-2010-03-30 (22-32-08).txt (2,4 KB, 228x aufgerufen)
Dateityp: txt HJlog.txt (20,6 KB, 233x aufgerufen)
Dateityp: txt HJinfo.txt (20,4 KB, 270x aufgerufen)

Geändert von ehkarch (31.03.2010 um 01:37 Uhr)

Alt 31.03.2010, 15:29   #2
ehkarch
 
Älterer PC XP&ME mit Trojaner Hiloti, Trojan Agent, u.a. "befallen" - Standard

Älterer PC XP&ME mit Trojaner Hiloti, Trojan Agent, u.a. "befallen"



Hallo, warte noch dass sich jemand meiner annimmt, aber ich habe Geduld und im Prinzip auch keine Eile.

Eine Zwischenfrage habe ich allerdings schon:

1) muss ich einige Programme wie HiJackThis, CC-Cleaner gesondert im "WindowsMe Modus" durchlaufen lassen? (somit den PC mit ME starten und nochmals durchlaufen?)

(Malerwarebytes hat ja Ergebnisse auf beiden Festplatten C und F gefunden.)

Laufwerk C= Windows ME
Laufwerk F= Windows XP SP3


Würde mich über Tips und Hilfen freuen.
__________________


Alt 31.03.2010, 15:36   #3
hacki1942
 
Älterer PC XP&ME mit Trojaner Hiloti, Trojan Agent, u.a. "befallen" - Standard

Älterer PC XP&ME mit Trojaner Hiloti, Trojan Agent, u.a. "befallen"



Hey ehkarch!
Das würd ich dir empfehlen von meiner Seite aus:
Downloade dir Avast! 4.8
Kostenlosen Download gibts hier:
Kostenloser Avast!-Download

Installiere Avast! & Scann mal deinen PC durch damit.
Die gefundenen Viren entfernst du einfach.

Ich würd mit dem CC Cleaner mal alles auswählen & alles Säubern.

Naya hoffe das wir das Problem mit den Viren dann mal im Griff haben =)

Hacki1942.
__________________

Alt 31.03.2010, 15:36   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Älterer PC XP&ME mit Trojaner Hiloti, Trojan Agent, u.a. "befallen" - Standard

Älterer PC XP&ME mit Trojaner Hiloti, Trojan Agent, u.a. "befallen"



Tach,

wieso nutzt Du überhaupt noch WinME, das OS ist tot und ich würds auf keinem Fall mehr verwenden.

Zitat:
Malwarebytes' Anti-Malware 1.44
Datenbank Version: 3510
Bitte die aktuelle Malwarebytes verwenden und auch die Datenbanken aktualisieren.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 31.03.2010, 15:37   #5
hacki1942
 
Älterer PC XP&ME mit Trojaner Hiloti, Trojan Agent, u.a. "befallen" - Standard

Älterer PC XP&ME mit Trojaner Hiloti, Trojan Agent, u.a. "befallen"



Wie ich grad sehe ist das mit dem Download-Link in die Hose gegangen -.-
Geb in Google einfach " Avast! 4.8 Home Download " Dann müssteste in Finden.


Alt 31.03.2010, 15:40   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Älterer PC XP&ME mit Trojaner Hiloti, Trojan Agent, u.a. "befallen" - Standard

Älterer PC XP&ME mit Trojaner Hiloti, Trojan Agent, u.a. "befallen"



Avast ist so erstmal suboptimal wenn er Avira installiert hat. Malwarebytes stört hingegen nicht.
__________________
--> Älterer PC XP&ME mit Trojaner Hiloti, Trojan Agent, u.a. "befallen"

Alt 31.03.2010, 15:59   #7
ehkarch
 
Älterer PC XP&ME mit Trojaner Hiloti, Trojan Agent, u.a. "befallen" - Standard

Älterer PC XP&ME mit Trojaner Hiloti, Trojan Agent, u.a. "befallen"



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Tach,

wieso nutzt Du überhaupt noch WinME, das OS ist tot und ich würds auf keinem Fall mehr verwenden.



Bitte die aktuelle Malwarebytes verwenden und auch die Datenbanken aktualisieren.

Hallo Arne,
Danke fürs Helfen.


A) Im Prinzip nutze ich Win ME nicht, starte immer mit XP.

Es ist wie gesagt ein Alter PC ca 10 Jahre und damals hat mir ein guter Freund eine neue (zusätzliche) Festplatte eingebaut. Aus irgendeinen mir nicht mehr erklärbaren Grund haben wurde auf der "alten" ME gelassen und auf der "neuen" Festplatte XP instaliert.


Ich muss auch den PC gesondert hochfahren wenn ich in ME "C:" starte. Habe dann keinen Zugriff auf die xp-Platte "F:". Andersherum wenn ich in XP gestartet habe kann ich auf die Daten von ME "C:"zugreifen.

Warum, Wieso, weshalb.....weiß ich wie gesagt nicht!! Weiss das aber auch nicht zu ändern, da ich an diesem PC so selten bin, aber noch ein paar Daten drauf sind. (Bilder, Musik etc.) ihn aber noch als "ModemPC" und "Ausweich-PC) nutze. (war das verständlich für Dich...:-) ich bin Laie!!! ;-)

B.) Komisch mit der Version von Malewarebytes, denn ich habe es gestern über euren Link erst heruntergeladen

----> erledige dies aber sofort (Aktualisieren und Durchlaufen lassen.)


C.) Soll ich das mit AVAST erstmal lassen? (Habe Eure Konversation nicht ganz verstanden)

Geändert von ehkarch (31.03.2010 um 16:12 Uhr)

Alt 31.03.2010, 16:02   #8
ehkarch
 
Älterer PC XP&ME mit Trojaner Hiloti, Trojan Agent, u.a. "befallen" - Standard

Älterer PC XP&ME mit Trojaner Hiloti, Trojan Agent, u.a. "befallen"



Zitat:
Zitat von hacki1942 Beitrag anzeigen
Hey ehkarch!
Das würd ich dir empfehlen von meiner Seite aus:
Downloade dir Avast! 4.8
Kostenlosen Download gibts hier:
Kostenloser Avast!-Download

Installiere Avast! & Scann mal deinen PC durch damit.
Die gefundenen Viren entfernst du einfach.

Ich würd mit dem CC Cleaner mal alles auswählen & alles Säubern.

Naya hoffe das wir das Problem mit den Viren dann mal im Griff haben =)

Hacki1942.
Hallo Hacki1942,
Danke für deine Hilfestellung.

was meinst du mit dem CC-Cleander alles auswählen und Säubern? Habe ich ja gemacht!!
Was ist alles? Sorry ist sehr allgemein gehalten. Gesondert auf C: und F:??

Bin aber für hilfreiche Tips immer offen und dankbar.

Alt 31.03.2010, 16:04   #9
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Älterer PC XP&ME mit Trojaner Hiloti, Trojan Agent, u.a. "befallen" - Standard

Älterer PC XP&ME mit Trojaner Hiloti, Trojan Agent, u.a. "befallen"



Zitat:
wurde auf der "alten" ME gelassen und auf der "neuen" Festplatte XP instaliert.
Dann formatier in XP die alte Platte von ME mit NTFS und Du hast mehr Plattenspeicher. Oder bau die Platte danach aus und Du hast für den Notfall eine Ersatzplatte. Die dürfte aber schon ziemlich alt und klein und langsam sein, ob man die noch vernünftig verwenden kann, naja...

Zitat:
abe dann keinen Zugriff auf die xp-Platte (F. Andersherum wenn ich in XP gestartet habe kann ich auf die Daten von ME (Czugreifen.
Weil Windows XP NTFS und FAT/FAT32 lesen und schreiben kann. ME kann nur FAT/FAT32 sieht daher die NTFS-Platte von XP nicht.

Zitat:
C.) Soll ich das mit AVAST erstmal lassen? (Habe Eure Konversation nicht ganz verstanden)
Ja, weil Avast nicht wie Malwarebytes für Parallelbetrieb mit anderen Virenscannern entwickelt wurde. Du müsstest also erstmal AntiVir löschen. Also Avast weglassen, AntiVir so lassen und nur Malwarebytes aktualisieren.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 31.03.2010, 16:31   #10
ehkarch
 
Älterer PC XP&ME mit Trojaner Hiloti, Trojan Agent, u.a. "befallen" - Standard

Älterer PC XP&ME mit Trojaner Hiloti, Trojan Agent, u.a. "befallen"



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Dann formatier in XP die alte Platte von ME mit NTFS und Du hast mehr Plattenspeicher. Oder bau die Platte danach aus und Du hast für den Notfall eine Ersatzplatte. Die dürfte aber schon ziemlich alt und klein und langsam sein, ob man die noch vernünftig verwenden kann, naja...

Muss/sollte ich das unbedingt machen? Ich möchte aus dem alten PC keine Wunder mehr herausholen, ist ja ein altes Ding und nur noch "aktiv" da noch vorhanden und als "Notfall-PC". Auf den Speicher bin ich nicht angewiesen, der ist eh noch halb voll und da kommt auch so gut wie nix hinzu.
Oder ist es in irgendeiner Weise unsicher es so zu belassen? (ME-Festplatte)
Starte auch nie im ME-Modus und gehe dabei ins Internet.


Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Weil Windows XP NTFS und FAT/FAT32 lesen und schreiben kann. ME kann nur FAT/FAT32 sieht daher die NTFS-Platte von XP nicht.
Aha...wie unten: Laienverständlich erklärt.

Bin wieder etwas schlauer, nicht dass ich nicht wirklich weiß was NTFS/FAT ist. Glaube aber zu denken das Grundprinzip verstanden zu haben:
(XP "spricht" und "versteht" NTFS und FAT/FAT32)
(ME "spricht" und "versteht" nur FAT/FAT32)

DANKE für das Lehren...super erklärt!!



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Ja, weil Avast nicht wie Malwarebytes für Parallelbetrieb mit anderen Virenscannern entwickelt wurde. Du müsstest also erstmal AntiVir löschen. Also Avast weglassen, AntiVir so lassen und nur Malwarebytes aktualisieren.
Aha, wieder etwas bei Euch gelernt, ihr seid großartig im "Laien-Erklären"

Alt 31.03.2010, 16:33   #11
ehkarch
 
Älterer PC XP&ME mit Trojaner Hiloti, Trojan Agent, u.a. "befallen" - Standard

Älterer PC XP&ME mit Trojaner Hiloti, Trojan Agent, u.a. "befallen"



So nun ist der Schnellscan fertig:

Code Tags
Code:
ATTFilter
Malwarebytes' Anti-Malware 1.45
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: 3937

Windows 5.1.2600 Service Pack 3
Internet Explorer 7.0.5730.13

31.03.2010 16:20:50
mbam-log-2010-03-31 (16-20-50).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Durchsuchte Objekte: 101214
Laufzeit: 17 Minute(n), 48 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 0

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)
         

Alt 31.03.2010, 19:59   #12
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Älterer PC XP&ME mit Trojaner Hiloti, Trojan Agent, u.a. "befallen" - Standard

Älterer PC XP&ME mit Trojaner Hiloti, Trojan Agent, u.a. "befallen"



Zitat:
Starte auch nie im ME-Modus und gehe dabei ins Internet.
Dann ist es im Prinzip egal. Dann kannst das auch so lassen.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 01.04.2010, 18:28   #13
ehkarch
 
Älterer PC XP&ME mit Trojaner Hiloti, Trojan Agent, u.a. "befallen" - Standard

Älterer PC XP&ME mit Trojaner Hiloti, Trojan Agent, u.a. "befallen"



Hallo Cosinus oder andere Helfer,
würde mich noch über eine Hilfestellung bzgl .der Vieren die ich habe/hatte freuen. Was kann ich noch tun? Was sagen denn die Auswertungen die ich im 2 Post angehängt habe?
Grusse, ehkarch

Alt 01.04.2010, 20:09   #14
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Älterer PC XP&ME mit Trojaner Hiloti, Trojan Agent, u.a. "befallen" - Standard

Älterer PC XP&ME mit Trojaner Hiloti, Trojan Agent, u.a. "befallen"



C:\DATA BECKER\Handy Pack 5.0\CRACK.EXE

Wo hast Du das Teil her? Das seh ich jetzt erst!!
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 02.04.2010, 17:52   #15
ehkarch
 
Älterer PC XP&ME mit Trojaner Hiloti, Trojan Agent, u.a. "befallen" - Standard

Älterer PC XP&ME mit Trojaner Hiloti, Trojan Agent, u.a. "befallen"



Hallo Cosinus,
keine Ahnung, das war oder ist eine veraltete Handysoftware für ein Nokia Handy, hat nie richtig funktioniert. Glaube mich erinnern zu können das es ungefähr im Jahr 2004 oder 05 aufgespielt wurde.

Was ist das denn?

Grüße ehkarch

Antwort

Themen zu Älterer PC XP&ME mit Trojaner Hiloti, Trojan Agent, u.a. "befallen"
0 bytes, agent, antivir, aufbau, avira, becker, bericht, datei, dateien, einstellungen, festplatte, festplatten, gefährlich, handy, heur/malware, hkus\s-1-5-18, internetseite, langsam, laptop, malwarebytes' anti-malware, modem, programme, riskware, rsit, scan, seite, system, system volume information, tr/spy., trojan, trojan agent, trojaner, viren



Ähnliche Themen: Älterer PC XP&ME mit Trojaner Hiloti, Trojan Agent, u.a. "befallen"


  1. Polizei-Trojaner ("Swiss Edition") / Trojan.Ransom / Trojan.Agent
    Log-Analyse und Auswertung - 29.11.2012 (17)
  2. Trojaner PUP.LoadTubes / Trojan.Agent/Gen-Nullo bei "Routinescan" gefunden - gefährlich?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.11.2012 (31)
  3. "Trojan.Agent" BKA Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.11.2012 (4)
  4. Fehlermeldung bei Start "temp/install_0_msi.exe", Malewarebyte: Trojan.Agent --> svchosptd.exe & Trojan.Ransom.Gen --> ctfmon.lnk
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.10.2012 (10)
  5. Trojaner "Trojan.Agent.VGENX"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.09.2012 (1)
  6. "Licensevalidator.exe" u.A.: ESET meldet "Win32/Kryptik.ADPW trojan" sowie "Win32/Gataka.A trojan"
    Log-Analyse und Auswertung - 12.04.2012 (21)
  7. Startseite fehlerhaft, stets "NatWest" (www.nwolb.com) Trojaner "Trojan.ZBotR.Gen" gefunden
    Log-Analyse und Auswertung - 02.04.2012 (28)
  8. Trojaner "appconf32.exe" und "Trojan.Banker" gefunden
    Log-Analyse und Auswertung - 11.01.2012 (7)
  9. Generelle Frage zu bestimmten Trojaner "Trojan.Win32.Agent"
    Log-Analyse und Auswertung - 06.12.2011 (9)
  10. Malwarereinigung: "TR/Kazy.25747.40", "Trojan.Downloader..." und "Backdoor: Win32Cycbot.B"
    Log-Analyse und Auswertung - 09.06.2011 (1)
  11. RUNDLL "Fehler beim Laden von C:/WINDOWS/shomsr.dll" öffnet sich von alleine + Hiloti.D.1419 = Virus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.05.2011 (7)
  12. Trojan.Agent, Trojan.FakeAltert, Trojan.Hiloti.Gen gefunden und gelöscht,aber wirklich weg?
    Log-Analyse und Auswertung - 27.04.2011 (11)
  13. "trojan-dropper.win32.Agent.dglg" und "trojan.Win32.Autohit.wh"
    Log-Analyse und Auswertung - 03.02.2011 (10)
  14. "0.05870814618642739.exe" ("Win32:Trojan-gen") in "C:\Users\***\AppData\Local\Temp\"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.01.2011 (25)
  15. "SecurityTool" entfernt, Trojan.Agent und Trojan.Dropper kommen wieder!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.03.2010 (3)
  16. AVG findet "Trojan horse Generic15.EAM", Antimalware "Trojan.Agent" + "Rootkit.Agent"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.11.2009 (13)
  17. Hilfe! "Trojan.Agent" und "Rogue.Residue" auf dem Rechner.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.05.2009 (13)

Zum Thema Älterer PC XP&ME mit Trojaner Hiloti, Trojan Agent, u.a. "befallen" - Hallo, habe meinen alten PC in Gang geschmissen. Ist schon ein älteres Modell, a b e r der PC wo mein W-LanModem angeschlossen ist. Benutzte den PC vielleicht 1 mal - Älterer PC XP&ME mit Trojaner Hiloti, Trojan Agent, u.a. "befallen"...
Archiv
Du betrachtest: Älterer PC XP&ME mit Trojaner Hiloti, Trojan Agent, u.a. "befallen" auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.